Friseur & Beauty.de » News, Szene » KEVIN.MURPHY stellt seine Verpackung zu 100 Prozent auf recycelte Meereskunststoffe um
Friseurwelt im Friseurportal
THE CARECUT - SCHÖNLANG GESCHNITTEN (61)

KEVIN.MURPHY stellt seine Verpackung zu 100 Prozent auf recycelte Meereskunststoffe um

KEVIN.MURPHY stellt seine Verpackung zu 100 Prozent auf recycelte Meereskunststoffe um Seit Anbeginn setzt KEVIN.MURPHY auf recycelten Kunststoff für seine Produktverpackungen. Nun geht das Unternehmen noch einen Schritt weiter.

Zukünftig soll Plastikabfall aus den Ozeanen für die Produktverpackungen verwendet werden. Das aus dem Meer gewonnene Plastik wird aufbereitet und zu 100% neuen Flaschen verarbeitet. Damit wird das Unternehmen die erste friseurexklusive Haarkosmetikmarke sein, die diese Praxis umsetzt. KEVIN.MURPHY spart damit jährlich über 360 Tonnen Kunststoff ein.

2018-10-30 15:31:08 KEVIN,MURPHY,stellt,Verpackung,zu,100,Prozent,recycelte,Meereskunststoffe,um,Seit,Anbeginn,setzt,recycelten,Kunststoff,Produktverpackungen,Nun,geht,Unternehmen,noch,einen,Schritt,weiter True

Erste Versuche mit den Recycling-Produkten verliefen bereits erfolgreich. BELLUDIO BOUTIQUE BRANDS, exklusiver Deutschland-Distributeur, führt die aus Ozean Plastik recycelten Produktverpackungen ab Mitte 2019 sukzessive in den Salons ein.

"Diese Veränderung dient der Zukunft unserer Umwelt und ist für uns ein nachhaltiger Schritt, um unsere Ozeane und Meereslebewesen zum Wohle unseres Planeten und zukünftiger Generationen zu erhalten." – sagt Markengründer Kevin Murphy.

KEVIN.MURPHY stellt seine Verpackung zu 100 Prozent auf recycelte Meereskunststoffe um

Jede Minute entleert sich ein Laster voller Plastikmüll in den Weltmeeren, mit der Folge, dass über 5 Milliarden Stück Plastik die Gewässer verunreinigen.

Die Initiative zur Nutzung von Kunststoffabfällen aus dem Meer wird sich in zweifacher Hinsicht auswirken. Zum einen will KEVIN.MURPHY als Vorreiter den Branchenstandard für Verpackungen verändern und zum anderen einen dringenden Appell an den Markt richten. Das Ziel der Firma ist es, eine branchenweite Diskussion über den Kern des Problems zu starten: Verpackungsvermeidung und nachhaltige Wiederaufbereitung.

„Derzeit werden nur 9% aller Kunststoffe recycelt. Das Kunststoffproblem lässt sich nachhaltig nur lösen, wenn wir versuchen, möglichst sparsam mit Plastik umzugehen und zusätzlich einen funktionierenden Kreislauf in der Lieferkette schaffen. Wir hoffen, dass möglichst viele Hersteller unserem Beispiel folgen. Das könnte ein wegweisender Beitrag zum Schutz der Meere sein“, sagt Reinhard Thurner, Geschäftsführer BELLUDIO BOUTIQUE BRANDS.

KEVIN.MURPHY stellt seine Verpackung zu 100 Prozent auf recycelte Meereskunststoffe um

Als integraler Bestandteil des KEVIN.MURPHY Markenkerns widmet sich diese Initiative dem Schutz und Erhalt der Ozeane und seiner lebendigen Unterwasserwelt. Ein ambitioniertes Ziel, das bei den KEVIN.MURPHY Friseurpartnern auf positive Resonanz treffen dürfte.

Mehr unter http://de.kevinmurphy.com.au

https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/4503_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/4503_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much

Zukünftig soll Plastikabfall aus den Ozeanen für die Produktverpackungen verwendet werden. Das aus dem Meer gewonnene Plastik wird aufbereitet und zu 100% neuen Flaschen verarbeitet. Damit wird das Unternehmen die erste friseurexklusive Haarkosmetikmarke sein, die diese Praxis umsetzt. KEVIN.MURPHY spart damit jährlich über 360 Tonnen Kunststoff ein.

Erste Versuche mit den Recycling-Produkten verliefen bereits erfolgreich. BELLUDIO BOUTIQUE BRANDS, exklusiver Deutschland-Distributeur, führt die aus Ozean Plastik recycelten Produktverpackungen ab Mitte 2019 sukzessive in den Salons ein.

"Diese Veränderung dient der Zukunft unserer Umwelt und ist für uns ein nachhaltiger Schritt, um unsere Ozeane und Meereslebewesen zum Wohle unseres Planeten und zukünftiger Generationen zu erhalten." – sagt Markengründer Kevin Murphy.

KEVIN.MURPHY stellt seine Verpackung zu 100 Prozent auf recycelte Meereskunststoffe um

Jede Minute entleert sich ein Laster voller Plastikmüll in den Weltmeeren, mit der Folge, dass über 5 Milliarden Stück Plastik die Gewässer verunreinigen.

Die Initiative zur Nutzung von Kunststoffabfällen aus dem Meer wird sich in zweifacher Hinsicht auswirken. Zum einen will KEVIN.MURPHY als Vorreiter den Branchenstandard für Verpackungen verändern und zum anderen einen dringenden Appell an den Markt richten. Das Ziel der Firma ist es, eine branchenweite Diskussion über den Kern des Problems zu starten: Verpackungsvermeidung und nachhaltige Wiederaufbereitung.

„Derzeit werden nur 9% aller Kunststoffe recycelt. Das Kunststoffproblem lässt sich nachhaltig nur lösen, wenn wir versuchen, möglichst sparsam mit Plastik umzugehen und zusätzlich einen funktionierenden Kreislauf in der Lieferkette schaffen. Wir hoffen, dass möglichst viele Hersteller unserem Beispiel folgen. Das könnte ein wegweisender Beitrag zum Schutz der Meere sein“, sagt Reinhard Thurner, Geschäftsführer BELLUDIO BOUTIQUE BRANDS.

KEVIN.MURPHY stellt seine Verpackung zu 100 Prozent auf recycelte Meereskunststoffe um

Als integraler Bestandteil des KEVIN.MURPHY Markenkerns widmet sich diese Initiative dem Schutz und Erhalt der Ozeane und seiner lebendigen Unterwasserwelt. Ein ambitioniertes Ziel, das bei den KEVIN.MURPHY Friseurpartnern auf positive Resonanz treffen dürfte.

Mehr unter http://de.kevinmurphy.com.au

4 - KEVIN.MURPHY stellt seine Verpackung zu 100 Prozent auf recycelte Meereskunststoffe um 4 - KEVIN.MURPHY stellt seine Verpackung zu 100 Prozent auf recycelte Meereskunststoffe um 4 - KEVIN.MURPHY stellt seine Verpackung zu 100 Prozent auf recycelte Meereskunststoffe um 4 - KEVIN.MURPHY stellt seine Verpackung zu 100 Prozent auf recycelte Meereskunststoffe um
 
Newsbild KEVIN.MURPHY stellt seine Verpackung zu 100 Prozent auf recycelte Meereskunststoffe um

KEVIN.MURPHY stellt seine Verpackung zu 100 Prozent auf recycelte Meereskunststoffe um

 
Frisur Friseurwelt Friseur Beauty Messetermine Stylist sharer_bild

Seit Anbeginn setzt KEVIN.MURPHY auf recycelten Kunststoff für seine Produktverpackungen. Nun geht das Unternehmen noch einen Schritt weiter.

Zukünftig soll Plastikabfall aus den Ozeanen für die Produktverpackungen verwendet werden. Das aus dem Meer gewonnene Plastik wird aufbereitet und zu 100% neuen Flaschen verarbeitet. Damit wird das Unternehmen die erste friseurexklusive Haarkosmetikmarke sein, die diese Praxis umsetzt. KEVIN.MURPHY spart damit jährlich über 360 Tonnen Kunststoff ein.

Erste Versuche mit den Recycling-Produkten verliefen bereits erfolgreich. BELLUDIO BOUTIQUE BRANDS, exklusiver Deutschland-Distributeur, führt die aus Ozean Plastik recycelten Produktverpackungen ab Mitte 2019 sukzessive in den Salons ein.

"Diese Veränderung dient der Zukunft unserer Umwelt und ist für uns ein nachhaltiger Schritt, um unsere Ozeane und Meereslebewesen zum Wohle unseres Planeten und zukünftiger Generationen zu erhalten." – sagt Markengründer Kevin Murphy.

KEVIN.MURPHY stellt seine Verpackung zu 100 Prozent auf recycelte Meereskunststoffe um

Jede Minute entleert sich ein Laster voller Plastikmüll in den Weltmeeren, mit der Folge, dass über 5 Milliarden Stück Plastik die Gewässer verunreinigen.

Die Initiative zur Nutzung von Kunststoffabfällen aus dem Meer wird sich in zweifacher Hinsicht auswirken. Zum einen will KEVIN.MURPHY als Vorreiter den Branchenstandard für Verpackungen verändern und zum anderen einen dringenden Appell an den Markt richten. Das Ziel der Firma ist es, eine branchenweite Diskussion über den Kern des Problems zu starten: Verpackungsvermeidung und nachhaltige Wiederaufbereitung.

„Derzeit werden nur 9% aller Kunststoffe recycelt. Das Kunststoffproblem lässt sich nachhaltig nur lösen, wenn wir versuchen, möglichst sparsam mit Plastik umzugehen und zusätzlich einen funktionierenden Kreislauf in der Lieferkette schaffen. Wir hoffen, dass möglichst viele Hersteller unserem Beispiel folgen. Das könnte ein wegweisender Beitrag zum Schutz der Meere sein“, sagt Reinhard Thurner, Geschäftsführer BELLUDIO BOUTIQUE BRANDS.

KEVIN.MURPHY stellt seine Verpackung zu 100 Prozent auf recycelte Meereskunststoffe um

Als integraler Bestandteil des KEVIN.MURPHY Markenkerns widmet sich diese Initiative dem Schutz und Erhalt der Ozeane und seiner lebendigen Unterwasserwelt. Ein ambitioniertes Ziel, das bei den KEVIN.MURPHY Friseurpartnern auf positive Resonanz treffen dürfte.

Mehr unter http://de.kevinmurphy.com.au

 

KEVIN.MURPHY stellt seine Verpackung zu 100 Prozent auf recycelte Meereskunststoffe um - alle Bilder

Bild - KEVIN.MURPHY stellt seine Verpackung zu 100 Prozent auf recycelte Meereskunststoffe um Bild 4 - KEVIN.MURPHY stellt seine Verpackung zu 100 Prozent auf recycelte Meereskunststoffe um Bild 4 - KEVIN.MURPHY stellt seine Verpackung zu 100 Prozent auf recycelte Meereskunststoffe um Bild 4 - KEVIN.MURPHY stellt seine Verpackung zu 100 Prozent auf recycelte Meereskunststoffe um Bild 4 - KEVIN.MURPHY stellt seine Verpackung zu 100 Prozent auf recycelte Meereskunststoffe um

Friseurportal Friseur & Beauty.de: Friseurwelt, Frisuren, Friseure

BEAUTY DÜSSELDORF 2019 (319)
Friseur-Messen 2018 | Kosmetik-Messen 2018 und Friseur-Termine 2018, Friseurportal | Friseurwelt
16.02.2019 - 17.02.2019
akzente Sindelfingen 2019
29.03.2019 - 31.03.2019
BEAUTY DÜSSELDORF 2019
30.03.2019 - 31.03.2019
make-up artist design show 2019
13.04.2019 - 14.04.2019
COSMETICA Stuttgart 2019
 
 
mein Friseurumhang (44)
Belludio Boutique Brands Belludio GmbH https://friseur-and-beauty.de/images/manufacturers/BELLUDIO.jpg 0761-769991-60 0761-769991-79 info@belludio.de DE 814 428 788
DE Basler Str. 42 79100 Freiburg

Belludio Boutique Brands - Infos zur Marke/ zum Unternehmen

 
Belludio GmbH
Basler Str. 42
D-79100 Freiburg
 
Telefon: 0761-769991-60
Fax: 0761-769991-79
E-Mail:  info@belludio.de
 Webseite Belludio Boutique Brands
Logo Belludio Boutique Brands
 
 

Erweitere Angaben zu Belludio GmbH

Rechtsform: Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH)
Vertretungsberechtigte(r): Reinhard Thurner, Peter Lehnert
Registereintragung(en): Amtsgericht Freiburg, Registernummer HRB 7560
Umsatzsteuer-ID: DE 814 428 788
 

Über das Unternehmen Belludio GmbH

LEIDENSCHAFTLICH EXKLUSIV

BELLUDIO (Bellezza ital. für Schönheit / ludere lat. für spielen) – das bedeutet Spiel mit der Schönheit. Dies ist für uns zugleich Auftrag und Verpflichtung, aber auch Sinnbild für Ästhetik und Leichtigkeit im Umgang mit professioneller Haarkosmetik. Wir haben es uns daher zum Ziel gesetzt, ausschließlich erlesene und auf ihre Art ganz besondere Haarprodukte in unser Markenportfolio aufzunehmen. Damit garantieren wir ein spannendes Haarerlebnis für Friseurunternehmer. Seit über 10 Jahren nun stehen wir für Offenheit, fairen Umgang mit Kunden, Mitarbeitern und Lieferanten – ebenso wie für Ästhetik, Leidenschaft und Spaß.

 
 
Urheberrechtshinweise
Alle Inhalte dieser Seite, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei den Inhabern der jeweiligen Marken, den Unternehmen bzw. beim Betreiber des Angebots. Bitte fragen Sie uns, falls Sie die Inhalte dieser Seite verwenden möchten. Unter Lizenz veröffentlichte Inhalte dürfen nach den jeweils maßgeblichen Lizenzbedingungen verwendet werden.
 
Ein Verstoß gegen das Urheberrecht (z.B. das unerlaubte Einbauen der Inhalte auf die eigene Internetseite) ist gem. § 106 ff Urhebergesetz strafbar. Wer gegen dieses verstößt, muss mit kostenpflichtigen Abmahnungen rechnen und muss ggf. Schadensersatz leisten.
 

Das Friseurportal mit Infos zu Friseurbedarf, Trendfrisuren

 
 
[ mehr News und Friseurprodukte aus der Friseurwelt... ]
 
Trendfrisuren - Habt Ihr auch ein Faible für farbenfrohe Balayage-Looks?

Neu: Habt Ihr auch ein Faible für farbenfrohe Balayage-Looks?

Ein Interview mit Larisa Love, Instagram-Queen und Coloristin aus L.A. über angesagte Pastell-Looks…
 
Diesen Artikel haben wir am 11.12.2018 hinzugefügt
 
 
Newsletter-Anmeldung
 
Erhalten auch Sie unseren kostenlosen Newsletter (in der Regel wöchentlich) mit Informationen zu Veranstaltungen und Produkten aus der Friseur-, Kosmetik- und Nageldesignbranche sowie mit interessanten Themen, nicht nur für Saloninhaber/-innen interessant. Die Ein-/ Austragungen zu unserem Newsletter erfolgen nach dem "double-opt-in-Verfahren". Das bedeutet, dass Sie aktiv tätig werden müssen und unsere Newsletter erst dann erhalten, wenn Sie nach dem Erhalt einer Bestätigungsnachricht auf den darin enthaltenen Freischaltlink klicken.
 
Hinweis: Sie können der Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse zum Erhalt unserer Newsletter jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, ohne dass Ihnen hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
 
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Seiten/ Dienste. Durch die Nutzung unserer Seiten/ Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie mehr: Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung