Friseur & Beauty.de » Frisuren » Vorher-/ Nachher-Frisuren
Button Frisur Button Friseurwelt Button Friseur Button Beauty Button Messetermine Button Stylist
 
Hair Haus ESLABONDEXX (153)

CDE-Objekteinrichtungen GmbH (145)

Vorher-/ Nachher-Frisuren

Vergleichen Sie selbst: Vorher-Nachher Frisuren aus verschiedenen Bereichen mit Bildern, die vor dem Umstyling bzw. das Ergebnis der "Verwandlung" zeigen. Eine Auswahl an Vorher-Nachher-Frisuren.

 
 
Vorher-/ Nachher-Frisuren
Helmut Eisele mit trendigen Vorher-Nachher-Looks Helmut Eisele mit trendigen Vorher-Nachher-Looks L´Oréal Professionnel-Stylist Helmut Eisele hat vier Leserinnen beraten und sie mit tollen neuen Looks begeistert. Ob eine aufregende Farbveränderung im angesagten Haar-Contouring-Look oder ein neuer Haarschnitt, der jünger und femininer wirkt: mit der richtigen Farbe und den passenden Pflege- und Stylingprodukten gefallen sich alle vier Damen noch besser als vorher. | Graues Haar - ganz trendy und angesagt Brigitte ist 55 Jahre alt und eigentlich mit ihren naturgrauen Haaren zufrieden. Allerdings wünscht sie sich mehr Volumen und Kontur durch eie FRisur und mehr Glanz für ihr z.T. stumpfes Haar. Bei Brigitte wurde vom Team Eisele zunächst eine klare Kontur geschnitten und das Volumen im Seitenbereich reduziert, aber das Deckhaar wurde etwas länger gelassen, das macht eine weiche Gesichtskontur. Das Pony wurde diagonal geschnitten – für eine jugendliche Business-Note. Das Haar wurde mit einem glossigen Glanz versehen, um dem naturgrauen Haar etwas mehr Glanz und Tiefe zu verleihen. (Dia light 8/23), Mit diesem perligen Gloss wurde die natürliche Färbung und das Strähnenbild erhalten. Angesagter Bob für ein noch jugendlicheres Aussehen Sylke ist 35 Jahre alt und Grafikdesignerin. Sie wünscht sich eine pflegeleichte und angesagte Frisur für ihr volles Haar. Zur optimalen Vorbereitung des Haares erhält sie ein Pro Fiber Treatment für mittel geschädigtes Haar. Ihre Grundlänge wird erheblich gekürzt und ein Bob mit weichen Stufen für mehr Volumen geschnitten. Die Aussenkonturen werden exakt geschnitten, die Innenlinien fließend geschnitten. Das Pony wird leicht angeschrägt. Stylist Eisele föhnt das Haar über die Rundbürste trocken. Mit Myhic Oil Shimmering Oil in den Spitzen verleiht er den Haaren Struktur und gibt ihnen Extraglanz. Brigitte, 55 Schnitt: Bei Brigitte wurde zunächst eine klare Kontur geschnitten und das Volumen im Seitenbereich reduziert, aber das Deckhaar wurde etwas länger gelassen, das macht eine weiche Gesichtskontur. Das Pony wurde diagonal geschnitten – für eine jugendliche Business-Note. Farbe: Das Haar wurde mit einem glossigen Glanz versehen, um die dem naturgrauen Haar etwas mehr Glanz und Tiefe zu verleihen. (Dia light 8/23), Mit diesem perligen Gloss wurde die natürliche Färbung und das Strähnenbild erhalten. Styling: Look 1 - Edler Business-Look: Das Haar über die Rundbürste trocken föhnen - die Konturen dabei schmal föhnen. Einen tiefen Seitenscheitel ziehen, zur Fixierung tecni.art Air Fix auf das trockene Haar auftragen. Look 2 - Mondäner Fashion-Style: Volumenpuder auf die Ponypartie auftragen und einkneten. Mit dem Lockenstab die Ponypartie grob curlen und eine Standwelle zaubern, Mit den Fingern und evtl. einem Toupierkamm die Haare auflockern. Seitenpartie streng zurück nehmen und fixieren. Sylke, 37, Grafik- und Kommunikationsdesignerin Pflege: Silke erhält zur optimalen Vorbereitung des Haares ein Pro Fiber Treatment für mittel geschädigtes Haar. Schnitt: Ihre Grundlänge wird erheblich gekürzt und ein Bob mit weichen Stufen für mehr Volumen geschnitten. Die Aussenkonturen werden exakt geschnitten, die Innenlinien fließend geschnitten. Das Pony wird leicht angeschrägt. Styling: Look 1 - Glänzender Bob: über die Rundbürste trocken föhnen. Mit Myhic Oil Shimmering Oil in den Spitzen den Haaren Struktur verleihen und den Extraglanz hervorheben. Look 2 - Romantische Wasserwelle trifft auf undone Wellen: mit dem Lockenstab mittlere Größe natürliche Locken zaubern, Ansatz ein Stück rauslassen, Lockenstab in der Mitte ansetzen, Spitze glatt lassen; Ponypartie in Wasserwelle legen mit einem Welleneisen, am Schluss mit Haarspray fixieren. Claudia, 38 Schnitt: Optimaler Schnitt für naturgewelltes Haar: stumpfe Enden und leichte Stufen, nicht zu sehr ausgedünnt. Ihre Grundlänge wurde um ca. 5 cm und ein Pony geschnitten, um eine Kontur in der Vorderfront zu setzen Farbe: Hier wurde mit Haar-Contouring gearbeitet, das heisst mit dem gezielten Einsatz von Strähnchen in Freihandtechnik wird die Gesichtsform perfekt modelliert, einige Partien kaschiert und andere durch den Einsatz von Licht (helleren ) hervorgehoben. Claudia hat ein leicht kantiges Gesicht mit etwas fliehendem Kinn. Daher bekommt sie Highlights in der unteren Kinnpartie und leichte Strähnchen im Pony. Im Anschluss erhält sie eine Tönung auf ihren Hautton abgestimmt, der Ansatz wird in einem leichten Blond-Kupferton getönt, die Grundfarbe wird im Anschluss darauf abgestimmt Styling: Look 1 - Romantische Wellen mit jungem Pony: Einen volumengebenden Schaumfestiger in das handtuchtrockene Haar einkneten. Das verleiht Griffigkeit und die Frisur hält länger. Über Kopf trocken föhnen und im Anschluss mit einer kleinen Rundbürste Strähne für Strähne föhnen. Die Spitzen mit einer großen Rundbürste nach außen föhnen. Das verleiht einen harmonischen Schwung. Look 2 - sleek Beauty: Für einen noch jüngeren Look das Haar glatt föhnen und das Pony zur Seite stylen. Die Spitzen mit den Fingern akzentuieren. Petra, 52 Schnitt: Petras Naturkrause ist für einen Friseur eine echte Herausforderung. Daher wurden die Spitzen nur leicht angeschnitten. Bei Naturkrause unbedingt auf die Gesichtsform achten, wenn es zu kurz ist, kann das Haar noch kantiger wirken lassen. Daher ist für Petra der schulterlange Look genau der Richtige. Wer dauerhaft glatte Haare haben möchte, kann eine chemische Glättung beim Friseur machen lassen: Extenso. Für das tägliche Finish mit einem Glätteisen nachstylen. Dabei unbedingt ein Hitzeschutzprodukt verwenden, um das Haar nicht weiter auszutrocknen. Farbe: Das Haar wurde mit einem warmen Braunton, das leicht ins Rot geht, getönt und dadurch noch satter und reichhaltiger gefärbt. Die unterschiedlichen Farbnuancen in Petras Haaren wurden dadurch ausgeglichen, der Ansatz wurde etwas dunkler gemacht als der Rest, die Spitzen laufen in einem rötlichen Ton aus. Der Farbverlauf erinnert dadurch an Sombré. Styling: Look 1 - Rockwellen: Allgemein ist Glanz ein großes Thema bei solcher Naturkrause. Also viel Pflege und die richtigen Stylingprodukte verwenden. Zum Beispiel Mythic Oil Shimmering Oil. Die Haare Strähne für Strähne über die Paddelbrush trocken föhnen. Zum Schluss noch Wellen ins Haar zaubern mit einem Glätteisen und mit Haarspray fixieren. Look 2 - Geflochtener Seitendutt: Dieser romantische, aber lässige Look ist ruckzuck selbst zuhause gemacht. Dafür die Haare seitlich in Bauernzopftechnik flechten und zu einem seitlich geflochtenen Zopf mit einem Gummi fixieren. Nun das Haar einschlagen und mit ein paar Haarklammern nach innen befestigen. Ein paar Strähnen seitlich herausziehen, das lockert das Ganze noch einmal wunderbar auf. Fotograf: Tore Petersen Haarstyling: Helmut Eisele mit Produkten von L´Oréal Professionnel Make-up: Anja Pagel 2016-06-30 19:07:21 Helmut,Eisele,trendigen,Vorher,Nachher,Looks,L´Oréal,Professionnel,Stylist,vier,Leserinnen,beraten,sie,tollen,neuen,begeistert True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2851_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2851_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Ob eine aufregende Farbveränderung im angesagten Haar-Contouring-Look oder ein neuer Haarschnitt, der jünger und femininer wirkt: mit der richtigen Farbe und den passenden Pflege- und Stylingprodukten gefallen sich alle vier Damen noch besser als vorher. | Helmut,Eisele,trendigen,Vorher,Nachher,Looks,L´Oréal,Professionnel,Stylist,vier,Leserinnen,beraten,sie,tollen,neuen,begeistert True

Ob eine aufregende Farbveränderung im angesagten Haar-Contouring-Look oder ein neuer Haarschnitt, der jünger und femininer wirkt: mit der richtigen Farbe und den passenden Pflege- und Stylingprodukten gefallen sich alle vier Damen noch besser als vorher.

Helmut Eisele mit trendigen Vorher-Nachher-Looks: Vorher-/ Nachher-Frisuren

Helmut Eisele mit trendigen Vorher-Nachher-Looks

L´Oréal Professionnel-Stylist Helmut Eisele hat vier Leserinnen beraten und sie mit tollen neuen Looks begeistert.
Ob eine aufregende Farbveränderung im angesagten Haar-Contouring-Look oder ein neuer Haarschnitt, der jünger und femininer wirkt: mit der richtigen Farbe und den passenden Pflege- und Stylingprodukten gefallen sich...
 
Vorher-/ Nachher-Styling Christina Vorher-/ Nachher-Styling Christina SCISSORYS Friseure verblüffen mit Vorher-/ Nachher-Stylings Die Sales Managerin und Vollblut-Mama hatte ihr Haar lange nicht mehr gefärbt, ihre Haarfarbe war rausgewachsen und matt. Ihre Haare trug Christina nur noch zum Zopf gebunden, „weil etwas anderes leider nicht mehr ging“. | Der Profi Christinas Haare bekamen eine Radikalkur verpasst, die ihr jederzeit ein Quickstyling erlaubt. Denn genau das ist der jungen Mutter ganz wichtig! Jung und lässig wirkt der neue Pixie-Cut. Er lässt ihr feines Haar viel fülliger wirken. Zweifarbige blonde Strähnen bringen ebenfalls Volumen. Dank der neuen Kombi aus Schnitt und Farbe strahlen ihre blaugrauen Augen jetzt mit der Sonne um die Wette. Look 1 Alltagstauglich, aber sexy: Christina braucht für diesen Look nur ein wenig Volumenschaum, ihr Haar wird mit einer Skelettbürste geföhnt. Ein Puder-Wachs schafft schönes Ansatzvolumen und tolle Fülle. Look 2 Zur Taufe möchte Christina glänzen. Passend zum Anlass erhält die Frisur mehr Bewegung: Mit dem Glätteisen werden ein paar Wellen in Christinas Haare gezaubert und mit Haarspray fixiert. Immer ich, nur besser! SCISSORYS Friseure verblüffen mit Vorher-/ Nachher-Stylings Das Erfolgsgeheimnis der SCISSORYS Friseure? Ganz einfach: Bei ihnen springt einfach immer der Funke über! Da stimmen Know-how, Gespür und Herz. Und Ralph-Joachim Hoffmann bringt bei seinen Kundinnen und Kunden zum Vorschein, was nicht einmal sie selbst vorher ahnen. Unter dem Motto „Immer ich, nur besser!“ legte das kreative Heilbronner Team um Hoffmann jetzt wieder Kamm, Schere und Farbpinsel an ganz normale Kunden an und bannte das Ganze in einem professionellen Vorher-/ Nachher-Fotoshooting auf Film - mit wahrlich verblüffenden Ergebnissen! Haare & Make-Up: SCISSORYS Friseure Fotos: Matt Stark Fashion: s.Oliver/s.Oliver Premium Haarfarben: Wella Produkte: Sebastian Professionals 2016-04-24 12:18:06 Vorher,/,Nachher,Styling,Christina,SCISSORYS,Friseure,verblüffen,Stylings True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2732_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2732_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Die Sales Managerin und Vollblut-Mama hatte ihr Haar lange nicht mehr gefärbt, ihre Haarfarbe war rausgewachsen und matt. Ihre Haare trug Christina nur noch zum Zopf gebunden, „weil etwas anderes leider nicht mehr ging“. | Vorher,/,Nachher,Styling,Christina,SCISSORYS,Friseure,verblüffen,Stylings True

Die Sales Managerin und Vollblut-Mama hatte ihr Haar lange nicht mehr gefärbt, ihre Haarfarbe war rausgewachsen und matt. Ihre Haare trug Christina nur noch zum Zopf gebunden, „weil etwas anderes leider nicht mehr ging“.

Vorher-/ Nachher-Styling Christina: Vorher-/ Nachher-Frisuren

Vorher-/ Nachher-Styling Christina

SCISSORYS Friseure verblüffen mit Vorher-/ Nachher-Stylings
Die Sales Managerin und Vollblut-Mama hatte ihr Haar lange nicht mehr gefärbt, ihre Haarfarbe war rausgewachsen und matt. Ihre Haare trug Christina nur noch zum Zopf gebunden, „weil etwas anderes leider nicht mehr...
 
Vorher-/ Nachher-Styling Christopher Vorher-/ Nachher-Styling Christopher SCISSORYS Friseure verblüffen mit Vorher-/ Nachher-Stylings Der Profi für Digital Communications wirkte mit seinem Gesamtstyling wenig ausdrucksstark und etwas langweilig. | Der Profi Christopher sollte und wollte einen neuen Look erhalten, der ihn frischer und energiegeladen aussehen lässt. Wenige Highlights und ein kühles Glossing bringen Farbe ins Spiel, die sehr natürlich wirkt. Look 1 Christopher ist im Alltag ein Föhn-Muffel. Doch mit einer matten Textur-Creme und einfachem Fingerstyling lässt sich im Handumdrehen Volumen ins Haar bringen. Dieses Styling wirkt deutlich dynamischer und erzeugt ruckzuck einen echten Business-Look. Look 2 Bei der Taufe darf es ruhig etwas Mehr an Volumen sein: Christophers Naturwellen werden kräftig mit Wachs aufgeknetet. So wirkt sein Styling dem besonderen Anlass entsprechend edel. Immer ich, nur besser! SCISSORYS Friseure verblüffen mit Vorher-/ Nachher-Stylings Das Erfolgsgeheimnis der SCISSORYS Friseure? Ganz einfach: Bei ihnen springt einfach immer der Funke über! Da stimmen Know-how, Gespür und Herz. Und Ralph-Joachim Hoffmann bringt bei seinen Kundinnen und Kunden zum Vorschein, was nicht einmal sie selbst vorher ahnen. Unter dem Motto „Immer ich, nur besser!“ legte das kreative Heilbronner Team um Hoffmann jetzt wieder Kamm, Schere und Farbpinsel an ganz normale Kunden an und bannte das Ganze in einem professionellen Vorher-/ Nachher-Fotoshooting auf Film - mit wahrlich verblüffenden Ergebnissen! Haare & Make-Up: SCISSORYS Friseure Fotos: Matt Stark Fashion: s.Oliver/s.Oliver Premium Haarfarben: Wella Produkte: Sebastian Professionals 2016-04-24 12:11:54 Vorher,/,Nachher,Styling,Christopher,SCISSORYS,Friseure,verblüffen,Stylings True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2731_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2731_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Der Profi für Digital Communications wirkte mit seinem Gesamtstyling wenig ausdrucksstark und etwas langweilig. | Vorher,/,Nachher,Styling,Christopher,SCISSORYS,Friseure,verblüffen,Stylings True

Der Profi für Digital Communications wirkte mit seinem Gesamtstyling wenig ausdrucksstark und etwas langweilig.

Vorher-/ Nachher-Styling Christopher: Vorher-/ Nachher-Frisuren

Vorher-/ Nachher-Styling Christopher

SCISSORYS Friseure verblüffen mit Vorher-/ Nachher-Stylings
Der Profi für Digital Communications wirkte mit seinem Gesamtstyling wenig ausdrucksstark und etwas langweilig. | Der Profi Christopher sollte und wollte einen neuen Look erhalten, der ihn frischer und energiegeladen...
 
Vorher-/ Nachher-Styling Monika Vorher-/ Nachher-Styling Monika SCISSORYS Friseure verblüffen mit Vorher-/ Nachher-Stylings Monika braucht als Krankenschwester eine Frisur, die gut unter einer Haube untergebracht werden kann. Dennoch wünscht sich die dreifache Mama einen Look, der sie sportlicher wirken lässt und der sich ihrem Lebensstil anpasst. Ihr viel zu dunkel gefärbtes Haar wirkte stumpf, ausgefranst und ohne jeden Pepp. | Der Profi Im ersten Schritt wurden Monikas Haare ein gutes Stück gekürzt und kräftig gestuft. Ein schwerer Pony betont jetzt ihre Augen. Für eine schöne Gesamtfarbe wurde zuerst die dunkle Haarfarbe „abgezogen“; danach mit einer Haarpflege die Haarstruktur deutlich verbessert. Im Anschluss an die Pflegebehandlung wurden die Ansätze auf Dunkelblond gefärbt. Die Längen wurden in vier verschiedenfarbigen Tönen mit einer Freihandtechnik gesträhnt. Look 1 Für einen lässigen Style werden die Haare mit einem Locken-Spray vorbereitet, über Kopf geföhnt und anschließend mit einem großen Lockeneisen in verschiedene Richtungen gedreht. So werden Monikas Naturlocken wunderschön in Form gebracht und sehen herrlich weich aus. Look 2 Für einen tollen Partyabend werden Monikas Haare am Hinterkopf etwas auftoupiert und zu einem seitlichen Pferdeschwanz zusammengebunden. Einzelne Haarsträhnen werden locker gezwirbelt und festgesteckt. Für einen sportlich-eleganten Look, der nicht „over-styled“ wirkt. Immer ich, nur besser! SCISSORYS Friseure verblüffen mit Vorher-/ Nachher-Stylings Das Erfolgsgeheimnis der SCISSORYS Friseure? Ganz einfach: Bei ihnen springt einfach immer der Funke über! Da stimmen Know-how, Gespür und Herz. Und Ralph-Joachim Hoffmann bringt bei seinen Kundinnen und Kunden zum Vorschein, was nicht einmal sie selbst vorher ahnen. Unter dem Motto „Immer ich, nur besser!“ legte das kreative Heilbronner Team um Hoffmann jetzt wieder Kamm, Schere und Farbpinsel an ganz normale Kunden an und bannte das Ganze in einem professionellen Vorher-/ Nachher-Fotoshooting auf Film - mit wahrlich verblüffenden Ergebnissen! Haare & Make-Up: SCISSORYS Friseure Fotos: Matt Stark Fashion: s.Oliver/s.Oliver Premium Haarfarben: Wella Produkte: Sebastian Professionals 2016-04-24 10:41:43 Vorher,/,Nachher,Styling,Monika,SCISSORYS,Friseure,verblüffen,Stylings True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2728_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2728_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Monika braucht als Krankenschwester eine Frisur, die gut unter einer Haube untergebracht werden kann. Dennoch wünscht sich die dreifache Mama einen Look, der sie sportlicher wirken lässt und der sich ihrem Lebensstil anpasst. Ihr viel zu dunkel gefärbtes Haar wirkte stumpf, ausgefranst und ohne jeden Pepp. | Vorher,/,Nachher,Styling,Monika,SCISSORYS,Friseure,verblüffen,Stylings True

Monika braucht als Krankenschwester eine Frisur, die gut unter einer Haube untergebracht werden kann. Dennoch wünscht sich die dreifache Mama einen Look, der sie sportlicher wirken lässt und der sich ihrem Lebensstil anpasst. Ihr viel zu dunkel gefärbtes Haar wirkte stumpf, ausgefranst und ohne jeden Pepp.

Vorher-/ Nachher-Styling Monika: Vorher-/ Nachher-Frisuren

Vorher-/ Nachher-Styling Monika

SCISSORYS Friseure verblüffen mit Vorher-/ Nachher-Stylings
Monika braucht als Krankenschwester eine Frisur, die gut unter einer Haube untergebracht werden kann. Dennoch wünscht sich die dreifache Mama einen Look, der sie sportlicher wirken lässt und der sich ihrem...
 
Vorher-/ Nachher-Styling Nina Vorher-/ Nachher-Styling Nina SCISSORYS Friseure verblüffen mit Vorher-/ Nachher-Stylings Die 43-jährige Nina wünscht sich nach einer Gewichtsabnahme von 25 kg eine Typveränderung. Ihr Haar hat sie bislang selber gefärbt: es ist deutlich zu dunkel, zu lang und schwer. Dadurch wirkt ihre Hautfarbe fahl und müde. | Der Profi Bei Ninas dunkelbraun gefärbtem Haar wurden im ersten Schritt die grauen Ansätze Hellbraun gefärbt. In Längen und Spitzen wurden Strähnen gesetzt, um die Farbe insgesamt lebendiger zu kreieren. Danach wurde das gesamte Haar mit einem dunkelblonden Glossing überzogen, damit die Farbe in sich kühler wirkt. Das bringt Ninas Haut zum Strahlen und ihre wunderschönen grünen Augen zum Leuchten. Beim Haarschnitt wurde die Nackenlänge beibehalten, das gesamte übrige Haar allerdings kräftig gestuft, um so Volumen zu erzielen. Look 1 Als berufstätige Mutter wünscht sich Nina ein alltagstaugliches Styling. Ihr neuer Haarschnitt macht genau das möglich: Volumenschaum wird ins Haar gegeben und das Ganze mit den Fingern „nebelfeucht“ vorgeföhnt. Mit einer Rundbürste werden die Spitzen abwechselnd nach aussen und innen geföhnt. Etwas Wachs zum Abschluss hilft, den Look zu akzentuieren. Look 2 Ein Styling zum Besuch einer Musical-Premiere. Für viel Volumen und Bewegung im Haar wird das Haar einfach über einen Lockenstab nach hinten gedreht. Der Rest ist allein Fingerstyling: Gel wird in den Händen verteilt und zuerst auf den Ansatz, dann in die Längen gewuschelt. Mit Haarspray das Styling fixieren. Immer ich, nur besser! SCISSORYS Friseure verblüffen mit Vorher-/ Nachher-Stylings Das Erfolgsgeheimnis der SCISSORYS Friseure? Ganz einfach: Bei ihnen springt einfach immer der Funke über! Da stimmen Know-how, Gespür und Herz. Und Ralph-Joachim Hoffmann bringt bei seinen Kundinnen und Kunden zum Vorschein, was nicht einmal sie selbst vorher ahnen. Unter dem Motto „Immer ich, nur besser!“ legte das kreative Heilbronner Team um Hoffmann jetzt wieder Kamm, Schere und Farbpinsel an ganz normale Kunden an und bannte das Ganze in einem professionellen Vorher-/ Nachher-Fotoshooting auf Film - mit wahrlich verblüffenden Ergebnissen! Haare & Make-Up: SCISSORYS Friseure Fotos: Matt Stark Fashion: s.Oliver/s.Oliver Premium Haarfarben: Wella Produkte: Sebastian Professionals 2016-04-24 10:03:55 Vorher,/,Nachher,Styling,Nina,SCISSORYS,Friseure,verblüffen,Stylings True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2727_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2727_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Die 43-jährige Nina wünscht sich nach einer Gewichtsabnahme von 25 kg eine Typveränderung. Ihr Haar hat sie bislang selber gefärbt: es ist deutlich zu dunkel, zu lang und schwer. Dadurch wirkt ihre Hautfarbe fahl und müde. | Vorher,/,Nachher,Styling,Nina,SCISSORYS,Friseure,verblüffen,Stylings True

Die 43-jährige Nina wünscht sich nach einer Gewichtsabnahme von 25 kg eine Typveränderung. Ihr Haar hat sie bislang selber gefärbt: es ist deutlich zu dunkel, zu lang und schwer. Dadurch wirkt ihre Hautfarbe fahl und müde.

Vorher-/ Nachher-Styling Nina: Vorher-/ Nachher-Frisuren

Vorher-/ Nachher-Styling Nina

SCISSORYS Friseure verblüffen mit Vorher-/ Nachher-Stylings
Die 43-jährige Nina wünscht sich nach einer Gewichtsabnahme von 25 kg eine Typveränderung. Ihr Haar hat sie bislang selber gefärbt: es ist deutlich zu dunkel, zu lang und schwer. Dadurch wirkt ihre...
 
Vorher-/ Nachher-Styling Kathrin Vorher-/ Nachher-Styling Kathrin SCISSORYS Friseure verblüffen mit Vorher-/ Nachher-Stylings Kathrin kam auf Empfehlung ihrer Schwester zu uns. Sie hatte keine rechte Idee, welches Styling wirklich zu ihr passte und ließ daher ihr Haar einfach lang wachsen. Ihr von Natur aus dunkelblondes Haar war deutlich zu hell gebleicht und ihr Gesicht wirkte fahl. Sie sah älter aus, da die Proportionen fehlten. | Der Profi Uns war sofort klar: Kathrin ist eine feurige Rothaarige! Ihr Haar wurde zu einem trendy Longbob geschnitten, um ihren Hals sichtbar werden zu lassen. Die Ansätze wurden Mittelblond mit einem Schuss Kupfer gefärbt. In den Längen wurden zweifarbige rötliche Strähnen erarbeitet. Der Mix aus warmem und kaltem Rot betont Kathrins grüne Augen. Ab und zu wurden einige der hellen Strähnen ausgespart, um einen lebendigen Farbverlauf zu erzeugen, der Kathrins Gesicht jünger macht und sie strahlen lässt. Look 1 Für den Stadtbummel braucht Kathrin ein Styling, das auch Umkleidearien beim Shopping überlebt - und beim Abendessen mit Freundinnen immer noch toll aussieht. Die Haare werden vor dem Föhnen mit einem Volumenspray vorbereitet und mit einer Paddle-Bürste auf Volumen geföhnt. Mit dem Glätteisen werden leichte Wellen gezaubert und diese mit ein wenig Wachs in den Haarspitzen akzentuiert. Look 2 Für ihren Hochzeitstag wünscht sich Kathrin ein besonderes Styling, das ihren Mann verzaubert. Für eine wilde Lockenmähne kommt ein kleiner Lockenstab zum Einsatz. Nach dem Auskühlen werden die Haare mit den Händen verwuschelt und mit Haarspray fixiert. Ein echter WOW-Effekt. Immer ich, nur besser! SCISSORYS Friseure verblüffen mit Vorher-/ Nachher-Stylings Das Erfolgsgeheimnis der SCISSORYS Friseure? Ganz einfach: Bei ihnen springt einfach immer der Funke über! Da stimmen Know-how, Gespür und Herz. Und Ralph-Joachim Hoffmann bringt bei seinen Kundinnen und Kunden zum Vorschein, was nicht einmal sie selbst vorher ahnen. Unter dem Motto „Immer ich, nur besser!“ legte das kreative Heilbronner Team um Hoffmann jetzt wieder Kamm, Schere und Farbpinsel an ganz normale Kunden an und bannte das Ganze in einem professionellen Vorher-/ Nachher-Fotoshooting auf Film - mit wahrlich verblüffenden Ergebnissen! Haare & Make-Up: SCISSORYS Friseure Fotos: Matt Stark Fashion: s.Oliver/s.Oliver Premium Haarfarben: Wella Produkte: Sebastian Professionals 2016-04-24 09:29:08 Vorher,/,Nachher,Styling,Kathrin,SCISSORYS,Friseure,verblüffen,Stylings True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2726_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2726_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Kathrin kam auf Empfehlung ihrer Schwester zu uns. Sie hatte keine rechte Idee, welches Styling wirklich zu ihr passte und ließ daher ihr Haar einfach lang wachsen. Ihr von Natur aus dunkelblondes Haar war deutlich zu hell gebleicht und ihr Gesicht wirkte fahl. Sie sah älter aus, da die Proportionen fehlten. | Vorher,/,Nachher,Styling,Kathrin,SCISSORYS,Friseure,verblüffen,Stylings True

Kathrin kam auf Empfehlung ihrer Schwester zu uns. Sie hatte keine rechte Idee, welches Styling wirklich zu ihr passte und ließ daher ihr Haar einfach lang wachsen. Ihr von Natur aus dunkelblondes Haar war deutlich zu hell gebleicht und ihr Gesicht wirkte fahl. Sie sah älter aus, da die Proportionen fehlten.

Vorher-/ Nachher-Styling Kathrin: Vorher-/ Nachher-Frisuren

Vorher-/ Nachher-Styling Kathrin

SCISSORYS Friseure verblüffen mit Vorher-/ Nachher-Stylings
Kathrin kam auf Empfehlung ihrer Schwester zu uns. Sie hatte keine rechte Idee, welches Styling wirklich zu ihr passte und ließ daher ihr Haar einfach lang wachsen. Ihr von Natur aus dunkelblondes Haar war deutlich zu...
 
SCISSORYS Friseure verblüffen mit Vorher-/ Nachher-Stylings SCISSORYS Friseure verblüffen mit Vorher-/ Nachher-Stylings Immer ich, nur besser! Das Erfolgsgeheimnis der SCISSORYS Friseure? Ganz einfach: Bei ihnen springt einfach immer der Funke über! Da stimmen Know-how, Gespür und Herz. Und Ralph-Joachim Hoffmann bringt bei seinen Kundinnen und Kunden zum Vorschein, was nicht einmal sie selbst vorher ahnen. | Unter dem Motto „Immer ich, nur besser!“ legte das kreative Heilbronner Team um Hoffmann jetzt wieder Kamm, Schere und Farbpinsel an ganz normale Kunden an und bannte das Ganze in einem professionellen Vorher-/Nachher-Fotoshooting auf Film - mit wahrlich verblüffenden Ergebnissen! Christina, Christopher und Söhnchen John-Frederik Seit der kleine John-Frederik auf der Welt ist, dreht sich bei seinen Eltern alles um ihn. Für ausgedehnte Friseurbesuche und aufwändiges Styling ist da wenig Zeit. Weil jedoch bald die Taufe ansteht, wünscht sich die ganze Familie ein frisches, typgerechtes Styling. Christina Die Sales Managerin und Vollblut-Mama hatte ihr Haar lange nicht mehr gefärbt, ihre Haarfarbe war rausgewachsen und matt. Ihre Haare trug Christina nur noch zum Zopf gebunden, „weil etwas anderes leider nicht mehr ging“. Christinas Haare bekamen eine Radikalkur verpasst, die ihr jederzeit ein Quickstyling erlaubt. Denn genau das ist der jungen Mutter ganz wichtig! Jung und lässig wirkt der neue Pixie-Cut. Er lässt ihr feines Haar viel fülliger wirken. Zweifarbige blonde Strähnen bringen ebenfalls Volumen. Dank der neuen Kombi aus Schnitt und Farbe strahlen ihre blaugrauen Augen jetzt mit der Sonne um die Wette. Look 1 Alltagstauglich, aber sexy: Christina braucht für diesen Look nur ein wenig Volumenschaum, ihr Haar wird mit einer Skelettbürste geföhnt. Ein Puder-Wachs schafft schönes Ansatzvolumen und tolle Fülle. Look 2 Zur Taufe möchte Christina glänzen. Passend zum Anlass erhält die Frisur mehr Bewegung: Mit dem Glätteisen werden ein paar Wellen in Christinas Haare gezaubert und mit Haarspray fixiert. Christopher Der Profi für Digital Communications wirkte mit seinem Gesamtstyling wenig ausdrucksstark und etwas langweilig. Christopher sollte und wollte einen neuen Look erhalten, der ihn frischer und energiegeladen aussehen lässt. Wenige Highlights und ein kühles Glossing bringen Farbe ins Spiel, die sehr natürlich wirkt. Look 1 Christopher ist im Alltag ein Föhn-Muffel. Doch mit einer matten Textur-Creme und einfachem Fingerstyling lässt sich im Handumdrehen Volumen ins Haar bringen. Dieses Styling wirkt deutlich dynamischer und erzeugt ruckzuck einen echten Business-Look. Look 2 Bei der Taufe darf es ruhig etwas Mehr an Volumen sein: Christophers Naturwellen werden kräftig mit Wachs aufgeknetet. So wirkt sein Styling dem besonderen Anlass entsprechend edel. Nina Die 43-jährige Nina wünscht sich nach einer Gewichtsabnahme von 25 kg eine Typveränderung. Ihr Haar hat sie bislang selber gefärbt: es ist deutlich zu dunkel, zu lang und schwer. Dadurch wirkt ihre Hautfarbe fahl und müde. Bei Ninas dunkelbraun gefärbtem Haar wurden im ersten Schritt die grauen Ansätze Hellbraun gefärbt. In Längen und Spitzen wurden Strähnen gesetzt, um die Farbe insgesamt lebendiger zu kreieren. Danach wurde das gesamte Haar mit einem dunkelblonden Glossing überzogen, damit die Farbe in sich kühler wirkt. Das bringt Ninas Haut zum Strahlen und ihre wunderschönen grünen Augen zum Leuchten. Beim Haarschnitt wurde die Nackenlänge beibehalten, das gesamte übrige Haar allerdings kräftig gestuft, um so Volumen zu erzielen. Monika Monika braucht als Krankenschwester eine Frisur, die gut unter einer Haube untergebracht werden kann. Dennoch wünscht sich die dreifache Mama einen Look, der sie sportlicher wirken lässt und der sich ihrem Lebensstil anpasst. Ihr viel zu dunkel gefärbtes Haar wirkte stumpf, ausgefranst und ohne jeden Pepp. Im ersten Schritt wurden Monikas Haare ein gutes Stück gekürzt und kräftig gestuft. Ein schwerer Pony betont jetzt ihre Augen. Für eine schöne Gesamtfarbe wurde zuerst die dunkle Haarfarbe „abgezogen“; danach mit einer Haarpflege die Haarstruktur deutlich verbessert. Im Anschluss an die Pflegebehandlung wurden die Ansätze auf Dunkelblond gefärbt. Die Längen wurden in vier verschiedenfarbigen Tönen mit einer Freihandtechnik gesträhnt. Kathrin Kathrin kam auf Empfehlung ihrer Schwester zu uns. Sie hatte keine rechte Idee, welches Styling wirklich zu ihr passte und ließ daher ihr Haar einfach lang wachsen. Ihr von Natur aus dunkelblondes Haar war deutlich zu hell gebleicht und ihr Gesicht wirkte fahl. Sie sah älter aus, da die Proportionen fehlten. Uns war sofort klar: Kathrin ist eine feurige Rothaarige! Ihr Haar wurde zu einem trendy Longbob geschnitten, um ihren Hals sichtbar werden zu lassen. Die Ansätze wurden Mittelblond mit einem Schuss Kupfer gefärbt. In den Längen wurden zweifarbige rötliche Strähnen erarbeitet. Der Mix aus warmem und kaltem Rot betont Kathrins grüne Augen. Ab und zu wurden einige der hellen Strähnen ausgespart, um einen lebendigen Farbverlauf zu erzeugen, der Kathrins Gesicht jünger macht und sie strahlen lässt. Haare & Make-Up: SCISSORYS Friseure Fotos: Matt Stark Fashion: s.Oliver/s.Oliver Premium Haarfarben: Wella Produkte: Sebastian Professionals 2016-04-23 18:47:04 SCISSORYS,Friseure,verblüffen,Vorher,/,Nachher,Stylings,Immer,ich,nur,besser True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2725_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2725_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Das Erfolgsgeheimnis der SCISSORYS Friseure? Ganz einfach: Bei ihnen springt einfach immer der Funke über! Da stimmen Know-how, Gespür und Herz. Und Ralph-Joachim Hoffmann bringt bei seinen Kundinnen und Kunden zum Vorschein, was nicht einmal sie selbst vorher ahnen. | SCISSORYS,Friseure,verblüffen,Vorher,/,Nachher,Stylings,Immer,ich,nur,besser True

Das Erfolgsgeheimnis der SCISSORYS Friseure? Ganz einfach: Bei ihnen springt einfach immer der Funke über! Da stimmen Know-how, Gespür und Herz. Und Ralph-Joachim Hoffmann bringt bei seinen Kundinnen und Kunden zum Vorschein, was nicht einmal sie selbst vorher ahnen.

SCISSORYS Friseure verblüffen mit Vorher-/ Nachher-Stylings: Vorher-/ Nachher-Frisuren

SCISSORYS Friseure verblüffen mit Vorher-/ Nachher-Stylings

Immer ich, nur besser!
Das Erfolgsgeheimnis der SCISSORYS Friseure? Ganz einfach: Bei ihnen springt einfach immer der Funke über! Da stimmen Know-how, Gespür und Herz. Und Ralph-Joachim Hoffmann bringt bei seinen Kundinnen und Kunden zum...
 
Cut & Care... and Style - die Kollektion 2015/2016 Cut & Care... and Style - die Kollektion 2015/2016 Viele Trends sehen toll aus und inspirieren, sind im Alltag jedoch untragbar. Dass es auch anders gehen kann, zeigt die neue Kollektion des Salons Cut & Care aus Wiesbaden. Dieser hat Looks für jeden Anlass kreiert, die bei trendbewussten Salonkunden gleichermaßen gut ankommen. Ob für das Büro, den Alltag oder ein Partywochenende - acht Styles für die Frau (von Langhaar bis Shortcut) lassen keine Frisurenwünsche offen! | Vorher-Look Luise Für das Shooting wurden Luises kurze Haare mit Extensions um 45 cm verlängert. Ihre natürliche Lockenstruktur war eine perfekte Basis für die Looks 1, 2 und 4, für Look 3 wurden ihre Haare geglättet. Luises Haare wurden während der Vorbehandlung mit The Color XG® in einem warmen Braunton gefärbt. Dadurch wurden farbliche Übergänge zwischen dem echten Haar und den Extensions neutralisiert. Luise - Romantic Heaven Waschen und Pflegen Sie das Haar mit dem Curls Spring Loaded® Frizz Fighting Shampoo und Conditioner. Verreiben Sie zwei bis drei Pumpstöße Twirl Around® (je nach Haarlänge und -dicke) in den Handflächen, um die zwei Phasen zu mischen. Arbeiten Sie das Produkt mit den Händen ins nasse Haar ein. Um den fertigen Look zu unterstützen, kneten Sie das Haar oder zwirbeln Sie einzelne Strähnen um den Finger. Verwenden Sie den Neuro® Dry mit dem Diffusor-Aufsatz zum Trockenföhnen. Für viel Volumen von unten nach oben föhnen, den Kopf dabei schräg legen und das Haar „auf“ dem Diffusor aufsetzen. Geben Sie den Locken mit Freeze and Shine Super Spray® den nötigen Halt. Verwendete Produkte: Luise - Soft Waves Waschen und pflegen Sie das Haar mit Awapuhi Wild Ginger® Moisturizing Lather Shampoo® und Keratin Cream Rinse®. Geben Sie Sculpting Foam™ ins handtuchtrockene Haar und föhnen Sie es mit dem Neuro® Dry trocken. Sprühen Sie den Hitzeschutz Hot Off The Press® auf das gesamte Haar. Nun einen Seitenscheitel an der gewünschten Stelle ziehen und das Haar für bessere Kontrolle wegstecken. Separieren Sie einzelne Strähnen und wickeln Sie diese um den Neuro® Unclipped Styling Rod. Gehen Sie so vor, bis das gesamte Haar gelockt ist. Lassen Sie die Locken auskühlen und kämmen Sie sie danach mit einem groben Kamm durch. Als Finish Stay Strong® verwenden. Verwendete Produkte: Luise - Business Look Waschen und pflegen Sie das Haar mit Super Skinny® Daily Shampoo und Daily Treatment. Mit dem Neuro Dry® über die Paddle Brush trockenföhnen. Geben Sie zwei Pumpstöße Super Skinny® Serum in das trockene Haar. Hierbei ist es wichtig, dass Sie das Produkt von den Spitzen nach oben einarbeiten, und den Ansatz aussparen, da dieser sonst schnell platt und fettig aussieht. Für ein superglattes Ergebnis Hot Off The Press® als Hitzeschutz verwenden, bevor Sie das Haar mit dem Neuro® Smooth glätten. Benutzen Sie Stay Strong®, um Fly-aways und Frizz zu vermeiden. Verwendete Produkte: Luise - Wild Style Waschen und pflegen Sie das Haar mit Awapuhi Wild Ginger® Moisturizing Lather Shampoo® und Keratin Cream Rinse®. Mit dem Neuro® Dry trockenföhnen. Sprühen Sie den Hitzeschutz Hot Off The Press® auf das gesamte Haar. Nun einen Seitenscheitel an der gewünschten Stelle ziehen und das Haar für bessere Kontrolle wegstecken. Separieren Sie daumenbreite Strähnen und kreppen Sie diese mit einem Kreppeisen. Arbeiten Sie sich von oben nach unten an der Strähne entlang. Kreppen Sie so das gesamte Haar. Das Haar nur aufschütteln, um einen wilden Undone-Look zu erzeugen, die gekreppten Strähnen sollten sichtbar separiert bleiben. Variante 1: Die Ponypartie mit einem Bobbypin locker wegstecken. Die Spitzen mit Wax Works® definieren. Variante 2: Binden Sie seitlich am Oberkopf einen lockeren Zopf. Wichtig ist hierbei, dass Sie viel Volumen am Kopf lassen. Ziehen Sie das abgebundene Haar auseinander, so dass der Zopf noch voluminöser wird. Als Finish verwenden Sie Awapuhi Wild Ginger® Shine Spray™. Verwendete Produkte: Christ - Waterwave Waschen und pflegen Sie das Haar mit Forever Blonde® Shampoo und Conditioner. Arbeiten Sie anschließend Dramatic Repair® ins handtuchtrockene Haar ein. Mit dem Neuro® Dry trockenföhnen. Verreiben Sie Super Sculpt™ Styling-Creme in den Handflächen und arbeiten Sie es für einen Wet-Look-Effekt in das gesamte Haar ein. Denken Sie sich eine Linie von Ohr zu Ohr und kämmen Sie das Haar am Oberkopf entlang dieser Linie nach vorne in Richtung Gesicht. Ziehen Sie einen tiefen Seitenscheitel und legen Sie das Haar am Oberkopf und im Schläfenbereich zu einer Wasserwelle. Für den Retro-Look, die Haarspitzen auf der Stirn, zu einem Kringel drapieren. Wichtig ist hierbei sauberes Arbeiten, sodass der Look edel wirkt. Verwendete Produkte: Christ - Crimp it up Waschen und pflegen Sie das Haar mit Extra-Body Daily Shampoo® und Rinse®. Mit dem Neuro® Dry über die Express IonRound L trockenföhnen. Toupieren Sie das Haar am Ansatz mit der Teasing Brush für mehr Stand und Volumen. Sprühen Sie den Hitzeschutz Hot Off The Press® auf das gesamte Haar. Nun zweifingerbreite Strähnen vom Ansatz bis in die Spitzen mit einem Kreppeisen kreppen. Anschließend die Strähnen auskühlen lassen. Dem fertigen Look geben Sie mit Extra-Body Firm Finishing Spray® den nötigen Halt. Verwendete Produkte: Christ - Asymmetrically chic Waschen und pflegen Sie das Haar mit Awapuhi Wild Ginger® Moisturizing Lather Shampoo und Keratin Cream Rinse®. Für mehr Volumen und Struktur arbeiten Sie HydroCream Whip® in das feuchte Haar ein. Zum Trockenföhnen den Neuro® Dry mit Diffusor verwenden. Anschließend etwas Wax Works® in den Handflächen verreiben und in das Haar einarbeiten. Arbeiten Sie den wilden Undone-Look mithilfe des Styling-Wachses noch stärker heraus. Für den nötigen Glanz sorgt das Awapuhi Wild Ginger® Shine Spray®, das Finishing Spray™ gibt starken Halt. Verwendete Produkte: 2015-12-11 18:24:17 Cut,&,Care,and,Style,Kollektion,2015/2016,Viele,Trends,sehen,toll,inspirieren,Alltag,jedoch,untragbar,Dass,auch,anders,gehen,kann,zeigt,neue,Salons,Wiesbaden True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2442_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2442_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Dieser hat Looks für jeden Anlass kreiert, die bei trendbewussten Salonkunden gleichermaßen gut ankommen. Ob für das Büro, den Alltag oder ein Partywochenende - acht Styles für die Frau (von Langhaar bis Shortcut) lassen keine Frisurenwünsche offen! | Cut,&,Care,and,Style,Kollektion,2015/2016,Viele,Trends,sehen,toll,inspirieren,Alltag,jedoch,untragbar,Dass,auch,anders,gehen,kann,zeigt,neue,Salons,Wiesbaden True

Dieser hat Looks für jeden Anlass kreiert, die bei trendbewussten Salonkunden gleichermaßen gut ankommen. Ob für das Büro, den Alltag oder ein Partywochenende - acht Styles für die Frau (von Langhaar bis Shortcut) lassen keine Frisurenwünsche offen!

Cut & Care... and Style - die Kollektion 2015/2016: Vorher-/ Nachher-Frisuren

Cut & Care... and Style - die Kollektion 2015/2016

Viele Trends sehen toll aus und inspirieren, sind im Alltag jedoch untragbar. Dass es auch anders gehen kann, zeigt die neue Kollektion des Salons Cut & Care aus Wiesbaden.
Dieser hat Looks für jeden Anlass kreiert, die bei trendbewussten Salonkunden gleichermaßen gut ankommen. Ob für das Büro, den Alltag oder ein Partywochenende - acht Styles für die Frau (von Langhaar...
 
Magnificent Metamorphosis Magnificent Metamorphosis Verwandlung & Veränderung als Friseurkonzept. Vorher-/ Nachher Trends aus dem "echten" Leben - eine Studie von Jens Dagné und Team - Haare • Kosmetik • Wellness | Wo entdeckt amn Trends? Was ist Frisuren-Mode? Was wünschen sich die Kunden? Das Team um Jens Dagné findet in seinen Kollektionen darauf immer ganz einfache Antworten: "Man muss die Augen offen halten und bei Beratungsgesprächen zuhören, die Wünsche unserer Kundinnen/ Kunden sind ein echtes Trendbarometter. Die Frisuren sollen wandelbar sein und trotz Zeitgeist ein längeres 'Haltbarkeitsdatum' aufweisen." Ailen Aylin störte, dass ihre Naturwellen nicht gleichmäßig sind. Hier half unsere „Beauty Curl“. Mit größeren Curlern haben wir ein schönes und gleichmäßiges Wellbild erzeugt. Natürlich mussten auch Haare fallen - mittels V-Form-Schneidetechnik: alle Haare werden über den Kopf gekämmt, um dann auf einem imaginären „umgekehrten V“ ( vor dem Gesicht) geschnitten zu werden. Das ergibt einen voluminösen Look. Andy Bei Andy war eine Glanztönung mit „Clear“ völlig ausreichend, um diese brillante Haarfarbe hervorzurufen. Die »Magnificent Metamorphosis« bei Andy bedurfte nur einem Föhn und der Stylingprodukte. Anika Anika und ´aneta (auf der nächsten Seite) haben wir sehr gerne für unsere »Magnificent Metamorphosis« Kollektion als Modelle genommen. Haben sie beide doch mehr oder weniger die gleichen Probleme wie viele unserer Kundinnen im Salon: Dünnes bis sehr dünnes Haar und Schwierigkeiten, das richtige Make-up zu finden. Bei Anika war uns klar: Da muss bei Make-up und Haarfarbe wirklich Gas gegeben werden. Triste mittelaschblonde Haare und ein blasses Gesicht, das schreit ja geradezu nach Veränderung, nach »Magnificent Metamorphosis«! Daniel Bei Daniel haben wir zwei Looks kreiert. Aber zunächst den ausdruckslosen Farbton der Haare mit Extra–Hell–Lichtblond und einem Gramm „Blue“ und Tonlotion (als Intensivtönung) positiv und ausdrucksvoll verändert. Die Locken haben wir - und das ist ein Trick von uns- zum Kennenlernen „nur mal angeteasert“: Wenn wir Männer zu Wellen verführen wollen, zeigen wir zuerst mal mit dem kleinen Lockenstab, wie es aussehen würde, wenn der Mann Dauerwellen hätte. Das führt meist zum Erfolg und man(n) traut sich... Diana Diana hatte ihre dünnen, glatten Haare satt. Wir haben mit einer Volumenwelle begonnen und danach mit Shine & Tone – Gold und Clear – den wundervollen Goldton zur Flechtfrisur erstellt. Die zweite Verwandlung von Diana: Mit der Tönungsnuance Hellblond/Gold/Kupfer und der Pflegelotion PQ17 haben wir diesen tollen Kupferglanz hinbekommen. Eva Lang. Glatt. Fein und selbstgefärbt. So kam Eva zu uns. Mit Hell/Lichtasch blond, Hellblond/Asch irisé und einer Kupferveredlung haben wir diesen interessanten Ton kreiert. Der perfekte Stufen-Bob-Haarschnitt wurde auf kleine Wickler aufgedreht, eine intensive Haarschaftbehandlung mit „Masque de Luxe“ *) durchgeführt und das Styling mit „Brillance Crème“, der pflegenden Frisiercreme mit UV-Filter - für Styling, Schutz und Pflege in einem. Evelyn Bei Evelyn hieß die Devise: weg vom braven, abgestuften Bob. Wir wollten einen ganz besonderen „Typ“ aus ihr machen. Etwas über dem Pony und 2 cm vom Ansatz entfernt haben wir in die Haare einen Block blondiert. Dann das gesamte Haar schwarz/blau gefärbt. Nun folgte der klassische, englische Haircut mit Kamm und Schere, als Variante mit prägnantem Scheitel. Tamara Bei Tamara haben wir, nach dem V-Form-Schnitt, die Naturwelle zuerst mit Laboratoire Biosthétique Curl Protect & Style, dem exklusiven Hitzeschutzspray, behandelt und danach die femme-fatale-Mähne mit dem Lockenstab in Form gebracht. La Biosthétique Gel Wachs Pomade wurde zur exakten Definition, zum Formen, Bändigen und Bündeln der Locken verwendet. ´aneta Bei ´aneta haben wir die Haarfarbe, mit der sie zu uns kam, einfach etwas ausdrucksvoller gestaltet. Dazu haben wir Mittelblond/Beige mit dem doppelten Anteil von Hellblond irisé gemischt. Um noch mehr Ausdruck und Glanz zu bekommen, wurde eine Pflegetönung mit „Shine and Tone Clear“ zum Abschluss verwendet. Das Video "Making-of" von Magnificent Metamorphosis © Magnificent Metamorphosis: Haare und Make up: Team Jens Dagné - Haare • Kosmetik • Wellness www.dagne.de In Zusammenarbeit mit Laboratoire Biosthétique Paris (Haarpflege / Coloration und Make up Trends) www.labiosthetique.de Fotos: Mario Naegler www.marionaegler.de Styling: Heike Katzenberger für www.monte-miau.com 2015-11-22 11:36:08 Magnificent,Metamorphosis,Verwandlung,&,Veränderung,als,Friseurkonzept True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2418_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2418_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Vorher-/ Nachher Trends aus dem "echten" Leben - eine Studie von Jens Dagné und Team - Haare • Kosmetik • Wellness | Magnificent,Metamorphosis,Verwandlung,&,Veränderung,als,Friseurkonzept True

Vorher-/ Nachher Trends aus dem "echten" Leben - eine Studie von Jens Dagné und Team - Haare • Kosmetik • Wellness

Magnificent Metamorphosis: Vorher-/ Nachher-Frisuren

Magnificent Metamorphosis

Verwandlung & Veränderung als Friseurkonzept.
Vorher-/ Nachher Trends aus dem "echten" Leben - eine Studie von Jens Dagné und Team - Haare • Kosmetik • Wellness | Wo entdeckt amn Trends? Was ist Frisuren-Mode? Was wünschen sich die...
 
Tolle Frisuren für jeden Typ Frau Tolle Frisuren für jeden Typ Frau L´Oréal Professionnel-Friseur Achim Rothenbühler (J.7 hair lounge Stuttgart) zaubert tolle Stylingvarianten L´Oréal Professionnel-Stylist Achim Rothenbühler von J7 hat vier Leserinnen beraten und sie mit tollen neuen Looks begeistert. Ob eine aufregende Farbveränderung im angesagten Bronde-Look oder ein neuer Haarschnitt, der jünger und femininer wirkt: mit der richtigen Farbe und den passenden Pflege- und Stylingprodukten gefallen sich alle vier Damen noch besser als vorher. | Look 1: Blond ist Trumpf Nadine (28) ist Studentin und wünscht sich eine volle, glänzende Haarstruktur und mehr Glanz. Farbe: Nadine bekommt einen satten, leicht goldigen Blondton mit Majirel HIgh Lift, der ihren Teint wunderbar zur Geltung bringt. Ins trockene Haar wurden dann noch mal ganz feine Highlights mit Balayage-Pinsel-Technik eingearbeitet für mehr Farbtiefe und Struktur - und um zu verhindern, dass das Blond zu platt wirkt. Schnitt: Die Grundlänge wurde um ca. 10 cm gekürzt, ab Kinnlänge wurde das Haar stark durchgestuft. Durch die Stufung entsteht eine weichere Linie zum Gesicht, ihr zartes Gesicht wird schön soft umrahmt. Der Oberkopf wurde stark durchgestuft für mehr Ansatzvolumen. Dabei wurde nach vorn wesentlich stärker gestuft, für viel Haarfülle am Hinterkopf und Volumen in der Haarlänge im Nacken. Styling: Die Haare wurden über eine Skelettbürste glatt geföhnt und dann noch mit dem Steampod schön geglättet. Dabei werden auch kleine abstehende Härchen gezähmt. Styling-Alternative: Lockige Spitzen mit dem Lockeneisen zaubern für eine zweite Variante, die noch etwas glamouröser wirkt. Look 2: Rockiges Bronde Die Sängerin Maya ist 29 und wünscht sich für ihre Naturwellen mehr Glanz und Tiefe und einen jugendlichen Schnitt, der zu ihr passt. Farbe: Mayas neue Haarfarbe ist angelegt an den den Bronde-Trend (eine Mischung zwischen Braun und Blond). Das gesamte Haar wird mit einem mokkabraunen Grundton um ein paar Nuancen aufgehellt und mit caramelfarbenen Highlights verschönt. Diese werden ebenfalls mit dem Pinsel in Balayage-Technik aufgetragen - für sanfte Übergänge von dunkel zu hell. Schnitt: Die Grundlänge des Haares wurde um ca. um 10 cm reduziert, um die strapazierten Spitzen zu eliminieren. Im Anschluss wurde das Haar rundum stark gestuft, um die Naturwellen zu bändigen. Dazu wurde ein leicht asymmetrisches Long-Pony geschnitten. Styling: Zuerst werden die Haare mit dem Steampod glattgezogen. Der Long-Pony bekommt einen leichten Außenschwung mit dem Glätteisen, damit der Look frischer wirkt. Für die zweite Styling-Variation toupiert Friseur Achim Rothenbühler den Oberkopf stark an. Die Seiten werden mit Spray (z.B. Infinium Extreme) schmal an den Kopf frisiert und die Längen zu einem kleinen Zopf zusammengenommen. Look 3: Moderner Pilzkopf Renate ist Krankenschwester und ist 63 Jahre alt und möchte ihren Look etwas jugendlicher und peppiger wirken lassen. Farbe: Zunächst wird ihr Ansatz mit Majirel Cool Cover gefärbt. Das intensiviert das leicht ausgeblichen wirkende Blond und weil es am Ansatz ein wenig dunkler ist, gibt es dem Haar optisch Volumen und Farbtiefe. Schnitt: Der Friseur schneidet ihr einen Pilzkopf mit weichem, langem Nacken und leicht gestuftem Deckhaar. Der Tipp für die Zeit bis zum nächsten Friseur-Besuch: ein Spezial-Concealer, um den grauen Ansatz zu kaschieren : „Hair Touch Up“ von L’Oréal Professionnel“. Styling: Die Haare wurden für den ersten Look über eine große Rundbürste nach innen geföhnt. Für die zweite Alternative wurden sie mit Gel-Wachs in Form gezupft (z.B. tecni-Art Stiff Paste). Look 4: Mutiger Farbtrend und angesagter Bob Michaela (40) ist Bankkaufrau und wünscht sich insbesondere im Bereich Farbe eine große Veränderung, die ihrem Typ gerecht wird. Farbe: Die Haarkontur wird dunkel, mit einem hellbraunen Schoko-Ton coloriert, um das Gesicht schmaler zu modellieren und Michaelas ungewöhnlich schöne Augenfarbe, ein helles Türkis, besonders strahlen zu lassen. Mit hellen Partien wird die Haarfarbe aufgelockert - mit einem leichten Ombré-Charakter/ French Highlight-Effekt - das bedeutet am Ansatz dunkler, zu den Spitzen heller werdend - modelliert. Der Vorteil: Man kann den Scheitel verändern und die Farbe sieht immer gut aus. Schnitt: Michaela bekommt einen schönen kompakten Bob. Die Grundlinie wird kompakt geschnitten - so wird bei den feinen Haaren Fülle aufgebaut. Der Oberkopf wird stark gestuft und ein leicht asymmetrischer Longpony schmeichelt Michaelas leicht eckiger Gesichtsform. Styling: Zuerst wird das Haar mit einem Hitzeschutz bearbeitet (z.B. von Mythic Oil) und im Anschluss über eine Skelettbürste glatt geföhnt und der Pony über die Stirn drapiert. Für die Styling-Alternative werden die Spitzen über ein Lockeneisen leicht nach außen gezogen für tollen Spitzen-Schwung. Der L´Oréal Professionnel-Friseur Achim Rothenbühler steht mit seinem J.7 hair lounge Konzept synonym für maximale Entspannung, perfektes Handwerk, ein umfassendes Dienstleistungsangebot - von Hair-Extensions bis zu luxuriösen Haarpflege-Ritualen und einzigartigen Begrüßungsmassagen. J.7 repräsentiert einen ganz besonderen Lounge-Charakter von Chillout-Sounds bis Wohnzimmer-Wohlfühl-Ambiente. Die J.7 Stylisten arbeiten in Stuttgart in von Olymp ausgestatteten Räumlichkeiten und vereinen Kreativität und Authentizität mit perfektem Friseurhandwerk sowie neuesten Colorations- und Strähnentechniken. Nicht umsonst zieht es deutschlandweit zahlreiche Kunden in die mittlerweile 36 J.7 franchise Salons. J.7 steht für ein umfassendes Angebot: Von lässig-natürlichen Looks, rebellisch-coolen Stylings bis hin zu eleganten Lifestyle-Frisuren. Immer im Fokus: Die individuelle Persönlichkeit des Kunden! Kontakt: J.7 hair lounge Stuttgart Schmale Straße 10/ Königstraße 70173 Stuttgart Telefon 0711-221519 Fotocredit: L‘Oréal Professionnel 2015-10-02 10:57:16 Tolle,Frisuren,jeden,Typ,Frau,L´Oréal,Professionnel,Friseur,Achim,Rothenbühler,J,7,hair,lounge,Stuttgart,zaubert,tolle,Stylingvarianten True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2335_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2335_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
L´Oréal Professionnel-Stylist Achim Rothenbühler von J7 hat vier Leserinnen beraten und sie mit tollen neuen Looks begeistert. Ob eine aufregende Farbveränderung im angesagten Bronde-Look oder ein neuer Haarschnitt, der jünger und femininer wirkt: mit der richtigen Farbe und den passenden Pflege- und Stylingprodukten gefallen sich alle vier Damen noch besser als vorher. | Tolle,Frisuren,jeden,Typ,Frau,L´Oréal,Professionnel,Friseur,Achim,Rothenbühler,J,7,hair,lounge,Stuttgart,zaubert,tolle,Stylingvarianten True

L´Oréal Professionnel-Stylist Achim Rothenbühler von J7 hat vier Leserinnen beraten und sie mit tollen neuen Looks begeistert. Ob eine aufregende Farbveränderung im angesagten Bronde-Look oder ein neuer Haarschnitt, der jünger und femininer wirkt: mit der richtigen Farbe und den passenden Pflege- und Stylingprodukten gefallen sich alle vier Damen noch besser als vorher.

Tolle Frisuren für jeden Typ Frau: Vorher-/ Nachher-Frisuren

Tolle Frisuren für jeden Typ Frau

L´Oréal Professionnel-Friseur Achim Rothenbühler (J.7 hair lounge Stuttgart) zaubert tolle Stylingvarianten
L´Oréal Professionnel-Stylist Achim Rothenbühler von J7 hat vier Leserinnen beraten und sie mit tollen neuen Looks begeistert. Ob eine aufregende Farbveränderung im angesagten Bronde-Look oder ein neuer...
 
Trendlooks in Blond und Braun Trendlooks in Blond und Braun Kreiert von Redken Artist Mandy van den Bosch-Macri/ P.A.M. College Cameron Diaz, Taylor Swift, Tony Garrn - Blondschöpfe sind vom Catwalk und vom Red Carpet nicht wegzudenken. Aber nicht nur Blond Idols ziehen im Sommer alle Blicke auf sich - auch Brünette wie Jessica Alba, Miranda Kerr oder Kendall Jenner liegen mit ihren Braun-Nuancen voll im Trend. Redken Top-Artist Mandy von P.A.M. hat für Redken die beiden Nuancen in coole Trendlooks übersetzt: edgy, romantisch und glamourös. | VORHER/ NACHHER - EDGY CUTS Waleria wünschte sich einen satten, schimmernden Braunton und einen kurzen, androgynen und dennoch femininen Haarschitt. Mandy verwendete Chromatics und färbte die unteren Ecken und Konturen am Gesicht sowie einen Teil des Ponys in einem dunklen Ton, die restlichen Haare am Oberkopf in einem helleren Braunton. Die kräftigen Chromatics Prisma-Farben schenken dem Haar einen 4D-Haareffekt und multidimensionalen Glanz. Der Look wurde mit Redken Short Sculpt 19 geföhnt - das Gel schenkt besonders Kurzhaarschnitten starken Halt und einen satten Glanz. Redken Wax Blast 10 gibt als Finish zusätzliche Textur. Eine Hommage an den Grunge Look: Dieser Anti-Fashion-Dutt greift den Trend der 90er Jahre auf und interpretiert ihn tragbar neu. Ein edgy Look - perfekt geeignet für den Festival-Sommer und coole Clubnächte. Für den Look wurde das Haar toupiert, seitlich zusammengenommen, eingedreht, drapiert und festgesteckt. Für definierte Konturen wird auch hier wieder Short Sculpt 19 verwendet sowie Control Addict 28 für perfekten Halt. VORHER/ NACHHER - Blonde Glamour Hollywood-Glamour meets Edginess: Rebecca wünschte sich ein Produkt, das schnell, schonend und natürlich aufhellt und ihr Blond zum leuchten bringt. Dafür verwendete Mandy vier verschiedenen Produkte für unterschiedliche Anwendungen in Spitzen und Längen: Redken Flash Lift für die Spitzen, Blonde Idol Base Breaker zur Aufhellung des Ansatzes um eine Tonhöhe in nur 10 Minuten sowie Redken Shades EQ Gloss für fantastischen Glanz. Für den Glamour-Look: Längen und Spitzen wurden mit dem heißen Stab zu Wellen geformt und festgesteckt, anschließend mit einer Bürste vorsichtig frisiert und gestylt. Für den Hitzeschutz wurde Iron Shape 11 verwendet, für geschmeidigen Halt Quick Hairspray 18. Für den romantischen Flechtlook: Eine seitliche Partie wurde mit Braid Aid 03 geflochten und zu Kringeln gelegt, dann festgesteckt. Die andere Seite wurde lang gelassen. Auf Teile des Ponys und der Flechtelemente gab Mandy Metal Fix 08 - die metallische Creme gibt es in Gold und Silber und veredelt jede Frisur. MIT DEN PASSENDEN PRODUKTEN ZUM PERFEKTEN LOOK Blonde Idol base braker hat eine cremige Konsistenz und lässt sich easy mit der Flasche auf die Ansätze auftragen. Das Produkt bewirkt eine schonende und natürliche Aufhellung des Haaransatzes um eine Nuance in nur 10 Minuten. Braid Aid 03 braid defining lotion Diese bahnbrechende Lotion definiert geflochtene und eingedrehte Zöpfe, fügt Griffigkeit für ein leichteres Flechten hinzu und hilft dabei, dem geflochtenen Haar länger Halt zu verleihen. Anwendung: In den Händen zerreiben und drei bis fünf Pumphübe von Braid aid 03 in den mittleren Längen und Spitzen verteilen. Nach Wunsch flechten oder eindrehen und feststecken. Preis: 50 ml kosten ca. 21,90 € Metal Fix 08 metallic liquid pomade Mithilfe dieser metallischen und flüssigen Pomade in Gold und Silber in zwei Farben kann jeder Look aufregend veredelt werden - Perfekt für glatte Styles mit einem metallischen high-fashion Glanz. Anwendung: Fingerspitzen oder eine schmale Bürste benutzen, um Metal Fix 08 in kurzen Streifen aufzutragen. Um die Intensität der Farbe zu erhöhen, muss die erste Schicht trocknen, bevor erneut mit Metal Fix 08 drüber gestrichen wird. Preis: 2 x 20 ml kosten ca. 22,90 € Control Addict 28 hairspray Die sehr schnell trocknende Formel hinterlässt keine Rückstände und beschwert das Haar nicht, es bleibt flexibel und trotzdem in gewünschter Form. Die fruchtig-blumige Duftnote rundet das Stylingerlebnis ab. Mit Control Addict 28 wird die REDKEN Haarspray Kollektion um ein weiteres, höchst effizientes Stylingprodukt ergänzt und bietet individuelle Lösungen für jeden Haartyp und jedes Haarstyling. 400 ml, ca. 17 € Wax Blast 10 high impact finishing spray-wax Das Sprüh-Wachs sorgt für Volumen und Dimension mit seidenmattem Finish und perfekter Struktur. Anwendung: Gut schütteln, auf das trockene Haar aufsprühen und mit den Händen in die Haar einarbeiten. Für ein schnelles Finish bei jedem Style wax blast 10 auf das feuchte Haar sprühen, anschließend trocken föhnen. Fotocredits: REDKEN 2015-07-06 20:07:55 Trendlooks,Blond,Braun,Kreiert,Redken,Artist,Mandy,van,Bosch,Macri/,P,A,M,College True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2162_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2162_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Cameron Diaz, Taylor Swift, Tony Garrn - Blondschöpfe sind vom Catwalk und vom Red Carpet nicht wegzudenken. Aber nicht nur Blond Idols ziehen im Sommer alle Blicke auf sich - auch Brünette wie Jessica Alba, Miranda Kerr oder Kendall Jenner liegen mit ihren Braun-Nuancen voll im Trend. Redken Top-Artist Mandy von P.A.M. hat für Redken die beiden Nuancen in coole Trendlooks übersetzt: edgy, romantisch und glamourös. | Trendlooks,Blond,Braun,Kreiert,Redken,Artist,Mandy,van,Bosch,Macri/,P,A,M,College True

Cameron Diaz, Taylor Swift, Tony Garrn - Blondschöpfe sind vom Catwalk und vom Red Carpet nicht wegzudenken. Aber nicht nur Blond Idols ziehen im Sommer alle Blicke auf sich - auch Brünette wie Jessica Alba, Miranda Kerr oder Kendall Jenner liegen mit ihren Braun-Nuancen voll im Trend. Redken Top-Artist Mandy von P.A.M. hat für Redken die beiden Nuancen in coole Trendlooks übersetzt: edgy, romantisch und glamourös.

Trendlooks in Blond und Braun: Vorher-/ Nachher-Frisuren

Trendlooks in Blond und Braun

Kreiert von Redken Artist Mandy van den Bosch-Macri/ P.A.M. College
Cameron Diaz, Taylor Swift, Tony Garrn - Blondschöpfe sind vom Catwalk und vom Red Carpet nicht wegzudenken. Aber nicht nur Blond Idols ziehen im Sommer alle Blicke auf sich - auch Brünette wie Jessica Alba, Miranda...
 
BLOND ROCKT - angesagte Blond-Looks BLOND ROCKT - angesagte Blond-Looks L´ORÉAL PROFESSIONNEL PRÄSENTIERT AUFREGENDE VORHER-NACHHER-LOOKS Ein strahlendes, leuchtendes Blond, das mit dem richtigen Styling jede Frau zum Highlight der Sommerparty macht - L´Oréal Professionnel hat zwei hübsche Frauen eingeladen, noch mehr aus ihrem Typ zu machen. Inspiriert von den aktuellen IT-Looks von L´Oréal Professionnel kreierte Jean-Michel Leroux von Mod´s Hair ihnen angesagte Frisuren im Blond des Sommers. | Das Ergebnis sind verführerische Haarfarben, je zwei Stylingvariationen und strahlende Gesichter. VORHER-NACHHER - ROCKIGES VOLUMEN Helena wünschte sich ein strahlendes, glänzes Blond, das toll zu ihrem rosigen Teint passt. Die beiden Stylingvarianten zeigen, wie facettenreich auch ein schulterlanger Bob sein kann: ob voluminös geföhnt und mit viel Struktur und Bewegung wie im ersten Look, oder rockig und frech in der zweiten Styling-Variante mit voluminösem Pony und tiefem Zopf. VORHER-NACHHER - GLAMOURÖSE WELLEN Miriams tolles langes Haar bekam durch eine schonende Coloration mehr Glanz und Farbtiefe. MIt der neuartigen "Surf-Strähnchentechnik" mit BLOND STUDIO PLATINUM gelang dem L´Oréal Professionnel-Stylisten genau die gewünschte Haarfarbe. Die beiden Stylingvarianten sind sowohl alltags- als auch partytauglich: die eleganten Wellen sind unglaublich feminin, die edle Steck-Kombination mit weichen Bewegungen im zweiten Look wirkt etwas erwachsener und edler. MIT DEN PASSENDEN PRODUKTEN ZUM PERFEKTEN BLOND MAJIREL High Lift sorgt für eine Aufhellung um bis zu viereinhalb Tonhöhen und schützt die Haarfaser dank der Formel mit Iònene G und Incell beim Farbprozess. Zur besonderen Pflege der farbbehandelten Haare arbeitet Leroux mit SERIE EXPERT Vitamino Color AOX dem professionellen Farbschutzsystem für mehr Glanz, optimale Farbfrische und Schutz gegen freie Radikale. Fotocredit: L´Oréal Professionnel / Mod´s Hair 2015-06-02 18:22:01 BLOND,ROCKT,angesagte,Blond,Looks,L´ORÉAL,PROFESSIONNEL,PRÄSENTIERT,AUFREGENDE,VORHER,NACHHER,LOOKS True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2113_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2113_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Ein strahlendes, leuchtendes Blond, das mit dem richtigen Styling jede Frau zum Highlight der Sommerparty macht - L´Oréal Professionnel hat zwei hübsche Frauen eingeladen, noch mehr aus ihrem Typ zu machen. Inspiriert von den aktuellen IT-Looks von L´Oréal Professionnel kreierte Jean-Michel Leroux von Mod´s Hair ihnen angesagte Frisuren im Blond des Sommers. | BLOND,ROCKT,angesagte,Blond,Looks,L´ORÉAL,PROFESSIONNEL,PRÄSENTIERT,AUFREGENDE,VORHER,NACHHER,LOOKS True

Ein strahlendes, leuchtendes Blond, das mit dem richtigen Styling jede Frau zum Highlight der Sommerparty macht - L´Oréal Professionnel hat zwei hübsche Frauen eingeladen, noch mehr aus ihrem Typ zu machen. Inspiriert von den aktuellen IT-Looks von L´Oréal Professionnel kreierte Jean-Michel Leroux von Mod´s Hair ihnen angesagte Frisuren im Blond des Sommers.

BLOND ROCKT - angesagte Blond-Looks: Vorher-/ Nachher-Frisuren

BLOND ROCKT - angesagte Blond-Looks

L´ORÉAL PROFESSIONNEL PRÄSENTIERT AUFREGENDE VORHER-NACHHER-LOOKS
Ein strahlendes, leuchtendes Blond, das mit dem richtigen Styling jede Frau zum Highlight der Sommerparty macht - L´Oréal Professionnel hat zwei hübsche Frauen eingeladen, noch mehr aus ihrem Typ zu machen....
 
Kinetik Kollektion - Karolina Kinetik Kollektion - Karolina Mehr als Farbe – Lebensgefühl Blond Diese Farbe kommt nie aus der Mode: ob in Film, dem Musik-Business, der Mode oder im Alltag – Blondinen sind immer im Trend. Bei Karolina sorgt der graduierte Pony für den Coolness-Faktor. Die weichen Strähnen in verschiedenen Blond-Nuancen bringen eine mädchenhafte Leichtigkeit in den Look. Ein sommerlicher Look der durch die Stufen und leichten Wellen seine Magie entfaltet. | Vorher Nachher Natürliche Tonhöhe: 7 Tonhöhe Untergrund: 7 Farbe: 1. Paul Mitchell® The Color XG® 30g 6PN (6/80) + 45ml 10 Vol. Cream Developer 2. Paul Mitchell® The Color XG® 30g 8PN (8/80) + 45ml 30 Vol. Cream Developer Technik Farbe Karolina: Beginnen Sie gebogene Sektionen abzuteilen, die in der Länge und Anzahl variieren. Die Sektionen sollen um die Krone herum kreisen, so dass ein Windmühlen-Muster entsteht. Sichern Sie jede Sektion mit einem Clip. Flechten Sie das übrige Haar, so haben Sie mehr Kontrolle. Tragen Sie eine der Rezepturen auf die rechte Seite in der Nähe des Ohres auf. Tragen Sie nun entgegen dem Uhrzeigersinn abwechselnd die Rezepturen auf. Die Art der Farb-Auftragung ist abhängig vom gewünschten Ergebnis. Decken Sie jede Sektion mit Folie ab. Einwirkzeit 45 Minuten Gründlich ausspülen. Waschen Sie das Haar mit Color Protect® Post Color Shampoo und pflegen Sie es anschließend mit Color Protect® Daily Conditioner oder Color Protect® Reconstructive Treatment. Technik Schnitt Karolina: Teilen Sie das Haar vom höchsten Punkt des Kopfes nach vorne zu den Augenbrauen ab, so dass eine große dreieckige Sektion entsteht. Als nächstes teilen Sie das Haar vom höchsten Punkt des Kopfes vertikal hinunter zum oberen Bereich der Ohren ab. Erstellen Sie an der Krone eine diamantenförmige Sektion. Nehmen Sie im Nacken vertikale Sektionen ab und schneiden Sie lange Stufen (Quadratische Geometrie). Nehmen Sie an den Seiten vertikale Sektionen und überziehen Sie das Haar nach hinten. Schneiden Sie den Pony mit leichter Anhebung, um eine abgerundete Linie zu kreieren. Drehen Sie die Sektionen an der Krone und schneiden Sie eine konkave Stufung, die mit dem Haar unterhalb unverbunden ist. Farbe: Heather Kaanoi / Schnitt: Julian Perlingiero 2014-08-01 12:20:58 Kinetik,Kollektion,Karolina,Mehr,als,Farbe,–,Lebensgefühl,Blond True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/86_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/86_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Diese Farbe kommt nie aus der Mode: ob in Film, dem Musik-Business, der Mode oder im Alltag – Blondinen sind immer im Trend. Bei Karolina sorgt der graduierte Pony für den Coolness-Faktor. Die weichen Strähnen in verschiedenen Blond-Nuancen bringen eine mädchenhafte Leichtigkeit in den Look. Ein sommerlicher Look der durch die Stufen und leichten Wellen seine Magie entfaltet. | Kinetik,Kollektion,Karolina,Mehr,als,Farbe,–,Lebensgefühl,Blond True

Diese Farbe kommt nie aus der Mode: ob in Film, dem Musik-Business, der Mode oder im Alltag – Blondinen sind immer im Trend. Bei Karolina sorgt der graduierte Pony für den Coolness-Faktor. Die weichen Strähnen in verschiedenen Blond-Nuancen bringen eine mädchenhafte Leichtigkeit in den Look. Ein sommerlicher Look der durch die Stufen und leichten Wellen seine Magie entfaltet.

Kinetik Kollektion - Karolina: Vorher-/ Nachher-Frisuren

Kinetik Kollektion - Karolina

Mehr als Farbe – Lebensgefühl Blond
Diese Farbe kommt nie aus der Mode: ob in Film, dem Musik-Business, der Mode oder im Alltag – Blondinen sind immer im Trend. Bei Karolina sorgt der graduierte Pony für den Coolness-Faktor. Die weichen Strähnen...
 
Kinetik Kollektion - Brianna Kinetik Kollektion - Brianna Cool und sexy – Variante Long-Bob Klassisch mit kinnlangem Haar, ist der Bob hier als schulterlange Long-Bob-Variante umgesetzt worden. Reflexe in Braun, Rot und Gold lassen das Haar strahlen. Verschiedene Stufen-Varietés sorgen für einen weichen und lebendigen Look. | Vorher Nachher Natürliche Tonhöhe: 6 Tonhöhe Untergrund: 6 Farbe: 1. Paul Mitchell® Shines XG® 90g 6NB (6/07) + 135ml 5 Vol. Cream Developer 2. Paul Mitchell® Shines XG® 30g 7NB (7/07) + 45ml 5 Vol. Cream Developer 3. Paul Mitchell® Shines XG® 30g 5NB (5/07) + 45 ml 5 Vol. Cream Developer Technik Farbe Brianna: Teilen Sie eine Kreisform am Oberkopf ab. Sichern Sie diese mit einem Clip. Erstellen Sie ganz variabel vier Dreiecke um den Kreis herum. Unterteilen Sie jedes Dreieck mit einer gebogenen Abteilungslinie, so dass Sie einen „oberen“ und einen „unteren“ Bereich erhalten. Tragen Sie Rezeptur (1) im Nackenbereich mit diagonalen Abteilungen auf sowie auf das offene Haar im gesamten hinteren Bereich. Öffnen Sie die untere Hälfte des hinteren Dreiecks und tragen Sie Rezeptur (2) auf. Öffnen Sie nun die obere Hälfte des hinteren Dreiecks und tragen Sie Rezeptur (3) auf. Arbeiten Sie auf der linken Seite weiter und tragen Sie auf das offene Haar Rezeptur (1) auf. Öffnen Sie dort die untere Hälfte des Dreiecks und tragen Sie Rezeptur (2) auf. Öffnen Sie die obere Hälfte des Dreiecks und tragen Sie Rezeptur (3) auf. Tragen Sie im vorderen Bereich auf das offene Haar Rezeptur (1) auf. Öffnen Sie dort die untere Hälfte des Dreiecks und tragen Sie Rezeptur (2) auf. Öffnen Sie die obere Hälfte des Dreiecks und tragen Sie Rezeptur (3) auf.  Gehen Sie zur letzten Sektion und tragen Sie auf das übrige, offene Haar Rezeptur (1) auf. Öffnen Sie die untere Hälfte des Dreiecks und tragen Sie Rezeptur (2) auf. Öffnen Sie die obere Hälfte des Dreiecks und tragen Sie Rezeptur (3) auf. Tragen Sie Rezeptur (1) auf die obere kreisförmige Sektion auf. Einwirkzeit 25 Minuten Gründlich ausspülen. Waschen Sie das Haar mit Color Protect® Post Color Shampoo und pflegen Sie es anschließend mit Color Protect® Daily Conditioner oder Color Protect® Reconstructive Treatment. Technik Schnitt Brianna: Teilen Sie das Haar vom höchsten Punkt des Kopfes nach vorne zum Parietalbereich ab, so dass eine große, dreieckige Sektion entsteht. Teilen Sie das Haar von dem Punkt des soeben erstellten Dreiecks mittig hinunter zum Okzipitalknochen ab. Vom Okzipitalknochen teilen Sie nun diagonal nach vorne in Richtung des Parietalbereichs ab. Wiederholen Sie dies auf der anderen Seite. Teilen Sie mittig am Nacken eine vertikale Sektion ab und schneiden Sie mit einer Stufen-Technik das Haar auf die gewünschte Länge. Arbeiten Sie weiterhin mit Sektionen aus dem vorderen Bereich, überziehen Sie diese nach hinten, um Länge an der vorderen Haarlinie beizubehalten. Wiederholen Sie dies auf der anderen Seite. Öffnen Sie die mittlere Sektion. Teilen Sie weiterhin vertikale Sektionen ab und schneiden Sie eine längere, „disconnected“ (unverbundene) gestufte Länge. Die Längen sollen weiter angehoben werden, als die zuvor bearbeiteten Partien. Nachdem die Länge bestimmt ist, arbeiten Sie mit minimaler Überziehung weiter nach vorne, um eine runde Form zu kreieren. Teilen Sie am Oberkopf horizontale Sektionen ab und erstellen Sie eine neue Führungslinie. Überziehen Sie jede Sektion nach hinten, um Länge im vorderen Bereich beizubehalten. Teilen Sie im Ponybereich ein Dreieck ab. Nehmen Sie den Scheitel als Basis für das Dreieck. Heben Sie jede Sektion an und überziehen Sie sie zur ersten Sektion hin, um eine weiche Linie zu erstellen. Farbe: Mary Cuomo / Schnitt: Julian Perlingiero 2014-08-01 12:10:39 Kinetik,Kollektion,Brianna,Cool,sexy,–,Variante,Long,Bob True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/85_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/85_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Klassisch mit kinnlangem Haar, ist der Bob hier als schulterlange Long-Bob-Variante umgesetzt worden. Reflexe in Braun, Rot und Gold lassen das Haar strahlen. Verschiedene Stufen-Varietés sorgen für einen weichen und lebendigen Look. | Kinetik,Kollektion,Brianna,Cool,sexy,–,Variante,Long,Bob True

Klassisch mit kinnlangem Haar, ist der Bob hier als schulterlange Long-Bob-Variante umgesetzt worden. Reflexe in Braun, Rot und Gold lassen das Haar strahlen. Verschiedene Stufen-Varietés sorgen für einen weichen und lebendigen Look.

Kinetik Kollektion - Brianna: Vorher-/ Nachher-Frisuren

Kinetik Kollektion - Brianna

Cool und sexy – Variante Long-Bob
Klassisch mit kinnlangem Haar, ist der Bob hier als schulterlange Long-Bob-Variante umgesetzt worden. Reflexe in Braun, Rot und Gold lassen das Haar strahlen. Verschiedene Stufen-Varietés sorgen für einen weichen...
 
Kinetik Kollektion - Anna Kinetik Kollektion - Anna Kurz und frech, aber doch elegant – Trendschnitt Pixie Hier wurde der Pixie in einer etwas längeren Version abgewandelt, die mehr Styling-Varianten zulässt. Die Frisur präsentiert sich in einem warmen, sehr natürlichen Rotton mit wenigen, aber perfekt abgestimmten Farbreflexen in orange. Der sehr lebendige Schnitt wird besonders durch den asymmetrischen Pony zum wahren Hingucker. | Vorher Nachher Natürliche Tonhöhe: 7 Tonhöhe Untergrund: voraufgehellt 9 Farbe: 1. Paul Mitchell® Shines XG® 30g 8C (8/34) + 45 ml 5 Vol. Cream Developer 2. Paul Mitchell® Shines XG® 30g 6R (6/4) + 45ml 5 Vol. Cream Developer 3. Paul Mitchell® Shines XG® 30g 7RO (7/43) + 45ml 5 Vol. Cream Developer Technik Farbe Anna: Erstellen Sie 4 Dreiecks-Sektionen, indem Sie vom Parietalbereich diagonal zum höchsten Punkt des Kopfes abteilen und vom höchsten Punkt des Kopfes diagonal hinunter bis hinter die Ohren. Sichern Sie jede Sektion mit einem Clip. Erstellen Sie eine „Windrad“-Form am Oberkopf. Verwenden Sie die Punkte der Dreiecke als Startpunkte und teilen Sie diagonal zur Abteilungslinie hin ab. Wiederholen Sie dies noch drei weitere Male, so dass die „Windrad“-Form entsteht. Sichern Sie die vier Abteilungen mit Clips. Auf das übrige Haar, das nicht mit Clips gesichert ist, tragen Sie Rezeptur (3) von Ansatz bis Spitze auf. Lassen Sie den vorderen Bereich aus. Erstellen Sie aus dem hinteren Windrad zwei Sektionen, indem Sie das Haar der Länge nach abteilen. Tragen Sie auf die untere Hälfte Rezeptur (1) und auf die obere Hälfte Rezeptur (2) auf und decken Sie diese mit Folien ab. Arbeiten Sie entgegen dem Uhrzeigersinn zum nächsten Windrad und teilen Sie dies auch wieder in zwei Sektionen ein. Tragen Sie auf die untere Hälfte Rezeptur (1) und auf die obere Hälfte Rezeptur (2) auf und decken Sie diese mit Folien ab. Auf der gegenüberliegenden Seite teilen Sie das Windrad ebenfalls in zwei Sektionen ein. Tragen Sie auf die untere Hälfte Rezeptur (1) und auf die obere Hälfte Rezeptur (2) auf und decken Sie diese mit Folien ab. Teilen Sie das vordere Windrad in zwei Hälften ein. Tragen Sie dieses Mal Rezeptur (2) auf die obere Hälfte und Rezeptur (1) auf die untere Hälfte auf und decken Sie diese mit Folien ab. Tragen Sie die Rezeptur (3) auf das übrige Haar im vorderen Bereich auf. Einwirkzeit 25 Minuten Gründlich ausspülen. Waschen Sie das Haar mit Color Protect® Post Color Shampoo und pflegen Sie es anschließend mit Color Protect® Daily Conditioner oder Color Protect® Reconstructive Treatment. Technik Schnitt Anna: Teilen Sie entlang der Schläfen eine U-Form ab. Teilen Sie den hinteren Bereich in zwei Sektionen ein, indem Sie vertikal vom höchsten Punkt des Kopfes mittig bis zum Nacken abteilen. Erstellen Sie eine diagonale Sektion im Nacken und schneiden Sie die Länge ohne Anhebung. Die Sektionen werden immer vertikaler je weiter Sie am Kopf hocharbeiten. Folgen Sie weiterhin der Führungslinie und arbeiten Sie mit leichter Anhebung. Sobald Sie am Ohr angekommen sind, arbeiten Sie nach vorne mit parallelen Sektionen und überziehen das Haar nach hinten. Nehmen Sie eine mittige Sektion am Oberkopf ab. Verwenden Sie die Krone als Orientierungshilfe und behalten Sie beim Schneiden in Richtung Gesicht mehr Länge bei. Arbeiten Sie mit kreisenden Sektionen und überziehen Sie das Haar zur Mitte hin. Beachten Sie, dass bei dieser Länge eine Disconnection im vorderen Bereich entsteht. Verfeinern Sie die Konturen mit Pointing- und Slicing-Techniken, um Gewicht zu reduzieren. Farbe: Lucie Doughty / Schnitt: Angus Mitchell 2014-08-01 11:52:43 Kinetik,Kollektion,Anna,Kurz,frech,aber,doch,elegant,–,Trendschnitt,Pixie True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/84_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/84_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Hier wurde der Pixie in einer etwas längeren Version abgewandelt, die mehr Styling-Varianten zulässt. Die Frisur präsentiert sich in einem warmen, sehr natürlichen Rotton mit wenigen, aber perfekt abgestimmten Farbreflexen in orange. Der sehr lebendige Schnitt wird besonders durch den asymmetrischen Pony zum wahren Hingucker. | Kinetik,Kollektion,Anna,Kurz,frech,aber,doch,elegant,–,Trendschnitt,Pixie True

Hier wurde der Pixie in einer etwas längeren Version abgewandelt, die mehr Styling-Varianten zulässt. Die Frisur präsentiert sich in einem warmen, sehr natürlichen Rotton mit wenigen, aber perfekt abgestimmten Farbreflexen in orange. Der sehr lebendige Schnitt wird besonders durch den asymmetrischen Pony zum wahren Hingucker.

Kinetik Kollektion - Anna: Vorher-/ Nachher-Frisuren

Kinetik Kollektion - Anna

Kurz und frech, aber doch elegant – Trendschnitt Pixie
Hier wurde der Pixie in einer etwas längeren Version abgewandelt, die mehr Styling-Varianten zulässt. Die Frisur präsentiert sich in einem warmen, sehr natürlichen Rotton mit wenigen, aber perfekt...
 

Friseure und Frisuren im Friseurportal

Zeige 1 bis 15 (von insgesamt 15 Artikeln) Seiten:  1 
SchleifMaster - Friseurscheren Schleifservice (91)
Friseur-Messen 2017 | Kosmetik-Messen 2017 und Friseur-Termine 2017, Friseurportal | Friseurwelt
18.11.2017 - 19.11.2017
COSMETICA Berlin 2017
25.11.2017 - 26.11.2017
Beauty Live Kalkar 2017
14.02.2018 - 17.02.2018
VIVANESS 2018
24.02.2018 - 25.02.2018
akzente Sindelfingen 2018
09.03.2018 - 11.03.2018
BEAUTY DÜSSELDORF 2018
10.03.2018 - 11.03.2018
make-up artist design show 2018
 

Das Friseurportal mit Infos zu Friseurbedarf, Trendfrisuren

 

 
[ mehr News und Friseurprodukte aus der Friseurwelt... ]
 

Neu: Wella Trend Vision Award 2017 - Salon International - Alternative Hair Show

Zweimal Wella Trend Vision Platinum Awards für Neuseeland und Premiere der Wella Trend Visionen für 2018
 
Diesen Artikel haben wir am 22.10.2017 hinzugefügt
Trendfrisuren - Wella Trend Vision Award 2017 - Salon International - Alternative Hair Show
 
 
 
Newsletter-Anmeldung
 
Erhalten auch Sie unseren kostenlosen Newsletter (in der Regel wöchentlich) mit Informationen zu Veranstaltungen und Produkten aus der Friseur-, Kosmetik- und Nageldesignbranche sowie mit interessanten Themen, nicht nur für Saloninhaber/-innen interessant. Die Ein-/ Austragungen zu unserem Newsletter erfolgen nach dem "double-opt-in-Verfahren". Das bedeutet, dass Sie aktiv tätig werden müssen und unsere Newsletter erst dann erhalten, wenn Sie nach dem Erhalt einer Bestätigungsnachricht auf den darin enthaltenen Freischaltlink klicken.
 
Hinweis: Sie können der Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse zum Erhalt unserer Newsletter jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, ohne dass Ihnen hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
 
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Seiten/ Dienste. Durch die Nutzung unserer Seiten/ Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie mehr: Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung