Friseur & Beauty.de » News, Szene » BEAUTY DÜSSELDORF im neuen Look
Friseurwelt im Friseurportal
TONDEO BARBER'S TOOLBAR (216)

BEAUTY DÜSSELDORF im neuen Look

BEAUTY DÜSSELDORF im neuen Look Nachwuchs-Konzept bei den Make-up-Meisterschaften

Die BEAUTY DÜSSELDORF geht bei der aktuellen Werbekampagne neue Wege. Das moderne Erscheinungsbild betont noch stärker worum es bei dieser Messe geht: Die Schönheit!

2018-08-10 07:07:21 BEAUTY,DÜSSELDORF,neuen,Look,Nachwuchs,Konzept,bei,Make,up,Meisterschaften True

BEAUTY DÜSSELDORF im neuen Look„Wir freuen uns über den Start der neuen Werbelinie und wollen uns noch klarer, präsenter und stärker akzentuiert präsentieren. Die prägnante Ästhetik reduziert die Werbebotschaft auf das Wesentliche“, sagt Michael Degen, Executive Director der Messe Düsseldorf. „Durch die Vielfalt in den sozialen Medien und den dadurch neu entstandenen Kommunikationswerkszeugen haben wir eine klare Hinführung auf visuelle Reize bezwecken wollen“, so Degen.

Als Partner für die Umsetzung konnte die Vignold Group GmbH gewonnen werden. „Bewusst haben wir das BEAUTY-Logo unverändert gelassen – es steht für einen starken Markenwert und verkörpert den Anspruch, Leitmesse zu sein. Das neue Werbekonzept lebt von der Reduzierung und der Kunst des Weglassens. Wir haben uns für Konturen, Abstraktheit, eine grobe Linienführung und dem Spiel mit den Nuancen entschieden – der Rest findet im Kopf des Betrachters statt“, ergänzt Dirk Majchrzak, Chief Strategy Director von Vignold. Die dominante Farbe schwarz sei dabei als ein konkurrierendes Element zu der bunten Produktpalette der Beauty-Industrie gewählt worden. Die verschiedenen Körperpartien in den unterschiedlichen Motiven stehen für die Messebereiche Kosmetik, Fuß, Nail, Wellness und Spa. „Es geht darum, dass man die Schönheit sehen kann. Mit den neuen Motiven wollen wir die Bühne für eine Inszenierung und eine emotionalere Ebene schaffen“, sagt Majchrzak.

BEAUTY DÜSSELDORF im neuen LookZusätzlich zur Werbekampagne wird auch bei den Make-up Meisterschaften ein neues Konzept eingeführt. Neben dem BEAUTY „Make-up Award“ für nationale und internationale Teilnehmer wird es zukünftig den „Young Make-up Talent Award“ für junge nationale und internationale Teilnehmer bis 21 Jahren geben. Michael Degen: „Damit möchten wir den jungen Nachwuchskräften die Chance geben, sich auf der großen Bühne zu präsentieren. Und natürlich ist dieser neu gestaltete Wettbewerb auch eine Reaktion auf die steigende Bedeutung von Influencern und Web-Tutorials. Deswegen haben wir im vergangenen Jahr auch den „BEAUTY WEB S@LON“ ins Leben gerufen, in dem kostenfreie Workshops rund um die Themen Internet, Social Media und Online-Marketing angeboten werden.

Diese Philosophie der schrittweisen Anpassung und Veränderung bei der BEAUTY soll konsequent fortgeführt werden. Die Digitalisierung sei die zentrale große Herausforderung für die Dienstleistungskosmetik. „Wir werden unser erfolgreiches Messekonzept nicht generell in Frage stellen, aber an den notwendigen Stellschrauben drehen. Dabei werden wir selbstverständlich die gesamte Branche mitnehmen und zusammen neue Ideen und Konzeptionen entwickeln.“

https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/4356_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/4356_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much

Die BEAUTY DÜSSELDORF geht bei der aktuellen Werbekampagne neue Wege. Das moderne Erscheinungsbild betont noch stärker worum es bei dieser Messe geht: Die Schönheit!

BEAUTY DÜSSELDORF im neuen Look„Wir freuen uns über den Start der neuen Werbelinie und wollen uns noch klarer, präsenter und stärker akzentuiert präsentieren. Die prägnante Ästhetik reduziert die Werbebotschaft auf das Wesentliche“, sagt Michael Degen, Executive Director der Messe Düsseldorf. „Durch die Vielfalt in den sozialen Medien und den dadurch neu entstandenen Kommunikationswerkszeugen haben wir eine klare Hinführung auf visuelle Reize bezwecken wollen“, so Degen.

Als Partner für die Umsetzung konnte die Vignold Group GmbH gewonnen werden. „Bewusst haben wir das BEAUTY-Logo unverändert gelassen – es steht für einen starken Markenwert und verkörpert den Anspruch, Leitmesse zu sein. Das neue Werbekonzept lebt von der Reduzierung und der Kunst des Weglassens. Wir haben uns für Konturen, Abstraktheit, eine grobe Linienführung und dem Spiel mit den Nuancen entschieden – der Rest findet im Kopf des Betrachters statt“, ergänzt Dirk Majchrzak, Chief Strategy Director von Vignold. Die dominante Farbe schwarz sei dabei als ein konkurrierendes Element zu der bunten Produktpalette der Beauty-Industrie gewählt worden. Die verschiedenen Körperpartien in den unterschiedlichen Motiven stehen für die Messebereiche Kosmetik, Fuß, Nail, Wellness und Spa. „Es geht darum, dass man die Schönheit sehen kann. Mit den neuen Motiven wollen wir die Bühne für eine Inszenierung und eine emotionalere Ebene schaffen“, sagt Majchrzak.

BEAUTY DÜSSELDORF im neuen LookZusätzlich zur Werbekampagne wird auch bei den Make-up Meisterschaften ein neues Konzept eingeführt. Neben dem BEAUTY „Make-up Award“ für nationale und internationale Teilnehmer wird es zukünftig den „Young Make-up Talent Award“ für junge nationale und internationale Teilnehmer bis 21 Jahren geben. Michael Degen: „Damit möchten wir den jungen Nachwuchskräften die Chance geben, sich auf der großen Bühne zu präsentieren. Und natürlich ist dieser neu gestaltete Wettbewerb auch eine Reaktion auf die steigende Bedeutung von Influencern und Web-Tutorials. Deswegen haben wir im vergangenen Jahr auch den „BEAUTY WEB S@LON“ ins Leben gerufen, in dem kostenfreie Workshops rund um die Themen Internet, Social Media und Online-Marketing angeboten werden.

Diese Philosophie der schrittweisen Anpassung und Veränderung bei der BEAUTY soll konsequent fortgeführt werden. Die Digitalisierung sei die zentrale große Herausforderung für die Dienstleistungskosmetik. „Wir werden unser erfolgreiches Messekonzept nicht generell in Frage stellen, aber an den notwendigen Stellschrauben drehen. Dabei werden wir selbstverständlich die gesamte Branche mitnehmen und zusammen neue Ideen und Konzeptionen entwickeln.“

4 - BEAUTY DÜSSELDORF im neuen Look 4 - BEAUTY DÜSSELDORF im neuen Look 4 - BEAUTY DÜSSELDORF im neuen Look 4 - BEAUTY DÜSSELDORF im neuen Look
 
Newsbild BEAUTY DÜSSELDORF im neuen Look

BEAUTY DÜSSELDORF im neuen Look

 
Frisur Friseurwelt Friseur Beauty Messetermine Stylist sharer_bild

Nachwuchs-Konzept bei den Make-up-Meisterschaften

Die BEAUTY DÜSSELDORF geht bei der aktuellen Werbekampagne neue Wege. Das moderne Erscheinungsbild betont noch stärker worum es bei dieser Messe geht: Die Schönheit!

BEAUTY DÜSSELDORF im neuen Look„Wir freuen uns über den Start der neuen Werbelinie und wollen uns noch klarer, präsenter und stärker akzentuiert präsentieren. Die prägnante Ästhetik reduziert die Werbebotschaft auf das Wesentliche“, sagt Michael Degen, Executive Director der Messe Düsseldorf. „Durch die Vielfalt in den sozialen Medien und den dadurch neu entstandenen Kommunikationswerkszeugen haben wir eine klare Hinführung auf visuelle Reize bezwecken wollen“, so Degen.

Als Partner für die Umsetzung konnte die Vignold Group GmbH gewonnen werden. „Bewusst haben wir das BEAUTY-Logo unverändert gelassen – es steht für einen starken Markenwert und verkörpert den Anspruch, Leitmesse zu sein. Das neue Werbekonzept lebt von der Reduzierung und der Kunst des Weglassens. Wir haben uns für Konturen, Abstraktheit, eine grobe Linienführung und dem Spiel mit den Nuancen entschieden – der Rest findet im Kopf des Betrachters statt“, ergänzt Dirk Majchrzak, Chief Strategy Director von Vignold. Die dominante Farbe schwarz sei dabei als ein konkurrierendes Element zu der bunten Produktpalette der Beauty-Industrie gewählt worden. Die verschiedenen Körperpartien in den unterschiedlichen Motiven stehen für die Messebereiche Kosmetik, Fuß, Nail, Wellness und Spa. „Es geht darum, dass man die Schönheit sehen kann. Mit den neuen Motiven wollen wir die Bühne für eine Inszenierung und eine emotionalere Ebene schaffen“, sagt Majchrzak.

BEAUTY DÜSSELDORF im neuen LookZusätzlich zur Werbekampagne wird auch bei den Make-up Meisterschaften ein neues Konzept eingeführt. Neben dem BEAUTY „Make-up Award“ für nationale und internationale Teilnehmer wird es zukünftig den „Young Make-up Talent Award“ für junge nationale und internationale Teilnehmer bis 21 Jahren geben. Michael Degen: „Damit möchten wir den jungen Nachwuchskräften die Chance geben, sich auf der großen Bühne zu präsentieren. Und natürlich ist dieser neu gestaltete Wettbewerb auch eine Reaktion auf die steigende Bedeutung von Influencern und Web-Tutorials. Deswegen haben wir im vergangenen Jahr auch den „BEAUTY WEB S@LON“ ins Leben gerufen, in dem kostenfreie Workshops rund um die Themen Internet, Social Media und Online-Marketing angeboten werden.

Diese Philosophie der schrittweisen Anpassung und Veränderung bei der BEAUTY soll konsequent fortgeführt werden. Die Digitalisierung sei die zentrale große Herausforderung für die Dienstleistungskosmetik. „Wir werden unser erfolgreiches Messekonzept nicht generell in Frage stellen, aber an den notwendigen Stellschrauben drehen. Dabei werden wir selbstverständlich die gesamte Branche mitnehmen und zusammen neue Ideen und Konzeptionen entwickeln.“

 

BEAUTY DÜSSELDORF im neuen Look - alle Bilder

Bild - BEAUTY DÜSSELDORF im neuen Look Bild 4 - BEAUTY DÜSSELDORF im neuen Look Bild 4 - BEAUTY DÜSSELDORF im neuen Look Bild 4 - BEAUTY DÜSSELDORF im neuen Look Bild 4 - BEAUTY DÜSSELDORF im neuen Look

Friseurportal Friseur & Beauty.de: Friseurwelt, Frisuren, Friseure

mein Friseurumhang Logo (45)
Friseur-Messen 2018 | Kosmetik-Messen 2018 und Friseur-Termine 2018, Friseurportal | Friseurwelt
21.10.2018 - 22.10.2018
HAARE Nürnberg 2018
21.10.2018 - 22.10.2018
International Barber Awards 2018
17.11.2018 - 18.11.2018
COSMETICA Berlin 2018
24.11.2018 - 25.11.2018
Beauty Live Kalkar
16.02.2019 - 17.02.2019
akzente Sindelfingen 2019
 
 
Karaja von Mediterra Cosmetics (99)
Messe Düsseldorf GmbH https://friseur-and-beauty.de/images/manufacturers/Logo_Messe_Duesseldorf.jpg 0211-4560-01 0211-4560-668 info@messe-duesseldorf.de DE 119 360 948
DE Stockumer Kirchstr. 61 40474 Düsseldorf

Messe Düsseldorf GmbH - Infos zur Marke/ zum Unternehmen

 
Messe Düsseldorf GmbH
Stockumer Kirchstr. 61
D-40474 Düsseldorf
 
Telefon: 0211-4560-01
Fax: 0211-4560-668
E-Mail: info@messe-duesseldorf.de
 Webseite Messe Düsseldorf GmbH
Social Media: Folge  auf Facebook Folge  auf Twitter
Logo Messe Düsseldorf GmbH
 
 

Erweitere Angaben zu Messe Düsseldorf GmbH

Rechtsform: Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH)
Vertretungsberechtigte(r): Geschäftsführung: Werner M. Dornscheidt (Vorsitzender), Hans Werner Reinhard, Joachim Schäfer, Bernhard Stempfle
Zuständige Aufsichtsbehörde: Vorsitzender des Aufsichtsrates: Thomas Geisel, Oberbürgermeister der Stadt Düsseldorf
Registereintragung(en): Amtsgericht Düsseldorf, Registernummer HRB 63
Umsatzsteuer-ID: DE 119 360 948
 
 
Urheberrechtshinweise
Alle Inhalte dieser Seite, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei den Inhabern der jeweiligen Marken, den Unternehmen bzw. beim Betreiber des Angebots. Bitte fragen Sie uns, falls Sie die Inhalte dieser Seite verwenden möchten. Unter Lizenz veröffentlichte Inhalte dürfen nach den jeweils maßgeblichen Lizenzbedingungen verwendet werden.
 
Ein Verstoß gegen das Urheberrecht (z.B. das unerlaubte Einbauen der Inhalte auf die eigene Internetseite) ist gem. § 106 ff Urhebergesetz strafbar. Wer gegen dieses verstößt, muss mit kostenpflichtigen Abmahnungen rechnen und muss ggf. Schadensersatz leisten.
 

Das Friseurportal mit Infos zu Friseurbedarf, Trendfrisuren

 
 
[ mehr News und Friseurprodukte aus der Friseurwelt... ]
 
Trendfrisuren - Naturerlebnis der hessischen Friseure

Neu: Naturerlebnis der hessischen Friseure

Am 18.08.2018 traf sich wieder eine Gruppe ehrenamtlich engagierter Friseure bei strahlendem Sonnenschein in Bad Hersfeld zu den Outdoortagen.
 
Diesen Artikel haben wir am 16.10.2018 hinzugefügt
 
 
Newsletter-Anmeldung
 
Erhalten auch Sie unseren kostenlosen Newsletter (in der Regel wöchentlich) mit Informationen zu Veranstaltungen und Produkten aus der Friseur-, Kosmetik- und Nageldesignbranche sowie mit interessanten Themen, nicht nur für Saloninhaber/-innen interessant. Die Ein-/ Austragungen zu unserem Newsletter erfolgen nach dem "double-opt-in-Verfahren". Das bedeutet, dass Sie aktiv tätig werden müssen und unsere Newsletter erst dann erhalten, wenn Sie nach dem Erhalt einer Bestätigungsnachricht auf den darin enthaltenen Freischaltlink klicken.
 
Hinweis: Sie können der Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse zum Erhalt unserer Newsletter jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, ohne dass Ihnen hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
 
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Seiten/ Dienste. Durch die Nutzung unserer Seiten/ Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie mehr: Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung