Friseur & Beauty.de » News, Szene » Fashion Week - aktuelle Mode- und Frisurentrends
Friseurwelt im Friseurportal
Hair-Factory 2018 (237)

Mode und Frisuren auf den Fashion Weeks

Ob Fashion Week Berlin, New York Fashion Week oder die Fashion Weeks in Mailand und Paris: Nicht nur Modegrößen wie Guido Maria Kretschmer, Lena Hoschek, Irene Luft, Riani, Dimitri und Schumacher finden Sie hier, sondern auch die zur aktuellen Mode passenden Frisuren. Stylisten und Teams unterstützen die Mode-Präsentationen stets fleißig und engagiert mit Frisuren-Kreationen. Lassen auch Sie sich inspirieren.

 
 
Mode und Frisuren auf den Fashion Weeks
REDKEN Trendlooks bei der Fashion Week In Mailand REDKEN Trendlooks bei der Fashion Week In Mailand Marco Arena berichtet exklusiv backstage von der Alberta Ferretti Fashion Show Frühjahr/ Sommer 2016 in Mailand Redken Top Artist Marco Arena stylt im Team von Redken Global Creative Director Guido Palau die Looks von Designerin Alberta Ferretti | Redken’s Global Styling Director Guido Palau ist einer der größten Visionäre der Modewelt und die kreative Ader hinter den Haar-Looks, die auf den Catwalks der großen Modemetropolen zu sehen sind. GUIDO PALAU UND REDKEN Seit 2005 ist der weltbekannte Stylist als REDKEN Global Styling Director für die Looks der New Yorker Premium- und Lifestylemarke Redken 5th Avenue NYC verantwortlich. Er kreiert regelmäßig die neuen Trend- Visionen von REDKEN und entwickelt professionelle Styling-Produkte. Bei seiner Arbeit auf Foto-Shootings und Fashion-Shows verwendet er ausschließlich Produkte von REDKEN. Auch in dieser Saison hat Guido wieder angesagte, trendige Looks in enger Zusammenarbeit mit den großen Designern kreiert. Wer schon einmal hinter den Kulissen einer großen Fashion Show gewesen ist, weiß, keine Show funktioniert ohne detaillierte Vorbereitung, Disziplin und vor allem meisterhaftes Können. Für jede Show und jeden Look stellt Guido Palau daher ein eigenes Expertenteam aus den besten internationalen Stylisten zusammen. Seit mehreren Jahren gehört auch der deutsche Redken Top Artist Marco Arena immer wieder zum ausgewählten Stylistenkreis und war nach Engagements in Paris und New York nun bei der Show Spring/Summer 2016 von Designerin Alberta Ferretti in Mailand dabei. MARCO ARENA IM INTERVIEW Marco Arena berichtet exklusiv backstage von der Alberta Ferretti Fashion Show Frühjahr/ Sommer 2016 in Mailand: Wie bereitest du dich auf deinen Einsatz bei der Fashion Week im Team von Guido vor? Viel Zeit für Vorbereitungen bleibt einem gar nicht, denn ich habe erst circa eine Woche vorher erfahren, dass Guido mich bei der Alberta Ferretti Show dabei haben möchte. So spontan läuft das ab! (lacht) Da wir die Looks vorher auch nicht kennen, kann man sich nicht wirklich vorbereiten. Wie verläuft so ein Tag auf der Fashion Week für einen Stylisten? Ein Fashion Week Tag ist lang und aufregend, denn als Stylist weiß man nie, was einen erwartet. 7:00 Am Tag selbst stehe ich sehr früh auf, fliege nach Mailand, stelle meinen Koffer im Hotel ab und fahre dann direkt zur Location. Am Flughafen und im Taxi schnuppere ich dann schon etwas „Fashion Week-Luft“, schaue mir online die Runway-Shows und Looks der vergangenen Tage an und beobachte das Mailänder Fashion-Publikum auf der Straße. Das inspiriert ungemein! 12:00 Gegen Mittag führt eine Assistentin von Guido dann den Look vor, erklärt die Details, zeigt einmal wie der Look step by step kreiert wird. Damit erhalte ich dann auch die ersten Hinweise, welche Tools ich für den Look benötige. Dementsprechend richten sich alle Stylisten nach der Lookprobe ihren Arbeitsplatz ein mit den Tools, die sie selbst mitbringen. 13:00 Die ersten Modelle treffen ein, um für die Show gestylt zu werden. An einem Look arbeiten immer zwei Stylisten. Diese Arbeit wahnsinnig spannend, da das Team international gemischt ist. Ich arbeite z.B. mit Kollegen aus Thailand, England und Brasilien zusammen. Pro Model haben wir ca. 45 min Zeit für den Look, wobei die Zeit, je näher die Show rückt, natürlich immer kürzer wird. Je erfolgreicher das Model, desto knapper vor der Show kommt es an und demnach schrumpft auch unsere Stylingzeit. 15:00 Fotografen fotografieren die ersten Looks und bekommen von Guido Palau Hinweise, aus welcher Perspektive der Look fotografiert werden muss, damit die Proportionen stimmen und der Look ideal in Szene gesetzt wird. 17:00 Showtime. Alle Models sind fertig gestylt und ready for runway. Was mich jedes Mal wieder beeindruckt: Jeder Look wird von Guido persönlich begutachtet - im Zweifel legt er nochmal Hand an, um kurz nachzuarbeiten, bevor das Model dann endlich auf den Laufsteg darf und die Show startet. Was beeindruckt dich an der Zusammenarbeit mit Guido? Guido ist einfach ein Meister seinen Fachs. Die Looks, die er kreiert, sind immer innovativ, trendy, edgy und passen unheimlich gut zu den Kreationen der Designer. Was mich allerdings darüber hinaus beeindruckt, ist die Akribie und Präzision, mit der er seine Looks kreiert und perfektioniert. Es geht ihm in erster Linie um Proportionen. Jedes Model ist anders, hat eine andere Kopfform, kürzere oder längere Haare. Da ist es die Herausforderung für uns Stylisten, Guidos Look mit den individuellen Gegebenheiten genau nach seinen Vorstellungen nachzustylen. Manchmal kann es auch passieren, dass ein Stylist den Look nochmal neu stylen muss, weil Guido nicht zufrieden ist. Ich hatte bis jetzt immer Glück. (lacht) Wie würdest du den Look für die Show von Alberta Ferretti beschreiben und was war die Herausforderung? Ich finde den Look sehr besonders, da er sehr schlicht und doch sehr feminin ist. Er versprüht den Charme der späten 70er/frühen 80er Jahre mit weichen, soften Linien. Wind Blown 05 von Redken hat sich ideal angeboten, weil es dem Haar Griffigkeit verleiht und es sich so gut stylen lässt. Der Look erinnert an den ungezwungenen Look, wenn Frauen mit ihrem Haar spielen, es zwirbeln und locker um den Kopf legen. Die goldenen Bänder sehen wie kleine Schmuckstücke aus und geben dem Look eine edle, spezielle Note. Die Herausforderung war sicher, die Schlichtheit und die Ungezwungenheit im Look zu bewahren. DER LOOK - STEP BY STEP Redken Pillow Proof Blow Dry express primer auf das feuchte Haar geben und gut durchkämmen. Das Haar über eine Rundbürste trocken föhnen, um Volumen am Ansatz zu schaffen. Danach Wind Blown 05 dry finishing spray auf das gesamte Haar geben für mehr Griffigkeit. Mit den Fingern eine tiefe Seitenpartie abtrennen. Die hintere Partie zum Pferdeschwanz zusammennehmen und mit einem goldenen elastischen Band fixieren. Den Pferdeschwanz zwirbeln und um den Hinterkopf legen. Mit Haarnadeln feststecken. Das goldene Elastikband mehrmals um die beiden vorderen Partien wickeln und ebenfalls am Hinterkopf fixieren. Feine Härchen zufällig herauszupfen, um eine weichere Optik zu schaffen und mit Redken Wind Blown 05 dry finishing spray fixieren. Credit: REDKEN 2015-10-24 12:07:57 REDKEN,Trendlooks,bei,Fashion,Week,Mailand,Marco,Arena,berichtet,exklusiv,backstage,Alberta,Ferretti,Show,Frühjahr/,Sommer,2016 True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2377_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2377_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Redken Top Artist Marco Arena stylt im Team von Redken Global Creative Director Guido Palau die Looks von Designerin Alberta Ferretti | REDKEN,Trendlooks,bei,Fashion,Week,Mailand,Marco,Arena,berichtet,exklusiv,backstage,Alberta,Ferretti,Show,Frühjahr/,Sommer,2016 True

Redken Top Artist Marco Arena stylt im Team von Redken Global Creative Director Guido Palau die Looks von Designerin Alberta Ferretti

REDKEN Trendlooks bei der Fashion Week In Mailand: Fashion Week - aktuelle Mode- und Frisurentrends

REDKEN Trendlooks bei der Fashion Week In Mailand

Marco Arena berichtet exklusiv backstage von der Alberta Ferretti Fashion Show Frühjahr/ Sommer 2016 in Mailand
Redken Top Artist Marco Arena stylt im Team von Redken Global Creative Director Guido Palau die Looks von Designerin Alberta Ferretti | Redken’s Global Styling Director Guido Palau ist einer der größten...
 
ATTRAKTIVE SCHÖNHEIT ATTRAKTIVE SCHÖNHEIT Eugene Souleiman lässt maskuline Eleganz und femininen Schwung zu einem modernen, klassischen Hairstyle verschmelzen Backstage @ DKNYs Frühjahr/Sommer-Kollektion 2016 bei der New York Fashion Week mit Eugene Souleiman, Global Creative Director Care & Styling, Wella Professionals | Die Inspiration zum Look: Für die Saison Frühjahr/Sommer 2016 schlägt DKNY eine gehobenere Richtung ein, mit der sich die Marke weiter an das Dachlabel Donna Karan annähert. Die markante Architektur von New Yorks One World Trade Center war der perfekte Hintergrund für die leicht maskulin anmutenden Schnitte der Kollektion - und diese wiederum dienten als Inspiration für die eindrucksvolle, grafische Einfachheit der Hairstyles. Eugene Souleiman, Global Creative Director für Care & Styling, Wella Professionals: „Ich liebe die Schlichtheit dieses Looks. Die Kombination des tiefen, maskulinen Seitenscheitels vorne mit weicherer, femininer Struktur in der Länge wirkt sehr modern, ist aber zugleich klassisch attraktiv. Es ist ein Look, den wahrscheinlich Lauren Bacall tragen würde, wenn sie eine junge Frau der heutigen Zeit wäre - grafisch, eindrucksvoll und elegant.“ Das Styling: Der nahtlose Übergang von strengem Styling vorne zu weicher, fließender Textur hinten ist ein zentrales Merkmal dieses Looks. Mit sauberem, trockenem Haar als Ausgangspunkt wählte Eugene eine ungewöhnliche Methode und verwendete EIMI Stay Styled Haarspray als Styling- anstatt eines Finishing-Produkts. „Bei einem so minimalistischer Style ist absolute Perfektion unerlässlich. Die Vorderpartie muss superglatt sein und mit einem vollkommen exakten Scheitel getrennt werden. Daher habe ich für das Styling Haarspray verwendet, um starken Halt und diese starre Textur zu erreichen.“ „Nachdem ich das Haar mit EIMI Perfect Setting vorbehandelt hatte, wurde es in Partien aufgeteilt und von den Ansätzen beginnend zu den Spitzen hin mit EIMI Stay Styled besprüht. Dann habe ich das Haar durchgebürstet, um die Konzentration des Produkts und somit den Kontrast zwischen den zwei Texturen abzuschwächen.“ Als Finish gab Eugene EIMI Dry Me auf die hintere Partie, um für eine weiche Textur und Bewegung in der Länge zu sorgen. Für die DKNY Frühjahr/Sommer 2016-Kollektion verwendete Produkte: EIMI Perfect Setting (150ml, 16,85 € UVP) Föhn Lotion EIMI Stay Styled (300ml, 18,10 € UVP) Haarspray formbar EIMI Dry Me (180 ml, 19,90 €) Dry Shampoo Styling: Eugene Souleiman, Wella Professionals Global Creative Director für Care & Styling. Wella Professionals ist in Friseursalons auf der ganzen Welt erhältlich. Für weitere Informationen besuchen Sie www.wella.com Der exklusive Backstage-Film ist verfügbar auf www.youtube.com/WellaProfessionals Über EIMI: EIMI von Wella Professionals setzt als umfassende Serie mit 27 Styling-Produkten neue Maßstäbe. EIMI steht für uneingeschränkte Selbstentfaltung und bietet die Tools und Techniken zur Umsetzung der neuen, globalen Trends der Fashion Week Frühjahr/Sommer 2016. Mit EIMI profitieren Sie von der Kreativität und der beispiellosen Handwerkskunst der Wella Stylisten für ultimativen Style und Individualität. 2015-09-23 16:16:27 ATTRAKTIVE,SCHÖNHEIT,Eugene,Souleiman,lässt,maskuline,Eleganz,femininen,Schwung,zu,einem,modernen,klassischen,Hairstyle,verschmelzen True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2319_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2319_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Backstage @ DKNYs Frühjahr/Sommer-Kollektion 2016 bei der New York Fashion Week mit Eugene Souleiman, Global Creative Director Care & Styling, Wella Professionals | ATTRAKTIVE,SCHÖNHEIT,Eugene,Souleiman,lässt,maskuline,Eleganz,femininen,Schwung,zu,einem,modernen,klassischen,Hairstyle,verschmelzen True

Backstage @ DKNYs Frühjahr/Sommer-Kollektion 2016 bei der New York Fashion Week mit Eugene Souleiman, Global Creative Director Care & Styling, Wella Professionals

ATTRAKTIVE SCHÖNHEIT: Fashion Week - aktuelle Mode- und Frisurentrends

ATTRAKTIVE SCHÖNHEIT

Eugene Souleiman lässt maskuline Eleganz und femininen Schwung zu einem modernen, klassischen Hairstyle verschmelzen
Backstage @ DKNYs Frühjahr/Sommer-Kollektion 2016 bei der New York Fashion Week mit Eugene Souleiman, Global Creative Director Care & Styling, Wella Professionals | Die Inspiration zum Look: Für die Saison...
 
WUNDERSCHÖN KITSCHIG WUNDERSCHÖN KITSCHIG Eugene Souleiman eifert Filmregisseur John Waters nach und kreiert Doo-Wop-Hairstyles im Stil der Sechziger für Jeremy Scott Frühjahr/Sommer 2016 Backstage für Jeremy Scott bei der Fashion Week in New York mit Eugene Souleiman, Global Creative Director für Care & Styling, Wella Professionals | Die Inspiration zum Look: In Anlehnung an die Heldin von John Waters ikonischem Film ‚Hairspray‘, Tracy Turnblatt, und die voluminösen Frisuren der Schönheiten von Bands wie The Supremes, The B-52s und The Go-Gos, lautete die Vorgabe für die Hairstyles zu Jeremy Scotts F-/S-Kollektion 2016 bei der New York Fashion Week ganz klar "je voluminöser, desto besser". Eugene Souleiman, Global Creative Director für Care & Styling, Wella Professionals: „Jeremy ist nicht nur ein Designer - er ist ein Star mit einer riesigen Fangemeinde, die verrückt ist nach dem Drama, der Kreativität und der humorvollen Ironie seiner Arbeit“, so Eugene. „Er liebt Extreme und das hier ist seine größte Show aller Zeiten - also müssen auch die Styles das widerspiegeln und auf dem Laufsteg richtig dramatisch wirken.“ „Ich habe dabei die Einflüsse des Americana-Stils mit Elementen der späten 50er und der 80er Jahre aufgegriffen, die Jeremy so liebt. Mit massenhaft grafischem, strukturiertem Volumen an den Ansätzen und unglaublich weicher, schwingender Bewegung in der Länge ist eine Karikatur des klassischen John-Waters-Looks entstanden: kitschig und absolut übertrieben, aber gleichzeitig wunderschön.“ Das Styling: Ganz wichtig ist es, im Ansatz ein höchst dynamisches Volumen aufzubauen, erklärt Eugene. „Um ein solches Volumen zu bekommen, muss man eine Textur von übermäßig behandeltem Haar schaffen, da so die Struktur viel mehr Stabilität erhält. Behandeln Sie das Haar zunächst mit einer ausgewogenen Mischung aus EIMI Root Shoot und EIMI Sugar Lift und legen Sie es in große Pin Curls, bevor Sie es dann vollkommen trocken föhnen. Es ist wichtig, dem Haar jegliche Feuchtigkeit zu nehmen, um ein Volumen zu erzielen, das seine Silhouette beibehält, aber dennoch Elastizität und Schwung hat.“ Dann werden die Locken durchgebürstet, in Partien um den ganzen Kopf toupiert und so zu einer nahezu schwerelosen Hochfrisur geformt. Ein Scheitel in der Vorderpartie rahmt das Gesicht ein. Reichlich EIMI Stay Styled Haarspray dient der Fixierung. Für die Jeremy Scott Frühjahr/Sommer 2016 Kollektion verwendete Produkte: EIMI Root Shoot (200 ml, 18,35 € UVP) Ansatz-Volumenschaum EIMI Sugar Lift (150 ml, 16,85 € UVP) Zuckerspray für Textur & Volumen EIMI Stay Styled (300 ml, 18,10 €) Haarspray Styling: Eugene Souleiman, Wella Professionals Global Creative Director für Care & Styling. Wella Professionals ist in Friseursalons auf der ganzen Welt erhältlich. Für weitere Informationen besuchen Sie www.wella.com Der exklusive Backstage-Film ist verfügbar auf www.youtube.com/WellaProfessionals Über EIMI: EIMI von Wella Professionals setzt als umfassende Serie mit 27 Styling-Produkten neue Maßstäbe. EIMI steht für uneingeschränkte Selbstentfaltung und bietet die Tools und Techniken zur Umsetzung der neuen, globalen Trends der Fashion Week Frühjahr/Sommer 2016. Mit EIMI profitieren Sie von der Kreativität und der beispiellosen Handwerkskunst der Wella Stylisten für ultimativen Style und Individualität. 2015-09-23 09:50:58 WUNDERSCHÖN,KITSCHIG,Eugene,Souleiman,eifert,Filmregisseur,John,Waters,nach,kreiert,Doo,Wop,Hairstyles,Stil,Sechziger,Jeremy,Scott,Frühjahr/Sommer,2016 True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2318_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2318_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Backstage für Jeremy Scott bei der Fashion Week in New York mit Eugene Souleiman, Global Creative Director für Care & Styling, Wella Professionals | WUNDERSCHÖN,KITSCHIG,Eugene,Souleiman,eifert,Filmregisseur,John,Waters,nach,kreiert,Doo,Wop,Hairstyles,Stil,Sechziger,Jeremy,Scott,Frühjahr/Sommer,2016 True

Backstage für Jeremy Scott bei der Fashion Week in New York mit Eugene Souleiman, Global Creative Director für Care & Styling, Wella Professionals

WUNDERSCHÖN KITSCHIG: Fashion Week - aktuelle Mode- und Frisurentrends

WUNDERSCHÖN KITSCHIG

Eugene Souleiman eifert Filmregisseur John Waters nach und kreiert Doo-Wop-Hairstyles im Stil der Sechziger für Jeremy Scott Frühjahr/Sommer 2016
Backstage für Jeremy Scott bei der Fashion Week in New York mit Eugene Souleiman, Global Creative Director für Care & Styling, Wella Professionals | Die Inspiration zum Look: In Anlehnung an die Heldin von...
 
TIGI Behind the Catwalk - aktuelle Looks der New York Fashion Week 2015 TIGI Behind the Catwalk - aktuelle Looks der New York Fashion Week 2015 Die neuesten Hairstyles, kreiert vom TIGI International Creative Team auf der diesjährigen New York Fashion Week In Partnerschaft mit den Designern von Libertine und Jonathan Simkhai sind erstklassige Total Looks entstanden, die dem aktuellen Zeitgeist entsprechend, super glamourös und dabei ultra cool sind. | Bereits seit 17 Jahren ist das TIGI Team backstage der Fashion Weeks für tolle Designer aktiv und blickt bereits auf über 160 unterstützte Modenschauen in den Metropolen NY, Mailand, Paris und London zurück. Mit großer Erfahrung und ungebrochenem Enthusiasmus entstehen immer wieder grandiose Looks, die neben dem Catwalk super im Alltag funktionieren und einfach umzusetzen sind. JONATHAN SIMKHAI “URBAN AMERICANA” AT JONATHAN SIMKHAI SPRING/SUMMER 2016 SHOW HAIR BY CATWALK BY TIGI, LED BY THOMAS OSBORN (TIGI US CREATIVE DIRECTOR) Die Produkte des Looks CATWALK by TIGI Bodyfying Spray CATWALK by TIGI Work It Hairspray LIBERTINE “OUT-ALL-NIGHT TEXTURE” AT LIBERTINE SPRING/SUMMER 2016 SHOW HAIR BY CATWALK BY TIGI, LED BY THOMAS OSBORN (TIGI US CREATIVE DIRECTOR) Die Produkte des Looks CATWALK by TIGI Blow Out Balm CATWALK by TIGI Work It Hairspray THOMAS OSBORN TIGI US CREATIVE DIRECTOR & VP OF EDUCATION Im Web: #BEHINDTHECATWALK 2015-09-17 21:36:58 TIGI,Behind,Catwalk,aktuelle,Looks,New,York,Fashion,Week,2015,neuesten,Hairstyles,kreiert,vom,International,Creative,Team,diesjährigen True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2296_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2296_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
In Partnerschaft mit den Designern von Libertine und Jonathan Simkhai sind erstklassige Total Looks entstanden, die dem aktuellen Zeitgeist entsprechend, super glamourös und dabei ultra cool sind. | TIGI,Behind,Catwalk,aktuelle,Looks,New,York,Fashion,Week,2015,neuesten,Hairstyles,kreiert,vom,International,Creative,Team,diesjährigen True

In Partnerschaft mit den Designern von Libertine und Jonathan Simkhai sind erstklassige Total Looks entstanden, die dem aktuellen Zeitgeist entsprechend, super glamourös und dabei ultra cool sind.

TIGI Behind the Catwalk - aktuelle Looks der New York Fashion Week 2015: Fashion Week - aktuelle Mode- und Frisurentrends

TIGI Behind the Catwalk - aktuelle Looks der New York Fashion Week 2015

Die neuesten Hairstyles, kreiert vom TIGI International Creative Team auf der diesjährigen New York Fashion Week
In Partnerschaft mit den Designern von Libertine und Jonathan Simkhai sind erstklassige Total Looks entstanden, die dem aktuellen Zeitgeist entsprechend, super glamourös und dabei ultra cool sind. | Bereits seit 17...
 
Star-Friseur Luigi Murenu mit KÉRASTASE für Givenchy auf der New York Fashion Week 2015 Star-Friseur Luigi Murenu mit KÉRASTASE für Givenchy auf der New York Fashion Week 2015 Freitag (11.09.2015) zeigte Star-Friseur Luigi Murenu sein Können im Einsatz für die Show der neuen Givenchy Spring/Summer 2016 Collection bei der New York Fashion Week. Mit den luxuriösen Haarstylingprodukten von KÉRASTASE Couture Styling und auch ausgewählten Pflegeprodukten z.B. aus der Serie Discipline sorgte er für glänzend schönes, natürlich fallendes Haar und eine bezaubernde Leichtigkeit der Looks, passend zur nächsten Frühjahr-/Sommerzeit und den luftig femininen Schwarz-weiß Kreationen des Labels Givenchy. | Fotocredit: Kérastase / L CANNONIERI Online: #kerastase #couturestyling #NYFW #SS16 @luigimurenu @givenchyofficial 2015-09-15 20:02:35 Star,Friseur,Luigi,Murenu,KÉRASTASE,Givenchy,New,York,Fashion,Week,2015,Freitag,11,09,zeigte,Können,Einsatz,Show,neuen,Spring/Summer,2016,Collection,bei True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2294_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2294_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Mit den luxuriösen Haarstylingprodukten von KÉRASTASE Couture Styling und auch ausgewählten Pflegeprodukten z.B. aus der Serie Discipline sorgte er für glänzend schönes, natürlich fallendes Haar und eine bezaubernde Leichtigkeit der Looks, passend zur nächsten Frühjahr-/Sommerzeit und den luftig femininen Schwarz-weiß Kreationen des Labels Givenchy. | Star,Friseur,Luigi,Murenu,KÉRASTASE,Givenchy,New,York,Fashion,Week,2015,Freitag,11,09,zeigte,Können,Einsatz,Show,neuen,Spring/Summer,2016,Collection,bei True

Mit den luxuriösen Haarstylingprodukten von KÉRASTASE Couture Styling und auch ausgewählten Pflegeprodukten z.B. aus der Serie Discipline sorgte er für glänzend schönes, natürlich fallendes Haar und eine bezaubernde Leichtigkeit der Looks, passend zur nächsten Frühjahr-/Sommerzeit und den luftig femininen Schwarz-weiß Kreationen des Labels Givenchy.

Star-Friseur Luigi Murenu mit KÉRASTASE für Givenchy auf der New York Fashion Week 2015: Fashion Week - aktuelle Mode- und Frisurentrends

Star-Friseur Luigi Murenu mit KÉRASTASE für Givenchy auf der New York Fashion Week 2015

Freitag (11.09.2015) zeigte Star-Friseur Luigi Murenu sein Können im Einsatz für die Show der neuen Givenchy Spring/Summer 2016 Collection bei der New York Fashion Week.
Mit den luxuriösen Haarstylingprodukten von KÉRASTASE Couture Styling und auch ausgewählten Pflegeprodukten z.B. aus der Serie Discipline sorgte er für glänzend schönes, natürlich...
 
REDKEN Partner Toni&Guy auf der Mercedes Benz Fashion Week 2015 REDKEN Partner Toni&Guy auf der Mercedes Benz Fashion Week 2015 Die Trendfriseure kreierten spektakuläre Looks für die Kilian Kerner Show Die Redken Friseure Toni&Guy begeistern ihre Kunden vor allem durch ihr feines Gespür für internationale Trends und die technisch perfekte Umsetzung. | Da liegt es nahe, dass die Redken Partner dieses Jahr erfolgreicher Hairstyling-Partner der Kilian Kerner Show bei der Mercedes Benz Fashion Week 2015 waren. Der deutsche Designer Kilian Kerner steht mit seiner Mode vor allem für fließende Stoffe, Materialmix und Asymmetrie. Oft werden seine Designs von Emotionen und vor allem der Musik inspiriert. Mit den innovativen Schnitt-und Stylingtechniken von Toni&Guy entstand eine rundum gelungene Fashion Show im Ellington Hotel in Berlin. In der diesjährigen Kollektion ließ sich Fashion Designer Kilian Kerner von einer Reise durch Amerika inspirieren. Die Kollektion war vor allem von klaren Linien und Wüstendürre geprägt. Dieses Thema wollten der Designer und das Stylistenteam von Toni&Guy natürlich auch in den Frisuren umsetzen. Acht Stylisten arbeiteten zusammen mit Kerner verschiedene Looks aus. Um die Mischung der verschiedenen Strukturen der Kollektion darzustellen, wurde der Oberkopf der Models klar und sauber gegeelt, die Längen und Spitzen als reizvoller Kontrast mit einer trockeneren, unruhigen Struktur versehen. Das Resultat waren coole und,- lässige Frisuren, die mit den fließenden und farbenfrohen Kleidern des begabten Designers verschmolzen. Diese außergewöhnliche Kollektion, getrieben und inspiriert von den verschiedenen und teilweise konträren Gegebenheiten Amerikas, zog viele interessierte Fashion Liebhaber an, darunter auch Stars wie Jella Haase und Emilia Schüle. Die erfolgreiche deutsche Schauspielerin Jella Haase wurde persönlich von Daniele Pulia, dem Creative Director Deutschland von Toni&Guy, für diesen besonderen Abend gestylt. Die Fashion Show kam nicht nur bei der Schauspielerin gut an sondern auch Daniele Pulia war rundum begeistert: „Die Zusammenarbeit mit Kilian Kerner war großartig! Es wurden tolle Kleider gezeigt und die Show hat durch ihre farbenfrohen und puristisch coolen Aspekten begeistert. Wir freuen uns schon auf die nächste Zusammenarbeit“. Redken Die Marke wurde 1960 von der Schauspielerin Paula Kent Meehan und dem Chemiker Jheri Redding gegründet. Der Anspruch von REDKEN 5th Avenue NYC ist es, kreativ und up to date zu sein – wie New York City, die Stadt, in der Redken zu Hause ist. Denn NYC ist ständig in Bewegung, Schmelztiegel internationaler Kulturen und Lifestyles. Hier verbindet die amerikanische Marke, die sich auch außerhalb der USA längst zur exklusiven Kultmarke entwickelt hat, innovative Technologien mit den neuesten Trends. Seit nunmehr 50 Jahren entstehen außergewöhnliche Salon-Konzepte und hochwirksame Produkte. Die Produktpalette von Redken umfasst Haircare, Styling, Coloration und Umformung. Fashion. What’s happening on the street? Wie keine andere Marke beobachtet und erlebt Redken die sich ständig verändernden Stimmungen und Eindrücke aus den Straßen New Yorks. Die amerikanische Marke greift diese Vielfalt auf, selektiert sie und interpretiert sie neu. So entsteht Street-Fashion, die der Kreativität laufend neue Impulse verleiht. Science. Great stuff happens, when science hits the street. Redken steht seit der Gründung des Unternehmens vor über 40 Jahren für die Verbindung von Schönheit und Wissenschaft. Heute kombiniert Redken Kreativität und progressive Trends der Straße mit intelligenten, innovativen Technologien und bietet so professionelle Services und Produkte für zuhause und den Salon. Inspiration. Learn better, earn better, live better. Die Verbindung aus fachlichem Können und Kreativität von außen lässt Inspiration immer wieder neu entstehen. Daher ist für Redken die Aus- und Weiterbildung seiner Partner-Salons so wichtig und die Basis des gemeinsamen Erfolges. Die Redken Seminare und Events haben den Anspruch, die Begeisterung den Beruf Friseur immer wieder aufs Neue zu entfachen. 2015-08-15 16:46:31 REDKEN,Partner,Toni&Guy,Mercedes,Benz,Fashion,Week,2015,Trendfriseure,kreierten,spektakuläre,Looks,Kilian,Kerner,Show True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2234_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2234_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Die Redken Friseure Toni&Guy begeistern ihre Kunden vor allem durch ihr feines Gespür für internationale Trends und die technisch perfekte Umsetzung. | REDKEN,Partner,Toni&Guy,Mercedes,Benz,Fashion,Week,2015,Trendfriseure,kreierten,spektakuläre,Looks,Kilian,Kerner,Show True

Die Redken Friseure Toni&Guy begeistern ihre Kunden vor allem durch ihr feines Gespür für internationale Trends und die technisch perfekte Umsetzung.

REDKEN Partner Toni&Guy auf der Mercedes Benz Fashion Week 2015: Fashion Week - aktuelle Mode- und Frisurentrends

REDKEN Partner Toni&Guy auf der Mercedes Benz Fashion Week 2015

Die Trendfriseure kreierten spektakuläre Looks für die Kilian Kerner Show
Die Redken Friseure Toni&Guy begeistern ihre Kunden vor allem durch ihr feines Gespür für internationale Trends und die technisch perfekte Umsetzung. | Da liegt es nahe, dass die Redken Partner dieses Jahr...
 
Individuelle Haarstyles für Mode designed in Germany von WELLA Professionals Individuelle Haarstyles für Mode designed in Germany von WELLA Professionals ALS PARTNER DES BERLINER MODE SALON ZEIGT DER FRISEUR-MARKTFÜHRER NEUE TRENDS FÜR DIE SAISON FRÜHJAHR/SOMMER 2016 - SPECIAL GUEST: OONA CHANEL Berlin, 13. Juli 2015. Vom 08.-10. Juli fand der BERLINER MODE SALON in seiner 2. Saison im Rahmen der Berlin Fashion Week statt. Nach einer sehr erfolgreichen Premiere im Januar 2015 hat sich DER BERLINER MODE SALON schnell zu DER neuen Plattform für Deutsche Mode etabliert. Die Veranstaltung im glamourösen Flair des klassizistischen Kronprinzenpalais mitten im sommerlichen Berlin war die erste Anlaufstelle für Modeindustrie, Presse und Liebhaber der Deutschen Mode. | WELLA PROFESSIONALS IST EXKLUSIVER HAARSTYLING-PARTNER DES BERLINER MODE SALONS Haar- und Fashiontrends gehören unzertrennlich zusammen. Aus diesem Grund war Wella Professionals erneut als exklusiver Haarstyling-Partner für die Entwicklung und Umsetzung der kreativen Haar-Looks des BERLINER MODE SALONS verantwortlich. Alle drei Tage kreierte das Team um die Trend Coaches* von Wella Professionals individuelle Haar-Looks für Mode „designed in Germany“. Mit seinen Haar-Kreationen stellte der Friseur-Marktführer Wella Professionals erneut seine Styling- und Trend-Expertise unter Beweis und gab gleichzeitig den Ton für die Sommer Saison 2016 an. Das Wella-Team entwickelte Haar-Looks für die Designer HIEN LE, VONSCHWANENFLÜGELPUPKE, NOBI TALAI, LALA BERLIN, MARINA HOERMANSEDER, DAWID TOMASZEWSKI, ISABELL DE HILLERIN, MICHAEL SONTAG, TIM LABENDA und VLADIMIR KARALEEV, sowie für das Schmucklabel THE MEDLEY INSTITUTE. Die Haarstylings griffen den Charakter der jeweiligen Kollektion auf und vervollständigten den Look. So wunderbar unterschiedlich die Mode und die Haar-Styles auch waren, so zog sich ein roter Faden durch die Kreationen des Wella Professionals Stylisten-Teams: Authentizität. Lockere, alltagstaugliche, aber auch außergewöhnliche Styles, die den Blick auf das Wesentliche lenken – die Individualität. Wie schon auf den Herbst/Winter 2015/2016 Shows in New York, Paris und Mailand wurde auch in Berlin Backstage mit EIMI, der neuen Styling Serie von Wella Professionals, gearbeitet. SPECIAL GUEST: OONA CHANEL LÄSST SICH VON HAARTRENDS INSPIRIEREN Als besonderen Gast hat Wella Professionals am Freitag Oona Chanel zur großen Gruppenpräsentation begrüßt. Die Großnichte von Coco Chanel war begeistert von der Atmosphäre der Veranstaltung und der unvergleichlichen Energie der Modemetropole Berlin. Oona experimentiert selber sehr gerne mit unterschiedlichen Haar-Looks. Backstage hat sie sich beim Wella Professionals Team über die neuen Haartrends informiert und einen individuellen Style mit EIMI gleich ausprobiert. ALLE HAARLOOKS VOM BERLINER MODE SALON: HIEN LE Der Berliner Designer eröffnete den BERLINER MODE SALON für die Saison Frühjahr/Sommer 2016 mit einer grafischen Kollektion, die von funktionaler, aber gleichzeitig sehr schicker Tenniskleidung der 1960er und 70er Jahre sowie dem Kalifornien dieser Zeit inspiriert ist. Wella Professionals kreierte einen clean-technischen Look, der perfekt mit den schlichten Entwürfen in frischen Farben harmonierte. Die Oberkopfpartie ist streng gescheitelt und zurückgenommen, die BB-Lotion EIMI Perfect Me sorgt für schönen Glanz. Der kompakt geflochtene Fischgrät-Zopf kongruiert durch die grafische Umsetzung mit den geraden Linien der Kollektion. VONSCHWANENFLÜGELPUPKE / "VonSP" Für die 9. Kollektion von VonSP kreierte das Wella- Team, passend zu den leichten Seiden-Carrés des Designer Duos, einen natürlich-luftigen Look: Die Frontpartie wird als lockere Tolle aus dem Gesicht genommen und läuft in zart-gewellten Längen mit lockerem Fall aus. EIMI Sugar Lift, Wind und Bewegung bringen ein zartes Spiel und tolles Volumen in das neu interpretierte "Big Hair". NOBI TALAI Das Debüt der Designerin mit persischen Wurzeln im BERLINER MODE SALON bewegte sich zwischen Tradition und Zeitgeist: umhüllende Silhouetten sind den Gewändern von Nomaden nachempfunden, allerdings gekennzeichnet durch eine neue Sachlichkeit. Die Verbindung moderner und ethnischer Einflüsse inspirierte auch im Hairstyling: ein diagonaler Seitenscheitel und streng zurückgebundenes Haar wirken puristisch und klar. Im Nacken kordeln sich Haarsträhnen zu einem Zopf mit vielen feinen Schlaufen und erinnern an raffinierte Wickeltechniken und verzierte Gewand-Stoffe. LALA BERLIN Wie frisch aus dem Rooftop-Pool gestiegen: daran erinnert der sleeke Haar- Look für das erfolgreiche Trend-Label Lala Berlin der Saison Frühjahr/Sommer 2016. Bei langem Haar fällt ein tief abgebundener, schmaler Zopf in den Rücken - kurze Haare wurden eng in die Nackenpartie gekämmt. Der frische Wet-Effekt, kreiert mit EIMI Sugar Lift und Pearl Styler, ergänzte dieser sommerlich-urbane Entwürfe. Von Architektur und der urbanen Bohème inspiriert, so sieht cooler Großstadt-Chic im Sommer 2016 aus! MARINA HOERMANSEDER Leder, Kunststoff und sanfte Farben – Marina Hoermanseders sommerlich-zarte Kollektion war von österreichischen und ungarischen Trachten inspiriert. Artifizielle Natürlichkeit brach die unkonventionelle Formensprache: Lochstickerei, Blüten-Applikationen und fließende Ready-towear Entwürfe. Das Styling-Team von Wella Professionals entwickelte einen passenden Hairstyle: aus skulptural geformten Knoten, die tief im Nacken sitzen, "wachsen" Lederblüten, bei jedem Model unterschiedlich appliziert. Die Vorderkopfpartie liegt straff am Kopf an und glänzt beinahe wie Kunststoff. Der kontrastreiche Look ergänzt die Kollektion perfekt! DIE LOOKS DER GRUPPENPRÄSENTATION Zur Gruppenpräsentation zeigten über 30 Designer Key-Looks aus ihren Frühjahr/Sommer 2016 Kollektionen. Ein besonderes Highlight waren dabei die sogenannten "Tableaux Vivants" - lebende Installationen mit Modellen. Hier gab es spannende Haarlooks zu sehen: von wildem Wüsten-Haar mit Krepp-Anleihen über "Messy Mohawks", reduzierten "Selfmade- Looks" und individuell-schönem "Beauty-Hair", gab es eine große Bandbreite zu bestaunen. DAWID TOMASZEWSKI Dawid Tomaszewskis Haarlook ist an die DNA seines Designs angelehnt: Exzentrik und Weiblichkeit. Diese Saison fokussierte der Designer sich in den Entwürfen auf botanische Print- und Stickmotive und kombinierte erdige Töne mit expressiven Farben, wie Orange und Gelb. Dazu kreierte das Wella Styling-Team einen klassischen Look mit moderner Edge: eine dezente Nackenrolle, der Oberkopf wird seitlich gescheitelt. Zarte Strähnen wurden aus der eigentlich strengen Frisur gelöst und umspielen Gesicht und Nackenpartie. So greift der Look die Essenz der Kollektion perfekt auf: industriell inspirierte Dekonstruktion steht im Kontrast zu weichen Formen der Natur. ISABELL DE HILLERIN "Purismus im Dialog mit moderner Konstruktion anstatt flüchtiger Dekoration", so beschreibt die Designerin die monochrom gehaltene Kollektion mit dem Titel CUTTING EDGE. Der Hairstyle ist entsprechend gestaltet: moderne Konstruktion findet sich bei langem Haar in Zopflösungen, die wie locker geknotet wirken, ansonsten folgt der Haarstyle der puristischen Maxime der Kollektion und ist individuell an jedes Modell angepasst. "Einfach schön" - und dennoch fügt sich der Look zu einem stimmigen Gesamtbild. MICHAEL SONTAG Michael Sontag entwirft einen entspannteleganten Look für Frauen, die das Außergewöhnliche im Alltäglichen lieben. Experimentell, alltäglich, leicht ist auch das Haarstyling: lockere Scheitel, individuell so gelegt, wie sie natürlich fallen. Eine unberührte Haarstruktur, die Längen locker zu einer angedeuteten Banane eingedreht und mit zwei schwarzen Friseurklammern fixiert. Die Spitzen fallen lose in den Nacken. Chic für den Alltag, unaufgeregt und Trends übergeordnet. So arbeitet der Designer generell: Michael Sontag sieht seine Arbeit als Ganzes und ordnet seine Entwürfe nicht einzelnen Kollektionen zu. Der Schaffensprozess ist fließend und seine Präsentationen sind Momentaufnahmen. Diesen Status Quo transportiert das légère Haarstyling von Wella Professionals perfekt. TIM LABENDA Mühelos und elegant: das ist Design von Tim Labenda. Die sommerliche, natürlich-sandige Farbpalette wird von Blau-Schattierungen durchbrochen und erinnert an die Weitläufigkeit von Wüste und Meer. "WANDERLUST" heißt die Kollektion, die viel über die Haptik der Materialien, wie Leinen, funktioniert. Ähnlich strukturiert und natürlich "verwittert" ist auch das Haarstyling der Wella Professionals Trend Coaches: ein voluminöser, mehrstufiger Zopf im Krepp-Look. Die Haare wirken wie durch die Gezeiten und Witterungsbedingungen geprägt. Kleine Strähnen lösen sich rund um das Gesicht auf der langen Reise. EIMI Dry Me sorgt für den entsprechend mattierten Look im Haar. Dennoch bleibt die Silhouette des Kopfes weiblich-elegant. VLADIMIR KARALEEV In seiner Frühjahr/Sommer Kollektion 2016 greift Vladimir Karaleev die "Bricolage" auf, eine Technik aus der Kunst, die Materialien ohne vordefinierte Regeln neu verknüpft. Gleichzeitig steht die Kollektion aber auch für das bewusste Konstruieren und Arrangieren. Beide Thematiken dienten als Inspiration für das Hairstyling: ein moderner "Mohawk" - eine Referenz an die rauen Materialien und die kantigen Formen der Entwürfe. Die Haarstruktur am Oberkopf bricht - nach den Regeln der Bricolage - den Look erneut: ein zartwelliger, "messy" Wet-Effekt und wilde Strähnen, die aus den Seitenpartien gezogen werden, wild mit Haarnadeln und EIMI Stay Stylet fixiert. Auch Haarstyling und Designs standen in spannendem Kontrast zueinander und vervollständigen die Kollektionsaussage. SEBASTIAN PROFESSIONAL FÜR AUGUSTIN TEBOUL Das SEBASTIAN Urban Design Team sorgte am 09. Juli wieder dafür, dass die anspruchsvollen Fashion-Kreationen des deutsch-französischen Designerduos mit aufsehen-erregenden Looks glänzen konnten. Rund 400 geladene Gäste ließen sich am Abend in der Galerie Nolan Judin von dem Fashionspektakel inspirieren. Erstmalig präsentierte AUGUSTIN TEBOUL seine aktuelle Frühjahr- /Sommer-Kollektion 2016 vor der Kulisse großformatiger Schwarz-Weiß-Motive der Starfotografin Ellen von Unwerth. Die Hairstyles der Models griffen Anklänge der aktuellen SEBASTIAN PROFESSIONAL Collection Metamorphik auf, die so experimentierfreudig ist wie kaum eine Collection zuvor: immer ein Stück weit vor dem Trend, handwerklich perfekt und vollkommen künstlerisch. Explosives Volumen und glänzende Texturen kreierten die Top- Stylisten dabei mit den neuen Produkten Resintek und Eruptek. * Das Team der Wella Professionals Trend Coaches, bestehend aus vier Top Hair-Stylisten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz: - Björn von Rotz (Room of Design, Zürich, www.roomofdesign.ch) - Christian Sturmayr (Red Level by Sturmayr, Österreich, www.red-level.at) - Janina Ehrenberg (Salon Thoma, Bad Kissingen, www.friseur-thoma.de) - Tobias Tröndle (Salon Tobias Tröndle, Hair-Stylist und Colorist, Frankfurt am Main, (www.tobiastroendle.de) Unterstützt wurden die Trend Coaches durch Mitarbeiter des Wella Education Teams: - Norman Sauerteig, Regional Education Leader Nord/Ost, Wella Welt Studio Berlin - Sina Knobloch, Wella Welt Studio Berlin - Sacha Schütte, Berlin - Natasza Jablonski & Vanessa Kroest, Wella Welt Studio Frankfurt - Jessica Birkendahl, Wella Studio Düsseldorf - Kristin Woest, Wella Studio München/Stuttgart Credits/ Bildquelle: WELLA Professionals 2015-07-20 13:57:38 Individuelle,Haarstyles,Mode,designed,Germany,WELLA,Professionals,ALS,PARTNER,BERLINER,MODE,SALON,ZEIGT,FRISEUR,MARKTFÜHRER,NEUE,TRENDS,FÜR,SAISON,FRÜHJAHR/SOMMER,2016,SPECIAL,GUEST:,OONA,CHANEL True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2198_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2198_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Berlin, 13. Juli 2015. Vom 08.-10. Juli fand der BERLINER MODE SALON in seiner 2. Saison im Rahmen der Berlin Fashion Week statt. Nach einer sehr erfolgreichen Premiere im Januar 2015 hat sich DER BERLINER MODE SALON schnell zu DER neuen Plattform für Deutsche Mode etabliert. Die Veranstaltung im glamourösen Flair des klassizistischen Kronprinzenpalais mitten im sommerlichen Berlin war die erste Anlaufstelle für Modeindustrie, Presse und Liebhaber der Deutschen Mode. | Individuelle,Haarstyles,Mode,designed,Germany,WELLA,Professionals,ALS,PARTNER,BERLINER,MODE,SALON,ZEIGT,FRISEUR,MARKTFÜHRER,NEUE,TRENDS,FÜR,SAISON,FRÜHJAHR/SOMMER,2016,SPECIAL,GUEST:,OONA,CHANEL True

Berlin, 13. Juli 2015. Vom 08.-10. Juli fand der BERLINER MODE SALON in seiner 2. Saison im Rahmen der Berlin Fashion Week statt. Nach einer sehr erfolgreichen Premiere im Januar 2015 hat sich DER BERLINER MODE SALON schnell zu DER neuen Plattform für Deutsche Mode etabliert. Die Veranstaltung im glamourösen Flair des klassizistischen Kronprinzenpalais mitten im sommerlichen Berlin war die erste Anlaufstelle für Modeindustrie, Presse und Liebhaber der Deutschen Mode.

Individuelle Haarstyles für Mode designed in Germany von WELLA Professionals: Fashion Week - aktuelle Mode- und Frisurentrends

Individuelle Haarstyles für Mode designed in Germany von WELLA Professionals

ALS PARTNER DES BERLINER MODE SALON ZEIGT DER FRISEUR-MARKTFÜHRER NEUE TRENDS FÜR DIE SAISON FRÜHJAHR/SOMMER 2016 - SPECIAL GUEST: OONA CHANEL
Berlin, 13. Juli 2015. Vom 08.-10. Juli fand der BERLINER MODE SALON in seiner 2. Saison im Rahmen der Berlin Fashion Week statt. Nach einer sehr erfolgreichen Premiere im Januar 2015 hat sich DER BERLINER MODE SALON schnell...
 
Compagnia della Bellezza war wieder auf der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin im Einsatz Compagnia della Bellezza war wieder auf der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin im Einsatz Kreativität, Präzision und Leidenschaft für Haare Vom 07. bis zum 10. Juli wurden auf der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin am Brandenburger Tor die neuen Looks für Frühjahr/Sommer 2016 präsentiert. | Modegrößen wie Anja Gockel, Guido Maria Kretschmer, Lena Hoschek, Blacky Dress, HolyGhost, Dimitri und Schumacher präsentierten am Brandenburger Tor ihre neusten Kollektionen und verzauberten das Publikum mit vielseitigen Looks. Doch während auf dem Laufsteg die neusten Entwürfe der Designer vorgeführt wurden, arbeitete das Atelier Artistique von Compagnia della Bellezza hinter den Kulissen wieder mit viel Leidenschaft und höchster Konzentration an den Haar-Stylings der Models: Mit einem Team von über 20 Friseuren stylte Head of Hair Salvatore Caserta die Modelle und verzauberte wieder einmal mit außergewöhnlichen, märchenhaften und kreativen Haar-Kreationen für die Frühling/Sommer-Saison 2016. Das Team von Compagnia della Bellezza unter der Leitung von Head of Hair Salvatore Caserta hat auch dieses Mal wieder bewiesen, dass zum Atelier Artistique nur die besten und kreativsten Friseure Deutschlands gehören und dass das Unternehmen Compagnia della Bellezza wie keine andere das Gespür für Trends und Mode vereint und somit der perfekte Styling-Partner für die Mercedes Benz Fashion Week Berlin ist. Compagnia della Bellezza (ital. für Gesellschaft der Schönheit) ist das erste italienische Franchising im Bereich des Friseur-Marktes mit über 350 Salons weltweit. Die Zielsetzung der Unternehmensgruppe besteht darin, "zusammen zu wachsen, indem sie Schönheit kreiert". Das Franchising-System schafft es, die Aufmerksamkeit für den Salon, die fachliche Kompetenz der Mitarbeiter und den professionellen Charakter zu etablieren. Compagnia della Bellezza arbeitet als Show-Team bei allen wichtigsten Branchen Events, wie z.B. die Top Hair in Düsseldorf, Cosmoprof in Bologna sowie Fashion Week in Mailand und in Berlin. Fotocredit: © 2015 L'Oréal Professionnel / Thomas Rafalzyk 2015-07-14 20:11:00 Compagnia,della,Bellezza,wieder,Mercedes,Benz,Fashion,Week,Berlin,Einsatz,Kreativität,Präzision,Leidenschaft,Haare True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2190_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2190_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Vom 07. bis zum 10. Juli wurden auf der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin am Brandenburger Tor die neuen Looks für Frühjahr/Sommer 2016 präsentiert. | Compagnia,della,Bellezza,wieder,Mercedes,Benz,Fashion,Week,Berlin,Einsatz,Kreativität,Präzision,Leidenschaft,Haare True

Vom 07. bis zum 10. Juli wurden auf der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin am Brandenburger Tor die neuen Looks für Frühjahr/Sommer 2016 präsentiert.

Compagnia della Bellezza war wieder auf der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin im Einsatz: Fashion Week - aktuelle Mode- und Frisurentrends

Compagnia della Bellezza war wieder auf der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin im Einsatz

Kreativität, Präzision und Leidenschaft für Haare
Vom 07. bis zum 10. Juli wurden auf der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin am Brandenburger Tor die neuen Looks für Frühjahr/Sommer 2016 präsentiert. | Modegrößen wie Anja Gockel, Guido Maria...
 
Designer for Tomorrow - Mercedes Benz Fashion Week 2015 Designer for Tomorrow - Mercedes Benz Fashion Week 2015 Haarstylings und aufregende Kreationen: André Märtens und sein Team sind wieder für L'Oréal Professionnel im Einsatz Bis zum 10. Juli 2015 dreht sich in Berlin wieder alles um die neusten Trends, Looks und Stylings für die kommende Saison. Bereits zum 17. Mal präsentieren Modegrößen ihre neusten Kollektionen und verzaubern das Publikum mit vielseitigen Looks. | Doch während auf dem Laufsteg die neusten Entwürfe der Designer vorgeführt werden, arbeitet das Atelier Artistique von L´Oréal Professionnel hinter den Kulissen wieder mit viel Leidenschaft und höchster Konzentration an den Haar-Stylings der Models: Mit einem Team von über 40 Friseuren stylt Head of Hair André Märtens die Modelle von mehr als 35 Shows und wird dabei wieder außergewöhnliche, märchenhafte und kreative Haar-Kreationen für die Herbst-/Winter-Saison 2015/2016 umsetzen. Fotocredit: © 2015 L'Oréal Professionnel / Thomas Rafalzyk DESIGNER FOR TOMORROW Der „Designer for Tomorrow“-Award (DfT) ist seit 2009 eine sichtbare Plattform für Kreativität. Er bietet damit Top-Nachwuchstalenten die Möglichkeit, als solche entdeckt zu werden und mit großer Aufmerksamkeit innerhalb der Modebranche und beim Publikum wahrgenommen zu werden. Das Programm hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Jungdesigner nachhaltig und individuell zu fördern. Dafür bildet Peek & Cloppenburg Düsseldorf (P&C) als etablierte Marke im stationären Modehandel zusammen mit seinem Online-Shop Fashion ID eine gute Grundlage, indem sie die Jungdesigner mit Erfahrung, Branchen-Kontakten und Präsentationsmöglichkeiten on- und offline unterstützen. Look 1 Oksana Anilionyte Umsetzung Einen tiefen Seitenscheitel auf der linken Seite ziehen und das Haar Strähne für Strähne mit dem Glätteisen glätten. Das Haar mit L’Oréal Professionnel tecni.art Air Fix benetzen und die Haaroberfläche glätten und beruhigen. Look 2 Victoria Irving Umsetzung Einen Mittelscheitel ziehen und das Haar Strähne für Strähne glätten. Tief im Nacken zu einem lockeren Zopf abbinden. Look 3 Mareike Massing Umsetzung Einen tiefen Seitenscheitel ziehen und einzelne Strähnen vertwistet mit einem 32er Curler curlen. Anschließend mit den Händen auflockern und dem Haar einen strähnigen Look verpassen. Look 4 Syed Shadid Nisar Umsetzung Einen Mittelscheitel ziehen. Das Haar über die Stirn legen und im Nacken locker eindrehen und zusammenstecken. Look 5 Nicolas Mauricio Garcia Salas Umsetzung Das Haar mit einem Glätteisen glätten. Das Haar am Vorderkopf mit L’Oréal Professionnel Wet Domination by tecni.art Extreme Splash bis zum höchsten Punkt des Kopfes einarbeiten, so dass ein Wetlook entsteht. Look 6 Matteo Lamandini Umsetzung Einen unordentlichen Seitenscheitel ziehen und einen lockeren seitlichen Zopf flechten. Dem Haar mit L’Oréal Professionnel Wild Stylers by tecni.art Beach Waves eine unruhige Textur verleihen und das Deckhaar aufziehen. Produkte L’Oréal Professionnel tecni.art Air Fix L’Oréal Professionnel Wet Domination by tecni.art Extreme Splash Arbeitsmaterial Glätteisen 32er Curler Zopfgummis Postichnadeln Modelle Ca. 46 weibliche und 19 männliche Modelle 2015-07-11 17:58:02 Designer,for,Tomorrow,Mercedes,Benz,Fashion,Week,2015,Haarstylings,aufregende,Kreationen:,André,Märtens,Team,wieder,L'Oréal,Professionnel,Einsatz True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2187_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2187_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Bis zum 10. Juli 2015 dreht sich in Berlin wieder alles um die neusten Trends, Looks und Stylings für die kommende Saison. Bereits zum 17. Mal präsentieren Modegrößen ihre neusten Kollektionen und verzaubern das Publikum mit vielseitigen Looks. | Designer,for,Tomorrow,Mercedes,Benz,Fashion,Week,2015,Haarstylings,aufregende,Kreationen:,André,Märtens,Team,wieder,L'Oréal,Professionnel,Einsatz True

Bis zum 10. Juli 2015 dreht sich in Berlin wieder alles um die neusten Trends, Looks und Stylings für die kommende Saison. Bereits zum 17. Mal präsentieren Modegrößen ihre neusten Kollektionen und verzaubern das Publikum mit vielseitigen Looks.

Designer for Tomorrow - Mercedes Benz Fashion Week 2015: Fashion Week - aktuelle Mode- und Frisurentrends

Designer for Tomorrow - Mercedes Benz Fashion Week 2015

Haarstylings und aufregende Kreationen: André Märtens und sein Team sind wieder für L'Oréal Professionnel im Einsatz
Bis zum 10. Juli 2015 dreht sich in Berlin wieder alles um die neusten Trends, Looks und Stylings für die kommende Saison. Bereits zum 17. Mal präsentieren Modegrößen ihre neusten Kollektionen und...
 
NEUE HAARTRENDS VON WELLA PROFESSIONALS AUF DER BERLINER FASHION WEEK 2015 NEUE HAARTRENDS VON WELLA PROFESSIONALS AUF DER BERLINER FASHION WEEK 2015 WELLA PROFESSIONALS SETZT INDIVIDUELLE TRENDS ALS EXKLUSIVER HAARSTYLING-PARTNER BEIM "DER BERLINER MODE SALON" Originelle Haar-Looks und die neusten Mode-Trends für Frühjahr/Sommer 2016 - das boten die ersten zwei Tage im DER BERLINER MODE SALON. Am Mittwoch und Donnerstag präsentierten die Labels HIEN LE, VONSCHWANENFLÜGELPUPKE, NOBI TALAI und LALA BERLIN im prunkvollen Kronprinzenpalais ihre neusten Entwürfe. | Wella Professionals ist erneut als exklusiver Haarstyling-Partner für die Entwicklung und Umsetzung der kreativen Haar-Looks des DER BERLINER MODE SALON verantwortlich. Das Team um die Wella Professionals Trend Coaches* kreierte sommerliche Haar-Styles für Mode „designed in Germany“. DIE ERSTEN HIGHLIGHTS IM VIDEO: Erstes Videomaterial zum DER BERLINER MODE SALON auf YouTube ERSTE BILDER: DIE NEUEN HAAR-LOOKS VOM LAUFSTEG HIEN LE Der Berliner Designer eröffnete den DER BERLINER MODE SALON für die Saison Frühjahr/Sommer 2016 mit einer grafischen Kollektion, die von funktionaler, aber gleichzeitig sehr schicker Tenniskleidung der 1960er und 70er Jahre sowie dem Kalifornien dieser Zeit inspiriert ist. Wella Professionals kreierte einen cleanen Look, der perfekt mit den schlichten Entwürfen in frischen Farben harmonierte. Der am Oberkopf gescheitelte und streng zurückgenommene, kompakt geflochtene Fischgrät-Zopf kongruiert durch die grafische Umsetzung mit den geraden Linien der Kollektion. VONSCHWANENFLÜGELPUPKE / "VonSP" Für die 9. Kollektion von VonSP kreierte das Wella-Team, passend zu den leichten Seiden-Carrés des Designer-Duos, einen natürlich-luftigen Look: die Frontpartie wird als lockere Tolle aus dem Gesicht genommen und läuft in zart-gewellten Längen mit lockerem Fall aus. Wind und Bewegung bringen ein zartes Spiel in das neu interpretierte "Big Hair". NOBI TALAI Das Debüt der Designerin mit persischen Wurzeln im DER BERLINER MODE SALON bewegte sich zwischen Tradition und Zeitgeist: umhüllende Silhouetten sind den Gewändern von Nomaden nachempfunden, allerdings gekennzeichnet durch eine neue Sachlichkeit. Die Verbindung moderner und ethnischer Einflüsse inspirierte auch im Hairstyling: ein diagonaler Seitenscheitel und streng zurückgebundenes Haar wirken puristisch und klar. Im Nacken kordeln sich Haarsträhnen zu einem Zopf mit vielen feinen Schlaufen und erinnern an raffinierte Wickeltechniken und verzierte Gewand-Stoffe. LALA BERLIN Wie frisch aus dem Rooftop-Pool gestiegen: daran erinnert der sleeke Haar-Look für das erfolgreiche Trend-Label Lala Berlin für die Saison Frühjahr/Sommer 2016. Ein schmaler, eleganter Zopf in der Nackenpartie mit frischem Wet-Effekt, ergänzte sommerlich-urbane Entwürfe. Von Architektur und der urbanen Bohème inspiriert, so sieht cooler Großstadt-Chic im Sommer 2016 aus! * Das Team der Wella Professionals Trend Coaches, bestehend aus vier Top Hair-Stylisten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz: Björn von Rotz (Room of Design, Zürich, www.roomofdesign.ch) Christian Sturmayr (Red Level by Sturmayr, Österreich, www.red-level.at) Janina Ehrenberg (Salon Thoma, Bad Kissingen, www.friseur-thoma.de) Tobias Tröndle (Salon Tobias Tröndle, Hair-Stylist und Colorist, Frankfurt am Main, (www.tobiastroendle.de) Unterstützt wurden die Trend Coaches durch: Norman Sauerteig, Regional Education Leader Nord/Ost, Wella Welt Studio Berlin Sina Knobloch, Wella Welt Studio Berlin Sacha Schütte, Berlin Natasza Jablonski & Vanessa Kroest, Wella Welt Studio Frankfurt Jessica Birkendahl, Wella Studio Düsseldorf Kristin Woest, Wella Studio München/Stuttgart 2015-07-11 08:30:24 NEUE,HAARTRENDS,WELLA,PROFESSIONALS,BERLINER,FASHION,WEEK,2015,SETZT,INDIVIDUELLE,TRENDS,ALS,EXKLUSIVER,HAARSTYLING,PARTNER,BEIM,MODE,SALON True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2186_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2186_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Originelle Haar-Looks und die neusten Mode-Trends für Frühjahr/Sommer 2016 - das boten die ersten zwei Tage im DER BERLINER MODE SALON. Am Mittwoch und Donnerstag präsentierten die Labels HIEN LE, VONSCHWANENFLÜGELPUPKE, NOBI TALAI und LALA BERLIN im prunkvollen Kronprinzenpalais ihre neusten Entwürfe. | NEUE,HAARTRENDS,WELLA,PROFESSIONALS,BERLINER,FASHION,WEEK,2015,SETZT,INDIVIDUELLE,TRENDS,ALS,EXKLUSIVER,HAARSTYLING,PARTNER,BEIM,MODE,SALON True

Originelle Haar-Looks und die neusten Mode-Trends für Frühjahr/Sommer 2016 - das boten die ersten zwei Tage im DER BERLINER MODE SALON. Am Mittwoch und Donnerstag präsentierten die Labels HIEN LE, VONSCHWANENFLÜGELPUPKE, NOBI TALAI und LALA BERLIN im prunkvollen Kronprinzenpalais ihre neusten Entwürfe.

NEUE HAARTRENDS VON WELLA PROFESSIONALS AUF DER BERLINER FASHION WEEK 2015: Fashion Week - aktuelle Mode- und Frisurentrends

NEUE HAARTRENDS VON WELLA PROFESSIONALS AUF DER BERLINER FASHION WEEK 2015

WELLA PROFESSIONALS SETZT INDIVIDUELLE TRENDS ALS EXKLUSIVER HAARSTYLING-PARTNER BEIM "DER BERLINER MODE SALON"
Originelle Haar-Looks und die neusten Mode-Trends für Frühjahr/Sommer 2016 - das boten die ersten zwei Tage im DER BERLINER MODE SALON. Am Mittwoch und Donnerstag präsentierten die Labels HIEN LE,...
 
Dimitri - Mercedes Benz Fashion Week 2015 Dimitri - Mercedes Benz Fashion Week 2015 Haarstylings und aufregende Kreationen: André Märtens und sein Team sind wieder für L'Oréal Professionnel im Einsatz Bis zum 10. Juli 2015 dreht sich in Berlin wieder alles um die neusten Trends, Looks und Stylings für die kommende Saison. Bereits zum 17. Mal präsentieren Modegrößen ihre neusten Kollektionen und verzaubern das Publikum mit vielseitigen Looks. | Doch während auf dem Laufsteg die neusten Entwürfe der Designer vorgeführt werden, arbeitet das Atelier Artistique von L´Oréal Professionnel hinter den Kulissen wieder mit viel Leidenschaft und höchster Konzentration an den Haar-Stylings der Models: Mit einem Team von über 40 Friseuren stylt Head of Hair André Märtens die Modelle von mehr als 35 Shows und wird dabei wieder außergewöhnliche, märchenhafte und kreative Haar-Kreationen für die Herbst-/Winter-Saison 2015/2016 umsetzen. Fotocredit: © 2015 L'Oréal Professionnel / Thomas Rafalzyk DIMITRI Dimitrios Panagiotopoulos ist der Designer, hinter dem Label DIMITRI. Der Sohn eines Griechen und einer Italienerin graduierte an der renommierten Modeschule ESMOD und absolvierte anschließend seinen „Master of Fashion Design“ am Mailänder Instituto Marangoni. Bereits als Kind entwickelte der 36-jährige eine große Affinität zu Mode. Die Faszination für Stoffe und Schnitte war stets sein Wegbegleiter. Er arbeitete rund um die Welt für namhafte Designer sowie Jil Sander, Hugo Boss als auch Vivienne Westwood und begeistert heute seine internationalen Kundinnen und die einschlägige Modepresse mit seiner eigenen Linie DIMITRI. Das Label DIMITRI wurde 2007 gegründet und steht für Qualität, Präzision und Persönlichkeit. Dimitrios Panagiotopoulos führt sein eigenes Kreativstudio und präsentiert seine Kollektionen seit Januar 2010 regelmäßig auf der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin. Dimitrios entwirft wunderbar feminine Kollektionen für Frauen, die sich von der Masse abheben wollen und auf der Suche nach exklusiver Mode sind. „Ich entwerfe für Frauen, die Geschmack, Ausstrahlung und Selbstbewusstsein haben und dies auch nach außen tragen wollen“, so der Designer. Accessoires wie Taschen und Schmuck komplettieren sein Portfolio. Die Kollektion DIMITRI wird in Italien produziert, Abendkleider und Couture Kleider aus der Reihe DIMITRI Atelier werden in Handarbeit im eigenen Atelier gefertigt. Die Kollektion kann bei ausgewählten Händlern und online unter www.bydimitri.com erworben werden. Kollektionsbeschreibung Die DIMITRI Spring/Summer 2016 Kollektion ist farbenfroh und ungewohnt rockig – vor allem was die Silhouetten von Röcken, Kleidern und Hosen betrifft. Falten, Fransen und hochwertige, handgearbeitete Stoffe aus Indien und Marokko verleihen den Sommerstyles einen lässigen Sex-Appeal – 70er Jahre Schnitte versprühen Festival-Feeling. Materialien wie Leder, Seide und Stickereien kreieren zusätzlich aufregende Texturen. In Kooperation mit dem Münchner Label UHLALÁ Beachwear entstand diese Saison außerdem erstmalig eine Bademoden Capsule Kollektion mit dem Namen „Oriental Beach Dreams“. DIMITRI x UHLALÁ Beachwear verzaubert mit innovativen Schnitten, orientalischen und indischen Einflüssen sowie leuchtenden Farben. Kernaussage des Looks mediterran, feminin, sommerlich Zeitepoche 70er Jahre Umsetzung L’Oréal Professionnel tecni.art Volume Riche in das Haar einarbeiten und anföhnen. Einen sauberen Mittelscheitel ziehen. Das Haar mit L’Oréal Professionnel tecni.art Air Fix benetzen und nach innen verdreht (vertwistet) auf den konischen Lockenstab aufrollen. Das Haar mit L’Oréal Professionnel Wild Stylers by tecni.art Beach Waves benetzen. Die Haarlängen und Spitzen mit L’Oréal Professionnel tecni.art Liss Control+ beruhigen und definieren. Abschließend den Haarschmuck anlegen. Produkte L’Oréal Professionnel tecni.art Volume Riche L’Oréal Professionnel tecni.art Air Fix L’Oréal Professionnel Wild Stylers by tecni.art Beach Waves L’Oréal Professionnel tecni.art Liss Control+ Arbeitsmaterial Konischer Lockenstab (Curve) Fön Haarschmuck Modelle ca. 16 weibliche Modelle 2015-07-10 15:34:13 Dimitri,Mercedes,Benz,Fashion,Week,2015,Haarstylings,aufregende,Kreationen:,André,Märtens,Team,wieder,L'Oréal,Professionnel,Einsatz True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2183_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2183_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Bis zum 10. Juli 2015 dreht sich in Berlin wieder alles um die neusten Trends, Looks und Stylings für die kommende Saison. Bereits zum 17. Mal präsentieren Modegrößen ihre neusten Kollektionen und verzaubern das Publikum mit vielseitigen Looks. | Dimitri,Mercedes,Benz,Fashion,Week,2015,Haarstylings,aufregende,Kreationen:,André,Märtens,Team,wieder,L'Oréal,Professionnel,Einsatz True

Bis zum 10. Juli 2015 dreht sich in Berlin wieder alles um die neusten Trends, Looks und Stylings für die kommende Saison. Bereits zum 17. Mal präsentieren Modegrößen ihre neusten Kollektionen und verzaubern das Publikum mit vielseitigen Looks.

Dimitri - Mercedes Benz Fashion Week 2015: Fashion Week - aktuelle Mode- und Frisurentrends

Dimitri - Mercedes Benz Fashion Week 2015

Haarstylings und aufregende Kreationen: André Märtens und sein Team sind wieder für L'Oréal Professionnel im Einsatz
Bis zum 10. Juli 2015 dreht sich in Berlin wieder alles um die neusten Trends, Looks und Stylings für die kommende Saison. Bereits zum 17. Mal präsentieren Modegrößen ihre neusten Kollektionen und...
 
BARRE NOIRE - Mercedes Benz Fashion Week 2015 BARRE NOIRE - Mercedes Benz Fashion Week 2015 Haarstylings und aufregende Kreationen: André Märtens und sein Team sind wieder für L'Oréal Professionnel im Einsatz Bis zum 10. Juli 2015 dreht sich in Berlin wieder alles um die neusten Trends, Looks und Stylings für die kommende Saison. Bereits zum 17. Mal präsentieren Modegrößen ihre neusten Kollektionen und verzaubern das Publikum mit vielseitigen Looks. | Doch während auf dem Laufsteg die neusten Entwürfe der Designer vorgeführt werden, arbeitet das Atelier Artistique von L´Oréal Professionnel hinter den Kulissen wieder mit viel Leidenschaft und höchster Konzentration an den Haar-Stylings der Models: Mit einem Team von über 40 Friseuren stylt Head of Hair André Märtens die Modelle von mehr als 35 Shows und wird dabei wieder außergewöhnliche, märchenhafte und kreative Haar-Kreationen für die Herbst-/Winter-Saison 2015/2016 umsetzen. Fotocredit: © 2015 L'Oréal Professionnel / Thomas Rafalzyk BARRE NOIRE Bunt, laut und trotzdem tragbar - BARRE NOIRE stellt sich jede Saison gegen das Berliner Grau und bringt mit viel Farbe Abwechslung in den Alltag. 2009 gegründet hat sich Designer Timm Süßbrich schnell einen Namen in der Modewelt gemacht und feierte im Januar 2014 sein Runway Debüt und gleichzeitig seine ersten Menswear-Entwürfe auf der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin. Mittlerweile zählt BARRE NOIRE neun Kollektionen und entwickelt sich zielstrebig zum Liebhaber-Label für all die, die ihre Basics mit auffälligen Highlights auffrischen wollen. „Wir achten sehr drauf, dass jedes BARRE NOIRE Teil mit einem bestehenden Teil im eigenen Kleiderschrank kombinierbar ist“, so Designer Timm Süßbrich, der mit seinen Kollektionen vor allem für kraftvolle Muster in Kombination mit Lässigkeit und Eleganz steht. Kollektionsbeschreibung BARRE NOIREs Frühjahr/Sommer 2016 Kollektion „Remember When” ist eine Reise in die Vergangenheit, eine Reise in die Person, die man vor ein, zwei oder 15 Jahren war. Tapeten, die eigenen vier Wände, Hinterlassenschaften – Gemütlichkeit und Einfachheit spielen in den Kollektionen von BARRE NOIRE jede Saison eine große Rolle. Was diese Saison neu dazugekommen ist, ist die Kombination verschiedener Stoffe. So trifft Transparenz auf festen Tuchstoff, Blumen-Spitze oder Strick. Verschiedene Stoffe, die ein Ganzes ergeben, eine Geschichte erzählen. Farblich bleibt Barre Noire diese Saison schlicht. Die neueste Kollektion ist sehr organisch und in natürlichen Farben gehalten. So stehen Muster, Drucke und Farben im Hintergrund – Stoffe und die Herstellung der Muster sind die Highlights der Saison. Lookbeschreibung Tiefer Zopf im Nacken mit abgeteilten Seiten Zeitepoche Modern Umsetzung Einen Mittelscheitel ziehen. Am höchsten Punkt des Kopfes das Haar jeweils rechts und links bis zum Ohr abteilen. Das Haar am Hinterkopf am Ansatz toupieren und tief im Nacken dicht am Kopf abbinden. Den Hinterkopf vorsichtig betonen. Das Haar rechts und links in Wangenknochenhöhe mit einem 3-fach Eisen wellen. Mit L’Oréal Professionel Wild Stylers by tecni.art Beach Waves im Scheitelbereich die Ansätze benetzen und mit der flachen Hand aufbauen. Das Vorderkopf Haar rechts und links vorsichtig nach hinten ziehen. Produkte L’Oréal Professionel Wild Stylers by tecni.art Beach Waves Arbeitsmaterial 3-fach Eisen Modelle ca. 10-11 weibliche und 3-4 männliche Modelle 2015-07-10 15:20:14 BARRE,NOIRE,Mercedes,Benz,Fashion,Week,2015,Haarstylings,aufregende,Kreationen:,André,Märtens,Team,wieder,L'Oréal,Professionnel,Einsatz True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2184_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2184_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Bis zum 10. Juli 2015 dreht sich in Berlin wieder alles um die neusten Trends, Looks und Stylings für die kommende Saison. Bereits zum 17. Mal präsentieren Modegrößen ihre neusten Kollektionen und verzaubern das Publikum mit vielseitigen Looks. | BARRE,NOIRE,Mercedes,Benz,Fashion,Week,2015,Haarstylings,aufregende,Kreationen:,André,Märtens,Team,wieder,L'Oréal,Professionnel,Einsatz True

Bis zum 10. Juli 2015 dreht sich in Berlin wieder alles um die neusten Trends, Looks und Stylings für die kommende Saison. Bereits zum 17. Mal präsentieren Modegrößen ihre neusten Kollektionen und verzaubern das Publikum mit vielseitigen Looks.

BARRE NOIRE - Mercedes Benz Fashion Week 2015: Fashion Week - aktuelle Mode- und Frisurentrends

BARRE NOIRE - Mercedes Benz Fashion Week 2015

Haarstylings und aufregende Kreationen: André Märtens und sein Team sind wieder für L'Oréal Professionnel im Einsatz
Bis zum 10. Juli 2015 dreht sich in Berlin wieder alles um die neusten Trends, Looks und Stylings für die kommende Saison. Bereits zum 17. Mal präsentieren Modegrößen ihre neusten Kollektionen und...
 
AUGUSTIN TEBOUL FRÜHJAHR-/ SOMMER-KOLLEKTION 2016 AUGUSTIN TEBOUL FRÜHJAHR-/ SOMMER-KOLLEKTION 2016 INSZENIERTE MODE ALS EXPRESSIONISTISCHE ILLUSTRATION EINES TROPENSTURMS EXPRESSIV PRÄSENTIERTEN SICH AUCH DIE MODEL-HAIRSTYLES VON SEBASTIAN PROFESSIONAL. STARRING: ERUPTEK UND RESINTEK | Berlin, 10. Juli 2015 – Das Avantgardelabel SEBASTIAN PROFESSIONAL war erneut exklusiver Beauty Hairstyling Partner bei der AUGUSTIN TEBOUL Fashion-Präsentation. Das Sebastian Urban Design Team sorgte am 09. Juli wieder dafür, dass die anspruchsvollen Fashion-Kreationen des deutsch-französischen Designerduos mit aufsehenerregenden Looks glänzen konnten. Rund 400 geladene Gäste ließen sich am Abend in der Galerie Nolan Judin von dem Fashionspektakel inspirieren. Erstmalig präsentierte AUGUSTIN TEBOUL seine aktuelle Frühjahr-/ Sommer-Kollektion 2016 vor der Kulisse großformatiger Schwarz-Weiß-Motive der Starfotografin Ellen von Unwerth. Die Hairstyles der Models griffen Anklänge der aktuellen SEBASTIAN PROFESSIONAL Collection Metamorphik auf, die so experimentierfreudig ist wie kaum eine Collection zuvor: immer ein Stück weit vor dem Trend, handwerklich perfekt und vollkommen künstlerisch. Marc Kluckert, Head of Creation bei SEBASTIAN PROFESSIONAL, mit kreativer Unterstützung der Urban Design Team Mitglieder Achim Dickgiesser, Marco Budzinski, Daniela Steffen, Olaf Paul Paulsen (alle vier aus Deutschland), Roland Aichinger (Österreich) sowie Markus Haimburger und Murielle Laurent (Schweiz) demonstrierten, wie exzentrische Looks scheinbar mühelos mit dem Gesamtlook der Models verschmelzen. „Die neuen Produkte RESINTEK und ERUPTEK sind für den Backstage-Einsatz auf großen Schauen einfach wie geschaffen. Explosives Volumen, tolle Textur und grenzenlose Umstylingmöglichkeiten machen die Produkte zu wahren Hochleistungs-Stylern, die keine Kreativlimits kennen“, sagte Marc Kluckert. Eine Innovation bei AUGUSTIN TEBOUL: Die Designerinnen Annelie Augustin und Odély Teboul präsentierten zum ersten Mal eine schwarz-weiße Kollektion, die mit den Spannungen zwischen Symmetrie, Asymmetrie, Textur und unterschiedlichen Formen spielt. Die Silhouette vereint Eleganz mit Coolness, Kleider mit illusorischen Tattoos, rough zerrissene Jeans mit Swarovski Crystals, figurative und zugleich psychedelische Stickereien. Die Frühjahr-/Sommerkollektion 2016 von AUGUSTIN TEBOUL ist eine expressionistische Illustration eines Tropensturms. Geometrische Elemente transformieren in üppige Flora. SEBASTIAN PROFESSIONAL und das deutsch-französische Designerduo AUGUSTIN TEBOUL sind seit 2012 enge Partner bei der Umsetzung avantgardistischer und innovativer Kreationen. Als Label zwischen Prêt-à-porter und Haute Couture vereint AUGUSTIN TEBOUL anspruchsvolle Handwerkskunst und Affinität zur Konstruktion. Fotocredit: Sebastian Professional (www.sebastianprofessional.de) 2015-07-10 15:08:55 AUGUSTIN,TEBOUL,FRÜHJAHR,/,SOMMER,KOLLEKTION,2016,INSZENIERTE,MODE,ALS,EXPRESSIONISTISCHE,ILLUSTRATION,EINES,TROPENSTURMS True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2182_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2182_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
EXPRESSIV PRÄSENTIERTEN SICH AUCH DIE MODEL-HAIRSTYLES VON SEBASTIAN PROFESSIONAL. STARRING: ERUPTEK UND RESINTEK | AUGUSTIN,TEBOUL,FRÜHJAHR,/,SOMMER,KOLLEKTION,2016,INSZENIERTE,MODE,ALS,EXPRESSIONISTISCHE,ILLUSTRATION,EINES,TROPENSTURMS True

EXPRESSIV PRÄSENTIERTEN SICH AUCH DIE MODEL-HAIRSTYLES VON SEBASTIAN PROFESSIONAL. STARRING: ERUPTEK UND RESINTEK

AUGUSTIN TEBOUL FRÜHJAHR-/ SOMMER-KOLLEKTION 2016: Fashion Week - aktuelle Mode- und Frisurentrends

AUGUSTIN TEBOUL FRÜHJAHR-/ SOMMER-KOLLEKTION 2016

INSZENIERTE MODE ALS EXPRESSIONISTISCHE ILLUSTRATION EINES TROPENSTURMS
EXPRESSIV PRÄSENTIERTEN SICH AUCH DIE MODEL-HAIRSTYLES VON SEBASTIAN PROFESSIONAL. STARRING: ERUPTEK UND RESINTEK | Berlin, 10. Juli 2015 – Das Avantgardelabel SEBASTIAN PROFESSIONAL war erneut exklusiver Beauty...
 
Guido Maria Kretschmer - GMK - Mercedes Benz Fashion Week 2015 Guido Maria Kretschmer - GMK - Mercedes Benz Fashion Week 2015 Haarstylings und aufregende Kreationen: André Märtens und sein Team sind wieder für L'Oréal Professionnel im Einsatz Bis zum 10. Juli 2015 dreht sich in Berlin wieder alles um die neusten Trends, Looks und Stylings für die kommende Saison. Bereits zum 17. Mal präsentieren Modegrößen ihre neusten Kollektionen und verzaubern das Publikum mit vielseitigen Looks. | Doch während auf dem Laufsteg die neusten Entwürfe der Designer vorgeführt werden, arbeitet das Atelier Artistique von L´Oréal Professionnel hinter den Kulissen wieder mit viel Leidenschaft und höchster Konzentration an den Haar-Stylings der Models: Mit einem Team von über 40 Friseuren stylt Head of Hair André Märtens die Modelle von mehr als 35 Shows und wird dabei wieder außergewöhnliche, märchenhafte und kreative Haar-Kreationen für die Herbst-/Winter-Saison 2015/2016 umsetzen. Fotocredit: © 2015 L'Oréal Professionnel / Thomas Rafalzyk 2015-07-09 08:23:54 Guido,Maria,Kretschmer,GMK,Mercedes,Benz,Fashion,Week,2015,Haarstylings,aufregende,Kreationen:,André,Märtens,Team,wieder,L'Oréal,Professionnel,Einsatz True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2177_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2177_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Bis zum 10. Juli 2015 dreht sich in Berlin wieder alles um die neusten Trends, Looks und Stylings für die kommende Saison. Bereits zum 17. Mal präsentieren Modegrößen ihre neusten Kollektionen und verzaubern das Publikum mit vielseitigen Looks. | Guido,Maria,Kretschmer,GMK,Mercedes,Benz,Fashion,Week,2015,Haarstylings,aufregende,Kreationen:,André,Märtens,Team,wieder,L'Oréal,Professionnel,Einsatz True

Bis zum 10. Juli 2015 dreht sich in Berlin wieder alles um die neusten Trends, Looks und Stylings für die kommende Saison. Bereits zum 17. Mal präsentieren Modegrößen ihre neusten Kollektionen und verzaubern das Publikum mit vielseitigen Looks.

Guido Maria Kretschmer - GMK - Mercedes Benz Fashion Week 2015: Fashion Week - aktuelle Mode- und Frisurentrends

Guido Maria Kretschmer - GMK - Mercedes Benz Fashion Week 2015

Haarstylings und aufregende Kreationen: André Märtens und sein Team sind wieder für L'Oréal Professionnel im Einsatz
Bis zum 10. Juli 2015 dreht sich in Berlin wieder alles um die neusten Trends, Looks und Stylings für die kommende Saison. Bereits zum 17. Mal präsentieren Modegrößen ihre neusten Kollektionen und...
 
Irene Luft - Mercedes Benz Fashion Week 2015 Irene Luft - Mercedes Benz Fashion Week 2015 Haarstylings und aufregende Kreationen: André Märtens und sein Team sind wieder für L'Oréal Professionnel im Einsatz Bis zum 10. Juli 2015 dreht sich in Berlin wieder alles um die neusten Trends, Looks und Stylings für die kommende Saison. Bereits zum 17. Mal präsentieren Modegrößen ihre neusten Kollektionen und verzaubern das Publikum mit vielseitigen Looks. | Doch während auf dem Laufsteg die neusten Entwürfe der Designer vorgeführt werden, arbeitet das Atelier Artistique von L´Oréal Professionnel hinter den Kulissen wieder mit viel Leidenschaft und höchster Konzentration an den Haar-Stylings der Models: Mit einem Team von über 40 Friseuren stylt Head of Hair André Märtens die Modelle von mehr als 35 Shows und wird dabei wieder außergewöhnliche, märchenhafte und kreative Haar-Kreationen für die Herbst-/Winter-Saison 2015/2016 umsetzen. Fotocredit: © 2015 L'Oréal Professionnel / Thomas Rafalzyk 2015-07-09 08:17:43 Irene,Luft,Mercedes,Benz,Fashion,Week,2015,Haarstylings,aufregende,Kreationen:,André,Märtens,Team,wieder,L'Oréal,Professionnel,Einsatz True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2176_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2176_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Bis zum 10. Juli 2015 dreht sich in Berlin wieder alles um die neusten Trends, Looks und Stylings für die kommende Saison. Bereits zum 17. Mal präsentieren Modegrößen ihre neusten Kollektionen und verzaubern das Publikum mit vielseitigen Looks. | Irene,Luft,Mercedes,Benz,Fashion,Week,2015,Haarstylings,aufregende,Kreationen:,André,Märtens,Team,wieder,L'Oréal,Professionnel,Einsatz True

Bis zum 10. Juli 2015 dreht sich in Berlin wieder alles um die neusten Trends, Looks und Stylings für die kommende Saison. Bereits zum 17. Mal präsentieren Modegrößen ihre neusten Kollektionen und verzaubern das Publikum mit vielseitigen Looks.

Irene Luft - Mercedes Benz Fashion Week 2015: Fashion Week - aktuelle Mode- und Frisurentrends

Irene Luft - Mercedes Benz Fashion Week 2015

Haarstylings und aufregende Kreationen: André Märtens und sein Team sind wieder für L'Oréal Professionnel im Einsatz
Bis zum 10. Juli 2015 dreht sich in Berlin wieder alles um die neusten Trends, Looks und Stylings für die kommende Saison. Bereits zum 17. Mal präsentieren Modegrößen ihre neusten Kollektionen und...
 
William Fan - Mercedes Benz Fashion Week 2015 William Fan - Mercedes Benz Fashion Week 2015 Haarstylings und aufregende Kreationen: André Märtens und sein Team sind wieder für L'Oréal Professionnel im Einsatz Bis zum 10. Juli 2015 dreht sich in Berlin wieder alles um die neusten Trends, Looks und Stylings für die kommende Saison. Bereits zum 17. Mal präsentieren Modegrößen ihre neusten Kollektionen und verzaubern das Publikum mit vielseitigen Looks. | Doch während auf dem Laufsteg die neusten Entwürfe der Designer vorgeführt werden, arbeitet das Atelier Artistique von L´Oréal Professionnel hinter den Kulissen wieder mit viel Leidenschaft und höchster Konzentration an den Haar-Stylings der Models: Mit einem Team von über 40 Friseuren stylt Head of Hair André Märtens die Modelle von mehr als 35 Shows und wird dabei wieder außergewöhnliche, märchenhafte und kreative Haar-Kreationen für die Herbst-/Winter-Saison 2015/2016 umsetzen. Fotocredit: © 2015 L'Oréal Professionnel / Thomas Rafalzyk WILLIAM FAN WILLIAM FAN verzerrt, collagiert und interpretiert den euroasiatischen Kontext auf seine ganz eigene, elegante und ruhige Art. Die neue Formsprache ist alterslos und unisex. Seine Faszination galt schon immer der Ästhetik von Uniformen. So verwendet er Leder, Schurwolle oder Seide, die das Bild von Berufsbekleidung auf individuelle Weise neu interpretieren. Die Leidenschaft des Designers und sein Streben nach Perfektion zeigen sich in der raffinierten Umsetzung eines Dialoges zwischen asiatischen und europäischen Kontrasten. Der Fokus liegt auf Texturen, neuartiger Haptik und besonderen Verschlusstechniken. Die Frühjahr/Sommer 2016 Kollektion ist eine persönlich collagierte Reise in die zweite Heimat des Designers. Die Vielfalt und die speziellen Kontraste Hong Kongs finden in der Kollektion ein neues Zuhause. Lookbeschreibung Clean Kernaussage des Looks Jadestein im Haar Zeitepoche Future Umsetzung Das Haar grob ab den Längen glätten. Den Haaransatz ohne Scheitel mit L´Oréal Professionnel Wild Stylers by tecni.art Depolish einarbeiten. Das Haar ohne Scheitel jedoch strukturiert nach hinten nehmen und im Nacken zu einem Zopf abbinden. Eine Strähne zum Abbinden herausnehmen. Unter den Zopf den Jadering legen und die Haare hindurchführen und zu einem Zopf abbinden. Das Zopfende unter den Zopf drapieren und mit einer Postichnadel befestigen. Das Zopfgummi mit der herausgelassene Strähne umwickeln. Produkte L´Oréal Professionnel Wild Stylers by tecni.art Depolish Arbeitsmaterial Glätteisen Zopfgummi Jadering Postichnadel Modelle 12 weibliche und 3 männliche Modelle 2015-07-09 08:06:22 William,Fan,Mercedes,Benz,Fashion,Week,2015,Haarstylings,aufregende,Kreationen:,André,Märtens,Team,wieder,L'Oréal,Professionnel,Einsatz True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2174_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2174_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Bis zum 10. Juli 2015 dreht sich in Berlin wieder alles um die neusten Trends, Looks und Stylings für die kommende Saison. Bereits zum 17. Mal präsentieren Modegrößen ihre neusten Kollektionen und verzaubern das Publikum mit vielseitigen Looks. | William,Fan,Mercedes,Benz,Fashion,Week,2015,Haarstylings,aufregende,Kreationen:,André,Märtens,Team,wieder,L'Oréal,Professionnel,Einsatz True

Bis zum 10. Juli 2015 dreht sich in Berlin wieder alles um die neusten Trends, Looks und Stylings für die kommende Saison. Bereits zum 17. Mal präsentieren Modegrößen ihre neusten Kollektionen und verzaubern das Publikum mit vielseitigen Looks.

William Fan - Mercedes Benz Fashion Week 2015: Fashion Week - aktuelle Mode- und Frisurentrends

William Fan - Mercedes Benz Fashion Week 2015

Haarstylings und aufregende Kreationen: André Märtens und sein Team sind wieder für L'Oréal Professionnel im Einsatz
Bis zum 10. Juli 2015 dreht sich in Berlin wieder alles um die neusten Trends, Looks und Stylings für die kommende Saison. Bereits zum 17. Mal präsentieren Modegrößen ihre neusten Kollektionen und...
 
Vektor - Mercedes Benz Fashion Week 2015 Vektor - Mercedes Benz Fashion Week 2015 Haarstylings und aufregende Kreationen: André Märtens und sein Team sind wieder für L'Oréal Professionnel im Einsatz Bis zum 10. Juli 2015 dreht sich in Berlin wieder alles um die neusten Trends, Looks und Stylings für die kommende Saison. Bereits zum 17. Mal präsentieren Modegrößen ihre neusten Kollektionen und verzaubern das Publikum mit vielseitigen Looks. | Doch während auf dem Laufsteg die neusten Entwürfe der Designer vorgeführt werden, arbeitet das Atelier Artistique von L´Oréal Professionnel hinter den Kulissen wieder mit viel Leidenschaft und höchster Konzentration an den Haar-Stylings der Models: Mit einem Team von über 40 Friseuren stylt Head of Hair André Märtens die Modelle von mehr als 35 Shows und wird dabei wieder außergewöhnliche, märchenhafte und kreative Haar-Kreationen für die Herbst-/Winter-Saison 2015/2016 umsetzen. Fotocredit: © 2015 L'Oréal Professionnel / Thomas Rafalzyk VEKTOR VEKTOR - das sind die Berliner Designer Kristina Puljan und Martin Eichler, die aus Hamburg und Freiburg zum Studium an der ESMOD nach Berlin zogen und sich dort kennenlernten. Martin Eichler gründet 2009 das Women‘s Wear Label hectorhector, das Streetstyle und High Fashion mit dem Berliner Zeitgeist verbindet. Kristina Puljan spezialisiert sich 2011 mit ihrem Label Volim auf hochwertige Hosen, bei denen ein besonderer Augenmerk auf dem Material Leder liegt. 2012 eröffnen die beiden den „Villain Berlin Concept Store“ in der Gormannstraße 23. Neben ihren eigenen Kollektionen führten sie ebenfalls weitere Newcomer Labels. Nach einem Jahr entschieden sie, den Laden auf ihre gemeinsame Kollektion auszurichten und aus Volim und hectorhector wird das neue Label VEKTOR an dem für Mode bekannten Standort in der Gormannstraße. VEKTOR bietet Männer-, Frauen- und Unisex-Styles. Ihren Look beschreiben die beiden als „urban“. Das Label bietet sportliche Eleganz, moderne Styles und hochwertige Basics. Ins Auge fallen Printstoffe und aufwendige Handveredelungen der Materialien. Lookbeschreibung Geflochtene Cornrows Kernaussage des Looks Coolness Hauptkriterien des Looks Lässig Zeitepoche 90er bis modern Look 1 Frau Umsetzung Das Haar mit L’Oréal Professionnel Wild Stylers by tecni.art Crepage de Chignon einarbeiten. Das Haar im natürlichen Fall mit den Fingern von der Stirn bis zum Nacken abteilen. An der Stirn beginnend einen oben aufliegenden Zopf auf jeder Seite bis zum Nacken flechten. Ab dem Nacken beginnend wird aus dem geflochtenen Zopf ein Fischgrätenzopf. Die Oberfläche mit der flachen Hand aufrauen. Look 2 Mann Umsetzung Das Haar nass sprühen und mit L’Oréal Professionnel Wild Stylers by tecni.art Depolish einarbeiten. Das Haar mit einem Föhn locker seitlich nach hinten föhnen und mit den Fingern eine Textur verleihen. Produkte L’Oréal Professionnel Wild Stylers by tecni.art Crepage de Chignon L’Oréal Professionnel Wild Stylers by tecni.art Depolish Arbeitsmaterial Zopfgummis Modelle 9 weibliche und 9 männliche Modelle 2015-07-08 14:00:00 Vektor,Mercedes,Benz,Fashion,Week,2015,Haarstylings,aufregende,Kreationen:,André,Märtens,Team,wieder,L'Oréal,Professionnel,Einsatz True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2171_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2171_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Bis zum 10. Juli 2015 dreht sich in Berlin wieder alles um die neusten Trends, Looks und Stylings für die kommende Saison. Bereits zum 17. Mal präsentieren Modegrößen ihre neusten Kollektionen und verzaubern das Publikum mit vielseitigen Looks. | Vektor,Mercedes,Benz,Fashion,Week,2015,Haarstylings,aufregende,Kreationen:,André,Märtens,Team,wieder,L'Oréal,Professionnel,Einsatz True

Bis zum 10. Juli 2015 dreht sich in Berlin wieder alles um die neusten Trends, Looks und Stylings für die kommende Saison. Bereits zum 17. Mal präsentieren Modegrößen ihre neusten Kollektionen und verzaubern das Publikum mit vielseitigen Looks.

Vektor - Mercedes Benz Fashion Week 2015: Fashion Week - aktuelle Mode- und Frisurentrends

Vektor - Mercedes Benz Fashion Week 2015

Haarstylings und aufregende Kreationen: André Märtens und sein Team sind wieder für L'Oréal Professionnel im Einsatz
Bis zum 10. Juli 2015 dreht sich in Berlin wieder alles um die neusten Trends, Looks und Stylings für die kommende Saison. Bereits zum 17. Mal präsentieren Modegrößen ihre neusten Kollektionen und...
 
Riani - Mercedes Benz Fashion Week 2015 Riani - Mercedes Benz Fashion Week 2015 Haarstylings und aufregende Kreationen: André Märtens und sein Team sind wieder für L'Oréal Professionnel im Einsatz Bis zum 10. Juli 2015 dreht sich in Berlin wieder alles um die neusten Trends, Looks und Stylings für die kommende Saison. Bereits zum 17. Mal präsentieren Modegrößen ihre neusten Kollektionen und verzaubern das Publikum mit vielseitigen Looks. | Doch während auf dem Laufsteg die neusten Entwürfe der Designer vorgeführt werden, arbeitet das Atelier Artistique von L´Oréal Professionnel hinter den Kulissen wieder mit viel Leidenschaft und höchster Konzentration an den Haar-Stylings der Models: Mit einem Team von über 40 Friseuren stylt Head of Hair André Märtens die Modelle von mehr als 35 Shows und wird dabei wieder außergewöhnliche, märchenhafte und kreative Haar-Kreationen für die Herbst-/Winter-Saison 2015/2016 umsetzen. Fotocredit: © 2015 L'Oréal Professionnel / Thomas Rafalzyk RIANI Schon früh erkannte der Designer Ulrich Schulte seine Liebe für die Mode und so verbrachte er seine Zeit vor dem Studium in London, um Erfahrungen als Schneider zu sammeln. Es folgte ein Mode- Design Studium an der FH Hannover. Seit 2008 ist Ulrich Schulte Chefdesigner bei RIANI und bezeichnet die Arbeit dort als seine große Liebe. Der Designer beschreibt den Stil des Labels als facettenreich - "Das Leben der RIANI Frau ist zu bunt, um sich nur in einem Stil zu gefallen“. Kollektionsbeschreibung Die neue Frühjahr/Sommer 2016 Kollektion von RIANI ist inspiriert von dem coolen Look der 70er Jahre und präsentiert die Themen „Blue Notes“ und „Colour House“. „Blue Notes“ verbindet ethnische Inspiration mit dem Style der Jetset Girls von damals. Bootcut Suits stehen weichen Ethnokleidern, fließenden Tuniken und leichter Denim-Couture gegenüber. Die Farbpalette orientiert sich an den angesagtesten Hotspots der 70er. Die Stoffauswahl besteht aus leichten, fließenden Materialien sowie schillerndem Brokat und feinster Spitze. RIANI steht für Authentizität und kleidet mit dieser Kollektion die selbstbewusste Frau in einer modernen Interpretation der 70‘s – lässig, glamourös und mit Liebe zum Detail. For our Friends and Family. RIANI loves you. Lookbeschreibung Tiefer Zopf Zeitepoche 70er Jahre Umsetzung Dem Haar mit L’Oréal Professionnel Wild Stylers by tecni.art Beach Waves und L’Oréal Professionnel Wild Stylers by tecni.art Crepage de Chignon eine griffige Struktur verleihen. Das Haar anföhnen und das Deckhaar toupieren. Das Haar im Nacken zu einem tiefen Zopf abbinden. Dabei vorne einige Strähnen rauslassen. Produkte L’Oréal Professionnel Wild Stylers by tecni.art Beach Waves L’Oréal Professionnel Wild Stylers by tecni.art Crepage de Chignon Arbeitsmaterial Föhn Modelle 25 weibliche Modelle 2015-07-08 13:00:00 Riani,Mercedes,Benz,Fashion,Week,2015,Haarstylings,aufregende,Kreationen:,André,Märtens,Team,wieder,L'Oréal,Professionnel,Einsatz True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2170_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2170_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Bis zum 10. Juli 2015 dreht sich in Berlin wieder alles um die neusten Trends, Looks und Stylings für die kommende Saison. Bereits zum 17. Mal präsentieren Modegrößen ihre neusten Kollektionen und verzaubern das Publikum mit vielseitigen Looks. | Riani,Mercedes,Benz,Fashion,Week,2015,Haarstylings,aufregende,Kreationen:,André,Märtens,Team,wieder,L'Oréal,Professionnel,Einsatz True

Bis zum 10. Juli 2015 dreht sich in Berlin wieder alles um die neusten Trends, Looks und Stylings für die kommende Saison. Bereits zum 17. Mal präsentieren Modegrößen ihre neusten Kollektionen und verzaubern das Publikum mit vielseitigen Looks.

Riani - Mercedes Benz Fashion Week 2015: Fashion Week - aktuelle Mode- und Frisurentrends

Riani - Mercedes Benz Fashion Week 2015

Haarstylings und aufregende Kreationen: André Märtens und sein Team sind wieder für L'Oréal Professionnel im Einsatz
Bis zum 10. Juli 2015 dreht sich in Berlin wieder alles um die neusten Trends, Looks und Stylings für die kommende Saison. Bereits zum 17. Mal präsentieren Modegrößen ihre neusten Kollektionen und...
 
Lena Hoschek - Mercedes Benz Fashion Week 2015 Lena Hoschek - Mercedes Benz Fashion Week 2015 Haarstylings und aufregende Kreationen: André Märtens und sein Team sind wieder für L'Oréal Professionnel im Einsatz Bis zum 10. Juli 2015 dreht sich in Berlin wieder alles um die neusten Trends, Looks und Stylings für die kommende Saison. Bereits zum 17. Mal präsentieren Modegrößen ihre neusten Kollektionen und verzaubern das Publikum mit vielseitigen Looks. | Doch während auf dem Laufsteg die neusten Entwürfe der Designer vorgeführt werden, arbeitet das Atelier Artistique von L´Oréal Professionnel hinter den Kulissen wieder mit viel Leidenschaft und höchster Konzentration an den Haar-Stylings der Models: Mit einem Team von über 40 Friseuren stylt Head of Hair André Märtens die Modelle von mehr als 35 Shows und wird dabei wieder außergewöhnliche, märchenhafte und kreative Haar-Kreationen für die Herbst-/Winter-Saison 2015/2016 umsetzen. Fotocredit: © 2015 L'Oréal Professionnel / Thomas Rafalzyk Lena Hoschek Die österreichische Designerin, die Vintage inspirierte Mode macht, gründete 2005 ihr eigenes Modelabel. Lena Hoschek bringt zweimal jährlich eine Prêt-à-porter Kollektion auf den Markt, die auf der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin präsentiert wird. Accessoires, wie Schuhe und Sonnenbrillen, sind ebenso Bestandteile der Kollektionen. Aus Liebe zum Handwerk bringt die Designerin unter dem Trachtenlabel “Tradition” zwei Mal im Jahr eine Trachtenkollektion heraus. Seit 2012 entstehen bei „LENA HOSCHEK ATELIER“ maßangefertigte Brautkleider und Roben auf Anfrage. Lena Hoschek verwendet ausschließlich hochwertige Materialien aus Europa und auch die Produktion findet in ausgesuchten Betrieben in Europa statt. In Graz, Wien und Berlin hat Lena Hoschek eigene Stores. Zusätzlich dazu ist die Kollektion im Onlineshop erhältlich. Lookbeschreibung Sommerlich, natürlich, frisch, „sun kissed“ Kernaussage des Look Brigitte Bardot Anfang der 60er Jahre in Südfrankreich Zeitepoche Späte 50er, frühe 60er Jahre Look 1 Umsetzung Einen Mittelscheitel ziehen und dem Haar mit L’Oréal Professionnel Wild Stylers by tecni.art Crepage de Chignon Struktur verleihen. Einzelne Strähnen mit L’Oréal Professionnel tecni.art Air Fix benetzen und mit dem 32er Curler bis in die Spitzen curlen. Dem Haar mit L’Oréal Professionnel Wild Stylers by tecni.art Beach Waves eine strähnige Textur verleihen und mit den Händen kopfüber auflockern. Den Blumenkranz auf das Haar setzen und die seitlichen Strähnen am Ohr nach hinten drehen. Look 2 Umsetzung Einen Mittelscheitel ziehen und dem Haar mit L’Oréal Professionnel Wild Stylers by tecni.art Crepage de Chignon Struktur verleihen. Einzelne Strähnen mit L’Oréal Professionnel tecni.art Air Fix benetzen und mit dem 32er Curler bis in die Spitzen curlen. Dem Haar mit L’Oréal Professionnel Wild Stylers by tecni.art Beach Waves eine strähnige Textur verleihen und mit den Händen kopfüber auflockern. Das Haar in der Nackenpartie abtrennen und zusammenbinden. Den Zopf und das restliche Haar zu einem Zopf zusammenbinden und den Oberkopf lockern. Einzelne Strähnen vorne rauslassen. Den Zopf eindrehen und zu einem lockeren Dutt im Nacken zusammenstecken. Produkte L’Oréal Professionnel Wild Stylers by tecni.art Crepage de Chignon L’Oréal Professionnel tecni.art Air Fix L’Oréal Professionnel Wild Stylers by tecni.art Beach Waves Arbeitsmaterial 32er Curler Zopfgummis Postichnadeln Modelle ca. weibliche 24 Modelle 2015-07-08 12:00:00 Lena,Hoschek,Mercedes,Benz,Fashion,Week,2015,Haarstylings,aufregende,Kreationen:,André,Märtens,Team,wieder,L'Oréal,Professionnel,Einsatz True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2169_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2169_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Bis zum 10. Juli 2015 dreht sich in Berlin wieder alles um die neusten Trends, Looks und Stylings für die kommende Saison. Bereits zum 17. Mal präsentieren Modegrößen ihre neusten Kollektionen und verzaubern das Publikum mit vielseitigen Looks. | Lena,Hoschek,Mercedes,Benz,Fashion,Week,2015,Haarstylings,aufregende,Kreationen:,André,Märtens,Team,wieder,L'Oréal,Professionnel,Einsatz True

Bis zum 10. Juli 2015 dreht sich in Berlin wieder alles um die neusten Trends, Looks und Stylings für die kommende Saison. Bereits zum 17. Mal präsentieren Modegrößen ihre neusten Kollektionen und verzaubern das Publikum mit vielseitigen Looks.

Lena Hoschek - Mercedes Benz Fashion Week 2015: Fashion Week - aktuelle Mode- und Frisurentrends

Lena Hoschek - Mercedes Benz Fashion Week 2015

Haarstylings und aufregende Kreationen: André Märtens und sein Team sind wieder für L'Oréal Professionnel im Einsatz
Bis zum 10. Juli 2015 dreht sich in Berlin wieder alles um die neusten Trends, Looks und Stylings für die kommende Saison. Bereits zum 17. Mal präsentieren Modegrößen ihre neusten Kollektionen und...
 
Mark Cain - Mercedes Benz Fashion Week 2015 Mark Cain - Mercedes Benz Fashion Week 2015 Haarstylings und aufregende Kreationen: André Märtens und sein Team sind wieder für L'Oréal Professionnel im Einsatz Bis zum 10. Juli 2015 dreht sich in Berlin wieder alles um die neusten Trends, Looks und Stylings für die kommende Saison. Bereits zum 17. Mal präsentieren Modegrößen ihre neusten Kollektionen und verzaubern das Publikum mit vielseitigen Looks. | Doch während auf dem Laufsteg die neusten Entwürfe der Designer vorgeführt werden, arbeitet das Atelier Artistique von L´Oréal Professionnel hinter den Kulissen wieder mit viel Leidenschaft und höchster Konzentration an den Haar-Stylings der Models: Mit einem Team von über 40 Friseuren stylt Head of Hair André Märtens die Modelle von mehr als 35 Shows und wird dabei wieder außergewöhnliche, märchenhafte und kreative Haar-Kreationen für die Herbst-/Winter-Saison 2015/2016 umsetzen. Fotocredit: © 2015 L'Oréal Professionnel / Thomas Rafalzyk Marc Cain Das international erfolgreiche Modeunternehmen MARC CAIN wurde 1973 von Helmut Schlotterer, dem Vorsitzenden der Geschäftsführung, gegründet. Heute ist MARC CAIN eine weltweit operierende Premium-Marke für Damenmode mit eigenem Produktionsanteil in Deutschland. Höchste Ansprüche an Design, Qualität, Materialien, neueste Verarbeitungstechniken und Passform sind das Credo von MARC CAIN. Lookbeschreibung Mittelscheitel, glatte Ansätze, gekreppte Haarlängen Kernaussage des Looks Future Romance Zeitepoche Neu interpretierte 70er Jahre Umsetzung Einen unsauberen Mittelscheitel ziehen. Das Haar mit L’Oréal Professionnel tecni.art Constructor als Hitzeschutz einsprühen. Das Haar strähnenweise mit L’Oréal Professionnel tecni.art Air Fix benetzen und vom Ansatz bis zur Spitze mit dem Kreppeisen kreppen. Das Haar mit den Händen und der Frisierbürste auflockern. Das Haar mit L’Oréal Professionnel Wild Stylers by tecni.art Beach Waves benetzen. Produkte L’Oréal Professionnel tecni.art Constructor L’Oréal Professionnel tecni.art Air Fix L’Oréal Professionnel Wild Stylers by tecni.art Beach Waves Arbeitsmaterial Kreppeisen Frisierbürste Modelle 24 weibliche Modelle 2015-07-08 11:00:00 Mark,Cain,Mercedes,Benz,Fashion,Week,2015,Haarstylings,aufregende,Kreationen:,André,Märtens,Team,wieder,L'Oréal,Professionnel,Einsatz True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2168_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2168_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Bis zum 10. Juli 2015 dreht sich in Berlin wieder alles um die neusten Trends, Looks und Stylings für die kommende Saison. Bereits zum 17. Mal präsentieren Modegrößen ihre neusten Kollektionen und verzaubern das Publikum mit vielseitigen Looks. | Mark,Cain,Mercedes,Benz,Fashion,Week,2015,Haarstylings,aufregende,Kreationen:,André,Märtens,Team,wieder,L'Oréal,Professionnel,Einsatz True

Bis zum 10. Juli 2015 dreht sich in Berlin wieder alles um die neusten Trends, Looks und Stylings für die kommende Saison. Bereits zum 17. Mal präsentieren Modegrößen ihre neusten Kollektionen und verzaubern das Publikum mit vielseitigen Looks.

Mark Cain - Mercedes Benz Fashion Week 2015: Fashion Week - aktuelle Mode- und Frisurentrends

Mark Cain - Mercedes Benz Fashion Week 2015

Haarstylings und aufregende Kreationen: André Märtens und sein Team sind wieder für L'Oréal Professionnel im Einsatz
Bis zum 10. Juli 2015 dreht sich in Berlin wieder alles um die neusten Trends, Looks und Stylings für die kommende Saison. Bereits zum 17. Mal präsentieren Modegrößen ihre neusten Kollektionen und...
 

Friseure und Frisuren im Friseurportal

Zeige 101 bis 120 (von insgesamt 121 Artikeln) Seiten: [<< vorherige]   1  2  3  4  5  6  7  [nächste >>] 
TIGI® copyright SOS (288)
Friseur-Messen 2018 | Kosmetik-Messen 2018 und Friseur-Termine 2018, Friseurportal | Friseurwelt
06.10.2018 - 07.10.2018
Hair-Factory Kalkar
21.10.2018 - 22.10.2018
International Barber Awards 2018
21.10.2018 - 22.10.2018
HAARE Nürnberg 2018
17.11.2018 - 18.11.2018
COSMETICA Berlin 2018
24.11.2018 - 25.11.2018
Beauty Live Kalkar
 
 
Moser T-CUT (92)

Das Friseurportal mit Infos zu Friseurbedarf, Trendfrisuren

 
 
[ mehr News und Friseurprodukte aus der Friseurwelt... ]
 
Trendfrisuren - OMC Hairworld 2018: Deutsches Team holt Silber

Neu: OMC Hairworld 2018: Deutsches Team holt Silber

Am 09. und 10. September fand in Paris die OMC Hairworld, die Weltmeisterschaften der Friseure, statt. Aus Deutschland gingen insgesamt 15 Teilnehmer an den Start und kämpften um gute Platzierungen in den Einzel- und Teamwertungen.
 
Diesen Artikel haben wir am 14.09.2018 hinzugefügt
 
 
Newsletter-Anmeldung
 
Erhalten auch Sie unseren kostenlosen Newsletter (in der Regel wöchentlich) mit Informationen zu Veranstaltungen und Produkten aus der Friseur-, Kosmetik- und Nageldesignbranche sowie mit interessanten Themen, nicht nur für Saloninhaber/-innen interessant. Die Ein-/ Austragungen zu unserem Newsletter erfolgen nach dem "double-opt-in-Verfahren". Das bedeutet, dass Sie aktiv tätig werden müssen und unsere Newsletter erst dann erhalten, wenn Sie nach dem Erhalt einer Bestätigungsnachricht auf den darin enthaltenen Freischaltlink klicken.
 
Hinweis: Sie können der Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse zum Erhalt unserer Newsletter jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, ohne dass Ihnen hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
 
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Seiten/ Dienste. Durch die Nutzung unserer Seiten/ Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie mehr: Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung