Friseur & Beauty.de » News, Szene » Das erfolgreiche Kao Salon Division Netzwerk kommt in Darmstadt zusammen
Friseurwelt im Friseurportal
Jaguar (62)

Das erfolgreiche Kao Salon Division Netzwerk kommt in Darmstadt zusammen

Das erfolgreiche Kao Salon Division Netzwerk kommt in Darmstadt zusammen Business Club 2018

Vom 17.-18. April 2018 kamen 26 Friseurunternehmer in der Kao Salon Division Zentrale in Darmstadt zusammen. Anlass war der 2016 ins Leben gerufene Business Club, ein exklusives Netzwerk für Friseurunternehmer, die bereits Teil des Marketing Clubs waren und sich seit über zwei Jahren mit mehreren Treffen pro Jahr intensiv zu unternehmerischen Zielen austauschen möchten.

2018-04-27 07:20:09 Das,erfolgreiche,Kao,Salon,Division,Netzwerk,kommt,Darmstadt,zusammen,Business,Club,2018 True

Das erfolgreiche Kao Salon Division Netzwerk kommt in Darmstadt zusammen„Mit dem Netzwerk Business Club unterstützen wir Friseurunternehmer, fördern ihre Entwicklung sowie das unternehmerischen Denken und Handeln. Die Mitglieder aus ganz Deutschland verfügen durch ihre Teilnahme an den vorangegangenen Marketing Clubs bereits über ein entsprechendes Branchenwissen, dass wir Business Club ausbauen. Deshalb ist klar, dass wir mit diesem Netzwerk bewusst businessaffine Friseurunternehmer ansprechen“, sagt Stefan Rüth, Associate Direktor, Capability & Network Management, Kao Salon Division Deutschland. „Zielsetzung ist unter anderem der Auf- und Ausbau der eigenen Salonmarke, der professionelle Umgang mit Kennzahlen und die erfolgreiche Umsetzung im eigenen Salon zum Ausbau des Salonerfolgs, sowie der Austausch mit Kollegen.“

Das erfolgreiche Kao Salon Division Netzwerk kommt in Darmstadt zusammenDas Frühjahrstreffen in 2018 stand unter dem Thema „Wertschöpfung im Friseurhandwerk“. Stefan Rüth und Kao Netzwerkpartner Uli Rohr führten die Teilnehmer durch das sehr abwechslungsreiche Programm. Die Business Club Mitglieder hatten die exklusive Möglichkeit einen Blick hinter die Kulissen der Kao Salon Division zu werfen. Wie entsteht ein Produkt? Was passiert von der Idee bis zur Markteinführung? Der Austausch mit den Kao Experten aus Forschung und Entwicklung anhand der Farbrevolution @Pure Pigments hat deutlich gemacht, wie komplex ein Produktzyklus ist.

Natürlich durfte der offene Austausch über erreichte Businessziele und gesteckte Erwartungen nicht fehlen. Dieses konstruktive Miteinander der Teilnehmer, externer Business-Experten und der Kao Salon Division macht den Business Club zu einem einzigartigen Netzwerk.

Das erfolgreiche Kao Salon Division Netzwerk kommt in Darmstadt zusammen

https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/4177_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/4177_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much

Vom 17.-18. April 2018 kamen 26 Friseurunternehmer in der Kao Salon Division Zentrale in Darmstadt zusammen. Anlass war der 2016 ins Leben gerufene Business Club, ein exklusives Netzwerk für Friseurunternehmer, die bereits Teil des Marketing Clubs waren und sich seit über zwei Jahren mit mehreren Treffen pro Jahr intensiv zu unternehmerischen Zielen austauschen möchten.

Das erfolgreiche Kao Salon Division Netzwerk kommt in Darmstadt zusammen„Mit dem Netzwerk Business Club unterstützen wir Friseurunternehmer, fördern ihre Entwicklung sowie das unternehmerischen Denken und Handeln. Die Mitglieder aus ganz Deutschland verfügen durch ihre Teilnahme an den vorangegangenen Marketing Clubs bereits über ein entsprechendes Branchenwissen, dass wir Business Club ausbauen. Deshalb ist klar, dass wir mit diesem Netzwerk bewusst businessaffine Friseurunternehmer ansprechen“, sagt Stefan Rüth, Associate Direktor, Capability & Network Management, Kao Salon Division Deutschland. „Zielsetzung ist unter anderem der Auf- und Ausbau der eigenen Salonmarke, der professionelle Umgang mit Kennzahlen und die erfolgreiche Umsetzung im eigenen Salon zum Ausbau des Salonerfolgs, sowie der Austausch mit Kollegen.“

Das erfolgreiche Kao Salon Division Netzwerk kommt in Darmstadt zusammenDas Frühjahrstreffen in 2018 stand unter dem Thema „Wertschöpfung im Friseurhandwerk“. Stefan Rüth und Kao Netzwerkpartner Uli Rohr führten die Teilnehmer durch das sehr abwechslungsreiche Programm. Die Business Club Mitglieder hatten die exklusive Möglichkeit einen Blick hinter die Kulissen der Kao Salon Division zu werfen. Wie entsteht ein Produkt? Was passiert von der Idee bis zur Markteinführung? Der Austausch mit den Kao Experten aus Forschung und Entwicklung anhand der Farbrevolution @Pure Pigments hat deutlich gemacht, wie komplex ein Produktzyklus ist.

Natürlich durfte der offene Austausch über erreichte Businessziele und gesteckte Erwartungen nicht fehlen. Dieses konstruktive Miteinander der Teilnehmer, externer Business-Experten und der Kao Salon Division macht den Business Club zu einem einzigartigen Netzwerk.

Das erfolgreiche Kao Salon Division Netzwerk kommt in Darmstadt zusammen

8 - Das erfolgreiche Kao Salon Division Netzwerk kommt in Darmstadt zusammen 8 - Das erfolgreiche Kao Salon Division Netzwerk kommt in Darmstadt zusammen 8 - Das erfolgreiche Kao Salon Division Netzwerk kommt in Darmstadt zusammen 8 - Das erfolgreiche Kao Salon Division Netzwerk kommt in Darmstadt zusammen 8 - Das erfolgreiche Kao Salon Division Netzwerk kommt in Darmstadt zusammen 8 - Das erfolgreiche Kao Salon Division Netzwerk kommt in Darmstadt zusammen 8 - Das erfolgreiche Kao Salon Division Netzwerk kommt in Darmstadt zusammen 8 - Das erfolgreiche Kao Salon Division Netzwerk kommt in Darmstadt zusammen
 
Newsbild Das erfolgreiche Kao Salon Division Netzwerk kommt in Darmstadt zusammen

Das erfolgreiche Kao Salon Division Netzwerk kommt in Darmstadt zusammen

 
Frisur Friseurwelt Friseur Beauty Messetermine Stylist sharer_bild

Business Club 2018

Vom 17.-18. April 2018 kamen 26 Friseurunternehmer in der Kao Salon Division Zentrale in Darmstadt zusammen. Anlass war der 2016 ins Leben gerufene Business Club, ein exklusives Netzwerk für Friseurunternehmer, die bereits Teil des Marketing Clubs waren und sich seit über zwei Jahren mit mehreren Treffen pro Jahr intensiv zu unternehmerischen Zielen austauschen möchten.

Das erfolgreiche Kao Salon Division Netzwerk kommt in Darmstadt zusammen„Mit dem Netzwerk Business Club unterstützen wir Friseurunternehmer, fördern ihre Entwicklung sowie das unternehmerischen Denken und Handeln. Die Mitglieder aus ganz Deutschland verfügen durch ihre Teilnahme an den vorangegangenen Marketing Clubs bereits über ein entsprechendes Branchenwissen, dass wir Business Club ausbauen. Deshalb ist klar, dass wir mit diesem Netzwerk bewusst businessaffine Friseurunternehmer ansprechen“, sagt Stefan Rüth, Associate Direktor, Capability & Network Management, Kao Salon Division Deutschland. „Zielsetzung ist unter anderem der Auf- und Ausbau der eigenen Salonmarke, der professionelle Umgang mit Kennzahlen und die erfolgreiche Umsetzung im eigenen Salon zum Ausbau des Salonerfolgs, sowie der Austausch mit Kollegen.“

Das erfolgreiche Kao Salon Division Netzwerk kommt in Darmstadt zusammenDas Frühjahrstreffen in 2018 stand unter dem Thema „Wertschöpfung im Friseurhandwerk“. Stefan Rüth und Kao Netzwerkpartner Uli Rohr führten die Teilnehmer durch das sehr abwechslungsreiche Programm. Die Business Club Mitglieder hatten die exklusive Möglichkeit einen Blick hinter die Kulissen der Kao Salon Division zu werfen. Wie entsteht ein Produkt? Was passiert von der Idee bis zur Markteinführung? Der Austausch mit den Kao Experten aus Forschung und Entwicklung anhand der Farbrevolution @Pure Pigments hat deutlich gemacht, wie komplex ein Produktzyklus ist.

Natürlich durfte der offene Austausch über erreichte Businessziele und gesteckte Erwartungen nicht fehlen. Dieses konstruktive Miteinander der Teilnehmer, externer Business-Experten und der Kao Salon Division macht den Business Club zu einem einzigartigen Netzwerk.

Das erfolgreiche Kao Salon Division Netzwerk kommt in Darmstadt zusammen

 

Das erfolgreiche Kao Salon Division Netzwerk kommt in Darmstadt zusammen - alle Bilder

Bild - Das erfolgreiche Kao Salon Division Netzwerk kommt in Darmstadt zusammen Bild 8 - Das erfolgreiche Kao Salon Division Netzwerk kommt in Darmstadt zusammen Bild 8 - Das erfolgreiche Kao Salon Division Netzwerk kommt in Darmstadt zusammen Bild 8 - Das erfolgreiche Kao Salon Division Netzwerk kommt in Darmstadt zusammen Bild 8 - Das erfolgreiche Kao Salon Division Netzwerk kommt in Darmstadt zusammen Bild 8 - Das erfolgreiche Kao Salon Division Netzwerk kommt in Darmstadt zusammen Bild 8 - Das erfolgreiche Kao Salon Division Netzwerk kommt in Darmstadt zusammen Bild 8 - Das erfolgreiche Kao Salon Division Netzwerk kommt in Darmstadt zusammen Bild 8 - Das erfolgreiche Kao Salon Division Netzwerk kommt in Darmstadt zusammen

Friseurportal Friseur & Beauty.de: Friseurwelt, Frisuren, Friseure

mein Friseurumhang Logo (45)
Friseur-Messen 2018 | Kosmetik-Messen 2018 und Friseur-Termine 2018, Friseurportal | Friseurwelt
21.10.2018 - 22.10.2018
HAARE Nürnberg 2018
21.10.2018 - 22.10.2018
International Barber Awards 2018
17.11.2018 - 18.11.2018
COSMETICA Berlin 2018
24.11.2018 - 25.11.2018
Beauty Live Kalkar
16.02.2019 - 17.02.2019
akzente Sindelfingen 2019
 
 
Karaja von Mediterra Cosmetics (99)
Kao Germany GmbH https://friseur-and-beauty.de/images/manufacturers/kao.jpg 06151-3960-0 DE 111 634 084
DE Pfungstädter Str. 98-100 64297 Darmstadt

Kao Germany GmbH - Infos zur Marke/ zum Unternehmen

 
Kao Germany GmbH
Pfungstädter Str. 98-100
D-64297 Darmstadt
 
Telefon: 06151-3960-0
Social Media: Folge  auf Facebook
Logo Kao Germany GmbH
 
 

Erweitere Angaben zu Kao Germany GmbH

Rechtsform: Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH)
Vertretungsberechtigte(r): CEO / Managing Directors: Eric Brockhus, Cory Couts, Takahiro Hamada, Karin Overbeck
Registereintragung(en): Amtsgericht Darmstadt, Registernummer HRB 5974
Umsatzsteuer-ID: DE 111 634 084
 

Über das Unternehmen Kao Germany GmbH

Goldwell und KMS California sind beide Teil der Kao Salon Division.

Unser Ziel: das tägliche Leben von Friseuren, Salonbesitzern und ihren Kunden bereichern - durch vertrauensvolle Partnerschaft, individuelle Salonförderung und ein salonexklusives Portfolio mit zukunftsweisenden Services, innovativen Produkten und inspirierender Weiterbildung.

 
 
Urheberrechtshinweise
Alle Inhalte dieser Seite, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei den Inhabern der jeweiligen Marken, den Unternehmen bzw. beim Betreiber des Angebots. Bitte fragen Sie uns, falls Sie die Inhalte dieser Seite verwenden möchten. Unter Lizenz veröffentlichte Inhalte dürfen nach den jeweils maßgeblichen Lizenzbedingungen verwendet werden.
 
Ein Verstoß gegen das Urheberrecht (z.B. das unerlaubte Einbauen der Inhalte auf die eigene Internetseite) ist gem. § 106 ff Urhebergesetz strafbar. Wer gegen dieses verstößt, muss mit kostenpflichtigen Abmahnungen rechnen und muss ggf. Schadensersatz leisten.
 

Das Friseurportal mit Infos zu Friseurbedarf, Trendfrisuren

 
 
[ mehr News und Friseurprodukte aus der Friseurwelt... ]
 
Trendfrisuren - Erfahrungsaustausch hessischer Friseur-Prüfungsausschüsse in Wiesbaden

Neu: Erfahrungsaustausch hessischer Friseur-Prüfungsausschüsse in Wiesbaden

34 Mitglieder von Prüfungsausschüssen aus 15 Friseur-Innungen und aus einem Nachbar-Landesinnungsverband hatten am 26.08.2018 im BTZ Wiesbaden I am diesjährigen Erfahrungsaustausch teilgenommen.
 
Diesen Artikel haben wir am 15.10.2018 hinzugefügt
 
 
Newsletter-Anmeldung
 
Erhalten auch Sie unseren kostenlosen Newsletter (in der Regel wöchentlich) mit Informationen zu Veranstaltungen und Produkten aus der Friseur-, Kosmetik- und Nageldesignbranche sowie mit interessanten Themen, nicht nur für Saloninhaber/-innen interessant. Die Ein-/ Austragungen zu unserem Newsletter erfolgen nach dem "double-opt-in-Verfahren". Das bedeutet, dass Sie aktiv tätig werden müssen und unsere Newsletter erst dann erhalten, wenn Sie nach dem Erhalt einer Bestätigungsnachricht auf den darin enthaltenen Freischaltlink klicken.
 
Hinweis: Sie können der Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse zum Erhalt unserer Newsletter jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, ohne dass Ihnen hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
 
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Seiten/ Dienste. Durch die Nutzung unserer Seiten/ Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie mehr: Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung