Friseur & Beauty.de » News, Szene » Doppel-Win-Situation für designierte Top-Barber
Friseurwelt im Friseurportal
Gewinnspiel 10 x 1 TIGI COPYRIGHT SET (361)
René Furterer Pflegeritual (374)

Doppel-Win-Situation für designierte Top-Barber

Doppel-Win-Situation für designierte Top-Barber Starke Partnerschaft, made in Germany – Red Deer sponsert HALO Allstar Academy 2019

Wer in die erste Liga des Barberings aufsteigen möchte, der braucht neben Talent die beste Education in Handwerkskunst und Businesskompetenz – und das beste Handwerkszeug für die praktische Anwendung in Händen. Deshalb stattet Red Deer in diesem Jahr erstmalig die Barber Allstar Academy von HALO Edutainment mit seinem Barber Clipper No.1 aus.

2019-04-05 06:54:53 Doppel,Win,Situation,designierte,Top,Barber,Starke,Partnerschaft,made,Germany,–,Red,Deer,sponsert,HALO,Allstar,Academy,2019 True

„Qualität und Anspruch bilden die perfekte Basis für diese Kooperation“, so eine Red Deer-Sprecherin. Als Sponsoring-Partner stellt die deutsche Profimarke für sämtliche Seminare rund um das Thema Barbering Excellence ihre High Performance Clipper mit Schweizer Präzisionsmesser samt Pro- Zero Blade zum Wechseln und mit Carbon verstärkten Aufsätzen von Hercules Sägemann bereit. Das bedeutet endlich auch mal Gleichberechtigung für Links- und Rechtshänder: Denn der Clipper No.1 lässt sich als einziger im Markt sekundenschnell umbauen. Und er bietet dank 360° Drehkabelkupplung volle Freiheit im Aktionsradius seiner 350 cm (!) Kabellänge.

Ideal für die praxisnahen und action-geladenen HALO Seminare. Deren Allstar Team am Akademiestandort in Rotterdam wird geführt von Remco „Coos“ Ravello und Dennis van Lierop. Ihr Ziel: „Wir holen die Leute aus ihren eingefahrenen Salonsituationen heraus und versetzen sie ins Epizentrum der europäischen Barbierszene, wo ihnen das Urgestein der Scumbag-Bewegung ‚Coos‘ absolut authentisches Barbering vermittelt. Denn Barber-Kunden wollen heute echte Erlebnisse.“

Doppel-Win-Situation für designierte Top-Barber

Insofern treffen auch die Macher von Red Deer mit dem innovativen Barber Clipper No.1 und seiner neuartigen Markenpositionierung genau den Zeitgeist der Barbier- und Friseurszene. Der gepflegte Mann und sein Qualitätserlebnis stehen im Fokus jeder „Behandlung“. Das heißt: Weg vom derben Retro, hin zum funktionalen und authentischen Design. Red Deer überzeugt mit seinen Features alle anspruchsvollen Herrenfriseure.

Für die zählt die Performance ihres Handwerkszeugs. Und in dieser Hinsicht leistet der neue Platzhirsch noch viel mehr als die bereits genannten Attribute: Da ist der kraftvolle Motor mit zwei Geschwindigkeiten. Er läuft extrem vibrationsarm. Das freut beim Dauereinsatz in den HALO Seminaren die Modelle und schont die Muskulatur der Barber. Stichwort: Effizientes Arbeiten ohne, dass die Hände ermüden.

Doppel-Win-Situation für designierte Top-Barber„Made in Germany“ steht beim Clipper No.1 für uneingeschränkte Zuverlässigkeit, schnellsten Service und drei Jahre volle Garantie. Nach einer mehrjährigen Entwicklungsphase, in der akribisch jedes Detail von Technikern und Barbier-Handwerkern perfektioniert wurde, gelang dem Hersteller das Nonplusultra elektrischer Scherkunst. „Wer so einen Clipper in unseren Seminaren nutzen darf, der wird davon motiviert und inspiriert“, sagt Dennis van Lierop, Chef von HALO Edutainment. „Barbering gelangt damit auf ein neues Niveau. Und das wollen unsere Seminarteilnehmer schließlich auch erreichen.“

Weitere Informationen unter www.red-deer.de und www.halo-edutainment.com

https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/4803_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/4803_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much

Wer in die erste Liga des Barberings aufsteigen möchte, der braucht neben Talent die beste Education in Handwerkskunst und Businesskompetenz – und das beste Handwerkszeug für die praktische Anwendung in Händen. Deshalb stattet Red Deer in diesem Jahr erstmalig die Barber Allstar Academy von HALO Edutainment mit seinem Barber Clipper No.1 aus.

„Qualität und Anspruch bilden die perfekte Basis für diese Kooperation“, so eine Red Deer-Sprecherin. Als Sponsoring-Partner stellt die deutsche Profimarke für sämtliche Seminare rund um das Thema Barbering Excellence ihre High Performance Clipper mit Schweizer Präzisionsmesser samt Pro- Zero Blade zum Wechseln und mit Carbon verstärkten Aufsätzen von Hercules Sägemann bereit. Das bedeutet endlich auch mal Gleichberechtigung für Links- und Rechtshänder: Denn der Clipper No.1 lässt sich als einziger im Markt sekundenschnell umbauen. Und er bietet dank 360° Drehkabelkupplung volle Freiheit im Aktionsradius seiner 350 cm (!) Kabellänge.

Ideal für die praxisnahen und action-geladenen HALO Seminare. Deren Allstar Team am Akademiestandort in Rotterdam wird geführt von Remco „Coos“ Ravello und Dennis van Lierop. Ihr Ziel: „Wir holen die Leute aus ihren eingefahrenen Salonsituationen heraus und versetzen sie ins Epizentrum der europäischen Barbierszene, wo ihnen das Urgestein der Scumbag-Bewegung ‚Coos‘ absolut authentisches Barbering vermittelt. Denn Barber-Kunden wollen heute echte Erlebnisse.“

Doppel-Win-Situation für designierte Top-Barber

Insofern treffen auch die Macher von Red Deer mit dem innovativen Barber Clipper No.1 und seiner neuartigen Markenpositionierung genau den Zeitgeist der Barbier- und Friseurszene. Der gepflegte Mann und sein Qualitätserlebnis stehen im Fokus jeder „Behandlung“. Das heißt: Weg vom derben Retro, hin zum funktionalen und authentischen Design. Red Deer überzeugt mit seinen Features alle anspruchsvollen Herrenfriseure.

Für die zählt die Performance ihres Handwerkszeugs. Und in dieser Hinsicht leistet der neue Platzhirsch noch viel mehr als die bereits genannten Attribute: Da ist der kraftvolle Motor mit zwei Geschwindigkeiten. Er läuft extrem vibrationsarm. Das freut beim Dauereinsatz in den HALO Seminaren die Modelle und schont die Muskulatur der Barber. Stichwort: Effizientes Arbeiten ohne, dass die Hände ermüden.

Doppel-Win-Situation für designierte Top-Barber„Made in Germany“ steht beim Clipper No.1 für uneingeschränkte Zuverlässigkeit, schnellsten Service und drei Jahre volle Garantie. Nach einer mehrjährigen Entwicklungsphase, in der akribisch jedes Detail von Technikern und Barbier-Handwerkern perfektioniert wurde, gelang dem Hersteller das Nonplusultra elektrischer Scherkunst. „Wer so einen Clipper in unseren Seminaren nutzen darf, der wird davon motiviert und inspiriert“, sagt Dennis van Lierop, Chef von HALO Edutainment. „Barbering gelangt damit auf ein neues Niveau. Und das wollen unsere Seminarteilnehmer schließlich auch erreichen.“

Weitere Informationen unter www.red-deer.de und www.halo-edutainment.com

4 - Doppel-Win-Situation für designierte Top-Barber 4 - Doppel-Win-Situation für designierte Top-Barber 4 - Doppel-Win-Situation für designierte Top-Barber 4 - Doppel-Win-Situation für designierte Top-Barber
 
Newsbild Doppel-Win-Situation für designierte Top-Barber

Doppel-Win-Situation für designierte Top-Barber

 
Frisur Friseurwelt Friseur Beauty Messetermine Stylist sharer_bild

Starke Partnerschaft, made in Germany – Red Deer sponsert HALO Allstar Academy 2019

Wer in die erste Liga des Barberings aufsteigen möchte, der braucht neben Talent die beste Education in Handwerkskunst und Businesskompetenz – und das beste Handwerkszeug für die praktische Anwendung in Händen. Deshalb stattet Red Deer in diesem Jahr erstmalig die Barber Allstar Academy von HALO Edutainment mit seinem Barber Clipper No.1 aus.

„Qualität und Anspruch bilden die perfekte Basis für diese Kooperation“, so eine Red Deer-Sprecherin. Als Sponsoring-Partner stellt die deutsche Profimarke für sämtliche Seminare rund um das Thema Barbering Excellence ihre High Performance Clipper mit Schweizer Präzisionsmesser samt Pro- Zero Blade zum Wechseln und mit Carbon verstärkten Aufsätzen von Hercules Sägemann bereit. Das bedeutet endlich auch mal Gleichberechtigung für Links- und Rechtshänder: Denn der Clipper No.1 lässt sich als einziger im Markt sekundenschnell umbauen. Und er bietet dank 360° Drehkabelkupplung volle Freiheit im Aktionsradius seiner 350 cm (!) Kabellänge.

Ideal für die praxisnahen und action-geladenen HALO Seminare. Deren Allstar Team am Akademiestandort in Rotterdam wird geführt von Remco „Coos“ Ravello und Dennis van Lierop. Ihr Ziel: „Wir holen die Leute aus ihren eingefahrenen Salonsituationen heraus und versetzen sie ins Epizentrum der europäischen Barbierszene, wo ihnen das Urgestein der Scumbag-Bewegung ‚Coos‘ absolut authentisches Barbering vermittelt. Denn Barber-Kunden wollen heute echte Erlebnisse.“

Doppel-Win-Situation für designierte Top-Barber

Insofern treffen auch die Macher von Red Deer mit dem innovativen Barber Clipper No.1 und seiner neuartigen Markenpositionierung genau den Zeitgeist der Barbier- und Friseurszene. Der gepflegte Mann und sein Qualitätserlebnis stehen im Fokus jeder „Behandlung“. Das heißt: Weg vom derben Retro, hin zum funktionalen und authentischen Design. Red Deer überzeugt mit seinen Features alle anspruchsvollen Herrenfriseure.

Für die zählt die Performance ihres Handwerkszeugs. Und in dieser Hinsicht leistet der neue Platzhirsch noch viel mehr als die bereits genannten Attribute: Da ist der kraftvolle Motor mit zwei Geschwindigkeiten. Er läuft extrem vibrationsarm. Das freut beim Dauereinsatz in den HALO Seminaren die Modelle und schont die Muskulatur der Barber. Stichwort: Effizientes Arbeiten ohne, dass die Hände ermüden.

Doppel-Win-Situation für designierte Top-Barber„Made in Germany“ steht beim Clipper No.1 für uneingeschränkte Zuverlässigkeit, schnellsten Service und drei Jahre volle Garantie. Nach einer mehrjährigen Entwicklungsphase, in der akribisch jedes Detail von Technikern und Barbier-Handwerkern perfektioniert wurde, gelang dem Hersteller das Nonplusultra elektrischer Scherkunst. „Wer so einen Clipper in unseren Seminaren nutzen darf, der wird davon motiviert und inspiriert“, sagt Dennis van Lierop, Chef von HALO Edutainment. „Barbering gelangt damit auf ein neues Niveau. Und das wollen unsere Seminarteilnehmer schließlich auch erreichen.“

Weitere Informationen unter www.red-deer.de und www.halo-edutainment.com

 

Doppel-Win-Situation für designierte Top-Barber - alle Bilder

Bild - Doppel-Win-Situation für designierte Top-Barber Bild 4 - Doppel-Win-Situation für designierte Top-Barber Bild 4 - Doppel-Win-Situation für designierte Top-Barber Bild 4 - Doppel-Win-Situation für designierte Top-Barber Bild 4 - Doppel-Win-Situation für designierte Top-Barber

Friseurportal Friseur & Beauty.de: Friseurwelt, Frisuren, Friseure

KMS StyleColor (363)
Friseur-Messen 2019 | Kosmetik-Messen 2019 und Friseur-Termine 2019, Friseurportal | Friseurwelt
22.06.2019 - 23.06.2019
22. Charity Golf-Cup Play for Life
29.06.2019 - 30.06.2019
COSMETICA Frankfurt 2019
26.10.2019 - 27.10.2019
34. BEAUTY FORUM MÜNCHEN
09.11.2019 - 10.11.2019
StyleCom
23.11.2019 - 24.11.2019
Hair-Factory Kalkar 2019
 
 
Moser T-CUT (92)
Red Deer EXONDA SALON TOOLS GmbH https://friseur-and-beauty.de/images/manufacturers/Red_Deer.jpg 06672 86789-0 06672 86789-600 support@red-deer.de DE 283 599 219
DE Friedländer Weg 39 36132 Eiterfeld

Red Deer - Infos zur Marke/ zum Unternehmen

 
EXONDA SALON TOOLS GmbH
Friedländer Weg 39
D-36132 Eiterfeld
 
Telefon: 06672 86789-0
Fax: 06672 86789-600
E-Mail: support@red-deer.de
 Webseite Red Deer
Social Media: Folge  auf Facebook Folge  auf YouTube Folge  auf Instagram
Logo Red Deer
Der Barber Clipper No.1
 
 
 

Erweiterte Angaben zu EXONDA SALON TOOLS GmbH

Rechtsform: Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH)
Vertretungsberechtigte(r): Geschäftsführender Gesellschafter: Alfred Isaacs
Registereintragung(en): Amtsgericht Fulda, Registernummer HRB 6095
Umsatzsteuer-ID: DE 283 599 219
 

Über das Unternehmen EXONDA SALON TOOLS GmbH

Born in the wild. For the creators of men. Das ist Red Deer, der Rothirsch, König des Waldes – die unmögliche Verbindung aus Kraft und Anmut. Genau, wie unser Handwerkszeug für Dich, Creator: Der Barber Clipper No.1

 
 
Urheberrechtshinweise
Alle Inhalte dieser Seite, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei den Inhabern der jeweiligen Marken, den Unternehmen bzw. beim Betreiber des Angebots. Bitte fragen Sie uns, falls Sie die Inhalte dieser Seite verwenden möchten. Unter Lizenz veröffentlichte Inhalte dürfen nach den jeweils maßgeblichen Lizenzbedingungen verwendet werden.
 
Ein Verstoß gegen das Urheberrecht (z.B. das unerlaubte Einbauen der Inhalte auf die eigene Internetseite) ist gem. § 106 ff Urhebergesetz strafbar. Wer gegen dieses verstößt, muss mit kostenpflichtigen Abmahnungen rechnen und muss ggf. Schadensersatz leisten.
 

Das Friseurportal mit Infos zu Friseurbedarf, Trendfrisuren

 
 
[ mehr News und Friseurprodukte aus der Friseurwelt... ]
 
Trendfrisuren - Great Lengths bringt mit GL Volume professionelle Haarverdichtung für den Oberkopf auf den Markt

Neu: Great Lengths bringt mit GL Volume professionelle Haarverdichtung für den Oberkopf auf den Markt

Ade lichtes Haar!
 
Diesen Artikel haben wir am 02.06.2019 hinzugefügt
 
 
Newsletter-Anmeldung
 
Erhalten auch Sie unseren kostenlosen Newsletter (in der Regel wöchentlich) mit Informationen zu Veranstaltungen und Produkten aus der Friseur-, Kosmetik- und Nageldesignbranche sowie mit interessanten Themen, nicht nur für Saloninhaber/-innen interessant. Die Ein-/ Austragungen zu unserem Newsletter erfolgen nach dem "double-opt-in-Verfahren". Das bedeutet, dass Sie aktiv tätig werden müssen und unsere Newsletter erst dann erhalten, wenn Sie nach dem Erhalt einer Bestätigungsnachricht auf den darin enthaltenen Freischaltlink klicken.
 
Hinweis: Sie können der Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse zum Erhalt unserer Newsletter jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, ohne dass Ihnen hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
 
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Seiten/ Dienste. Durch die Nutzung unserer Seiten/ Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie mehr: Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung