Friseur & Beauty.de » News, Szene » Do wor wat loss!
Friseurwelt im Friseurportal
Gewinnspiel Hair Haus Comair Miniglätter (353)
Barbicide® - Die blaue Weltmarke für Salon-Desinfektion (217)

Do wor wat loss!

Do wor wat loss! Große Kostümsitzung der K.G. Kölsche Figaros e.V. von 1950 am 17.02.2019 im Tanzbrunnen. DIE karnevalistische KULT Veranstaltung der Friseurbranche!

Nach dem prunkvollen Einmarsch des 11erRats zusammen mit der Bürgergarde "blau-gold" von 1904 e.V. Köln gab es gleich DIE Ehrung des Tages. Es ist Figaro-Tradition, dass eine Person des öffentlichen Lebens aus Köln zum Ehrenfigaro ernannt wird. Diesmal: Frau Oberbürgermeisterin Henriette Reker.

2019-02-20 18:23:45 Do,wor,wat,loss,Große,Kostümsitzung,K,G,Kölsche,Figaros,e,V,1950,17,02,2019,Tanzbrunnen,karnevalistische,KULT,Veranstaltung,Friseurbranche True

Sie tritt damit der Garde von Ex-OB Fritz Schramma, Markus Ritterbach, u.a. bei, die bereits geehrt wurden. Und als i-Tüpfelchen zu Mötz, Orden und Urkunde gab‘s noch einen goldenen Haartrockner.

Do wor wat loss!

Do wor wat loss!Ausverkaufter Saal, bunt kostümierte Jecken aus ganz Deutschland mit viel Liebe fürs kosmetische Detail waren zur 68. Sitzung im Tanzbrunnen zu Gast. Und das Programm war vom Feinsten. Neben den Großen des Kölner Fastelär – Höhner, Brings und Bläck Fööss – waren noch Motombo, Tacheles, Klüngelköpp, Querbeat , Big Maggas und die Paveier am Start. Nicht zu vergessen unser Ehrentanzcorps, Tanzcorps Agrippina Colonia – das mit flotten Tänzen zu „Kölsche Tön“ großartigen Hebefiguren und Stunts den Gästen den Atem verschlug. Im Rahmen des Auftritts wurde die Trainerin und Leiterin des TAC, Gaby Autermann, zur Ehrensenatorin der Kölsche Figaros ernannt.

Von Beginn an standen die Gäste dicht gedrängt zwischen den Reihen und an der Bühne und sagen und schunkelten mit. Da blieb nicht viel Zeit zum Luftholen. In der 2. Abteilung zog noch das Dortmunder Prinzenpaar – Prinz Thomas I und Prinzessin Angelika II samt Entourage mit ein und holte sich den Applaus des Publikums. Ein ganz besonderer Moment für Prinz Thomas I, der selber das Friseurhandwerk erlernt hat und heute im Friseuraußendienst tätig ist.

Do wor wat loss!

Vier Stunden karnevalistische Highlights – mehr geht nicht. Begeistert ging‘s im Foyer bei der After-Show-Party weiter. DJ Schädelmusic heizten ordentlich ein, bis spät morgens langsam die letzten Gäste den Tanzbrunnen verlassen haben.

Ein riesen Dankeschön geht zum einen an den Literaten unserer Gesellschaft, Marco Köhler - der mit viel Herzblut das Programm gestaltet hat und zum anderen an unseren Präsidenten, Harald Esser, der wie immer souverän „op Kölsch“ moderiert hat.

Einhellige Meinung der Gäste – besser geht nicht. Nächstes Jahr sind wir auf jeden Fall wieder dabei

+++ safe the date: 09. Februar 2010 +++
+++ Große Kostümsitzung im Tanzbrunnen +++

Und wer noch nicht genug hat, der ist herzlich Willkommen am 23.02.2019 bei unserer Kölsch-Rock-Party HAIRjECK im Herbrand’s in Köln-Ehrenfeld. 500 Gäste haben hier Platz zu tanzen, feiern und mitzusingen bei den Liedern von Miljö, Micky Brühl Band, Domstürmern und Daniel Kriegisch. Dazu unser Ehrentanzcorps und DJ Schädelmusic. Einlass ab 18:00 Uhr – Kosten EUR 24,- p.P.

https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/4711_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/4711_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much

Nach dem prunkvollen Einmarsch des 11erRats zusammen mit der Bürgergarde "blau-gold" von 1904 e.V. Köln gab es gleich DIE Ehrung des Tages. Es ist Figaro-Tradition, dass eine Person des öffentlichen Lebens aus Köln zum Ehrenfigaro ernannt wird. Diesmal: Frau Oberbürgermeisterin Henriette Reker.

Sie tritt damit der Garde von Ex-OB Fritz Schramma, Markus Ritterbach, u.a. bei, die bereits geehrt wurden. Und als i-Tüpfelchen zu Mötz, Orden und Urkunde gab‘s noch einen goldenen Haartrockner.

Do wor wat loss!

Do wor wat loss!Ausverkaufter Saal, bunt kostümierte Jecken aus ganz Deutschland mit viel Liebe fürs kosmetische Detail waren zur 68. Sitzung im Tanzbrunnen zu Gast. Und das Programm war vom Feinsten. Neben den Großen des Kölner Fastelär – Höhner, Brings und Bläck Fööss – waren noch Motombo, Tacheles, Klüngelköpp, Querbeat , Big Maggas und die Paveier am Start. Nicht zu vergessen unser Ehrentanzcorps, Tanzcorps Agrippina Colonia – das mit flotten Tänzen zu „Kölsche Tön“ großartigen Hebefiguren und Stunts den Gästen den Atem verschlug. Im Rahmen des Auftritts wurde die Trainerin und Leiterin des TAC, Gaby Autermann, zur Ehrensenatorin der Kölsche Figaros ernannt.

Von Beginn an standen die Gäste dicht gedrängt zwischen den Reihen und an der Bühne und sagen und schunkelten mit. Da blieb nicht viel Zeit zum Luftholen. In der 2. Abteilung zog noch das Dortmunder Prinzenpaar – Prinz Thomas I und Prinzessin Angelika II samt Entourage mit ein und holte sich den Applaus des Publikums. Ein ganz besonderer Moment für Prinz Thomas I, der selber das Friseurhandwerk erlernt hat und heute im Friseuraußendienst tätig ist.

Do wor wat loss!

Vier Stunden karnevalistische Highlights – mehr geht nicht. Begeistert ging‘s im Foyer bei der After-Show-Party weiter. DJ Schädelmusic heizten ordentlich ein, bis spät morgens langsam die letzten Gäste den Tanzbrunnen verlassen haben.

Ein riesen Dankeschön geht zum einen an den Literaten unserer Gesellschaft, Marco Köhler - der mit viel Herzblut das Programm gestaltet hat und zum anderen an unseren Präsidenten, Harald Esser, der wie immer souverän „op Kölsch“ moderiert hat.

Einhellige Meinung der Gäste – besser geht nicht. Nächstes Jahr sind wir auf jeden Fall wieder dabei

+++ safe the date: 09. Februar 2010 +++
+++ Große Kostümsitzung im Tanzbrunnen +++

Und wer noch nicht genug hat, der ist herzlich Willkommen am 23.02.2019 bei unserer Kölsch-Rock-Party HAIRjECK im Herbrand’s in Köln-Ehrenfeld. 500 Gäste haben hier Platz zu tanzen, feiern und mitzusingen bei den Liedern von Miljö, Micky Brühl Band, Domstürmern und Daniel Kriegisch. Dazu unser Ehrentanzcorps und DJ Schädelmusic. Einlass ab 18:00 Uhr – Kosten EUR 24,- p.P.

17 - Do wor wat loss! 17 - Do wor wat loss! 17 - Do wor wat loss! 17 - Do wor wat loss! 17 - Do wor wat loss! 17 - Do wor wat loss! 17 - Do wor wat loss! 17 - Do wor wat loss! 17 - Do wor wat loss! 17 - Do wor wat loss! 17 - Do wor wat loss! 17 - Do wor wat loss! 17 - Do wor wat loss! 17 - Do wor wat loss! 17 - Do wor wat loss! 17 - Do wor wat loss! 17 - Do wor wat loss!
 
Newsbild Do wor wat loss!

Do wor wat loss!

 
Frisur Friseurwelt Friseur Beauty Messetermine Stylist sharer_bild

Große Kostümsitzung der K.G. Kölsche Figaros e.V. von 1950 am 17.02.2019 im Tanzbrunnen. DIE karnevalistische KULT Veranstaltung der Friseurbranche!

Nach dem prunkvollen Einmarsch des 11erRats zusammen mit der Bürgergarde "blau-gold" von 1904 e.V. Köln gab es gleich DIE Ehrung des Tages. Es ist Figaro-Tradition, dass eine Person des öffentlichen Lebens aus Köln zum Ehrenfigaro ernannt wird. Diesmal: Frau Oberbürgermeisterin Henriette Reker.

Sie tritt damit der Garde von Ex-OB Fritz Schramma, Markus Ritterbach, u.a. bei, die bereits geehrt wurden. Und als i-Tüpfelchen zu Mötz, Orden und Urkunde gab‘s noch einen goldenen Haartrockner.

Do wor wat loss!

Do wor wat loss!Ausverkaufter Saal, bunt kostümierte Jecken aus ganz Deutschland mit viel Liebe fürs kosmetische Detail waren zur 68. Sitzung im Tanzbrunnen zu Gast. Und das Programm war vom Feinsten. Neben den Großen des Kölner Fastelär – Höhner, Brings und Bläck Fööss – waren noch Motombo, Tacheles, Klüngelköpp, Querbeat , Big Maggas und die Paveier am Start. Nicht zu vergessen unser Ehrentanzcorps, Tanzcorps Agrippina Colonia – das mit flotten Tänzen zu „Kölsche Tön“ großartigen Hebefiguren und Stunts den Gästen den Atem verschlug. Im Rahmen des Auftritts wurde die Trainerin und Leiterin des TAC, Gaby Autermann, zur Ehrensenatorin der Kölsche Figaros ernannt.

Von Beginn an standen die Gäste dicht gedrängt zwischen den Reihen und an der Bühne und sagen und schunkelten mit. Da blieb nicht viel Zeit zum Luftholen. In der 2. Abteilung zog noch das Dortmunder Prinzenpaar – Prinz Thomas I und Prinzessin Angelika II samt Entourage mit ein und holte sich den Applaus des Publikums. Ein ganz besonderer Moment für Prinz Thomas I, der selber das Friseurhandwerk erlernt hat und heute im Friseuraußendienst tätig ist.

Do wor wat loss!

Vier Stunden karnevalistische Highlights – mehr geht nicht. Begeistert ging‘s im Foyer bei der After-Show-Party weiter. DJ Schädelmusic heizten ordentlich ein, bis spät morgens langsam die letzten Gäste den Tanzbrunnen verlassen haben.

Ein riesen Dankeschön geht zum einen an den Literaten unserer Gesellschaft, Marco Köhler - der mit viel Herzblut das Programm gestaltet hat und zum anderen an unseren Präsidenten, Harald Esser, der wie immer souverän „op Kölsch“ moderiert hat.

Einhellige Meinung der Gäste – besser geht nicht. Nächstes Jahr sind wir auf jeden Fall wieder dabei

+++ safe the date: 09. Februar 2010 +++
+++ Große Kostümsitzung im Tanzbrunnen +++

Und wer noch nicht genug hat, der ist herzlich Willkommen am 23.02.2019 bei unserer Kölsch-Rock-Party HAIRjECK im Herbrand’s in Köln-Ehrenfeld. 500 Gäste haben hier Platz zu tanzen, feiern und mitzusingen bei den Liedern von Miljö, Micky Brühl Band, Domstürmern und Daniel Kriegisch. Dazu unser Ehrentanzcorps und DJ Schädelmusic. Einlass ab 18:00 Uhr – Kosten EUR 24,- p.P.

 

Do wor wat loss! - alle Bilder

Bild - Do wor wat loss! Bild 17 - Do wor wat loss! Bild 17 - Do wor wat loss! Bild 17 - Do wor wat loss! Bild 17 - Do wor wat loss! Bild 17 - Do wor wat loss! Bild 17 - Do wor wat loss! Bild 17 - Do wor wat loss! Bild 17 - Do wor wat loss! Bild 17 - Do wor wat loss! Bild 17 - Do wor wat loss! Bild 17 - Do wor wat loss! Bild 17 - Do wor wat loss! Bild 17 - Do wor wat loss! Bild 17 - Do wor wat loss! Bild 17 - Do wor wat loss! Bild 17 - Do wor wat loss! Bild 17 - Do wor wat loss!

Friseurportal Friseur & Beauty.de: Friseurwelt, Frisuren, Friseure

Goldwell Kerasilk Revitalize (359)
Friseur-Messen 2019 | Kosmetik-Messen 2019 und Friseur-Termine 2019, Friseurportal | Friseurwelt
22.06.2019 - 23.06.2019
22. Charity Golf-Cup Play for Life
29.06.2019 - 30.06.2019
COSMETICA Frankfurt 2019
06.10.2019 - 07.10.2019
Hair-Factory Kalkar 2019
26.10.2019 - 27.10.2019
34. BEAUTY FORUM MÜNCHEN
09.11.2019 - 10.11.2019
StyleCom
 
 
JOICO - Defy Damage (345)
Urheberrechtshinweise
Alle Inhalte dieser Seite, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei den Inhabern der jeweiligen Marken, den Unternehmen bzw. beim Betreiber des Angebots. Bitte fragen Sie uns, falls Sie die Inhalte dieser Seite verwenden möchten. Unter Lizenz veröffentlichte Inhalte dürfen nach den jeweils maßgeblichen Lizenzbedingungen verwendet werden.
 
Ein Verstoß gegen das Urheberrecht (z.B. das unerlaubte Einbauen der Inhalte auf die eigene Internetseite) ist gem. § 106 ff Urhebergesetz strafbar. Wer gegen dieses verstößt, muss mit kostenpflichtigen Abmahnungen rechnen und muss ggf. Schadensersatz leisten.
 

Das Friseurportal mit Infos zu Friseurbedarf, Trendfrisuren

 
 
[ mehr News und Friseurprodukte aus der Friseurwelt... ]
 
Trendfrisuren - Friseur Hartmut Becker aus Düren launcht seine eigene Produktlinie

Neu: Friseur Hartmut Becker aus Düren launcht seine eigene Produktlinie

Sein eigenes Ding: Mit der eigenen Produktserie wieder Spaß am Verkauf!
 
Diesen Artikel haben wir am 14.05.2019 hinzugefügt
 
 
Newsletter-Anmeldung
 
Erhalten auch Sie unseren kostenlosen Newsletter (in der Regel wöchentlich) mit Informationen zu Veranstaltungen und Produkten aus der Friseur-, Kosmetik- und Nageldesignbranche sowie mit interessanten Themen, nicht nur für Saloninhaber/-innen interessant. Die Ein-/ Austragungen zu unserem Newsletter erfolgen nach dem "double-opt-in-Verfahren". Das bedeutet, dass Sie aktiv tätig werden müssen und unsere Newsletter erst dann erhalten, wenn Sie nach dem Erhalt einer Bestätigungsnachricht auf den darin enthaltenen Freischaltlink klicken.
 
Hinweis: Sie können der Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse zum Erhalt unserer Newsletter jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, ohne dass Ihnen hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
 
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Seiten/ Dienste. Durch die Nutzung unserer Seiten/ Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie mehr: Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung