Friseur & Beauty.de » Frisuren » Trendfrisuren
Friseurwelt im Friseurportal
TOP HAIR - DIE MESSE 2018 (159)

Trendfrisuren | Frisurentrends

Welche Frisuren sind angesagt, was sind die neuen Frisurentrends? Trendfrisuren mit aktuellen Schnitten und Haarfarbe, neue Frisuren und klassische Haarschnitte zur Auswahl.

 
 
Trendfrisuren | Frisurentrends
Dark Elements Dark Elements MATRIX-Stylistin Sandra Räbel Kollektion 2014/15 Dramatische Looks und das Spiel mit Kontrasten machen die Dark Elements Kollektion von Sandra Räbel zu einem echten Styling Highlight. | Sie verbindet und spiegelt die verschiedenen Elemente in Form, Volumen und Bewegung in künstlerischer Art wieder. Streng definierte Sleek Partien, außergewöhnliche Flechtmuster und seidig definierte Locken geben den Looks die Dramatik, die sie so unverwechselbar macht. Die märchenhaften Element-Looks inspirieren und verzaubern gleichermaßen. Fotocredit: MATRIX/ Sandra Räbel Kontaktdaten des Salons: Salon Sandra B. - Hair Cosmetic Nails Sandra Räbel Innere Laufer Gasse 19 90403 Nürnberg Tel.: 0911/8916469 info@sandra-b.de www.sandra-b.de 2014-11-18 14:20:07 Dark,Elements,MATRIX,Stylistin,Sandra,Räbel,Kollektion,2014/15 True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/1717_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/1717_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Dramatische Looks und das Spiel mit Kontrasten machen die Dark Elements Kollektion von Sandra Räbel zu einem echten Styling Highlight. | Dark,Elements,MATRIX,Stylistin,Sandra,Räbel,Kollektion,2014/15 True

Dramatische Looks und das Spiel mit Kontrasten machen die Dark Elements Kollektion von Sandra Räbel zu einem echten Styling Highlight.

Dark Elements: Trendfrisuren

Dark Elements

MATRIX-Stylistin Sandra Räbel Kollektion 2014/15
Dramatische Looks und das Spiel mit Kontrasten machen die Dark Elements Kollektion von Sandra Räbel zu einem echten Styling Highlight. | Sie verbindet und spiegelt die verschiedenen Elemente in Form, Volumen und Bewegung...
 
Voll verflochten! Voll verflochten! Nur wenige Trends sind so zeitlos wie Flechtfrisuren. Kein Wunder, denn mit geringem Aufwand lassen sich mit Flecht-Techniken Haare jeder Länge und Beschaffenheit zu schicken Frisuren für jeden Anlass stylen. | Mit der neuen Flechtfrisuren-Kollektion von Paul Mitchell® geben wir Ihnen Anleitungen für die größten Flecht-Trends an die Hand und zeigen Ihnen, wie Sie diese variieren können. Fischgrätenzopf – Fishbraid Französischer Zopf – Frenchbraid Französischer Zopf mit Dutt Wasserfall Zöpfe und Locken - Braids and Curls Die Step-by-Step-Anleitungen finden Sie hier. 2014-11-03 22:46:56 Voll,verflochten,Nur,wenige,Trends,so,zeitlos,wie,Flechtfrisuren True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/1688_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/1688_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Kein Wunder, denn mit geringem Aufwand lassen sich mit Flecht-Techniken Haare jeder Länge und Beschaffenheit zu schicken Frisuren für jeden Anlass stylen. | Voll,verflochten,Nur,wenige,Trends,so,zeitlos,wie,Flechtfrisuren True

Kein Wunder, denn mit geringem Aufwand lassen sich mit Flecht-Techniken Haare jeder Länge und Beschaffenheit zu schicken Frisuren für jeden Anlass stylen.

Voll verflochten!: Trendfrisuren

Voll verflochten!

Nur wenige Trends sind so zeitlos wie Flechtfrisuren.
Kein Wunder, denn mit geringem Aufwand lassen sich mit Flecht-Techniken Haare jeder Länge und Beschaffenheit zu schicken Frisuren für jeden Anlass stylen. | Mit der neuen Flechtfrisuren-Kollektion von Paul...
 
Festliche Glamour-Looks mit Redken-Experte Marco Arena Festliche Glamour-Looks mit Redken-Experte Marco Arena Ob elegant, sexy oder cool – die Herbst-Winter-Saison bietet viele Gelegenheiten, um bei festlichen Anlässen oder heißen Parties mit neuen Glamour-Looks zu glänzen. Step-by-Step erklärt der Redken-Experte Marco Arena, wie die trendigen Looks Zuhause nachgestylt werden können und welche Produkte er dabei verwendet. | Look 1 “ROLL IN” Step 1: Pillow Proof Express Primer auf die Haare auftragen und Areate 08 in die Längen und Spitzen der Haare einarbeiten. Mit dem Föhn die Haare von den Ansätzen weg trocknen. Step 2: Einen tiefen Scheitel über der rechten Augenbraue ziehen und die rechte Seite mit einer Naturborstenbürste flach anliegend föhnen. Den Rest der Haare in einer Volumen Curl Technik mit Iron Shape 11 und einem Ondulierstab bearbeiten. Wichtig hierbei ist, dass alle Partien mit großen Bewegungen bearbeitet werden und sehr viel Volumen geschaffen wird. Finish Alle Haare anschließend mit einer Naturborstenbürste in Form bürsten. Etwas Two Smooth 03 mit den Händen auf die Längen und Spitzen auftragen und die Haare von den Spitzen nach oben aufrollen und befestigen! Im Anschluss Quick Dry 18 zum fixieren auf das Haar. Pillow Proof Blow Dry Express Prime: Leave-in Hitze-Spray (170 ml, ca. 25,00 €) Areate 08: Federleichte Volumen Creme- Mousse (125 ml, ca.19,30€) Look 2 “SOPHISTICATED CURL” Step 1: Pillow Proof Express Primer auf die Haare auftragen und Areate 08 in die Längen und Spitzen der Haare. Mit dem Föhn die Haare von den Ansätzen weg trocknen. Step 2: Als nächstes die Haare in einer Volumen Curl Technik mit Iron Shape 11 und einem Ondulierstab bearbeiten. Wichtig hier bei ist, dass alle Partien mit einem sehr anliegenden Winkel am Ansatz bearbeitet werden und einer großzügigen Bewegung in den Längen und Spitzen! Finish: Alle Haare mit einer Naturborstenbürste kämmen und locker fallen lassen. Hardwear 10 & Shape Factor 22 in den Händen mischen und auf die Haaransätze bis zum Mittelstück auftragen! Mit einem groben Kamm das Produkt verteilen und Pure Force 20 zum fixieren auftragen! Shape Factor 22 Wax Blast 10: innovatives Volumen-Spray (150 ml, ca.19,30€) Look 3 “UP TAIl” Step 1: Pillow Proof Express Primer auf die Haare auftragen und Aligne 12 in die Längen und Spitzen der Haare verteilen. Mit dem Föhn die Haare von den Ansätzen bis zu den Spitzen antrocknen. Step 2: Mit einer Naturborsten-Rundbürste Partie für Partie Glatt föhnen und dabei alle Konturen sehr anliegend und ohne Volumen föhnen! Finish: Beginnen sie mit einer Partie am Hinterkopf die Haare ganz eng an den Kopf zu einem Zopf zu binden! Sprühen sie Control Addict 28 dazwischen! Gehen sie nach diesem Prinzip Stück für Stück weiter, bis alle Haare zu einem eng anliegendem Zopf zusammen gebunden sind! Zum Bedecken des Gummis einfach eine kleine Strähne des Zopfes von unten um das Gummi drehen und befestigen. Für den maximalen Glanz Diamond Oil und Outshine 02 mixen und auf die Längen geben! Shatterproof Shine Oil: Öl Treatment für normales bis feines Haar (100 ml, ca. 45,00 €) Align 12: seidige Lotion gegen krauses Haar (150 ml, ca.19,30€) Look 4 “FAKE FRINGE” Step 1: Pillow Proof Express Primer auf die Haare auftragen und Aligne 12 in die Längen und Spitzen der Haare verteilen. Mit dem Föhn die Haare von den Ansätzen bis zu den Spitzen antrocknen. Step 2: Mit einer Naturborsten-Rundbürste Partie für Partie glatt föhnen und dabei alle Konturen sehr anliegend und ohne Volumen föhnen! Finish: Beginnen sie mit einer Partie am Hinterkopf die Haare ganz eng an den Kopf zu einem Zopf zu binden! Sprühen sie Control Addict 28 dazwischen! Gehen sie nach diesem Prinzip Stück für Stück weiter, bis alle Haare zu einem eng anliegendem Zopf zusammen gebunden sind! Den Zopf anschließend um das Gummi drehen und die Längen und Spitzen des Zopfes als Pony nach vorne fallen lassen! Befestigen und mit Control Addict 28 und Shine Flash 02 besprühen. Shine Flash 02: Ultra-Glanz-Finish für alle Frisuren (150 ml, ca.19,30€) Control Addict 28: Schnell trocknendes High-Control Haarspray (400 ml, ca.17,00€, 75 ml ca. 9,00€) Look 5 “FRESH GLAM” Step 1: Pillow Proof Express Primer auf die Haare auftragen und Guts 10 auf die Ansätze am Oberkopf und Areate 08 in die Längen und Spitzen der Haare einarbeiten. Um maximales Volumen zu erzielen, mit dem Föhn die Haare gegen die Ansätzen trocknen. Step 2: Die Haare mit der Volumen Curl-Technik – mit Iron Shape 11 und einem Ondulierstab – bearbeiten. Wichtig hier bei ist, dass alle Partien mit viel Volumen am Ansatz bearbeitet werden und einer haltbaren Bewegung in den Längen und Spitzen! Finish: Alle Haare mit einer Naturborstenbürste bürsten. Oberkopf abteilen und alle anderen Haare zu einem French Twist einschlagen und im Nacken befestigen. Dazu empfiehlt es sich, vor ab den Two Day Extender auf die Längen zu geben, um eine angenehme Griffigkeit zu erzielen! Im Anschluss mit Forceful 23 fixieren! Als nächstes wird der Oberkopf leicht toupiert und zu einer sehr glamourösen Tolle eingedreht und befestigt! Zum Schluss Forceful 23 und Shine Flash 02 auf das Haare zu fixieren geben! Pillow Proof Blowdry Two Day Extender: Verlängert Blowdray Look um mehrere Tage (153 ml, ca.21,00€) Iron Shape 11: Schützendes und wiederaufbauendes Spray (250 ml, ca.2210 €) Redken-Experte Marco Arena Marco Arena, der bereits mit 22 Jahren Friseurmeister wurde, ist Redken-Experte und stylt auf zahlreichen Preisverleihungen und Events Stars wie Lena Gercke, Eva Habermann, Sophia Thomalla und viele andere. „Lassen Sie uns Ihr Erlebnis sein.“ Dies ist das Credo von Marco Arena, Inhaber des Salons „Hairarena“ in Freigericht-Somborn bei Frankfurt. Der Redken-Artist hat hier eine wahre Wohlfühl-Oase geschaffen. Basierend auf einem ganzheitlichen Konzept bieten er und sein Team typgerechte Haar- und Make up-Services an. Dabei steht der Kunde im Mittelpunkt: „Es geht nicht um saisonale Trends, sondern Ziel ist es stets, die Persönlichkeit eines jeden Einzelnen perfekt zu unterstreichen.“ Kontakt: hairARENA Intercoiffure Marco Arena Hanauer Str. 200 63579 Freigericht-Somborn Tel.: 06055 – 93 74 00 Fax: 06055 – 93 74 01 www.hair-arena.de www.marco-arena.de Fotocredit: Redken / Marco Arena 2014-10-24 23:24:10 Festliche,Glamour,Looks,Redken,Experte,Marco,Arena,Ob,elegant,sexy,cool,–,Herbst,Winter,Saison,bietet,viele,Gelegenheiten,um,bei,festlichen,Anlässen,heißen,Parties,neuen,zu,glänzen True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/1655_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/1655_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Step-by-Step erklärt der Redken-Experte Marco Arena, wie die trendigen Looks Zuhause nachgestylt werden können und welche Produkte er dabei verwendet. | Festliche,Glamour,Looks,Redken,Experte,Marco,Arena,Ob,elegant,sexy,cool,–,Herbst,Winter,Saison,bietet,viele,Gelegenheiten,um,bei,festlichen,Anlässen,heißen,Parties,neuen,zu,glänzen True

Step-by-Step erklärt der Redken-Experte Marco Arena, wie die trendigen Looks Zuhause nachgestylt werden können und welche Produkte er dabei verwendet.

Festliche Glamour-Looks mit Redken-Experte Marco Arena: Trendfrisuren

Festliche Glamour-Looks mit Redken-Experte Marco Arena

Ob elegant, sexy oder cool – die Herbst-Winter-Saison bietet viele Gelegenheiten, um bei festlichen Anlässen oder heißen Parties mit neuen Glamour-Looks zu glänzen.
Step-by-Step erklärt der Redken-Experte Marco Arena, wie die trendigen Looks Zuhause nachgestylt werden können und welche Produkte er dabei verwendet. | Look 1 “ROLL IN” Step 1: Pillow Proof Express...
 
Londa Bounty`ful TREND DIRECTIONS Herbst-Winter setzen auf Handwerkskunst Londa Bounty`ful TREND DIRECTIONS Herbst-Winter setzen auf Handwerkskunst Londa Professional setzt bei den aktuellen Bounty`ful Herbst-Winter TREND DIRECTIONS 2014 auf tragbare, moderne Frisuren. Bei der Entwicklung der Trends haben die Londa Professional Directors besonderes Augenmerk auf alltagstaugliche Looks gelegt, die dem Salonkunden Selbstbewusstsein und Freude schenken sollen. Dafür wurden aktuelle Strömungen aus den Bereichen Fashion, Beauty und Lifestyle gebündelt und in die Londa Professional Welt übertragen. | Entstanden sind zwei elegante Bounty’ful Looks, die durch eine feine Komposition aus zarten Tabak-, cremigen Vanille- sowie kupfern-schillernden Pinktönen bestechen. Die warmen Farben inszenieren das Haar in seiner schönsten Form. Als Quelle der Inspiration diente die handwerkliche Schmuck- und Schmiedekunst. Übertragen auf das Haar heißt das für die Looks: ausgefeilte Styling- und Farbtechniken lassen Locken und Strähnen scheinbar lässig fallen. Der Trend spielt mit der Wandlungsfähigkeit, maximalem Volumen und brillantem Glanz. Die Looks von Celine und Victoria Bounty’ful feiert das Haar in seiner Originalität als unbearbeitetes, natürliches Material. Beide Trends geben Friseuren die Gelegenheit, eine Vielzahl von Techniken zum Einsatz zu bringen, darunter auch das angesagte Crimpen bei Victoria’s Style und Curlen bei Celine. Der Trend ist ein Spiel mit Kontrasten: das Erwartete neben dem Unerwarteten; natürliche Leichtigkeit trifft auf Opulenz. Celines Look inszeniert gekonnt einen Spannungsbogen zwischen hellen und dunklen Nuancen. „Herrlich leicht fallende Locken und Wellen inszeniere ich besonders gerne mit einem Triple-Wave-Eisen, das ich im trockenen Haar anwende“, sagt Londa Markenbotschafter Bernd Schneider. „Dazu bereite ich das feuchte Haar mit Londa Volumation Föhnlotion vor, um den Locken besonders lang anhaltende Sprungkraft zu verleihen.“ 2014-10-23 20:43:57 Londa,Bounty`ful,TREND,DIRECTIONS,Herbst,Winter,setzen,Handwerkskunst,Professional,setzt,bei,aktuellen,2014,tragbare,moderne,Frisuren True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/1653_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/1653_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Bei der Entwicklung der Trends haben die Londa Professional Directors besonderes Augenmerk auf alltagstaugliche Looks gelegt, die dem Salonkunden Selbstbewusstsein und Freude schenken sollen. Dafür wurden aktuelle Strömungen aus den Bereichen Fashion, Beauty und Lifestyle gebündelt und in die Londa Professional Welt übertragen. | Londa,Bounty`ful,TREND,DIRECTIONS,Herbst,Winter,setzen,Handwerkskunst,Professional,setzt,bei,aktuellen,2014,tragbare,moderne,Frisuren True

Bei der Entwicklung der Trends haben die Londa Professional Directors besonderes Augenmerk auf alltagstaugliche Looks gelegt, die dem Salonkunden Selbstbewusstsein und Freude schenken sollen. Dafür wurden aktuelle Strömungen aus den Bereichen Fashion, Beauty und Lifestyle gebündelt und in die Londa Professional Welt übertragen.

Londa Bounty`ful TREND DIRECTIONS Herbst-Winter setzen auf Handwerkskunst: Trendfrisuren

Londa Bounty`ful TREND DIRECTIONS Herbst-Winter setzen auf Handwerkskunst

Londa Professional setzt bei den aktuellen Bounty`ful Herbst-Winter TREND DIRECTIONS 2014 auf tragbare, moderne Frisuren.
Bei der Entwicklung der Trends haben die Londa Professional Directors besonderes Augenmerk auf alltagstaugliche Looks gelegt, die dem Salonkunden Selbstbewusstsein und Freude schenken sollen. Dafür wurden aktuelle...
 
Herbst-Winter-Kollektion TOTEMIC Herbst-Winter-Kollektion TOTEMIC HAARKUNST PUR Zukunftsweisende Hairstyles – traditionelle Handwerkstechniken neu interpretiert | What’s Next? Für die aktuelle TOTEMIC COLLECTION Herbst/Winter 2014 hat sich die Avantgarde-Haarkosmetikmarke von der traditionellen Handwerkskunst unterschiedlicher Kulturen inspirieren lassen. Die TOTEMIC COLLECTION trägt die unnachahmliche Handschrift der Sebastian Global Art Directors Michael Polsinelli und Shay Dempsey. Für die Entwicklung der Looks hat das unschlagbare Stylingduo kulturelle Elemente vom Amazonas bis nach Asien in seine Einzelteile zerlegt und in einem vollkommen neuen Erscheinungsbild in Form der TOTEMIC COLLECTION wieder zusammengefügt. Entstanden sind unzählige wagemutige, nie da gewesene Looks, die Stylisten und Salonkunden einen Eindruck davon vermitteln, wie Trend und Haarkunst miteinander verschmelzen. „Unser Ziel war es, einzelne Elemente aus bekannten Traditionen zu nehmen, um sie für das Haar neu zu interpretieren, wie das Weben oder Knüpfen von Haar“, sagt Michael Polsinelli, Global Art Director Sebastian Professional, zum Entstehungsprozess der Collection. „Das Spannendste war für uns, zu sehen, wie aus bekannten Techniken vollkommen neue entstanden sind.“ Das Sebastian It-piece der Herbst-/Wintersaison 2014 ist ein Echthaarpony, der je nach Stylinglaune den Look total verändern kann. Der Pony-Service spielt mit der Identität und Individualität seiner Trägerinnen und ist das Must-have für die Style-Trendsetter im Salon. Jeder Pony wird dabei individuell auf jede Kundin zugeschnitten. Die TOTEMIC Looks sind so vielfältig wie die Kulturen, deren Anklänge sie tragen. Sie spielen mit nie zuvor gesehenen aufwendig geflochtenen, seilartig anmutenden Strähnen, mit exakt geschnittenen Ponylinien oder mit gewagt-skulpturalen Formen. Für die TOTEMIC Looks haben die Stylisten mit den handverlesenen Produkten Sebastian Mousse Forte, Re-Shaper, Craft Clay und Thickefy Foam gearbeitet, die jede einzelne Technik unterstützen. 2014-10-23 16:18:36 Herbst,Winter,Kollektion,TOTEMIC,HAARKUNST,PUR True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/1652_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/1652_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Zukunftsweisende Hairstyles – traditionelle Handwerkstechniken neu interpretiert | Herbst,Winter,Kollektion,TOTEMIC,HAARKUNST,PUR True

Zukunftsweisende Hairstyles – traditionelle Handwerkstechniken neu interpretiert

Herbst-Winter-Kollektion TOTEMIC: Trendfrisuren

Herbst-Winter-Kollektion TOTEMIC

HAARKUNST PUR
Zukunftsweisende Hairstyles – traditionelle Handwerkstechniken neu interpretiert | What’s Next? Für die aktuelle TOTEMIC COLLECTION Herbst/Winter 2014 hat sich die Avantgarde-Haarkosmetikmarke von der...
 
Herbst-Winter-Kollektion OPTICA Herbst-Winter-Kollektion OPTICA EDLES, POINTIERTES HAIRDESIGN IM EDITORIAL-STYLE Die Innovation: die neue Edit Finish Linie für Looks wie auf dem Laufsteg | Schwalbach, August 2014. Die aktuelle Autumn-/Winter- Collection OPTICA von SASSOON PROFESSIONAL zeigt ikonische Looks, die perfekter Ausdruck der außergewöhnlichen Sassoon Haarhandwerkskunst sind. Sie spielt mit Bildern im Editorial-Style und flirtet mit dieser besonderen Modeästhetik und dem Thema „Undurchlässigkeit versus Transparenz“. Die neue innovative Edit Finish Linie mit den beiden Produkten „Edit Body“ und „Edit Hold“ vervollständigt die bestehende SASSOON PROFESSIONAL Palette salonexklusiver Pflege- und Stylingprodukte. Beide Produkte wurden entwickelt, um jedem Schnitt und jeder Farbe ein Editorial-Gefühl zu verleihen. OPTICA arbeitet mit den Elementen Licht und Schatten. Neue Cut-and-Colour-Techniken schaffen dabei einen dreidimensionalen Effekt in den Looks. Die Schnitte sind auf elegante Art androgyn, die Farben schattiert und multitonal. Blickdichte und transparente Strukturen werden geschichtet, um Tiefe zu erzeugen und grafische Silhouetten zu kreieren. Dabei treffen kurze, graduierte Hinterköpfe auf raffinierte Details im Nacken. Der klassische Bob wird unterhalb des Deckhaares gestuft, um die innere Form abzurunden. Das ergibt einen maßgeschneiderten Schnitt, der jeder Kopfform schmeichelt. Sassoon International Creative Director Mark Hayes sagt: „Die konvexen Abstufungen in dieser Saison haben eine verborgene Präzision, die sich erst zeigt, wenn das Haar in Bewegung gerät und schwingt. Zudem war unsere neue Edit Finish-Linie von unschätzbarem Wert für die Kreation unserer trendbewussten Laufsteglooks.“ Ab Oktober 2014 – Mit der neuen Sassoon Professional Edit Finish Linie erhält jeder Sassoon Look ein Editorial-Gefühl: Edit Body Ein Volumen gebendes Mousse für jeden Haartyp, das dem Haarschnitt Struktur, Halt und Fülle verleiht. Es unterstützt das schwerelose Volumen im Haar und verbessert die Fülle des Haares. Zusätzlich bewahrt es eine luftige Textur und verstärkt die Leichtigkeit und den lockeren Fall beim Föhnen. 200 ml: 27,20 Euro* Edit Hold Ein Finishing-Haarspray für lang anhaltenden und gleichzeitig flexiblen Halt, der sich jederzeit umstylen lässt. Es erlaubt Flexibilität, bewahrt aber zugleich dauerhafte Kontrolle. Darüber hinaus unterstützt es zuverlässig und sorgt für UV-Schutz den ganzen Tag lang. 400 ml: 24,40 Euro* Die neuen Sassoon Professional Produkte sowie die aktuellen Cut-and-Colour-Techniken der „OPTICA“ Autumn-/Winter-Collection 2014 werden ausschließlich in den Sassoon Salons sowie in den Sassoon Professional Partner Salons angeboten. * Unverbindliche Preisempfehlung. Die Festlegung der Verkaufspreise liegt im alleinigen Ermessen der Salons. Auf die individuellen Endverbraucherpreise nimmt Procter & Gamble keinen Einfluss. 2014-10-23 16:02:36 Herbst,Winter,Kollektion,OPTICA,EDLES,POINTIERTES,HAIRDESIGN,EDITORIAL,STYLE True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/1651_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/1651_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Die Innovation: die neue Edit Finish Linie für Looks wie auf dem Laufsteg | Herbst,Winter,Kollektion,OPTICA,EDLES,POINTIERTES,HAIRDESIGN,EDITORIAL,STYLE True

Die Innovation: die neue Edit Finish Linie für Looks wie auf dem Laufsteg

Herbst-Winter-Kollektion OPTICA: Trendfrisuren

Herbst-Winter-Kollektion OPTICA

EDLES, POINTIERTES HAIRDESIGN IM EDITORIAL-STYLE
Die Innovation: die neue Edit Finish Linie für Looks wie auf dem Laufsteg | Schwalbach, August 2014. Die aktuelle Autumn-/Winter- Collection OPTICA von SASSOON PROFESSIONAL zeigt ikonische Looks, die perfekter Ausdruck...
 
RESHAPE Collection Herbst-Winter 2014 RESHAPE Collection Herbst-Winter 2014 Die Welt verändert sich und mit ihr das gängige Schönheitsideal. Friseure und Salonkundinnen sind daher stets auf der Suche nach dem nächsten Schritt. Sie wollen etwas Neues ausprobieren. Kreativ und vorne mit dabei sein. | Die Wella Trendvision Herbst/Winter 2014 weist den Weg in die Zukunft. Mit unerwarteten neuen Looks, die als RESHAPE Collection Herbst/Winter 2014 die Salons erobern. Sie bestechen mit androgyner, unberechenbarer Schönheit. „Ein Hauch Maskulinität ist spürbar und zugleich eine unglaubliche Zartheit“, so Matthias Scharf vom Wella Professionals Color Club. 2014-10-21 20:53:19 RESHAPE,Collection,Herbst,Winter,2014,Welt,verändert,sich,ihr,gängige,Schönheitsideal True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/1642_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/1642_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Friseure und Salonkundinnen sind daher stets auf der Suche nach dem nächsten Schritt. Sie wollen etwas Neues ausprobieren. Kreativ und vorne mit dabei sein. | RESHAPE,Collection,Herbst,Winter,2014,Welt,verändert,sich,ihr,gängige,Schönheitsideal True

Friseure und Salonkundinnen sind daher stets auf der Suche nach dem nächsten Schritt. Sie wollen etwas Neues ausprobieren. Kreativ und vorne mit dabei sein.

RESHAPE Collection Herbst-Winter 2014: Trendfrisuren

RESHAPE Collection Herbst-Winter 2014

Die Welt verändert sich und mit ihr das gängige Schönheitsideal.
Friseure und Salonkundinnen sind daher stets auf der Suche nach dem nächsten Schritt. Sie wollen etwas Neues ausprobieren. Kreativ und vorne mit dabei sein. | Die Wella Trendvision Herbst/Winter 2014 weist den Weg in die...
 
Der Calligraphy Cut Der Calligraphy Cut Die Kombination aus Tradition und Moderne bringt etwas Einzigartiges hervor Das Besondere an dieser Kollektion des Friseurs Frank Brormann ist, dass durch fließende Stufungen und leichte Fransen, ein weicherer, sehr weiblicher Schnitt entstanden ist. Sinnlichkeit trifft in dieser Kollektion die Bestimmtheit, die jede Frau in sich trägt und schafft es deshalb die Emotionen jeder Kundin individuell einzufangen. Die neue Kollektion des Calligraphy Cuts ist zart, leicht und zaubert nicht nur Volumen in das Haar sondern bedient sich der Verwandlungsfähigkeit jeder Frau. | Durch die kühlen Farben und sanft eingearbeiteten Lichtreflexe, wird die aufwendige Schneidetechnik zur leichten und formbaren Spielereien, die sich den unterschiedlichen Stimmungen perfekt anpasst. Im Handumdrehen wird aus einem Business-Styling am Morgen ein verführerisches Statement am Abend. Wie auch schon die vorhergegangenen Kollektionen „Beauties“ und „XXL Swing“ vermuten lies, zeigt der Erfinder des Werkzeugs Frank Brormann auch dieses Jahr wieder sanfte Schnitte mit explosivem Ausdruck und bedient sich dabei an einschlägigen Farbnuancen. Frisuren, wie sie im Salonalltag bisher fehlten und Frauen eine noch nie da gewesene Freiheit im Styling geben. Der Calligraph schneidet das Haar durch seine um drei Grad gekippte Klinge schräg an, vergleichbar mit dem behutsamen Schnitt eines Blütenstengels. Das Haar wird hierdurch nicht verletzt, vielmehr gelingt durch eine betont sanfte und versierte Führung der Klinge eine sichtbare Bewegung im Haar, die es voller erscheinen lässt. Vom Friseur verlangt dies äußerste Präzision und Maßarbeit, da für das perfekte Ergebnis auch ein genau definierter, schräger Schneidewinkel zwischen 21 und 23 Grad einzuhalten ist. Die ausgefeilte Ergonomie des Calligraphen ermöglicht dabei eine äußerst sichere Handhabung, so dass der Fokus voll auf den Haaren der Kundin liegen kann. Mit dem Calligraphy Cut behandeltes Haar behält seine Faszination auf Dauer: ob sorgfältig arrangiert, sinnlich proportioniert oder feminin inszeniert – immer wirkt es sanft, weich und schön. Das Ergebnis: volleres Haar, das sich spürbar weich und angenehm anfühlt, zudem flexibel frisierbar und beherrschbar ist – ein sinnliches Erlebnis in bislang ungeahnter Intensität. Mehr Infos unter: www.calligraphy-cut.com Fotocredit: Calligraphy Cut/ L’Oréal Professionnel 2014-10-16 17:04:10 Der,Calligraphy,Cut,Kombination,Tradition,Moderne,bringt,etwas,Einzigartiges,hervor True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/1639_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/1639_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Das Besondere an dieser Kollektion des Friseurs Frank Brormann ist, dass durch fließende Stufungen und leichte Fransen, ein weicherer, sehr weiblicher Schnitt entstanden ist. Sinnlichkeit trifft in dieser Kollektion die Bestimmtheit, die jede Frau in sich trägt und schafft es deshalb die Emotionen jeder Kundin individuell einzufangen. Die neue Kollektion des Calligraphy Cuts ist zart, leicht und zaubert nicht nur Volumen in das Haar sondern bedient sich der Verwandlungsfähigkeit jeder Frau. | Der,Calligraphy,Cut,Kombination,Tradition,Moderne,bringt,etwas,Einzigartiges,hervor True

Das Besondere an dieser Kollektion des Friseurs Frank Brormann ist, dass durch fließende Stufungen und leichte Fransen, ein weicherer, sehr weiblicher Schnitt entstanden ist. Sinnlichkeit trifft in dieser Kollektion die Bestimmtheit, die jede Frau in sich trägt und schafft es deshalb die Emotionen jeder Kundin individuell einzufangen. Die neue Kollektion des Calligraphy Cuts ist zart, leicht und zaubert nicht nur Volumen in das Haar sondern bedient sich der Verwandlungsfähigkeit jeder Frau.

Der Calligraphy Cut: Trendfrisuren

Der Calligraphy Cut

Die Kombination aus Tradition und Moderne bringt etwas Einzigartiges hervor
Das Besondere an dieser Kollektion des Friseurs Frank Brormann ist, dass durch fließende Stufungen und leichte Fransen, ein weicherer, sehr weiblicher Schnitt entstanden ist. Sinnlichkeit trifft in dieser Kollektion die...
 
Great Woman Kampagne 2015 Great Woman Kampagne 2015 Stark, unabhängig, frei - Great Lengths zeigt selbstbewusste und unabhängige Frauen St. Stefan/ Österreich, Oktober 2014. Auch für das Jahr 2015 präsentiert Great Lengths, weltweit führender Anbieter von Echthaarverlängerungen und -verdichtungen, eine atemberaubend schöne Fotokampagne unter dem zentralen Titel Great Woman. Dieses Mal liegt der Fokus auf dem ureigenen Wesen moderner Frauen: Sie sind frei von anderen Meinungen, sich dabei immer treu und entscheiden selbst, wie sie ihr Leben führen. Sie wissen, was sie wollen – und vor allem wissen sie, wie sie aussehen wollen. | Faszinierend vielfältig Mit dem Kieslingerhaus im österreichischen Feldbach fand Great Lengths einen idealen Ort für das Shooting. Hair-Stylist Dieter Ferschinger arbeitete sowohl mit Standard-Strähnen der Ultraschall- und Multisonic-Methode als auch mit den neuen GL Apps. Ebenfalls dabei waren natürlich vier wandelbare Schönheiten: die schwarzhaarige Anika Scheibe mit tausend fantastischen Gesichtern, Ellen de Corte als charmante und lebenserfahrene Frau mit feuerroter Mähne, Maaike de Pauw als blondes Mädchen von nebenan und schließlich Olga Tschepp, die elegante Lady mit sprühendem Temperament. Mit der Kampagne beweist Great Lengths von frechen Kurzhaarfrisuren über weiche Wellen bis zu verspielten Hochsteckfrisuren unendliche Einsatzmöglichkeiten der Echthaar-Extensions. Spannende Einblicke Anita Lafer, Geschäftsführerin von Great Lengths, beschreibt den Gedanken hinter der Kampagne so: „Die moderne Frau erfindet sich jeden Tag neu und sie drückt sich dabei selbstverständlich auch über ihr Äußeres aus. Geht es ihr blendend? Braucht sie an diesem Tag einen Selbstvertrauen-Booster? Oder ist sie heute entspannt und relaxt? Eines steht fest: Zeit, sich lange mit Problemhaaren zu beschäftigen, hat keine Frau. Mit unserer Kampagne und den darin enthaltenen Ideen möchten wir jede Frau dabei unterstützen, ihren Stil zu finden.“ Und das gelang auf großartige Weise: Das gesamte Team kreierte typgerechte Looks, die dank der großen Farbvielfalt und unterschiedlichen Stylings perfekt miteinander harmonieren und der jeweiligen Frau gekonnt schmeicheln. 2014-10-10 15:17:49 Great,Woman,Kampagne,2015,Stark,unabhängig,frei,Lengths,zeigt,selbstbewusste,unabhängige,Frauen True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/1634_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/1634_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
St. Stefan/ Österreich, Oktober 2014. Auch für das Jahr 2015 präsentiert Great Lengths, weltweit führender Anbieter von Echthaarverlängerungen und -verdichtungen, eine atemberaubend schöne Fotokampagne unter dem zentralen Titel Great Woman. Dieses Mal liegt der Fokus auf dem ureigenen Wesen moderner Frauen: Sie sind frei von anderen Meinungen, sich dabei immer treu und entscheiden selbst, wie sie ihr Leben führen. Sie wissen, was sie wollen – und vor allem wissen sie, wie sie aussehen wollen. | Great,Woman,Kampagne,2015,Stark,unabhängig,frei,Lengths,zeigt,selbstbewusste,unabhängige,Frauen True

St. Stefan/ Österreich, Oktober 2014. Auch für das Jahr 2015 präsentiert Great Lengths, weltweit führender Anbieter von Echthaarverlängerungen und -verdichtungen, eine atemberaubend schöne Fotokampagne unter dem zentralen Titel Great Woman. Dieses Mal liegt der Fokus auf dem ureigenen Wesen moderner Frauen: Sie sind frei von anderen Meinungen, sich dabei immer treu und entscheiden selbst, wie sie ihr Leben führen. Sie wissen, was sie wollen – und vor allem wissen sie, wie sie aussehen wollen.

Great Woman Kampagne 2015: Trendfrisuren

Great Woman Kampagne 2015

Stark, unabhängig, frei - Great Lengths zeigt selbstbewusste und unabhängige Frauen
St. Stefan/ Österreich, Oktober 2014. Auch für das Jahr 2015 präsentiert Great Lengths, weltweit führender Anbieter von Echthaarverlängerungen und -verdichtungen, eine atemberaubend schöne...
 
Die Kunst der Verwandlung Die Kunst der Verwandlung Frisurenmode Herbst/Winter 2014/2015 Einzigartig. Zeitlos. Und immer wieder anders. Die neuen Trendcuts haben nicht nur Klasse, sie verkörpern den Spirit of Fashion. Denn ihre technische Raffinesse eröffnet eine Vielzahl ausdrucksstarker Stylings. | Wertig und wandelbar - das ist die Maxime der neuen Trendkollektion des Zentralverbandes des Deutschen Friseurhandwerks (ZV) für die Herbst-Winter-Saison 2014/2015. Schluss mit allzu kurzlebigen Trends. Die Modemacher besinnen sich auf Cuts, die zeitlos und damit fast klassisch anmuten, aufgrund innovativer Schnitttechniken, raffinierter Details und virtuoser Farbakzente aber viel Raum für kreative Stylingmöglichkeiten bieten. Das Ergebnis: Stilvolle Looks, die effektvoll und natürlich zugleich sind - und dabei immer wieder überraschen. Damentrends Wie will ich heute aussehen? Und morgen? Gibt es einen Cut, den ich morgens dem Business-Meeting, mittags dem Ladies Lunch und abends dem Date anpassen kann? Und ob! Die neuen Damentrends machen’s möglich. Ob Short Cut, Mid Length oder Long Hair: ausgefeilte, mal expressive, mal subtile Stufungen, partielle Graduierungen und kunstvolle Übergänge sorgen dafür, dass die Textur nachhaltig gestützt wird - und damit Raum für grandiose Inszenierungen schafft. Das kulminiert in Looks, die sich schnell und unkompliziert den wechselnden Anforderungen des Alltags fügen. Und dabei ungebrochen feminin und sinnlich sind. Fortgeführt wird das durch weiche, herbstlich-warme Farbspiele in Mittelblond, Gold und Braun. Herrentrends Modisches Schubladendenken ist mega-out. Gefragt ist höchste kreative Freiheit. Die neuen Herrencuts entziehen sich bewusst jeglicher Kategorisierung. Das gipfelt in Texturen, die sich wahlweise Ikonen der Comic-Literatur oder Hollywood-Rebellen zum Vorbild nehmen. Mithin entsteht ein neuer ästhetischer Kanon, der gerade wegen seiner Freigeistigkeit souverän und elegant anmutet. Scheitel bleiben dabei ein Kernthema, werden aber nun schräg gezogen und damit modernisiert. Neu sind „emanzipierte“ Cuts, die über volle Texturen mit deutlichen Längen und weichen Konturen verfügen - und damit im Flow-Modus sind. Für ultimative Farbsättigung sorgen Glossings. Highlights werden wie zufällig anmutend eingekämmt - was subtile und dennoch aufregende Akzente setzt. DAMENLOOKS Klassische Moderne Mit seinen kurzen, grafischen Konturen und dem plastischen Pony läutete der Bubikopf einst die Moderne ein. Ein innovatives Upgrade erfährt er nun durch eine konsequent asymmetrisch geschnittene Ponypartie sowie durch eine ausgeklügelte Farbtechnik. Dabei wird der satte Ebenholz-Grundton mit kompakten Highlights unterhalb der Hutlinie akzentuiert. Das Ergebnis: ein sinnliches Farbspiel aus Gold und Braun, das je nach Lichteinfall rötlich schimmert. Beim Schnitt bleibt das Haar in sich komplett kurz, die Seiten schmal, der Nacken wird graduiert. Die Stufung am Oberkopf mit der Bubikopf-typischen Längenzunahme auf Höhe der Tampeln kreiert leichtes Volumen und die gewohnt runde, glatte Form. So wirkt der Look trotz insgesamt harter Konturen überraschend weich und feminin. Die Stylingvariante unterstreicht die Dynamik des Cuts: Es entsteht ein expressiver, subtil punkiger Hairstyle. Die neue Mittelklasse Irgendwo zwischen kurz und halblang. Das sind die neuen „In-Between-Cuts“, die sich mit ihren dynamischen Stufen bei insgesamt sehr vollen Texturen bewusst jeglicher Zuordnung verschließen. Das Haar wird hierfür komplett stark durchgestuft, wobei das Deckhaar konsequent länger bleibt und so für Dynamik sorgt. Seiten- und Nackenpartie sind schmal gehalten, um den Kontrast zum Oberkopf hervorzuheben. Unverzichtbar: der fedrige Appeal, der dank ausgefeilter Messerschnitt-Technik entsteht. Die Farbe betont diese Anmutung des unorthodoxen Cuts, indem sie mit vielen Schattierungen spielt und so ebenfalls gezielt „in-between“ bleibt. So performt das Mittelblond hier mit dunkleren Ansätzen, die dem Look Tiefe geben, während die Längen prägnant aufgehellt sind. Die Stylingvariante präsentiert sich ladylike und zeigt mit zurückfrisierter Stirnpartie eine business-taugliche Optik. Claviatur in Blond Das Schlüsselbein - lateinisch „clavicula“ - bildet hier den Bezugspunkt für die Haarlänge und gibt dieser Bob-Variante ihren Namen. Mit Gesicht und Dekolleté umspielt der Clavi-Cut eine der schönsten Körperpartien der Frau. Das Fundament bildet ein klassischer Bob-Schnitt mit einer kompakten, weich gehaltenen Grundlinie und einer insgesamt geraden Form. Eine dezente Stufung im Innenleben, vorzugsweise mit dem Messer geschnitten, sorgt für Dynamik und Eigenleben. Maßgeblich für diesen Effekt ist auch die Farbe, die sich aus matten, warmen Nuancen speist. Die Ansätze des Gold-Mittelblonds werden dabei bewusst dunkler gehalten. Die Längen werden durch eine innovative Strähnentechnik subtil aufgehellt - für ein absolut natürlich anmutendes, wie zufällig entstandenes Ergebnis. Die Stylingvariante setzt mit ihrer wild-welligen Optik einen rockigen Akzent. Romantische Revolution Roman- und Filmheldinnen wie Anna Karenina und Jane Austen standen Pate für die neue Langhaar-Inszenierung. Dieser an sich romantische Look erfährt durch eine hauchfeine Stufung und eine virtuose Farb- und Styling-Expertise allerdings einen modernen Twist. Das mindestens bis zum Brustansatz reichende Haar wird nur im unteren Bereich dezent gestuft und bleibt somit konsequent voll. Für die plastische, großzügige Wellenform werden die einzelnen Strähnen in den Längen zunächst in sich gezwirbelt und dann über ein Lockeneisen gelegt. Die Ansätze bleiben dank dieser Technik glatt, erhalten aber nachhaltigen Schwung. Das matte Mittelbraun erhält durch eine dezent verwaschene Aufhellung der Längen einen schönen Sun-kissed Effekt, der natürlich und edel anmutet. Die Hochsteck-Variante betont diesen zauberhaften Charme noch einmal: drapiert, gerollt, aufgezwirbelt und zeitlos schön. Make-up-Trends: Licht & Schatten Augen, die unendlich weit strahlend und dabei wunderbar tiefgründig erscheinen - das ist das Ergebnis einer neuen Make-up Technik, die auf den gekonnten Wechsel von hellen und dunklen Akzenten setzt. Und dabei natürlichen Glamour verströmt. Dafür wird auf das bewegliche Lid zunächst ein Satin-Ton appliziert, während das Oberlid im Innen- und Außenwinkel sowie am Unterlid in sattem Braun schattiert wird. Dann werden gezielt Lichtpunkte gesetzt: mit einem zarten Nude-Ton unter den Augenbrauen und einem plakativen, sehr hellen Lichtpunkt im innersten Augenwinkel direkt an der Nasenwurzel. Dazu passend schimmert der Teint samtig-weich und nahezu ätherisch. Vor dieser effektvollen Inszenierung treten die Wangen und Lippen konsequent zurück. Erstere werden nur leicht modelliert, Zweitere wahlweise mit dezentem Lippenstift oder zartem Gloss behandelt. Für den Abend wird dieser Look dramatisiert: eine Wimpernkranzverdichtung, die Verstärkung des Hell-Dunkel-Effekts um die Augen und Lippen in einem verführerischen Bronze-Ton sorgen für den Wow-Appeal. Extra-Glow zaubert ein Pearl-Lidschatten, der oberhalb des Rouge appliziert wird und so Wangenknochen und Konturen perfekt in Szene setzt. Die Augenbrauen werden plastisch betont, bleiben aber dennoch natürlich und: voll! Eine herbstliche Variante der Licht- und Schattentechnik setzt auf schimmerndes Lindgrün, das konsequent flächig schattiert wird. Ein Muss sind kunstvolle Highlights, die entlang des Jochbeins und sparsam auf Stirn, Nasenrücken und Kinn platziert für authentischen Glow sorgen. HERRENLOOKS Der Comic-Helden-Look Es darf betont unkonventionell, jungenhaft und ein wenig exzentrisch zugehen. Denn Vorbild für diesen plastischen Kurzhaar-Look ist niemand anderes als Sherman, rothaariger Titelheld des US-Comics „Mr. Peabody & Sherman“. Der überzeugt nicht nur mit einem farbintensiven Schopf, sondern auch mit prägnanter Textur. Die Basis bilden sehr kurze, transparente Konturen, während das Haar am Vorderkopf bewusst länger bleibt. Essenziell ist das gründliche Personalisieren im Anschluss. Dabei wird weich mit dem Razor gearbeitet, um die Textur voll zu halten. Für den einzig wahren Comic-Helden-Look wird das Haar sorgfältig geföhnt, wobei die Haare der Stirn- und Oberkopfpartie in einer stilisierten Welle nach oben gezogen und dann mit Stylingprodukten fixiert werden. Aus der Stirn frisiert und mit markantem Scheitel zeigt die Stylingvariante eine elegante Seite des Looks. Gegen den Strom - Stormy Dandy Was wie zufällig entstanden aussieht, ist in Wirklichkeit das Ergebnis akribischer Basisarbeit und ultimativer Schnitt-Präzision. Für diesen stark strukturierten Look wird zu-nächst ein subtiler Undercut kreiert, der nur ca. 2 cm breit ist. Analog werden Seiten und Nacken bearbeitet. Insgesamt entsteht so eine saubere, klare Grundlinie, über der bewusst weich geschnitten wird, so dass sanfte Überlappungen entstehen. Am Vorderkopf wird das Haar ein wenig länger und konsequent glatt gehalten, das sorgt für einen spannenden Kontrast. Unterstützt wird die extrem lebendige Textur durch subtile Farbakzente im rehbraunen Grundton. Ein Cut für Männer, die gerne mal gegen den Strom schwimmen. Prägnante Stylingoption: Stirn- und Oberkopfpartie in einem stilisierten Dreieck nach oben ziehen und fixieren. Ein Look, wie ihn auch Hollywood-Rebell Robert Pattinson favorisiert. Perfect Flow Volle Texturen mit sichtbaren Längen und weichen Konturen - mithin: „fließendes Haar“ - gehören nun endgültig zum ästhetischen Kanon der Männer-Haarmode. Dieser modische Flow-Modus basiert auf einer optimierten Point-Cut-Technik. Dabei werden die Haare vom Wirbel aus stationär länger, was in einer prägnanten Längenzunahme zum Vorderkopf gipfelt. Es entsteht eine weiche Textur, bei der die Haare ineinander zu fließen scheinen. Diese stilisierte Wellenbewegung ist also das Ergebnis purer Schnitttechnik - und damit höchste Handwerkskunst. Eine markante Ergänzung erfährt der softe Look durch eine Farbveredlung in tiefem Dunkelblond. Sanft und ohne Scheitel zurückfrisiert verfügt der Look über Klarheit und Tiefe. Wenn’s dann doch ein Scheitel sein soll, bietet sich am besten die Stylingoption mit Mini-Tolle, die in einer seitlichen Stirnwelle ausläuft, an. Frisurenmode Herbst/Winter 2014/2015 - die Macher Das Modeteam des Zentralverbandes des Deutschen Friseurhandwerks entwirft zweimal im Jahr die aktuellen Trends der Saison. Die Modelinien Frühjahr/Sommer und Herbst/Winter umfassen nicht allein innovative Frisurenideen, sondern auch trendsichere Make-up-Kreationen. Grundlage dafür ist ein ganzheitliches Konzept, das Kreativität und Pflege vereint. So werden Schönheit und Wohlbefinden in Einklang gebracht. Die Kreateure der aktuellen Mode: Sebahat Yilmaz-Bader, Ansgar Bannert, Nicole Bielicki, Susi Hoffmann, Klaus-Dieter Kaiser, Franz-Josef Küveler, Marco Küveler, Nuray Özalp, Marcel Ritter, Aline Thielen, Jan Wagner und Antonio Weinitschke. Die neue Leitung des ZV-Modeteams haben Roberto Laraia (Art Director) und Ansgar Bannert (stellv. Art Director) übernommen. Credits: Fotos & Frisuren: Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks Fotograf: Erwin Menzel, Düsseldorf 2014-09-13 17:11:15 Die,Kunst,Verwandlung,Frisurenmode,Herbst/Winter,2014/2015 True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/171_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/171_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Einzigartig. Zeitlos. Und immer wieder anders. Die neuen Trendcuts haben nicht nur Klasse, sie verkörpern den Spirit of Fashion. Denn ihre technische Raffinesse eröffnet eine Vielzahl ausdrucksstarker Stylings. | Die,Kunst,Verwandlung,Frisurenmode,Herbst/Winter,2014/2015 True

Einzigartig. Zeitlos. Und immer wieder anders. Die neuen Trendcuts haben nicht nur Klasse, sie verkörpern den Spirit of Fashion. Denn ihre technische Raffinesse eröffnet eine Vielzahl ausdrucksstarker Stylings.

Die Kunst der Verwandlung: Trendfrisuren

Die Kunst der Verwandlung

Frisurenmode Herbst/Winter 2014/2015
Einzigartig. Zeitlos. Und immer wieder anders. Die neuen Trendcuts haben nicht nur Klasse, sie verkörpern den Spirit of Fashion. Denn ihre technische Raffinesse eröffnet eine Vielzahl ausdrucksstarker Stylings. |...
 
Fashion und Hairstyles exklusiv von den Front-Rows Fashion und Hairstyles exklusiv von den Front-Rows Star-Bloggerin Chiara Ferragni exklusiv für REDKEN mit den Herbst-/ Winter-Trends 2014 Sie ist eine der erfolgreichsten Bloggerinnen unserer Zeit und sitzt bei den großen Shows in New York, Mailand und Paris in der ersten Reihe: Chiara Ferragni. | Als Fashion Botschafterin für REDKEN spürt sie die neuesten Mode- und Beauty-Trends auf und zeigt hier die aktuellen Herbst-Winter-Looks in Sachen Street-Style. Als Gründerin des berühmten Fashion-Blogs "the blonde salad" begeistert sie mitlerweile über 110.000 Besucher auf ihrer Seite täglich und über 9000.000 Leute klicken im Monat, um zu sehen, was Chiara erlebt. Im Interview sagt sie u.a. auf die Frage: Ist “Blonde Salad” ein Salat basierend auf deinem Leben und deinen Erfahrungen? Ist Mode das Hauptthema im Blog? Ja, genau! Natürlich hat alles mit Mode und Kleidung angefangen, aber ich glaube die Bedeutung von Mode hat sich heute generell gewandelt. Heute geht es nicht mehr nur um Kleidung, bei Mode geht es um einen Lifestyle und die Art, wie man Dinge sieht. Haare und Styling gehören genauso dazu. Fotocredit: Redken 2014-09-06 13:45:59 Fashion,Hairstyles,exklusiv,Front,Rows,Star,Bloggerin,Chiara,Ferragni,REDKEN,Herbst,/,Winter,Trends,2014 True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/147_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/147_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Sie ist eine der erfolgreichsten Bloggerinnen unserer Zeit und sitzt bei den großen Shows in New York, Mailand und Paris in der ersten Reihe: Chiara Ferragni. | Fashion,Hairstyles,exklusiv,Front,Rows,Star,Bloggerin,Chiara,Ferragni,REDKEN,Herbst,/,Winter,Trends,2014 True

Sie ist eine der erfolgreichsten Bloggerinnen unserer Zeit und sitzt bei den großen Shows in New York, Mailand und Paris in der ersten Reihe: Chiara Ferragni.

Fashion und Hairstyles exklusiv von den Front-Rows: Trendfrisuren

Fashion und Hairstyles exklusiv von den Front-Rows

Star-Bloggerin Chiara Ferragni exklusiv für REDKEN mit den Herbst-/ Winter-Trends 2014
Sie ist eine der erfolgreichsten Bloggerinnen unserer Zeit und sitzt bei den großen Shows in New York, Mailand und Paris in der ersten Reihe: Chiara Ferragni. | Als Fashion Botschafterin für REDKEN spürt sie...
 
Paul Mitchell® Origami Kollektion Paul Mitchell® Origami Kollektion „Origami“ ist als japanische Kunst des Papierfaltens bekannt. Durch Falten eines quadratischen Stück Papiers entstehen neue Formen und Objekte. Zurecht fragen Sie sich nun: Was hat das mit Hairstyle zu tun? | Die amerikanischen Top-Stylisten Angus Mitchell, Stephanie Kocielski, Takashi Kitamura, Lucie Doughty, Robert Cromeans, Mary Cuomo und Linda Yodice zeigen Ihnen, wie Sie mit Farbeffekten und außergewöhnlichen Schnitttechniken Looks kreieren, die Sie so noch nie gesehen haben. Tauchen Sie ein in die Welt von „Origami“ und erleben Sie, was sich mit Kreativität und Können alles zaubern lässt! Model: NINA REZEPTUR #1: shines XG® 60 ml 7RO (7/43) + 90 ml 10 Vol. Cream Developer REZEPTUR #2: shines XG® 60 ml 6R (6/4) + 90 ml 10 Vol. Cream Developer REZEPTUR #3: shines XG® 15 ml 6R (6/4) + 15 ml 4RV (4/46) + 15 ml 7PN (7/80) + 70 ml 10 Vol. Cream Developer COLOR by Mary Cuomo, CUT by Mary Cuomo, STYLE by Noogie Thai Model: LUCY SCHRITT 1 AUFFRISCHUNG: the color XG® 20 ml 9PN (9/80) + 8 ml 9A (9/1) + 42 ml 20 Vol. Cream Developer SCHRITT 2 HIGHLIGHTS: REZEPTUR #1: shines XG® 30 ml 9NB (9/7) + ein Tropfen 8C (8/34) + 45 ml 5 Vol. Cream Developer REZEPTUR #2: shines XG® 30 ml 7NB (7/07) + 45 ml 5 Vol. Cream Developer REZEPTUR #3: SynchroLift® + 20 Vol. Cream Developer CUT by Robert Cromeans, STYLE by Mary Cuomo Model: MING SCHRITT 1, VORAUFHELLUNG REZEPTUR #1: Dual-Purpose Lightener + 20 Vol. Cream Developer REZEPTUR #2: Dual-Purpose Lightener + 30 Vol. Cream Developer SCHRITT 2 REZEPTUR #3: shines XG® 30 ml 9NB (9/07) + 45 ml 5 Vol. Cream Developer SCHRITT 3 INKWORKS®: REZEPTUR #4A: Peach = INKWORKS® Yellow + Hot Pink + White REZEPTUR #4B: Green = INKWORKS® Yellow + Blue + White REZEPTUR #4C: Purple = INKWORKS® White + Blue + Purple REZEPTUR #4D: Light Pink = INKWORKS® Hot Pink + White Color by Lucie Doughty, CUT by Takashi Kitamura Model: MILAN SCHRITT 1 REZEPTUR #1: the color XG® 30 ml 4RV (4/46) + 45 ml 10 Vol. Cream Developer REZEPTUR #2: shines XG® 30 ml 7RV (7/46) + 15 ml 6V (6/6) + 15 ml 4RV (4/46) + 90 ml 10 Vol. Cream Developer REZEPTUR #3: Lighten Up® + 10 Vol. Cream Developer SCHRITT 2 REZEPTUR #4: the color XG® 30 ml 7C (7/34) + 45 ml 20 Vol. Cream Developer REZEPTUR #5: the color XG® 30 ml 6R (6/4) + 45 ml 20 Vol. Cream Developer REZEPTUR #6: the color XG® 30 ml 5RV (5/46) + 45 ml 20 Vol. Cream Developer COLOR by Stephanie Kocielski, CUT by Angus Mitchell 2014-09-01 20:33:19 Paul,Mitchell®,Origami,Kollektion,„Origami“,als,japanische,Kunst,Papierfaltens,bekannt True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/98_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/98_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Durch Falten eines quadratischen Stück Papiers entstehen neue Formen und Objekte. Zurecht fragen Sie sich nun: Was hat das mit Hairstyle zu tun? | Paul,Mitchell®,Origami,Kollektion,„Origami“,als,japanische,Kunst,Papierfaltens,bekannt True

Durch Falten eines quadratischen Stück Papiers entstehen neue Formen und Objekte. Zurecht fragen Sie sich nun: Was hat das mit Hairstyle zu tun?

Paul Mitchell® Origami Kollektion: Trendfrisuren

Paul Mitchell® Origami Kollektion

„Origami“ ist als japanische Kunst des Papierfaltens bekannt.
Durch Falten eines quadratischen Stück Papiers entstehen neue Formen und Objekte. Zurecht fragen Sie sich nun: Was hat das mit Hairstyle zu tun? | Die amerikanischen Top-Stylisten Angus Mitchell, Stephanie Kocielski,...
 
Volumenwunder Volumenwunder Arnoldy & Traub Wiesn Looks 2014 - Look 4 Für diese luftige und gleichermaßen glamouröse Kreation ließen sich Arnoldy & Traub vom klassischen französischen Zopf sowie aufwendigen Abendfrisuren inspirieren. Das Ergebnis: eine gekonnte Kombination aus Flecht- und Steckfrisur, die jedem Dirndl eine ganz besondere Eleganz verleihen. | How-to Fülle und Volumen sind das Geheimnis hinter dieser luftigen Kreation. Als Basis der Frisur wird das Haar in zwei Schritten vorbereitet, um ausreichend Volumen aufzubauen: Nach und nach einzelne Passées nehmen und das Haar vom Ansatz über die Längen bis in die Spitzen toupieren. Im zweiten Schritt das Haar in circa handbreiten Bändern aufgreifen, mit etwas Haarspray benetzen und die Haarbänder in Partien aufgeteilt mit einem Haarglätter erwärmen. Wichtig: Das Haar nicht durch den Glätter ziehen, sondern wie einen Krepper durch die einzelnen Partien führen. Die Prozedur fortführen, bis alle Haarsträhnen bearbeitet sind. Anschließend die Haare mit einer Borstenbürste vorsichtig bürsten – so entsteht griffiges Volumen als Grundlage des finalen Stylings. Mit diesen Produkten gelingt der Look Kérastase Elixir Ultime 125 ml, 37,00 EUR L‘Oréal Professionnel Absolue Repair Lipidium Shampoo 250 ml, 13,90 EUR Shu Uemura Art of Hair Cleansing Oil Conditioner 250 ml, 45,00 EUR Shu Uemura Art of Hair Essence Absolue Oil-in Cream 150 ml, 45,00 EUR Credits Fotos: Antonio Prudente für A&T Friseure/Kérastase Haare: A&T Friseure/Kérastase Make-Up: Renata Traupe Styling: Miriam Diaz Models: Amelie Miersch c/o MAIDEN & HUNKS, Taynara Resende c/o Louisa Models 2014-08-27 22:03:30 Volumenwunder,Arnoldy,&,Traub,Wiesn,Looks,2014,Look,4 True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/73_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/73_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Für diese luftige und gleichermaßen glamouröse Kreation ließen sich Arnoldy & Traub vom klassischen französischen Zopf sowie aufwendigen Abendfrisuren inspirieren. Das Ergebnis: eine gekonnte Kombination aus Flecht- und Steckfrisur, die jedem Dirndl eine ganz besondere Eleganz verleihen. | Volumenwunder,Arnoldy,&,Traub,Wiesn,Looks,2014,Look,4 True

Für diese luftige und gleichermaßen glamouröse Kreation ließen sich Arnoldy & Traub vom klassischen französischen Zopf sowie aufwendigen Abendfrisuren inspirieren. Das Ergebnis: eine gekonnte Kombination aus Flecht- und Steckfrisur, die jedem Dirndl eine ganz besondere Eleganz verleihen.

Volumenwunder: Trendfrisuren

Volumenwunder

Arnoldy & Traub Wiesn Looks 2014 - Look 4
Für diese luftige und gleichermaßen glamouröse Kreation ließen sich Arnoldy & Traub vom klassischen französischen Zopf sowie aufwendigen Abendfrisuren inspirieren. Das Ergebnis: eine gekonnte...
 
Flechtwerk De Luxe Flechtwerk De Luxe Arnoldy & Traub Wiesn Looks 2014 - Look 3 Klassische Trachtenfrisuren setzen seit jeher auf geflochtene Elemente, die geschickt entlang der Kopfform geführt werden. Arnoldy & Traub greifen dieses Thema für die Dirndlsaison 2014 auf und kreieren mit einer Kombination aus Klassik und Moderne einen zeitgemäßen und einzigartigen Look. | How-to Das Haar wird am gesamten Kopf gescheitelt und am Oberkopf mittig ein Kissen aus Rosshaar eingelegt Am Oberkopf sowie an den seitlichen Partien kleine Zöpfe entlang der Kopfform flechten, über das Kissen legen, mit Klammern fixieren. Die einzelnen Zöpfe dürfen nicht zu klein sein: je größer die Zöpfe, desto großzügiger wirkt die gesamte Frisur. Die Zöpfe können ganz individuell über den Oberkopf sowie das Haarkissen geführt und drapiert werden – dadurch erhält die geflochtene Kreation Tiefe und Bewegung gleichermaßen. Das Haar am Hinterkopf und im Nacken wird in weiteren kleinen Zöpfen in Richtung Scheitel geflochten und zu einem großen Zopf zusammengeführt. Als zusätzliche Zierde ein farbiges Seidenband in die noch ungeflochtene Partie einlegen. Das Haar im nächsten Schritt in einem Zopf nach unten flechten, mit einem durchsichtigen Haargummi fixieren. Mit diesen Produkten gelingt der Look Kérastase Bain Cristal 250 ml, 19,00 EUR Kérastase Cristal Sculpt 2 x 15 ml, 33,00 EUR L‘Oréal Professionnel Dual Stylers, Sleek & Swing 150 ml, 19,40 EUR Shu Uemura Art of Hair Instant Replenisher 100 ml, 45,00 EUR Credits Fotos: Antonio Prudente für A&T Friseure/Kérastase Haare: A&T Friseure/Kérastase Make-Up: Renata Traupe Styling: Miriam Diaz Models: Amelie Miersch c/o MAIDEN & HUNKS, Taynara Resende c/o Louisa Models 2014-08-27 21:55:48 Flechtwerk,De,Luxe,Arnoldy,&,Traub,Wiesn,Looks,2014,Look,3 True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/72_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/72_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Klassische Trachtenfrisuren setzen seit jeher auf geflochtene Elemente, die geschickt entlang der Kopfform geführt werden. Arnoldy & Traub greifen dieses Thema für die Dirndlsaison 2014 auf und kreieren mit einer Kombination aus Klassik und Moderne einen zeitgemäßen und einzigartigen Look. | Flechtwerk,De,Luxe,Arnoldy,&,Traub,Wiesn,Looks,2014,Look,3 True

Klassische Trachtenfrisuren setzen seit jeher auf geflochtene Elemente, die geschickt entlang der Kopfform geführt werden. Arnoldy & Traub greifen dieses Thema für die Dirndlsaison 2014 auf und kreieren mit einer Kombination aus Klassik und Moderne einen zeitgemäßen und einzigartigen Look.

Flechtwerk De Luxe: Trendfrisuren

Flechtwerk De Luxe

Arnoldy & Traub Wiesn Looks 2014 - Look 3
Klassische Trachtenfrisuren setzen seit jeher auf geflochtene Elemente, die geschickt entlang der Kopfform geführt werden. Arnoldy & Traub greifen dieses Thema für die Dirndlsaison 2014 auf und kreieren mit...
 
Gut behütet Gut behütet Arnoldy & Traub Wiesn Looks 2014 - Look 5 Neben Halsschmuck, Tüchern & Co. wird auch bei den Damen der Hut während der Trachten- und Dirndlsaison ein immer wichtigeres Accessoire. Doch nicht etwa, um darunter ihr Haar zu verstecken, sondern um gekonnt Akzente zu setzen und einen ganz individuellen Stil zu kreieren. | How-to Wenn ein Hut getragen wird, ist es entscheidend, an der Stelle, wo das Haar nicht verdeckt wird, eine gewisse Struktur zu schaffen, beispielsweise durch einen geflochtenen oder gewebten seitlichen Zopf. Das Haar an der seitlichen, sichtbaren Partie entlang der natürlichen Kopfform nach unten flechten/weben und im Nackenbereich mit einer Klammer fixieren. Das offene Ende der bereits geflochtenen/gewebten Partie mit dem restlichen Haar zu einem seitlichen Pferdeschwanz zusammenfassen. Die Längen bis in die Spitzen flechten und mit einem kleinen Haargummi fixieren. Mit den Fingerspitzen die seitliche Partie sowie den unteren Zopf vorsichtig aufziehen - für eine lockere und luftige Struktur. Den geflochtenen Zopf im Nackenbereich seitlich zu einen Knoten legen und befestigen. Mit diesen Produkten gelingt der Look Kérastase Discipline Bain Fluidealiste 250 ml, 21,00 EUR Kérastase Keratine Thermique 150ml, 27,00 EUR L‘Oréal Professionnel Scruff Me 150 ml, 18,40 EUR Shu Uemura Art of Hair Color Lustre Thermo Milk 150 ml, 45,00 EUR Credits Fotos: Antonio Prudente für A&T Friseure/Kérastase Haare: A&T Friseure/Kérastase Make-Up: Renata Traupe Styling: Miriam Diaz Models: Amelie Miersch c/o MAIDEN & HUNKS, Taynara Resende c/o Louisa Models 2014-08-27 21:24:46 Gut,behütet,Arnoldy,&,Traub,Wiesn,Looks,2014,Look,5 True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/71_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/71_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Neben Halsschmuck, Tüchern & Co. wird auch bei den Damen der Hut während der Trachten- und Dirndlsaison ein immer wichtigeres Accessoire. Doch nicht etwa, um darunter ihr Haar zu verstecken, sondern um gekonnt Akzente zu setzen und einen ganz individuellen Stil zu kreieren. | Gut,behütet,Arnoldy,&,Traub,Wiesn,Looks,2014,Look,5 True

Neben Halsschmuck, Tüchern & Co. wird auch bei den Damen der Hut während der Trachten- und Dirndlsaison ein immer wichtigeres Accessoire. Doch nicht etwa, um darunter ihr Haar zu verstecken, sondern um gekonnt Akzente zu setzen und einen ganz individuellen Stil zu kreieren.

Gut behütet: Trendfrisuren

Gut behütet

Arnoldy & Traub Wiesn Looks 2014 - Look 5
Neben Halsschmuck, Tüchern & Co. wird auch bei den Damen der Hut während der Trachten- und Dirndlsaison ein immer wichtigeres Accessoire. Doch nicht etwa, um darunter ihr Haar zu verstecken, sondern um gekonnt...
 
O'Zopft is! O'Zopft is! Arnoldy & Traub Wiesn Looks 2014 - Look 2 Dank Arnoldy & Traub erreicht der geflochtene Dutt zum Oktoberfest 2014 ganz neue Dimensionen: luftig und voluminös für einen klassischen Look mit modernem Touch. | How-to Das Haar zu einem seitlichen Pferdeschwanz am Unterkopf zusammenfassen. Anschließend den Zopf in fünf gleich große Strähnen teilen und diese klassisch flechten. Durch den sogenannten Fünfer-Zopf entsteht eine größere Oberfläche für den Dutt mit einer vielschichtigen Flechtstruktur. Das untere Ende des Zopfes mit einem kleinen Haargummi fixieren. Den fertigen Zopf im Nacken wieder nach oben führen, einschlagen und am Hinterkopf mit Nadeln und Klemmen befestigen. Ist der Dutt ausreichend fixiert, die einzelnen Strähnen vorsichtig mit den Fingerspitzen aufziehen - für eine lockere Struktur. Mit diesen Produkten gelingt der Look Kérastase Bain Dermo Riche 250 ml, 21,00 EUR Kérastase Serum Sensidote 50 ml, 37,00 EUR L‘Oréal Professionnel Crêpage de Chignon 200 ml, 18,40 EUR Shu Uemura Art of Hair TextureWave 250 ml, 30,00 EUR Credits Fotos: Antonio Prudente für A&T Friseure/Kérastase Haare: A&T Friseure/Kérastase Make-Up: Renata Traupe Styling: Miriam Diaz Models: Amelie Miersch c/o MAIDEN & HUNKS, Taynara Resende c/o Louisa Models 2014-08-27 21:10:19 O'Zopft,Arnoldy,&,Traub,Wiesn,Looks,2014,Look,2 True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/70_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/70_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Dank Arnoldy & Traub erreicht der geflochtene Dutt zum Oktoberfest 2014 ganz neue Dimensionen: luftig und voluminös für einen klassischen Look mit modernem Touch. | O'Zopft,Arnoldy,&,Traub,Wiesn,Looks,2014,Look,2 True

Dank Arnoldy & Traub erreicht der geflochtene Dutt zum Oktoberfest 2014 ganz neue Dimensionen: luftig und voluminös für einen klassischen Look mit modernem Touch.

O'Zopft is!: Trendfrisuren

O'Zopft is!

Arnoldy & Traub Wiesn Looks 2014 - Look 2
Dank Arnoldy & Traub erreicht der geflochtene Dutt zum Oktoberfest 2014 ganz neue Dimensionen: luftig und voluminös für einen klassischen Look mit modernem Touch. | How-to Das Haar zu einem seitlichen...
 
Gewobene Perfektion Gewobene Perfektion Arnoldy & Traub Wiesn Looks 2014 - Look 1 Diese einzigartige Kreation von Arnoldy & Traub muss sich nicht mit fremden Federn schmücken. Alte Techniken werden aufgebrochen und die Flechtfrisur ganz neu interpretiert. Der Clou: Die Haare werden nicht geflochten, sondern locker ineinander gewoben – für einen unverwechselbaren Wiesn-Look. | How-to Am Oberkopf das Haar mit einem lockeren Seitenscheitel abteilen. Entlang der Kopfform einzelne Strähnen ineinander verweben und sich in Richtung Hinterkopf vorarbeiten. Die verwobenen Haarlängen werden in Richtung Nacken nach innen geführt und unter dem Deckhaar mit Klemmen fixiert. Der Effekt der fülligen, gewobenen Haarstruktur im Nacken kann durch ein Haarteil oder ein Haarkissen zusätzlich verstärkt werden. Die gewobenen Strukturen werden anschließend mit den Fingern vorsichtig etwas aufgezogen - für einen leichten, luftigen Look. Auffälliger Federschmuck oder ein ähnliches Accessoire verleihen dem Styling abschließend eine ganz individuelle Note. Mit diesen Produkten gelingt der Look Kérastase Discipline Bain Fluidealiste 250 ml, 21,00 EUR Kérastase Discipline Fondant Fluidealiste 200 ml, 27,00 EUR L‘Oréal Professionnel Infinium 300 ml, 11,50 EUR Shu Uemura Art of Hair Detail Master 185 ml, 25,00 EUR Credits Fotos: Antonio Prudente für A&T Friseure/Kérastase Haare: A&T Friseure/Kérastase Make-Up: Renata Traupe Styling: Miriam Diaz Models: Amelie Miersch c/o MAIDEN & HUNKS, Taynara Resende c/o Louisa Models 2014-08-27 20:38:27 Gewobene,Perfektion,Arnoldy,&,Traub,Wiesn,Looks,2014,Look,1 True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/69_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/69_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Diese einzigartige Kreation von Arnoldy & Traub muss sich nicht mit fremden Federn schmücken. Alte Techniken werden aufgebrochen und die Flechtfrisur ganz neu interpretiert. Der Clou: Die Haare werden nicht geflochten, sondern locker ineinander gewoben – für einen unverwechselbaren Wiesn-Look. | Gewobene,Perfektion,Arnoldy,&,Traub,Wiesn,Looks,2014,Look,1 True

Diese einzigartige Kreation von Arnoldy & Traub muss sich nicht mit fremden Federn schmücken. Alte Techniken werden aufgebrochen und die Flechtfrisur ganz neu interpretiert. Der Clou: Die Haare werden nicht geflochten, sondern locker ineinander gewoben – für einen unverwechselbaren Wiesn-Look.

Gewobene Perfektion: Trendfrisuren

Gewobene Perfektion

Arnoldy & Traub Wiesn Looks 2014 - Look 1
Diese einzigartige Kreation von Arnoldy & Traub muss sich nicht mit fremden Federn schmücken. Alte Techniken werden aufgebrochen und die Flechtfrisur ganz neu interpretiert. Der Clou: Die Haare werden nicht...
 
Out of Space Out of Space Die Neuro™ Kollektion Passend zu den neuen Paul Mitchell® Neuro™ Tools erwarten Sie sechs Looks, die zusammen mit dem futuristischen Design der Geräte ganz neue Dimensionen des Stylings eröffnen. Paul Mitchell® Star-Akteure wie Robert Cromeans, Takashi Kitamura, Mary Cuomo, Lucie Doughty und Stephanie Kocielski zeigen Ihnen in dieser einzigartigen Kollektion die Trends von morgen und welche Styles Sie Ihren Kunden mit den Neuro™ Tools ins Haar zaubern können. | Für die spektakulären Aufnahmen der Models und Tools haben wir den berühmten Foto-Künstler Nick Veasey engagiert. Der britische Fotograf ist ein Meister seines Fachs. Er zeigt dem Betrachter durch Röntgenaufnahmen dort Schönheit, wo sie sonst verborgen ist. Nach dem Motto ‘Beauty is more than skin deep’ schält Nick Veasey die Schutzschichten und Deckmäntel von Menschen oder Objekten und zeigt uns durch seine erstaunlichen Aufnahmen, was in allem steckt: Technologie, Fortschritt und vor allem Schönheit. Die Aufnahmen von Nick Veasey gewannen den renommierten HOW International Design Award 2014 in der Kategorie Fotografie. Neben John Paul Mitchell Systems® wurden auch Marken wie Audi, Microsoft und Starbucks ausgezeichnet. Model Lucy (Locken) Tragen Sie Sculpting Foam™ auf das handtuchtrockene Haar auf und kämmen Sie es durch. Trocknen Sie das Haar mit dem Neuro™ Dry. Teilen Sie das komplett getrocknete Haar von Schläfe zu Schläfe ab und stecken Sie es mit einem Clip fest. Verwenden Sie die kühle Spitze des Neuro™ Unclipped Small Styling Cone, um eine Sektion heraus zu weben und wickeln Sie das Haar dann um den Stab. Arbeiten Sie weiterhin mit der herausgewebten Sektion, dadurch entsteht eine „Huckepack“ Lockensektion. Kreieren Sie am Oberkopf eine diagonale Sektion, die sich am natürlichen Scheitel orientiert. Führen Sie den Neuro™ Unclipped Small Styling Cone an den Ansatz der Sektion und wickeln Sie das Haar von oben um den Stab bis zu den Spitzen. Sichern Sie das aufgewickelte Haar mit einem Clip. Erstellen Sie kuchenförmige Sektionen und arbeiten Sie gegen den Uhrzeigersinn um den Oberkopf herum. Wickeln Sie das Deckhaar genauso wie zuvor vom Ansatz bis zu den Spitzen nach oben um den Neuro™ Unclipped Small Styling Cone herum auf. Sobald die Locken abgekühlt sind, kämmen Sie diese mit dem Detangler Comb durch. Arbeiten Sie mit der breiten Seite des Kammes. Nehmen Sie eine große Sektion und toupieren Sie das Haar leicht an, um Volumen und Struktur zu verleihen. Stylist: Lucie Doughty Model Fruszina (Locken) Geben Sie Sculpting Foam™ und Extra-Body Daily Boost® auf das handtuchtrockene Haar und kämmen Sie es durch. Trocknen Sie das Haar mit dem Neuro™ Dry. Teilen Sie das komplett getrocknete Haar im Nacken ab und sichern Sie das übrige Haar mit einem Clip. Teilen Sie den Nackenbereich nun in kleinere vertikale Sektionen ein und besprühen Sie diese mit Hot Off The Press®. Wickeln Sie vertikal eine Sektion um den Neuro™ Unclipped Styling Rod und lassen Sie danach die Locken abkühlen. Wechseln Sie die Wickelrichtung. Nehmen Sie eine weitere horizontale Sektion über der soeben erstellten Sektion und wiederholen Sie o. g. Schritte. Wechseln Sie wieder die Wickelrichtung. Nachdem das Haar komplett gelockt ist, kneten Sie es sanft, um die Locken ein wenig aufzulockern. Stylen Sie die Locken wie gewünscht und sprühen Sie Extra-Body Finishing Spray® über den fertigen Look. Stylist: Takashi Kitamura Model Amanda (Locken) Waschen und pflegen Sie das Haar mit The Wash® und The Detangler®. Tragen Sie Fast Form® auf das handtuchtrockene Haar auf und kämmen Sie es durch. Trocknen Sie das Haar mit dem Neuro™ Dry. Besprühen Sie das Haar mit Hot Off The Press®, bevor Sie mit dem Neuro™ Unclipped Styling Cone arbeiten. Nehmen Sie an der vorderen Haarlinie diagonale, nach hinten gerichtete Sektionen weg. Verwenden Sie den Neuro™ Unclipped Styling Cone, um das Haar am Ansatz zu glätten. Wickeln Sie anschließend das Haar vom Ansatz bis in die Spitzen um den Stab. Wechseln Sie die Wickelrichtung bei jeder Sektion. Arbeiten Sie weiterhin mit diagonalen Sektionen, während Sie sich dem hinteren Bereich nähern. Sobald Sie bis zur Mitte des Hinterkopfs gearbeitet haben, wechseln Sie zur anderen Seite der vorderen Haarlinie und locken das Haar wie bisher. Nachdem das Haar komplett gelockt ist, verreiben Sie Gloss Drops® zwischen den Fingern und verwenden diese wie einen Kamm, um die Locken zu separieren. Stylist: Mary Cuomo Model Lucy (Wellen) Tragen Sie Sculpting Foam™ auf das handtuchtrockene Haar auf und kämmen Sie es durch. Trocknen Sie das Haar mit dem Neuro™ Dry. Erstellen Sie eine dreieckige Abteilung am Oberkopf und Pony. Überziehen Sie die dreieckige Sektion am Oberkopf nach oben und wickeln Sie das Haar nach vorne um einen Heißlockenwickler. Unterhalb dieser Sektion, an der Kopfrundung rechts, platzieren Sie die Wickler horizontal mit niedriger Anhebung und wickeln das Haar von unten auf. Vor dem rechten Ohr wickeln Sie das Haar nach vorne auf den Wickler. Wiederholen Sie dies auf der linken Seite. Am Hinterkopf arbeiten Sie mit diagonalen, nach hinten gerichteten Sektionen. Platzieren Sie die Wickler versetzt unter die vorherige Sektion. Das Haar wird von unten aufgewickelt. Entfernen Sie die Wickler, nachdem sie komplett abgekühlt sind und bürsten Sie das Haar mit der 413 Sculpting Brush durch. Stylen Sie das Haar wie gewünscht und sprühen Sie Extra-Body Finishing Spray® über den fertigen Look. Stylist: Robert Cromeans Model Fruszina (Wellen) Geben Sie Sculpting Foam™ und Extra-Body Daily Boost® auf das handtuchtrockene Haar und kämmen Sie es durch. Nehmen Sie eine horizontale Sektion im Nackenbereich auf und trocknen Sie sie mit dem Neuro™ Dry und der Express Ion Round® XL. Drehen Sie die Bürste aus dem Haar heraus, um maximales Volumen und gewellte Spitzen zu erhalten. Beim nächsten Panel teilen Sie das Haar von Schläfe zu Schläfe über den Hinterkopf ab. Föhnen Sie zuerst den Hinterkopf mit höherer Anhebung, um mehr Volumen zu erzielen. Verwenden Sie die Stylingdüse, um die Haaroberfläche nach Bedarf zu glätten. Arbeiten Sie am Oberkopf und überziehen Sie jede Sektion nach vorne, während Sie das Haar nach hinten aufrollen. Fahren Sie so bis zur vorderen Haarlinie fort. Sprühen Sie Extra-Body Daily Boost® auf die Bürste. Föhnen Sie nun mithilfe der Bürste am Oberkopf und dort, wo mehr Volumen erwünscht ist. Nutzen Sie Ihre Finger als Kamm, um die Locken aufzulockern. Stylist: Anya Segers Model Amanda (glatt) Waschen und pflegen Sie das Haar mit Super Skinny® Daily Shampoo und Super Skinny® Daily Treatment. Besprühen Sie das handtuchtrockene Haar mit Heat Seal® und kämmen Sie es durch. Trocknen Sie das Haar mit dem Neuro™ Dry. Teilen Sie das Haar zum Glätten ab und arbeiten Sie mit fingerbreiten Sektionen. Platzieren Sie den Neuro™ Smooth am Ansatz und halten Sie einen Kamm davor, um das Haar in das Glätt eisen zu führen. Glätten Sie das gesamte Haar, arbeiten Sie mit diagonalen Sektionen. Verwenden Sie die Rückseite des Glätteisens, um die Haarlinie zu glätten. Besprühen Sie den fertigen Look zum Abschluss mit Hold Me Tight™. Stylist: Stephanie Kocielski 2014-08-02 12:57:51 Out,of,Space,Neuro™,Kollektion True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/87_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/87_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Passend zu den neuen Paul Mitchell® Neuro™ Tools erwarten Sie sechs Looks, die zusammen mit dem futuristischen Design der Geräte ganz neue Dimensionen des Stylings eröffnen. Paul Mitchell® Star-Akteure wie Robert Cromeans, Takashi Kitamura, Mary Cuomo, Lucie Doughty und Stephanie Kocielski zeigen Ihnen in dieser einzigartigen Kollektion die Trends von morgen und welche Styles Sie Ihren Kunden mit den Neuro™ Tools ins Haar zaubern können. | Out,of,Space,Neuro™,Kollektion True

Passend zu den neuen Paul Mitchell® Neuro™ Tools erwarten Sie sechs Looks, die zusammen mit dem futuristischen Design der Geräte ganz neue Dimensionen des Stylings eröffnen. Paul Mitchell® Star-Akteure wie Robert Cromeans, Takashi Kitamura, Mary Cuomo, Lucie Doughty und Stephanie Kocielski zeigen Ihnen in dieser einzigartigen Kollektion die Trends von morgen und welche Styles Sie Ihren Kunden mit den Neuro™ Tools ins Haar zaubern können.

Out of Space: Trendfrisuren

Out of Space

Die Neuro™ Kollektion
Passend zu den neuen Paul Mitchell® Neuro™ Tools erwarten Sie sechs Looks, die zusammen mit dem futuristischen Design der Geräte ganz neue Dimensionen des Stylings eröffnen. Paul Mitchell® Star-Akteure...
 
Kinetik Kollektion Kinetik Kollektion Bewegung und Energie Als Kinetik bezeichnet man die Bewegung von Körpern unter Einwirkung von Kräften. Die Kinetik Kollektion steht für Bewegung durch Farbreflexe und lebendige Schnitte. | Das Ergebnis: eine tolle Frisur, die ihrer Trägerin Energie verleiht und sie somit erstrahlen lässt. Neben Angus Mitchell, Sohn des Firmengründers und Mitinhaber von John Paul Mitchell Systems®, haben Lucie Doughty, Mary Cuomo, Julian Perlingiero und Heather Kaanoi an dieser Kollektion mitgewirkt. Kurz und frech, aber doch elegant – Trendschnitt Pixie Hier wurde der Pixie in einer etwas längeren Version abgewandelt, die mehr Styling-Varianten zulässt. Die Frisur präsentiert sich in einem warmen, sehr natürlichen Rotton mit wenigen, aber perfekt abgestimmten Farbreflexen in orange. Der sehr lebendige Schnitt wird besonders durch den asymmetrischen Pony zum wahren Hingucker. Farbe: Lucie Doughty / Schnitt: Angus Mitchell Cool und sexy – Variante Long-Bob Klassisch mit kinnlangem Haar, ist der Bob hier als schulterlange Long-Bob-Variante umgesetzt worden. Reflexe in Braun, Rot und Gold lassen das Haar strahlen. Verschiedene Stufen-Varietés sorgen für einen weichen und lebendigen Look. Farbe: Mary Cuomo / Schnitt: Julian Perlingiero Mehr als Farbe – Lebensgefühl Blond Diese Farbe kommt nie aus der Mode: ob in Film, dem Musik-Business, der Mode oder im Alltag – Blondinen sind immer im Trend. Bei Karolina sorgt der graduierte Pony für den Coolness-Faktor. Die weichen Strähnen in verschiedenen Blond-Nuancen bringen eine mädchenhafte Leichtigkeit in den Look. Ein sommerlicher Look der durch die Stufen und leichten Wellen seine Magie entfaltet. Farbe: Heather Kaanoi / Schnitt: Julian Perlingiero 2014-08-01 11:40:31 Kinetik,Kollektion,Bewegung,Energie True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/83_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/83_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Als Kinetik bezeichnet man die Bewegung von Körpern unter Einwirkung von Kräften. Die Kinetik Kollektion steht für Bewegung durch Farbreflexe und lebendige Schnitte. | Kinetik,Kollektion,Bewegung,Energie True

Als Kinetik bezeichnet man die Bewegung von Körpern unter Einwirkung von Kräften. Die Kinetik Kollektion steht für Bewegung durch Farbreflexe und lebendige Schnitte.

Kinetik Kollektion: Trendfrisuren

Kinetik Kollektion

Bewegung und Energie
Als Kinetik bezeichnet man die Bewegung von Körpern unter Einwirkung von Kräften. Die Kinetik Kollektion steht für Bewegung durch Farbreflexe und lebendige Schnitte. | Das Ergebnis: eine tolle Frisur, die ihrer...
 

Friseure und Frisuren im Friseurportal

Zeige 181 bis 199 (von insgesamt 199 Artikeln) Seiten: [<< vorherige]   1  2  3  4  5  6  7 
TIGI Gewinnspiel New Year! New Look! (192)
Friseur-Messen 2018 | Kosmetik-Messen 2018 und Friseur-Termine 2018, Friseurportal | Friseurwelt
14.02.2018 - 17.02.2018
VIVANESS 2018
24.02.2018 - 25.02.2018
akzente Sindelfingen 2018
09.03.2018 - 11.03.2018
BEAUTY DÜSSELDORF 2018
10.03.2018 - 11.03.2018
TOP HAIR Düsseldorf - DIE MESSE
10.03.2018 - 11.03.2018
make-up artist design show 2018
16.03.2018 - 19.03.2018
Cosmoprof Worldwide Bologna 2018
 
 
JOICO - Turn Heads (20)

Das Friseurportal mit Infos zu Friseurbedarf, Trendfrisuren

 
 
[ mehr News und Friseurprodukte aus der Friseurwelt... ]
 
Trendfrisuren - Portrait Alexander Dinter

Neu: Portrait Alexander Dinter

International Creative Director
 
Diesen Artikel haben wir am 15.01.2018 hinzugefügt
 
 
Newsletter-Anmeldung
 
Erhalten auch Sie unseren kostenlosen Newsletter (in der Regel wöchentlich) mit Informationen zu Veranstaltungen und Produkten aus der Friseur-, Kosmetik- und Nageldesignbranche sowie mit interessanten Themen, nicht nur für Saloninhaber/-innen interessant. Die Ein-/ Austragungen zu unserem Newsletter erfolgen nach dem "double-opt-in-Verfahren". Das bedeutet, dass Sie aktiv tätig werden müssen und unsere Newsletter erst dann erhalten, wenn Sie nach dem Erhalt einer Bestätigungsnachricht auf den darin enthaltenen Freischaltlink klicken.
 
Hinweis: Sie können der Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse zum Erhalt unserer Newsletter jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, ohne dass Ihnen hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
 
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Seiten/ Dienste. Durch die Nutzung unserer Seiten/ Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie mehr: Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung