Friseur & Beauty.de » L'Oréal Professionnel / L'Oréal Deutschland GmbH
Friseurwelt im Friseurportal
TIGI Copyright (336)

L'Oréal Professionnel / L'Oréal Deutschland GmbH

L'Oréal Deutschland GmbH 0211-4378 06 0211-4378 402 abteilungkommunikation@de.loreal.com DE 143 596 111
DE Johannstr. 1 D-40476 Düsseldorf
L'Oréal Deutschland GmbH
Johannstr. 1
D-40476 Düsseldorf
L'Oréal Professionnel / L'Oréal Deutschland GmbH
 
Während des internationalen Markenevents 2018 am 25. Januar in Paris, gab L’Oréal Professionnel seine neue internationale Markenbotschafterin für 2018 bekannt: Crista Cober. Das kanadische Model ist weltberühmt und wird das Glam-Team der Marke gemeinsam mit Alexa Chung, die ebenfalls vor einigen Wochen als internationale Markenbotschafterin vorgestellt wurde, ergänzen. | Crista,Cober,Neue,internationale,Markenbotschafterin,natürliche,Markenausrichtung,L’Oréal,Professionnel True

Während des internationalen Markenevents 2018 am 25. Januar in Paris, gab L’Oréal Professionnel seine neue internationale Markenbotschafterin für 2018 bekannt: Crista Cober. Das kanadische Model ist weltberühmt und wird das Glam-Team der Marke gemeinsam mit Alexa Chung, die ebenfalls vor einigen Wochen als internationale Markenbotschafterin vorgestellt wurde, ergänzen.

Crista Cober Crista Cober Neue, internationale Markenbotschafterin für die natürliche Markenausrichtung von L’Oréal Professionnel Während des internationalen Markenevents 2018 am 25. Januar in Paris, gab L’Oréal Professionnel seine neue internationale Markenbotschafterin für 2018 bekannt: Crista Cober. Das kanadische Model ist weltberühmt und wird das Glam-Team der Marke gemeinsam mit Alexa Chung, die ebenfalls vor einigen Wochen als internationale Markenbotschafterin vorgestellt wurde, ergänzen. | Crista Cober wird das Gesicht für zwei der größten Lancierungen der Marke im Jahr 2018: Botanea, die erste 100 prozentig pflanzliche und vegane, professionelle Haarfarbe der L’Oréal Gruppe und Source Essentielle, die erste vegane und natürliche, professionelle Haarpflege, die in Salons nachfüllbar sein wird. Crista Cober blickt auf eine mittlerweile 12- jährige Karriere, gespickt mit Editorials in namhaften Magazinen und bekannten Kampagnen, zurück. Ihre außergewöhnliche Karriere bescherte ihr eine bedeutende Rolle in der Modelwelt. Sie war das Kampagnengesicht von YSL Beauté, Fendi, H&M, Balmain, Armani und Tiffany & Co und zierte zahlreiche Cover wie das der türkischen, spanischen und niederländischen VOGUE, Harper`s Bazaar, ELLE oder Numéro Magazine. DAS GESICHT DER NEUEN NATÜRLICHEN INNOVATIONEN VON L’ORÉAL PROFESSIONNEL Crista Cober wird das neue Gesicht von Botanea, der ersten 100% pflanzlichen und veganen, professionellen Haarfarbe der L’Oréal Gruppe, die natürliche und professionelle Resultate vereint. Basierend auf den drei pflanzlichen Inhaltsstoffen Kassia, Henna und Indigo, die nur ein Colorist zusammenmischen kann, ist Botanea der neue, bahnbrechende Farbservice, der eine Vielzahl von maßgeschneiderten Nuancierungen bietet: von hellem Blond bis Dunkelbraun, von warmen Farbtönen bis zu kühlen Nuancen und einer Grauhaarabdeckung. Crista Cober wird ebenfalls Source Essentielle verkörpern: Die erste vegane und natürliche, professionelle Haarpflege Range der Marke, die in den Salons nachfüllbar sein wird und für sehr natürliche und professionelle Ergebnisse sorgt. „Wir sind sehr erfreut, Crista Cober in der L’Oréal Familie willkommen zu heißen. Crista hat eine fantastische Persönlichkeit und verkörpert die L’Oréal Frau perfekt. Sie passt wie die Faust aufs Auge, um unsere natürlichen Innovationen 2018 – Botanea im Bereich Haarfarbe und Source Essentielle im Bereich Haarpflege – zu repräsentieren. Denn sie ist in der Tat eine sehr umweltbewusste Frau“, sagt Marion Brunet, L’Oréal Professionnel International General Manager. Folgt uns und Crista Cober @lorealpro #lorealprode 2018-01-31 10:32:14 Crista,Cober,Neue,internationale,Markenbotschafterin,natürliche,Markenausrichtung,L’Oréal,Professionnel True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3983_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3983_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Crista Cober: L'Oréal Professionnel / L'Oréal Deutschland GmbH

Crista Cober

Neue, internationale Markenbotschafterin für die natürliche Markenausrichtung von L’Oréal Professionnel
Während des internationalen Markenevents 2018 am 25. Januar in Paris, gab L’Oréal Professionnel seine neue internationale Markenbotschafterin für 2018 bekannt: Crista Cober. Das kanadische Model ist...
 
40.000 Salons weltweit können sich nicht irren - sie wählen für das ultimative Finish das Haarspray mit unverkennbarem Kultstatus: INFINIUM. Alle elf Sekunden wird ein Infinium Haarspray weltweit in einem L’Oréal Professionnel Salon verkauft. Die Ikone unter den Haarsprays ist seit 25 Jahren Partner namhafter Top-Stylisten und der Stylingprofi bei zahlreichen Fashion Shows. L’Oréal Professionnel präsentiert nun ab Juni 2015 mit INFINIUM Extreme das stärkste Infinium aller Zeiten: Für ein anmutiges, elegantes Finish, perfekt und unendlich professionell - gleich einer wahren Stilikone! | Das,beste,INFINIUM,aller,Zeiten,Ikone,unter,Haarsprays,gibt,ab,sofort,auch,extremem,Halt True

40.000 Salons weltweit können sich nicht irren - sie wählen für das ultimative Finish das Haarspray mit unverkennbarem Kultstatus: INFINIUM. Alle elf Sekunden wird ein Infinium Haarspray weltweit in einem L’Oréal Professionnel Salon verkauft. Die Ikone unter den Haarsprays ist seit 25 Jahren Partner namhafter Top-Stylisten und der Stylingprofi bei zahlreichen Fashion Shows. L’Oréal Professionnel präsentiert nun ab Juni 2015 mit INFINIUM Extreme das stärkste Infinium aller Zeiten: Für ein anmutiges, elegantes Finish, perfekt und unendlich professionell - gleich einer wahren Stilikone!

Das beste INFINIUM aller Zeiten Die Ikone unter den Haarsprays gibt es ab sofort auch mit extremem Halt | 40.000 Salons weltweit können sich nicht irren - sie wählen für das ultimative Finish das Haarspray mit unverkennbarem Kultstatus: INFINIUM. Alle elf Sekunden wird ein Infinium Haarspray weltweit in einem L’Oréal Professionnel Salon verkauft. Die Ikone unter den Haarsprays ist seit 25 Jahren Partner namhafter Top-Stylisten und der Stylingprofi bei zahlreichen Fashion Shows. L’Oréal Professionnel präsentiert nun ab Juni 2015 mit INFINIUM Extreme das stärkste Infinium aller Zeiten: Für ein anmutiges, elegantes Finish, perfekt und unendlich professionell - gleich einer wahren Stilikone! | | Durch seine einzigartige Technologie hat INFINIUM bei den Fashion Weeks von New York über Mailand bis Paris absoluten Kultstatus erreicht. James Pecis, einer der talentiertesten Studio-Haarstylisten für L’Oréal Professionnel weltweit und Top-Stylist für namhafte Luxuslabels wie Chloé und Carven, hat die neue und einzigartige Formel getestet: „Das neue Infinium verspricht ultimativen, gut zu bearbeitenden Halt ohne den Look dabei nach Haarspray aussehen zu lassen. Es ist unglaublich trocken und gibt mir dennoch die Kontrolle über die Styles, die ich backstage kurz vor der Show benötige. Die Flexibilität, der sofortige Halt und das nahezu unsichtbar, aber perfekte Resultat, macht Infinium zu einem der wichtigsten Stylingprodukte backstage.“ Das feinste Haarspray der Welt überzeugt Haarstylisten weltweit mit seinem starken, aber flexiblen Halt, der wie unsichtbar das perfekte Finish für jeden Look zaubert. Die neue Formel trocknet sofort ohne das Haar zu beschweren oder Rückstände zu hinterlassen. Dank der unglaublich feinen Diffusion durch Micro Shine Polymere mit 1.000 Fixierungspunkten pro Quadratzentimeter ist ein sehr natürliches Haargefühl garantiert. INFINIUM sorgt dabei für ein glänzendes, brillantes Finish. Das Aerosol lässt sich leicht auskämmen und das Haar ist problemlos neu frisierbar. In den vier Haltegraden soft, strong, extra-strong und extreme erhältlich, bietet INFINIUM für jeden Look das optimale Finish. Ebenso flexibel sind die drei Größen von 75 ml, 300 ml und 500 ml: Sie sind die idealen Begleiter für jede Handtasche und Reise, im Badezimmer und für den professionellen Bedarf im Salon. INFINIUM (Haltegrad soft, strong, extra-strong & extreme) 75 ml, ca. 5,10 Euro INFINIUM (Haltegrad soft, strong, extra-strong & extreme) 300 ml, ca. 11,90 Euro INFINIUM (Haltegrad soft, strong, extra-strong & extreme) 500 ml, ca. 16,90 Euro Das neue INFINIUM Extreme ist ab Juni 2015 exklusiv in L’Oréal Professionnel-Salons erhältlich. Weitere Informationen und Salonfinder unter www.lorealprofessionnel.de. 2015-04-25 08:26:57 https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2039_0.jpg
Das beste INFINIUM aller Zeiten: L'Oréal Professionnel / L'Oréal Deutschland GmbH

Das beste INFINIUM aller Zeiten

Die Ikone unter den Haarsprays gibt es ab sofort auch mit extremem Halt
40.000 Salons weltweit können sich nicht irren - sie wählen für das ultimative Finish das Haarspray mit unverkennbarem Kultstatus: INFINIUM. Alle elf Sekunden wird ein Infinium Haarspray weltweit in einem...
 
Star-Stylist André Märtens unterstützt zusammen mit L’Oréal Professionnel die Initiative „Freude am Leben“ | Das,DOUGLAS,DREAMBALL,2014,Styling,Glamouröse,Gala,zugunsten,krebskranker,Frauen True

Star-Stylist André Märtens unterstützt zusammen mit L’Oréal Professionnel die Initiative „Freude am Leben“

Das DOUGLAS DREAMBALL 2014 Styling Das DOUGLAS DREAMBALL 2014 Styling Glamouröse Gala zugunsten krebskranker Frauen Star-Stylist André Märtens unterstützt zusammen mit L’Oréal Professionnel die Initiative „Freude am Leben“ | Bereits zum neunten Mal fand der diesjährige dreamball 2014 im Ritz Carlton in Berlin statt. Eine glamouröse Veranstaltung der DKMS LIFE, die Krebspatientinnen Mut machen, Kraft geben und ihr Selbstwertgefühl stärken soll. Die Gala im Ritz Carlton zog wie in den letzten Jahren zahlreiche prominente Gäste an, darunter Fußballbundestrainer Jogi Löw, Regina Halmich, Sabrina Setlur sowie die Models Franziska Knuppe und Lena Gercke. Für L'Oréal Deutschland schritt Nathalie Roos über den roten Teppich. Die Gäste erwartete auch in diesem Jahr wieder ein besonderer Stylingservice in der „Douglas Hairlounge powered by L’Oréal Professionnel“, in der André Märtens und sein Team für den glamourösen Look des Abends sorgten. Im Fokus stand der eigens von André Märtens kreierte dreamball Look 2014 – eine elegante und glamouröse Hochsteckfrisur, perfekt für einen glänzenden Auftritt am Abend. Unterstützt wurde die Veranstaltung zusätzlich durch die Initiative „Freude am Leben – das Haarprogramm für Krebspatientinnen“, die von DKMS LIFE und L’Oréal Professionelle Produkte ins Leben gerufen wurde. Um möglichst vielen Frauen deutschlandweit diese fachmännische Beratung bieten zu können, hat L´Oréal Professionelle Produkte 2011 die Initiative „Freude am Leben – das Haarprogramm für Krebspatientinnen“ in Zusammenarbeit mit der DKMS LIFE ins Leben gerufen. Spezielle Schulungen für Friseure fördern das Wissen um die Erkrankung, den Umgang mit den speziellen Bedürfnissen der Patientinnen, umfassendes Knowhow im Bereich der Beratung und Anpassung von Zweithaar sowie die Beratung beim nachwachsenden Haar, das sich oft verändert hat. Inzwischen bieten bereits über 100 Friseure diesen besonderen Service an, sodass Frauen deutschlandweit auf ein professionelles Netzwerk mit kompetenter Beratung und fachlicher Expertise vertrauen können. So auch André Märtens, Star-Friseur aus Berlin und Head of Hair der Berlin Fashion Week: „Mit der Initiative „Freude am Leben“ von DKMS LIFE möchte ich meinen Beitrag leisten, Menschen, die von Krebs und den sichtbaren Auswirkungen einer Therapie betroffen sind, direkt zu helfen, ihnen wieder Sicherheit und Selbstbewusstsein für den Alltag zu geben. Ich wünsche mir, dass wenn sie in den Spiegel schauen, sie sich wohl fühlen und für einen Augenblick die Krankheit vergessen können“, so der vielseitig engagierte Star-Friseur. André Märtens, Top-Coiffeur und Head of Hair bei der Berliner Fashion Week ist vielseitig engagiert. Als Mitglied renommierter Vereinigungen wie der Haute Coiffure Francaise und dem Artelier Artistique Team von L’Oréal Professionnel unterstützt er seit der Geburtsstunde 2011 die Initiative „Freude am Leben“ von DKMS LIFE, um Krebspatientinnen ein neues Lebensgefühl zu geben. (André Märtens, Lietzenburger Straße 83, 10719 Berlin, Tel. 030-88 70 9500). 2014-09-23 21:28:00 Das,DOUGLAS,DREAMBALL,2014,Styling,Glamouröse,Gala,zugunsten,krebskranker,Frauen True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/186_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/186_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Das DOUGLAS DREAMBALL 2014 Styling: L'Oréal Professionnel / L'Oréal Deutschland GmbH

Das DOUGLAS DREAMBALL 2014 Styling

Glamouröse Gala zugunsten krebskranker Frauen
Star-Stylist André Märtens unterstützt zusammen mit L’Oréal Professionnel die Initiative „Freude am Leben“ | Bereits zum neunten Mal fand der diesjährige dreamball 2014 im Ritz...
 
SALON EMOTION - mit erster Pilotphase in 2014, wird als Business-Projekt 2015 nun europaweit und auch in Deutschland ausgerollt und soll bis Ende 2018 ca. 6.000 Salons in Europa erreichen. | Das,neue,Business,Konzept,Friseursalons,morgen:,SALON,EMOTION,L’Oréal,Professionelle,Produkte,präsentiert,neues,Programm,um,Friseurbranche,Europa,nach,vorne,zu,bringen True

SALON EMOTION - mit erster Pilotphase in 2014, wird als Business-Projekt 2015 nun europaweit und auch in Deutschland ausgerollt und soll bis Ende 2018 ca. 6.000 Salons in Europa erreichen.

Das neue Business-Konzept für Friseursalons von morgen: SALON EMOTION Das neue Business-Konzept für Friseursalons von morgen: SALON EMOTION L’Oréal Professionelle Produkte präsentiert ein neues Programm, um die Friseurbranche in Europa nach vorne zu bringen SALON EMOTION - mit erster Pilotphase in 2014, wird als Business-Projekt 2015 nun europaweit und auch in Deutschland ausgerollt und soll bis Ende 2018 ca. 6.000 Salons in Europa erreichen. | Salon emotion ist ein 360 Grad-Programm zur Weiterentwicklung und Leistungssteigerung von Salons. Es zielt darauf ab, den Salonkunden, also Endverbraucher, wieder ganz klar in den Fokus zu stellen, um ihm einen emotionalen, unvergesslichen Salonbesuch mit richtiger, professioneller Beratung zu ermöglichen. Basierend auf einer internationalen Studie mit Frauen aus den USA, Frankreich, Italien und Deutschland wird ein Friseurbesuch heutzutage mehr als Notwendigkeit als eine emotionale, erholsame Auszeit vom stressigen Alltag wahrgenommen. Auch vor dem Hintergrund rückläufiger Zahlen von Friseurbesuchen von Frauen, sollte der Besuch im Salon durch neue Dienstleistungen und besondere Services überzeugen und Genuss und Well-Being bieten. Genau hier knüpft das Projekt Salon emotion an und bietet Friseursalons anhand von drei Hauptkomponenten die Möglichkeit, den eigenen Salon, Ablauf und Service gewinnbringend zu verändern Trainings für Mitarbeiter von Salons zu neuen Dienstleistungen & Services (z.B. Maniküre, Föhn-Bar, Beratung über aktuelle Trends) Besonderer Service und ganzheitliche Beratung von Salonbesuchern (z.B. über die Integration von neuen Trends/Looks im Salon, eine ,offene“ Color-Bar mit der Möglichkeit, die Haarfarben direkt zu sehen und die Produkte besser zu verstehen, separate Räumlichkeiten für die Einwirkzeit von Colorationen, Fotowand für das individuelle Bild nach dem Umstyling etc.) Optische Veränderung von Salons (z.B. mit neuen Möbeln für mehr Shopping-Experience und ,Produkt-Testern‘ während der Wartezeit etc.) Fotocredits: L’Oréal Professionnel / Salon emotion Nacho Urbon Olivier Placet Steven Herteleer Jean Marc Joubert Marco Arena 2015-03-27 17:16:42 Das,neue,Business,Konzept,Friseursalons,morgen:,SALON,EMOTION,L’Oréal,Professionelle,Produkte,präsentiert,neues,Programm,um,Friseurbranche,Europa,nach,vorne,zu,bringen True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/1991_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/1991_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Das neue Business-Konzept für Friseursalons von morgen: SALON EMOTION: L'Oréal Professionnel / L'Oréal Deutschland GmbH

Das neue Business-Konzept für Friseursalons von morgen: SALON EMOTION

L’Oréal Professionelle Produkte präsentiert ein neues Programm, um die Friseurbranche in Europa nach vorne zu bringen
SALON EMOTION - mit erster Pilotphase in 2014, wird als Business-Projekt 2015 nun europaweit und auch in Deutschland ausgerollt und soll bis Ende 2018 ca. 6.000 Salons in Europa erreichen. | Salon emotion ist ein 360...
 
Als Fashion Designerin, TV Moderatorin, Model, Kreativberaterin und Autorin, ist Alexa Chung eine der bekanntesten Stilikonen ihrer Generation. Sie ist die „Pariserin“ unter den britischen IT-Girls und ihr mühelos eleganter Stil spiegelt den modisch-parisischen Charakter der Marke L’Oréal Professionnel wider. | Das,neue,Gesicht,L'Oréal,Professionnel,Alexa,Chung,L’Oréal,präsentiert,internationale,Markenbotschafterin,2018:,Mode,Ikone True

Als Fashion Designerin, TV Moderatorin, Model, Kreativberaterin und Autorin, ist Alexa Chung eine der bekanntesten Stilikonen ihrer Generation. Sie ist die „Pariserin“ unter den britischen IT-Girls und ihr mühelos eleganter Stil spiegelt den modisch-parisischen Charakter der Marke L’Oréal Professionnel wider.

Das neue Gesicht von L'Oréal Professionnel ist Alexa Chung! Das neue Gesicht von L'Oréal Professionnel ist Alexa Chung! L’Oréal Professionnel präsentiert die neue internationale Markenbotschafterin für 2018: Mode-Ikone Alexa Chung! Als Fashion Designerin, TV Moderatorin, Model, Kreativberaterin und Autorin, ist Alexa Chung eine der bekanntesten Stilikonen ihrer Generation. Sie ist die „Pariserin“ unter den britischen IT-Girls und ihr mühelos eleganter Stil spiegelt den modisch-parisischen Charakter der Marke L’Oréal Professionnel wider. | Alexa Chung wird das tragende Gesicht der Top-Lancierungen im Segment Coloration und der Haarpflegemarke Pro Fiber, einer in 2018 neu aufgelegten, langanhaltenden Serie zur Haarreparatur. ENTDECKEN SIE JETZT DAS ENTHÜLLUNGSVIDEO AUF INSTAGRAM! Mit 2,9 Millionen Instagram Followern, genießt Alexa Chung ein beeindruckendes Ansehen in der Social Media und Modewelt. Ihre Auszeichnungen umfassen den Editor’s Choice der Elle Style Awards, den Woman of the Year Award, verliehen durch das Frauenmagazin Glamour und den Fashion Icon Preis der British Fashion Awards. Neben ihrer Arbeit für die mit dem Webby Award ausgezeichneten Videoserie „Future of Fashion“ der Vogue UK, ist sie auch als Repräsentantin des British Fashion Councils tätig. Alexa hat ihre Prominenz in der internationalen Modeszene genutzt, um den Bestseller mit dem passenden Titel „It“ zu schreiben. Außerdem war sie Mitgründerin der preisgekrönten App Villoid, mit der sich Nutzer eine eigene Online Style Community aufbauen können. Bereits in jüngster Vergangenheit konnte das Team von L’Oréal Professionnel mit Alexa Chung zusammenarbeiten und war im Mai 2017 in London Backstage bei der Einführung ihres ersten Modelabels ALEXACHUNG aktiv. Diese Kollaboration wurde für die Herbstkollektion auf der Pariser Fashion Week weitergeführt. „Wir sind absolut begeistert, Alexa Chung als unsere neue L’Oréal Professionnel Markenbotschafterin 2018 verkünden zu dürfen. Alexa Chung verkörpert wahrhaftig die Grundwerte von L’Oréal Professionnel: Sie ist eine wahre Trendsetterin, immer an der Spitze der aktuellsten Trends. Sie ist begeistert von Mode. Sie glaubt an den Mehrwert professioneller Haarkunst. Und ihre Persönlichkeit verkörpert die L’Oréal Professionnel Kundin: selbstbewusst, elegant, freiheitsliebend und mutig. 2018 wird sie verschiedene Produkteinführungen im Bereich Haarpflege und Haarfarbe repräsentieren“, so Marion Brunet, internationale Geschäftsführerin L’Oréal Professionnel. Fotocredit: L'Oréal Professionnel Fotograf: Horst Diekgerdes 2018-01-03 16:11:07 Das,neue,Gesicht,L'Oréal,Professionnel,Alexa,Chung,L’Oréal,präsentiert,internationale,Markenbotschafterin,2018:,Mode,Ikone True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3924_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3924_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Das neue Gesicht von L'Oréal Professionnel ist Alexa Chung!: L'Oréal Professionnel / L'Oréal Deutschland GmbH

Das neue Gesicht von L'Oréal Professionnel ist Alexa Chung!

L’Oréal Professionnel präsentiert die neue internationale Markenbotschafterin für 2018: Mode-Ikone Alexa Chung!
Als Fashion Designerin, TV Moderatorin, Model, Kreativberaterin und Autorin, ist Alexa Chung eine der bekanntesten Stilikonen ihrer Generation. Sie ist die „Pariserin“ unter den britischen IT-Girls und ihr...
 
L'Oréal Professionnel-Experte Dirk Pentleit von "Braun der Friseur" führt durch die verschiedenen Schritte des salonexklusiven Treatments und verrät, wie das "Frisch-vom-Friseur-Gefühl" zu Hause reaktiviert werden kann. | Das,PRO,|,FIBER,Treatment,Step,by,Intensivpflege,geschädigtes,Haar True

L'Oréal Professionnel-Experte Dirk Pentleit von "Braun der Friseur" führt durch die verschiedenen Schritte des salonexklusiven Treatments und verrät, wie das "Frisch-vom-Friseur-Gefühl" zu Hause reaktiviert werden kann.

Das PRO | FIBER Treatment Step-by-Step Eine Intensivpflege für geschädigtes Haar | L'Oréal Professionnel-Experte Dirk Pentleit von "Braun der Friseur" führt durch die verschiedenen Schritte des salonexklusiven Treatments und verrät, wie das "Frisch-vom-Friseur-Gefühl" zu Hause reaktiviert werden kann. | | L‘Oréal Professionnel präsentiert die neue Pflegerevolution Pro | Fiber Innere und äußere intensive Pflege der Haarfaser in nur einem Schritt - Mit dem neuen, exklusiven PRO | FIBER Pflege-Protokoll ist dieses in nur 15 Minuten möglich! Schritt 1: Zuerst wird eine ausgiebige Haardiagnose vom Friseur gestellt. Je nach Schädigungsgrad des Haares wird die passende Pflegeserie von Pro | Fiber für das folgende Treatment ausgewählt. Pro | Fiber Rectify für leicht geschädigtes Haar Pro | Fiber Restore für stärker geschädigtes Haar Pro | Fiber Reconstruct für stark strukturgeschädigtes Haar Schritt 2: L‘Oréal Professionnel Pro | Fiber Rectify Shampoo für leicht geschädigtes Haar (250ml ca. 15,90€) Um das Haar nachhaltig zu reinigen und zu pflegen, wird das Haar zweimal hintereinander shampooniert. Die Pflegelinie Pro | Fiber Rectify bietet die optimale Reinigungslösung für leicht geschädigtes Haar. Die leichte, luftige Textur und der Duft mit Citrus- und Honignoten wirken frisch und leicht. Schritt 3: Nach dem Auswaschen des Shampoos folgt das PRO | FIBER Konzentrat, das eine weichmachende und kosmetische Wirkung hat und nicht ausgespült wird. Die 15 ml Tube ist für eine Anwendung bestimmt und sollte entsprechend dem zuvor verwendeten Shampoo vom Friseur ausgewählt werden. Schritt 4: Direkt im Anschluss an die Konzentrat-Anwendung wird die REGENERATE Maske mit APTYL 100 aufgetragen. Konzentrat und der Regenerate Aktivator sollten niemals allein oder gemixt verwendet werden. Die Maske sorgt für eine sichtbare Reparatur des Haares bis ins Innere der Haarfaser. Nach fünf Minuten Einwirkzeit wird die Formulierung gründlich ausgespült. Schritt 5: Nach dem Auswaschen der Maske folgt die auf den Haarschädigungs-Typ zugeschnittene PRO | FIBER Leave-In Pflege und das abschließende Styling und Finish des Haares. Die RECTIFY Leave-In Pflege sorgt mit ihrer leichten Gel-Textur für eine natürliche Leichtigkeit bei leicht geschädigtem Haar. L‘Oréal Professionnel Pro | Fiber RECTIFY Leave-In für leicht geschädigtes Haar (55ml ca.22,90€) Vorher Das Highlight: Für maximal langanhaltende Ergebnisse wird das Salon-Treatment zu Hause wieder aufgefrischt. Nach drei Haarwäschen mit der für den jeweiligen Haartyp zugeschnittenen Pflegeserie, folgt bei der vierten Haarwäsche die Anwendung von PRO | FIBER RE-CHARGE. Es verlängert die Vorteile des In-Salon-Treatments durch eine erneute Versorgung von APTYL 100 bis zu 6 Wochen! Nachher Die Pflegelinien für zu Hause umfassen Shampoo, Conditioner, Maske und Leave-In und sind perfekt geeignet, um das Salon-Treatment zu Hause fortzuführen! Pro | Fiber Rectify für leicht geschädigtes Haar Pro | Fiber Restore für geschädigtes Haar Pro | Fiber Reconstruct für stark geschädigtes Haar Fotocredit: L‘Oréal Professionnel 2015-08-21 14:52:16 https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2247_0.jpg
Das PRO | FIBER Treatment Step-by-Step: L'Oréal Professionnel / L'Oréal Deutschland GmbH

Das PRO | FIBER Treatment Step-by-Step

Eine Intensivpflege für geschädigtes Haar
L'Oréal Professionnel-Experte Dirk Pentleit von "Braun der Friseur" führt durch die verschiedenen Schritte des salonexklusiven Treatments und verrät, wie das...
 
Als Experte für Aromakosmetik ermöglicht Ihnen DECLÉOR mit sich und der Umwelt im Einklang zu sein. Unterstreichen Sie Ihre natürliche Schönheit und verleihen Sie Ihrer Haut nachhaltige Ausstrahlung. | Decléor,steht,wertvolle,Aromatherapie,luxuriöse,Texturen,wirkungsvolle,Aromabehandlungen True

Als Experte für Aromakosmetik ermöglicht Ihnen DECLÉOR mit sich und der Umwelt im Einklang zu sein. Unterstreichen Sie Ihre natürliche Schönheit und verleihen Sie Ihrer Haut nachhaltige Ausstrahlung.

Decléor Decléor steht für wertvolle Aromatherapie, luxuriöse Texturen und wirkungsvolle Aromabehandlungen | Als Experte für Aromakosmetik ermöglicht Ihnen DECLÉOR mit sich und der Umwelt im Einklang zu sein. Unterstreichen Sie Ihre natürliche Schönheit und verleihen Sie Ihrer Haut nachhaltige Ausstrahlung. | | BODY FACE Weitere Informationen unter www.decleor.de Fotocredit: Decléor 2015-02-26 07:48:12 https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/1911_0.jpg
Decléor: L'Oréal Professionnel / L'Oréal Deutschland GmbH

Decléor

Decléor steht für wertvolle Aromatherapie, luxuriöse Texturen und wirkungsvolle Aromabehandlungen
Als Experte für Aromakosmetik ermöglicht Ihnen DECLÉOR mit sich und der Umwelt im Einklang zu sein. Unterstreichen Sie Ihre natürliche Schönheit und verleihen Sie Ihrer Haut nachhaltige...
 
Nachdem die Designer Andrew Loh und Kenny Lim bestürzt ihre Jobs aufgegeben haben, gründeten sie ihr Label, welches 2006 als ein T-Shirt Store in Singapur startete. Obwohl sie niedergeschlagen waren, gaben sie nicht auf und so entstand ihr Label DEPRESSION. Ein Nischen Streetwear Label, welches geschlechtslos und dunkel ist, wie die Art von Label, das von üblen Gangs in der Zukunft getragen werden würde. | DEPRESSION,Berlin,Fashion,Week,2017,Gothik,Streetwear,Designer,Andrew,Loh,Kenny,Lim True

Nachdem die Designer Andrew Loh und Kenny Lim bestürzt ihre Jobs aufgegeben haben, gründeten sie ihr Label, welches 2006 als ein T-Shirt Store in Singapur startete. Obwohl sie niedergeschlagen waren, gaben sie nicht auf und so entstand ihr Label DEPRESSION. Ein Nischen Streetwear Label, welches geschlechtslos und dunkel ist, wie die Art von Label, das von üblen Gangs in der Zukunft getragen werden würde.

DEPRESSION - Berlin Fashion Week 2017 DEPRESSION - Berlin Fashion Week 2017 Gothik-Streetwear - Designer Andrew Loh und Kenny Lim Nachdem die Designer Andrew Loh und Kenny Lim bestürzt ihre Jobs aufgegeben haben, gründeten sie ihr Label, welches 2006 als ein T-Shirt Store in Singapur startete. Obwohl sie niedergeschlagen waren, gaben sie nicht auf und so entstand ihr Label DEPRESSION. Ein Nischen Streetwear Label, welches geschlechtslos und dunkel ist, wie die Art von Label, das von üblen Gangs in der Zukunft getragen werden würde. | Das Label erhielt viel Aufmerksamkeit wegen des Gothik-Streetwear Einflusses und wird in eigenständigen Läden in den USA, in Japan und in ausgewählten Städten in ganz Asien verkauft. Schon bekannte Persönlichkeiten, wie Adam Lambert, Kat Von D und Zhang Ziyi wurden in DEPRESSION gekleidet gesichtet. Obwohl beide Designer sich alles selbst beigebracht haben, denn Andrew ist Art Director und Kenny Werbetexter, besitzen beide ein ausgeprägtes Auftreten in der Branche. Sie werden nicht nur in Singapurs Design Museum gezeigt, sondern spielten auch in einem Fernsehwerbespot mit und waren Teil der Jury eines Fashion Wettbewerbs. Seit 2014 besitzen die beiden einen Multi-Label Street Wear Store, welcher internationale Labels führt, die deren interne Designs ergänzen. Umsetzung Frauenlook Die 3 Frauen sollen komplett unterschiedlich aussehen. Der Look soll wild und kämpferisch aussehen. Zwei vordere Haarsträhnen oben aufliegend bis zum Ohr flechten und beide Zöpfe mit einem Bindfaden abbinden. Die Oberkopfpartie mit L’Oréal Professionnel Wild Stylers 60’s Babe by tecni.Art Savage Panache einarbeiten und vernetzen und nach und nach die Seiten hinzunehmen und bis zum Hinterhauptbein verknoten. Das offene Haar leicht ineinander schieben und mit L’Oréal Professionnel Wild Stylers by tecni.Art Beach Waves einarbeiten. Bei den anderen Frauen sollten möglichst noch mehr geflochtene Zöpfe vorkommen. Produkte L’Oréal Professionnel Wild Stylers by tecni.Art Beach Waves L’Oréal Professionnel Wild Stylers 60’s Babe by tecni.Art Savage Panache Arbeitsmaterial Bindfaden Umsetzung Männerlook Bei den kurzhaarigen Männern wird das Haar mit L’Oréal Professionnel tecni.Art Super Dust eingearbeitet und wild nach oben frisiert. Anschließend L’Oréal Professionnel Wild Stylers by tecni.Art Depolish einarbeiten. Bei den Männern mit längerem Haar wird das Haar mit L’Oréal Professionnel tecni.Art Fix Max zurück frisiert. Produkte L’Oréal Professionnel tecni.Art Super Dust L’Oréal Professionnel Wild Stylers by tecni.Art Depolish L’Oréal Professionnel tecni.Art Fix Max Fotocredit: © L'Oréal Professionnel / Thomas Rafalzyk 2017-01-29 06:59:32 DEPRESSION,Berlin,Fashion,Week,2017,Gothik,Streetwear,Designer,Andrew,Loh,Kenny,Lim True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3218_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3218_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
DEPRESSION - Berlin Fashion Week 2017: L'Oréal Professionnel / L'Oréal Deutschland GmbH

DEPRESSION - Berlin Fashion Week 2017

Gothik-Streetwear - Designer Andrew Loh und Kenny Lim
Nachdem die Designer Andrew Loh und Kenny Lim bestürzt ihre Jobs aufgegeben haben, gründeten sie ihr Label, welches 2006 als ein T-Shirt Store in Singapur startete. Obwohl sie niedergeschlagen waren, gaben sie nicht...
 
Das Besondere an dieser Kollektion des Friseurs Frank Brormann ist, dass durch fließende Stufungen und leichte Fransen, ein weicherer, sehr weiblicher Schnitt entstanden ist. Sinnlichkeit trifft in dieser Kollektion die Bestimmtheit, die jede Frau in sich trägt und schafft es deshalb die Emotionen jeder Kundin individuell einzufangen. Die neue Kollektion des Calligraphy Cuts ist zart, leicht und zaubert nicht nur Volumen in das Haar sondern bedient sich der Verwandlungsfähigkeit jeder Frau. | Der,Calligraphy,Cut,Kombination,Tradition,Moderne,bringt,etwas,Einzigartiges,hervor True

Das Besondere an dieser Kollektion des Friseurs Frank Brormann ist, dass durch fließende Stufungen und leichte Fransen, ein weicherer, sehr weiblicher Schnitt entstanden ist. Sinnlichkeit trifft in dieser Kollektion die Bestimmtheit, die jede Frau in sich trägt und schafft es deshalb die Emotionen jeder Kundin individuell einzufangen. Die neue Kollektion des Calligraphy Cuts ist zart, leicht und zaubert nicht nur Volumen in das Haar sondern bedient sich der Verwandlungsfähigkeit jeder Frau.

Der Calligraphy Cut Der Calligraphy Cut Die Kombination aus Tradition und Moderne bringt etwas Einzigartiges hervor Das Besondere an dieser Kollektion des Friseurs Frank Brormann ist, dass durch fließende Stufungen und leichte Fransen, ein weicherer, sehr weiblicher Schnitt entstanden ist. Sinnlichkeit trifft in dieser Kollektion die Bestimmtheit, die jede Frau in sich trägt und schafft es deshalb die Emotionen jeder Kundin individuell einzufangen. Die neue Kollektion des Calligraphy Cuts ist zart, leicht und zaubert nicht nur Volumen in das Haar sondern bedient sich der Verwandlungsfähigkeit jeder Frau. | Durch die kühlen Farben und sanft eingearbeiteten Lichtreflexe, wird die aufwendige Schneidetechnik zur leichten und formbaren Spielereien, die sich den unterschiedlichen Stimmungen perfekt anpasst. Im Handumdrehen wird aus einem Business-Styling am Morgen ein verführerisches Statement am Abend. Wie auch schon die vorhergegangenen Kollektionen „Beauties“ und „XXL Swing“ vermuten lies, zeigt der Erfinder des Werkzeugs Frank Brormann auch dieses Jahr wieder sanfte Schnitte mit explosivem Ausdruck und bedient sich dabei an einschlägigen Farbnuancen. Frisuren, wie sie im Salonalltag bisher fehlten und Frauen eine noch nie da gewesene Freiheit im Styling geben. Der Calligraph schneidet das Haar durch seine um drei Grad gekippte Klinge schräg an, vergleichbar mit dem behutsamen Schnitt eines Blütenstengels. Das Haar wird hierdurch nicht verletzt, vielmehr gelingt durch eine betont sanfte und versierte Führung der Klinge eine sichtbare Bewegung im Haar, die es voller erscheinen lässt. Vom Friseur verlangt dies äußerste Präzision und Maßarbeit, da für das perfekte Ergebnis auch ein genau definierter, schräger Schneidewinkel zwischen 21 und 23 Grad einzuhalten ist. Die ausgefeilte Ergonomie des Calligraphen ermöglicht dabei eine äußerst sichere Handhabung, so dass der Fokus voll auf den Haaren der Kundin liegen kann. Mit dem Calligraphy Cut behandeltes Haar behält seine Faszination auf Dauer: ob sorgfältig arrangiert, sinnlich proportioniert oder feminin inszeniert – immer wirkt es sanft, weich und schön. Das Ergebnis: volleres Haar, das sich spürbar weich und angenehm anfühlt, zudem flexibel frisierbar und beherrschbar ist – ein sinnliches Erlebnis in bislang ungeahnter Intensität. Mehr Infos unter: www.calligraphy-cut.com Fotocredit: Calligraphy Cut/ L’Oréal Professionnel 2014-10-16 17:04:10 Der,Calligraphy,Cut,Kombination,Tradition,Moderne,bringt,etwas,Einzigartiges,hervor True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/1639_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/1639_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Der Calligraphy Cut: L'Oréal Professionnel / L'Oréal Deutschland GmbH

Der Calligraphy Cut

Die Kombination aus Tradition und Moderne bringt etwas Einzigartiges hervor
Das Besondere an dieser Kollektion des Friseurs Frank Brormann ist, dass durch fließende Stufungen und leichte Fransen, ein weicherer, sehr weiblicher Schnitt entstanden ist. Sinnlichkeit trifft in dieser Kollektion die...
 
Die Gäste erwartete auch in diesem Jahr wieder ein besonderer Stylingservice in der „Douglas Hairlounge powered by L’Oréal Professionnel“, in der André Märtens und sein Team für den glamourösen Look des Abends sorgten. | Der,Dreamball,Look,Star,Stylist,André,Märtens,so,wird´s,gemacht True

Die Gäste erwartete auch in diesem Jahr wieder ein besonderer Stylingservice in der „Douglas Hairlounge powered by L’Oréal Professionnel“, in der André Märtens und sein Team für den glamourösen Look des Abends sorgten.

Der Dreamball-Look Der Dreamball-Look Star-Stylist André Märtens - so wird´s gemacht Die Gäste erwartete auch in diesem Jahr wieder ein besonderer Stylingservice in der „Douglas Hairlounge powered by L’Oréal Professionnel“, in der André Märtens und sein Team für den glamourösen Look des Abends sorgten. | VORBEREITUNG Zur Vorbereitung der Haarstruktur empfehlen wir, das Thermo-Spray „tecni.art Pli“ ins nasse Haar zu sprühen. Föhnen Sie Ihr Haar wie gewohnt trocken und verteilen Sie anschließend „tecni.art constructor“ als Hitzeschutz in die Längen. Step 1: Drehen Sie die Haare mit einem Lockeneisen auf (ideal mit 38mm Durchmesser), rollen diese mit den Händen zusammen und clipsen Sie sie zum Auskühlen am Kopf fest. Step 2: Danach sollten Sie die Haare gut ausbürsten und am Oberkopf abteilen und erst einmal locker feststecken. Step 3: Nun werden die restlichen Haare vom Ansatz antoupiert, damit Sie mehr Halt in die Frisur bekommen und mit dem Haarspray „tecni.art airfix“ fixiert. STYLING Step 4: Wir beginnen mit der linken Seite. Die Haare werden von der Oberfläche her ausgebürstet, um eine schöne glänzende Fläche zu bekommen, mit den Fingern eingerollt und zur Mitte hin festgesteckt. Das gleiche machen Sie auch auf der rechten Seite. Step 5: Nun werden die Haare vom Oberkopf abgeteilt und am Ansatz toupiert, nach hinten frisiert und über den beiden Einschlägen festgesteckt. FINISH Gerne können Sie natürlich mit dem Scheitel noch etwas spielen und variieren. Falls Sie einen Pony tragen, dann lassen Sie ihn einfach so wie Sie ihn sonst auch tragen. Für den perfekten Halt empfehlen wir Ihnen, die gesamte Frisur noch einmal mit dem Haarspray „tecni.art airfix“ zu fixieren. 2014-09-23 21:08:12 Der,Dreamball,Look,Star,Stylist,André,Märtens,so,wird´s,gemacht True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/185_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/185_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Der Dreamball-Look: L'Oréal Professionnel / L'Oréal Deutschland GmbH

Der Dreamball-Look

Star-Stylist André Märtens - so wird´s gemacht
Die Gäste erwartete auch in diesem Jahr wieder ein besonderer Stylingservice in der „Douglas Hairlounge powered by L’Oréal Professionnel“, in der André Märtens und sein Team für...
 
Glamouröses Volumen, sanfte Beachwellen oder aber eine glänzende, glatte Haarstruktur: Um langes und auch kurzes Haar perfekt und langanhaltend zu stylen, braucht man nicht nur Geduld, sondern auch Styling-Tools wie Föhn, Rundbürste, Lockenstab, Glätteisen und Co. Die regelmäßige Hitzeeinwirkung schädigt jedoch die Haarstruktur und lässt das Haar schnell matt, glanz- und kraftlos erscheinen. | Der,neue,Experte,SERIEEXPERT,INFORCER,Lösung,gegen,Haarbruch True

Glamouröses Volumen, sanfte Beachwellen oder aber eine glänzende, glatte Haarstruktur: Um langes und auch kurzes Haar perfekt und langanhaltend zu stylen, braucht man nicht nur Geduld, sondern auch Styling-Tools wie Föhn, Rundbürste, Lockenstab, Glätteisen und Co. Die regelmäßige Hitzeeinwirkung schädigt jedoch die Haarstruktur und lässt das Haar schnell matt, glanz- und kraftlos erscheinen.

Der neue Experte SERIEEXPERT INFORCER Die Lösung gegen Haarbruch! | Glamouröses Volumen, sanfte Beachwellen oder aber eine glänzende, glatte Haarstruktur: Um langes und auch kurzes Haar perfekt und langanhaltend zu stylen, braucht man nicht nur Geduld, sondern auch Styling-Tools wie Föhn, Rundbürste, Lockenstab, Glätteisen und Co. Die regelmäßige Hitzeeinwirkung schädigt jedoch die Haarstruktur und lässt das Haar schnell matt, glanz- und kraftlos erscheinen. | | Traumhaft frisiertes Haar geht daher mit einer der größten Sorgen einher: Haarbruch! Mit der neuen SERIEEXPERT INFORCER präsentiert L’Oréal Professionnel jetzt die Pflegesensation für strapaziertes Haar. Die erste substanz-aufbauende Haarpflege macht die Haarfaser von Tag zu Tag resistenter und ist ab Ende Juni 2017 exklusiv in L’Oréal Professionnel Salons erhältlich! TAYLOR HILL ist das Gesicht der neuen Pflegeserie SERIEEXPERT INFORCER Mit ihren jungen 19 Jahren ist Taylor Hill eines der derzeit angesagtesten Fashion Models und Social Media Influencer. Der Star der letzten Victoria’s Secret Show zählt mehr als 6,8 Millionen Instagram-Follower und arbeitete bereits mit namhaften Fashion-Labels. Zudem lief sie auf der Fashion Week für Kult-Designer wie Elie Saab, Giorgio Armani und Dolce & Gabbana. Ihre Traumfigur öffnete ihr die Türen zum exklusiven und sehr selektiven Victoria’s Angels Club. Taylor Hill ist überzeugt von SERIEEXPERT INFORCER „Nach dem salonexklusiven Treatment mit SERIEEXPERT INFORCER fühlt sich mein Haar sofort deutlich gesünder und gestärkt an! Mein Haar wird sehr oft gestylt, wieder umgestylt und geföhnt, so dass ich das Gefühl habe, es ist brüchig und nicht in Form. SERIEEXPERT INFORCER ist die perfekte Lösung! Das Ritual startet mit dem POWERMIX Booster INFORCER, den der Haarstylist direkt vor den Augen mischt. Das Resultat ist unglaublich! SERIEEXPERT INFORCER ist reich an Biotin und Vitaminen, das Beste, um das Haar kraftvoll und gesund zu erhalten. Jedes Top-Model weiß das, diese Linie ist einfach perfekt! Ich verlasse das Haus auch nie ohne mein INFORCER BRUSH PROOF. Ich verwende es vor dem Bürsten, um mein Haar zu entwirren. Oder wenn ich morgens aufstehe, nach dem Shooting oder abends vor dem Schlafengehen! Es ist super einfach anzuwenden und effizient! Ich achte immer darauf, dass ich es zu einem Shooting mitbringe!“ Der neue Experte SERIEEXPERT INFORCER - Die Lösung gegen Haarbruch! Die neue Pflegeinnovation SERIEEXPERT INFORCER ist die erste substanz-aufbauende Haarpflege, die dank präzise dosiertem Vitamin B6 und Biotin das Haar widerstandsfähiger und kräftiger macht. Die Haarfaser wird Tag für Tag resistenter! Der neue Experte für brüchiges Haar umfasst vier Produkte: Das stärkende SERIEEXPERT INFORCER Shampoo, den SERIEEXPERT INFORCER Conditioner, die SERIE EXPERT INFORCER Maske und das Starprodukt: das neue SERIEEXPERT INFORCER BRUSH PROOF. Das entwirrende Spray mit Anti-Haarbruch Wirkung ist ideal für beanspruchtes Haar! Die innovative Leave-in Pflege stärkt das Haar bereits beim Bürsten und vereinfacht sofort die Kämmbarkeit! Die Pflege-Heroes von SERIEEXPERT INFORCER versprechen nicht nur maßgeschneiderte Pflege für brüchiges Haar, sondern überzeugen auch durch eine neue, umweltfreundliche Verpackung. Denn die geänderten Füllmengen von je plus 50 ml sparen 41 Tonnen Plastik im Jahr! SERIEEXPERT INFORCER Shampoo: 300 ml, VK ca. 15,90 € SERIEEXPERT INFORCER Conditioner: 200 ml, VK ca. 21,90 € SERIEEXPERT INFORCER Maske: 250 ml, VK ca. 24,90 € SERIEEXPERT INFORCER Brush Proof: 60 ml, VK ca. 23,50 € Das neue SERIEEXPERT INFORCER ist ab Ende Juni 2017 exklusiv in L’Oréal Professionnel-Salons erhältlich. Weitere Informationen und Salonfinder unter www.loreal-professionnel.de 2017-06-01 17:27:13 https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3515_0.jpg
Der neue Experte SERIEEXPERT INFORCER: L'Oréal Professionnel / L'Oréal Deutschland GmbH

Der neue Experte SERIEEXPERT INFORCER

Die Lösung gegen Haarbruch!
Glamouröses Volumen, sanfte Beachwellen oder aber eine glänzende, glatte Haarstruktur: Um langes und auch kurzes Haar perfekt und langanhaltend zu stylen, braucht man nicht nur Geduld, sondern auch Styling-Tools wie...
 
Bis zum 10. Juli 2015 dreht sich in Berlin wieder alles um die neusten Trends, Looks und Stylings für die kommende Saison. Bereits zum 17. Mal präsentieren Modegrößen ihre neusten Kollektionen und verzaubern das Publikum mit vielseitigen Looks. | Designer,for,Tomorrow,Mercedes,Benz,Fashion,Week,2015,Haarstylings,aufregende,Kreationen:,André,Märtens,Team,wieder,L'Oréal,Professionnel,Einsatz True

Bis zum 10. Juli 2015 dreht sich in Berlin wieder alles um die neusten Trends, Looks und Stylings für die kommende Saison. Bereits zum 17. Mal präsentieren Modegrößen ihre neusten Kollektionen und verzaubern das Publikum mit vielseitigen Looks.

Designer for Tomorrow - Mercedes Benz Fashion Week 2015 Designer for Tomorrow - Mercedes Benz Fashion Week 2015 Haarstylings und aufregende Kreationen: André Märtens und sein Team sind wieder für L'Oréal Professionnel im Einsatz Bis zum 10. Juli 2015 dreht sich in Berlin wieder alles um die neusten Trends, Looks und Stylings für die kommende Saison. Bereits zum 17. Mal präsentieren Modegrößen ihre neusten Kollektionen und verzaubern das Publikum mit vielseitigen Looks. | Doch während auf dem Laufsteg die neusten Entwürfe der Designer vorgeführt werden, arbeitet das Atelier Artistique von L´Oréal Professionnel hinter den Kulissen wieder mit viel Leidenschaft und höchster Konzentration an den Haar-Stylings der Models: Mit einem Team von über 40 Friseuren stylt Head of Hair André Märtens die Modelle von mehr als 35 Shows und wird dabei wieder außergewöhnliche, märchenhafte und kreative Haar-Kreationen für die Herbst-/Winter-Saison 2015/2016 umsetzen. Fotocredit: © 2015 L'Oréal Professionnel / Thomas Rafalzyk DESIGNER FOR TOMORROW Der „Designer for Tomorrow“-Award (DfT) ist seit 2009 eine sichtbare Plattform für Kreativität. Er bietet damit Top-Nachwuchstalenten die Möglichkeit, als solche entdeckt zu werden und mit großer Aufmerksamkeit innerhalb der Modebranche und beim Publikum wahrgenommen zu werden. Das Programm hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Jungdesigner nachhaltig und individuell zu fördern. Dafür bildet Peek & Cloppenburg Düsseldorf (P&C) als etablierte Marke im stationären Modehandel zusammen mit seinem Online-Shop Fashion ID eine gute Grundlage, indem sie die Jungdesigner mit Erfahrung, Branchen-Kontakten und Präsentationsmöglichkeiten on- und offline unterstützen. Look 1 Oksana Anilionyte Umsetzung Einen tiefen Seitenscheitel auf der linken Seite ziehen und das Haar Strähne für Strähne mit dem Glätteisen glätten. Das Haar mit L’Oréal Professionnel tecni.art Air Fix benetzen und die Haaroberfläche glätten und beruhigen. Look 2 Victoria Irving Umsetzung Einen Mittelscheitel ziehen und das Haar Strähne für Strähne glätten. Tief im Nacken zu einem lockeren Zopf abbinden. Look 3 Mareike Massing Umsetzung Einen tiefen Seitenscheitel ziehen und einzelne Strähnen vertwistet mit einem 32er Curler curlen. Anschließend mit den Händen auflockern und dem Haar einen strähnigen Look verpassen. Look 4 Syed Shadid Nisar Umsetzung Einen Mittelscheitel ziehen. Das Haar über die Stirn legen und im Nacken locker eindrehen und zusammenstecken. Look 5 Nicolas Mauricio Garcia Salas Umsetzung Das Haar mit einem Glätteisen glätten. Das Haar am Vorderkopf mit L’Oréal Professionnel Wet Domination by tecni.art Extreme Splash bis zum höchsten Punkt des Kopfes einarbeiten, so dass ein Wetlook entsteht. Look 6 Matteo Lamandini Umsetzung Einen unordentlichen Seitenscheitel ziehen und einen lockeren seitlichen Zopf flechten. Dem Haar mit L’Oréal Professionnel Wild Stylers by tecni.art Beach Waves eine unruhige Textur verleihen und das Deckhaar aufziehen. Produkte L’Oréal Professionnel tecni.art Air Fix L’Oréal Professionnel Wet Domination by tecni.art Extreme Splash Arbeitsmaterial Glätteisen 32er Curler Zopfgummis Postichnadeln Modelle Ca. 46 weibliche und 19 männliche Modelle 2015-07-11 17:58:02 Designer,for,Tomorrow,Mercedes,Benz,Fashion,Week,2015,Haarstylings,aufregende,Kreationen:,André,Märtens,Team,wieder,L'Oréal,Professionnel,Einsatz True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2187_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2187_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Designer for Tomorrow - Mercedes Benz Fashion Week 2015: L'Oréal Professionnel / L'Oréal Deutschland GmbH

Designer for Tomorrow - Mercedes Benz Fashion Week 2015

Haarstylings und aufregende Kreationen: André Märtens und sein Team sind wieder für L'Oréal Professionnel im Einsatz
Bis zum 10. Juli 2015 dreht sich in Berlin wieder alles um die neusten Trends, Looks und Stylings für die kommende Saison. Bereits zum 17. Mal präsentieren Modegrößen ihre neusten Kollektionen und...
 
Bereits seit 2009 schafft der DfT eine sichtbare Plattform für Kreativität. In diesem Jahr begleitet Alber Elbaz den Award als Schirmherr und steht den auf-strebenden Modetalenten beratend zur Seite. Gemeinsam mit der fachkundigen Jury kürt er im Rahmen der Awardshow den diesjährigen Gewinner. Auf ihn wartet ein individuelles Förderprogramm für den Zeitraum von einem Jahr. Als Highlight präsentiert der Gewinner seine erste Kollektion bei einer eigenen Fashionshow auf der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin im Sommer 2017. | Designer,for,Tomorrow,Mercedes,Benz,Fashion,Week,Berlin,2016,Nachwuchsaward,„Designer,Tomorrow“,geben,Initiatoren,Peek,&,Cloppenburg,Online,Shop,ID,Nachwuchstalenten,Möglichkeit,als,solche,entdeckt,großer,Aufmerksamkeit,innerhalb,Modebranche,beim,Publikum,wahrgenommen,zu,werden True

Bereits seit 2009 schafft der DfT eine sichtbare Plattform für Kreativität. In diesem Jahr begleitet Alber Elbaz den Award als Schirmherr und steht den auf-strebenden Modetalenten beratend zur Seite. Gemeinsam mit der fachkundigen Jury kürt er im Rahmen der Awardshow den diesjährigen Gewinner. Auf ihn wartet ein individuelles Förderprogramm für den Zeitraum von einem Jahr. Als Highlight präsentiert der Gewinner seine erste Kollektion bei einer eigenen Fashionshow auf der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin im Sommer 2017.

Designer for Tomorrow - Mercedes-Benz Fashion Week Berlin 2016 Designer for Tomorrow - Mercedes-Benz Fashion Week Berlin 2016 Mit dem Nachwuchsaward „Designer for Tomorrow“ geben die Initiatoren Peek & Cloppenburg und sein Online-Shop Fashion ID Nachwuchstalenten die Möglichkeit, als solche entdeckt und mit großer Aufmerksamkeit innerhalb der Modebranche und beim Publikum wahrgenommen zu werden. Bereits seit 2009 schafft der DfT eine sichtbare Plattform für Kreativität. In diesem Jahr begleitet Alber Elbaz den Award als Schirmherr und steht den auf-strebenden Modetalenten beratend zur Seite. Gemeinsam mit der fachkundigen Jury kürt er im Rahmen der Awardshow den diesjährigen Gewinner. Auf ihn wartet ein individuelles Förderprogramm für den Zeitraum von einem Jahr. Als Highlight präsentiert der Gewinner seine erste Kollektion bei einer eigenen Fashionshow auf der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin im Sommer 2017. | Lookbeschreibung Look: Locker wellig, Struktur im Haar, undone Look Look: Locker, natürlich & healthy gestylt, locker geflochtener Zopf, leicht wellig Look: glatt, streng, modern Look: locker, natürlich und healthy Look: leicht, fein zerzaust Look: einfach gestylt, wet-look, gegelter Pferdeschwanz Umsetzung 1. Look - Mareike Massing L’Oréal Professionnel Wild Stylers by tecni.Art Beach Waves in die Ansätze und L’Oréal Professionnel French Girl Hair by tecni.Art French Froissé in das Haar geben und trocken föhnen. Das Haar mit L’Oréal Professionnel tecni.Art Air Fix Strähne für Strähne besprühen und mit dem Curler jeweils rechts und links in senkrechten großen Abteilungen versprungen nach hinten curlen. Umsetzung 2. Look - David Kaeble Das Haar mit L’Oréal Professionnel tecni.Art Air Fix besprühen und mit dem Curler aufdrehen und festclipsen. Das Haar lösen und ausbürsten. Das Haar in Höhe Hinterhauptbein abteilen, unterhalb toupieren und zu einem Zopf im Nacken zusammenbinden und mit einer Sicherheitssträhne umwickeln. Zwei weitere Passees oberhalb des Zopfes abteilen, toupieren und jeweils zur Mitte einschlagen und mit Postichnadeln befestigen. Weitere Passees jeweils antoupieren, mit L’Oréal Professionnel tecni.Art Air Fix besprühen. Die mittlere Abteilung über den Kopf verdreht nach hinten führen und befestigen. Die seitlichen Abteilungen antoupieren, nach hinten drehen und befestigen. Das Haar mit den Händen vorsichtig lockern, um einen Undone Look zu kreieren. Einzelne Haarsträhnen vorsichtig aus der Frisur ziehen Abschließend mit L’Oréal Professionnel Wild Stylers by tecni.Art Beach Waves dem Haar Struktur verleihen. Umsetzung 3. Look - Marc Morris Mok Das Haar mit dem Glätteisen glätten. Das Haar mit L’Oréal Professionnel tecni.Art Air Fix das Haar besprühen und sauber zu einem Zopf am Hinterkopf zusammenbinden und eine Sicherheitssträhne um den Ansatz wickeln. Um dem Zopf mehr Stand zu geben, eine weitere breitere Strähne um den Zopf führen und mit Klemmen befestigen. Den Zopf mit L’Oréal Professionnel tecni.Art Air Fix vollenden und glatt bürsten. Umsetzung 4. Look - Anucta Sarca Auf die Haarstruktur abgestimmte individuelle Vorbereitung für großzügige Bewegung im Undone Look. Das Haar locker tief im Nacken zusammenbinden und eine Schlaufe stehen lassen. Das Haar mit L’Oréal Professionnel Wild Stylers by tecni.Art Beach Waves besprühen und mit den Fingern für einen leicht Undone Look modellieren. Umsetzung 5. Look - Elisa Kley Auf die Haarstruktur abgestimmte individuelle Vorbereitung für großzügige Bewegung im Undone Look. Einen tiefen Seitenscheitel ziehen und das Haar seitlich über die Ohren nach hinten führen. Im Tempelbereich links und rechts eine Strähne auslassen. Das Haar mit L’Oréal Professionnel Wild Stylers by tecni.Art Crêpage de Chignon am Hinterkopf besprühen und antoupieren und mit den Händen beruhigen. Ein Nylonfaden um den Hals nach hinten zum Nacken ziehen und festknoten. Einzelne Haare rausziehen. Umsetzung 6. Look - Edda Gimnes Einen Mittelscheitel ziehen. Das Haar mit L’Oréal Professionnel tecni.Art Air Fix besprühen und glatt bürsten. Das Haar im Nacken zusammenbinden. Eine Sicherheitssträhne um den Zopf wickeln und mit Haarklemmen fixieren. Den Zopf glatt bürsten. Produkte L’Oréal Professionnel Wild Stylers by tecni.Art Beach Waves L’Oréal Professionnel French Girl Hair by tecni.Art French Froissé L’Oréal Professionnel tecni.Art Air Fix L’Oréal Professionnel Wild Stylers by tecni.Art Crêpage de Chignon Arbeitsmaterial Curler Nylonfaden Modelle ca. 49 Frauen / 3 Männer Fotocredit: L'Oréal Professionnel / Thomas Rafalzyk 2016-07-05 15:19:28 Designer,for,Tomorrow,Mercedes,Benz,Fashion,Week,Berlin,2016,Nachwuchsaward,„Designer,Tomorrow“,geben,Initiatoren,Peek,&,Cloppenburg,Online,Shop,ID,Nachwuchstalenten,Möglichkeit,als,solche,entdeckt,großer,Aufmerksamkeit,innerhalb,Modebranche,beim,Publikum,wahrgenommen,zu,werden True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2863_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2863_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Designer for Tomorrow - Mercedes-Benz Fashion Week Berlin 2016: L'Oréal Professionnel / L'Oréal Deutschland GmbH

Designer for Tomorrow - Mercedes-Benz Fashion Week Berlin 2016

Mit dem Nachwuchsaward „Designer for Tomorrow“ geben die Initiatoren Peek & Cloppenburg und sein Online-Shop Fashion ID Nachwuchstalenten die Möglichkeit, als solche entdeckt und mit großer Aufmerksamkeit innerhalb der Modebranche und beim Publikum wahrgenommen zu werden.
Bereits seit 2009 schafft der DfT eine sichtbare Plattform für Kreativität. In diesem Jahr begleitet Alber Elbaz den Award als Schirmherr und steht den auf-strebenden Modetalenten beratend zur Seite. Gemeinsam mit...
 
DIA RICHESSE HI-VISIBILITY ist eine Tönung, die auch auf einer dunklen Haarbasis wunderschöne Reflexe zaubert, die Haaroberfläche glättet und die Farbe veredelt. | DIA,RICHESSE,HIGH,VISIBILITY,Haartönung,sichtbare,Reflexe,L´Oréal,Professionnel,präsentiert,neue,Generation True

DIA RICHESSE HI-VISIBILITY ist eine Tönung, die auch auf einer dunklen Haarbasis wunderschöne Reflexe zaubert, die Haaroberfläche glättet und die Farbe veredelt.

 

DIA RICHESSE HIGH VISIBILITY - Haartönung für sichtbare Reflexe L´Oréal Professionnel präsentiert eine neue Generation der Haartönung | DIA RICHESSE HI-VISIBILITY ist eine Tönung, die auch auf einer dunklen Haarbasis wunderschöne Reflexe zaubert, die Haaroberfläche glättet und die Farbe veredelt. | | DIA RICHESSE HI-VISIBILITY ist geeignet für alle Haartypen und besonders auf erste Farbveränderungen ausgerichtet. Daher eignet sich die Tönung besonders gut für Frauen, die zum ersten Mal überhaupt ihr Haar farblich verändern wollen. Die Technologie Hi-Visibility ist eine Formel ohne Ammoniak, die nun in 5 neuen Nuancen erhältlich sein wird: Marron Terrakotta, Mahagoni Burgunder, Kupfer Safran, Mahagoni Ocker und Siena Braun. Das Ergebnis sind natürliche Effekte, die die bestehende Haarfarbe veredeln, und sichtbare Reflexe zaubern. DIA RICHESSE HI-VISIBILITY ist ab Februar 2016 exklusiv in L’Oréal Professionnel-Salons erhältlich. Die Kosten für die Coloration liegen je nach Salon zwischen 20-40 Euro. DAS NEUE IT-GIRL VON L´ORÉAL PROFESSIONNEL: ALESSANDRA AMBROSIO Das brasilianische Topmodel ist das Gesicht der neuen Intensivtönung DIA RICHESSE HIGH VISIBILITY Sie ist ein international gefragtes Topmodel und auf den großen Laufstegen zuhause: Alessandra Ambrosio verkörpert eine Modelgeneration, die mit einer besonders charmanten, mitreißenden Ausstrahlung überzeugt. Die 34-jährige Brasilianerin ist nicht nur bekannt als eines DER Gesichter der Victoria´s Secret Show, sondern ist auch als Schauspielerin erfolgreich. Ihren über 9 Millionen Fans auf Sozialen Netzwerken zeigt sie regelmäßig Neuigkeiten aus ihrem bewegten Model-Leben. Ab Februar 2016 ist sie das neue It-Girl der Marke L´Oréal Professionnel und steht für die neue Intensiv-Tönung DIA RICHESSE HI-VISIBILITY (ab Februar 2016 in L´Oréal Professionnel-Salons erhältlich). Unter anderem wird sie für die Marke eine große digitale Kampagne repräsentieren, die im Februar auf den Social Media Kanälen von L´Oréal Professionnel zu sehen sein wird. 2016-01-04 16:34:08 https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2464_0.jpg
DIA RICHESSE HIGH VISIBILITY - Haartönung für sichtbare Reflexe: L'Oréal Professionnel / L'Oréal Deutschland GmbH

DIA RICHESSE HIGH VISIBILITY - Haartönung für sichtbare Reflexe

L´Oréal Professionnel präsentiert eine neue Generation der Haartönung
DIA RICHESSE HI-VISIBILITY ist eine Tönung, die auch auf einer dunklen Haarbasis wunderschöne Reflexe zaubert, die Haaroberfläche glättet und die Farbe veredelt. | DIA RICHESSE HI-VISIBILITY ist geeignet...
 
BALAYAGE - Everbody's Darling im Salon! Stars, Models und Fashionistas schwören seit geraumer Zeit auf diese Colorationstechnik, die dem Haar einen natürlichen Look verleiht – wie von der Sonne geküsst. L'Oréal Professionnel geht noch einen Schritt weiter und bringt diesen Sommer Balayage auf das nächste Level! | Die,angesagtesten,Looks,PASTELAGE,Trendtechnik,looks,Saison True

BALAYAGE - Everbody's Darling im Salon! Stars, Models und Fashionistas schwören seit geraumer Zeit auf diese Colorationstechnik, die dem Haar einen natürlichen Look verleiht – wie von der Sonne geküsst. L'Oréal Professionnel geht noch einen Schritt weiter und bringt diesen Sommer Balayage auf das nächste Level!

Die angesagtesten Looks mit PASTELAGE Die angesagtesten Looks mit PASTELAGE Die Trendtechnik und -looks der Saison! BALAYAGE - Everbody's Darling im Salon! Stars, Models und Fashionistas schwören seit geraumer Zeit auf diese Colorationstechnik, die dem Haar einen natürlichen Look verleiht – wie von der Sonne geküsst. L'Oréal Professionnel geht noch einen Schritt weiter und bringt diesen Sommer Balayage auf das nächste Level! | Bei der neuen Trendtechnik PASTELAGE werden mit dem L'Oréal Professionnel Produkt #COLORFULHAIR kräftige Farben und selbstkreierte Pasteltöne freihändig in das Haar gepinselt. So gelingen farbenfrohe Looks mit tollen Farbverläufen wie #CANDYHAIR und #UNICORNHAIR oder auch dezente und natürlich-wirkende Styles wie #LAVENDERHAIR und #ROSÉGOLD im Handumdrehen. Die angesagtesten Looks mit PASTELAGE Zehn Promis und Influencer haben die neue PASTELAGE-Technik ausprobiert und ihren eigenen individuellen #COLORFULHAIR-Look kreiert. Die Ergebnisse können sich sehen lassen: Natascha Ochenknecht trägt ab jetzt einen kräftigen & ausgefallenen Violetlook, ihre Tochter und Model Cheyenne hat sich erstmalig an bunte Strähnen aus Magenta-Rot & Violett getraut und Elena Carrière trägt einen blonden Balayage Look mit dezenten Lavender Paintings. Ihre Model-Kollegin Fiona Erdmann hat sich für einen trendigen Roségoldton entschieden. #LAVENDERHAIR ist ein Traum in unterschiedlichsten Violett-Nuancen. In blondem Haar wirkt PURPUR-VIOLETT gemischt mit dem CLEAR-Ton am Ansatz und zusätzlichen Strähnen in den Längen und Spitzen verspielt und trotzdem glamourös bei Natascha Ochsenknecht. #UNICORNHAIR steht für einen fröhlichen Mix kräftiger und pastelliger Nuancen. Für diesen Look von Influencerin @Jessabellekiko verwenden die Experten von L’Oréal Professionnel am Ansatz und in den Längen die Nuancen MARINE- und KARIBIK-BLAU sowie PURPUR-VIOLETT, gemischt mit dem CLEAR-Ton, um in den Spitzen einen pastelligen Übergang zu kreieren. Fast magisch wirken die violett-, rot-, türkis- und mint-farbenen Farbreflexe in dunklem Haar bei Sandra Lambeck: #PEEKABOOHAIR vereint Extravaganz und Exzentrik mit einer Portion Märchenhaftigkeit. PASTELAGE MIT #COLORFULHAIR Sieben Nuancen, ein Clear-Ton, kein Oxidant und unendlich viele Farbfacetten. L’Oréal Professionnel präsentiert eine komplette, chromatische Farbpalette mit den Tönen Marine- und Karibik-Blau, Magenta- und Korallen-Rot, Pink Sorbet, Purpur-Violett und Eisige Minze. #COLORFULHAIR basiert auf einer neuen Direktzieher-Technologie, die pure und ebenmäßige Farbergebnisse, bei einer noch nie dagewesenen Haltbarkeit von bis zu 15 Haarwäschen, liefert. Anwendbar sind die sieben ultra-chromatischen Direktzieher auf blondiertem Haar und Haar mit (sehr) heller Basis. Das Ergebnis: Noch mehr Kreativität bei maximalem Individualismus! Die neuartige Rezeptur überzeugt dank hochentwickelter Pigmente für lebhafte, langanhaltende Farben, die auf einen 3-fachen Pflegekomplex treffen. Dieser besteht aus Wirkstoffen, die das Haar entwirren und es leichter kämmbar machen. Die Haare erhalten zudem eine besondere Geschmeidigkeit und Glanz. Die Gel-Creme-Konsistenz ähnelt einer Pflege und ist daher sehr leicht zu applizieren. Alle sieben Nuancen lassen sich zusätzlich miteinander mischen: Um pastellige Farbergebnisse zu erhalten, wird ganz einfach der Clear-Ton zur Formulierung hinzugefügt. 2017-05-17 07:12:23 Die,angesagtesten,Looks,PASTELAGE,Trendtechnik,looks,Saison True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3485_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3485_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Die angesagtesten Looks mit PASTELAGE: L'Oréal Professionnel / L'Oréal Deutschland GmbH

Die angesagtesten Looks mit PASTELAGE

Die Trendtechnik und -looks der Saison!
BALAYAGE - Everbody's Darling im Salon! Stars, Models und Fashionistas schwören seit geraumer Zeit auf diese Colorationstechnik, die dem Haar einen natürlichen Look verleiht – wie von der Sonne geküsst....
 
Wild, rockig, zerzaust – Stars und Influencer lieben den texturierten „Out of Bed“-Look, der gestuftem Haar diese ganz besondere, unfrisiert wirkende, coole Note gibt! TECNI.ART von L’Oréal Professionnel lanciert mit der neuen WILD STYLERS POWDER-IN-LOTION das erste Styling-Spray, das den strukturierenden Effekt eines Puders mit der Geschmeidigkeit einer Styling-Lotion vereint und vor allem gestuftem Haar eine sensationelle Textur verleiht! | Die,erste,Haarlotion,Mineralpuder,maximal,texturierte,Rockstar,Looks True

Wild, rockig, zerzaust – Stars und Influencer lieben den texturierten „Out of Bed“-Look, der gestuftem Haar diese ganz besondere, unfrisiert wirkende, coole Note gibt! TECNI.ART von L’Oréal Professionnel lanciert mit der neuen WILD STYLERS POWDER-IN-LOTION das erste Styling-Spray, das den strukturierenden Effekt eines Puders mit der Geschmeidigkeit einer Styling-Lotion vereint und vor allem gestuftem Haar eine sensationelle Textur verleiht!

Die erste Haarlotion mit Mineralpuder Für maximal texturierte Rockstar-Looks! | Wild, rockig, zerzaust – Stars und Influencer lieben den texturierten „Out of Bed“-Look, der gestuftem Haar diese ganz besondere, unfrisiert wirkende, coole Note gibt! TECNI.ART von L’Oréal Professionnel lanciert mit der neuen WILD STYLERS POWDER-IN-LOTION das erste Styling-Spray, das den strukturierenden Effekt eines Puders mit der Geschmeidigkeit einer Styling-Lotion vereint und vor allem gestuftem Haar eine sensationelle Textur verleiht! | | Trend-Looks wie gestufte Bobs oder Shags verlangen nach maximaler Textur! Die einzigartige Mineral-Technologie der WILD STYLERS by TECNI.ART wurde speziell für zerzauste Undone-Styles entwickelt, um dem Haar ein Maximum an Bewegung und Lebendigkeit zu verleihen. Die neue POWDER-IN-LOTION kombiniert erstmals den strukturierenden Effekt eines Puders mit den Benefits einer Haar-Lotion und verwandelt sich nach dem Schütteln von einer Lotion in ein leichtes, flüssiges Styling-Spray, das das Haar weder beschwert noch verklebt. Gestuftes Haar erhält somit im Handumdrehen eine wunderbar leichte Definition, eine geschmeidige Griffigkeit und ein glänzendes Finish. Dank der innovativen, auf Mineralpuder basierenden Technologie, bekommt das Haar eine einzigartige Textur, ohne sich dabei stumpf und klebrig anzufühlen. Anwendung: Die neue POWDER-IN-LOTION garantiert vielfältige Styling-Ergebnisse, da sie sich sowohl als Finishing-Spray im trockenen Haar, als auch im luftgetrockneten, noch feuchtem Haar anwenden lässt. Styling-Tipp: Das Haar trocken föhnen und z.B. mit einem Lockenstab wellen. Das Spray daraufhin auf die abgekühlten Haare gleichmäßig aufsprühen. Profi-Tipp: Um eine maximale Bewegung im Haar zu erzielen, POWDER-IN-LOTION nicht auf die Spitzen sprühen, damit diese nicht beschwert werden. Mit dem Sprühen am Oberkopf beginnen und zu den Längen hin einarbeiten. 150 ml, VK ca. 20,95 Euro Die neue POWDER-IN-LOTION ist ab Anfang Juli 2017 exklusiv in L’Oréal Professionnel-Salons erhältlich. Weitere Informationen und Salonfinder unter www.loreal-professionnel.de 2017-06-12 15:39:32 https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3543_0.jpg
Die erste Haarlotion mit Mineralpuder: L'Oréal Professionnel / L'Oréal Deutschland GmbH

Die erste Haarlotion mit Mineralpuder

Für maximal texturierte Rockstar-Looks!
Wild, rockig, zerzaust – Stars und Influencer lieben den texturierten „Out of Bed“-Look, der gestuftem Haar diese ganz besondere, unfrisiert wirkende, coole Note gibt! TECNI.ART von L’Oréal...
 
In einem einzigartigen internationalen Friseur-Event feiert die Marke die Liebe der Frauen zu ihrem Friseur und zur Schönheit – in nicht weniger als 25 Ländern in der ganzen Welt werden Frauen eingeladen, am Donnerstag, den 12. Mai 2016 ein kostenloses Haarstyling von einem Top L`Oréal Professionnel-Stylisten zu bekommen. | Die,erste,weltweite,Styling,Nacht,25,Ländern,12,Mai,2016,L`Oréal,Professionnel,schickt,500,000,Frauen,gleichzeitig,Friseur:,bei,HAIR,FASHION,NIGHT True

In einem einzigartigen internationalen Friseur-Event feiert die Marke die Liebe der Frauen zu ihrem Friseur und zur Schönheit – in nicht weniger als 25 Ländern in der ganzen Welt werden Frauen eingeladen, am Donnerstag, den 12. Mai 2016 ein kostenloses Haarstyling von einem Top L`Oréal Professionnel-Stylisten zu bekommen.

Die erste weltweite Styling-Nacht in 25 Ländern am 12. Mai 2016 Die erste weltweite Styling-Nacht in 25 Ländern am 12. Mai 2016 L`Oréal Professionnel schickt 500.000 Frauen gleichzeitig zum Friseur: bei der HAIR FASHION NIGHT In einem einzigartigen internationalen Friseur-Event feiert die Marke die Liebe der Frauen zu ihrem Friseur und zur Schönheit – in nicht weniger als 25 Ländern in der ganzen Welt werden Frauen eingeladen, am Donnerstag, den 12. Mai 2016 ein kostenloses Haarstyling von einem Top L`Oréal Professionnel-Stylisten zu bekommen. | Ob bei einer Party in einer angesagten Modemetropole oder in einem der tausend partizipierenden Friseursalons weltweit - die HAIR FASHION NIGHT wird „THE place to be“, um die neuesten Haarstyles mit den besten Freundinnen zu erkunden und die neuesten L`Oréal Professionnel-Produkte zu erleben. 30.000 FRAUEN IN 1.000 Salons - in GANZ DEUTSCHLAND Gemeinsam mit 25 anderen Ländern feiert L´Oréal Professionnel am 12. Mai das Thema Haare und Fashion. Ob Großbritannien, Spanien, Italien, USA, Dänemark oder Brasilien.. Von Europa bis Asien, von Nord-Amerika bis Südamerika - Tausende von L`Oréal Professionnel Hair-Stylisten und Salons werden mobilisiert und Tausende von Frauen werden erwartet bei der größten je da gewesenen Beauty-Nacht EVER – ganz im Zeichen von Haartrends und Schönheit!! Zeitgleich öffnen hunderte Friseursalons in Deutschland ab ca. 18 Uhr ihre Türen, um bestehenden und neuen Kunden angesagte Trendlooks zu zaubern und mit Freundinnen oder Kollegen einen einzigartigen Abend mit einem super Styling zu erleben. Frauen erhalten eine echte Beauty-Experience an dem Abend – und das umsonst: kostenlose professionelle Haar-Analyse, kostenloses Haarstyling mit Trendlook und Gutscheine für eine vergünstigte Coloration beim nächsten Salonbesuch. Spass, Musik, Selfies, Hairfies und Backstage-Atmosphäre garantiert! Wie kann man sich anmelden? Auf der Internetsete www.12mai.de findet man alle Salons, die sich an der Hair Fashion Night beteiligen. Hier kann man ab 7. April 2016 direkt seinen Termin Online in dem L`Oréal Professionnel-Salon in der Nähe vereinbaren. Düsseldorf wird zum größten Friseursalon – bei einer großen Party rund um das Thema Beauty, Haare und Fashion! Speziell für alle Partyfans in Düsseldorf und Umgebung findet zusätzlich zu den Salon-Events die große Hair Fashion Night Party in Düsseldorf in der Nachtresidenz am Abend des 12. Mais statt. Von 18 - 24 Uhr können sich 500 Frauen von 50 L´Oréal Professionnel-Botschaftern kostenlos an einer XXL-Stylingbar stylen lassen und ausgiebig feiern bei toller Musik – der Stargast Grace Capristo wird das große Highlight für die Gäste sein. Die Anmeldung / Registrierung erfolgt ebenfalls ab dem 7. April 2016 über die Internetseite www.12mai.de. Der Eintritt ist umsonst. Inspiration für den Abend mit der neuen Style my Hair App Als Inspiration des Ganzen wird die nagelneue Style My Hair-App dienen, die erste App aus dem Hause L´Oréal Professionnel für ein virtuelles Make-over der Haare. Aus 10 angesagten Sommer-Looks kann die deutsche Kundin an dem Abend ihren Lieblingslook auswählen und der Friseur zaubert ihr diesen Look mit den Styling-Produkten von L`Oréal Professionnel. Im Anschluss kann die Kundin ihren Look bequem in ihren sozialen Netzwerken teilen. Die HAIR FASHION NIGHT in Fakten: Datum: 12. Mai 2016 / 18 – 22 Uhr Weltweites Friseur-Event mit 25 teilnehmenden Ländern 30.000 Frauen in 1000 deutschen L`Oréal Professionnel-Salons Kostenlose Beratung, kostenloses Styling von angesagten Trendlooks Anmeldung über die Internetseite www.12mai.de ab sofort Zeitgleich: Große Hair Fashion Night Party am 12. Mai in der Nachtresidenz Düsseldorf 1000 Gäste, 50 Stylisten, 500 kostenlose Haarstylings Angesagter DJ und prominenter Stargast Kostenloser Eintritt Anmeldung über die Internetseite www.12mai.de ab sofort Inspiration über die nagelneue Beauty-App Style My Hair Hashtags: #lorealpro #HFNight #HFNightDe @LorealProDe Fotocredit: L´Oréal Professionnel 2016-04-11 17:57:43 Die,erste,weltweite,Styling,Nacht,25,Ländern,12,Mai,2016,L`Oréal,Professionnel,schickt,500,000,Frauen,gleichzeitig,Friseur:,bei,HAIR,FASHION,NIGHT True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2703_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2703_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Die erste weltweite Styling-Nacht in 25 Ländern am 12. Mai 2016: L'Oréal Professionnel / L'Oréal Deutschland GmbH

Die erste weltweite Styling-Nacht in 25 Ländern am 12. Mai 2016

L`Oréal Professionnel schickt 500.000 Frauen gleichzeitig zum Friseur: bei der HAIR FASHION NIGHT
In einem einzigartigen internationalen Friseur-Event feiert die Marke die Liebe der Frauen zu ihrem Friseur und zur Schönheit – in nicht weniger als 25 Ländern in der ganzen Welt werden Frauen eingeladen, am...
 
Schönheit und Stil. Nirgendwo sonst auf der Welt gelingt den Frauen dieser entspannte, coole und zugleich moderne Look, bei dem die Haarfarbe mindestens genauso wichtig ist wie Outfit, Accessoires und Make-up. Der Pariser-Look wurde oft kopiert und ist er doch unerreichbar…? | Die,HAARTRENDS,Herbst/Winter,2018/2019,Paris,–,Stadt,voller,Eleganz True

Schönheit und Stil. Nirgendwo sonst auf der Welt gelingt den Frauen dieser entspannte, coole und zugleich moderne Look, bei dem die Haarfarbe mindestens genauso wichtig ist wie Outfit, Accessoires und Make-up. Der Pariser-Look wurde oft kopiert und ist er doch unerreichbar…?

Die HAARTRENDS Herbst/Winter 2018/2019 Die HAARTRENDS Herbst/Winter 2018/2019 Paris – die Stadt voller Eleganz, Schönheit und Stil. Nirgendwo sonst auf der Welt gelingt den Frauen dieser entspannte, coole und zugleich moderne Look, bei dem die Haarfarbe mindestens genauso wichtig ist wie Outfit, Accessoires und Make-up. Der Pariser-Look wurde oft kopiert und ist er doch unerreichbar…? | Mit der neuen Trendkollektion von L’Oréal Professionnel gelingt der typisch französische Style jetzt auch bei Haarfarbe und Haarstyling! Auch dieses Mal wurden die HAARTRENDS 2018/19 in Zusammenarbeit mit internationalen L’Oréal Professionnel Haar-Experten und Botschaftern kreiert und werden von den neu lancierten kühlen und aschigen Tönen PARISIAN COOL dominiert. Verkörpert werden die Trends durch die britische Fashion Ikone und L’Oréal Professionnel Testimonial ALEXA CHUNG. PARISIAN COOL Alexa Chung trägt diese Saison den Colorationstrend PARISIAN COOL. Der PARISIAN COOL-Look lässt sich mit allen Colorationssystemen von L’Oréal Professionnel kreieren und erfüllt damit die unterschiedlichsten Bedürfnisse der Frauen. Passend dazu gibt es 6 neue PARISIAN COOL Trend Nuancen in den Farbsystemen MAJIREL, DIALIGHT und DIARICHESSE. Durch ein ausbalanciertes Farbspiel, basierend auf der Kombination von zwei kühlen Farbnuancen, gelingt der typisch französische kühle Look. Um ein natürliches Ergebnis zu kreieren wird die dunklere Nuance am Haaransatz aufgetragen, die hellere auf Längen und Spitzen. VANILLA BLOND Der PARISIAN COOL Colorationstrend kann nicht nur perfekt und elegant aussehen, sondern auch cool und lässig – als Grunge-Look. Internationale Top-Artists und Stylisten, wie Anh Co Tran aus Los Angeles kreierten für L’Oreal Professionnel die angesagtesten Trend-Looks für die Wintersaison 2018/19. Eine absolute Trendhaarfarbe ist dabei VANILLA BLOND! Um diesen Farbtrend zu erschaffen benutzte der Stylist das BLOND STUDIO MULTI-TECHNIK Puder und das 3-Phasen System SMARTBOND. So wurde das Haar effektiv bei der Blondierung geschützt und die Haarfasern gestärkt. Speziell zur Pflege von gesträhntem und blondiertem Haar, kreierte L’Oreal Professionnel die neue maßgeschneiderten Farbpflege Serie BLONDIFIER von SERIEEXPERT. Das professionelle Pflegesystem für Zuhause neutralisiert unerwünschte gelbe und orangene Reflexe und lässt jedes Blond perfekt strahlen. Die kühle Trendfarbe VANILLA BLOND kombinierte Anh Co Tran mit einem grungigen Hairstyle, dem NEW GRUNGE LOOK. Die Kurzhaarfrisur verkörpert, den modernen Parisian Style: „Die Looks von heute sind eine Mischung aus Vergangenheit und Zukunft. Die Lebendigkeit eines Looks ist für mich wichtig. Ich möchte die Vielseitigkeit des Kurzhaarschnitts zeigen. Die moderne Frau kann und sollte ihre Haare jederzeit unterschiedlich tragen“, so Anh Co Tran. Neben VANILLA BLOND sind diesen Herbst/Winter weitere blond, braun und rosé Haarfarben stark im Fokus: PLATINUM BLOND, COUNTOURING BLOND, CHOCOLATE BROWN und COOL ROSÉ liegen dabei vorne im Trend. Fotocredit: L’Oréal Professionnel 2018-08-26 08:09:24 Die,HAARTRENDS,Herbst/Winter,2018/2019,Paris,–,Stadt,voller,Eleganz True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/4376_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/4376_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Die HAARTRENDS Herbst/Winter 2018/2019: L'Oréal Professionnel / L'Oréal Deutschland GmbH

Die HAARTRENDS Herbst/Winter 2018/2019

Paris – die Stadt voller Eleganz,
Schönheit und Stil. Nirgendwo sonst auf der Welt gelingt den Frauen dieser entspannte, coole und zugleich moderne Look, bei dem die Haarfarbe mindestens genauso wichtig ist wie Outfit, Accessoires und Make-up. Der...
 
Einen Abend in sensationeller Atmosphäre erleben und ein professionelles Styling vom Lieblingsfriseur erhalten – L’Oréal Professionnel macht es möglich und realisiert auch in diesem Jahr ein einzigartiges, internationales Styling-Event. Die HAIR FASHION NIGHT 2017 am 17. Juni zelebriert die Schönheit der Frauen und das besondere Verhältnis einer Kundin zu ihrem Friseur und Stylisten. | Die,HAIR,FASHION,NIGHT,17,Juni,2017,Schönheit,zelebrieren,30,Ländern,weltweit True

Einen Abend in sensationeller Atmosphäre erleben und ein professionelles Styling vom Lieblingsfriseur erhalten – L’Oréal Professionnel macht es möglich und realisiert auch in diesem Jahr ein einzigartiges, internationales Styling-Event. Die HAIR FASHION NIGHT 2017 am 17. Juni zelebriert die Schönheit der Frauen und das besondere Verhältnis einer Kundin zu ihrem Friseur und Stylisten.

Die HAIR FASHION NIGHT am 17. Juni 2017 Die HAIR FASHION NIGHT am 17. Juni 2017 Die Schönheit zelebrieren - in 30 Ländern weltweit Einen Abend in sensationeller Atmosphäre erleben und ein professionelles Styling vom Lieblingsfriseur erhalten – L’Oréal Professionnel macht es möglich und realisiert auch in diesem Jahr ein einzigartiges, internationales Styling-Event. Die HAIR FASHION NIGHT 2017 am 17. Juni zelebriert die Schönheit der Frauen und das besondere Verhältnis einer Kundin zu ihrem Friseur und Stylisten. | In 30 Ländern der Welt werden Frauen vom 15. bis 17. Juni zu einer Beratung und kostenlosem Haarstyling durch einen L’Oréal Professionnel Top-Stylisten eingeladen. Ganz gleich, ob in einer der Metropolen der Welt oder aber in einem der tausend partizipierten regionalen Friseursalons: Trend-Looks, wie die Venus Waves, der Front Braid oder aber der Sophisticated Ponytail stehen im Mittelpunkt der HAIR FASHION NIGHT, ebenso wie die neuesten L’Oréal Professionnel Produkte, die unter besten Freundinnen im Lieblingssalon entdeckt werden können. Mehr als 15.000 Frauen – über 1.000 Salons: Die HAIR FASHION NIGHT in Deutschland Der Düsseldorfer Salon BLUSH HOUR von Tolga Güner und Stéfan Illenseer im angesagten Medienhafen, ist einer von hunderten Friseursalons in Deutschland, die am 17. Juni ab 16 Uhr ihre Türen öffnen, um bestehenden und neuen Kunden angesagte Trendlooks zu zaubern und mit ihnen und Kollegen einen einzigartigen Abend zu erleben. Gemeinsam mit 30 anderen Ländern zelebrieren mehr als 1.000 L´Oréal Professionnel Salons in Deutschland vom 15. bis 17. Juni die Themen Haare und Fashion. So auch in Ländern wie Großbritannien, Spanien, Italien, USA, Dänemark oder Südamerika – L`Oréal Professionnel feiert mit Top-Stylisten, Kunden und Neukunden die größte je da gewesenen Beauty-Nacht, inklusive kostenloser professioneller Haar-Analyse, kostenlosem Haarstyling mit Trendlook und einem Gutschein für die nächste Coloration – Spaß, Musik, Drinks, Selfies, Hairfies und eine fantastische Atmosphäre im Salon garantiert! Und so einfach ist die Anmeldung: Auf der Internetsete www.hairfashionnight.de findet man alle Salons, die sich an der Hair Fashion Night beteiligen. Hier kann man direkt seinen 20-minütigen Stylingtermin online in dem L`Oréal Professionnel-Salon in der Nähe vereinbaren. Inspiration für den Abend mit der Style My Hair App Als Inspiration des Ganzen dient die Style My Hair App, die erste App aus dem Hause L´Oréal Professionnel für ein virtuelles Make-Over der Haare. Aus 10 angesagten IT-Looks kann die Kundin an dem Abend ihren Lieblingslook auswählen und der Friseur zaubert ihr diesen Look mit den Styling-Produkten von L`Oréal Professionnel. Im Anschluss kann die Kundin ihren Look bequem auf Social Media teilen. Die HAIR FASHION NIGHT in Fakten: Datum: 17. Juni 2017, 16.00 - 19.30 Uhr Weltweites Friseur-Event mit 30 teilnehmenden Ländern 15.000 Frauen in über 1.000 deutschen L`Oréal Professionnel-Salons Kostenlose Beratung, kostenloses Styling von angesagten Trendlooks Anmeldung über die Internetseite www.hairfashionnight.de Inspiration durch die Beauty-App Style My Hair Hashtags: #lorealprode #HFNight #HFNightDe @Lorealpro Fotocredit: L`Oréal Professionnel 2017-05-23 17:24:07 Die,HAIR,FASHION,NIGHT,17,Juni,2017,Schönheit,zelebrieren,30,Ländern,weltweit True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3496_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3496_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Die HAIR FASHION NIGHT am 17. Juni 2017: L'Oréal Professionnel / L'Oréal Deutschland GmbH

Die HAIR FASHION NIGHT am 17. Juni 2017

Die Schönheit zelebrieren - in 30 Ländern weltweit
Einen Abend in sensationeller Atmosphäre erleben und ein professionelles Styling vom Lieblingsfriseur erhalten – L’Oréal Professionnel macht es möglich und realisiert auch in diesem Jahr ein...
 
Mit neuen Techniken und Trends können individuelle Looks kreiert und, wie beim Make-Up, die eigene Persönlichkeit unterstrichen werden. Ein besonderes Highlight dieser L’Oréal Professionnel F/S 2017 Kollektion: Die Looks wurden erstmalig von Designerin Vanessa Bruno kreiert! In Zusammenarbeit mit internationalen L’Oréal Professionnel Haar-Experten entwickelte die französische Top-Stylistin 12 neue, von der Natur inspirierte Nuancen für die Colorationsmarke INOA, um die perfekte Haarfarbe für jede Frau zu finden. Verkörpert werden die IT Looks durch die Musen und Spokespersons Hailey Baldwin und Emmy Rappe. | Die,IT,LOOKS,Frühjahr/,Sommer,2017,Ganz,nach,Motto,„HAIRCOLOR,NEW,MAKE,UP“,wird,Coloration,zu,einem,absoluten,Must,Have True

Mit neuen Techniken und Trends können individuelle Looks kreiert und, wie beim Make-Up, die eigene Persönlichkeit unterstrichen werden. Ein besonderes Highlight dieser L’Oréal Professionnel F/S 2017 Kollektion: Die Looks wurden erstmalig von Designerin Vanessa Bruno kreiert! In Zusammenarbeit mit internationalen L’Oréal Professionnel Haar-Experten entwickelte die französische Top-Stylistin 12 neue, von der Natur inspirierte Nuancen für die Colorationsmarke INOA, um die perfekte Haarfarbe für jede Frau zu finden. Verkörpert werden die IT Looks durch die Musen und Spokespersons Hailey Baldwin und Emmy Rappe.

Die IT LOOKS Frühjahr/ Sommer 2017 Die IT LOOKS Frühjahr/ Sommer 2017 Ganz nach dem Motto „HAIRCOLOR IS THE NEW MAKE-UP“ wird Coloration 2017 zu einem absoluten Must-Have! Mit neuen Techniken und Trends können individuelle Looks kreiert und, wie beim Make-Up, die eigene Persönlichkeit unterstrichen werden. Ein besonderes Highlight dieser L’Oréal Professionnel F/S 2017 Kollektion: Die Looks wurden erstmalig von Designerin Vanessa Bruno kreiert! In Zusammenarbeit mit internationalen L’Oréal Professionnel Haar-Experten entwickelte die französische Top-Stylistin 12 neue, von der Natur inspirierte Nuancen für die Colorationsmarke INOA, um die perfekte Haarfarbe für jede Frau zu finden. Verkörpert werden die IT Looks durch die Musen und Spokespersons Hailey Baldwin und Emmy Rappe. | Durch ihre Tote Bag mit Pailletten in der ganze Welt bekannt geworden, repräsentiert Modedesignerin Vanessa Bruno die urbane Frau von Welt nach dem Vorbild der Pariserinnen. Der französischen Stylistin ist die Harmonie der Farben besonders wichtig. Diese spielt bei der Auswahl der Kleidung und der passenden Handtasche eine besondere Rolle. Der Haarfarbe „kommt dabei eine Schlüsselposition im Look zu“, so die Designerin. Die exklusive Zusammenarbeit zwischen Vanessa Bruno und der professionellen Colorationsmarke INOA war also absolut nahe-liegend. Ihre Inspiration hat die Designerin in den natürlichen Farben gefunden. Sechs Blond-Nuancen und sechs Kupfer-Töne wurden ausgewählt, die sich allen Hauttypen anpassen, um das Haar ins richtige Licht zu setzen. Somit wurde eine Innovation geschaffen, um die Schönheit der Frauen ohne Künstlichkeit zu betonen! Für Vanessa Bruno ist das Spiel mit der Haarfarbe dem Spiel mit der Mode gleich: Es kann sich mit den Jahreszeiten ändern. Die Palette an Colorationen der professionellen Marke INOA, die sie komponiert hat, ist wie ihre Kleidung und ihre Accessoires: „natürlich und entspannt, mit einem unwiderstehlich französischem Touch.“ Alle, die Lust auf natürlichere Reflexe haben, werden begeistert sein von der großen Farbpalette an Blondtönen sowie den leuchtenden Roteffekten mit dem Boom des kupferartigen „Foilyage”, einer ganz neuen Colorations-technik in den Salons! COPPER FOILYAGE Die Colorationstechnik „Foilyage“ ist absolut im Trend! Sie ist vom Make-Up Layering abgeleitet, das aus dem Auftragen mehrerer Lagen Make-up besteht, was perfekte Lichtreflexe ohne radikale Veränderungen ermöglicht. Kupfertöne eignen sich ideal für diese innovative Technik, die jede Frisur aufpeppt und ganz neu zur Geltung bringt. Das Geheimnis? Einige Haarzonen, ganz besonders die Spitzen, sind mit der professionellen Coloration INOA coloriert und in Alufolie eingewickelt - für ein natürliches Finish ohne Ansatzeffekt! Hinsichtlich des perfekten Stylings bringt der internationale L’Oréal Professionnel Hair Artist Matthew Collins aus der Zusammenarbeit mit Vanessa Bruno den Chic à la Française wieder ins Spiel! Mit einem weichen Rotton werden die Gesichtskonturen optimal in Szene gesetzt. „Ich mag Rot, vor allem, wenn es so subtil ist, wie die entwickelte INOA Nuance. Diese Farbe bringt das Gesicht einer Person besonders gut zur Geltung. Allerdings ist dann ein etwas kräftigeres Make-up nötig“, so Collins. Die Trendlooks Venus Waves, Mohawk Braid und Sophisticated Ponytail werden definitv alle Blicke auf sich ziehen - „Ich liebe es, einfache Frisuren mit einem Augenzwinkern zu kreieren, also etwas kleines Exzen-trisches!“, sagt Collins. NUDE BEIGE In diesem Jahr ist Nude Beige das neue blond - stark inspiriert durch den NO Make-up Trend! Diese Nuance, eine Mischung aus Aschblond und Platinblond, zeigt subtile Lichtreflexe, sonnig und ultra-leuchtend. Dank Smartbond wird die Haarfaser beim Colorationsprozess gestärkt, für ein natür-liches und brillantes Blond. Die professionelle Coloration INOA, ohne Ammoniak, verbes-sert zusätzlich auf der Basis von Öl die Qualität des Haares und bietet optimalen Komfort für die Kopfhaut. Jérémy Blanc und Pierrick Beringer, vom Salon Jérémy et Pierrick kreierten zum Nude Beige Look die passenden Stylings: Modern Waves mit einem Long Bang ist einzig und allein der Kundin von heute gewidmet: es ist eine leicht zu realisierende Frisur, die jedoch durch einen inneren Stufenschnitt neu strukturiert wird. „Die Locken beim Curl Bowl bleiben sehr natürlich, wie ein verbesserter Out-of-Bed-Look. Die Kundinnen wollen heutzutage frisiert werden, aber mit einer leicht verunglückten Seite, als ob sie ihre Frisuren selbst gemacht hätten. Dieser Effekt kann leicht zu Hause mit dem L’Oréal Professionnel Produkt Savage Panache erzielt werden, das die Haarfaser texturiert. Für den Front Braid braucht die Kundin entgegen aller Annahmen kein besonders langes Haar. Wenn sie halblanges Haar und die richtigen Produkte hat, kann sie loslegen!“, so die beiden Saloninhaber. CREDIT: L’Oréal Professionnel 2017-03-01 18:32:08 Die,IT,LOOKS,Frühjahr/,Sommer,2017,Ganz,nach,Motto,„HAIRCOLOR,NEW,MAKE,UP“,wird,Coloration,zu,einem,absoluten,Must,Have True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3293_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3293_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Die IT LOOKS Frühjahr/ Sommer 2017: L'Oréal Professionnel / L'Oréal Deutschland GmbH

Die IT LOOKS Frühjahr/ Sommer 2017

Ganz nach dem Motto „HAIRCOLOR IS THE NEW MAKE-UP“ wird Coloration 2017 zu einem absoluten Must-Have!
Mit neuen Techniken und Trends können individuelle Looks kreiert und, wie beim Make-Up, die eigene Persönlichkeit unterstrichen werden. Ein besonderes Highlight dieser L’Oréal Professionnel F/S 2017...
 

Friseure und Frisuren im Friseurportal

 
Urheberrechtshinweis
Alle Inhalte dieser Seite, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei den Inhabern der jeweiligen Marken, den Unternehmen bzw. beim Betreiber des Angebots. Bitte fragen Sie uns, falls Sie die Inhalte dieser Seite verwenden möchten.
 
Unter Lizenz veröffentlichte Inhalte dürfen nach den jeweils maßgeblichen Lizenzbedingungen verwendet werden.
 
Ein Verstoß gegen das Urheberrecht (z.B. das unerlaubte Einbauen der Inhalte auf die eigene Internetseite) ist gem. § 106 ff Urhebergesetz strafbar. Wer gegen dieses verstößt, muss mit kostenpflichtigen Abmahnungen rechnen und muss ggf. Schadensersatz leisten.
 
CDE-Objekteinrichtungen GmbH (143)
Friseur-Messen 2019 | Kosmetik-Messen 2019 und Friseur-Termine 2019, Friseurportal | Friseurwelt
29.03.2019 - 31.03.2019
BEAUTY DÜSSELDORF 2019
30.03.2019 - 31.03.2019
make-up artist design show 2019
13.04.2019 - 14.04.2019
GUT zu FUSS Stuttgart 2019
13.04.2019 - 14.04.2019
COSMETICA Stuttgart 2019
29.06.2019 - 30.06.2019
COSMETICA Frankfurt 2019
 
 
TOP HAIR - DIE MESSE 2019 (315)

Das Friseurportal mit Infos zu Friseurbedarf, Trendfrisuren

 
 
[ mehr News und Friseurprodukte aus der Friseurwelt... ]
 
Trendfrisuren - Do wor wat loss!

Neu: Do wor wat loss!

Große Kostümsitzung der K.G. Kölsche Figaros e.V. von 1950 am 17.02.2019 im Tanzbrunnen. DIE karnevalistische KULT Veranstaltung der Friseurbranche!
 
Diesen Artikel haben wir am 20.02.2019 hinzugefügt
 
 
Newsletter-Anmeldung
 
Erhalten auch Sie unseren kostenlosen Newsletter (in der Regel wöchentlich) mit Informationen zu Veranstaltungen und Produkten aus der Friseur-, Kosmetik- und Nageldesignbranche sowie mit interessanten Themen, nicht nur für Saloninhaber/-innen interessant. Die Ein-/ Austragungen zu unserem Newsletter erfolgen nach dem "double-opt-in-Verfahren". Das bedeutet, dass Sie aktiv tätig werden müssen und unsere Newsletter erst dann erhalten, wenn Sie nach dem Erhalt einer Bestätigungsnachricht auf den darin enthaltenen Freischaltlink klicken.
 
Hinweis: Sie können der Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse zum Erhalt unserer Newsletter jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, ohne dass Ihnen hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
 
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Seiten/ Dienste. Durch die Nutzung unserer Seiten/ Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie mehr: Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung