Friseur & Beauty.de » L'Oréal Professionnel / L'Oréal Deutschland GmbH
Friseurwelt im Friseurportal
ISINEX - Das Einweghandtuch (34)

L'Oréal Professionnel / L'Oréal Deutschland GmbH

L'Oréal Deutschland GmbH 0211-4378 06 0211-4378 402 abteilungkommunikation@de.loreal.com DE 143 596 111
DE Johannstr. 1 D-40476 Düsseldorf
L'Oréal Deutschland GmbH
Johannstr. 1
D-40476 Düsseldorf
Telefon: 0211-4378 06
Fax: 0211-4378 402
E-Mail: abteilungkommunikation@de.loreal.com
Zur Webseite von L'Oréal Professionnel / L'Oréal Deutschland GmbH
Social Media: Folge L'Oréal Professionnel / L'Oréal Deutschland GmbH auf Facebook Folge L'Oréal Professionnel / L'Oréal Deutschland GmbH auf YouTube Folge L'Oréal Professionnel / L'Oréal Deutschland GmbH auf Instagram
L'Oréal Professionnel / L'Oréal Deutschland GmbH
 
Ob eine aufregende Farbveränderung im angesagten Haar-Contouring-Look oder ein neuer Haarschnitt, der jünger und femininer wirkt: mit der richtigen Farbe und den passenden Pflege- und Stylingprodukten gefallen sich alle vier noch besser als vorher. | Franc,Braun,Vorher,/Nachher,Look,Roswitha,L´Oréal,Professionnel,Top,Stylist,Creative,Director,Dirk,Pentleit,vom,Salon,Friseur,Kaarst,vier,Damen,beraten,sie,tollen,neuen,Looks,begeistert True

Ob eine aufregende Farbveränderung im angesagten Haar-Contouring-Look oder ein neuer Haarschnitt, der jünger und femininer wirkt: mit der richtigen Farbe und den passenden Pflege- und Stylingprodukten gefallen sich alle vier noch besser als vorher.

Franc Braun - Vorher-/Nachher-Look Roswitha Franc Braun - Vorher-/Nachher-Look Roswitha L´Oréal Professionnel Top-Stylist und Creative Director Dirk Pentleit vom Salon Braun der Friseur in Kaarst hat vier Damen beraten und sie mit tollen neuen Looks begeistert. Ob eine aufregende Farbveränderung im angesagten Haar-Contouring-Look oder ein neuer Haarschnitt, der jünger und femininer wirkt: mit der richtigen Farbe und den passenden Pflege- und Stylingprodukten gefallen sich alle vier noch besser als vorher. | Roswitha (62) vorher Roswitha nachher Schnitt: Roswitha hat sehr langes naturkrauses Haar, das schwer zu bändigen ist. Deshalb hat sie den Mut gefasst und stolze 30 cm abgeschnitten. Die Längen wurden dabei leicht gestuft, um den Ansatz voller wirken zu lassen. Bei Naturkrause aber unbedingt auf die Gesichtsform achten, wenn es zu kurz ist, kann es das Haar noch kantiger wirken lassen. Daher ist für Roswitha der Longbob genau das Richtige. Wer dauerhaft glatte Haare haben möchte, kann eine chemische Glättung beim Friseur machen lassen. Für das tägliche Finish mit einem Glätteisen nachstylen. Dabei unbedingt ein Hitzeschutzprodukt verwenden, um das Haar nicht weiter auszutrocknen. Farbe: Das Schwarz wirkte bei Roswitha viel zu dunkel für ihren Teint. Deshalb wurde ein saftiges Braun in die Längen eingearbeitet und mit einem Kastanienton veredelt. Look 1: Die Haare mit einer Rundbürste trocken föhnen, dabei die Spitzen nach außen drehen. Für mehr Glanz das Haar mit dem Glätteisen nachbearbeiten. Look 2: Für den voluminösen Look das Haar in breite Partien abteilen und in einer Locken-Bewegung durch das Glätteisen ziehen. Zum Schluss mit Haarspray fixieren. Credits: Fotocredit: L'Oréal Professionnel Fotograf: Nick Corvetti Haarstyling: Franc Braun mit Produkten von L´Oréal Professionnel Make-up: Sabine Brück Stylistenteam 2017-11-04 00:00:01 Franc,Braun,Vorher,/Nachher,Look,Roswitha,L´Oréal,Professionnel,Top,Stylist,Creative,Director,Dirk,Pentleit,vom,Salon,Friseur,Kaarst,vier,Damen,beraten,sie,tollen,neuen,Looks,begeistert True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3819_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3819_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Franc Braun - Vorher-/Nachher-Look Roswitha: L'Oréal Professionnel / L'Oréal Deutschland GmbH

Franc Braun - Vorher-/Nachher-Look Roswitha

L´Oréal Professionnel Top-Stylist und Creative Director Dirk Pentleit vom Salon Braun der Friseur in Kaarst hat vier Damen beraten und sie mit tollen neuen Looks begeistert.
Ob eine aufregende Farbveränderung im angesagten Haar-Contouring-Look oder ein neuer Haarschnitt, der jünger und femininer wirkt: mit der richtigen Farbe und den passenden Pflege- und Stylingprodukten gefallen sich...
 
Ob eine aufregende Farbveränderung im angesagten Haar-Contouring-Look oder ein neuer Haarschnitt, der jünger und femininer wirkt: mit der richtigen Farbe und den passenden Pflege- und Stylingprodukten gefallen sich alle vier noch besser als vorher. | Franc,Braun,Vorher,/Nachher,Look,Ute,L´Oréal,Professionnel,Top,Stylist,Creative,Director,Dirk,Pentleit,vom,Salon,Friseur,Kaarst,vier,Damen,beraten,sie,tollen,neuen,Looks,begeistert True

Ob eine aufregende Farbveränderung im angesagten Haar-Contouring-Look oder ein neuer Haarschnitt, der jünger und femininer wirkt: mit der richtigen Farbe und den passenden Pflege- und Stylingprodukten gefallen sich alle vier noch besser als vorher.

Franc Braun - Vorher-/Nachher-Look Ute Franc Braun - Vorher-/Nachher-Look Ute L´Oréal Professionnel Top-Stylist und Creative Director Dirk Pentleit vom Salon Braun der Friseur in Kaarst hat vier Damen beraten und sie mit tollen neuen Looks begeistert. Ob eine aufregende Farbveränderung im angesagten Haar-Contouring-Look oder ein neuer Haarschnitt, der jünger und femininer wirkt: mit der richtigen Farbe und den passenden Pflege- und Stylingprodukten gefallen sich alle vier noch besser als vorher. | Ute (63) vorher Ute nachher Schnitt: Pixie-Cut – Bei Ute wurde zunächst eine klare Kontur geschnitten und das Volumen im Seitenbereich und Nacken reduziert. Dabei wurde das Deckhaar etwas länger gelassen. Der Pony wurde diagonal geschnitten – für eine jugendliche, moderne Note. Farbe: Das Expertenteam setzte platin-blonde Strähnen in die Längen und ein kühles Majirel Cool Cover auf den Ansatz. So wirkt der Granny-Silver-Look immer noch frisch und modern. Look 1: Das Haar über die Rundbürste trocken föhnen - zur Fixierung Tecni.Art Stiff Pommade auf das trockene Haar auftragen und zurechtzupfen. Look 2: Für die elegante Variante die Haare nach hinten föhnen. Volume Inflator Volumenspray auftragen und einzelne Strähnen fixieren. Credits: Fotocredit: L'Oréal Professionnel Fotograf: Nick Corvetti Haarstyling: Franc Braun mit Produkten von L´Oréal Professionnel Make-up: Sabine Brück Stylistenteam 2017-11-05 00:00:39 Franc,Braun,Vorher,/Nachher,Look,Ute,L´Oréal,Professionnel,Top,Stylist,Creative,Director,Dirk,Pentleit,vom,Salon,Friseur,Kaarst,vier,Damen,beraten,sie,tollen,neuen,Looks,begeistert True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3818_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3818_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Franc Braun - Vorher-/Nachher-Look Ute: L'Oréal Professionnel / L'Oréal Deutschland GmbH

Franc Braun - Vorher-/Nachher-Look Ute

L´Oréal Professionnel Top-Stylist und Creative Director Dirk Pentleit vom Salon Braun der Friseur in Kaarst hat vier Damen beraten und sie mit tollen neuen Looks begeistert.
Ob eine aufregende Farbveränderung im angesagten Haar-Contouring-Look oder ein neuer Haarschnitt, der jünger und femininer wirkt: mit der richtigen Farbe und den passenden Pflege- und Stylingprodukten gefallen sich...
 
Inspiriert wurde diese Kollektion durch starke weibliche Charaktere dieser Zeit, die die Energie und die Dynamik des modernen Lifestyles verkörpern. | Frank,Brormann,präsentiert,neue,Calligraphy,Cut,Kollektion,Michelle,Haarschnitt,natürliche,Bewegung,Haares,unterstützt,wird,irisierenden,Farbnuance,verbunden,Kühl,energetisch True

Inspiriert wurde diese Kollektion durch starke weibliche Charaktere dieser Zeit, die die Energie und die Dynamik des modernen Lifestyles verkörpern.

Frank Brormann präsentiert seine neue Calligraphy Cut Kollektion - Michelle Frank Brormann präsentiert seine neue Calligraphy Cut Kollektion - Michelle Ein Haarschnitt, der die natürliche Bewegung des Haares unterstützt, wird mit einer irisierenden Farbnuance verbunden - Kühl und energetisch Inspiriert wurde diese Kollektion durch starke weibliche Charaktere dieser Zeit, die die Energie und die Dynamik des modernen Lifestyles verkörpern. | „Michelle“ ist eine zeitgenössische Version der Femme Fatale. Eine Frau, die mit ihrer Ausstrahlung und subtilen Gesten die Kunst der Verführung beherrscht. Ihr Look besteht aus Gegensätzen, hart und zart, sleek und wavy - was auch im Styling durch strukturierte Partien zum Ausdruck kommt. Diese Kollektion fängt das Gefühl der Stärke ein, und überträgt sie mit einer erstklassiger Schneidetechnik und irisierenden Farben auf das Haar und dann auf die Kundin selbst. „Michelle“ bedient sich einer Gegensätzlichkeit zweier unterschiedlicher Welten: sie steht für einen Wandel zwischen einer gradlinigen Schlichtheit während eines Business-Meetings und der feurigen Eleganz, die nur in einer rauschenden Nacht zu spüren ist. Bei Tag werden Formen präzise und klar auf das Wesentliche reduziert, während sich die Nacht als Verführung offenbart. Das Ergebnis dieses Zusammenspiels ist kraftvolle Schönheit und fließende Eleganz. Über den Calligraphy Cut: Hinter dem Calligraphy Cut steckt ein Haarschnitt mit einem speziellen Werkzeug: dem Calligraphen. Durch seine um drei Grad gekippte Klinge schneidet der Calligraph das Haar schräg an, vergleichbar mit dem sauberen Schnitt eines Blütenstängels.Durch den schrägen Anschnitt bewegt sich das Haar nur durch den Schnitt in die richtige Richtung, es wird elastischer und erscheint voller. Das Haar wird dabei nicht verletzt und bleibt variabel frisierbar. Der Calligraphy Cut wurde vom Oelder Frisör Frank Brormann entwickelt und patentiert. Weitere Informationen und Salons finden Sie unter www.calligraphy-cut.com Fotocredit: L`Oréal Professionnel / Frank Brormann Kontakt: Frank Brormann, 360° Haare Oelde, Bahnhofstrasse 24 a, 59302 Oelde, www.frankbrormann.de 2015-08-13 18:51:31 Frank,Brormann,präsentiert,neue,Calligraphy,Cut,Kollektion,Michelle,Haarschnitt,natürliche,Bewegung,Haares,unterstützt,wird,irisierenden,Farbnuance,verbunden,Kühl,energetisch True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2232_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2232_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Frank Brormann präsentiert seine neue Calligraphy Cut Kollektion - Michelle: L'Oréal Professionnel / L'Oréal Deutschland GmbH

Frank Brormann präsentiert seine neue Calligraphy Cut Kollektion - Michelle

Ein Haarschnitt, der die natürliche Bewegung des Haares unterstützt, wird mit einer irisierenden Farbnuance verbunden - Kühl und energetisch
Inspiriert wurde diese Kollektion durch starke weibliche Charaktere dieser Zeit, die die Energie und die Dynamik des modernen Lifestyles verkörpern. | „Michelle“ ist eine zeitgenössische Version der...
 
BRAUN ist nicht nur der aktuelle Star in der Mode und Make-Up Welt, sondern auch die Trendhaarfarbe der diesjährigen Herbst/Winter-Saison. | French,BROWNS,heißester,Trend,Herbst/Winter,Saison,2016/2017,französische,Chic:,mühelos,eleganter,Stil,sanftes,feminines,Make,Up,sowie,natürlich,wirkende,brünette,Haarfarbe True

BRAUN ist nicht nur der aktuelle Star in der Mode und Make-Up Welt, sondern auch die Trendhaarfarbe der diesjährigen Herbst/Winter-Saison.

French BROWNS - heißester Trend der Herbst/Winter-Saison 2016/2017 Der französische Chic: Ein mühelos eleganter Stil, sanftes feminines Make-Up sowie eine natürlich wirkende brünette Haarfarbe! | BRAUN ist nicht nur der aktuelle Star in der Mode und Make-Up Welt, sondern auch die Trendhaarfarbe der diesjährigen Herbst/Winter-Saison. | | Auch Alessandra Ambrosio, internationales Gesicht von L’Oréal Professionnel, zeigt sich von der Farbe begeistert und trägt diesen Winter das Pariser Brünett. MAJIREL kreiert diesen leichten, schicken Look mit einer Palette natürlicher Brauntöne. Mit der Trendtechnik Sombré und DIA RICHESSE HI-VISIBILITY lassen sich zudem glamouröse Gold-Reflexe ins Haar zaubern. FRENCH BROWNS: Mit Smartbond zur maximalen Farbintensität und Sicherheit! Trend- und Stilbewusstsein zeichnen das besondere Verhältnis der Französin zur Mode aus. Wie keine andere schafft sie es, ihren eleganten Stil mühelos und natürlich wirken zu lassen. Ein Attribut, das auch ihre Haarfarbe auszeichnet: Mit ihrem natürlich gefärbten Braun setzt sie ihre Persönlichkeit wunderbar in Szene und zieht so alle Blicke auf sich. Inspiriert vom französischen Chic präsentiert L’Oréal Professionnel harmonisch abgestimmte FRENCH BROWNS Nuancen, die den perfekten französischen Look zaubern. Mit dem neuen Additiv Smartbond (seit September 2016 in L´Oréal Professionnel-Salons erhältlich) wird zusätzlich die Haarfaser bereits beim Colorieren gezielt geschützt und gekräftigt - für mehr Glanz und eine deutliche Strukturverbesserung vom Ansatz bis in die Längen und Spitzen. Es ist somit die ideale Basis für einen perfekt stilvollen French Brown Look, der bei einer gesunden Struktur des Haares deutlich länger und besser hält! Die Kosten pro Anwendung variieren, je nach Colorationspreis im Salon. Stilsicher durch die kalten Wintertage - Mit French Girl Hair Offenes, welliges Haar und natürlicher Glanz zeichnen den French Look aus. Für ein professionelles französisches Styling sorgen TECNI.ART French Girl Hair MESSY CLICHÉ und FRENCH FROISSÉ. Das Styling-Spray MESSY CLICHÉ mit Haltegrad 1 wurde speziell für feines Haar entwickelt und schenkt dem Haar lässige Wellen in den Längen und Spitzen sowie einen wunderbar glamourösen Glanz. FRENCH FROISSÉ mit Haltegrad 2 ist die Styling-Creme für kräftiges Haar. Sie sorgt für eine wilde Textur in den Längen und Spitzen. Mit Hilfe von French Girl Hair gelangt somit wieder Form und Textur in das von der Winterkälte angegriffene Haar (je 150 ml, ca. 20 Euro). Die FRENCH BROWNS Nuancen sind ab November 2016 exklusiv in L’Oréal Professionnel-Salons erhältlich. Weitere Informationen und Salonfinder unter www.loreal-professionnel.de Fotocredit: L´Oréal Professionnel 2016-10-16 08:17:41 https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3045_0.jpg
French BROWNS - heißester Trend der Herbst/Winter-Saison 2016/2017: L'Oréal Professionnel / L'Oréal Deutschland GmbH

French BROWNS - heißester Trend der Herbst/Winter-Saison 2016/2017

Der französische Chic: Ein mühelos eleganter Stil, sanftes feminines Make-Up sowie eine natürlich wirkende brünette Haarfarbe!
BRAUN ist nicht nur der aktuelle Star in der Mode und Make-Up Welt, sondern auch die Trendhaarfarbe der diesjährigen Herbst/Winter-Saison. | Auch Alessandra Ambrosio, internationales Gesicht von L’Oréal...
 
Was wünschen sich Colorations-Kundinnen? Maximalen Farbschutz und strahlenden Glanz vom Tag des Friseurbesuchs bis zum nächsten Colorationstermin. | FRESH,FEEL,MASKE,L’Oréal,Professionnel,präsentiert:,neue,Produkt,Generation,série,expert True

Was wünschen sich Colorations-Kundinnen? Maximalen Farbschutz und strahlenden Glanz vom Tag des Friseurbesuchs bis zum nächsten Colorationstermin.

FRESH FEEL MASKE L’Oréal Professionnel präsentiert: Die neue Produkt-Generation der série expert | Was wünschen sich Colorations-Kundinnen? Maximalen Farbschutz und strahlenden Glanz vom Tag des Friseurbesuchs bis zum nächsten Colorationstermin. | | FRESH FEEL MASKE: Die erfrischende Creme-Textur der FRESH FEEL MASKE verwöhnt die Sinne, Haar und Kopfhaut. Nach dem SOFT CLEANSER angewendet, optimiert sie den Schutz für coloriertes Haar und pflegt das Haar intensiv. Die Haaroberfläche ist homogenisiert, für satte Farbtiefe und strahlenden Glanz! Anwendung: Die innovative FRESH FEEL MASKE im gewaschenen und handtuchtrockenen Haar großzügig verteilen. Nach 1-2 Minuten Einwirkzeit gründlich ausspülen. (150 ml, ca. 22,20 Euro) Weitere Informationen und Salonfinder unter www.loreal-professionnel.de 2015-03-07 11:06:37 https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/1952_0.jpg
FRESH FEEL MASKE: L'Oréal Professionnel / L'Oréal Deutschland GmbH

FRESH FEEL MASKE

L’Oréal Professionnel präsentiert: Die neue Produkt-Generation der série expert
Was wünschen sich Colorations-Kundinnen? Maximalen Farbschutz und strahlenden Glanz vom Tag des Friseurbesuchs bis zum nächsten Colorationstermin. | FRESH FEEL MASKE: Die erfrischende Creme-Textur der FRESH FEEL...
 
Die Oktoberfest-Saison steht schon wieder in den Starlöchern und für L´Oréal Professionnel hat Thomas Kemper zwei wunderschöne Wies´n-Looks entworfen, die mit ihrer unaufgeregten Undone-Flechttechnik beeindrucken. | Friseur,Thomas,Kemper:,Oktoberfestlooks,2016,Getreu,Motto,„Persönlichkeiten,prägen,Stile,Persönlichkeiten“,legt,Kemper,Wert,darauf,Stil,Kunden,zu,unterstreichen,statt,sich,aktuellen,Trends,unterwerfen True

Die Oktoberfest-Saison steht schon wieder in den Starlöchern und für L´Oréal Professionnel hat Thomas Kemper zwei wunderschöne Wies´n-Looks entworfen, die mit ihrer unaufgeregten Undone-Flechttechnik beeindrucken.

Friseur Thomas Kemper: Oktoberfestlooks 2016 Friseur Thomas Kemper: Oktoberfestlooks 2016 Getreu dem Motto „Persönlichkeiten prägen Stile, nicht Stile prägen Persönlichkeiten“ legt Thomas Kemper Wert darauf, den Stil seiner Kunden zu unterstreichen, statt sich aktuellen Trends zu unterwerfen. Die Oktoberfest-Saison steht schon wieder in den Starlöchern und für L´Oréal Professionnel hat Thomas Kemper zwei wunderschöne Wies´n-Looks entworfen, die mit ihrer unaufgeregten Undone-Flechttechnik beeindrucken. | Zwei Looks - modern interpretiert und einfach nach zu machen Look 1: Die Haare zur Vorbereitung mit einem Lockenstab Strähne für Strähne formen. Mit einem Kamm leicht auflockern und den Hinterkopf antoupieren. Am unteren Teil des Hinterkopfes einen normalen Zopf aus drei Partien flechten, nach unten einrollen und festgestecken. Volumenpuder (z.B. superdust von L´Oréal Professionnel) auf dem fertigem Zopf verteilen und die einzelnen Passes auseinanderzupfen. In der Ponypartie einzelne Strähnen herausziehen für eine noch lässigere Variante des Looks. Look 2: Haare föhnen und einzelne Strähnen mit einem Lockenstab bearbeiten. Seitenscheitel ziehen. Auf der rechten Seite kleinen Knoten knüpfen und weiterflechten. Einen nach unten geflochtenen französischen Zopf bis zum Hinterkopf erstellen. Das gleiche auf der linken Seite flechten und die beiden Zöpfe am oberen Hinterkopf über Kreuz feststecken und Puder und Haarspray aufsprühen (z.B. Infinium Extreme). Mit den Fingern alles etwas auseinanderzupfen. Über Thomas Kemper Seit mehr als 25 Jahren gehört Thomas Kemper zu den renommiertesten Adressen Deutschlands. Getreu dem Motto „Persönlichkeiten prägen Stile, nicht Stile prägen Persönlichkeiten“ legt Thomas Kemper Wert darauf, den Stil seiner Kunden zu unterstreichen, statt sich aktuellen Trends zu unterwerfen. Sein außergewöhnlicher Sinn für Ästhetik gepaart mit seinem Einfühlungsvermögen sowie höchste fachliche und menschliche Kompetenz ermöglicht es ihm, auch anspruchsvolle Kunden perfekt zu beraten. Entspannte, reduzierte und unaufgeregte Styles bestimmen seine Arbeit. Weitere Infos unter www.thomas-kemper.com Fotocredit: L´Oréal Professionnel / Thomas Kemper 2016-07-19 19:13:20 Friseur,Thomas,Kemper:,Oktoberfestlooks,2016,Getreu,Motto,„Persönlichkeiten,prägen,Stile,Persönlichkeiten“,legt,Kemper,Wert,darauf,Stil,Kunden,zu,unterstreichen,statt,sich,aktuellen,Trends,unterwerfen True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2882_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2882_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Friseur Thomas Kemper: Oktoberfestlooks 2016: L'Oréal Professionnel / L'Oréal Deutschland GmbH

Friseur Thomas Kemper: Oktoberfestlooks 2016

Getreu dem Motto „Persönlichkeiten prägen Stile, nicht Stile prägen Persönlichkeiten“ legt Thomas Kemper Wert darauf, den Stil seiner Kunden zu unterstreichen, statt sich aktuellen Trends zu unterwerfen.
Die Oktoberfest-Saison steht schon wieder in den Starlöchern und für L´Oréal Professionnel hat Thomas Kemper zwei wunderschöne Wies´n-Looks entworfen, die mit ihrer unaufgeregten...
 
Nach einem endlos grauen und düsteren Winter tritt endlich der Frühling in Erscheinung. Etwas, das augenblicklich unsere Stimmung hebt. Es ist also an der Zeit, alle Blicke auf sich zu lenken und das zu tun, wonach einem der Sinn steht. Warum nicht den Wechsel der Jahreszeit nutzen, um die Frisur etwas zu verändern? | Frühjahr,Sommer,Looks,2016,International,Leuchtende,Reflexe,Nuancen,voller,Tiefe,Hot,Couture,Stylings True

Nach einem endlos grauen und düsteren Winter tritt endlich der Frühling in Erscheinung. Etwas, das augenblicklich unsere Stimmung hebt. Es ist also an der Zeit, alle Blicke auf sich zu lenken und das zu tun, wonach einem der Sinn steht. Warum nicht den Wechsel der Jahreszeit nutzen, um die Frisur etwas zu verändern?

Frühjahr-Sommer-Looks 2016 International Frühjahr-Sommer-Looks 2016 International Leuchtende Reflexe, Nuancen voller Tiefe und Hot Couture Stylings Nach einem endlos grauen und düsteren Winter tritt endlich der Frühling in Erscheinung. Etwas, das augenblicklich unsere Stimmung hebt. Es ist also an der Zeit, alle Blicke auf sich zu lenken und das zu tun, wonach einem der Sinn steht. Warum nicht den Wechsel der Jahreszeit nutzen, um die Frisur etwas zu verändern? | Es ist die Gelegenheit, um dem Haar beispielsweise eine subtile Leuchtkraft mit Highlights und Babylight-Effekten zu verleihen, oder man entscheidet sich für einen natürlichen „French Touch“-Look mit einer gewollt unordentlichen Mähne in Mokka-, Cappuccino- oder Haselnusstönen. Oder man lässt sich dazu verleiten, dem Fringe-Trend nachzugehen, ein absolutes Muss in dieser Saison. Oder spielt man mit Volumen und trägt einen Look im Stil der sechziger Jahre zur Schau. Das Haar in Anspielung auf die Neunziger mit Doppeltem Haarknoten und Flechtfrisuren auf viele verschiedene Arten hochstecken. Die Haarstruktur verbessern und den Glanz Ihrer Haare mit reparierenden und pflegenden Haarpflegeprodukten verstärken. Locken, ultra-glattes Haar oder Wellen mit einem sorgfältig frisierten Styling zur Geltung bringen. Es gibt für jeden Haarwunsch eine maßgeschneiderte Lösung im Einklang mit den Trends der Saison. Exklusiv für L’Oréal Professionnel geben die bekanntesten Hairstylisten und Coloristen aus aller Welt den Ton an, um den Stil ganz nach Lust und Laune zu verwandeln und dem Frühling heiter und unbeschwert entgegen zu treten. DELPHINE COURTEILLE: EXTREMES VOLUMEN, GEFLOCHTENE ZÖPFE ODER ULTRAGLÄTTEN: IN DEN HÄNDEN DIESER TALENTIERTEN HAIRSTYLISTIN WIRD HAAR VERWANDELT. Auf welchen Look sollte man diesen Sommer setzen? Delphine: Viele New Yorker Models haben sich bereits in den „Baby Bangs“-Trend verliebt. Auf dem Laufsteg oder auf der Straße, es wird unmöglich sein, dieses Phänomen „kurzer Pony“ zu ignorieren. Aber geflochtene Chignons, unstrukturierte Haarknoten und Flechten werden ebenfalls eine Ehrenplatz in dieser Saison einnehmen, mit besonders festen, von den Fugees-Jahren inspirierten R‘n‘B-Zöpfen. Der Trend für den nächsten Sommer bringt definitiv einen Hauch der neunziger Jahre mit sich. VIKTOR GONCALVES: WER KÖNNTE BESSER HIGHLIGHTS IN BRAUNES UND LOCKIGES HAAR ZAUBERN ALS DIESER BRASILIANISCHE HAIRSTYLIST? Was ist Ihrer Meinung nach der Look für den Sommer? Viktor: Angeschrägte, fransige Schnitte, auch glatt und mit Pony. Was Farben betrifft, stehen Highlights noch immer im Rampenlicht, und zwar in einer Sun-Kissed-Version, um die Einwirkung der Sonne auf die Haare nachzubilden. Sombré und Ombré sorgen weiterhin für Begeisterung, aber werden nun in drei Farbabstufungen wie Gold, Kupfer und Honig oder Cappuccino, Honig und Elfenbein zum Ausdruck gebracht. Warme und kühle Farben können von daher miteinander kombiniert werden. 2016-02-15 17:57:28 Frühjahr,Sommer,Looks,2016,International,Leuchtende,Reflexe,Nuancen,voller,Tiefe,Hot,Couture,Stylings True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2563_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2563_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Frühjahr-Sommer-Looks 2016 International: L'Oréal Professionnel / L'Oréal Deutschland GmbH

Frühjahr-Sommer-Looks 2016 International

Leuchtende Reflexe, Nuancen voller Tiefe und Hot Couture Stylings
Nach einem endlos grauen und düsteren Winter tritt endlich der Frühling in Erscheinung. Etwas, das augenblicklich unsere Stimmung hebt. Es ist also an der Zeit, alle Blicke auf sich zu lenken und das zu tun, wonach...
 
Basierend auf profundem Expertenwissen des CARITA MAISON DE BEAUTÉ in Sachen Anti-Aging-Pflege schenken die Produkte der PROGRESSIF ANTI-RIDES SUPRÊME Linie jugendliches Aussehen für einen strahlend schönen Teint. | Gezielte,Expertenpflege,CARITA,gegen,drei,Arten,Falten,Kosmetische,Alternative,PROGRESSIF,ANTI,RIDES,SUPRÊME True

Basierend auf profundem Expertenwissen des CARITA MAISON DE BEAUTÉ in Sachen Anti-Aging-Pflege schenken die Produkte der PROGRESSIF ANTI-RIDES SUPRÊME Linie jugendliches Aussehen für einen strahlend schönen Teint.

Gezielte Expertenpflege von CARITA gegen drei Arten von Falten Kosmetische Alternative - PROGRESSIF ANTI-RIDES SUPRÊME | Basierend auf profundem Expertenwissen des CARITA MAISON DE BEAUTÉ in Sachen Anti-Aging-Pflege schenken die Produkte der PROGRESSIF ANTI-RIDES SUPRÊME Linie jugendliches Aussehen für einen strahlend schönen Teint. | | Die Produkte tragen den Zusatz [PRO3R] und verweisen damit auf ihr breites Wirkungsspektrum gegen alle drei Arten von Falten („3 rides“). Noch nicht ausgeprägte Falten werden in ihrer Entwicklung verzögert, feine Fältchen, die z.B. durch Trockenheit oder Mimik entstehen, werden gemildert, und bereits sichtbare Falten werden intensiv aufgepolstert. Dabei setzt CARITA mit verschiedenen Wirkstoffkomplexen im Inneren der Haut an, wo die Entstehung von Falten ihren Anfang nimmt. Wesentliche Funktionsweisen jugendlicher Haut werden reaktiviert, sodass die Haut aus sich selbst heraus neue Vitalität entwickelt. Bei regelmäßiger Anwendung der Produkte wirkt die Haut in beeindruckender Weise geglättet, besser durchfeuchtet und praller. Zusätzlich ist sie optimal geschützt gegen Umwelteinflüsse, die die Ausprägung von zukünftigen Falten beschleunigen können. Die hochspezialisierten Pflegeprodukte zeichnen sich durch aktuelle Hightech-Formeln und innovatives Verpackungsdesign aus. Sie wurden für Frauen 30+ entwickelt, die die Schönheit ihrer Haut effektiv sichern möchten. Wirkstoffe: 1. Noch nicht ausgeprägte Falten Dieser Faltentyp ist mit bloßem Auge nicht zu erkennen. An den entsprechenden Stellen sind Falten in der Haut „vorprogrammiert“ und werden sich im Laufe der Zeit ausprägen. Der Zeitpunkt kann allerdings hinausgezögert werden. R-Protect+-Komplex ist ein wahrer Schutzschild gegen freie Radikale, bestehend aus zwei Pflanzenextrakten: Sonnenblumenkernextrakt schützt mit natürlichen Lichtschutzbestandteilen und Polyphenolen vor den negativen Folgen von UV-Strahlung. Lupinenöl schützt dank seines hohen Gehalts an Betacarotin und Tocopherolen die DNA der Hautzellen vor Schädigungen von außen und verzögert so die Ausprägung von Anzeichen der Hautalterung. Die Haut erhält optimalen Schutz und potenziellen Falten wird vorgebeugt. 2. Mimikfalten Dieser Faltentyp ist teilweise reversibel. Ein Komplex aus Grünem Anis kombiniert mit Brunnenkresse-Extrakt schafft im Hautinneren ein optimal mineralisiertes Milieu mit viel Kalium und wenig Natrium. Das begünstigt die Entspannung sowie die Lösung von Mikro-Verspannungen, die zu Mimikfalten führen. Die Gesichtszüge wirken jugendlicher. Der Feuchtigkeitskomplex der neuen Generation besteht aus zwei Komponenten: Ein feuchtigkeitsspendendes Mikro-Patch bildet an der Hautoberfläche einen unsichtbaren, festigenden Film. Er gibt nach und nach feuchtigkeitsspendende Serin- Moleküle an die Haut ab, sodass die Haut den ganzen Tag kontinuierlich hydratisiert wird. Der zweite Bestandteil des Komplexes ist Hyaluronsäure mit einem hohen Molekulargewicht. Sie ist dafür konzipiert, an der Hautoberfläche zu wirken, wo sie einen konstanten Feuchtigkeitsgehalt sichert und die Haut aufpolstert. Trockenheitsfältchen werden sichtbar gemildert und die Haut wirkt lang anhaltend frisch und prall. 3. Sichtbare Falten Bei diesem Faltentyp handelt es sich um deutlich ausgebildete, nicht reversible Linien. Allerdings kann ihre Ausprägung in Länge und Tiefe beeinflusst werden. Ein Hyaluronsäure-Komplex setzt Hyaluronsäuremoleküle mit niedrigem Molekulargewicht ein. Dadurch wird die Aufnahme in die Haut erleichtert. Im Hautinneren nehmen diese Moleküle die Feuchtigkeit auf und dehnen sich wie Schwämme aus. So wird die Hautstruktur wieder verdichtet und erhält mehr Volumen. Die Falten werden von innen heraus aufgepolstert, sodass die Haut praller wirkt. Darüber hinaus regt dieser Wirkstoffkomplex die Bildung von Wasserspeichermolekülen (GAGs) und natürlicher Hyaluronsäure an und erzielt so eine langfristige Anti-Falten-Wirkung. Außerdem enthält der Komplex Mikro-Perlen aus Weizenproteinen. Im dehydrierten Zustand legen sie sich in die Falten und füllen diese nach und nach auf, indem sie Wasser aufnehmen. Die sichtbaren Falten werden von innen und außen intensiv geglättet und in ihrer Sichtbarkeit deutlich gemildert. Die Produkte im Einzelnen CRÈME LISSE SUPRÊME [PRO3R] - Hochleistungs-Anti-Falten-Pflege Die kostbare Pflegecreme ist leicht und reichhaltig zugleich. Beim Auftragen verschmilzt sie geradezu mit der Haut. Sie bildet ein unsichtbares Netz, das die Hautoberfläche sofort gestrafft erscheinen lässt. Im Moment der Anwendung entfaltet die zartrosa Textur ganz dezent den unverwechselbar blumig-fruchtigen Duft der PROGRESSIFLinie, der Entspannung und Wohlbefinden schenkt und das Eincremen zu einem sinnlichen Verwöhnerlebnis macht. Neben den beschriebenen Wirkstoffen der Linie enthält Crème lisse suprême [PRO3R] die folgenden Wirkstoffe: Der erfolgreiche Bio-Végétal-Komplex von CARITA kurbelt die hauteigene Kollagenbildung der Haut an, insbesondere die Produktion von Kollagen III, das an der Reparatur und dem Auffüllen von Falten beteiligt ist. Er ist mit einem Bio-Peptid angereichert, das den Hautstoffwechsel insgesamt reaktiviert, sodass die Haut aus sich selbst heraus weniger Falten bildet und wieder lebendig und strahlend schön wirkt. Der Dérideur (Ent-Falter) ist ein Maisextrakt, der den Zellstoffwechsel aktiviert und alle Arten von Falten glättet. Anwendungsempfehlung: Morgens und/ oder abends auf die perfekt gereinigte Haut von Gesicht und Hals auftragen und sanft in die Haut einmassieren. UVP: 50 ml, ca. 106,00 EUR COMBLEUR LISSE SUPRÊME [PRO3R] - gezielter Hochleistungs-Anti-Falten-Filler Diese Spezialpflege ist ideal, wenn tiefere Falten sichtbar sind und das Gesicht müde wirken lassen. Die dünne Applikatorspitze des Airless-Spenders ermöglicht eine präzise Anwendung der hochkonzentrierten Formel entlang dem Faltenverlauf. Neben den beschriebenen Wirkstoffen der Linie (außer R-Protect+-Komplex) enthält Combleur Lisse Suprême [PRO3R] auffüllende Hyaluron-Spheres: Diese Mischung aus dehydrierten Hyaluronsäuremolekülen mit hohem und niedrigem Molekulargewicht kann auf das Dreißigfache ihres Volumens aufquellen. Die Mikrosphären füllen Falten an der Oberfläche auf und ergänzen so die Funktion der Weizenmikroproteine. Selbst tiefe Falten werden unmittelbar und lang anhaltend geglättet. Vertiefungen werden optisch gemildert, sodass die Gesichtszüge insgesamt glatter wirken. Die Haut wirkt sofort praller, entspannter und damit jugendlicher. Anwendungsempfehlung: Morgens nach der Tagescreme und/oder tagsüber bei Bedarf anwenden. Das Pflegeprodukt mithilfe des Applikators präzise auf die Faltenlinie auftragen. Die benötigte Menge richtet sich nach der Faltentiefe. Sanft mit den Fingerspitzen einpättern. Achtung: Nicht massieren, damit die Mikrosphären intakt bleiben und beim Kontakt mit der Haut Wasser aufnehmen können. UVP: 10 ml, ca. 70,00 EUR CRÈME LISSE SUPRÊME YEUX [PRO3R] - umfassende Hochleistungs-Anti-Falten-Augenpflege Diese Expertenpflege wirkt Falten, Schwellungen und Schatten an der Augenpartie entgegen. Sie kurbelt die Mikrozirkulation an, strafft die Kapillaren und verbessert insgesamt die Zirkulation in diesem Bereich. Der speziell designte Applikator bietet zweifachen Anwendungsnutzen. Die Spitze aus angenehm kühlem Palladium ermöglicht mit der flachen Seite einen gleichmäßigen Auftrag. Mit der abgerundeten Seite lässt sich eine sanft drainierende Massage nach dem CARITA-Konzept ausführen. Neben den beschriebenen Schlüsselwirkstoffen der Linie enthält die Crème Lisse Suprême Yeux [PRO3R] den Lumi- Detox-Komplex mit verschiedenen Wirkungsweisen: Langzeitwirkung gegen Schwellungen und Augenschatten: Ein Biotech- Wirkstoff aus Polysacchariden und Vitamin PP verdichtet die Kapillaren und verbessert so die Mikrozirkulation. Die Kapillaren werden widerstandfähiger und es treten weniger Verfärbungen durch Flüssigkeitsaustritt ins angrenzende Gewebe auf. Sofortwirkung gegen Augenschatten, Linien und andere Hautunebenheiten: Soft-Focus-Pigmente der neuesten Generation und Polymersphären mit einem Kern aus künstlichen Diamanten, deren Struktur und Lichtbrechung der von echten Diamanten ähnelt, legen sich in die Fältchen und Linien und mildern diese optisch. Unsichtbares UV-Licht wird in blaues Licht umgewandelt und aus dem sichtbaren Licht werden nur blaue und grüne Anteile reflektiert, sodass ein natürlich wirkender Schimmer entsteht. Sofortwirkung gegen Schwellungen: Ein Koffeinderivat kurbelt die Mikrozirkulation der Haut an und begünstigt die Entschlackung. Die Sichtbarkeit von Fältchen und Linien, Augenschatten und Schwellungen wird gemildert. Die Augenpartie wirkt sichtlich erholt. Anwendungsempfehlung: Morgens und abends auf die gereinigte Haut der Augenpartie auftupfen und mit dem flachen Teil des Applikators sanft streichend zum äußeren Augenwinkel hin verteilen. Danach den Applikator wenden und mit der abgerundeten Seite zunächst in kleinen Kreisen, dann in kurzen leichten Strichen rund um das Auge massieren. UVP: 15 ml, ca. 61,00 EUR PATCH LISSE SUPRÊME CONTOUR YEUX [PRO3R] - straffende Hochleistungs-Anti-Falten-Augenpads Diese Patches für die Augenpartie wirken entstauend und tragen dazu bei, Anzeichen von Müdigkeit sofort zu mildern. Nach nur zehn Minuten wirkt die Haut der Augenpartie ausgeruhter, glatter und frischer. Folgende Wirkstoffe sind für die außerordentliche Effektivität verantwortlich: Carrageen, ein natürliches, aus Rotalgen gewonnenes Verdickungsmittel, erzeugt die kühlende, entstauend wirkende Geltextur auf den Patches. Feuchtigkeitspendende Zuckerarten mit drei verschiedenen Molekulargewichten spenden der Haut in verschiedenen Schichten intensiv Feuchtigkeit und lassen sie praller wirken. Hyaluronsäure mit hohem Molekulargewicht nimmt beim Kontakt mit der Haut Wasser auf und füllt Linien von innen heraus auf. Fältchen unter dem Auge und im Augenwinkel werden gemildert. Anwendungsempfehlung: Die Patches einzeln entnehmen und sorgfältig auf der gereinigten Partie unterhalb des Auges platzieren. Zehn Minuten einwirken lassen, dann abnehmen. Produktreste sanft mit den Fingerspitzen zum äußeren Augenwinkel hin einpättern. UVP: Zehn Patches für fünf Anwendungen, ca. 55,00 EUR 2015-01-31 15:41:27 https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/1859_0.jpg
Gezielte Expertenpflege von CARITA gegen drei Arten von Falten: L'Oréal Professionnel / L'Oréal Deutschland GmbH

Gezielte Expertenpflege von CARITA gegen drei Arten von Falten

Kosmetische Alternative - PROGRESSIF ANTI-RIDES SUPRÊME
Basierend auf profundem Expertenwissen des CARITA MAISON DE BEAUTÉ in Sachen Anti-Aging-Pflege schenken die Produkte der PROGRESSIF ANTI-RIDES SUPRÊME Linie jugendliches Aussehen für einen strahlend...
 
Die anstehende kalte Jahreszeit bringt zahlreiche Anlässe und Festivitäten mit sich, um mit eleganten Outfits und ausgefallenen oder klassischen Haarstylings zu beeindrucken. L´Oréal Professionnel-Stylisten haben sieben Looks entworfen, die jedem Anlass gerecht werden und ganz einfach zuhause mit den passenden Stylingprodukten nachgestylt werden können. | Glamouröse,Frisurentrends,L´Oréal,Professionnel,Looks,glamouröse,Parties,Anlässe True

Die anstehende kalte Jahreszeit bringt zahlreiche Anlässe und Festivitäten mit sich, um mit eleganten Outfits und ausgefallenen oder klassischen Haarstylings zu beeindrucken. L´Oréal Professionnel-Stylisten haben sieben Looks entworfen, die jedem Anlass gerecht werden und ganz einfach zuhause mit den passenden Stylingprodukten nachgestylt werden können.

Glamouröse Frisurentrends Glamouröse Frisurentrends L´Oréal Professionnel-Looks für glamouröse Parties und Anlässe Die anstehende kalte Jahreszeit bringt zahlreiche Anlässe und Festivitäten mit sich, um mit eleganten Outfits und ausgefallenen oder klassischen Haarstylings zu beeindrucken. L´Oréal Professionnel-Stylisten haben sieben Looks entworfen, die jedem Anlass gerecht werden und ganz einfach zuhause mit den passenden Stylingprodukten nachgestylt werden können. | Look 1 Styling: Zunächst werden mit einem Styler sanfte Wellen geformt, nachdem das Haar vorab mit einem Hitzeschutz bearbeitet wurde. Im Anschluss das Haar mit einer Naturborstenbürste durchkämmen, so dass die Wellen leicht fallen. Dann mit den Fingern auflockern, die Oberkopfhaare leicht zusammenfassen und am Hinterkopf feststecken. Look 2 Styling: Einen Haarfestiger ins Haar einkneten (z.B. L´Oréal Professionnel tecni.Art Volume Rich) und die Haare trocken föhnen. Im Anschluss mit einem dicken Lockenstab die Haare spiralförmig aufdrehen, mit einer Skelettbürste oder mit den Fingern die Wellen locker aufbrechen. Look 3: Styling: Dieser Hippie-Look wird zunächst mit einem kräftigen Stylingprodukt vorbereitet (z.B. L´Oréal Professionnel Wild Stylers Next Hair Day). Im Anschluss das Haar trocknen und mit Lockenstab/ Kreppeisen/ Haarpassées auf Haarnadeln im Achtersystem schlingen. Mit einem großen Haarstyler erhitzen und mit den Fingern die Haarstruktur auflockern. Look 4 Styling: Zunächst wird das Haar wie in Look 3 vorbereitet und im Anschluss wird Strähne für Strähne zusammengeknetet hochgesteckt. Mit Klemmen und Haarnadeln fixieren und einzelne Strähnen herausziehen. Look 5 Styling: Für diesen Big Hair-Look die Haare mit einem starken Festigungsprodukt trocken föhnen und Strähne für Strähne auf verschieden große Lockenstäbe aufdrehen. Anschließend an den Haaransätzen toupieren, dann die Locken in die gewünschte Form zupfen und mit Haarspray fixieren. (z.B. L´Oréal Professionnel Infinium Extreme) Look 6 Styling: Dieser Beach Waves Hochzeitslook besticht durch sehr extravaganten Kopfschmuck. Die Wellen wurden mit Hitzeschutz bearbeitet (z.B. L´Oréal Professionnel Tecni.Art Pli) und im Anschluss mit einem großen Lockenstab in Form gebracht. Look 7 Styling: Diese lässige Hochsteckfrisur darf nicht zu ordentlich aussehen. Der Hinterkopf wird betont und der Look besticht durch eine gewisse „geordnete Unordnung“. Als Finish Haarspray verwenden. Fotocredit: L´Oréal Professionnel 2015-09-30 14:13:45 Glamouröse,Frisurentrends,L´Oréal,Professionnel,Looks,glamouröse,Parties,Anlässe True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2331_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2331_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Glamouröse Frisurentrends: L'Oréal Professionnel / L'Oréal Deutschland GmbH

Glamouröse Frisurentrends

L´Oréal Professionnel-Looks für glamouröse Parties und Anlässe
Die anstehende kalte Jahreszeit bringt zahlreiche Anlässe und Festivitäten mit sich, um mit eleganten Outfits und ausgefallenen oder klassischen Haarstylings zu beeindrucken. L´Oréal...
 
Sängerin Grace Capristo erweitert die Riege der Superstars, die für die professionelle Haarmarke werben werden. | Grace,Capristo,neue,deutsche,Gesicht,L'Oréal,Professionnel,Ab,April,2016,lässt,neues,Marke,L`Oréal,erstrahlen,denn,deutsches,wunderbares,Testimonial,wird,ab,sofort,unterstützen True

Sängerin Grace Capristo erweitert die Riege der Superstars, die für die professionelle Haarmarke werben werden.

Grace Capristo - das neue deutsche Gesicht für L'Oréal Professionnel Grace Capristo - das neue deutsche Gesicht für L'Oréal Professionnel Ab April 2016 lässt ein neues Gesicht die Marke L`Oréal Professionnel erstrahlen, denn ein deutsches, wunderbares Testimonial wird ab sofort die Marke unterstützen. Sängerin Grace Capristo erweitert die Riege der Superstars, die für die professionelle Haarmarke werben werden. | Gerade erst hat die 26-jährige ihre erste Single „One Woman Army“ veröffentlicht aus ihrem neuen Werk, das im Herbst auf dem deutschen Markt erscheinen wird. Produziert hat die Künstlerin das Album in ihrer Wahlheimat Los Angeles, wo sie neben Deutschland lebt und arbeitet. Nun ist sie mit neuem Namen, neuem Look und ganz viel Power in aller Munde. Daher freut sich L´Oréal Professionnel-Geschäftsführerin Karen Pascha ganz besonders über die Zusammenarbeit mit der Künstlerin: „Grace Capristo passt ganz wunderbar zu unserer Marke, denn sie ist nicht nur wunderschön, talentiert und kreativ - was uns vereint, ist die gemeinsame Liebe zum Friseur und zu tollen Haaren als Sinnbild für Weiblichkeit und Schönheit. Wir sind sicher, dass sie gleichermaßen Friseure wie Endverbraucher begeistern wird und freuen uns sehr auf eine erfolgreiche wunderbare Zusammenarbeit in den nächsten Jahren.“ Und los geht die Zusammenarbeit mit einem echten Feuerwerk: am 7. April feierte ein TV-Spot seine Premiere – in der Hauptrolle Grace Capristo für die Marke L´Oréal Professionnel. Als prominente Botschafterin wird sie das Gesicht der Hair Fashion Night – die größte weltweite Stylingnacht für Endverbraucher, die parallel in 25 Ländern am 12. Mai abgehalten wird. Alle Infos hierzu unter www.12Mai.de Spot hier ansehen: Kurzinfos Grace Capristo Grace Capristo wurde 2006 als Mitglied der Girlgroup MONROSE bekannt, mit welcher sie vier Studioalben veröffentlichte, über 1.5 Millionen Tonträger verkaufte, zwei Comet Awards gewann und es auf Platz 1 der deutschen Single- und Albumcharts schaffte. MONROSE zählt bis heute zu einer der erfolgreichsten deutschen Girlgroups. Seit Auflösung der Gruppe im Frühjahr 2011 arbeitet CAPRISTO an Soloprojekten, wie bspw. Peter Maffays „Tabaluga“- Projekt, in dem sie in der Rolle als „Lilli“ das Publikum auf Anhieb verzauberte. CAPRISTOs erstes Soloalbum „GRACE“ erschien 2012, debütierte auf Platz 8 der deutschen Charts und wurde auch in UK veröffentlicht. Es folgten eine „ECHO“- Nominierung als „Beste Künstlerin Pop/Rock National“, eine Auszeichnung mit dem „Kids Choice Award“ in der Kategorie "Most Famous Celebrity" in Deutschland, Österreich und der Schweiz und die Auszeichnung mit dem „Leading Ladies Award" in der Kategorie „Unterhaltung“ für ihre Leistung als Jurymitglied der 12. Staffel von DSDS. Seit neuestem ist sie das Gesicht der Mercedes-Kampagne „She´s Mercedes“ und setzt sich als Testimonial für UNICEF ein. Und nun ist sie das neue Gesicht der friseurexklusiven Marke L´Oréal Professionnel. 2016-04-08 18:08:58 Grace,Capristo,neue,deutsche,Gesicht,L'Oréal,Professionnel,Ab,April,2016,lässt,neues,Marke,L`Oréal,erstrahlen,denn,deutsches,wunderbares,Testimonial,wird,ab,sofort,unterstützen True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2701_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2701_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Grace Capristo - das neue deutsche Gesicht für L'Oréal Professionnel: L'Oréal Professionnel / L'Oréal Deutschland GmbH

Grace Capristo - das neue deutsche Gesicht für L'Oréal Professionnel

Ab April 2016 lässt ein neues Gesicht die Marke L`Oréal Professionnel erstrahlen, denn ein deutsches, wunderbares Testimonial wird ab sofort die Marke unterstützen.
Sängerin Grace Capristo erweitert die Riege der Superstars, die für die professionelle Haarmarke werben werden. | Gerade erst hat die 26-jährige ihre erste Single „One Woman Army“...
 
Sängerin und L´Oréal Professionnel-Gesicht Grace Capristo ist derzeit viel unterwegs, um ihre neue Platte zu promoten oder um als Gesicht für die salonexklusive Marke auf der Bühne zu stehen. Ihr Haar wird dabei jedes Mal stark beansprucht, insbesondere, weil die brünette Künstlerin sich vor kurzem für Highlights im Haar entschieden hat, die etwas mehr Frische ins Gesicht zaubern. | Grace,Capristo,getestet:,smartbond,LOréal,Professionnel,gezielte,Kräftigung,Haarfaser,bei,jeder,Haarfarbe True

Sängerin und L´Oréal Professionnel-Gesicht Grace Capristo ist derzeit viel unterwegs, um ihre neue Platte zu promoten oder um als Gesicht für die salonexklusive Marke auf der Bühne zu stehen. Ihr Haar wird dabei jedes Mal stark beansprucht, insbesondere, weil die brünette Künstlerin sich vor kurzem für Highlights im Haar entschieden hat, die etwas mehr Frische ins Gesicht zaubern.

Grace Capristo hat es getestet: smartbond von LOréal Professionnel Grace Capristo hat es getestet: smartbond von LOréal Professionnel Für gezielte Kräftigung der Haarfaser bei jeder Haarfarbe Sängerin und L´Oréal Professionnel-Gesicht Grace Capristo ist derzeit viel unterwegs, um ihre neue Platte zu promoten oder um als Gesicht für die salonexklusive Marke auf der Bühne zu stehen. Ihr Haar wird dabei jedes Mal stark beansprucht, insbesondere, weil die brünette Künstlerin sich vor kurzem für Highlights im Haar entschieden hat, die etwas mehr Frische ins Gesicht zaubern. | Un ihr Haar beim Colorieren zu schützen, hat Grace das neue Additiv smartbond ausprobiert. Smartbond - ein exklusiver Salonservice - kräftigt die Haarfaser gezielt und lässt coloriertes Haar wirken, als sei es nie chemisch behandelt worden: glänzend, geschmeidig und gleichmäßig! Innovative Technologien für sensationelle Ergebnisse Der Zusammenhalt und die Festigkeit der Haarfaser wird von Keratin-Verbindungen gewährleistet. Chemische Prozesse, wie das Aufhellen der Haare, kann schwache und einige starke dieser Verbindungen lösen. Disulfidbrücken sind starke Verbindungen. Sie werden durch Oxidation geschwächt. Salz- und Wasserstoffbrücken, die schwachen Verbindungen, werden durch oxidativen Stress verursacht und können aufgrund ionischer Ablagerungen nicht geschlossen werden. Mit smartbond ist es möglich, die starken Verbindungen zu schützen und die schwachen wieder zu schließen. smartbond ist die intelligente Lösung, die sich dem Haar jedes einzelnen Kunden perfekt anpasst und es gezielt kräftigt. Möglich ist dieses durch den Inhaltsstoff Maleinsäure. Diese arbeitet gezielt während des gesamten chemischen Prozesses. Sie limitiert Beschädigungen und schützt somit die starken Verbindungen. Ionen werden eliminiert und schwache Verbindungen wiederaufgebaut. Interview mit Grace Capristo zu ihren Farb- und Pflegetips für die Haare Grace, du hast dein Haar vor kurzem farblich leicht verändert, wie fühlst du dich mit der neuen Haarfarbe? Ich fühle mich in meiner Haut so wohl wie schon lange nicht mehr. Das hat natürlich auch viel mit meiner Haarfarbe zu tun, ich denke da können mir viele Frauen zustimmen. (lach) Da ich von Natur aus dunkles Haar habe, fühlt es sich natürlicher an und ich bin der Meinung, es passt besser zu meinem Typ. Doch jetzt habe ich ein wenig Veränderung gebraucht, ein paar Highlights haben dem Ganzen eine gewisse Frische gegeben. Ich freue mich schon auf die nächste Veränderung. Gesundes, glänzendes Haar ist dir sehr wichtig, daher hast du dich beim Colorieren für eine smartbond-Behandlung entschieden, die das Haar vor Schädigung schützt. Wie hast du diesen Service erlebt und wie ist deine Resonanz nach der Anwendung? Ich hätte nicht gedacht, dass smartbond so viel ausmacht. Ich hatte direkt nach dem Färben und auch jetzt im Alltag das Gefühl, dass meine Haare nach wie vor stark sind und dass ihnen das Färben wenig ausgemacht hat. Wenn das Haar nach dem Färben mehr glänzt als davor, hat man auf jeden Fall alles richtig gemacht. Die aktuellen Herbst/Winter-Trendlooks von L´Oréal Professionnel zeigen neben neuen Colorationstrends auch tolle neue Flechtfrisuren und Stylings. Was ist dein Lieblingslook aktuell im Alltag und auf der Bühne? Gerade mag ich es sehr natürlich. Damit meine ich einen ganz normalen Blow dry. Ein wenig Produkt rein und dem Haar die Möglichkeit geben sich über den Tag zu entwickeln. Ein Tag später gefällt mir die Frisur am besten. Seit dem Shooting für L´Oréal Professionnel bin ich hin und weg von der Flechtfrisur, die man mir gemacht hat - ich mag den Mix zwischen Classy und ein wenig Persönlichkeit. Wie sieht deine Haarroutine aus, also welche Produkte verwendest du jeden Tag und was machst du für eine Extra Portion Pflege? Ich denke meine Haarroutine ist relativ einfach, wie bei jeder Frau. Waschen, Spülung und ab und an eine Kur. Mein Absolutes Lieblingsprodukt ist Mythic Oil, dieses Produkt macht einen unheimlichen Unterschied. Gerade benutze ich die Absolut Repair Serie, einfach um das Haar zu stärken, da mit meinen Haaren doch immer viel gemacht wird. Die smartbond-Anwendung erfolgt in nur drei Schritten: Im ersten Schritt wird der Additiv zum Mischen mit Blondierung oder Haarfarbe angewendet. Blondierung oder Farbe werden wie gewohnt gemischt. Der Additiv dann in empfohlener Menge – 8 ml bei Blondierungen und 4 ml bei Colorationen - hinzugefügt. Die Mischung wird aufgetragen und wirkt regulär ein. Anschließend wird sie ausgespült. Das Haar wird mit dem Handtuch getrocknet. Im zweiten Schritt folgt das Pre-Shampoo. Das smartbond Pre-Shampoo mit Ceramiden verstärkt und festigt die Haarfaser und spendet wunderbaren Glanz und fühlbare Geschmeidigkeit. Je nach Haarlänge werden hier 4-8 Pumphübe verwendet. Das Pre-Shampoo wird vom Ansatz bis zu den Spitzen aufgetragen und verbleibt 10 Minuten im Haar. Anschließend wird es gründlich ausgespült. Der smartbond Conditioner wird als 3. Schritt nach jeder vierten Haarwäsche zuhause angewendet, um die Haarfaser weiter zu stärken, damit sie langfristig fester, geschmeidiger und glänzender aussieht. Die pflegende Rezeptur ohne Silikone ist ebenfalls reich an Ceramiden. Die empfohlene Einwirkzeit umfasst 1-3 Minuten. 250 ml, ca. 29,90 Euro 2016-08-22 22:13:22 Grace,Capristo,getestet:,smartbond,LOréal,Professionnel,gezielte,Kräftigung,Haarfaser,bei,jeder,Haarfarbe True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2924_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2924_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Grace Capristo hat es getestet: smartbond von LOréal Professionnel: L'Oréal Professionnel / L'Oréal Deutschland GmbH

Grace Capristo hat es getestet: smartbond von LOréal Professionnel

Für gezielte Kräftigung der Haarfaser bei jeder Haarfarbe
Sängerin und L´Oréal Professionnel-Gesicht Grace Capristo ist derzeit viel unterwegs, um ihre neue Platte zu promoten oder um als Gesicht für die salonexklusive Marke auf der Bühne zu stehen. Ihr...
 
Sie ist das neue Gesicht der Marke L´Oréal Professionnel, startet derzeit mit ihrer neuen Single durch und zeigt nun tolle Haarlooks 2016: Grace Capristo. Ob lässiger Updo, feminine Flechtfrisur oder romantische Wellen - die Making-Of Bilder zum neuen TV-Spot der Sängerin zeigen, wie viel Spaß sie bei dem Shooting für L´Oréal Professionnel hatte. | Grace,Capristo,tollen,Trendfrisuren,L´Oréal,Professionnel,Gesicht,Capristo:,Trendlooks,2016 True

Sie ist das neue Gesicht der Marke L´Oréal Professionnel, startet derzeit mit ihrer neuen Single durch und zeigt nun tolle Haarlooks 2016: Grace Capristo. Ob lässiger Updo, feminine Flechtfrisur oder romantische Wellen - die Making-Of Bilder zum neuen TV-Spot der Sängerin zeigen, wie viel Spaß sie bei dem Shooting für L´Oréal Professionnel hatte.

Grace Capristo mit tollen Trendfrisuren Grace Capristo mit tollen Trendfrisuren L´Oréal Professionnel Gesicht Grace Capristo: Trendlooks 2016 Sie ist das neue Gesicht der Marke L´Oréal Professionnel, startet derzeit mit ihrer neuen Single durch und zeigt nun tolle Haarlooks 2016: Grace Capristo. Ob lässiger Updo, feminine Flechtfrisur oder romantische Wellen - die Making-Of Bilder zum neuen TV-Spot der Sängerin zeigen, wie viel Spaß sie bei dem Shooting für L´Oréal Professionnel hatte. | Flechtlook, Messy Undone und raffinierter Updo 2016-06-27 18:56:47 Grace,Capristo,tollen,Trendfrisuren,L´Oréal,Professionnel,Gesicht,Capristo:,Trendlooks,2016 True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2845_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2845_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Grace Capristo mit tollen Trendfrisuren: L'Oréal Professionnel / L'Oréal Deutschland GmbH

Grace Capristo mit tollen Trendfrisuren

L´Oréal Professionnel Gesicht Grace Capristo: Trendlooks 2016
Sie ist das neue Gesicht der Marke L´Oréal Professionnel, startet derzeit mit ihrer neuen Single durch und zeigt nun tolle Haarlooks 2016: Grace Capristo. Ob lässiger Updo, feminine Flechtfrisur oder...
 
Das Blatt steht für Stärke, Hoffnung und ein langes Leben – der Kollektionsname „Ray of Life” soll diese Symbolik reflektieren. | Guido,Maria,Kretschmer,Mercedes,Benz,Fashion,Week,2016,Herbst/Winter,Kollektion,„Ray,Of,Life“,GUIDO,MARIA,KRETSCHMER,BERLIN,vom,Ginkgoblatt,inspiriert,welches,sich,als,Print,Blusen,Tüchern,gewebter,Stoff,sogar,Handstickerei,Abendkleidern,wiederfindet True

Das Blatt steht für Stärke, Hoffnung und ein langes Leben – der Kollektionsname „Ray of Life” soll diese Symbolik reflektieren.

Guido Maria Kretschmer - Mercedes Benz Fashion Week 2016 Guido Maria Kretschmer - Mercedes Benz Fashion Week 2016 Die Herbst/Winter 2016 Kollektion „Ray Of Life“ von GUIDO MARIA KRETSCHMER BERLIN ist vom Ginkgoblatt inspiriert, welches sich als Print auf Blusen und Tüchern, als gewebter Stoff und sogar als Handstickerei auf Abendkleidern wiederfindet. Das Blatt steht für Stärke, Hoffnung und ein langes Leben – der Kollektionsname „Ray of Life” soll diese Symbolik reflektieren. | Guido Maria Kretschmer legt seinen Fokus in dieser Saison ausschließlich auf Damen-Oberbekleidung und Accessoires wie Schals, Schuhe und Taschen, die aufgrund der hochwertigen Verarbeitung und Qualität des Materials in ausgewählten Manufakturen in Italien produziert werden. Die Farbwelt der neuen Kollektion wird durch Schwarz- und Grüntöne dominiert. Lookbeschreibung Vorbereitung der Tressen Tresse mit Wasser benetzt. Der Tresse mit L’Oréal Professionnel Beach Waves Struktur geben und mit L’Oréal Professionnel Full Volume Extra festigen. Im Anschluss daran mit L’Oréal Professionell tecni.art Pli halt geben. Der Look Die Haare schneckeln und eng am Kopf mit Haarklemmen anlegen. Das Perückennetz aufsetzen und ausrichten. Mit Postichnadeln fixieren. Die gelockten Tressen vorsichtig ausbürsten, sodass voluminöse Haaresträhnen entstehen. Die Tressen mit Postichnadeln am Perückennetzt befestigen. Dabei den Look von unten nach oben aufbauen und die Tressen gleichmäßig anordnen, sodass ein voluminöser Look entsteht. Die Tressen im oberen Bereich so anordnen, dass ein Mittelscheitel entsteht. Die Locken ausfrisieren. L’Oréal Professionnel tecni.art Air Fix abschließend nutzen, um eine schöne Struktur zu erhalten. Guido Maria Kretschmer Guido Maria Kretschmer begann seine Mode-Design Karriere bereits im frühen Alter von 9 Jahren, als er seine erste Nähmaschine geschenkt bekam. Seit frühester Jugend war ihm bewusst, dass seine Leidenschaft für Design und Textilien sein Leben entscheidend bestimmen wird. Das bestätigte und inspirierte ihn schließlich dazu, in Barcelona Modedesign zu studieren. Im Alter von bereits 21 Jahren, gewann er seine erste Corporate-Fashion Ausschreibung. Er arbeitete unter anderem als Assistent für das Textilunternehmen „Van Delden“ und für verschiedene europäische Modeunternehmen. 1989 gründete er sein Unternehmen „GMK by pepper“ und das Modelabel „GUIDO MARIA KRETSCHMER Corporate Fashion“ mit Hauptsitz in Münster und Palma de Mallorca. Seinen ersten großen Auftrag erhielt er von der Fluggesellschaft Hapag Lloyd; er kreierte die kompletten Uniformen für alle Crewmitglieder. 2004 erfüllte er sich mit seinem Modelabel „GUIDO MARIA KRETSCHMER COUTURE“ einen lang ersehnten Traum. Seine ersten Couture-Fashion Shows zeigte er in Tokio und Shanghai. Innerhalb von kürzester Zeit etablierte er sich als erfolgreicher Designer in Deutschland und wurde von der Presse „der deutsche Valentino“ getauft. Guido Maria Kretschmers schöpferisches Talent zeigt sich auch in seiner Arbeit als Kostümbildner für Oper-, Theater- und Filmproduktionen. Fotocredit: L'Oréal Professionnel / Thomas Rafalzyk 2016-01-22 19:17:09 Guido,Maria,Kretschmer,Mercedes,Benz,Fashion,Week,2016,Herbst/Winter,Kollektion,„Ray,Of,Life“,GUIDO,MARIA,KRETSCHMER,BERLIN,vom,Ginkgoblatt,inspiriert,welches,sich,als,Print,Blusen,Tüchern,gewebter,Stoff,sogar,Handstickerei,Abendkleidern,wiederfindet True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2505_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2505_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Guido Maria Kretschmer - Mercedes Benz Fashion Week 2016: L'Oréal Professionnel / L'Oréal Deutschland GmbH

Guido Maria Kretschmer - Mercedes Benz Fashion Week 2016

Die Herbst/Winter 2016 Kollektion „Ray Of Life“ von GUIDO MARIA KRETSCHMER BERLIN ist vom Ginkgoblatt inspiriert, welches sich als Print auf Blusen und Tüchern, als gewebter Stoff und sogar als Handstickerei auf Abendkleidern wiederfindet.
Das Blatt steht für Stärke, Hoffnung und ein langes Leben – der Kollektionsname „Ray of Life” soll diese Symbolik reflektieren. | Guido Maria Kretschmer legt seinen Fokus in dieser Saison...
 
Es wurde gelacht, getanzt und gefeiert. Während die Tage langsam wieder länger werden und die Temperaturen allmählich steigen, liegt die Festtagssaison hinter uns und das neue Jahr hat begonnen. | Gute,Vorsätze,fürs,neue,Haar,Neues,Jahr,–,neues True

Es wurde gelacht, getanzt und gefeiert. Während die Tage langsam wieder länger werden und die Temperaturen allmählich steigen, liegt die Festtagssaison hinter uns und das neue Jahr hat begonnen.

Gute Vorsätze fürs neue Haar Neues Jahr – neues Haar! | Es wurde gelacht, getanzt und gefeiert. Während die Tage langsam wieder länger werden und die Temperaturen allmählich steigen, liegt die Festtagssaison hinter uns und das neue Jahr hat begonnen. | | Ein Jahr voller guter Vorsätze! Das sollte auch für unser Haar gelten. Während der Partyzeit des Jahres wurde geglättet, geföhnt, gelockt und gestylt, um für jedes Outfit die perfekte Frisur zu kreieren. Nun braucht auch das Haar eine Pause, um zu regenerieren und wieder im vollem Glanz zu erstrahlen. Ob Rapunzellanges Haar, wilder Undone-Look oder einfach nur eine volle, gesunde Mähne - diese guten Haar-Vorsätze können mit den Innovationen von L'Oréal Professionelle Produkte erfüllt werden! Gute Haar-Vorsätze Meine Jugendlichkeit bewahren! Mit jedem neuen Jahr wird man wieder ein Stück älter. Das heißt jedoch nicht, dass man sich so fühlen und gar aussehen muss! Mit dem Densifique Sérum Jeunesse präsentiert Kérastase eine maßgeschneiderte Lösung gegen dünner und grauer werdendes Haar. Das Haar wirkt spürbar voller und glänzender. Denn jeder weiß, man ist nur so alt wie man sich fühlt! UVP: 64,50 EUR Exklusiv in Kérastase Salons erhältlich. www.friseur.kerastase.de Nie wieder kaputtes Haar! Es wurde gefärbt, gestylt und ausprobiert. Das Haar musste schließlich während der Festtage perfekt aussehen. Damit das Haar im neuen Jahr wieder zu seiner gesunden Form zurück finden kann, repariert Résistance Thérapiste von Kérastase alle Schäden und bringt die Haare wieder in Top-Form. Damit auch im neuen Jahr, ohne Angst vor Spliss, weitergefeiert werden kann! UVP: ab 21,50 EUR Exklusiv in Kérastase Salons erhältlich. www.friseur.kerastase.de Mut zu neuen edgy Looks! Die Swinging Sixties sind zurück - die Frisuren werden wilder und die Looks frecher! Neben Minirock und Rollkragen werden nun auch wieder Big Hair und Undone-Looks im neuen Jahr modern. Mit Wild Stylers 60's Babe by tecni art von L'Oréal Professionnel werden extravagante Frisuren kreiert. UVP: 19,90 EUR Exklusiv in L'Oréal Professionnel Salons erhältlich 2016 wird meine Haarfarbe nicht mehr verblassen! Mit dem Shampoo und der pflegenden Maske von serie expert Vitamino Color AOX von L'Oréal Professionnel wird das colorierte Haar nicht mehr blass und glanzlos wirken! Die Pflegeserie garantiert eine optimale und gleichmäßige Farbfrische. UVP: ab 14,20 EUR Exklusiv in L'Oréal Professionnel Salons erhältlich Keine Zeit mehr beim Föhnen verplempern! Mit dem Redken Diamond Oil Glow Dry wird nicht nur die morgendliche Föhnzeit reduziert, das Haaröl pflegt tiefenwirksam, garantiert perfekte Stylingergebnisse und verleiht obendrein noch einen schimmernden Diamantglanz. Der perfekte Begleiter für das neue Jahr! UVP: 29,90 EUR Exklusiv in Redken Salons erhältlich. www.redken.de/salonfinder Haare endlich auf Rapunzellänge bringen! Der Traum vom langen Haar kann dieses Jahr erfüllt werden! Mit Redken Extreme Length wächst das Haar bis zu 15 cm pro Jahr! Im Salon testen und zu Hause mit der passenden Pflegelinie das Projekt Rapunzelhaar weiterführen. UVP: ab 27 EUR Exklusiv in Redken Salons erhältlich. www.redken.de/salonfinder Keine Kompromisse mehr machen! Der perfekte Endlook mit Total Results. Feines Haar war gestern! Die High Amplify Linie von Matrix Total Results schenkt atemberaubendes Volumen. Für einen 100% selbstbewussten Look im neuen Jahr! UVP: ab 9,90 EUR Exklusiv in Matrix Salons erhältlich. www.matrixhaircare.de Gesünder leben und das Haar tiefenwirksam reparieren! Dank Infrarot-und Ultraschalltechnologie des Kaltpflege-Stylers der Pflegelinie Biolage Repair Inside von Matrix, wird das Haar tiefenwirksam gepflegt und repariert. Im Salon testen und zu Hause weiterführen. Detox fürs Haar! UVP: ab 13,90 EUR Exklusiv in Matrix Salons erhältlich. www.matrixhaircare.de Kein frizzy Haar im neuen Jahr! Natürliche Looks, die unfrisiert und dennoch wunderbar lässig und optimal gepflegt wirken, sind auch dieses Jahr wieder angesagt. Mit dem neuen, perfektionierenden Föhnspray Straight Forward hat Shu Uemura Art of Hair ein wahres Glättungswunder kreiert: Die innovative Styling-Formel mit Anti-Frizz-Effekt sorgt in nur einem Schritt für einen seidigen Glanz, Pflege und einen ultimativ glatten Look. UVP: 30 EUR Exklusiv in Shu Uemura Salons erhältlich. www.shuuemuraartofhai.com Farbenfroh ins Jahr 2016! Jeder kennt das Gefühl...frisch vom Friseur glänzt das colorierte Haar, wirkt frisch und gesund. Nach einiger Zeit und durch äußere Umwelteinflüsse verblasst die Farbe jedoch schnell und das Haar wirkt spröde. Mit der Color Lustre Serie von Shu Uemura Art of Hair wird die Farbe dank Farbpigmenten wieder aufgefrischt und gleichzeitig wunderbar gepflegt. UVP: ab 35 EUR Exklusiv in Shu Uemura Salons erhältlich. www.shuuemuraartofhai.com 2015-11-30 06:13:48 https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2425_0.jpg
Gute Vorsätze fürs  neue Haar: L'Oréal Professionnel / L'Oréal Deutschland GmbH

Gute Vorsätze fürs neue Haar

Neues Jahr – neues Haar!
Es wurde gelacht, getanzt und gefeiert. Während die Tage langsam wieder länger werden und die Temperaturen allmählich steigen, liegt die Festtagssaison hinter uns und das neue Jahr hat begonnen. | Ein Jahr...
 
L’Oréal Professionnel präsentiert mit Hailey Baldwin und Taylor Hill die internationalen Spokespersons für 2017. Als neue Musen verkörpern die Nichte von Hollywood-Star Alec Baldwin und der derzeit beliebteste Victoria’s Secret Engel die neuen Top-Lancierungen des Jahres. | Hailey,Baldwin,Taylor,Hill,,neuen,Gesichter,L’ORÉAL,PROFESSIONNEL True

L’Oréal Professionnel präsentiert mit Hailey Baldwin und Taylor Hill die internationalen Spokespersons für 2017. Als neue Musen verkörpern die Nichte von Hollywood-Star Alec Baldwin und der derzeit beliebteste Victoria’s Secret Engel die neuen Top-Lancierungen des Jahres.

Hailey Baldwin und Taylor Hill ... Hailey Baldwin und Taylor Hill ... ... die neuen Gesichter von L’ORÉAL PROFESSIONNEL L’Oréal Professionnel präsentiert mit Hailey Baldwin und Taylor Hill die internationalen Spokespersons für 2017. Als neue Musen verkörpern die Nichte von Hollywood-Star Alec Baldwin und der derzeit beliebteste Victoria’s Secret Engel die neuen Top-Lancierungen des Jahres. | Hailey Baldwin, Tochter des Schauspielers Stephen Baldwin und Nichte von Kim Basinger und Alec Baldwin, gilt als neues Talent der Fashion-Szene. Als überaus gefragtes Model zierte sie bereits die Titel namhafter Magazine wie Love, Tatler und Marie Claire. Mit gerade einmal 20 Jahren zählt sie mehr als acht Millionen Instagram-Follower. Jeder ihrer Posts wird in den sozialen Netzwerken viel diskutiert. Zu Haileys engsten Freundinnen zählen die berühmten Schwestern des Kardashian Clans Kendall und Kylie Jenner. Der Selfie-Profi beschreibt sich als wahrer “Beauty Addict”. Hailey liebt es mit ihren Looks zu spielen und trägt ihr Haar wie ein Fashion-Accessoire. Während sie zum trendigen Coachella Festival auf angesagtes Grau setzte, wechselte sie anschließend zu sanften Rosé-Nuancen, um schließlich zu ihrem Markenzeichen, ihrer blonden Mähne, zurückzukehren. Hailey wird das Gesicht der neuen PRO FIBER Kampagne 2017 und präsentiert als neue Muse die IT Looks F/S und H/W, kreiert von Designerin Vanessa Bruno für L’Oréal Professionnel. Während der Kooperation mit der französischen Top-Stylistin wurden 24 neue, von der Natur inspirierte Nuancen für die ikonische INOA Range entwickelt. „Es ist fantastisch, wie eine neue Haarfarbe alles verändern kann”, so Hailey Baldwin. „Ich fühle, wie es meine Stimmung beeinflusst. Mit der professionellen Haarfarbe INOA by Vanessa Bruno fühle ich mich wie eine andere Hailey!” Taylor Hill zählt mit ihren 19 Jahren zu den derzeit angesagtesten Fashion Models und Social Media Influencern. Sie war der Star der letzten Victoria’s Secret Show, die erstmalig in Paris stattfand. Taylor Hill zählt mehr als 6,8 Millionen Instagram-Follower und arbeitete mit namhaften Labels wie H&M und Forever 21. Zudem lief sie auf der Fashion Week für Kult-Designer wie Elie Saab, Giorgio Armani und Dolce & Gabbana. Ihre Traumfigur öffnete ihr die Türen zum exklusiven und sehr selektiven Victoria’s Angels Club. „Ich fühle mich sehr geehrt und bin unglaublich stolz als Botschafterin für L’Oréal Professionnel agieren zu dürfen. Mein Haar spielt bei meiner Arbeit eine wichtige Rolle, deshalb muss ich immer darauf Acht geben. Ich weiß, dass mein Haar dank L’Oréal Professionnel immer wunderschön, glänzend und gesund aussehen wird, so als käme ich gerade aus dem Salon”, erklärt Taylor. Taylor Hill wird das Gesicht des großen Relaunchs der einzigartigen Linie Série Expert von L’Oréal Professionnel sein, welcher auch die Lancierung des neuen „Powermix“ umfasst. Die Haarfarbe betreffend fungiert sie als Gesicht der neuen Majirel Color Correction Kampagne, ein Farbservice inspiriert vom Make-up und den Ansprüchen der Frauen von heute, schnell eine Farbe korrigieren zu können, Glanz hinzuzufügen oder aber eine natürliche Farbgebung zu erzielen – ebenso wie es ein Make-up Artist ermöglicht. “Wir sind sehr glücklich, dass wir Hailey Baldwin und Taylor Hill in unserer L’Oréal Professionnel Familie willkommen heißen dürfen. Sie verkörpern eine neue Generation von Frauen. Eine Generation, die Mode liebt, perfekt vernetzt ist und die eigene Persönlichkeit durch Haarfarbe und Styling transformiert – gleich einem Make-up. L’Oréal Professionnel hat die Ambition und die Kraft diese Bedürfnisse zu realisieren, nicht nur durch ein umfassendes Produktportfolio und innovative Technologien, sondern auch dank talentierter Haar-Artisten, mit denen wir weltweit arbeiten”, erklärt Marion Brunet, internationaler General Manager von L’Oréal Professionnel. Probiere HAILEY & TAYLORS neue Looks mit der STYLE MY HAIR APP Mit der neuen L’Oréal Professionnel Style my Hair App lassen sich am eigenen Gesicht die Majirel Color Correction Looks von Taylor oder Haileys INOA von Vanessa Bruno ausprobieren. Außerdem gibt es zahlreichen Instagram Stories vom Internationalen Marken-Event am 1. Februar – natürlich mit persönlichen Worten der neuen Markenbotschafterinnen! 2017-02-01 17:26:59 Hailey,Baldwin,Taylor,Hill,,neuen,Gesichter,L’ORÉAL,PROFESSIONNEL True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3223_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3223_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Hailey Baldwin und Taylor Hill ...: L'Oréal Professionnel / L'Oréal Deutschland GmbH

Hailey Baldwin und Taylor Hill ...

... die neuen Gesichter von L’ORÉAL PROFESSIONNEL
L’Oréal Professionnel präsentiert mit Hailey Baldwin und Taylor Hill die internationalen Spokespersons für 2017. Als neue Musen verkörpern die Nichte von Hollywood-Star Alec Baldwin und der derzeit...
 
Hair,by,Eisele,International,präsentiert:,Oktoberfest,Looks,2015,zeigt,aufwendigen,Flechtfrisuren,wie,feminin,facettenreich,modern,Frisuren,können True
Hair by Eisele International präsentiert: Oktoberfest-Looks 2015 Hair by Eisele International präsentiert: Oktoberfest-Looks 2015 Hair by Eisele zeigt in aufwendigen Flechtfrisuren, wie feminin, facettenreich und modern Oktoberfest-Frisuren sein können Das Team kreirt verschiedene aufregende Stylings für die anstehende Wies'n Saison womit sich frau auf dem Oktoberfest und auf angesagten Trachten-Parties sehen lassen kann. O'Zopft is! Neu inspirierte Traditionen Hair by Eisele International Weiße-Hahnen-Gasse 3 bis 5 93047 Regensburg Telefon: 0941-5840635 E-Mail: info@eisele-hair.de Web: www.eisele-hair.de Fotocredit: L'Oréal Professionnel/ Hair by Eisele 2015-08-16 08:45:06 Hair,by,Eisele,International,präsentiert:,Oktoberfest,Looks,2015,zeigt,aufwendigen,Flechtfrisuren,wie,feminin,facettenreich,modern,Frisuren,können True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2237_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2237_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Hair by Eisele International präsentiert: Oktoberfest-Looks 2015: L'Oréal Professionnel / L'Oréal Deutschland GmbH

Hair by Eisele International präsentiert: Oktoberfest-Looks 2015

Hair by Eisele zeigt in aufwendigen Flechtfrisuren, wie feminin, facettenreich und modern Oktoberfest-Frisuren sein können
Das Team kreirt verschiedene aufregende Stylings für die anstehende Wies'n Saison womit sich frau auf dem Oktoberfest und auf angesagten Trachten-Parties sehen lassen kann. O'Zopft is! Neu inspirierte Traditionen...
 
Dazu gehören natürlich der gute alte Rock ‘n Roll, lässige Outfits und die passenden Oldtimer. Neben engen Jeans, Creepers-Schuhen und Karohemden ebenfalls bei den Männern unerlässlich: eine perfekte Tolle und wer mag, trägt auch noch einen exakt gestutzten Bart. Damit die Frisur auch wirklich gelingt, braucht es den richtigen Schnitt, ein bisschen Übung und die passenden Produkte: | Hair,Styling,for,Men,Back,to,50s,Sie,zurück,Retro,Trend,Rockabilly,wieder,da True

Dazu gehören natürlich der gute alte Rock ‘n Roll, lässige Outfits und die passenden Oldtimer. Neben engen Jeans, Creepers-Schuhen und Karohemden ebenfalls bei den Männern unerlässlich: eine perfekte Tolle und wer mag, trägt auch noch einen exakt gestutzten Bart. Damit die Frisur auch wirklich gelingt, braucht es den richtigen Schnitt, ein bisschen Übung und die passenden Produkte:

Hair Styling for Men - Back to the 50s Hair Styling for Men - Back to the 50s Sie sind zurück. Retro ist Trend - und Rockabilly wieder da! Dazu gehören natürlich der gute alte Rock ‘n Roll, lässige Outfits und die passenden Oldtimer. Neben engen Jeans, Creepers-Schuhen und Karohemden ebenfalls bei den Männern unerlässlich: eine perfekte Tolle und wer mag, trägt auch noch einen exakt gestutzten Bart. Damit die Frisur auch wirklich gelingt, braucht es den richtigen Schnitt, ein bisschen Übung und die passenden Produkte: | Der Cut Grundlage für die Elvis-Tolle ist ein Faconschnitt mit längerer Frontpartie. Aber bitte in der modernen Variante: zeitgemäß unverbunden geschnitten, mit einem gleichmäßigen Übergang der Haarlängen, ohne Koteletten, sauber gekürzt. Die seitlichen Partien sowie die Nackenhaare werden kurz getrimmt. Das Deckhaar dagegen bleibt deutlich länger. Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen: Extrem männlich und richtig lässig! Das Styling Step 1: Zuerst die Haare vorbereiten und großzügig Schaumfestiger in das handtuchfeuchte Haar einarbeiten. Step 2: Anschließend mit einer guten Bürste zuerst nach oben föhnen, um dem Haar mehr Stand zu verleihen. Dann die Rundung zur Tolle formen. Step 3: Die trockenen Haare mit einer Modellierpaste fixieren. Das gesamte Deckhaar akzentuieren. Tipp: Mit einem grobzinkigen Kamm entstehen lässige Strähnen. Step 4: Für mehr Fixierung noch etwas Volumenpuder in der Hand mischen und in einzelne Strähnen einarbeiten. Die Produkte Volume Mousse Maximaler Halt mit Push-up-Effekt: Dieser Volumen-Schaumfestiger garantiert ein bis zu 48 Stunden anhaltendes XXL-Langzeitvolumen - mit ultimativem Federleicht-Effekt. Tiefenwirksames Panthenol und ein aktiver UV-Filter schützt es zusätzlich vor aggressiven Sonnenstrahlen. Bürste Ceramic Hair Brush C-2000 Diese Profibürste bringt die Haare in die perfekte Form, während sie durch das enthaltene Ceraclin gleichzeitig antibakteriell wirkt. Die abgerundeten Borsten mit Tourmaline-Ionen-Beschichtung schließen die Schuppenschicht und verleihen Ihrer Frisur beim Kämmen ein seidiges Finish. Das Ergebnis: Brillante Haare und eine Frisur mit mehr Schwung. Modulator Diese Modellierpaste bändigt, stylt und formt das Haar. Gleichzeitig zaubert sie Stärke, Dichte, Struktur und Textur ins Haar und das ohne zu verkleben. Die ganze Frisur oder einzelne Haarsträhnen lassen sich ganz leicht akzentuieren. Mit einem natürlichen, seidenmatten Schimmer. Volume Powder Der einzigartige High-Tech-Haarpuder pusht in jedes Haar perfektes Volumen und verleiht ihm matte Struktur und Standfestigkeit - 24 Stunden lang, ohne zu verkleben. Volume Powder ist nicht nur optimal für „Undone-Looks“ geeignet, sondern auch ideal zum Umstylen der Frisur oder für unterwegs, wenn´s mal wieder schnell gehen soll. 2016-10-30 07:52:22 Hair,Styling,for,Men,Back,to,50s,Sie,zurück,Retro,Trend,Rockabilly,wieder,da True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3072_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3072_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Hair Styling for Men - Back to the 50s: L'Oréal Professionnel / L'Oréal Deutschland GmbH

Hair Styling for Men - Back to the 50s

Sie sind zurück. Retro ist Trend - und Rockabilly wieder da!
Dazu gehören natürlich der gute alte Rock ‘n Roll, lässige Outfits und die passenden Oldtimer. Neben engen Jeans, Creepers-Schuhen und Karohemden ebenfalls bei den Männern unerlässlich: eine...
 
Perfekt coloriertes Haar besticht durch strahlenden Glanz, intensive Farbreflexe und eine gezielte Grauhaarabdeckung. Doch bereits nach drei bis vier Wochen ist ein deutlicher Ansatz erkennbar. 42% der Frauen greifen zu schnellen Helfern, um ihre Ansätze nachzufärben*. | HAIR,TOUCH,UP,erste,auswaschbare,Ansatzkaschierspray,professionellen,Make,up,Pigmenten True

Perfekt coloriertes Haar besticht durch strahlenden Glanz, intensive Farbreflexe und eine gezielte Grauhaarabdeckung. Doch bereits nach drei bis vier Wochen ist ein deutlicher Ansatz erkennbar. 42% der Frauen greifen zu schnellen Helfern, um ihre Ansätze nachzufärben*.

HAIR TOUCH UP Das erste auswaschbare Ansatzkaschierspray mit professionellen Make-up Pigmenten | Perfekt coloriertes Haar besticht durch strahlenden Glanz, intensive Farbreflexe und eine gezielte Grauhaarabdeckung. Doch bereits nach drei bis vier Wochen ist ein deutlicher Ansatz erkennbar. 42% der Frauen greifen zu schnellen Helfern, um ihre Ansätze nachzufärben*. | | In 25% der Fälle entscheiden sich die Kundinnen für Ansatzkaschier-Sets, die das Problem allerdings nicht zufriedenstellend lösen. Mit dem neuen HAIR TOUCH UP präsentiert L’Oréal Professionnel das erste professionelle Ansatz Make-up für eine einfache, sichere SOS-Kaschierung. Dank der professionellen Pigmente und durch den speziellen Präzisions-Sprühkopfs kann erstmals eine genaue optische Anpassung an die jeweilige Haarfarbe erzielt und eine gute Grauhaarabdeckung bis zur nächsten Haarwäsche erreicht werden. HAIR TOUCH UP - die perfekte SOS-Lösung, um Ansätze in Sekunden verschwinden zu lassen - ist ab Juli 2015 in allen L’Oréal Professionnel Salons erhältlich! HAIR TOUCH UP ist das erste professionelle Make-up Spray zum Kaschieren der Ansätze. Die innovative Formel basiert auf professionellen Make-up Pigmenten, die sich jeder Haarfarbe bis auf einen halben Farbton genau anpassen. Die vier natürlichen Nuancen Schwarz, Braun, Hellbraun und Dunkelblond garantieren ein natürlich-schönes Farbergebnis, das harmonisch auf die aktuelle Haarfarbe abgestimmt ist und decken graue Ansätze zuverlässig bis zur nächsten Haarwäsche ab. Die einfache, gezielte und schnelle Anwendung überzeugt. Anwendung: Das auswaschbare Ansatzkaschier-Spray einfach aus ca. 15cm Abstand auf den Ansatz (Scheitel, Seiten) sprühen. Die Nuancen passen sich optisch der natürlichen Haarfarbe an. Die Farbe wäscht sich bei der nächsten Haarwäsche aus. (75 ml, 15,90 Euro) Das neue HAIR TOUCH UP ist ab Juli 2015 exklusiv in L’Oréal Professionnel-Salons erhältlich. Weitere Informationen und Salonfinder unter www.loreal-professionnel.de. *Source: Beauty Track 2012 : women between 15 yo 75 yo coloring hair at home, France, Italy, Spain, Germany, US. 2015-06-01 19:03:34 https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2108_0.jpg
HAIR TOUCH UP: L'Oréal Professionnel / L'Oréal Deutschland GmbH

HAIR TOUCH UP

Das erste auswaschbare Ansatzkaschierspray mit professionellen Make-up Pigmenten
Perfekt coloriertes Haar besticht durch strahlenden Glanz, intensive Farbreflexe und eine gezielte Grauhaarabdeckung. Doch bereits nach drei bis vier Wochen ist ein deutlicher Ansatz erkennbar. 42% der Frauen greifen zu...
 
Der Startschuss für die neuen Trends der Saison Herbst/Winter 2017/18 ist auf den Laufstegen bereits gefallen: ob colorful, natürlich oder platinblond, Kontraste und Farben machen gemeinsame Sache und mischen die Fashion Szene ordentlich auf. Ganz nach dem Motto „HAIRCOLOR IS THE NEW MAKE-UP“ ist und bleibt eine typgerechte Coloration auch für die kalten Wintermonate ein absolutes Must-Have! | HAIRTRENDS,Herbst/Winter,2017/2018,L´Oréal,Professionnel,präsentiert,neuen,Trends,Saison True

Der Startschuss für die neuen Trends der Saison Herbst/Winter 2017/18 ist auf den Laufstegen bereits gefallen: ob colorful, natürlich oder platinblond, Kontraste und Farben machen gemeinsame Sache und mischen die Fashion Szene ordentlich auf. Ganz nach dem Motto „HAIRCOLOR IS THE NEW MAKE-UP“ ist und bleibt eine typgerechte Coloration auch für die kalten Wintermonate ein absolutes Must-Have!

HAIRTRENDS Herbst/Winter 2017/2018 HAIRTRENDS Herbst/Winter 2017/2018 L´Oréal Professionnel präsentiert die neuen Trends der Saison Der Startschuss für die neuen Trends der Saison Herbst/Winter 2017/18 ist auf den Laufstegen bereits gefallen: ob colorful, natürlich oder platinblond, Kontraste und Farben machen gemeinsame Sache und mischen die Fashion Szene ordentlich auf. Ganz nach dem Motto „HAIRCOLOR IS THE NEW MAKE-UP“ ist und bleibt eine typgerechte Coloration auch für die kalten Wintermonate ein absolutes Must-Have! | Mit den Hairtrends H/W 2017/18 präsentiert L’Oréal Professionnel eine Kollektion, die einen ganz individuellen Style zulässt und, wie beim Make-Up, die eigene Persönlichkeit unterstreicht. Auch dieses Mal wurden die Looks von Designerin Vanessa Bruno in Zusammenarbeit mit internationalen L’Oréal Professionnel Haar- Experten und Botschaftern kreiert. Verkörpert werden die neuen Hairtrends durch die Musen und Spokespersons Hailey Baldwin und Gizele Oliveira. TIGER EYE Die Colorationstechnik Foilyage ist die Trendtechnik 2017/18! Sie ist von der Make-Up-Technik Layering abgeleitet. Dabei werden mehrere Lagen Make-up aufgetragen und so Lichtreflexe ohne radikale Veränderungen ermöglicht. Foilyage verkörpert das Beste aus der flexiblen Balayage Freihandtechnik und der präzisen Foliensträhnen-Technik: für ein natürliches leuchtendes Ergebnis selbst bei dunklem Haar! Mit der neuen Foilyage Färbetechnik können neue aufregende Styles kreiert werden, wie der Haarfarbentrend TIGER EYE! Namensgeber dieses speziellen Colorationstrends ist der Edelstein Tigerauge, ein Quarz mit einem karamell- braunen Farbverlauf, der bei Lichteinfall aufblitzt. Diese funkelnden Reflexe in Kombination mit den sanften, subtilen warmen Karamel-Highlights verleihen dem Haar mehr Tiefe und Dimension - für einen natürlichen Look mit multidimensionalen Effekten! ROOT SHADOW Hailey Baldwin trägt diese Saison den Foilyage Colorationstrend ROOT SHADOW, bei dem der Ansatz in Szene gesetzt wird! Die Übergänge werden bei diesem Trend verwischt, sodass ein sehr natürlicher Farbverlauf zwischen dunkler Ansatzfarbe und hellen Längen entsteht. Die Foilyage-Technik ermöglicht dabei zwei Schritte in einem Arbeitsgang: Stärkere Aufhellung in den Spitzen als am Ansatz und im Mittelstück. Dies kreiert einen natürlichen Ansatzeffekt, sowie tolle Akzente in den Längen und Spitzen, die durch die Foliensträhnen gesetzt werden. Neben der Coloration steht jedoch auch der perfekte Schnitt & das individuelle Styling im Fokus der Herbst/Winter 2017/18 Hairtrends, die durch führende internationale L’Oréal Professionnel Stylisten und Friseure entwickelt wurden: BANG-BANG - Der perfekte Pony OB GLATT, GELOCKT, MINI ODER MAXI: PONY TRAGEN IST WIEDER ANGESAGT! An diesem IT-Trend kommt in der Herbst/Winter Saison einfach niemand vorbei. Der Pony feiert sein großes Comeback und die Fashionista- und It-Girl-Welt ist bereits hin und weg: Ob kurz, lang, gelockt oder ausgefranst - er schmeichelt jeder Gesichtsform und macht alle Launen mit. Es gibt unendlich viele Variationen des Ponys, sodass eine brave Frisur auf einmal das gewisse Etwas bekommt oder der natürliche Look mit wenigen Scherenschnitten plötzlich stylisher denn je aussieht. Für jede Persönlichkeit, Gesichtsform und Haarstruktur ist etwas dabei! Matteo Pasinato, L’Oréal Professionnel-Botschafter aus dem Salon Ego Capelli hat den Trendlook EYE BANG entworfen, der durch die Trend-Coloration ROOT SHADOW in einem goldigen Ton optimal in Szene gesetzt wird! „Am Haaransatz habe ich mit einer INOA-Nuance in einem etwas dunkleren Ton gearbeitet, um dem Look Tiefe zu verleihen und von den Längen bis hin zu den Spitzen habe ich die Blondierung Platinium Plus per Hand aufgetragen, für einen natürlichen Glanzeffekt.“ Der Pony kommt dank eines raffinierten Stufenschnitts perfekt zur Geltung und sorgt für ultimative CATS EYES! „Grundsätzlich steht ein Pony allen, wobei man es jedoch vermeiden sollte, ihn nur aufgrund eines Modetrends zu tragen - er sollte auf alle Fälle zur Gesichtsform passen. Schmale Gesichter kommen beispielsweise besser zur Geltung durch einen langen, seitlich getragenen Pony. Ein dicker Pony kann ein Gesicht breiter wirken lassen, weshalb er in einem solchen Fall in der Mitte aufgeteilt werden sollte, um den Blick optimal zur Geltung zu bringen. Je länger der Pony, desto besser wird der Blick in Szene gesetzt und desto sexier wirkt der Look“, so Pasinato. Eine weitere Interpretation des Ponys zeigen die L’Oréal Professionnel International Hair Artists Min Kim und Anh Co Tran: Ein Pony und zwei verschiedene Looks im 70er-Jahre Stil à la David Bowie verleihen allen Mädels einen einzigartigen Stil! CURLY SHAGGY HAIR, ein Glam-Rock Style mit lockigem Haar und Pony, inspiriert von den 1970er- Jahren Dauerwellen und Afro-Schnitten oder BEAUTIFUL WIE BOWIE, ein ausgefranster Pony mit leichten Stufen in Kombination mit locker fallendem Haar, ist für die Stylisten ein absoluter Herbst/Winter Trend 2017/18! BLEACH OBSESSION Tolga Güner und Stéfan Illenseer, L’Oréal Professionnel- Botschafter aus dem Salon Blush Hour, haben sich einen raffinierten Bob mit Pony ausgedacht, der durch einen leuchtenden Bleach-Look abgerundet wird: BANGED BOB! „Für diesen Bob mit Pony haben wir uns für einen fast weißen, natürlichen Haaransatz entschieden und ab der Mitte der Haarlänge bis hin zu den Spitzen haben wir einen leichten Asch- Irisé Blond-Ton auf-getragen, der den Teint zum Strahlen bringt“, so die beiden. Ein Bob mit Pony ist ein echtes Haar-Chamäleon und passt sich an alles an, selbst an einen Wavy-Style, der so aussieht als käme man gerade vom Strand. Um das Haar effektiv bei der Blondierung zu schützen, wurde das 3-Phasen System SMARTBOND angewendet. Durch das einzigartige System erhält blondiertes Haar Kräftigung, Glanz und Geschmeidigkeit! Fotocredit: L’Oréal Professionnel 2017-08-01 14:48:36 HAIRTRENDS,Herbst/Winter,2017/2018,L´Oréal,Professionnel,präsentiert,neuen,Trends,Saison True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3660_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3660_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
HAIRTRENDS Herbst/Winter 2017/2018: L'Oréal Professionnel / L'Oréal Deutschland GmbH

HAIRTRENDS Herbst/Winter 2017/2018

L´Oréal Professionnel präsentiert die neuen Trends der Saison
Der Startschuss für die neuen Trends der Saison Herbst/Winter 2017/18 ist auf den Laufstegen bereits gefallen: ob colorful, natürlich oder platinblond, Kontraste und Farben machen gemeinsame Sache und mischen die...
 
Die Haute Coiffure Franҫaise zeigt mit der neuen ONE-Collection für Frühjahr/Sommer 2015, dass Einzigartigkeit mehr denn je im Trend liegt! Die neuen Looks stehen synonym für Modernität und Authentizität, gepaart mit einem Hauch Verrücktheit. | HCF,präsentiert:,ONE,Trend,Collection,Frühjahr/Sommer,2015,Haarstyle,Lebensstil,Persönlichkeit,maximal,widerspiegelt True

Die Haute Coiffure Franҫaise zeigt mit der neuen ONE-Collection für Frühjahr/Sommer 2015, dass Einzigartigkeit mehr denn je im Trend liegt! Die neuen Looks stehen synonym für Modernität und Authentizität, gepaart mit einem Hauch Verrücktheit.

HCF präsentiert: ONE - Die Trend-Collection Frühjahr/Sommer 2015 HCF präsentiert: ONE - Die Trend-Collection Frühjahr/Sommer 2015 Ein Haarstyle, der den Lebensstil und die Persönlichkeit maximal widerspiegelt Die Haute Coiffure Franҫaise zeigt mit der neuen ONE-Collection für Frühjahr/Sommer 2015, dass Einzigartigkeit mehr denn je im Trend liegt! Die neuen Looks stehen synonym für Modernität und Authentizität, gepaart mit einem Hauch Verrücktheit. | Zweimal jährlich kreiert die Haute Coiffure Franҫaise eine Trend-Collection, die Friseuren in aller Welt als Inspirationsquelle für aktuelle Schnitte, kreative Farbeffekte und zeitgemäße Stylings dient. Handwerkliches Können und dynamischer Zeitgeist gehen Hand in Hand und lassen Trendvisionen Realität werden! Die aktuelle Trend-Collection der Haute Coiffure Franҫaise ONE ist eine Hommage an den Zeitgeist, gepaart mit der Einzigartigkeit eines jeden Individuums. Umgesetzt wurde die diesjährige Trend-Collection Frühjahr/Sommer 2015 von den Top-Stylisten Sophie Baucais, Véronique Dumazet, Jérémy Blanc, Cyril Fourcade, Christopher Gaillet, Laetitia Guenaou, Philippe Laurent, Laurent Tourette und Éric Zemmour. Die Haute Coiffure Franҫaise Looks sind maßgeschneidert für resolute, knallharte und dennoch lässig-natürliche Frauen! Die Trend-Collection setzt auf die Persönlichkeit eines jeden Individuums. Nicht umsonst sind die aktuellen Trendlooks absolut ausdrucksstark und einzigartig - so facettenreich wie der Lebensstil eines jeden Einzelnen. Die Haute Coiffure Franҫaise Collection ONE reflektiert das Jetzt und Hier. Das Ergebnis: Authentische Looks, die modern, lässig und bestimmt wirken - Stylings für Frauen, die wissen was sie wollen. Sei es der extrem gelockte Long-Bob, der eine Extra-Portion Wildheit und Unangepasstheit ausdrückt, der strukturierte Bob, der zugleich streng und rockig wirkt oder die natürlich fallenden, weichen Wellen, die mit dem akkurat geschnittenen Pony mädchenhaft und dennoch bestimmt wirken. Grenzenlos und einzigartig - Der Men Cut steht für eine überzeugte Selbstsicherheit und Unangepasstheit. Der moderne Mann ist sportlich und setzt auf ein lockeres Haarstyling, das voll und ganz auf seine Bedürfnisse abgestimmt ist. Praktikabilität und ein leicht umsetzbares, unkompliziertes Styling sind für ihn das A und O. Sein kurzer Haarschnitt und fast ernst wirkender Look sind angesichts der entspannten Lässigkeit fast irreführend. Fotocredit: Haute Coiffure Franҫaise/ L‘Oréal Professionnel 2015-04-09 15:35:30 HCF,präsentiert:,ONE,Trend,Collection,Frühjahr/Sommer,2015,Haarstyle,Lebensstil,Persönlichkeit,maximal,widerspiegelt True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2025_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2025_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
HCF präsentiert: ONE - Die Trend-Collection Frühjahr/Sommer 2015: L'Oréal Professionnel / L'Oréal Deutschland GmbH

HCF präsentiert: ONE - Die Trend-Collection Frühjahr/Sommer 2015

Ein Haarstyle, der den Lebensstil und die Persönlichkeit maximal widerspiegelt
Die Haute Coiffure Franҫaise zeigt mit der neuen ONE-Collection für Frühjahr/Sommer 2015, dass Einzigartigkeit mehr denn je im Trend liegt! Die neuen Looks stehen synonym für Modernität und...
 
Die Mercedes Benz Fashion Week verzauberte vergangene Woche ganz Berlin. Wie jedes Jahr zelebrierten Designer ihre Looks, feierten Prominente auf roten Teppichen und zauberten Make-up und Haarstylisten aufregende Looks. Neu war dieses Jahr allerdings das große Finale der Woche: die L´Oréal Professionnel Fashion Week. | Heisse,Looks,Eisstadion,echte,Premiere,L´Oréal,Professionnel True

Die Mercedes Benz Fashion Week verzauberte vergangene Woche ganz Berlin. Wie jedes Jahr zelebrierten Designer ihre Looks, feierten Prominente auf roten Teppichen und zauberten Make-up und Haarstylisten aufregende Looks. Neu war dieses Jahr allerdings das große Finale der Woche: die L´Oréal Professionnel Fashion Week.

Heisse Looks im Eisstadion Heisse Looks im Eisstadion und eine echte Premiere für L´Oréal Professionnel Die Mercedes Benz Fashion Week verzauberte vergangene Woche ganz Berlin. Wie jedes Jahr zelebrierten Designer ihre Looks, feierten Prominente auf roten Teppichen und zauberten Make-up und Haarstylisten aufregende Looks. Neu war dieses Jahr allerdings das große Finale der Woche: die L´Oréal Professionnel Fashion Week. | Mit einer aufregenden und atemberaubenden Show, die Fashion und Haare auf wunderbare Weise und noch nie gesehen in Szene setze, mit DEN Top-Akteuren Deutschlands, prominenter Unterstützung und begeisterten Gästen. Zunächst aber kreierte die Marke L´Oréal Professionnel erneut wunderbare Frisurenlooks mit einem begeisterten und kreativen Team für die über 30 gezeigten Fashion Shows im Erika Heß-Eisstadion. Mit einem Team von über 35 Friseuren stylte André Märtens, Head of Hair der Mercedes Benz Fashion Week für L’Oréal Professionnel die Modelle der Shows und setzte dabei wieder angesagte Haar-Kreationen für die Spring/ Summer Saison 2017 um. Beim großen Jubiläum von Michael Michalsky zauberte das Team in der festlichen Location am Freitag Abemd den Models zauberhafte und feminine glänzende Dutts, die die Haute Couture des Designers in einer festlichen Location wunderbar in Szene setzen. Das große Highlight und das Grande Finale der Fashion Week Juli 2016 allerdings war die L´Oréal Professionnel Fashion Week. Im Tempodrom feierten begeisterte 1400 Gäste, Friseure, Journalisten und Akteure das Thema Haare und Fashion. Bei der großen Ausschreibung zu Stylists for tomorrow wurden zunächst die 3 Gewinnerinnen des Nachwuchswettbewerbs gekürt und zeigten Haarkreationen zum Thema Japan mit Mode der Universität der Künste. Die Guido Maria Kretschmer Show begeisterte durch tragbare Sommermode und den wunderbaren romantischen Zopf mit glänzenden Wellen. Die Designerin Irene Luft verzauberte durch individuelle Haarstylings, die auf der Bühne von den größten Akteuren der Marke live gezaubert wurden und das große Finale war dann der Auftritt von Markenbotschafterin Grace Capristo, die zunächst ihre Hitsingle „One Woman Army“ präsentierte und im Anschluss bei der Color Sensation Show die aktuellen Colorationstrends mit angesagten Hits begleitete. Gemeinsam feuerte man dann noch beim großen Public Viewing die deutsche Nationalmannschaft im EM-Achtelfinale an und erlebte gemeinsam den Sieg, bevor eine ausgelassene Aftershow-Party gefeiert wurde. Fotocredit: L’Oréal Professionnel / Adrian Bedoy 2016-07-06 17:13:14 Heisse,Looks,Eisstadion,echte,Premiere,L´Oréal,Professionnel True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2865_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2865_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Heisse Looks im Eisstadion: L'Oréal Professionnel / L'Oréal Deutschland GmbH

Heisse Looks im Eisstadion

und eine echte Premiere für L´Oréal Professionnel
Die Mercedes Benz Fashion Week verzauberte vergangene Woche ganz Berlin. Wie jedes Jahr zelebrierten Designer ihre Looks, feierten Prominente auf roten Teppichen und zauberten Make-up und Haarstylisten aufregende Looks. Neu...
 
Ob eine aufregende Farbveränderung im angesagten Haar-Contouring-Look oder ein neuer Haarschnitt, der jünger und femininer wirkt: mit der richtigen Farbe und den passenden Pflege- und Stylingprodukten gefallen sich alle vier Damen noch besser als vorher. | Helmut,Eisele,trendigen,Vorher,Nachher,Looks,L´Oréal,Professionnel,Stylist,vier,Leserinnen,beraten,sie,tollen,neuen,begeistert True

Ob eine aufregende Farbveränderung im angesagten Haar-Contouring-Look oder ein neuer Haarschnitt, der jünger und femininer wirkt: mit der richtigen Farbe und den passenden Pflege- und Stylingprodukten gefallen sich alle vier Damen noch besser als vorher.

Helmut Eisele mit trendigen Vorher-Nachher-Looks Helmut Eisele mit trendigen Vorher-Nachher-Looks L´Oréal Professionnel-Stylist Helmut Eisele hat vier Leserinnen beraten und sie mit tollen neuen Looks begeistert. Ob eine aufregende Farbveränderung im angesagten Haar-Contouring-Look oder ein neuer Haarschnitt, der jünger und femininer wirkt: mit der richtigen Farbe und den passenden Pflege- und Stylingprodukten gefallen sich alle vier Damen noch besser als vorher. | Graues Haar - ganz trendy und angesagt Brigitte ist 55 Jahre alt und eigentlich mit ihren naturgrauen Haaren zufrieden. Allerdings wünscht sie sich mehr Volumen und Kontur durch eie FRisur und mehr Glanz für ihr z.T. stumpfes Haar. Bei Brigitte wurde vom Team Eisele zunächst eine klare Kontur geschnitten und das Volumen im Seitenbereich reduziert, aber das Deckhaar wurde etwas länger gelassen, das macht eine weiche Gesichtskontur. Das Pony wurde diagonal geschnitten – für eine jugendliche Business-Note. Das Haar wurde mit einem glossigen Glanz versehen, um dem naturgrauen Haar etwas mehr Glanz und Tiefe zu verleihen. (Dia light 8/23), Mit diesem perligen Gloss wurde die natürliche Färbung und das Strähnenbild erhalten. Angesagter Bob für ein noch jugendlicheres Aussehen Sylke ist 35 Jahre alt und Grafikdesignerin. Sie wünscht sich eine pflegeleichte und angesagte Frisur für ihr volles Haar. Zur optimalen Vorbereitung des Haares erhält sie ein Pro Fiber Treatment für mittel geschädigtes Haar. Ihre Grundlänge wird erheblich gekürzt und ein Bob mit weichen Stufen für mehr Volumen geschnitten. Die Aussenkonturen werden exakt geschnitten, die Innenlinien fließend geschnitten. Das Pony wird leicht angeschrägt. Stylist Eisele föhnt das Haar über die Rundbürste trocken. Mit Myhic Oil Shimmering Oil in den Spitzen verleiht er den Haaren Struktur und gibt ihnen Extraglanz. Brigitte, 55 Schnitt: Bei Brigitte wurde zunächst eine klare Kontur geschnitten und das Volumen im Seitenbereich reduziert, aber das Deckhaar wurde etwas länger gelassen, das macht eine weiche Gesichtskontur. Das Pony wurde diagonal geschnitten – für eine jugendliche Business-Note. Farbe: Das Haar wurde mit einem glossigen Glanz versehen, um die dem naturgrauen Haar etwas mehr Glanz und Tiefe zu verleihen. (Dia light 8/23), Mit diesem perligen Gloss wurde die natürliche Färbung und das Strähnenbild erhalten. Styling: Look 1 - Edler Business-Look: Das Haar über die Rundbürste trocken föhnen - die Konturen dabei schmal föhnen. Einen tiefen Seitenscheitel ziehen, zur Fixierung tecni.art Air Fix auf das trockene Haar auftragen. Look 2 - Mondäner Fashion-Style: Volumenpuder auf die Ponypartie auftragen und einkneten. Mit dem Lockenstab die Ponypartie grob curlen und eine Standwelle zaubern, Mit den Fingern und evtl. einem Toupierkamm die Haare auflockern. Seitenpartie streng zurück nehmen und fixieren. Sylke, 37, Grafik- und Kommunikationsdesignerin Pflege: Silke erhält zur optimalen Vorbereitung des Haares ein Pro Fiber Treatment für mittel geschädigtes Haar. Schnitt: Ihre Grundlänge wird erheblich gekürzt und ein Bob mit weichen Stufen für mehr Volumen geschnitten. Die Aussenkonturen werden exakt geschnitten, die Innenlinien fließend geschnitten. Das Pony wird leicht angeschrägt. Styling: Look 1 - Glänzender Bob: über die Rundbürste trocken föhnen. Mit Myhic Oil Shimmering Oil in den Spitzen den Haaren Struktur verleihen und den Extraglanz hervorheben. Look 2 - Romantische Wasserwelle trifft auf undone Wellen: mit dem Lockenstab mittlere Größe natürliche Locken zaubern, Ansatz ein Stück rauslassen, Lockenstab in der Mitte ansetzen, Spitze glatt lassen; Ponypartie in Wasserwelle legen mit einem Welleneisen, am Schluss mit Haarspray fixieren. Claudia, 38 Schnitt: Optimaler Schnitt für naturgewelltes Haar: stumpfe Enden und leichte Stufen, nicht zu sehr ausgedünnt. Ihre Grundlänge wurde um ca. 5 cm und ein Pony geschnitten, um eine Kontur in der Vorderfront zu setzen Farbe: Hier wurde mit Haar-Contouring gearbeitet, das heisst mit dem gezielten Einsatz von Strähnchen in Freihandtechnik wird die Gesichtsform perfekt modelliert, einige Partien kaschiert und andere durch den Einsatz von Licht (helleren ) hervorgehoben. Claudia hat ein leicht kantiges Gesicht mit etwas fliehendem Kinn. Daher bekommt sie Highlights in der unteren Kinnpartie und leichte Strähnchen im Pony. Im Anschluss erhält sie eine Tönung auf ihren Hautton abgestimmt, der Ansatz wird in einem leichten Blond-Kupferton getönt, die Grundfarbe wird im Anschluss darauf abgestimmt Styling: Look 1 - Romantische Wellen mit jungem Pony: Einen volumengebenden Schaumfestiger in das handtuchtrockene Haar einkneten. Das verleiht Griffigkeit und die Frisur hält länger. Über Kopf trocken föhnen und im Anschluss mit einer kleinen Rundbürste Strähne für Strähne föhnen. Die Spitzen mit einer großen Rundbürste nach außen föhnen. Das verleiht einen harmonischen Schwung. Look 2 - sleek Beauty: Für einen noch jüngeren Look das Haar glatt föhnen und das Pony zur Seite stylen. Die Spitzen mit den Fingern akzentuieren. Petra, 52 Schnitt: Petras Naturkrause ist für einen Friseur eine echte Herausforderung. Daher wurden die Spitzen nur leicht angeschnitten. Bei Naturkrause unbedingt auf die Gesichtsform achten, wenn es zu kurz ist, kann das Haar noch kantiger wirken lassen. Daher ist für Petra der schulterlange Look genau der Richtige. Wer dauerhaft glatte Haare haben möchte, kann eine chemische Glättung beim Friseur machen lassen: Extenso. Für das tägliche Finish mit einem Glätteisen nachstylen. Dabei unbedingt ein Hitzeschutzprodukt verwenden, um das Haar nicht weiter auszutrocknen. Farbe: Das Haar wurde mit einem warmen Braunton, das leicht ins Rot geht, getönt und dadurch noch satter und reichhaltiger gefärbt. Die unterschiedlichen Farbnuancen in Petras Haaren wurden dadurch ausgeglichen, der Ansatz wurde etwas dunkler gemacht als der Rest, die Spitzen laufen in einem rötlichen Ton aus. Der Farbverlauf erinnert dadurch an Sombré. Styling: Look 1 - Rockwellen: Allgemein ist Glanz ein großes Thema bei solcher Naturkrause. Also viel Pflege und die richtigen Stylingprodukte verwenden. Zum Beispiel Mythic Oil Shimmering Oil. Die Haare Strähne für Strähne über die Paddelbrush trocken föhnen. Zum Schluss noch Wellen ins Haar zaubern mit einem Glätteisen und mit Haarspray fixieren. Look 2 - Geflochtener Seitendutt: Dieser romantische, aber lässige Look ist ruckzuck selbst zuhause gemacht. Dafür die Haare seitlich in Bauernzopftechnik flechten und zu einem seitlich geflochtenen Zopf mit einem Gummi fixieren. Nun das Haar einschlagen und mit ein paar Haarklammern nach innen befestigen. Ein paar Strähnen seitlich herausziehen, das lockert das Ganze noch einmal wunderbar auf. Fotograf: Tore Petersen Haarstyling: Helmut Eisele mit Produkten von L´Oréal Professionnel Make-up: Anja Pagel 2016-06-30 19:07:21 Helmut,Eisele,trendigen,Vorher,Nachher,Looks,L´Oréal,Professionnel,Stylist,vier,Leserinnen,beraten,sie,tollen,neuen,begeistert True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2851_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2851_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Helmut Eisele mit trendigen Vorher-Nachher-Looks: L'Oréal Professionnel / L'Oréal Deutschland GmbH

Helmut Eisele mit trendigen Vorher-Nachher-Looks

L´Oréal Professionnel-Stylist Helmut Eisele hat vier Leserinnen beraten und sie mit tollen neuen Looks begeistert.
Ob eine aufregende Farbveränderung im angesagten Haar-Contouring-Look oder ein neuer Haarschnitt, der jünger und femininer wirkt: mit der richtigen Farbe und den passenden Pflege- und Stylingprodukten gefallen sich...
 
Die Jugendkultur und den Style der 80er Jahre neu interpretiert, schafft das Creative Team eine Menge Looks voller Freiheiten. Erlaubt ist alles, was gefällt. Und die Styles bieten jedem etwas, womit er sich identifizieren kann. | I,Collection,2016,Keller,School,Zeit,ständigen,Wandels,Umbrüche,überträgt,school,wilde,laute True

Die Jugendkultur und den Style der 80er Jahre neu interpretiert, schafft das Creative Team eine Menge Looks voller Freiheiten. Erlaubt ist alles, was gefällt. Und die Styles bieten jedem etwas, womit er sich identifizieren kann.

I am Collection 2016 von Keller the School I am Collection 2016 von Keller the School Die Zeit des ständigen Wandels und der Umbrüche überträgt Keller the school in die wilde und laute I am Collection 2016 Die Jugendkultur und den Style der 80er Jahre neu interpretiert, schafft das Creative Team eine Menge Looks voller Freiheiten. Erlaubt ist alles, was gefällt. Und die Styles bieten jedem etwas, womit er sich identifizieren kann. | Genderless Fashion Trends beeinflussen die Parts der neuen Kollektion. Bei den Styles geht es darum, den eigenen Look zu halten und den Chic nicht zu verlieren. Die Cuts müssen nicht zu perfekt sein, denn provozierende Haarschnitte sind absolut salonfähig. I am //shorty besticht durch einen urbanen Street Look, die Haare sind feminin rebellisch, laut, cool und wild. Der Retro Trend aus den 80er Jahren ist zurück und verleiht seinen Trägerinnen eine lässige Punk-Attitüde. I am //male Auch die Männer haben ihren eigenen Kopf. Die neuen Herrencuts des Parts //male bieten jede Menge Freiheiten. Die Looks sind gleichermaßen mutig, modern und natürlich. Auch hier bewirkt Keller the school eine Wiederbelebung des zurückliegenden London Styles und zeigt neue Perspektiven des Retro Trends. I am //long zeigt sich modern und ausdrucksstark. Geprägt von einer neuen Romantik offenbaren die langen Haare im Undone Look Styles, mit denen sich die Frauen selbst verwirklichen sollen. I am //curly ist ein New Romantic Look, der uns mit seinem Hauch von Glamour verzaubert. Locken bringen Volumen auf den Kopf und wirken ebenso quirlig wie elegant. Sanfte, natürliche Haarfarben mit weichen Effekten bestimmen die Schnitte dieses Parts. I am //colors kennzeichnen die neuen Cuts: einerseits beherrschen Balayage und Aquarelltechniken die Farbwelt. Apricot und Beige, aber auch ein warmes Braun und Mahagoni unterstreichen die natürlichen Haarbewegungen. Im Kontrast dazu stehen kühle und beruhigende Farben wie Silber, Weiß oder helle Holztöne. Fotocredit: L´Oréal Professionnel / Keller the School 2016-02-28 09:13:24 I,Collection,2016,Keller,School,Zeit,ständigen,Wandels,Umbrüche,überträgt,school,wilde,laute True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2592_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2592_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
I am Collection 2016 von Keller the School: L'Oréal Professionnel / L'Oréal Deutschland GmbH

I am Collection 2016 von Keller the School

Die Zeit des ständigen Wandels und der Umbrüche überträgt Keller the school in die wilde und laute I am Collection 2016
Die Jugendkultur und den Style der 80er Jahre neu interpretiert, schafft das Creative Team eine Menge Looks voller Freiheiten. Erlaubt ist alles, was gefällt. Und die Styles bieten jedem etwas, womit er sich...
 
Christophe Gaillet zeigt uns einmal mehr seine grenzenlose Phantasie und feinste Texturen - eine Hymne an die Zartheit. | IMPERIALE,neue,Kollektion,Christophe,Gaillet,Weiblichkeit,Leichtigkeit,Stil,endloser,Reinheit True

Christophe Gaillet zeigt uns einmal mehr seine grenzenlose Phantasie und feinste Texturen - eine Hymne an die Zartheit.

IMPERIALE - die neue Kollektion von Christophe Gaillet IMPERIALE - die neue Kollektion von Christophe Gaillet Weiblichkeit, Leichtigkeit und Stil endloser Reinheit Christophe Gaillet zeigt uns einmal mehr seine grenzenlose Phantasie und feinste Texturen - eine Hymne an die Zartheit. | IMPERIALE Credits Hair: Christophe Gaillet Photo: Weronika Kosinska Make-up: Izabela Szelagowska Stylism: Wioletta Podsiadlik, Anna Pietrowicz, Patrycja Siwiec Production: MK Production 2017-04-15 09:51:37 IMPERIALE,neue,Kollektion,Christophe,Gaillet,Weiblichkeit,Leichtigkeit,Stil,endloser,Reinheit True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3414_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3414_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
IMPERIALE - die neue Kollektion von Christophe Gaillet: L'Oréal Professionnel / L'Oréal Deutschland GmbH

IMPERIALE - die neue Kollektion von Christophe Gaillet

Weiblichkeit, Leichtigkeit und Stil endloser Reinheit
Christophe Gaillet zeigt uns einmal mehr seine grenzenlose Phantasie und feinste Texturen - eine Hymne an die Zartheit. | IMPERIALE Credits Hair: Christophe Gaillet Photo: Weronika Kosinska Make-up: Izabela...
 
40.000 Salons weltweit können sich nicht irren - sie wählen für das ultimative Finish das Haarspray mit unverkennbarem Kultstatus: INFINIUM. Alle elf Sekunden wird ein Infinium Haarspray weltweit in einem L’Oréal Professionnel Salon verkauft. Die Ikone unter den Haarsprays ist seit 25 Jahren Partner namhafter Top-Stylisten und der Stylingprofi bei insgesamt 548 Fashion Shows im Jahr 2012. L’Oréal Professionnel präsentiert nun das beste INFINIUM aller Zeiten: Für ein anmutiges, elegantes Finish, perfekt und unendlich professionell - gleich einer wahren Stilikone! | INFINIUM,Ikone,unter,Haarsprays,&,Lieblingsspray,Catwalks True

40.000 Salons weltweit können sich nicht irren - sie wählen für das ultimative Finish das Haarspray mit unverkennbarem Kultstatus: INFINIUM. Alle elf Sekunden wird ein Infinium Haarspray weltweit in einem L’Oréal Professionnel Salon verkauft. Die Ikone unter den Haarsprays ist seit 25 Jahren Partner namhafter Top-Stylisten und der Stylingprofi bei insgesamt 548 Fashion Shows im Jahr 2012. L’Oréal Professionnel präsentiert nun das beste INFINIUM aller Zeiten: Für ein anmutiges, elegantes Finish, perfekt und unendlich professionell - gleich einer wahren Stilikone!

INFINIUM Die Ikone unter den Haarsprays & das Lieblingsspray der Catwalks | 40.000 Salons weltweit können sich nicht irren - sie wählen für das ultimative Finish das Haarspray mit unverkennbarem Kultstatus: INFINIUM. Alle elf Sekunden wird ein Infinium Haarspray weltweit in einem L’Oréal Professionnel Salon verkauft. Die Ikone unter den Haarsprays ist seit 25 Jahren Partner namhafter Top-Stylisten und der Stylingprofi bei insgesamt 548 Fashion Shows im Jahr 2012. L’Oréal Professionnel präsentiert nun das beste INFINIUM aller Zeiten: Für ein anmutiges, elegantes Finish, perfekt und unendlich professionell - gleich einer wahren Stilikone! | | Durch seine einzigartige Technologie hat INFINIUM bei den Fashion Weeks von New York über Mailand bis Paris absoluten Kultstatus erreicht. James Pecis, einer der talentiertesten Studio-Haarstylisten für L’Oréal Professionnel weltweit und Top-Stylist für namhafte Luxuslabels wie Chloé und Carven, hat die neue und einzigartige Formel getestet: „Das neue Infinium verspricht ultimativen, gut zu bearbeitenden Halt ohne den Look dabei nach Haarspray aussehen zu lassen. Es ist unglaublich trocken und gibt mir dennoch die Kontrolle über die Styles, die ich backstage kurz vor der Show benötige. Die Flexibilität, der sofortige Halt und das nahezu unsichtbar, aber perfekte Resultat, macht Infinium zu einem der wichtigsten Stylingprodukte backstage.“ Stilgespür, Anmut und Eleganz stehen synonym für wahre Ikonen - jede dieser Charakteristiken wird durch den perfekten Look veredelt. Das neue INFINIUM mit neuem Packaging und überarbeiteter Formel sorgt genau für dieses ultimative, unverkennbare Finish - ein Styling-Produkt mit Kultstatus! Das feinste Haarspray der Welt überzeugt Haarstylisten weltweit mit seinem starken, aber flexiblen Halt, der wie unsichtbar das perfekte Finish für jeden Look zaubert. Die neue Formel trocknet sofort ohne das Haar zu beschweren oder Rückstände zu hinterlassen. Dank der unglaublich feinen Diffusion durch Micro Shine Polymere mit 1.000 Fixierungspunkten pro Quadratzentimeter ist ein sehr natürliches Haargefühl garantiert. INFINIUM sorgt dabei für ein glänzendes, brillantes Finish. Das Aerosol lässt sich leicht auskämmen und das Haar ist problemlos neu frisierbar. In den drei Haltegraden soft, strong und extra-strong erhältlich, bietet das neue INFINIUM für jeden Look das optimale Finish. Ebenso flexibel sind die drei Größen von 100 ml, 300 ml und 500 ml: Sie sind die idealen Begleiter für jede Handtasche und Reise, im Badezimmer und für den professionellen Bedarf im Salon. INFINIUM (Haltegrad soft, strong & extra-strong) 100 ml, ca. 6,50 Euro INFINIUM (Haltegrad soft, strong & extra-strong) 300 ml, ca. 11,50 Euro INFINIUM (Haltegrad soft, strong & extra-strong) 500 ml, ca. 16,40 Euro 2014-08-03 14:09:31 https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/117_0.jpg
INFINIUM: L'Oréal Professionnel / L'Oréal Deutschland GmbH

INFINIUM

Die Ikone unter den Haarsprays & das Lieblingsspray der Catwalks
40.000 Salons weltweit können sich nicht irren - sie wählen für das ultimative Finish das Haarspray mit unverkennbarem Kultstatus: INFINIUM. Alle elf Sekunden wird ein Infinium Haarspray weltweit in einem...
 
Ein Styling, das lange hält? Ohne ein professionelles Haarspray undenkbar! Für parfümempfindliche Kundinnen, aber auch allergisch reagierende Friseure eine Gewissensentscheidung – denn besonders diese reagieren empfindlich auf die hohe Parfümbelastung durch Haarsprays im Salon. | INFINIUM,PURE,erste,professionelle,hypoallergene,Haarspray,beliebte,als,parfümfreie,Variante True

Ein Styling, das lange hält? Ohne ein professionelles Haarspray undenkbar! Für parfümempfindliche Kundinnen, aber auch allergisch reagierende Friseure eine Gewissensentscheidung – denn besonders diese reagieren empfindlich auf die hohe Parfümbelastung durch Haarsprays im Salon.

INFINIUM PURE - Das erste professionelle, hypoallergene Haarspray Das beliebte Haarspray als parfümfreie Variante! | Ein Styling, das lange hält? Ohne ein professionelles Haarspray undenkbar! Für parfümempfindliche Kundinnen, aber auch allergisch reagierende Friseure eine Gewissensentscheidung – denn besonders diese reagieren empfindlich auf die hohe Parfümbelastung durch Haarsprays im Salon. | | Haarspray oder nicht? Diese Frage stellt sich ab sofort nicht mehr, denn L’Oréal Professionnel präsentiert mit INFINIUM PURE das erste professionelle, hypoallergene Haarspray mit der bewährten Formel für ein perfektes, langanhaltendes Styling – frei von Parfüm und parfümierten Inhaltsstoffen! Immer mehr Endverbraucher entdecken ihre Vorliebe für parfümfreie Beauty-Produkte. Besonders im Salonalltag sind parfümierte Inhaltsstoffe ein relevantes Thema – wenn man beachtet, dass ein Friseur in seiner gesamten Laufbahn ca. 1.450 Flaschen Haarspray auf einer Fläche von etwa 17 m² verbraucht, von denen jede etwa 15 bis 20 Inhaltsstoffe und bis zu 14 Duftstoffe bzw. potentielle allergene Stabilisatoren enthält! L’Oréal Professionnel setzt genau hier an und lanciert mit INFINIUM PURE die professionelle Styling-Lösung für parfümempfindliche und allergische Friseure und Kundinnen. Die bewährte und beliebte INFINIUM-Formel überzeugt nach wie vor durch starken Halt und eine perfekte Produktperformance – allerdings zu 100% frei von Parfüm und Parfümduftstoffen. Die cleane Formel basiert auf nur sechs Inhaltsstoffen, schenkt ein langanhaltendes Styling und ist dank feinstem, professionellen Sprühverahlten und seiner angenehmen Anwendung optimal, um duftfrei im Salon maximale Ergebnisse zu erzielen. INFINIUM PURE ist in zwei Haltegraden erhältlich und steht für sofortigen Halt sowie eine ultra-trockene Formel, die keine sichtbaren Rückstände hinterlässt und dem Haar einen strahlenden Glanz verleiht. Die Infinium PURE Produkte in der Übersicht: PURE STRONG, 300 ml, UVP ca. 15,60 € PURE STRONG, 500 ml, UVP ca. 21,20 € PURE EXTRA STRONG, 300 ml, UVP ca. 15,60 € PURE EXTRA STRONG, 500 ml, UVP ca. 21,20 € Ab Mai auch erhältlich als praktische Reisegröße, 75 ml, UVP ca. 5,90 € INFINIUM PURE ist ab März 2018 exklusiv in L’Oréal Professionnel-Salons erhältlich. Weitere Informationen und Salonfinder unter www.loreal-professionnel.de. 2018-02-26 16:43:26 https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/4035_0.jpg
INFINIUM PURE - Das erste professionelle, hypoallergene Haarspray: L'Oréal Professionnel / L'Oréal Deutschland GmbH

INFINIUM PURE - Das erste professionelle, hypoallergene Haarspray

Das beliebte Haarspray als parfümfreie Variante!
Ein Styling, das lange hält? Ohne ein professionelles Haarspray undenkbar! Für parfümempfindliche Kundinnen, aber auch allergisch reagierende Friseure eine Gewissensentscheidung – denn besonders diese...
 
Bis zum 10. Juli 2015 dreht sich in Berlin wieder alles um die neusten Trends, Looks und Stylings für die kommende Saison. Bereits zum 17. Mal präsentieren Modegrößen ihre neusten Kollektionen und verzaubern das Publikum mit vielseitigen Looks. | Irene,Luft,Mercedes,Benz,Fashion,Week,2015,Haarstylings,aufregende,Kreationen:,André,Märtens,Team,wieder,L'Oréal,Professionnel,Einsatz True

Bis zum 10. Juli 2015 dreht sich in Berlin wieder alles um die neusten Trends, Looks und Stylings für die kommende Saison. Bereits zum 17. Mal präsentieren Modegrößen ihre neusten Kollektionen und verzaubern das Publikum mit vielseitigen Looks.

Irene Luft - Mercedes Benz Fashion Week 2015 Irene Luft - Mercedes Benz Fashion Week 2015 Haarstylings und aufregende Kreationen: André Märtens und sein Team sind wieder für L'Oréal Professionnel im Einsatz Bis zum 10. Juli 2015 dreht sich in Berlin wieder alles um die neusten Trends, Looks und Stylings für die kommende Saison. Bereits zum 17. Mal präsentieren Modegrößen ihre neusten Kollektionen und verzaubern das Publikum mit vielseitigen Looks. | Doch während auf dem Laufsteg die neusten Entwürfe der Designer vorgeführt werden, arbeitet das Atelier Artistique von L´Oréal Professionnel hinter den Kulissen wieder mit viel Leidenschaft und höchster Konzentration an den Haar-Stylings der Models: Mit einem Team von über 40 Friseuren stylt Head of Hair André Märtens die Modelle von mehr als 35 Shows und wird dabei wieder außergewöhnliche, märchenhafte und kreative Haar-Kreationen für die Herbst-/Winter-Saison 2015/2016 umsetzen. Fotocredit: © 2015 L'Oréal Professionnel / Thomas Rafalzyk 2015-07-09 08:17:43 Irene,Luft,Mercedes,Benz,Fashion,Week,2015,Haarstylings,aufregende,Kreationen:,André,Märtens,Team,wieder,L'Oréal,Professionnel,Einsatz True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2176_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2176_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Irene Luft - Mercedes Benz Fashion Week 2015: L'Oréal Professionnel / L'Oréal Deutschland GmbH

Irene Luft - Mercedes Benz Fashion Week 2015

Haarstylings und aufregende Kreationen: André Märtens und sein Team sind wieder für L'Oréal Professionnel im Einsatz
Bis zum 10. Juli 2015 dreht sich in Berlin wieder alles um die neusten Trends, Looks und Stylings für die kommende Saison. Bereits zum 17. Mal präsentieren Modegrößen ihre neusten Kollektionen und...
 
Irene Luft freut sich, ihre neue Herbst/Winter 2016 Kollektion erneut mit den Partnern L’Oréal Professionnel präsentieren zu können. | Irene,Luft,Mercedes,Benz,Fashion,Week,2016,Kernaussage,Looks:,Kämpferisch True

Irene Luft freut sich, ihre neue Herbst/Winter 2016 Kollektion erneut mit den Partnern L’Oréal Professionnel präsentieren zu können.

Irene Luft - Mercedes Benz Fashion Week 2016 Irene Luft - Mercedes Benz Fashion Week 2016 Kernaussage des Looks: Kämpferisch Irene Luft freut sich, ihre neue Herbst/Winter 2016 Kollektion erneut mit den Partnern L’Oréal Professionnel präsentieren zu können. | Lookbeschreibung Den Oberkopf in Höhe des Scheitelbein nach links und rechts tief abteilen Die Seiten und Hinterkopf - Partien mit L’Oréal Professionell tecni.art Air Fix eng an den Kopf befestigen und in Höhe des Wirbels zusammennehmen und abbinden. Haar vom Oberkopf ebenfalls zum Zopf zurücknehmen und abbinden. Die Zopfenden glätten und zu simplen Schlaufen legen anschließend am Kopf mit Poststichnadeln befestigen. Haarapplikationen in die Frisur integrieren und einfließen lassen, die Haarapplikationen variieren bei jedem Look. Irene Luft IRENE LUFT ist eine luxuriöse Prêt-à-porter-Marke mit Sitz in München. Der moderne, dennoch betont feminine, und romantische Stil ist die Handschrift des Labels. Der Werdegang der Designerin: Als Tochter einer Schneidermeistern aus Russland folgte sie den Spuren ihrer Mutter und absolvierte eine Ausbildung zur Couture-Schneiderin in Deutschland. Anschließend besuchte sie die renommierte Deutsche Meisterschule für Mode und danach die Akademie für Mode & Design in München. Während ihrer Tätigkeit für international bekannte Marken gründete Irene Luft ihr gleichnamiges Label. Fotocredit: L'Oréal Professionnel / Thomas Rafalzyk 2016-01-23 12:30:33 Irene,Luft,Mercedes,Benz,Fashion,Week,2016,Kernaussage,Looks:,Kämpferisch True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2509_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2509_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Irene Luft - Mercedes Benz Fashion Week 2016: L'Oréal Professionnel / L'Oréal Deutschland GmbH

Irene Luft - Mercedes Benz Fashion Week 2016

Kernaussage des Looks: Kämpferisch
Irene Luft freut sich, ihre neue Herbst/Winter 2016 Kollektion erneut mit den Partnern L’Oréal Professionnel präsentieren zu können. | Lookbeschreibung Den Oberkopf in Höhe des Scheitelbein...
 
Intensive Farbnuancen treffen auf Retro-Chick: Die neuen IT LOOKS für Frühjahr/ Sommer 2016 präsentieren sich so wunderbar facettenreich, cool und weiblich! | It,Looks,Frühjahr/,Sommer,2016,Drei,internationale,Girls,präsentieren,Farb,Stylingtrends,kommenden,Jahres True

Intensive Farbnuancen treffen auf Retro-Chick: Die neuen IT LOOKS für Frühjahr/ Sommer 2016 präsentieren sich so wunderbar facettenreich, cool und weiblich!

It-Looks Frühjahr/ Sommer 2016 It-Looks Frühjahr/ Sommer 2016 Drei internationale It-Girls präsentieren die Farb- und Stylingtrends des kommenden Jahres Intensive Farbnuancen treffen auf Retro-Chick: Die neuen IT LOOKS für Frühjahr/ Sommer 2016 präsentieren sich so wunderbar facettenreich, cool und weiblich! | Dramatische, voluminöse Wellen und ein kühles Blond transportieren den Glamour der 70’s ins Jetzt. Kraftvolles Burgunder-Rot gibt den angesagten Boho-Sleeklooks eine Extra-Portion Exzentrik und interpretiert so die trendigen, natürlichen Haircuts vollkommen neu. Drei außergewöhnliche Trendstylings von L’Oréal Professionnel, die kaum jemand so perfekt inszenieren kann wie Alessandra Ambrosio, Camille Rowe-Pourcheresse und Eva Green. Die Gesichter der neuen IT LOOKS Frühjahr/ Sommer 2016 Alessandra Ambrosio gilt als eines der international gefragtesten Topmodels. Sie verkörpert wie kaum eine andere eine Modelgeneration, die mit einer unglaublich charmanten, mitreißenden Ausstrahlung überzeugt. Die 34-jährige Brasilianerin ist eines der gefragtesten Gesichter der legendären Victoria‘s Secret Show und zudem erfolgreiche Schauspielerin. Als bekennendes Boho-Girl setzt sie den IT LOOK Burgundy Sleek MIddle Part perfekt in Szene. Camille Rowe-Pourcheresse ist L’Oréal Professionnels „blonde Ikone“ der IT LOOKS Frühjahr/ Sommer 2016. Das französische Topmodel zierte bereits mehr als 20 Magazincover internationaler Hochglanztitel wie ELLE, Madame und L’Officiel. Camille wurde erst kürzlich von der Vanity Fair zu einer der 10. einflussreichsten französischen Frau weltweit gekürt. Camille präsentiert für L’Oréal Professionnel den IT LOOK 70’s Cool Blonde Waves, denn sie vereint perfekt die verspielte Mädchenhaftigkeit, die Coolness und den Glamour des von den Looks von Abba und Stars wie Olivia Newton-John geprägten Jahrzehnts. Eva Green ist eine angesagte Hollywood-Schauspielerin und bereits seit einem Jahr das Gesicht der Marke L´Oréal Professionell. In diesem Jahr wird sie mit dem Film „Die Insel der besonderen Kinder“ von Tim Burton in die deutschen Kinos kommen und sie steht wie kaum eine andere für französischen Chic und kühle Eleganz. Was sind die Farb- und Stylingtrends im Frühjahr/ Sommer 2016? Von der Straße auf den Laufsteg: Ein kühles Blond bleibt nach wie vor angesagte Trendfarbe der Saison. Nicht nur angesagte Fashion-Bloggerinnen bleiben dem angesagten Eisblond treu. Auch Designer wie Jeremy Scott und Burberry präsentieren das Kult-Blond während ihrer Catwalkshows und in aktuellen Kampagnen. Kein Wunder, dass sich auch Hollywoodstars wie Michelle Williams, Naomi Watts und Kate Hudson nicht von ihrer Haarfarbe trennen. Ein kühles Blond prägt die Looks der neuen Saison ebenso wie kräftige Rot-Nuancen. Der neue Color-Trend heißt Burgunder. Lizzy Jagger und Florence Welch sind nur einige der It-Girls, die den neuen Statement-Look der Saison präsentieren. Auch Celebrities wie Lana del Rey, Lily Collins und Katie Perry lieben ihre neue ausdrucksstarke Haarfarbe. Die perfekte Plattform für neue Trendhaarfarben sind die angesagten Haircuts der Saison: Lockiges Haar und 70’s Wellen sind ebenso gefragt wie schlichte Flechtzöpfe oder Multi-Braids. Aber auch der natürliche Look in Form von glattem, überschulterlangem Haar und Mittelscheitel gehört mit seinem Boho-Flair zu den Trend-Frisuren. Als Inspirationsquelle der neuen IT LOOKS Frühjahr/ Sommer 2016 dienen L’Oréal Professionnel die unbeschwerten, zum einen glamourösen zum anderen noch von Hippiebewegung geprägten 70er Jahre. Die charakteristischen Looks dieser Zeit wurden neu interpretiert und dank aktueller Color Trends völlig neu und wegweisend in Szene gesetzt. Alessandra Ambrosio: BURGUNDY SLEEK MIDDLE PART L’Oréal Professionnel präsentiert an Alessandra Ambrosio die neue Trendhaarfarbe Burgunder. Natürlichkeit und sinnliche Weiblichkeit zeichnen diesen IT LOOK F/S 2016 aus. Der natürliche Sleek Look mit Mittelscheitel erhält durch die tiefrote Nuance eine Extra-Portion Exzentrik und transportiert den angesagten Bohemian-Style somit in das Jahr 2016. Eine so umwerfend intensive Burgunder-Nuance ermöglicht die neue schonende und sehr natürliche Tönung DIA Richesse Hi-Visibility. Diese ist geeignet für alle Haartypen und ammoniakfrei. Das Ergebnis der in fünf Nuancen erhältlichen Tönung sind natürliche Effekte, die die bestehende Haarfarbe veredeln und sichtbare Reflexe zaubern. Camille Rowe- Pourcheresse: 70’S COLD BLONDE WAVES Eine Neuinterpretation des 70’s Glamour zeigt L’Oréal Professionnel mit dem Look /0’s Cold Blonde Waves an Camille Rowe-Pourcheresse. Ein tiefer Seitenscheitel und voluminöse, dramatisch frisierte Wellen verleihen coolem Eisblond eine Extra-Portion Weiblichkeit und lassen es überaus sinnlich und extravagant wirken. Maximal kühle Blondnuancen ermöglicht die bahnbrechende Technologie von INOA, die mit der neuen Blond Resist-Formel für sensationell langanhaltende Farbfrische sorgt. Eva Green Das IT-Girl Eva Green präsentiert den messy undone Look der Frühjahr- Sommer-Trends 2016. Der Look zeichnet sich aus durch viel Volumen und eine Struktur des Haares, die für Selbstbewusstsein und Stärke steht. Mit voluminösem Oberkopf und tollem Farbverlauf in den Spitzen setzt der Bouffant-Look ein echtes Fashion-Statement für jede Frau. Möglich wird der Look durch die neuen Stylingprodukte von den Wild Stylers 60´s Babe. Savage Panache heisst das Produkt, das Volumen und Struktur zaubert - angelehnt an die 60er Jahre Looks. 2016-02-02 18:17:21 It,Looks,Frühjahr/,Sommer,2016,Drei,internationale,Girls,präsentieren,Farb,Stylingtrends,kommenden,Jahres True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2529_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2529_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
It-Looks Frühjahr/ Sommer 2016: L'Oréal Professionnel / L'Oréal Deutschland GmbH

It-Looks Frühjahr/ Sommer 2016

Drei internationale It-Girls präsentieren die Farb- und Stylingtrends des kommenden Jahres
Intensive Farbnuancen treffen auf Retro-Chick: Die neuen IT LOOKS für Frühjahr/ Sommer 2016 präsentieren sich so wunderbar facettenreich, cool und weiblich! | Dramatische, voluminöse Wellen und ein...
 
Angesagte Stylings treffen auf edles Brünett und sinnliches Blond: Die neuen IT LOOKS Herbst/Winter 2016/17 von L’Oréal Professionnel sind eine Hommage an die Weiblichkeit und inszenieren diese auf vielfältigste Weise! | It,Looks,Herbst/,Winter,2016/,2017,Schnitt,Styling,Farbtrends,nächsten,Monate True

Angesagte Stylings treffen auf edles Brünett und sinnliches Blond: Die neuen IT LOOKS Herbst/Winter 2016/17 von L’Oréal Professionnel sind eine Hommage an die Weiblichkeit und inszenieren diese auf vielfältigste Weise!

It-Looks Herbst/ Winter 2016/ 2017 It-Looks Herbst/ Winter 2016/ 2017 Das sind die Schnitt-, Styling- und Farbtrends der nächsten Monate Angesagte Stylings treffen auf edles Brünett und sinnliches Blond: Die neuen IT LOOKS Herbst/Winter 2016/17 von L’Oréal Professionnel sind eine Hommage an die Weiblichkeit und inszenieren diese auf vielfältigste Weise! | Inspirationsquelle sind die Kultlooks vergangener Jahrzehnte: Sinnliche Hollywood-Wellen, glamouröse Grunge-Looks (Glunge), Warrior-Braids, der Wavy-Lob, Bowiesh-Style oder aber die Rückkehr von Bob und Pony - Die Herbst-/ Winter-Trends 2016/2017 sprühen vor Kreativität und moderner Eleganz. Das Haar wird in diesem Herbst/Winter zum wichtigsten Accessoire für den perfekten Look und die Saison überzeugt mit einer echten Look-Vielfalt! Namhafte Designer, Celebrities aber auch zahlreiche Fashion- und Beauty-Blogger lieben auch in dieser Saison unterschiedliche Flechtvarianten. Der Warrior oder Tribal Braid gehört dabei ganz klar zu den Favoriten der Fashion-Crowd. Doch auch sinnlich-weibliche Hollywoodwellen sind wieder im Trend. Victoria’s Secret kreierte mit diesen einen glamourösen Signature-Look und zweifelsohne zählen die „Engel“ zu den einflussreichsten, trendangebenden Stars weltweit. Gleichzeitig erleben die Glam-Rock-Looks im Stil der Rock’n’Roll Legende David Bowie ein Revival auf den Laufstegen. Der Bowiesh-Style zählt zu den Highlights in diesem Herbst/Winter. Kendall Jenner zählt zu den erfolgreichsten Models weltweit. Ihr cooler Glam-Grunge (Glunge) Look zählt zu den meist kopierten Haar-Styles. Zahlreiche Designer und Labels wie Anya Hindmarch oder Preen haben diesen Gothic-inspirierten Trendlook mit einer Extra-Portion Sexappeal ebenfalls für sich entdeckt. Doch auch der klassische Bob mit Pony und der beachy Long-Bob zählen zu den Trendfrisuren dieser Saison. Die neuen IT LOOKS Herbst/ Winter 2016/2017 von L’Oréal Professionnel haben sich von diesen unterschiedlichen Trendströmungen inspirieren lassen und nutzen die Colorationstrends Strobing, Sombré und Contouring, um die angesagten Farbnuancen der Saison - edles Brünett und sinnliches Blond - perfekt in Szene zu setzen. IT LOOK Glamourous Brunettes Nussbraun ist die Trendfarbe der Herbst-/ Winter-Saison 2016/2017. Mit INOA High Resist (ab Oktober 2016 erhältlich) sind langanhaltende, farbintensive Braunnuancen garantiert. Mit der Trendtechnik Sombré lassen sich zudem zauberhafte Akzente ins Haar zaubern. Ein Colortrend, der perfekt mit den voluminösen, divenhaften Hollywoodwellen der Victoria’s Secret Engel harmoniert, gleichzeitig aber auch Flechtfrisuren ganz neu und weniger mädchenhaft inszeniert, wie zum Beispiel den Braided Updoo oder die Tribal Braids - zwei der aktuellen IT LOOKS der Herbst/ Winter 2016/2017 Kampagne. IT LOOK New Iconic Blondes Blond ist und bleibt die Trendfarbe - auch in dieser Herbst-/ Winter-Saison 2016/2017! Die >New Iconic Blondes< sind jedoch weit entfernt von Attributen wie mädchenhaft, süß und unschuldig. Die neuen Blondinen sind erwachsen geworden und spielen mit Akzenten vergangener Jahrzehnte und Idole. Mit dem neuen Additiv smartbond (ab August 2016 in L´Oréal Professionnel-Salons erhältlich) wird die Haarfaser bereits beim Colorieren gezielt gekräftigt, für ein Maximum an Farbintensität und -kreativität. Die ideale Basis, um mit der Trendtechnik Strobing zu spielen. Strobing hebt die Bereiche im Haar optisch hervor, auf welche die Sonne natürlich auftrifft. Contouring wiederrum zeichnet Licht und Schatteneffekte ins Haar und hebt so die Vorzüge jedes Gesichts individuell hervor. Eine Color-Technik, die selbst unaufgeregten Styles wie dem trendigen wavy Lob (Long-Bob) oder dem klassischen Bob mit Carré-Pony eine völlig neue, noch nie dagewesene Optik verleiht. Beide Looks präsentieren ganz neue Facetten von Blond - ebenso wie der am Oberkopf voluminöse und streng nach hinten frisierte IT LOOK Bowiesh - inspiriert von den legendären Glam-Rock Looks von Musik-Legende David Bowie - und der IT LOOK Glunge, ein Mix aus Gothic, Grunge und Glamour. Die neuen IT LOOKS und Farbtechniken sind ab September 2016 exklusiv in den L’Oréal Professionnel Salons erhältlich. Salonfinder und weitere Infos unter www.loreal-professionnel.de 2016-08-04 16:28:29 It,Looks,Herbst/,Winter,2016/,2017,Schnitt,Styling,Farbtrends,nächsten,Monate True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2906_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2906_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
It-Looks Herbst/ Winter 2016/ 2017: L'Oréal Professionnel / L'Oréal Deutschland GmbH

It-Looks Herbst/ Winter 2016/ 2017

Das sind die Schnitt-, Styling- und Farbtrends der nächsten Monate
Angesagte Stylings treffen auf edles Brünett und sinnliches Blond: Die neuen IT LOOKS Herbst/Winter 2016/17 von L’Oréal Professionnel sind eine Hommage an die Weiblichkeit und inszenieren diese auf...
 
 
L'Oréal Professionnel / L'Oréal Deutschland GmbH

Erweitere Angaben zu L'Oréal Deutschland GmbH

Rechtsform: Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH)
Vertretungsberechtigte(r): Geschäftsführer: Fabrice Megarbane, Suzan Schlag, Rolf Sigmund, Laurence Pardieu-Duthil, Pierre Haller, Yannick Chalmé, Vianney Derville
Registereintragung(en): Amtsgericht Mannheim, Registernummer HRB 100381
Umsatzsteuer-ID: DE 143 596 111
 

Friseure und Frisuren im Friseurportal

 
Urheberrechtshinweis
Alle Inhalte dieser Seite, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei den Inhabern der jeweiligen Marken, den Unternehmen bzw. beim Betreiber des Angebots. Bitte fragen Sie uns, falls Sie die Inhalte dieser Seite verwenden möchten.
 
Unter Lizenz veröffentlichte Inhalte dürfen nach den jeweils maßgeblichen Lizenzbedingungen verwendet werden.
 
Ein Verstoß gegen das Urheberrecht (z.B. das unerlaubte Einbauen der Inhalte auf die eigene Internetseite) ist gem. § 106 ff Urhebergesetz strafbar. Wer gegen dieses verstößt, muss mit kostenpflichtigen Abmahnungen rechnen und muss ggf. Schadensersatz leisten.
 
Hair Haus - Friseurpartner (198)
Friseur-Messen 2018 | Kosmetik-Messen 2018 und Friseur-Termine 2018, Friseurportal | Friseurwelt
05.05.2018 - 06.05.2018
GUT zu FUSS Stuttgart 2018
05.05.2018 - 06.05.2018
COSMETICA Stuttgart 2018
23.06.2018 - 24.06.2018
COSMETICA Frankfurt 2018
15.09.2018 - 16.09.2018
COSMETICA Hannover 2018
06.10.2018 - 07.10.2018
Hair-Factory Kalkar
21.10.2018 - 22.10.2018
HAARE Nürnberg 2018
 
 
Hair-Factory 2018 (238)

Das Friseurportal mit Infos zu Friseurbedarf, Trendfrisuren

 
 
[ mehr News und Friseurprodukte aus der Friseurwelt... ]
 
Trendfrisuren - Creative Consultation 2.0 Seminar

Neu: Creative Consultation 2.0 Seminar

Erlebe Education der Spitzenklasse bei einem Wochenendtrip in der Modemetropole Berlin!
 
Diesen Artikel haben wir am 19.04.2018 hinzugefügt
 
 
Newsletter-Anmeldung
 
Erhalten auch Sie unseren kostenlosen Newsletter (in der Regel wöchentlich) mit Informationen zu Veranstaltungen und Produkten aus der Friseur-, Kosmetik- und Nageldesignbranche sowie mit interessanten Themen, nicht nur für Saloninhaber/-innen interessant. Die Ein-/ Austragungen zu unserem Newsletter erfolgen nach dem "double-opt-in-Verfahren". Das bedeutet, dass Sie aktiv tätig werden müssen und unsere Newsletter erst dann erhalten, wenn Sie nach dem Erhalt einer Bestätigungsnachricht auf den darin enthaltenen Freischaltlink klicken.
 
Hinweis: Sie können der Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse zum Erhalt unserer Newsletter jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, ohne dass Ihnen hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
 
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Seiten/ Dienste. Durch die Nutzung unserer Seiten/ Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie mehr: Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung