Friseur & Beauty.de » News, Szene » Friseurmeister für Ausbildung Behinderter geehrt
Friseurwelt im Friseurportal
IDEA Friseureinrichtungen (252)

Friseurmeister für Ausbildung Behinderter geehrt

Friseurmeister für Ausbildung Behinderter geehrt Carsten Ciemer erhielt Hessischen Landespreis 2017

Am 08.11.2017 verlieh der hessische Sozialminister Stefan Grüttner den Hessischen Landespreis 2017 für die beispielhafte Beschäftigung und Integration schwerbehinderter Menschen. Mit dieser Auszeichnung werden Firmen gewürdigt, die bei der Beschäftigung behinderter Menschen mit gutem Beispiel vorangehen.

2017-11-13 18:23:13 Friseurmeister,Ausbildung,Behinderter,geehrt,Carsten,Ciemer,erhielt,Hessischen,Landespreis,2017 True

Einer der Preisträger ist Friseurmeister Carsten Ciemer, Inhaber des Salons CCCut in Willingshausen, Schwalm-Eder-Kreis. Er hatte die hörgeschädigte sowie sehbehinderte Melissa Ruiz Lopez ausgebildet, die bereits in der gestreckten Gesellenprüfung Teil 1 als Zweitbeste abgeschnitten hatte. Nach der erfolgreich abgelegten Gesellenprüfung Teil 2 im Sommer 2017 wurde sie von Ciemer als Gesellin übernommen.

In Anwesenheit der jungen Frau und ihrer Mutter nahm Ciemer die Auszeichnung, die mit einem Preisgeld in Höhe von 3.000 Euro verbunden ist, entgegen. In seiner Dankesrede verglich Ciemer das Ausbildungs- und Arbeitsverhältnis mit Ruiz Lopez mit einer Reise.

Er sieht es als seinen Auftrag an, über die Ausbildung hinaus weiterhin seine Mitarbeiterin zu fördern und zu stärken, damit sie sich zu einer selbstständig arbeitenden Fachkraft entwickelt. „Menschen, die gewisse Schwächen haben, haben auch ihre Stärken. Der Diamant wird weiter geschliffen“, so Ciemer.

Der anwesende 1. Vorsitzende des Landesinnungsverbandes Friseurhandwerk Hessen, Landesinnungsmeister Kay-Uwe Liebau äußerte: „Wir sind stolz auf Carsten Ciemer. Sein Beispiel zeigt, dass auch behinderte junge Menschen, die motiviert und ausdauernd sind, erfolgreich als Friseur/in ausgebildet werden können. Sein Engagement ist zu Recht mit dem verliehenen Preis gewürdigt worden.

 

Landesinnungsverband Friseurhandwerk HessenLIV Hessen
Landesinnungsverband Friseurhandwerk Hessen
Geschäftsführer: RA René Hain
63450 Hanau / Main
Nürnberger Straße 19
 
Fon 06181-50 21 29-0
Fax 06181-50 21 29-1
 
info@friseurverband.de
https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3833_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3833_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much

Am 08.11.2017 verlieh der hessische Sozialminister Stefan Grüttner den Hessischen Landespreis 2017 für die beispielhafte Beschäftigung und Integration schwerbehinderter Menschen. Mit dieser Auszeichnung werden Firmen gewürdigt, die bei der Beschäftigung behinderter Menschen mit gutem Beispiel vorangehen.

Einer der Preisträger ist Friseurmeister Carsten Ciemer, Inhaber des Salons CCCut in Willingshausen, Schwalm-Eder-Kreis. Er hatte die hörgeschädigte sowie sehbehinderte Melissa Ruiz Lopez ausgebildet, die bereits in der gestreckten Gesellenprüfung Teil 1 als Zweitbeste abgeschnitten hatte. Nach der erfolgreich abgelegten Gesellenprüfung Teil 2 im Sommer 2017 wurde sie von Ciemer als Gesellin übernommen.

In Anwesenheit der jungen Frau und ihrer Mutter nahm Ciemer die Auszeichnung, die mit einem Preisgeld in Höhe von 3.000 Euro verbunden ist, entgegen. In seiner Dankesrede verglich Ciemer das Ausbildungs- und Arbeitsverhältnis mit Ruiz Lopez mit einer Reise.

Er sieht es als seinen Auftrag an, über die Ausbildung hinaus weiterhin seine Mitarbeiterin zu fördern und zu stärken, damit sie sich zu einer selbstständig arbeitenden Fachkraft entwickelt. „Menschen, die gewisse Schwächen haben, haben auch ihre Stärken. Der Diamant wird weiter geschliffen“, so Ciemer.

Der anwesende 1. Vorsitzende des Landesinnungsverbandes Friseurhandwerk Hessen, Landesinnungsmeister Kay-Uwe Liebau äußerte: „Wir sind stolz auf Carsten Ciemer. Sein Beispiel zeigt, dass auch behinderte junge Menschen, die motiviert und ausdauernd sind, erfolgreich als Friseur/in ausgebildet werden können. Sein Engagement ist zu Recht mit dem verliehenen Preis gewürdigt worden.

 

Landesinnungsverband Friseurhandwerk HessenLIV Hessen
Landesinnungsverband Friseurhandwerk Hessen
Geschäftsführer: RA René Hain
63450 Hanau / Main
Nürnberger Straße 19
 
Fon 06181-50 21 29-0
Fax 06181-50 21 29-1
 
info@friseurverband.de
1 - Friseurmeister für Ausbildung Behinderter geehrt
 
Newsbild Friseurmeister für Ausbildung Behinderter geehrt

Friseurmeister für Ausbildung Behinderter geehrt

 
Frisur Friseurwelt Friseur Beauty Messetermine Stylist sharer_bild

Carsten Ciemer erhielt Hessischen Landespreis 2017

Am 08.11.2017 verlieh der hessische Sozialminister Stefan Grüttner den Hessischen Landespreis 2017 für die beispielhafte Beschäftigung und Integration schwerbehinderter Menschen. Mit dieser Auszeichnung werden Firmen gewürdigt, die bei der Beschäftigung behinderter Menschen mit gutem Beispiel vorangehen.

Einer der Preisträger ist Friseurmeister Carsten Ciemer, Inhaber des Salons CCCut in Willingshausen, Schwalm-Eder-Kreis. Er hatte die hörgeschädigte sowie sehbehinderte Melissa Ruiz Lopez ausgebildet, die bereits in der gestreckten Gesellenprüfung Teil 1 als Zweitbeste abgeschnitten hatte. Nach der erfolgreich abgelegten Gesellenprüfung Teil 2 im Sommer 2017 wurde sie von Ciemer als Gesellin übernommen.

In Anwesenheit der jungen Frau und ihrer Mutter nahm Ciemer die Auszeichnung, die mit einem Preisgeld in Höhe von 3.000 Euro verbunden ist, entgegen. In seiner Dankesrede verglich Ciemer das Ausbildungs- und Arbeitsverhältnis mit Ruiz Lopez mit einer Reise.

Er sieht es als seinen Auftrag an, über die Ausbildung hinaus weiterhin seine Mitarbeiterin zu fördern und zu stärken, damit sie sich zu einer selbstständig arbeitenden Fachkraft entwickelt. „Menschen, die gewisse Schwächen haben, haben auch ihre Stärken. Der Diamant wird weiter geschliffen“, so Ciemer.

Der anwesende 1. Vorsitzende des Landesinnungsverbandes Friseurhandwerk Hessen, Landesinnungsmeister Kay-Uwe Liebau äußerte: „Wir sind stolz auf Carsten Ciemer. Sein Beispiel zeigt, dass auch behinderte junge Menschen, die motiviert und ausdauernd sind, erfolgreich als Friseur/in ausgebildet werden können. Sein Engagement ist zu Recht mit dem verliehenen Preis gewürdigt worden.

 

Landesinnungsverband Friseurhandwerk HessenLIV Hessen
Landesinnungsverband Friseurhandwerk Hessen
Geschäftsführer: RA René Hain
63450 Hanau / Main
Nürnberger Straße 19
 
Fon 06181-50 21 29-0
Fax 06181-50 21 29-1
 
info@friseurverband.de
 

Friseurmeister für Ausbildung Behinderter geehrt - alle Bilder

Bild - Friseurmeister für Ausbildung Behinderter geehrt Bild 1 - Friseurmeister für Ausbildung Behinderter geehrt

Friseurportal Friseur & Beauty.de: Friseurwelt, Frisuren, Friseure

TIGI® copyright SOS (288)
Friseur-Messen 2018 | Kosmetik-Messen 2018 und Friseur-Termine 2018, Friseurportal | Friseurwelt
24.11.2018 - 25.11.2018
Beauty Live Kalkar
16.02.2019 - 17.02.2019
akzente Sindelfingen 2019
29.03.2019 - 31.03.2019
BEAUTY DÜSSELDORF 2019
30.03.2019 - 31.03.2019
make-up artist design show 2019
 
 
Beauty Live 2018 (235)
Urheberrechtshinweise
Alle Inhalte dieser Seite, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei den Inhabern der jeweiligen Marken, den Unternehmen bzw. beim Betreiber des Angebots. Bitte fragen Sie uns, falls Sie die Inhalte dieser Seite verwenden möchten. Unter Lizenz veröffentlichte Inhalte dürfen nach den jeweils maßgeblichen Lizenzbedingungen verwendet werden.
 
Ein Verstoß gegen das Urheberrecht (z.B. das unerlaubte Einbauen der Inhalte auf die eigene Internetseite) ist gem. § 106 ff Urhebergesetz strafbar. Wer gegen dieses verstößt, muss mit kostenpflichtigen Abmahnungen rechnen und muss ggf. Schadensersatz leisten.
 

Das Friseurportal mit Infos zu Friseurbedarf, Trendfrisuren

 
 
[ mehr News und Friseurprodukte aus der Friseurwelt... ]
 
Trendfrisuren - KEVIN.MURPHY LOVES PINK

Neu: KEVIN.MURPHY LOVES PINK

Freiburg, November 2018. Die Mission ist pink. Die rosa Schleife ist Programm.
 
Diesen Artikel haben wir am 16.11.2018 hinzugefügt
 
 
Newsletter-Anmeldung
 
Erhalten auch Sie unseren kostenlosen Newsletter (in der Regel wöchentlich) mit Informationen zu Veranstaltungen und Produkten aus der Friseur-, Kosmetik- und Nageldesignbranche sowie mit interessanten Themen, nicht nur für Saloninhaber/-innen interessant. Die Ein-/ Austragungen zu unserem Newsletter erfolgen nach dem "double-opt-in-Verfahren". Das bedeutet, dass Sie aktiv tätig werden müssen und unsere Newsletter erst dann erhalten, wenn Sie nach dem Erhalt einer Bestätigungsnachricht auf den darin enthaltenen Freischaltlink klicken.
 
Hinweis: Sie können der Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse zum Erhalt unserer Newsletter jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, ohne dass Ihnen hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
 
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Seiten/ Dienste. Durch die Nutzung unserer Seiten/ Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie mehr: Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung