Friseur & Beauty.de » News, Szene » Franz Dannhauser bei der BEAUTY DÜSSELDORF 2018 mit dem Award A Life of Beauty ausgezeichnet
Friseurwelt im Friseurportal
Barbicide® - Die blaue Weltmarke für Salon-Desinfektion (217)

Franz Dannhauser bei der BEAUTY DÜSSELDORF 2018 mit dem Award A Life of Beauty ausgezeichnet

Franz Dannhauser bei der BEAUTY DÜSSELDORF 2018 mit dem Award A Life of Beauty ausgezeichnet Franz Dannhauser wurde auf der BEAUTY DÜSSELDORF 2018 mit dem Award "A Life of Beauty" ausgezeichnet.

Das Auswahlgremium hob besonders sein weitsichtiges und tatkräftiges Engagement hervor. Franz Dannhauser sei durch Fleiß und Bescheidenheit ein Vorbild im allerbesten Sinn. Mit diesem Preis ehrt die Messe Düsseldorf im Rahmen der BEAUTY DÜSSELDORF Persönlichkeiten, die sich in besonderem Maße um die professionelle Kosmetik verdient gemacht haben und als Impulsgeber der Branche gelten.

2018-03-14 14:04:13 Franz,Dannhauser,bei,BEAUTY,DÜSSELDORF,2018,mit,Award,A,Life,of,Beauty,ausgezeichnet,wurde True

Franz Dannhauser wurde während der Ehrung von einem Blumenmeer und stehenden Ovationen begleitet. Der Preisträger bedankte sich bei allen Mitarbeitern und vor allem bei seiner Frau für die tatkräftige Unterstützung. Franz Dannhauser hat seine Prämie an zwei wohltätige Institutionen gespendet - über jeweils 2.500 Euro durften sich das Frauen- und Kinderschutzhaus Baden-Baden und Rastatt sowie WaKA e.V. for Women and Kids in Africa freuen.

Mit Leidenschaft für Innovationen

Franz Dannhauser bei der BEAUTY DÜSSELDORF 2018 mit dem Award A Life of Beauty ausgezeichnetFranz Dannhauser wusste bereits früh, dass er sich der professionellen Kosmetik verschreiben wollte: „Der Wunsch in der Kosmetikbranche tätig zu sein, war 1974 für einen Mann vielleicht ungewöhnlich – aber die Dynamik und Innovationskraft dieses Marktes haben mich von Anfang an begeistert.“

Nach seiner kaufmännischen Ausbildung und Aufenthalten im Ausland stieg Franz Dannhauser 1974 in die Kosmetikbranche ein und besetzte bis 1994 führende Positionen in den Bereichen Vertrieb, Export und Marketing der apparativen, pflegenden und dekorativen Kosmetik. Innovation war und bleibt bis heute seine Leidenschaft: „Marketing, das Entwickeln von Konzepten und ihre Umsetzung war immer meine Lieblingstätigkeit.“ 1994 suchte das Unternehmen THALGO einen Marketingleiter. Daraus wurde schnell mehr. Als Gesellschafter und später als Geschäftsführer war Franz Dannhauser dann jedoch erst einmal damit beschäftigt, das Unternehmen aus schwierigem Fahrwasser zu führen und neu aufzustellen. Dabei bewies er ebenso viel Tatkraft wie Weitsicht und entwickelte neue Geschäftsmodelle und -felder, die den Erfolg nachhaltig sichern sollten. THALGO übernahm den Markt in Österreich in Eigenregie, die Schwestermarken Ella Baché und Couleur Caramel kamen dazu.

Besonderes Engagement im Spa-Bereich

Auch das Thema Medical Beauty – in der Zusammenarbeit der Kosmetikerin mit Ärzten – wurde von ihm schon früh angeschoben und immer weiterentwickelt. Besonders spannend war für den Geschäftsführer jedoch die Entwicklung des Geschäftsfeldes „Spa“. Bereits bei seinem Eintritt ins Unternehmen gab es im Kundenstamm einige Schönheitsfarmen, aus denen Wellnessabteilungen und schlussendlich Spas entstanden. Treiber dieser Entwicklung waren die Körperbehandlungen aus der Thalassotherapie und später gesamte Behandlungs-Rituale, die vom Unternehmen entwickelt wurden.

Er bleibt der Branche als VCP-Geschäftsführer erhalten

Mit dem Ausscheiden aus der Geschäftsführung von THALGO, beginnt für Franz Dannhauser zwar offiziell der Ruhestand, aber er selbst bleibt der Branche aktiv verbunden: Nach vielen Jahren der Tätigkeit im Vorstand des VCP (Verband Cosmetic Professional) hat er sich entschlossen, die Geschäftsstelle des VCP zu übernehmen. Denn der künftige VCP-Geschäftsführer wünscht sich mehr öffentliche Aufmerksamkeit für die Kosmetikerin: „Die professionelle Kosmetik hat mich vom ersten Tag an fasziniert und tut es noch. Ich bin überzeugt, dass wir hier noch viel bewegen können. Und ich hoffe, dies im Rahmen meiner Tätigkeit für den Verband Cosmetic Professional weiterführen zu können.“

 

Die BEAUTY DÜSSELDORF ist die Leitmesse der professionellen Dienstleistungskosmetik. Über 55.000 internationale Fachbesucher aus den Bereichen Kosmetik, Fuß, Nail, Wellness und Spa erhielten von 1.500 Aussteller und Marken einen umfassenden Marktüberblick. Die Messe in Düsseldorf ist für ihr hochwertiges und stilvolles Ambiente sowie das umfassende Serviceangebot bekannt und fand in diesem Jahr zum 33. Mal statt.

 

Fotocredit: © Messe Düsseldorf / C. Tillmann

https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/4094_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/4094_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much

Das Auswahlgremium hob besonders sein weitsichtiges und tatkräftiges Engagement hervor. Franz Dannhauser sei durch Fleiß und Bescheidenheit ein Vorbild im allerbesten Sinn. Mit diesem Preis ehrt die Messe Düsseldorf im Rahmen der BEAUTY DÜSSELDORF Persönlichkeiten, die sich in besonderem Maße um die professionelle Kosmetik verdient gemacht haben und als Impulsgeber der Branche gelten.

Franz Dannhauser wurde während der Ehrung von einem Blumenmeer und stehenden Ovationen begleitet. Der Preisträger bedankte sich bei allen Mitarbeitern und vor allem bei seiner Frau für die tatkräftige Unterstützung. Franz Dannhauser hat seine Prämie an zwei wohltätige Institutionen gespendet - über jeweils 2.500 Euro durften sich das Frauen- und Kinderschutzhaus Baden-Baden und Rastatt sowie WaKA e.V. for Women and Kids in Africa freuen.

Mit Leidenschaft für Innovationen

Franz Dannhauser bei der BEAUTY DÜSSELDORF 2018 mit dem Award A Life of Beauty ausgezeichnetFranz Dannhauser wusste bereits früh, dass er sich der professionellen Kosmetik verschreiben wollte: „Der Wunsch in der Kosmetikbranche tätig zu sein, war 1974 für einen Mann vielleicht ungewöhnlich – aber die Dynamik und Innovationskraft dieses Marktes haben mich von Anfang an begeistert.“

Nach seiner kaufmännischen Ausbildung und Aufenthalten im Ausland stieg Franz Dannhauser 1974 in die Kosmetikbranche ein und besetzte bis 1994 führende Positionen in den Bereichen Vertrieb, Export und Marketing der apparativen, pflegenden und dekorativen Kosmetik. Innovation war und bleibt bis heute seine Leidenschaft: „Marketing, das Entwickeln von Konzepten und ihre Umsetzung war immer meine Lieblingstätigkeit.“ 1994 suchte das Unternehmen THALGO einen Marketingleiter. Daraus wurde schnell mehr. Als Gesellschafter und später als Geschäftsführer war Franz Dannhauser dann jedoch erst einmal damit beschäftigt, das Unternehmen aus schwierigem Fahrwasser zu führen und neu aufzustellen. Dabei bewies er ebenso viel Tatkraft wie Weitsicht und entwickelte neue Geschäftsmodelle und -felder, die den Erfolg nachhaltig sichern sollten. THALGO übernahm den Markt in Österreich in Eigenregie, die Schwestermarken Ella Baché und Couleur Caramel kamen dazu.

Besonderes Engagement im Spa-Bereich

Auch das Thema Medical Beauty – in der Zusammenarbeit der Kosmetikerin mit Ärzten – wurde von ihm schon früh angeschoben und immer weiterentwickelt. Besonders spannend war für den Geschäftsführer jedoch die Entwicklung des Geschäftsfeldes „Spa“. Bereits bei seinem Eintritt ins Unternehmen gab es im Kundenstamm einige Schönheitsfarmen, aus denen Wellnessabteilungen und schlussendlich Spas entstanden. Treiber dieser Entwicklung waren die Körperbehandlungen aus der Thalassotherapie und später gesamte Behandlungs-Rituale, die vom Unternehmen entwickelt wurden.

Er bleibt der Branche als VCP-Geschäftsführer erhalten

Mit dem Ausscheiden aus der Geschäftsführung von THALGO, beginnt für Franz Dannhauser zwar offiziell der Ruhestand, aber er selbst bleibt der Branche aktiv verbunden: Nach vielen Jahren der Tätigkeit im Vorstand des VCP (Verband Cosmetic Professional) hat er sich entschlossen, die Geschäftsstelle des VCP zu übernehmen. Denn der künftige VCP-Geschäftsführer wünscht sich mehr öffentliche Aufmerksamkeit für die Kosmetikerin: „Die professionelle Kosmetik hat mich vom ersten Tag an fasziniert und tut es noch. Ich bin überzeugt, dass wir hier noch viel bewegen können. Und ich hoffe, dies im Rahmen meiner Tätigkeit für den Verband Cosmetic Professional weiterführen zu können.“

 

Die BEAUTY DÜSSELDORF ist die Leitmesse der professionellen Dienstleistungskosmetik. Über 55.000 internationale Fachbesucher aus den Bereichen Kosmetik, Fuß, Nail, Wellness und Spa erhielten von 1.500 Aussteller und Marken einen umfassenden Marktüberblick. Die Messe in Düsseldorf ist für ihr hochwertiges und stilvolles Ambiente sowie das umfassende Serviceangebot bekannt und fand in diesem Jahr zum 33. Mal statt.

 

Fotocredit: © Messe Düsseldorf / C. Tillmann

3 - Franz Dannhauser bei der BEAUTY DÜSSELDORF 2018 mit dem Award A Life of Beauty ausgezeichnet 3 - Franz Dannhauser bei der BEAUTY DÜSSELDORF 2018 mit dem Award A Life of Beauty ausgezeichnet 3 - Franz Dannhauser bei der BEAUTY DÜSSELDORF 2018 mit dem Award A Life of Beauty ausgezeichnet
 
Newsbild Franz Dannhauser bei der BEAUTY DÜSSELDORF 2018 mit dem Award A Life of Beauty ausgezeichnet

Franz Dannhauser bei der BEAUTY DÜSSELDORF 2018 mit dem Award A Life of Beauty ausgezeichnet

 
Frisur Friseurwelt Friseur Beauty Messetermine Stylist sharer_bild

Franz Dannhauser wurde auf der BEAUTY DÜSSELDORF 2018 mit dem Award "A Life of Beauty" ausgezeichnet.

Das Auswahlgremium hob besonders sein weitsichtiges und tatkräftiges Engagement hervor. Franz Dannhauser sei durch Fleiß und Bescheidenheit ein Vorbild im allerbesten Sinn. Mit diesem Preis ehrt die Messe Düsseldorf im Rahmen der BEAUTY DÜSSELDORF Persönlichkeiten, die sich in besonderem Maße um die professionelle Kosmetik verdient gemacht haben und als Impulsgeber der Branche gelten.

Franz Dannhauser wurde während der Ehrung von einem Blumenmeer und stehenden Ovationen begleitet. Der Preisträger bedankte sich bei allen Mitarbeitern und vor allem bei seiner Frau für die tatkräftige Unterstützung. Franz Dannhauser hat seine Prämie an zwei wohltätige Institutionen gespendet - über jeweils 2.500 Euro durften sich das Frauen- und Kinderschutzhaus Baden-Baden und Rastatt sowie WaKA e.V. for Women and Kids in Africa freuen.

Mit Leidenschaft für Innovationen

Franz Dannhauser bei der BEAUTY DÜSSELDORF 2018 mit dem Award A Life of Beauty ausgezeichnetFranz Dannhauser wusste bereits früh, dass er sich der professionellen Kosmetik verschreiben wollte: „Der Wunsch in der Kosmetikbranche tätig zu sein, war 1974 für einen Mann vielleicht ungewöhnlich – aber die Dynamik und Innovationskraft dieses Marktes haben mich von Anfang an begeistert.“

Nach seiner kaufmännischen Ausbildung und Aufenthalten im Ausland stieg Franz Dannhauser 1974 in die Kosmetikbranche ein und besetzte bis 1994 führende Positionen in den Bereichen Vertrieb, Export und Marketing der apparativen, pflegenden und dekorativen Kosmetik. Innovation war und bleibt bis heute seine Leidenschaft: „Marketing, das Entwickeln von Konzepten und ihre Umsetzung war immer meine Lieblingstätigkeit.“ 1994 suchte das Unternehmen THALGO einen Marketingleiter. Daraus wurde schnell mehr. Als Gesellschafter und später als Geschäftsführer war Franz Dannhauser dann jedoch erst einmal damit beschäftigt, das Unternehmen aus schwierigem Fahrwasser zu führen und neu aufzustellen. Dabei bewies er ebenso viel Tatkraft wie Weitsicht und entwickelte neue Geschäftsmodelle und -felder, die den Erfolg nachhaltig sichern sollten. THALGO übernahm den Markt in Österreich in Eigenregie, die Schwestermarken Ella Baché und Couleur Caramel kamen dazu.

Besonderes Engagement im Spa-Bereich

Auch das Thema Medical Beauty – in der Zusammenarbeit der Kosmetikerin mit Ärzten – wurde von ihm schon früh angeschoben und immer weiterentwickelt. Besonders spannend war für den Geschäftsführer jedoch die Entwicklung des Geschäftsfeldes „Spa“. Bereits bei seinem Eintritt ins Unternehmen gab es im Kundenstamm einige Schönheitsfarmen, aus denen Wellnessabteilungen und schlussendlich Spas entstanden. Treiber dieser Entwicklung waren die Körperbehandlungen aus der Thalassotherapie und später gesamte Behandlungs-Rituale, die vom Unternehmen entwickelt wurden.

Er bleibt der Branche als VCP-Geschäftsführer erhalten

Mit dem Ausscheiden aus der Geschäftsführung von THALGO, beginnt für Franz Dannhauser zwar offiziell der Ruhestand, aber er selbst bleibt der Branche aktiv verbunden: Nach vielen Jahren der Tätigkeit im Vorstand des VCP (Verband Cosmetic Professional) hat er sich entschlossen, die Geschäftsstelle des VCP zu übernehmen. Denn der künftige VCP-Geschäftsführer wünscht sich mehr öffentliche Aufmerksamkeit für die Kosmetikerin: „Die professionelle Kosmetik hat mich vom ersten Tag an fasziniert und tut es noch. Ich bin überzeugt, dass wir hier noch viel bewegen können. Und ich hoffe, dies im Rahmen meiner Tätigkeit für den Verband Cosmetic Professional weiterführen zu können.“

 

Die BEAUTY DÜSSELDORF ist die Leitmesse der professionellen Dienstleistungskosmetik. Über 55.000 internationale Fachbesucher aus den Bereichen Kosmetik, Fuß, Nail, Wellness und Spa erhielten von 1.500 Aussteller und Marken einen umfassenden Marktüberblick. Die Messe in Düsseldorf ist für ihr hochwertiges und stilvolles Ambiente sowie das umfassende Serviceangebot bekannt und fand in diesem Jahr zum 33. Mal statt.

 

Fotocredit: © Messe Düsseldorf / C. Tillmann

 

Franz Dannhauser bei der BEAUTY DÜSSELDORF 2018 mit dem Award A Life of Beauty ausgezeichnet - alle Bilder

Bild - Franz Dannhauser bei der BEAUTY DÜSSELDORF 2018 mit dem Award A Life of Beauty ausgezeichnet Bild 3 - Franz Dannhauser bei der BEAUTY DÜSSELDORF 2018 mit dem Award A Life of Beauty ausgezeichnet Bild 3 - Franz Dannhauser bei der BEAUTY DÜSSELDORF 2018 mit dem Award A Life of Beauty ausgezeichnet Bild 3 - Franz Dannhauser bei der BEAUTY DÜSSELDORF 2018 mit dem Award A Life of Beauty ausgezeichnet

Friseurportal Friseur & Beauty.de: Friseurwelt, Frisuren, Friseure

Hair Haus - Friseurpartner (198)
Friseur-Messen 2018 | Kosmetik-Messen 2018 und Friseur-Termine 2018, Friseurportal | Friseurwelt
16.02.2019 - 17.02.2019
akzente Sindelfingen 2019
29.03.2019 - 31.03.2019
BEAUTY DÜSSELDORF 2019
30.03.2019 - 31.03.2019
make-up artist design show 2019
13.04.2019 - 14.04.2019
GUT zu FUSS Stuttgart 2019
 
 
BEAUTY DÜSSELDORF 2019 (313)
Messe Düsseldorf GmbH https://friseur-and-beauty.de/images/manufacturers/Logo_Messe_Duesseldorf.jpg 0211-4560-01 0211-4560-668 info@messe-duesseldorf.de DE 119 360 948
DE Stockumer Kirchstr. 61 40474 Düsseldorf

Messe Düsseldorf GmbH - Infos zur Marke/ zum Unternehmen

 
Messe Düsseldorf GmbH
Stockumer Kirchstr. 61
D-40474 Düsseldorf
 
Telefon: 0211-4560-01
Fax: 0211-4560-668
E-Mail: info@messe-duesseldorf.de
 Webseite Messe Düsseldorf GmbH
Social Media: Folge  auf Facebook Folge  auf Twitter
Logo Messe Düsseldorf GmbH
 
 

Erweitere Angaben zu Messe Düsseldorf GmbH

Rechtsform: Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH)
Vertretungsberechtigte(r): Geschäftsführung: Werner M. Dornscheidt (Vorsitzender), Hans Werner Reinhard, Joachim Schäfer, Bernhard Stempfle
Zuständige Aufsichtsbehörde: Vorsitzender des Aufsichtsrates: Thomas Geisel, Oberbürgermeister der Stadt Düsseldorf
Registereintragung(en): Amtsgericht Düsseldorf, Registernummer HRB 63
Umsatzsteuer-ID: DE 119 360 948
 
 
Urheberrechtshinweise
Alle Inhalte dieser Seite, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei den Inhabern der jeweiligen Marken, den Unternehmen bzw. beim Betreiber des Angebots. Bitte fragen Sie uns, falls Sie die Inhalte dieser Seite verwenden möchten. Unter Lizenz veröffentlichte Inhalte dürfen nach den jeweils maßgeblichen Lizenzbedingungen verwendet werden.
 
Ein Verstoß gegen das Urheberrecht (z.B. das unerlaubte Einbauen der Inhalte auf die eigene Internetseite) ist gem. § 106 ff Urhebergesetz strafbar. Wer gegen dieses verstößt, muss mit kostenpflichtigen Abmahnungen rechnen und muss ggf. Schadensersatz leisten.
 

Das Friseurportal mit Infos zu Friseurbedarf, Trendfrisuren

 
 
[ mehr News und Friseurprodukte aus der Friseurwelt... ]
 
Trendfrisuren - Limited Edition: Neuro® Angle Rod

Neu: Limited Edition: Neuro® Angle Rod

Verrenkungen beim Locken drehen vor dem Spiegel gehören mit diesem Tool der Vergangenheit an, denn der Neuro® Angle Rod sorgt mit seinen flexiblen Postionseinstellungen für angenehmes Stylen.
 
Diesen Artikel haben wir am 07.12.2018 hinzugefügt
 
 
Newsletter-Anmeldung
 
Erhalten auch Sie unseren kostenlosen Newsletter (in der Regel wöchentlich) mit Informationen zu Veranstaltungen und Produkten aus der Friseur-, Kosmetik- und Nageldesignbranche sowie mit interessanten Themen, nicht nur für Saloninhaber/-innen interessant. Die Ein-/ Austragungen zu unserem Newsletter erfolgen nach dem "double-opt-in-Verfahren". Das bedeutet, dass Sie aktiv tätig werden müssen und unsere Newsletter erst dann erhalten, wenn Sie nach dem Erhalt einer Bestätigungsnachricht auf den darin enthaltenen Freischaltlink klicken.
 
Hinweis: Sie können der Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse zum Erhalt unserer Newsletter jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, ohne dass Ihnen hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
 
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Seiten/ Dienste. Durch die Nutzung unserer Seiten/ Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie mehr: Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung