Friseur & Beauty.de » News, Szene » Fuß-Fachkunde auf hohem Niveau
Friseurwelt im Friseurportal
mein Friseurumhang Label (16)

Fuß-Fachkunde auf hohem Niveau

Fuß-Fachkunde auf hohem Niveau GUT zu FUSS Kongress Stuttgart 2018, 05. - 06. Mai 2018

Mai 2018. Der begleitende Fachkongress GUT zu FUSS auf der COSMETICA Stuttgart ist vorbei. Auch in diesem Jahr hat er sich als beliebter Treffpunkt für die Branche erwiesen. Alle wichtigen Optionen waren vertreten: kompetente Wissensvermittlung, vertiefter Austausch und eine hohe Ausstellerpräsenz in der Messehalle 3. Bereits auf dem Weg dorthin gaben renommierte Fuss-Firmen und Marken im Showroom am Eingang Ost einen Einblick in ihr vielfältiges Angebot, die Beratung der Interessenten erfolgte an den Messeständen der jeweiligen Anbieter.

2018-05-13 06:50:25 Fuß,Fachkunde,hohem,Niveau,GUT,zu,FUSS,Kongress,Stuttgart,2018,05,06,Mai True

Fortbildung und Information wurden auf dem Branchentreff wieder großgeschrieben. Die vielfältigen Fachvorträge und Behandlungsvorführungen am Aktionspunkt Fuß zogen zahlreiche Zuhörer an und auch unsere exklusiven Fuß-Workshops waren sehr gefragt. Der von Gustav Baehr, Gharieni und Remmele’s Propolis gesponserte Fachkongress GUT zu FUSS Stuttgart war mit annähernd 250 Teilnehmern stark frequentiert, kurzfristige Anmeldungen vor Ort waren noch möglich und wurden rege genutzt.

Auf großes Interesse stießen die drei bepunkteten Kongressvorträge: Dr. Dirk Hochlenert widmete sich dem Diabetischen Fuß-Syndrom im Hinblick auf Mythen, Irrtümer und das Entitätenkonzept, Dr. Angela Lehn-Stefan thematisierte Durchblutungsstörungen beim Diabetischen Fuß und die therapeutischen Möglichkeiten zur Verbesserung und Dr. Boris Kurosch sprach über Frauenfüße – Problemzonen mit und ohne Diabetes. Darüber hinaus war auch das Fachreferat von Hanne Marquardt über Fußreflexzonen sehr gut besucht.

Fuß-Fachkunde auf hohem Niveau

Beeindruckenden Zuspruch fand die mittlerweile zum zweiten Mal in den Fachkongress integrierte Diskussionsrunde für Podologen. Dieses Format bietet die Chance zum intensiven fachlichen Austausch und die Teilnehmer nutzten die Gelegenheit, um vertiefende und detaillierte Fragen zu stellen. Im Vordergrund standen dieses Mal die Themen „Rentenversicherungspflicht für Podologen“ und „Freie Mitarbeit“. Rede und Antwort standen die Moderatorin Mechthild Geismann (podo consulting) sowie die Experten Ursula Schönau-Rumm (Kanzlei für Rentenberatung) und Angela Zettler (Steuerberaterin und Geschäftsführererin DMK Steuerberatungsgesellschaft mbH). Für die Teilnahme gab es für die Fuß-Profis einen Fortbildungspunkt.

Insgesamt konnten die Fachbesucher zwischen acht Kongressvorträgen und Workshops sowie elf Vorführungen am Aktionspunkt Fuss wählen.

An beiden Messetagen bot sich den Kongressteilnehmern im Anschluss an die Fachvorträge noch die Möglichkeit, während eines „Get-together“ in der VIP- Lounge bei einem kleinen Umtrunk zwanglos miteinander ins Gespräch zu kommen.

Für das nächste Jahr steht der Messetermin bereits fest: Herzlich willkommen auf der GUT zu FUSS Stuttgart heißt es dann vom 13. bis 14. April 2019!

 

Feedback unserer Aussteller:

Wir haben einen deutlich erhöhten Zuspruch bemerkt und auch die hohe Qualität an Fachkompetenz bei den Messebesuchern war spürbar. Unsere fachlichen Gespräche waren intensiv – das fanden wir sehr gut!
Simeon Ruck, Hellmut Ruck
 
Trotz des fantastischen Wetters war unser Messestand immer gut frequentiert. Die COSMETICA Stuttgart 2018 verlief auf Vorjahresniveau.
Michael Ladwig, Gustav Baehr

 

 

Unsere Messetermine 2018/2019:
COSMETICA Frankfurt, 23. - 24.06.2018
COSMETICA Hannover, 15. - 16.09.2018
COSMETICA Berlin, 17. - 18.11.2018
akzente Sindelfingen, 16. - 17.02.2019
COSMETICA Stuttgart, 13. - 14.04.2019
GUT zu FUSS Stuttgart, 13. - 14.04.2019

 

Credits: Foto Fabry / KOSMETIK international Messe GmbH

https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/4202_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/4202_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much

Mai 2018. Der begleitende Fachkongress GUT zu FUSS auf der COSMETICA Stuttgart ist vorbei. Auch in diesem Jahr hat er sich als beliebter Treffpunkt für die Branche erwiesen. Alle wichtigen Optionen waren vertreten: kompetente Wissensvermittlung, vertiefter Austausch und eine hohe Ausstellerpräsenz in der Messehalle 3. Bereits auf dem Weg dorthin gaben renommierte Fuss-Firmen und Marken im Showroom am Eingang Ost einen Einblick in ihr vielfältiges Angebot, die Beratung der Interessenten erfolgte an den Messeständen der jeweiligen Anbieter.

Fortbildung und Information wurden auf dem Branchentreff wieder großgeschrieben. Die vielfältigen Fachvorträge und Behandlungsvorführungen am Aktionspunkt Fuß zogen zahlreiche Zuhörer an und auch unsere exklusiven Fuß-Workshops waren sehr gefragt. Der von Gustav Baehr, Gharieni und Remmele’s Propolis gesponserte Fachkongress GUT zu FUSS Stuttgart war mit annähernd 250 Teilnehmern stark frequentiert, kurzfristige Anmeldungen vor Ort waren noch möglich und wurden rege genutzt.

Auf großes Interesse stießen die drei bepunkteten Kongressvorträge: Dr. Dirk Hochlenert widmete sich dem Diabetischen Fuß-Syndrom im Hinblick auf Mythen, Irrtümer und das Entitätenkonzept, Dr. Angela Lehn-Stefan thematisierte Durchblutungsstörungen beim Diabetischen Fuß und die therapeutischen Möglichkeiten zur Verbesserung und Dr. Boris Kurosch sprach über Frauenfüße – Problemzonen mit und ohne Diabetes. Darüber hinaus war auch das Fachreferat von Hanne Marquardt über Fußreflexzonen sehr gut besucht.

Fuß-Fachkunde auf hohem Niveau

Beeindruckenden Zuspruch fand die mittlerweile zum zweiten Mal in den Fachkongress integrierte Diskussionsrunde für Podologen. Dieses Format bietet die Chance zum intensiven fachlichen Austausch und die Teilnehmer nutzten die Gelegenheit, um vertiefende und detaillierte Fragen zu stellen. Im Vordergrund standen dieses Mal die Themen „Rentenversicherungspflicht für Podologen“ und „Freie Mitarbeit“. Rede und Antwort standen die Moderatorin Mechthild Geismann (podo consulting) sowie die Experten Ursula Schönau-Rumm (Kanzlei für Rentenberatung) und Angela Zettler (Steuerberaterin und Geschäftsführererin DMK Steuerberatungsgesellschaft mbH). Für die Teilnahme gab es für die Fuß-Profis einen Fortbildungspunkt.

Insgesamt konnten die Fachbesucher zwischen acht Kongressvorträgen und Workshops sowie elf Vorführungen am Aktionspunkt Fuss wählen.

An beiden Messetagen bot sich den Kongressteilnehmern im Anschluss an die Fachvorträge noch die Möglichkeit, während eines „Get-together“ in der VIP- Lounge bei einem kleinen Umtrunk zwanglos miteinander ins Gespräch zu kommen.

Für das nächste Jahr steht der Messetermin bereits fest: Herzlich willkommen auf der GUT zu FUSS Stuttgart heißt es dann vom 13. bis 14. April 2019!

 

Feedback unserer Aussteller:

Wir haben einen deutlich erhöhten Zuspruch bemerkt und auch die hohe Qualität an Fachkompetenz bei den Messebesuchern war spürbar. Unsere fachlichen Gespräche waren intensiv – das fanden wir sehr gut!
Simeon Ruck, Hellmut Ruck
 
Trotz des fantastischen Wetters war unser Messestand immer gut frequentiert. Die COSMETICA Stuttgart 2018 verlief auf Vorjahresniveau.
Michael Ladwig, Gustav Baehr

 

 

Unsere Messetermine 2018/2019:
COSMETICA Frankfurt, 23. - 24.06.2018
COSMETICA Hannover, 15. - 16.09.2018
COSMETICA Berlin, 17. - 18.11.2018
akzente Sindelfingen, 16. - 17.02.2019
COSMETICA Stuttgart, 13. - 14.04.2019
GUT zu FUSS Stuttgart, 13. - 14.04.2019

 

Credits: Foto Fabry / KOSMETIK international Messe GmbH

3 - Fuß-Fachkunde auf hohem Niveau 3 - Fuß-Fachkunde auf hohem Niveau 3 - Fuß-Fachkunde auf hohem Niveau
 
Newsbild Fuß-Fachkunde auf hohem Niveau

Fuß-Fachkunde auf hohem Niveau

 
Frisur Friseurwelt Friseur Beauty Messetermine Stylist sharer_bild

GUT zu FUSS Kongress Stuttgart 2018, 05. - 06. Mai 2018

Mai 2018. Der begleitende Fachkongress GUT zu FUSS auf der COSMETICA Stuttgart ist vorbei. Auch in diesem Jahr hat er sich als beliebter Treffpunkt für die Branche erwiesen. Alle wichtigen Optionen waren vertreten: kompetente Wissensvermittlung, vertiefter Austausch und eine hohe Ausstellerpräsenz in der Messehalle 3. Bereits auf dem Weg dorthin gaben renommierte Fuss-Firmen und Marken im Showroom am Eingang Ost einen Einblick in ihr vielfältiges Angebot, die Beratung der Interessenten erfolgte an den Messeständen der jeweiligen Anbieter.

Fortbildung und Information wurden auf dem Branchentreff wieder großgeschrieben. Die vielfältigen Fachvorträge und Behandlungsvorführungen am Aktionspunkt Fuß zogen zahlreiche Zuhörer an und auch unsere exklusiven Fuß-Workshops waren sehr gefragt. Der von Gustav Baehr, Gharieni und Remmele’s Propolis gesponserte Fachkongress GUT zu FUSS Stuttgart war mit annähernd 250 Teilnehmern stark frequentiert, kurzfristige Anmeldungen vor Ort waren noch möglich und wurden rege genutzt.

Auf großes Interesse stießen die drei bepunkteten Kongressvorträge: Dr. Dirk Hochlenert widmete sich dem Diabetischen Fuß-Syndrom im Hinblick auf Mythen, Irrtümer und das Entitätenkonzept, Dr. Angela Lehn-Stefan thematisierte Durchblutungsstörungen beim Diabetischen Fuß und die therapeutischen Möglichkeiten zur Verbesserung und Dr. Boris Kurosch sprach über Frauenfüße – Problemzonen mit und ohne Diabetes. Darüber hinaus war auch das Fachreferat von Hanne Marquardt über Fußreflexzonen sehr gut besucht.

Fuß-Fachkunde auf hohem Niveau

Beeindruckenden Zuspruch fand die mittlerweile zum zweiten Mal in den Fachkongress integrierte Diskussionsrunde für Podologen. Dieses Format bietet die Chance zum intensiven fachlichen Austausch und die Teilnehmer nutzten die Gelegenheit, um vertiefende und detaillierte Fragen zu stellen. Im Vordergrund standen dieses Mal die Themen „Rentenversicherungspflicht für Podologen“ und „Freie Mitarbeit“. Rede und Antwort standen die Moderatorin Mechthild Geismann (podo consulting) sowie die Experten Ursula Schönau-Rumm (Kanzlei für Rentenberatung) und Angela Zettler (Steuerberaterin und Geschäftsführererin DMK Steuerberatungsgesellschaft mbH). Für die Teilnahme gab es für die Fuß-Profis einen Fortbildungspunkt.

Insgesamt konnten die Fachbesucher zwischen acht Kongressvorträgen und Workshops sowie elf Vorführungen am Aktionspunkt Fuss wählen.

An beiden Messetagen bot sich den Kongressteilnehmern im Anschluss an die Fachvorträge noch die Möglichkeit, während eines „Get-together“ in der VIP- Lounge bei einem kleinen Umtrunk zwanglos miteinander ins Gespräch zu kommen.

Für das nächste Jahr steht der Messetermin bereits fest: Herzlich willkommen auf der GUT zu FUSS Stuttgart heißt es dann vom 13. bis 14. April 2019!

 

Feedback unserer Aussteller:

Wir haben einen deutlich erhöhten Zuspruch bemerkt und auch die hohe Qualität an Fachkompetenz bei den Messebesuchern war spürbar. Unsere fachlichen Gespräche waren intensiv – das fanden wir sehr gut!
Simeon Ruck, Hellmut Ruck
 
Trotz des fantastischen Wetters war unser Messestand immer gut frequentiert. Die COSMETICA Stuttgart 2018 verlief auf Vorjahresniveau.
Michael Ladwig, Gustav Baehr

 

 

Unsere Messetermine 2018/2019:
COSMETICA Frankfurt, 23. - 24.06.2018
COSMETICA Hannover, 15. - 16.09.2018
COSMETICA Berlin, 17. - 18.11.2018
akzente Sindelfingen, 16. - 17.02.2019
COSMETICA Stuttgart, 13. - 14.04.2019
GUT zu FUSS Stuttgart, 13. - 14.04.2019

 

Credits: Foto Fabry / KOSMETIK international Messe GmbH

 

Fuß-Fachkunde auf hohem Niveau - alle Bilder

Bild - Fuß-Fachkunde auf hohem Niveau Bild 3 - Fuß-Fachkunde auf hohem Niveau Bild 3 - Fuß-Fachkunde auf hohem Niveau Bild 3 - Fuß-Fachkunde auf hohem Niveau

Friseurportal Friseur & Beauty.de: Friseurwelt, Frisuren, Friseure

TOP HAIR - DIE MESSE 2019 (320)
Friseur-Messen 2018 | Kosmetik-Messen 2018 und Friseur-Termine 2018, Friseurportal | Friseurwelt
17.11.2018 - 18.11.2018
COSMETICA Berlin 2018
24.11.2018 - 25.11.2018
Beauty Live Kalkar
16.02.2019 - 17.02.2019
akzente Sindelfingen 2019
29.03.2019 - 31.03.2019
BEAUTY DÜSSELDORF 2019
30.03.2019 - 31.03.2019
make-up artist design show 2019
 
 
Jentschura - MeineBase® (265)
KOSMETIK international Messe GmbH https://friseur-and-beauty.de/images/manufacturers/cosmetica.jpg 07225-916159 07225-916179 messe@cosmetica.de DE 143 465 479
DE Medienplatz 1 76571 Gaggenau

KOSMETIK international Messe GmbH - Infos zur Marke/ zum Unternehmen

 
KOSMETIK international Messe GmbH
Medienplatz 1
D-76571 Gaggenau
 
Telefon: 07225-916159
Fax: 07225-916179
E-Mail: messe@cosmetica.de
 Webseite KOSMETIK international Messe GmbH
Social Media: Folge  auf Facebook
Logo KOSMETIK international Messe GmbH
 
 

Erweitere Angaben zu KOSMETIK international Messe GmbH

Rechtsform: Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH)
Vertretungsberechtigte(r): Geschäftsführerin: Nathalie Bock
Registereintragung(en): Amtsgericht Mannheim, Registernummer HRB 522493
Umsatzsteuer-ID: DE 143 465 479
 
 
Urheberrechtshinweise
Alle Inhalte dieser Seite, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei den Inhabern der jeweiligen Marken, den Unternehmen bzw. beim Betreiber des Angebots. Bitte fragen Sie uns, falls Sie die Inhalte dieser Seite verwenden möchten. Unter Lizenz veröffentlichte Inhalte dürfen nach den jeweils maßgeblichen Lizenzbedingungen verwendet werden.
 
Ein Verstoß gegen das Urheberrecht (z.B. das unerlaubte Einbauen der Inhalte auf die eigene Internetseite) ist gem. § 106 ff Urhebergesetz strafbar. Wer gegen dieses verstößt, muss mit kostenpflichtigen Abmahnungen rechnen und muss ggf. Schadensersatz leisten.
 

Das Friseurportal mit Infos zu Friseurbedarf, Trendfrisuren

 
 
[ mehr News und Friseurprodukte aus der Friseurwelt... ]
 
Trendfrisuren - Die Deutsche Friseurakademie auf Show-Tournee

Neu: Die Deutsche Friseurakademie auf Show-Tournee

Nürnberg - München - Taiwan
 
Diesen Artikel haben wir am 12.11.2018 hinzugefügt
 
 
Newsletter-Anmeldung
 
Erhalten auch Sie unseren kostenlosen Newsletter (in der Regel wöchentlich) mit Informationen zu Veranstaltungen und Produkten aus der Friseur-, Kosmetik- und Nageldesignbranche sowie mit interessanten Themen, nicht nur für Saloninhaber/-innen interessant. Die Ein-/ Austragungen zu unserem Newsletter erfolgen nach dem "double-opt-in-Verfahren". Das bedeutet, dass Sie aktiv tätig werden müssen und unsere Newsletter erst dann erhalten, wenn Sie nach dem Erhalt einer Bestätigungsnachricht auf den darin enthaltenen Freischaltlink klicken.
 
Hinweis: Sie können der Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse zum Erhalt unserer Newsletter jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, ohne dass Ihnen hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
 
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Seiten/ Dienste. Durch die Nutzung unserer Seiten/ Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie mehr: Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung