Friseur & Beauty.de » News, Szene » Barbers Special » Barbers technics
Button Frisur Button Friseurwelt Button Friseur Button Beauty Button Messetermine Button Stylist
Anmelden | Mediadaten | Impressum
 
Moser T-CUT (92)

CDE-Objekteinrichtungen GmbH (145)

Barbers technics

Aktuelles Video zum Thema Barbers technics


 
 
Barbers technics
Skin Fade - Wahl Barber Collection 2017 Wahl präsentiert Step-by-Step Technik Sein besonders hautnaher Rasurschnitt im unteren Kopfbereich ist kennzeichnend für den Style. Ganz wichtig bei dieser Frisur ist der perfekt verblendete Übergang von Haut zum Deckhaar, welches meist etwas länger bleibt. Ein einrasierter Seitenscheitel am Oberkopf setzt zusätzlich einen maskulinen Akzent. Ein besonderer Vorteil der Frisur liegt für Männer darin, dass das Handling sehr unkompliziert ist, denn das Styling geht schnell und einfach, ohne großen Aufwand. So wird das Deckhaar mit etwas Pomade oder Haarwachs inklusive Seitenscheitel in Form gebracht und fertig ist der Look. Die Firma Wahl hat in Zusammenarbeit mit dem italienischen Ausnahme-Barbier und Wahl Artistic Team Mitglied Davide Cecchinato vom Tadpole Barbershop Padua dazu passend eine Step-by-Step Collection für Friseure entwickelt, die sich mit dieser speziellen Barbiertechnik vertraut machen möchten. Als weltweit führender Anbieter für professionelle Haarschneidemaschinen ist Wahl gleichzeitig Kompetenzzentrum für Schnitttechniken dieser Art. So verwenden Barbiere pro Haarschnitt bis zu vier unterschiedliche Haarschneidemaschinentypen, weil sich diese in den Schneidsätzen und den erzielten Effekten unterscheiden. Für die neue Skin Fade Step-by-Step Collection kamen die kraftvollen Barbertools Balding Clipper und Cordless Magic Clip sowie der Konturen- und Lining-Profi Detailer zum Einsatz. SKIN FADE - Step-by-Step 1. Zunächst das Haar nach hinten kämmen und den natürlichen Fall beachten und Passées bei etwa 3/4 der Augenbrauen bis zum höchsten Punkt des Hinterkopfes ziehen. 2. Den Scheitel mit dem natürlichen Fall wählen und exakt mit dem Kamm nachziehen. 3. Mit dem DETAILER den markierten Scheitel einrasieren. (nicht zu breit) 4. Seitlich mit dem BALDING beginnen (Einstellung des Schneidsatzes auf hautnahsten Schnitt) und das Haar gleichmäßig von unten nach oben kürzen, wobei die Schläfenhöhe als Orientierungspunkt dient. Das Ganze rund um den Kopf - jeweils immer von unten nach oben - durchführen. 5. Mit dem BALDING Clipper nun eine scharfe Kante auf Schläfenhöhe und leicht abfallend zum Hinterkopf einarbeiten. 6. Nun auf den CORDLESS MAGIC CLIP wechseln und mit einem Aufsatz (1,5 mm) einen gleichmäßigen, weichen Übergang in die Haarkante rund um den Kopf einarbeiten. 7. Den Aufsatz vom CORDLESS MAGIC CLIP abnehmen. Nun die integrierte Schnittlängenverstellung des Blades auf 3mm stellen und den Übergang von Haut zu Haar perfekt verblenden. 8. Den Schneidsatz bzw. das Blade auf kürzeste Schnittlänge (0 mm) umstellen und das gesamte Deckhaar und die Passées gleichmäßig kürzen, wobei das Haar am Oberkopf etwa 4 cm Länge behält und zu den Seiten hin angepasst wird. Je nach Haarbeschaffenheit mit dem CORDLESS MAGIC CLIP zusätzlich etwas Textur in das Deckhaar bzw. die Spitzen arbeiten. 9. Beim Finish für exaktes Styling mit Bürste und Föhn sorgen. Abschließend Pomade oder Haarwachs verwenden und das Haar akkurat formen. Was kann welche Haarschneidemaschine? Kraftvoller Profi-Trimmer für hautnahe Schnitte Balding Clipper &n–; aus der Wahl Five Star Edition: Die große Netz-Haarschneidemaschine Balding Clipper ist auf besonders hautnahe Schnitte ausgelegt und zählt zu den absoluten High-Performance Geräten im Professional-Bereich. Sie eignet sich aufgrund ihres Präzisionsschneidsatzes mit Zero Overlap (Schnittlänge 0 mm) ideal für Fades und Kopfvollrasur und erfreut sich wegen ihrer exzellenten Schneidleistung größter Beliebtheit. So ermöglicht der Balding Clipper ultrakurze Rasurschnitte im Handumdrehen; und das sogar so effektiv, dass der zusätzliche Einsatz eines Razors nicht mehr notwendig ist. Zudem ist der Balding Clipper mit seinem kraftvollen, leistungsfähigen V5000 Motor auf Langlebigkeit ausgelegt. Retrodesign trifft auf moderne High-Tech-Features Cordless Magic Clip &n–; aus der Wahl Five Star Edition: Mit dem innovativen Cordless Magic Clip ist Wahl die perfekte Symbiose aus Retro-Design und moderner Technik gelungen. Das Profigerät erobert nicht nur mit cooler bordeaux-chrom-farbener Vintage-Optik Barbierherzen, sondern auch mit perfekter, besonders wendiger Ergonomie und coolen Features. So erweist sich der Cordless Magic Clip mit seinem verchromten Präzisionsschneidsatz und integrierter Schnittlängenverstellung (0,8 &n–; 2,5 Millimeter) als Cuttingtool der Extraklasse, das besonders effektiv arbeitet und perfekte Fades entstehen lässt und das mit wesentlich mehr Zeitersparnis! Durch seine speziell versetzte Schneidzahnanordnung kann der Schneidsatz in einem Arbeitsschritt das Haar kürzen und texturieren und somit all das erledigen, was man sonst in mehreren Schritten und Werkzeugen erarbeiten muss. Zudem ermöglicht der seitliche Verstellhebel am Gerät eine schnelle und einfach Schnittlängenverstellung, ohne zusätzlichen, umständlichen Schneidsatztausch. Für Konturen und hautnahe Rasuren Detailer: Der professionelle Netz-Trimmer Detailer ist die Maschine mit dem hautnahesten Schnitt im gesamten Sortiment von Wahl. Er verfügt über Zero-Overlap Funktion mit Schnittlänge 0 mm. Aufgrund seines extrabreiten T-Blades ist der Profitrimmer ideal für eine Reihe an Detailarbeiten wie Konturieren, Trimmen, Verblenden, Definieren, Lining-Artwork und hautnahes Rasieren geeignet. Barbiere schätzen das Tool vor allem wegen seiner hohen Präzision und setzen damit stilsichere Akzente, wie einrasierte Scheitel. Zudem ermöglicht sein extrem leistungsstarker und langlebiger Motor den zuverlässigen Dauereinsatz im Salon. Weitere Informationen unter www.wahlglobal.com und www.wahl-barber.de Der Skin Fade gehört zu den Herrenfrisuren, welche ursprünglich eher Rockabillies oder besonders maskulinen Männertypen zugeschrieben wurde. Doch der Style hat sich in den letzten Jahren zum Modetrend entwickelt. Bikerjacke und Boots in Kombination mit einem Skin Fade sind alltagstauglich geworden. Der Männerschnitt eignet sich in abgewandelter Hipster-Version auch bestens für Männer, die es kreativ mögen. | http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3264_0.jpg http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3264_0.jpg
Skin Fade - Wahl Barber Collection 2017: Barbers technics

Skin Fade - Wahl Barber Collection 2017

Wahl präsentiert Step-by-Step Technik
Der Skin Fade gehört zu den Herrenfrisuren, welche ursprünglich eher Rockabillies oder besonders maskulinen Männertypen zugeschrieben wurde. Doch der Style hat sich in den letzten Jahren zum Modetrend...
 
Slick Back Style - Wahl Barber Collection 2017 Step-by-Step präsentiert von Wahl Prominente wie David Beckham, Brad Pitt oder Leonardo DiCaprio wurden mit dem elegant-maskulinen Slick Back Haarstyle gesichtet. Die Firma Wahl greift diesen Barber-Klassiker neu auf und präsentiert eine Step-by-Step Collection, welche gemeinsam mit dem italienischen Ausnahme-Barbier und Wahl Artistic Team Mitglied Davide Cecchinato vom Tadpole Babershop Padua entwickelt wurde. Slick Back - Der Barber-Klassiker Der Style ist sehr maskulin und nichts für androgyne Männer, denn er setzt eher kantige Akzente. Neben den perfekt gekürzten oder auch gefadeten Seitenpartien kommt es auf die Länge des Deckhaares an. Um den Look richtig zu stylen, sollte das Deckhaar mindestens 10 Zentimeter lang sein. Je stärker der Kontrast zwischen langem Deckhaar und kurz rasierten Seiten ist, je maskuliner wirkt der Look in Gesamtheit. Die Umsetzung folgt der Philosophie höchster Barbierkunst: Es geht um Perfektion und Präzision. Um den Slick Back möglichst optimal für jeden Kunden zu gestalten, ist die Verwendung des richtigen Werkzeuges die beste Voraussetzung, denn nur so kommt der jeweilige Schnitt optimal zur Geltung. Für die neue Slick Back Barber Collection kamen die Wahl Kultmaschine Legend sowie das Präzisions-Duo Beretto und Beret zum Einsatz. Fürs abschließende Finish bedarf es vor allem Haarwachs oder Pomade, und davon bitte recht viel, denn hier geht es nicht um einen natürlichen Look, sondern um eine strenge, gewollte „Attitude“. Weitere Informationen unter www.wahlglobal.com und www.wahl-barber.de SLICK BACK STYLE Step-by-Step 1. Den Scheitel beidseitig auf Schläfenhöhe nach hinten ziehen und das Deckhaar nach oben ab- teilen. 2. Seitlich mit der LEGEND beginnen (Aufsteckkamm 1,5 mm) und das Haar gleichmäßig von unten nach oben kürzen, wobei die Schläfenhöhe als Orientierungspunkt dient. Davon ausgehend die Führungslinie leicht abfallend nach hinten fortsetzen. 3. Für den markanten Effekt ist es wichtig, einen dicht gestuften Verlauf der Grundlinie entlang zu erzeugen. Dafür im unteren Bereich aus dem Handgelenk heraus stärkeren Druck mit der LEGEND ausüben und nach oben zur Abgrenzung hin mit dem Druck nachlassen. 4. Danach den Nacken säubern und einen präzisen kurzen Nackenübergang erstellen. 5. Nachdem die Seiten, der Hinterkopf sowie die Nackenpartie sauber ausgearbeitet sind, am Oberkopf ein etwa 4 cm breites vertikal verlaufendes Passée abteilen. 6. Danach am Oberkopf weiterarbeiten und die Passées des Deckhaares im 90° Winkel mit einer Akku-Haarschneidemaschine, z.B. BERETTO auf etwa 10 cm kürzen. Dabei die Haare am Vorderkopf wesentlich länger lassen (mindestens 2-3 cm länger als am Oberkopf). Rundherum das Haar entsprechend auf die Länge der unteren zuvor erstellten Grundlinie kürzen. 7. Damit der Schnitt präzise ausgearbeitet wirkt, alle Konturen nochmals mit einem Trimmer, wie der BERET genau definieren und verfeinern. 8. Bei Bedarf noch einmal die Grundlinie mit der LEGEND sauber texturieren (Schnittlängenverstellung entsprechend anpassen). 9. Finish mit (extra) viel Pomade oder stark festigendem Haarwachs ausführen. Expertentipp: Abschließend nochmals mit dem Kamm über die gestylten Haare streng nach hinten kämmen. Was kann welche Haarschneidemaschine? Kraftvolles & zuverlässiges Meistertool LEGEND: Mit der Netz-Haarschneidemaschine LEGEND präsentiert Wahl ein wahres Meisterwerk im Bereich professioneller Barbertools. Das hochwertige Gerät wurde speziell für Barbiere entwickelt, die erstklassige Qualität sowie absolute Zuverlässigkeit schätzen und den ganzen Tag mit einer kraftvollen Haarschneidemaschine arbeiten. Optisch in coolem bordeaux-chrom-farbenem Retro-Design gehalten und mit innovativer Technik sowie leistungsstarkem V9000 Vibrationsmotor ausgestattet, bleicht die LEGEND auch bei überdurchschnittlicher Auslastung angenehm kühl im Handling. Dank ihres besonderen Schneidsatzes “5-Star-Wedge- Blade” schneidet die LEGEND wesentlich schneller und effektiver und vor allem besonders hautnah, womit sie bestens für Fades und ultra kurze Schnitte geeignet ist. Ein weiteres Plus der LEGEND ist der extra optimierte Verstellhebel, welcher eine sehr feine Justierung der Schnittlänge im Einstellbereich 0.5 bis 2.9 Millimeter erlaubt. Dynamische & effiziente Profimaschine BERETTO: Damit werden Haarschnitte zur Leichtigkeit: Die Akku-Haarschneidemaschine Beretto ist mit einem hochpräzisen Edelstahl-Schneidsatz ausgestattet, der für perfekte Schnittergebnisse und ein super sanftes Schneidefeeling sorgt. Zudem ist der Profitrimmer mit einem effizienten und langlebigen Lithium-Ionen-Akku ausgestattet, der frei vom unbeliebten Memory-Effekt ist und für super starke 90 Minuten Laufzeit sorgt. Dank kombiniertem Akku-Netzbetrieb ist das Profitool jederzeit einsatzbereit, auch bei überdurchschnittlicher Auslastung. Sein edles chromsatin-farbenes Gehäuse macht Beretto zum Design-Highlight im Salonalltag. Der perfekte Begleiter für Präzisionsschnitte BERET: Der zugehörige hautnahe Konturenschneider Wahl Beret perfektioniert Präzisionsarbeiten im Konturen-, Bart- und Haaransatzbereich. Er ist ebenfalls edlen Chromsatin-Desing gehalten und mit einem Hochleistungs-Lithium-Ionen-Akku ausgestattet, der mit 75 Minuten Laufzeit und einer ultrakurzen Aufladezeit von 60 Minuten überzeugt. Sein großes Plus: Extreme Präzision auch an schwer erreichbaren Stellen wie im Ohrenbereich sowie super komfortables Handling dank perfekter Ergonomie. Genau wie bei Beretto besteht jederzeit die Möglichkeit auf Netzbetrieb umzusteigen. Weitere Informationen unter www.wahlglobal.com und www.wahl-barber.de Slick Back Style - Dabei handelt es sich um eine streng nach hinten gegelte Version des Undercuts. Dieser aus den 30er Jahren inspirierte Look steht bei modebewussten Männern für 2017 ganz oben auf dem Trendbarometer. | http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3194_0.jpg http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3194_0.jpg
Slick Back Style - Wahl Barber Collection 2017: Barbers technics

Slick Back Style - Wahl Barber Collection 2017

Step-by-Step präsentiert von Wahl
Slick Back Style - Dabei handelt es sich um eine streng nach hinten gegelte Version des Undercuts. Dieser aus den 30er Jahren inspirierte Look steht bei modebewussten Männern für 2017 ganz oben auf dem...
 
Executive Contour - Wahl Barber Collection 2017 Step-by-Step präsentiert von Wahl Kennzeichnend für den Style ist der einrasierte Scheitel, welcher der gesamten Frisur mehr Kontur und Maskulinität verleiht. Die Seiten und der Nackenbereich sind besonders hautnah und ultrakurz geschnitten (razor faded), während das Deckhaar klassisch gekürzt wird. Insgesamt entsteht so ein cooler Kontrast und dennoch die perfekte Balance zwischen lässigem Vollbart und Haarschnitt. Das Styling bleibt einfach, denn man benötigt nur Quiffer und Grooming Tonic, um den Look perfekt in Form zu föhnen sowie etwas Pomade auf Gel- oder Vaselinebasis fürs Finish. Die Firma Wahl hat in Zusammenarbeit mit dem italienischen Ausnahme-Barbier und Wahl Artistic Team Mitglied Davide Cecchinato vom Tadpole Babershop Padua, eine Step-by-Step Collection für Friseure entwickelt, die sich mit der speziellen Barbiertechnik vertraut machen wollen. Als weltweit führender Anbieter für professionelle Haarschneidemaschinen ist Wahl erster Ansprechpartner, wenn es um Barbertools geht. So benötigen Barbiere pro Haarschnitt bis zu vier unterschiedliche Haarschneidemaschinentypen, die sich vor allem in den Schneidsätzen und den erzielten Effekten unterscheiden. Für die neue Executive Contour Collection kamen die Kultmaschine Super Taper sowie die in diesem Jahr neu lancierten Geräte Hero und Cordless Magic Clip zum Einsatz. Executive Contour Men Cut I Barberstyle Den Scheitel beidseitig so ziehen, dass er für den gesamten Haarschnitt die Grundlinie bildet. Das Deckhaar nach oben abteilen. Seitlich mit dem Fade von unten nach oben beginnen, wobei die Schläfenhöhe als Orientierungspunkt dient. Davon ausgehend leicht abfallend nach hinten die Linie zum Hinterkopf fortführen. Schnittlängenverstellung des Super Tapers auf gewünschte mm justieren und von unten nach oben sauber verblenden. Diese Technik an den Seiten fortführen und darauf achten, dass die Schnitthöhe abschließend bei beiden Schläfen genau abgestimmt ist. Seitenscheitel fi xieren. Anm.: Als Orientierungspunkt gilt meist ab etwa 3/4 der Augenbraue. Mithilfe eines T-Blade-Trimmers ( z.B. Hero) eine Scheitellinie einrasieren. Danach am Oberkopf weiterarbeiten und das Deckhaar horizontal abteilen. Gemeinsam mit dem Kunden über die Länge des Deckhaares entscheiden und dieses gleichmäßig horizontal kürzen, indem mit jedem Passée der Grundlinie Passée gefolgt wird. Mit dem Cordless Magic Clip erzielt man gleichzeitig in einem Arbeitsschritt die perfekte Textur in den Haarspitzen. Abschließend alle Konturlinien nochmals besonders präzise ausarbeiten. Hierfür einen T-Blade-Trimmer wie Hero verwenden, welcher auch an schwer erreichbaren Stellen (wie im Bereich der Ohren) für perfekte Schnittlinien sorgt. Den Bart angleichen und anschließend mit einem T-Blade Trimmer die Bartkonturen sauber ausarbeiten, damit ein gepfl egt wirkendes Ergebnis entsteht. Was kann welche Haarschneidemaschine? Der Klassiker Super Taper: Die weltweit beliebteste Haarschneidemaschine unter den Barbieren! Der Super Taper ist ein wahres Allroundtalent und begeistert durch seine sensationelle, kraftvolle und vor allem zuverlässige Schneidleistung. Es gibt kaum einen Barbershop, in dem das Kultprodukt nicht zum Einsatz kommt und viele prominente Köpfe wie z.B. Christiano Ronaldo wurden damit schon verschönert. Das große Plus ist seine Leistungsstärke, denn selbst bei überdurchschnittlicher Auslastung ist der Super Taper jederzeit ein zuverlässiger Begleiter im Salonalltag. Dank seines erstklassigen Präzisionsschneidsatzes mit Schnittlängenverstellung 1 - 3,5 Millimeter, liefert das Profitool stets kompromisslos perfekte Schnittergebnisse. Die Netzhaarschneidemaschine im coolen Retro-Design ist auch als kabellose Version (Cordless Super Taper) erhältlich. Für Konturen, Details & hautnahes Arbeiten Hero: Der kleine T-Blade-Trimmer zeichnet sich durch sein extra komfortables, leichtes und wendiges Handling aus. Und dennoch zeigt er mit kraftvollem High-Speed-Motor enorme Leistungsstärke. Mit seinem speziell geformten Zero-Overlap-T-Blade bietet Hero alles, was Profis für perfekte Haarschnitt-Details brauchen: Trimmen, Verblenden, Definieren, Art-Lining, extrem hautnahes Schneiden und ultra-exaktes Konturieren. So gelingen Akzente für stilsichere Barber-Styles im Handumdrehen. Sein edles chrom-satin-farbenes Design macht Hero zum Hingucker in jedem Friseursalon oder Barbershop. Dank seiner schlanken und leichten Form ist der Profi-Trimmer auch bei Frauen beliebt. Meisterhafte Fades Cordless Magic Clip - aus der Wahl Five Star Edition: Mit dem innovativen Cordless Magic Clip ist Wahl die perfekte Symbiose aus Retro-Design und moderner Technik gelungen. Das Profigerät erobert nicht nur mit cooler bordeaux-chrom-farbener Vintage-Optik Barbierherzen, sondern auch mit perfekter, besonders wendiger Ergonomie und coolen Features. So erweist er sich mit seinem verchromten Präzisionsschneidsatz mit integrierter Schnittlängenverstellung als Cuttingtool der Extraklasse, das für ein noch schnelleres Schneideergebnis und mehr Textur im Haar sorgt. Die Zeitersparnis wird durch eine speziell versetzte Schneidzahnanordnung des Aufsatzes ermöglicht, welcher in einem Arbeitsschritt alles erledigt, was man sonst mit Haarschneidemaschine und Texturmesser in mehreren Steps erarbeiten muss. Dabei zeigen sich Effekte im Haar, die sensationell weich, natürlich und exzellent texturiert sind. Ein weiteres Plus: dem seitlichen Verstellhebel am Gerät kann man die Schnittlängenverstellung ganz schnell und komfortabel wechseln, ohne zusätzlichen, umständlichen Schneidsatztausch. Weitere Informationen unter: www.wahlglobal.com und www.wahl-barber.de Hipster-Styles mit Vollbart oder Moustache liegen nach wie vor im Trend und werden auch 2017 den unterschiedlichsten Männerlooks das gewisse Etwas und mehr Coolness vermitteln. In den Barbershops ist dabei eine Frisur besonders gefragt: Executive Contour. | http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3168_0.jpg http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3168_0.jpg
Executive Contour - Wahl Barber Collection 2017: Barbers technics

Executive Contour - Wahl Barber Collection 2017

Step-by-Step präsentiert von Wahl
Hipster-Styles mit Vollbart oder Moustache liegen nach wie vor im Trend und werden auch 2017 den unterschiedlichsten Männerlooks das gewisse Etwas und mehr Coolness vermitteln. In den Barbershops ist dabei eine Frisur...
 
BUSINESS CUT STYLE TONDEO BARBER STYLES 2016: Anschauliche Videos vom Profi für den Profi TONDEO, Partner des Friseurs in Sachen hochwertige Werkzeuge, hat diesen Trend bereits mit 2 anschaulichen Videos unter dem Motto TONDEO BARBER STYLES aufgegriffen. Beide Videos wurden zusammen mit Pascal Jahn vom „Frankenberger Barber & Social Club“ in Aachen und der Darmstädter Agentur Bauer & Guse produziert. Sowohl der erste BARBER STYLE „CASUAL CUT“ im April als auch die Folge 2: WILD CUT STYLE im August genossen große Beachtung. In der 3. Folge BUSINESS CUT STYLE trägt der Mann wieder einen akkurat gestutzten und akzentuierten Bart. Viel Wert wird darauf gelegt, dass die Übergänge vom Bart über die Koteletten zur Frisur stimmig und die Konturen exakt ausrasiert werden. Im Video wird von Pascal Jahn anschaulich gezeigt, wie der Bart mit der neuen C-Line Design-Schere SLICY in Form gebracht wird und er anschließend mit dem Messer TM die Konturen bearbeitet. Zur Frisur-Erstellung wird gezeigt, wie mit der S-Line SUPRA TEXTURA ökonomisch und strukturgebend Übergänge des Kurzhaarschnittes ausgestaltet werden. Hier das Video: Mehr in der MEDIATHEK von TONDE unter http://tondeo.de/mediathek/business-cut/ Der Barber-Wettbewerb auf der Haare 2016 in Nürnberg hat es wieder bestätigt: Barber ist in 2016 nach wie vor ein großer Trend! | http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3087_0.jpg http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3087_0.jpg
BUSINESS CUT STYLE: Barbers technics

BUSINESS CUT STYLE

TONDEO BARBER STYLES 2016: Anschauliche Videos vom Profi für den Profi
Der Barber-Wettbewerb auf der Haare 2016 in Nürnberg hat es wieder bestätigt: Barber ist in 2016 nach wie vor ein großer Trend! | TONDEO, Partner des Friseurs in Sachen hochwertige Werkzeuge, hat diesen Trend...
 
WILD CUT STYLE Der WILD CUT STYLE verkörpert den längeren Bart, der zur Zeit sein großes Come-Back hat. Saubere Konturen, ordentlich gestutzte Längen und viel Pflege sind ein Muss! Zum WILD CUT passt schulterlang weich und natürlich getragenes Haar, das seinem Träger in Kombination mit dem Vollbart ein männlich verwegenes Aussehen verschafft. Pascal Jahn zeigt anschaulich, wie die Premiumscheren PURE INSPIRATION und MYTHOS BLACK METAL - eine männlich markante Sonder-Edition in limitierter Auflage - für den Haarschnitt eingesetzt werden. Die ECO XP und das TM-Messer mit den kurzen TCR-Klingen sind unverzichtbar für den Einsatz am Vollbart. Das Video zum WILD CUT STYLE, Bilder aus dem Shooting, Behind-The-Scenes-Aufnahmen sowie Bildkollagen für den Einsatz im Social Media finden Sie in der MEDIATHEK unter http://tondeo.de/mediathek/wild-cut/ Man(n) trägt wieder Vollbart - ABER gepflegt muss er sein. | http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2899_0.jpg http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2899_0.jpg
WILD CUT STYLE: Barbers technics

WILD CUT STYLE

Der WILD CUT STYLE verkörpert den längeren Bart, der zur Zeit sein großes Come-Back hat.
Man(n) trägt wieder Vollbart - ABER gepflegt muss er sein. | Saubere Konturen, ordentlich gestutzte Längen und viel Pflege sind ein Muss! Zum WILD CUT passt schulterlang weich und natürlich getragenes Haar, das...
 
CASUAL CUT STYLE Der CASUAL CUT STYLE verkörpert den pflegeleichten Bart-Style, bei dem der Bart auf ca. 5-7 mm Länge gestutzt bleibt. Der Bart endet in den Koteletten, die den Übergang zu den knapp gehaltenen Seitenpartien schaffen, und auf das längere Deckhaar überblenden (= fade cut). Pascal Jahn zeigt anschaulich, wie zum Beispiel die Premiumschere UNIQUE und die SUPRA FASSON für den Haarschnitt, einen klassischen „fade cut“ eingesetzt werden und wie er mittels Haarschneidemaschine und Rasiermesser den Bart im CASUAL CUT STYLE erstellt. Das Video zum CASUAL CUT STYLE, Bilder aus dem Shooting, Behind-The-Scenes-Aufnahmen sowie Bildkollagen für den Einsatz im Social Media finden Sie in unserer neuen MEDIATHEK unter http://tondeo.de/mediathek/casual-cut/ Definierte Bart-Konturen und ausrasierte Flächen im Wangen- und Halsbereich ergeben einen gepflegten Eindruck bei gleichzeitig lässiger Bartlänge. | http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2763_0.jpg http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2763_0.jpg
CASUAL CUT STYLE: Barbers technics

CASUAL CUT STYLE

Der CASUAL CUT STYLE verkörpert den pflegeleichten Bart-Style, bei dem der Bart auf ca. 5-7 mm Länge gestutzt bleibt.
Definierte Bart-Konturen und ausrasierte Flächen im Wangen- und Halsbereich ergeben einen gepflegten Eindruck bei gleichzeitig lässiger Bartlänge. | Der Bart endet in den Koteletten, die den Übergang zu...
 
Moser® T-CUT Collection - Step-by-Step Modern Barbering - eine ganz neue Stilrichtung! Für Männer, die auf trendbewusste und maskuline Stylings setzen. Die sensationelle Schneidleistung des Profi-Trimmers und der extra hautnahe Schnitt basieren auf innovativer Technologie, welche sich durch high-performance Motor in Kombination mit dem präzisionsgeschliffenen Edelstahl-Schneidsatz Star Blade, auszeichnet. Dank integriertem, komfortablem Quick-Change-System kann der Schneidsatz ganz schnell und einfach ausgewechselt werden. Step-by-Step Moser® T-CUT: Das gesamte Haar im Nacken und im Hinterkopfbereich mit der Moser® T-CUT gleichmäßig kürzen. Moser® T-CUT: Mit Kamm und T-CUT die seitlichen Bereiche kürzen und exakt ausgleichen, so dass ein besonders ebenmäßiges Schnittbild entsteht. Moser® T-CUT: Die Konturen und Übergänge an den vorderen Gesichtspartien besonders genau trimmen und auf weiche sowie perfekt ausgearbeitete Verläufe achten. Moser® T-CUT: Die Konturen im Nacken- und Ohrenbereich lassen sich dank des speziellen T-Schneidsatzes besonders exakt trimmen. Moser® ChromeStyle Pro: Auf die Haarschneidemaschine wechseln und das gesamte Haar im Oberkopfbereich mit der Moser® ChromStyle Pro gleichmäßig kürzen. Tipp: Mit der Moser® T-CUT kann auch der Bart optimial konturiert werden. Exklusiv präsentiert von Moser® - www.moser-profiline.de Mit der neuen Moser® T-CUT lassen sich Barbering-Schnitte und Modernität optimal verbinden. Dank seines extrabreiten 40 mm T-Blades eignet sich der hochwertige Trimmer besonders gut für ultrapräzise Haarschnitte und perfekt getrimmte Konturen der Bart-, Nacken und Ohrenpartien. Auch exakte Details, wie Lining-Artwork oder Scheitellinien, die markant fürs Barbering sind, können mit der neuen T-CUT ganz einfach erstellt werden. | http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2047_0.jpg http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2047_0.jpg
Moser® T-CUT Collection - Step-by-Step: Barbers technics

Moser® T-CUT Collection - Step-by-Step

Modern Barbering - eine ganz neue Stilrichtung! Für Männer, die auf trendbewusste und maskuline Stylings setzen.
Mit der neuen Moser® T-CUT lassen sich Barbering-Schnitte und Modernität optimal verbinden. Dank seines extrabreiten 40 mm T-Blades eignet sich der hochwertige Trimmer besonders gut für ultrapräzise...
 
Zeige 1 bis 7 (von insgesamt 7 Artikeln) Seiten:  1 
SchleifMaster - Friseurscheren Schleifservice (91)
Friseur-Messen 2017 | Kosmetik-Messen 2017 und Friseur-Termine 2017, Friseurportal | Friseurwelt
02.09.2017 - 03.09.2017
COSMETICA Hannover 2017
14.10.2017 - 16.10.2017
Salon International London 2017
22.10.2017 - 23.10.2017
International Barber Awards 2017
22.10.2017 - 23.10.2017
HAARE 2017
18.11.2017 - 19.11.2017
COSMETICA Berlin 2017
25.11.2017 - 26.11.2017
Beauty Live Kalkar 2017
 

Das Friseurportal mit Infos zu Friseurbedarf, Trendfrisuren

 

 
[ mehr News und Friseurprodukte aus der Friseurwelt... ]
 

Neu: Limited Edition: Neuro® Style Unplugged

Verabschieden Sie sich von nervigem Kabelsalat!
 
Diesen Artikel haben wir am 16.08.2017 hinzugefügt
Trendfrisuren - Limited Edition: Neuro® Style Unplugged
 
 
 
Newsletter-Anmeldung
 
Erhalten auch Sie unseren kostenlosen Newsletter (in der Regel wöchentlich) mit Informationen zu Veranstaltungen und Produkten aus der Friseur-, Kosmetik- und Nageldesignbranche sowie mit interessanten Themen, nicht nur für Saloninhaber/-innen interessant. Die Ein-/ Austragungen zu unserem Newsletter erfolgen nach dem "double-opt-in-Verfahren". Das bedeutet, dass Sie aktiv tätig werden müssen und unsere Newsletter erst dann erhalten, wenn Sie nach dem Erhalt einer Bestätigungsnachricht auf den darin enthaltenen Freischaltlink klicken.
 
Hinweis: Sie können der Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse zum Erhalt unserer Newsletter jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, ohne dass Ihnen hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
 
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Seiten/ Dienste. Durch die Nutzung unserer Seiten/ Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie mehr: Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung