Friseur & Beauty.de » News, Szene » Friseure tagen in Oberaula
Friseurwelt im Friseurportal
TONDEO BARBER'S TOOLBAR (216)

Friseure tagen in Oberaula

Friseure tagen in Oberaula Hessischer Verband des Friseurhandwerks zu Gast bei der Friseur-Innung Schwalm-Eder

Vom 21. – 22. April 2018 trafen sich über 40 Unternehmer aus 23 Innungen im Flair- Hotel zum Stern, Oberaula. Ausrichter für die Tagung war die Friseur-Innung Schwalm- Eder, geleitet von Obermeister Dirk Schaller.

2018-05-11 08:00:37 Friseure,tagen,Oberaula,Hessischer,Verband,Friseurhandwerks,zu,Gast,bei,Friseur,Innung,Schwalm,Eder True

Friseure tagen in OberaulaZur Eröffnung sprachen Handwerkskammerpräsident Heinrich Gringel, Landrat Winfried Becker sowie Kreishandwerksmeister Frank Dittmar Grußworte. Kathleen Bösing, Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) referierte über Prävention in Friseurbetrieben.

Danach folgte der Bericht des Landesinnungsmeisters (Vorsitzenden) des LIV Friseurhandwerk Hessen, Kay-Uwe Liebau, zugleich stellvertretender Obermeister der Friseur-Innung Darmstadt.

Anschließend überreichte Liebau die silberne Ehrennadel des Verbandes an Dirk Schaller und Olaf Göbert von der Friseur-Innung Schwalm-Eder.

Die Versammlung genehmigte die Jahresrechnung 2017. Verschiedene Anträge wurden diskutiert und entschieden. In sechs verschiedenen Handlungsfeldern formulierte der Verband seine Forderungen an die Politik zur bevorstehenden Landtagswahl. Dazu zählen die Förderung des Berufsschulunterrichts, eine flächendeckende digitale Infrastruktur und die Beibehaltung des Ladenschlussgesetzes.

Friseure tagen in OberaulaEin weiteres wichtiges Thema ist die Nachwuchsgewinnung. Um den Friseurberuf attraktiv zu gestalten, setzt sich der Verband für höhere Löhne und Ausbildungsvergütungen ein. Zudem beschlossen die Delegierten eine Maßnahme zur Werbung für eine Innungsmitgliedschaft.

In das Modeteam des Verbandes wurden zwei engagierte Friseurmeister gewählt: Athanasios Ntostas für das Herrenfach und Jasmin Roth als stellvertretende Landesfachbeiratsleiterin, beide Friseur-Innung Offenbach.

Bereits am Samstagnachmittag und am Abend bei einem geselligen Beisammensein hatten die Arbeitgeber Gelegenheit, sich auszutauschen. Für die gelungene Tagung , sowie für den Showact mit Obermeister Dirk Schaller spricht der LIV nochmals ein Dankeschön an die ausrichtende Friseur-Innung Schwalm-Eder aus.

https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/4196_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/4196_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much

Vom 21. – 22. April 2018 trafen sich über 40 Unternehmer aus 23 Innungen im Flair- Hotel zum Stern, Oberaula. Ausrichter für die Tagung war die Friseur-Innung Schwalm- Eder, geleitet von Obermeister Dirk Schaller.

Friseure tagen in OberaulaZur Eröffnung sprachen Handwerkskammerpräsident Heinrich Gringel, Landrat Winfried Becker sowie Kreishandwerksmeister Frank Dittmar Grußworte. Kathleen Bösing, Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) referierte über Prävention in Friseurbetrieben.

Danach folgte der Bericht des Landesinnungsmeisters (Vorsitzenden) des LIV Friseurhandwerk Hessen, Kay-Uwe Liebau, zugleich stellvertretender Obermeister der Friseur-Innung Darmstadt.

Anschließend überreichte Liebau die silberne Ehrennadel des Verbandes an Dirk Schaller und Olaf Göbert von der Friseur-Innung Schwalm-Eder.

Die Versammlung genehmigte die Jahresrechnung 2017. Verschiedene Anträge wurden diskutiert und entschieden. In sechs verschiedenen Handlungsfeldern formulierte der Verband seine Forderungen an die Politik zur bevorstehenden Landtagswahl. Dazu zählen die Förderung des Berufsschulunterrichts, eine flächendeckende digitale Infrastruktur und die Beibehaltung des Ladenschlussgesetzes.

Friseure tagen in OberaulaEin weiteres wichtiges Thema ist die Nachwuchsgewinnung. Um den Friseurberuf attraktiv zu gestalten, setzt sich der Verband für höhere Löhne und Ausbildungsvergütungen ein. Zudem beschlossen die Delegierten eine Maßnahme zur Werbung für eine Innungsmitgliedschaft.

In das Modeteam des Verbandes wurden zwei engagierte Friseurmeister gewählt: Athanasios Ntostas für das Herrenfach und Jasmin Roth als stellvertretende Landesfachbeiratsleiterin, beide Friseur-Innung Offenbach.

Bereits am Samstagnachmittag und am Abend bei einem geselligen Beisammensein hatten die Arbeitgeber Gelegenheit, sich auszutauschen. Für die gelungene Tagung , sowie für den Showact mit Obermeister Dirk Schaller spricht der LIV nochmals ein Dankeschön an die ausrichtende Friseur-Innung Schwalm-Eder aus.

3 - Friseure tagen in Oberaula 3 - Friseure tagen in Oberaula 3 - Friseure tagen in Oberaula
 
Newsbild Friseure tagen in Oberaula

Friseure tagen in Oberaula

 
Frisur Friseurwelt Friseur Beauty Messetermine Stylist sharer_bild

Hessischer Verband des Friseurhandwerks zu Gast bei der Friseur-Innung Schwalm-Eder

Vom 21. – 22. April 2018 trafen sich über 40 Unternehmer aus 23 Innungen im Flair- Hotel zum Stern, Oberaula. Ausrichter für die Tagung war die Friseur-Innung Schwalm- Eder, geleitet von Obermeister Dirk Schaller.

Friseure tagen in OberaulaZur Eröffnung sprachen Handwerkskammerpräsident Heinrich Gringel, Landrat Winfried Becker sowie Kreishandwerksmeister Frank Dittmar Grußworte. Kathleen Bösing, Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) referierte über Prävention in Friseurbetrieben.

Danach folgte der Bericht des Landesinnungsmeisters (Vorsitzenden) des LIV Friseurhandwerk Hessen, Kay-Uwe Liebau, zugleich stellvertretender Obermeister der Friseur-Innung Darmstadt.

Anschließend überreichte Liebau die silberne Ehrennadel des Verbandes an Dirk Schaller und Olaf Göbert von der Friseur-Innung Schwalm-Eder.

Die Versammlung genehmigte die Jahresrechnung 2017. Verschiedene Anträge wurden diskutiert und entschieden. In sechs verschiedenen Handlungsfeldern formulierte der Verband seine Forderungen an die Politik zur bevorstehenden Landtagswahl. Dazu zählen die Förderung des Berufsschulunterrichts, eine flächendeckende digitale Infrastruktur und die Beibehaltung des Ladenschlussgesetzes.

Friseure tagen in OberaulaEin weiteres wichtiges Thema ist die Nachwuchsgewinnung. Um den Friseurberuf attraktiv zu gestalten, setzt sich der Verband für höhere Löhne und Ausbildungsvergütungen ein. Zudem beschlossen die Delegierten eine Maßnahme zur Werbung für eine Innungsmitgliedschaft.

In das Modeteam des Verbandes wurden zwei engagierte Friseurmeister gewählt: Athanasios Ntostas für das Herrenfach und Jasmin Roth als stellvertretende Landesfachbeiratsleiterin, beide Friseur-Innung Offenbach.

Bereits am Samstagnachmittag und am Abend bei einem geselligen Beisammensein hatten die Arbeitgeber Gelegenheit, sich auszutauschen. Für die gelungene Tagung , sowie für den Showact mit Obermeister Dirk Schaller spricht der LIV nochmals ein Dankeschön an die ausrichtende Friseur-Innung Schwalm-Eder aus.

 

Friseure tagen in Oberaula - alle Bilder

Bild - Friseure tagen in Oberaula Bild 3 - Friseure tagen in Oberaula Bild 3 - Friseure tagen in Oberaula Bild 3 - Friseure tagen in Oberaula

Friseurportal Friseur & Beauty.de: Friseurwelt, Frisuren, Friseure

Jentschura - MeineBase® (264)
Friseur-Messen 2018 | Kosmetik-Messen 2018 und Friseur-Termine 2018, Friseurportal | Friseurwelt
15.09.2018 - 16.09.2018
COSMETICA Hannover 2018
06.10.2018 - 07.10.2018
Hair-Factory Kalkar
21.10.2018 - 22.10.2018
International Barber Awards 2018
21.10.2018 - 22.10.2018
HAARE Nürnberg 2018
17.11.2018 - 18.11.2018
COSMETICA Berlin 2018
24.11.2018 - 25.11.2018
Beauty Live Kalkar
 
 
Coiffeur images - Frisurenposter (267)
Urheberrechtshinweise
Alle Inhalte dieser Seite, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei den Inhabern der jeweiligen Marken, den Unternehmen bzw. beim Betreiber des Angebots. Bitte fragen Sie uns, falls Sie die Inhalte dieser Seite verwenden möchten. Unter Lizenz veröffentlichte Inhalte dürfen nach den jeweils maßgeblichen Lizenzbedingungen verwendet werden.
 
Ein Verstoß gegen das Urheberrecht (z.B. das unerlaubte Einbauen der Inhalte auf die eigene Internetseite) ist gem. § 106 ff Urhebergesetz strafbar. Wer gegen dieses verstößt, muss mit kostenpflichtigen Abmahnungen rechnen und muss ggf. Schadensersatz leisten.
 

Das Friseurportal mit Infos zu Friseurbedarf, Trendfrisuren

 
 
[ mehr News und Friseurprodukte aus der Friseurwelt... ]
 
Trendfrisuren - GET READY

Neu: GET READY

Die neuen Basic Sets von JAGUAR
 
Diesen Artikel haben wir am 21.07.2018 hinzugefügt
 
 
Newsletter-Anmeldung
 
Erhalten auch Sie unseren kostenlosen Newsletter (in der Regel wöchentlich) mit Informationen zu Veranstaltungen und Produkten aus der Friseur-, Kosmetik- und Nageldesignbranche sowie mit interessanten Themen, nicht nur für Saloninhaber/-innen interessant. Die Ein-/ Austragungen zu unserem Newsletter erfolgen nach dem "double-opt-in-Verfahren". Das bedeutet, dass Sie aktiv tätig werden müssen und unsere Newsletter erst dann erhalten, wenn Sie nach dem Erhalt einer Bestätigungsnachricht auf den darin enthaltenen Freischaltlink klicken.
 
Hinweis: Sie können der Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse zum Erhalt unserer Newsletter jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, ohne dass Ihnen hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
 
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Seiten/ Dienste. Durch die Nutzung unserer Seiten/ Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie mehr: Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung