Friseur & Beauty.de » Frisuren » Trendfrisuren
Friseurwelt im Friseurportal
Barbicide® - Die blaue Weltmarke für Salon-Desinfektion (217)

Trendfrisuren | Frisurentrends

Welche Frisuren sind angesagt, was sind die neuen Frisurentrends? Trendfrisuren mit aktuellen Schnitten und Haarfarbe, neue Frisuren und klassische Haarschnitte zur Auswahl.

 
 
Trendfrisuren | Frisurentrends
Die angesagtesten Looks mit PASTELAGE Die angesagtesten Looks mit PASTELAGE Die Trendtechnik und -looks der Saison! BALAYAGE - Everbody's Darling im Salon! Stars, Models und Fashionistas schwören seit geraumer Zeit auf diese Colorationstechnik, die dem Haar einen natürlichen Look verleiht – wie von der Sonne geküsst. L'Oréal Professionnel geht noch einen Schritt weiter und bringt diesen Sommer Balayage auf das nächste Level! | Bei der neuen Trendtechnik PASTELAGE werden mit dem L'Oréal Professionnel Produkt #COLORFULHAIR kräftige Farben und selbstkreierte Pasteltöne freihändig in das Haar gepinselt. So gelingen farbenfrohe Looks mit tollen Farbverläufen wie #CANDYHAIR und #UNICORNHAIR oder auch dezente und natürlich-wirkende Styles wie #LAVENDERHAIR und #ROSÉGOLD im Handumdrehen. Die angesagtesten Looks mit PASTELAGE Zehn Promis und Influencer haben die neue PASTELAGE-Technik ausprobiert und ihren eigenen individuellen #COLORFULHAIR-Look kreiert. Die Ergebnisse können sich sehen lassen: Natascha Ochenknecht trägt ab jetzt einen kräftigen & ausgefallenen Violetlook, ihre Tochter und Model Cheyenne hat sich erstmalig an bunte Strähnen aus Magenta-Rot & Violett getraut und Elena Carrière trägt einen blonden Balayage Look mit dezenten Lavender Paintings. Ihre Model-Kollegin Fiona Erdmann hat sich für einen trendigen Roségoldton entschieden. #LAVENDERHAIR ist ein Traum in unterschiedlichsten Violett-Nuancen. In blondem Haar wirkt PURPUR-VIOLETT gemischt mit dem CLEAR-Ton am Ansatz und zusätzlichen Strähnen in den Längen und Spitzen verspielt und trotzdem glamourös bei Natascha Ochsenknecht. #UNICORNHAIR steht für einen fröhlichen Mix kräftiger und pastelliger Nuancen. Für diesen Look von Influencerin @Jessabellekiko verwenden die Experten von L’Oréal Professionnel am Ansatz und in den Längen die Nuancen MARINE- und KARIBIK-BLAU sowie PURPUR-VIOLETT, gemischt mit dem CLEAR-Ton, um in den Spitzen einen pastelligen Übergang zu kreieren. Fast magisch wirken die violett-, rot-, türkis- und mint-farbenen Farbreflexe in dunklem Haar bei Sandra Lambeck: #PEEKABOOHAIR vereint Extravaganz und Exzentrik mit einer Portion Märchenhaftigkeit. PASTELAGE MIT #COLORFULHAIR Sieben Nuancen, ein Clear-Ton, kein Oxidant und unendlich viele Farbfacetten. L’Oréal Professionnel präsentiert eine komplette, chromatische Farbpalette mit den Tönen Marine- und Karibik-Blau, Magenta- und Korallen-Rot, Pink Sorbet, Purpur-Violett und Eisige Minze. #COLORFULHAIR basiert auf einer neuen Direktzieher-Technologie, die pure und ebenmäßige Farbergebnisse, bei einer noch nie dagewesenen Haltbarkeit von bis zu 15 Haarwäschen, liefert. Anwendbar sind die sieben ultra-chromatischen Direktzieher auf blondiertem Haar und Haar mit (sehr) heller Basis. Das Ergebnis: Noch mehr Kreativität bei maximalem Individualismus! Die neuartige Rezeptur überzeugt dank hochentwickelter Pigmente für lebhafte, langanhaltende Farben, die auf einen 3-fachen Pflegekomplex treffen. Dieser besteht aus Wirkstoffen, die das Haar entwirren und es leichter kämmbar machen. Die Haare erhalten zudem eine besondere Geschmeidigkeit und Glanz. Die Gel-Creme-Konsistenz ähnelt einer Pflege und ist daher sehr leicht zu applizieren. Alle sieben Nuancen lassen sich zusätzlich miteinander mischen: Um pastellige Farbergebnisse zu erhalten, wird ganz einfach der Clear-Ton zur Formulierung hinzugefügt. 2017-05-17 07:12:23 Die,angesagtesten,Looks,PASTELAGE,Trendtechnik,looks,Saison True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3485_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3485_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
BALAYAGE - Everbody's Darling im Salon! Stars, Models und Fashionistas schwören seit geraumer Zeit auf diese Colorationstechnik, die dem Haar einen natürlichen Look verleiht – wie von der Sonne geküsst. L'Oréal Professionnel geht noch einen Schritt weiter und bringt diesen Sommer Balayage auf das nächste Level! | Die,angesagtesten,Looks,PASTELAGE,Trendtechnik,looks,Saison True

BALAYAGE - Everbody's Darling im Salon! Stars, Models und Fashionistas schwören seit geraumer Zeit auf diese Colorationstechnik, die dem Haar einen natürlichen Look verleiht – wie von der Sonne geküsst. L'Oréal Professionnel geht noch einen Schritt weiter und bringt diesen Sommer Balayage auf das nächste Level!

Die angesagtesten Looks mit PASTELAGE: Trendfrisuren

Die angesagtesten Looks mit PASTELAGE

Die Trendtechnik und -looks der Saison!
BALAYAGE - Everbody's Darling im Salon! Stars, Models und Fashionistas schwören seit geraumer Zeit auf diese Colorationstechnik, die dem Haar einen natürlichen Look verleiht – wie von der Sonne geküsst....
 
Frühjahrsfeeling in Prag Frühjahrsfeeling in Prag Trendflash-Kollektion Frühjahr/Somme 2017 von Cutting Crew Prag bietet die perfekte Kulisse für die neueste Trendflash-Kollektion: Kunst, Kultur und Romantik treffen hier auf den Spirit von Lifestyle und Mode. Der Artistic Circle – das kreative Herz von Cutting Crew - hat in der goldenen Stadt die schönsten Momente und die aufregendsten Styles eingefangen. Sie waren die Inspiration für die drei urbanen, wandelbaren Trendflash-Looks der aktuellen Frühjahr/Sommer-Kollektion 2017 - trendy, flexibel und tragbar. | Um die Trendflash-Frisurenkollektion auch im Salon perfekt in Szene zu setzen, trainiert Cutting Crew die Looks intensiv mit allen Crew-Mitgliedern. So kann jeder Stylist die Trendfrisuren in Perfektion umsetzen. Die Kunden können zum Komplettpreis aus drei Styling-Varianten pro Trendflash-Style wählen. TRENDFLASH-LOOK ALENA STYLISH - ROMANTIC - ELABORATE „Alena“ ist weiblich, romantisch, verführerisch. Drei Styling-Varianten machen den Look zum passenden Begleiter für Business-Meeting, Sightseeing und Partynacht. STYLE 1: STYLISH Zur Vorbereitung des Looks „Take me higher“-Volumenfestiger auf die Haaransätze und für brillanten Glanz „Gloss Booster“ in die Längen und Spitzen einarbeiten. Auf der rechten Seite wird ein Seitenscheitel gezogen. In diagonal gesetzten Abteilungen werden die Haare am gesamten Kopf mit der Rundbürste nach innen geföhnt, mit den Fingern locker gedreht und festgesteckt. Danach werden alle Clips gelöst und die Frisur mit den Händen in die gewünschte Form gestylt. STYLE 2: ROMANTIC Als Stylinggrundlage für voluminöse Festigung dient der „Volume Builder“, während der „Gloss Booster“ unwiderstehlichen Glanz in Längen und Spitzen bringt. Der Haaransatz wird mit der Paddle-Brush entgegen der Wuchsrichtung angetrocknet - für maximales Volumen. Nun wird ein Mittelscheitel gezogen, die Haare mit dem Lockenstab diagonal nach hinten eingedreht, papilottiert und festgesteckt. Das „Indian Amla Oil“ aus der Oil Wonders-Serie gibt dem romantischen Locken-Look das perfekte Finish. STYLE 3: ELABORATE Vorbereiten und Trocknen wie in Style 1. Anschließend das Haar in größere Abteilungen sektionieren, mit der „Servietten-Technik“ eindrehen und unter dem „Hairmaster“ trocknen. Die entstandenen Locken werden mit den Fingern in Form gebracht, „Indian Amla Oil“ veredelt den Look. TRENDFLASH-LOOK MARTA NATURAL - URBAN - GLAMMY „Marta“ unterstreicht einen unkomplizierten, frischen und natürlichen Look ideal - ermöglicht aber gleichzeitig ein elegantes Styling für den glamourösen Auftritt. STYLE 1: NATURAL Das handtuchtrockene Haar wird zuerst mit einer Paddle-Brush angeföhnt. Zur perfekten Stylingvorbereitung wird „Take me higher“ von MATRIX in die Haaransätze eingearbeitet, um ein schönes Volumen zu erzielen. Für lässiges Volumen in den Längen und Spitzen sorgt der „Hold Booster“. Das Haar wird nun von innen beginnend mit einer Rundbürste geföhnt, einzelne Strähnen papillotiert und festgesteckt. Anschließend wird die Frisur locker mit den Händen definiert und gestylt. Der „Style Fixer“ von MATRIX gibt dem Look natürlichen Halt. STYLE 2: URBAN Nach der Stylingvorbereitung (siehe Style 1) wird mit einer Rundbürste Schwung in den äußeren Frisurenbereich gebracht. Für mehr Stand und Volumen vom Ansatz an wird das gesamte Haar leicht antoupiert und „High Rise“ Puder eingearbeitet. Strähne für Strähne in die gewünschte Form bringen und das „Vavoom Freezing Spray“ für ein flexibles, urbanes Finish verwenden. STYLE 3: GLAMMY Für die perfekte Vorbereitung des Stylings und als Hitzeschutz wird der „Heat Buffer“ in das Haar gegeben. Das gesamte Haar wird mit der Paddle-Brush vorgeföhnt. Anschließend werden vom Seitenscheitel ausgehend Locken mit dem Glätteisen erarbeitet. Auf der linken Seite werden die Haare Richtung Hinterkopf getwistet und locker fixiert, ohne die Locken zu verlieren. Der „Gloss Booster“ sorgt für glanzvolle Definition und eine Extraportion Glamour. TRENDFLASH-LOOK LUCAS GROOMED - ROUGH & READY - SLEEK „Lukas“ ist extrem wandelbar: Heute sportlich und smart, morgen trendy und jung, übermorgen glatt und elegant - ein Look der unbegrenzten Möglichkeiten… STYLE 1: GROOMED Der „Smooth Setter“ wird als Vorbereitung in das Haar eingearbeitet. Am äußeren Frisurenbereich werden die Haare mit der Paddle-Brush schmal geföhnt. Vom Seitenscheitel aus wird mit der Skelettbürste nach oben gearbeitet. Um den Look noch lässiger zu machen, werden die Strähnen zusätzlich mit einem Mini-Glätteisen geglättet. Die gewünschte matte Definition gibt der „Matt Definer“. STYLE 2: ROUGH & READY Bevor der äußere Frisurenbereich mit der Paddle-Brush schmal geföhnt wird, wird der „Heat Buffer“ in das Haar gesprüht. Der innere Bereich wird mit der Skelettbürste ohne definierten Scheitel auf Volumen geföhnt. Mit dem Mini-Glätteisen werden leichte Wellen erzeugt. Für ein roughes Styling wird die Frisur mit dem „Over Achiever“ in die gewünschte Form gebracht. STYLE 3: SLEEK Das gesamte Haar wird mit dem „Smooth Setter“ präpariert und an den Seiten schmal geföhnt. Im inneren Bereich wird ein exakt gezogener Seitenscheitel definiert. Das Stirnhaar wird mit der Skelettbürste leicht voluminös zur Seite frisiert und am höchsten Punkt flach gestylt. Das „Super Fixer Gel“ hilft beim Kreieren dieses Stylings. Das „Vavoom Freezing Spray“ sorgt für perfekten Halt. MAKING OF TRENDFLASH ARTISTIC CIRCLE Der Cutting Crew Artistic Circle besteht aus Crew-Mitgliedern, die insbesondere durch ihre Kreativität und ihr Trendbewusstsein begeistern. Um die zukünftigen Trends frühzeitig erfassen und umsetzen zu können, hat der Artistic Circle die aktuellen Trendsetter in den Bereichen Fashion, Make-up und Lifestyle über das Jahr hinweg genau im Blick. So sorgen die Top-Stylisten kontinuierlich für brandaktuelle Trendimpulse für die gesamte Crew. SALON AGENTEN Jeder der 20 Crew-Manager wählt aus seinem Team ein Crew-Mitglied aus, das am jährlichen Recruitment-Workshop teilnehmen darf. Die vier Gewinner werden zu Salon Agenten und kreiieren gemeinsam mit dem Artistic Circle die neue Trendflash-Kollektion. Die Salon-Agenten unterstützen den Artitic Circle bei der kreativen Entwicklung und späteren Umsetzung der Trendflash-Frisuren. Zusammen mit dem passenden Make-up, Kleidung und Accessoires spiegeln die so entstandenen Looks die Trends der kommenden Saison wider. Fotocredit: CUTTING CREW für Matrix 2017-05-14 07:39:11 Frühjahrsfeeling,Prag,Trendflash,Kollektion,Frühjahr/Somme,2017,Cutting,Crew True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3478_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3478_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Prag bietet die perfekte Kulisse für die neueste Trendflash-Kollektion: Kunst, Kultur und Romantik treffen hier auf den Spirit von Lifestyle und Mode. Der Artistic Circle – das kreative Herz von Cutting Crew - hat in der goldenen Stadt die schönsten Momente und die aufregendsten Styles eingefangen. Sie waren die Inspiration für die drei urbanen, wandelbaren Trendflash-Looks der aktuellen Frühjahr/Sommer-Kollektion 2017 - trendy, flexibel und tragbar. | Frühjahrsfeeling,Prag,Trendflash,Kollektion,Frühjahr/Somme,2017,Cutting,Crew True

Prag bietet die perfekte Kulisse für die neueste Trendflash-Kollektion: Kunst, Kultur und Romantik treffen hier auf den Spirit von Lifestyle und Mode. Der Artistic Circle – das kreative Herz von Cutting Crew - hat in der goldenen Stadt die schönsten Momente und die aufregendsten Styles eingefangen. Sie waren die Inspiration für die drei urbanen, wandelbaren Trendflash-Looks der aktuellen Frühjahr/Sommer-Kollektion 2017 - trendy, flexibel und tragbar.

Frühjahrsfeeling in Prag: Trendfrisuren

Frühjahrsfeeling in Prag

Trendflash-Kollektion Frühjahr/Somme 2017 von Cutting Crew
Prag bietet die perfekte Kulisse für die neueste Trendflash-Kollektion: Kunst, Kultur und Romantik treffen hier auf den Spirit von Lifestyle und Mode. Der Artistic Circle – das kreative Herz von Cutting Crew - hat...
 
Trendige Sommerfrisuren zum Nachstylen! Trendige Sommerfrisuren zum Nachstylen! Superlässig und trotzdem chic! Passend zur bevorstehenden Urlaubssaison zeigt L'Oréal Professionnel Haarexpertin Jennifer Heinz, Step-by-Step, trendige Beach- und Sommerlooks, die ganz einfach zu Hause nachzustylen sind. | FISCHGRÄTENZOPF MIT HAARSCHMUCK Schritt: Das Haar am Oberkopf auf einem dicken Lockenstab eindrehen und wegstecken. Für mehr Griffigkeit Volumenpuder ins Haar geben. Ketten (wie z.B. aus dem Bastelshop oder auch eine Halskette) an einem Kamm befestigen, eine Strähne am Hinterkopf für mehr Halt toupieren und den Kamm dort hineinstecken. Die Haare daraufhin vorne lösen. Schritt: Einen Fischgrätenzopf flechten und dabei darauf achten, dass die Kette auch immer gut sichtbar ist. SLEEK LOOK Schritt: Einen Hitzeschutz ins feuchte Haar geben und trocken föhnen. Einen Mittelscheitel setzen. Dann Passée für Passée abteilen und mit dem Stylingeisen glätten. Schritt: Etwas Wet-Gel auf die Handinnenflächen geben und am Oberkopf verteilen. Vordere Haar-strähnen hinter das Ohr kämmen. HOHER KNOTEN Schritt: In die Ansätze Volumenpuder geben. Am höchsten Punkt des Oberkopfes einen Pferdeschwanz binden. Den Zopf antoupieren, mit Haarspray ansprühen und eine breite Strähne wegstecken. Unten das Haar mit einem kleinen Gummi zusammen-nehmen, nach innen einschlagen und feststecken. Schritt: Die Strähne lösen und um das Gummi wickeln. Enden feststecken. Toupage etwas auseinanderziehen, dann die Schmuckspange als letzten Schritt aufsetzen. GEFLOCHTENER DUTT Schritt: Einen Seitenscheitel ziehen und oberhalb des Ohres eine Strähne abteilen. Diese halbieren, die untere über die obere legen und zur unteren immer Haare dazunehmen - so entsteht ein Kordel-Effekt. Längen offen lassen. Auf der anderen Seite ebenso verfahren. Beide Strähnen am Hinterkopf übereinanderlegen und befestigen. Schritt: Jede Strähne erneut halbieren, bis zu den Enden knoten, ineinanderschlingen und zum Knoten übereinander feststecken. Fotocredit: L'Oréal Professionnel / Schah Eghbaly 2017-05-12 14:00:18 Trendige,Sommerfrisuren,Nachstylen,Superlässig,trotzdem,chic True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3475_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3475_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Passend zur bevorstehenden Urlaubssaison zeigt L'Oréal Professionnel Haarexpertin Jennifer Heinz, Step-by-Step, trendige Beach- und Sommerlooks, die ganz einfach zu Hause nachzustylen sind. | Trendige,Sommerfrisuren,Nachstylen,Superlässig,trotzdem,chic True

Passend zur bevorstehenden Urlaubssaison zeigt L'Oréal Professionnel Haarexpertin Jennifer Heinz, Step-by-Step, trendige Beach- und Sommerlooks, die ganz einfach zu Hause nachzustylen sind.

Trendige Sommerfrisuren zum Nachstylen!: Trendfrisuren

Trendige Sommerfrisuren zum Nachstylen!

Superlässig und trotzdem chic!
Passend zur bevorstehenden Urlaubssaison zeigt L'Oréal Professionnel Haarexpertin Jennifer Heinz, Step-by-Step, trendige Beach- und Sommerlooks, die ganz einfach zu Hause nachzustylen sind. | FISCHGRÄTENZOPF MIT...
 
Heritage of Hair Heritage of Hair Die Hairfashion Kollektion der Fondation Guillaume 2017 Sagenhaft schön. Geheimnisvoll sinnlich. Tief bewegend. In „Heritage of Hair“, der aktuellen Kollektion der jungen Intercoiffure Akteure der Fondation Guillaume, geht es um nichts weniger als das Leben selbst. | Entschleunigung & Wahrhaftigkeit Die Kollektion beschreibt den Ist-Zustand in der Gesellschaft, die von der Sehnsucht nach Ruhe und Wahrhaftigkeit getrieben, zurück zu menschlichen Werten, echten Gefühlen und bewährten Glaubenssätzen strebt. „Sehnsucht war für uns bei der Kollektionsentwicklung das wesentliche Gefühl, das in den Bildern ausgedrückt werden sollte. Unabhängig davon, woher wir kommen, wie wir aussehen oder was uns ausmacht, streben wir alle nach einem größeren, übergeordneten gemeinsamen Ziel. Deshalb finden sich in „Heritage of Hair“ auch so viele unterschiedliche Charaktere,“ erklärt Mario Leibold, Manager der Fondation Guillaume und Mitglied des Vorstands bei Intercoiffure. So treffen mythologische Elemente auf traditionsreiche Riten und Gebräuche verschiedener Kulturen. Wir begegnen verwunschenen Plätzen, beobachten andächtige Szenen, treffen auf faszinierende Persönlichkeiten und tauchen ein in deren mysteriöse Gedankenwelt. Trotz aller Unterschiede und Facetten wollen alle am Ende das Gleiche: ihre individuelle Schönheit leben. Ohne Anfang und ohne Ende, im authentischen Einklang mit sich und der Umwelt. Sagenhaft wie ein Traum Tradition und Naturverbundenheit treffen auf Modernität. „Heritage-of-Hair“ verknüpft die verschiedenen Elemente aus früheren Dekaden mit modernsten Techniken aus den Bereichen Color und Styling. So entstehen trendige Editoriallooks und tragbare Varianten mit dem gewissen Etwas. Im Fokus stehen sandige, erdig-matte Naturtöne, die im Kontrast zu glänzenden Oberflächen und rauen Strukturen stehen. Kalte und warme Farben gehen Hand in Hand. Alles wirkt unaufgeregt und natürlich, so als wäre es nie anders gewesen. Die Farbpalette reicht von natürlichen Blondtönen mit aschigen Ansätzen bis zu kühlem Braun und natürlich dem typisch-irischen hellen Kupfer. „Heritage of Hair“, das ist das Spiel mit Texturen und Strukturen, natürlicher Bewegung und lässigem Volumen. Die Styles bleiben unkompliziert und ungemacht und lenken die Aufmerksamkeit auf das Wesentliche: den Träger. Fotocredit: © Intercoiffure, Fondation Guillaume, Germany Heritage of Hair CREDITS Gesamtleitung: Mario Leibold Produktionsleitung: Petra Hützen Art Direktion: Petra Hützen & Mario Leibold Haare & Frisuren: Mario Leibold, Anna Widerker, Syringa Helweg, Carmen Friedl, Florian Fuchs, Pierre Wiegandt, Eva-Maria Heidingsfelder, Josephine Acht-Kötter, Marco Dupré, Yves Gembus, Bahar Gözcü, Laura Modsching, Sandro Schmied Make-Up: Ute Hützen & Team Fondation Guillaume Fashion & Styling: Petra Hützen & Team Fondation Guillaume Fotografen: Beauties & Editorial: Hellen Pass, Aachen Reportage & Editorial: Andreas Riedel, Neustadt a.d. Aisch Film: Hendrik Kubik Story & Text: Petra Hützen 2017-05-01 08:23:50 Heritage,of,Hair,Hairfashion,Kollektion,Fondation,Guillaume,2017 True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3448_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3448_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Sagenhaft schön. Geheimnisvoll sinnlich. Tief bewegend. In „Heritage of Hair“, der aktuellen Kollektion der jungen Intercoiffure Akteure der Fondation Guillaume, geht es um nichts weniger als das Leben selbst. | Heritage,of,Hair,Hairfashion,Kollektion,Fondation,Guillaume,2017 True

Sagenhaft schön. Geheimnisvoll sinnlich. Tief bewegend. In „Heritage of Hair“, der aktuellen Kollektion der jungen Intercoiffure Akteure der Fondation Guillaume, geht es um nichts weniger als das Leben selbst.

Heritage of Hair: Trendfrisuren

Heritage of Hair

Die Hairfashion Kollektion der Fondation Guillaume 2017
Sagenhaft schön. Geheimnisvoll sinnlich. Tief bewegend. In „Heritage of Hair“, der aktuellen Kollektion der jungen Intercoiffure Akteure der Fondation Guillaume, geht es um nichts weniger als das Leben...
 
Surfin' - Frühjahr-/Sommer-Kollektion 2017 Surfin' - Frühjahr-/Sommer-Kollektion 2017 Drei Champions treffen sich zum Surfen. Sie leben ihre Leidenschaft in Harmonie mit der Natur. Der Ort ist perfekt: Sonne, Wind und Meer. Lee-Ann Curren, zweimalige Europäische Siegerin, und Justine Mauvin, diesjährige Longboard-Siegerin, surfen gerne zusammen auf den Wellen. Ihre langen Haare sind vom Salzwasser ausgewaschen und aufgehellt von der Sonne. In Kombination mit mod’s hair zeigt sich der Look natürlich und ausgefeilt. | Der europäische Sieger bei den Profi-Junioren Marco Mignot schließt sich den beiden an. Sein goldblondes Haar umrahmt sein jugendliches Gesicht. Vereint durch ihre gemeinsame Leidenschaft verbringen sie mit Freunden einen entspannten Abend. Der Strand ist ihre Welt, Musik gibt ihnen Energie und das Licht der untergehenden Sonne unterstreicht ihre Schönheit. Carpe diem … Abends verwendet Lee-Ann Kendi Öl von mod‘s hair um für Glanz und Feuchtigkeit zu sorgen. Für mehr Lichtreflexe in ihrem Haar zu sorgen, benutzt Justine Shimmering Oil von Mythic Oil. Marco benutzt Mat Modeler Wax von mod’s hair, um seine Haare zu definieren. JUSTINE Die natürlichen Wellen von Justine entstehen durch das unregelmäßige Zwirbeln der Haare und dem Hinzufügen von Scruff Me L'Oréal Professionnel Styling Gel. Nach dem Trocknen, wird der Stil veredelt mit Mythic Oil von LÓréal Professionnel nourishing Öl. LEE-ANN Lee-Ann´s Schnitt ist ein „faux bob“, dessen Blickfang der gestufte Pony auf Mundhöhe ist. Die Textur wird durch Sel Liquid von mod’s hair erzielt. Als Finish wird Shaper von mod’s hair verwendet. mod‘s hair Deutschland Immermannstraße 51 40210 Düsseldorf Telefon: 0211-7022927 www.modshair.de 2017-04-29 16:14:25 Surfin',Frühjahr,/Sommer,Kollektion,2017,Drei,Champions,treffen,sich,Surfen,Sie,leben,ihre,Leidenschaft,Harmonie,Natur,Ort,perfekt:,Sonne,Wind,Meer True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3445_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3445_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Lee-Ann Curren, zweimalige Europäische Siegerin, und Justine Mauvin, diesjährige Longboard-Siegerin, surfen gerne zusammen auf den Wellen. Ihre langen Haare sind vom Salzwasser ausgewaschen und aufgehellt von der Sonne. In Kombination mit mod’s hair zeigt sich der Look natürlich und ausgefeilt. | Surfin',Frühjahr,/Sommer,Kollektion,2017,Drei,Champions,treffen,sich,Surfen,Sie,leben,ihre,Leidenschaft,Harmonie,Natur,Ort,perfekt:,Sonne,Wind,Meer True

Lee-Ann Curren, zweimalige Europäische Siegerin, und Justine Mauvin, diesjährige Longboard-Siegerin, surfen gerne zusammen auf den Wellen. Ihre langen Haare sind vom Salzwasser ausgewaschen und aufgehellt von der Sonne. In Kombination mit mod’s hair zeigt sich der Look natürlich und ausgefeilt.

Surfin' - Frühjahr-/Sommer-Kollektion 2017: Trendfrisuren

Surfin' - Frühjahr-/Sommer-Kollektion 2017

Drei Champions treffen sich zum Surfen. Sie leben ihre Leidenschaft in Harmonie mit der Natur. Der Ort ist perfekt: Sonne, Wind und Meer.
Lee-Ann Curren, zweimalige Europäische Siegerin, und Justine Mauvin, diesjährige Longboard-Siegerin, surfen gerne zusammen auf den Wellen. Ihre langen Haare sind vom Salzwasser ausgewaschen und aufgehellt von der...
 
Andrea Filthaus - Trendlooks 2017 Andrea Filthaus - Trendlooks 2017 Trendexpertin Intercoiffure Andrea Filthaus weiß genau, was in diesem Jahr in Sachen Haartrends angesagt ist. Bei ihren Recherchen zur Vorbereitung des diesjährigen Kollektionsshootings stieß sie immer wieder auf drei große Richtungen: (1) Contouring, (2) Ponyfrisuren, (3) Bewegung und Struktur im Haar. „Ob in Blogs oder Beautymagazinen, diese drei Trends finden sich überall in den verschiedenen Varianten und Ausprägungen wieder.“ Was steckt dahinter? | Contouring: Der Begriff kommt aus der Beauty und beschreibt die angesagte Schminktechnik mit hell-dunkel Kontrasten. Das Prinzip „Hell tritt optisch hervor und dunkel tritt zurück“ lässt sich aber auch auf die Haarfarbe übertragen. So werden mit Hilfe von gezielt gesetzten Babylights und innovativer Farbtechniken Akzente gesetzt, um so die Höhen und Tiefen im Gesicht der Trägerin ins „rechte Licht“ zu rücken. Pony: Ob überlang oder ultra kurz. Ob Asymmetrisch oder geometrisch gerade - der Pony feiert ein regelrechtes Revival auf den Köpfen der Fashionistas. Kein Wunder, denn ein Pony betont nicht nur die Augenpartie, sondern macht jede Frisur weicher und lässt die Trägerin jünger wirken. Bewegung: Sanftes Volumen, lockere Wellen oder natürliche Strukturen. Die Zeiten der aalglatten Frisuren, bei denen kein Haar abstehen durfte, sind endgültig vorbei. Heute dreht sich alles um Natürlichkeit und schönes, volles Haar. Dabei sind der Kreativität des Stylisten kaum Grenzen gesetzt. Mit ihren Frisurenvorschlägen 2017 will Andrea Filthaus zeigen, wie die angesagten globalen Trends auch im Alltag bestehen und auch an „normalen“ Frauen, nicht nur an Top-Models wunderschön aussehen können. „Trends kommen heute überall her und sind für die Straße gemacht. Deshalb muss das Styling natürlich und kommerziell sein, um im wahren Leben tragbar zu sein.“ Genauso wichtig, wie der natürlich wirkende Look, sei auch die Umsetzbarkeit in wenigen Handgriffen. Die Trendlooks & Farben (Aveda) im Überblick Model Leonie Schnitt: Shaggy Bob mit sanften Stufen und überlangem, asymmetrischem Pony Farbe: globale Coloration im Naturton, Contouring als Lowlights um das Gesicht Rezeptur: 8N Blondtoner Gold, Colorless Treatment und liquid activator Model Jennifer Schnitt: Klassischer Shortbob, leichte Längenzunahme nach vorne, sanfte Stufen, langem, geradem Pony Farbe: globale Coloration im Kupferton, Contouring-Highlights am Deckhaar und den Spitzen Rezeptur: 8N Deep, YO Deep, O pure pigments, RO Deep + 20vol Best-Ager Model Ilona Schnitt: langer Firefly Bob mit unterschnittenem Pony als Stützhaar Farbe: Bladingtechnik mit Farbakzenten in Pastel und Blau unter dem Deckhaar Rezeptur: blaue Strähnen: 5g ib, 4g pure pigments blu, 1g nn dark deep, 1 / 1 20% Credits: Haare: Intercoiffure Andrea Filthaus Fotos: Petra Hützen Make-up: Maren Schlösser 2017-04-21 10:19:11 Andrea,Filthaus,Trendlooks,2017,Trendexpertin,Intercoiffure,weiß,genau,was,diesem,Jahr,Sachen,Haartrends,angesagt True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3430_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3430_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Bei ihren Recherchen zur Vorbereitung des diesjährigen Kollektionsshootings stieß sie immer wieder auf drei große Richtungen: (1) Contouring, (2) Ponyfrisuren, (3) Bewegung und Struktur im Haar. „Ob in Blogs oder Beautymagazinen, diese drei Trends finden sich überall in den verschiedenen Varianten und Ausprägungen wieder.“ Was steckt dahinter? | Andrea,Filthaus,Trendlooks,2017,Trendexpertin,Intercoiffure,weiß,genau,was,diesem,Jahr,Sachen,Haartrends,angesagt True

Bei ihren Recherchen zur Vorbereitung des diesjährigen Kollektionsshootings stieß sie immer wieder auf drei große Richtungen: (1) Contouring, (2) Ponyfrisuren, (3) Bewegung und Struktur im Haar. „Ob in Blogs oder Beautymagazinen, diese drei Trends finden sich überall in den verschiedenen Varianten und Ausprägungen wieder.“ Was steckt dahinter?

Andrea Filthaus - Trendlooks 2017: Trendfrisuren

Andrea Filthaus - Trendlooks 2017

Trendexpertin Intercoiffure Andrea Filthaus weiß genau, was in diesem Jahr in Sachen Haartrends angesagt ist.
Bei ihren Recherchen zur Vorbereitung des diesjährigen Kollektionsshootings stieß sie immer wieder auf drei große Richtungen: (1) Contouring, (2) Ponyfrisuren, (3) Bewegung und Struktur im Haar. „Ob in...
 
RED SPIRIT - Kollektion von Bernard Brassard RED SPIRIT - Kollektion von Bernard Brassard Leidenschaft in Rot Bernard Brassard widmet die SPIRIT-Kollektion allen modernen Frauen, die für Unabhängigkeit stehen und sich durch eine unbeschwerte Gesinnung definieren. | Der Ursprung liegt in einer natürlichen Eleganz, gleichbedeutend mit sanfter Leidenschaft und ungezügelter Architektur, eingehüllt von Schattierungen eines leidenschaftlichen, sinnlichen und futuristischen Rot. Credits: Hair: Bernard Brassard, Tonique Beauté Spa, Chicoutimi, Canada Photo: Weronika Kosinska Make-up: Izabela Szelagowska Stylism: Marcin Kulak Production: MK Production & Christophe Gaillet 2017-04-17 11:15:14 RED,SPIRIT,Kollektion,Bernard,Brassard,Leidenschaft,Rot True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3420_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3420_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Bernard Brassard widmet die SPIRIT-Kollektion allen modernen Frauen, die für Unabhängigkeit stehen und sich durch eine unbeschwerte Gesinnung definieren. | RED,SPIRIT,Kollektion,Bernard,Brassard,Leidenschaft,Rot True

Bernard Brassard widmet die SPIRIT-Kollektion allen modernen Frauen, die für Unabhängigkeit stehen und sich durch eine unbeschwerte Gesinnung definieren.

RED SPIRIT - Kollektion von Bernard Brassard: Trendfrisuren

RED SPIRIT - Kollektion von Bernard Brassard

Leidenschaft in Rot
Bernard Brassard widmet die SPIRIT-Kollektion allen modernen Frauen, die für Unabhängigkeit stehen und sich durch eine unbeschwerte Gesinnung definieren. | Der Ursprung liegt in einer natürlichen Eleganz,...
 
IMPERIALE - die neue Kollektion von Christophe Gaillet IMPERIALE - die neue Kollektion von Christophe Gaillet Weiblichkeit, Leichtigkeit und Stil endloser Reinheit Christophe Gaillet zeigt uns einmal mehr seine grenzenlose Phantasie und feinste Texturen - eine Hymne an die Zartheit. | IMPERIALE Credits Hair: Christophe Gaillet Photo: Weronika Kosinska Make-up: Izabela Szelagowska Stylism: Wioletta Podsiadlik, Anna Pietrowicz, Patrycja Siwiec Production: MK Production 2017-04-15 09:51:37 IMPERIALE,neue,Kollektion,Christophe,Gaillet,Weiblichkeit,Leichtigkeit,Stil,endloser,Reinheit True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3414_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3414_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Christophe Gaillet zeigt uns einmal mehr seine grenzenlose Phantasie und feinste Texturen - eine Hymne an die Zartheit. | IMPERIALE,neue,Kollektion,Christophe,Gaillet,Weiblichkeit,Leichtigkeit,Stil,endloser,Reinheit True

Christophe Gaillet zeigt uns einmal mehr seine grenzenlose Phantasie und feinste Texturen - eine Hymne an die Zartheit.

IMPERIALE - die neue Kollektion von Christophe Gaillet: Trendfrisuren

IMPERIALE - die neue Kollektion von Christophe Gaillet

Weiblichkeit, Leichtigkeit und Stil endloser Reinheit
Christophe Gaillet zeigt uns einmal mehr seine grenzenlose Phantasie und feinste Texturen - eine Hymne an die Zartheit. | IMPERIALE Credits Hair: Christophe Gaillet Photo: Weronika Kosinska Make-up: Izabela...
 
Progressive - die neue Kollektion von JeanLuc Paris Progressive - die neue Kollektion von JeanLuc Paris JeanLuc Paris zaubert "Haute Coiffure" französischer Prägung in Berlin-Mitte. Seinen atmosphärischen Salon finden Kundinnen und Kunden auf der Berliner Flaniermeile Friedrichstraße, im Maritim proArte Hotel. JeanLuc Paris zu erleben heißt, sich anstecken zu lassen von der virtuosen Energie, jeden Tag nach Perfektion zu streben. Und dabei immer offen zu sein für die Individualität der Kunden und für neue Strömungen. Der Franzose steht für Leidenschaft im Friseurberuf und kreiert einen einzigartigen Mix aus französischem Chic und hippem Urban-Style aus Berlin. | Seit über 25 Jahren zählt JeanLuc Paris zu den bedeutendsten und beliebtesten Starakteuren der friseurexklusiven Marke Goldwell. Auf nationalen und internationalen Bühnen wie Berlin, Amsterdam, Warschau und Paris fesselt le Maître sein Fachpublikum mit Charme und Esprit; glänzt mit atemberaubenden Kreationen und spielerischem Talent. Meisterhaftes Können bei Schnitt und Farbe, die Unterstreichung der individuellen Persönlichkeit mit weichen Linien und Formen, bestechend elegante Klassik und visionäre Kreationen - dafür steht JeanLuc Paris. Mit seiner neuen Kollektion PROGRESSIVE spricht JeanLuc Paris Frauen an, die mit Klischees und Konventionen brechen. Die ihre Freiheit lieben. Und die auf Substanz und Tiefe achten. In ihrer Umwelt, ihrem Konsumverhalten und natürlich bei ihrem Aussehen. Diese Tiefe spiegelt sich wider in auffällig dunklen, starken Farbnuancen. Aber in einer multidimensionalen Vielfalt, dass das Farbspiel einer Entdeckungsreise gleicht: Dunkle, matte Töne wechseln sich ab mit metallischen Effekten, laufen ineinander über, kokettieren miteinander - der individuelle Ausdruck einer starken Persönlichkeit. Beim Schnitt reichen die Strukturen ebenfalls stark in die Tiefe. Exakte harte Linien setzen messerscharfe Konturen, geben der Frisur die charaktervolle Form. Seinem Stil treu bleibend, lässt der Maître das Deckhaar feminin, weich und beweglich, changeable. Mehr Informationen zu JeanLuc Paris unter www.jeanlucparis.de 2017-04-13 14:39:23 Progressive,neue,Kollektion,JeanLuc,Paris,zaubert,Haute,Coiffure,französischer,Prägung,Berlin,Mitte True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3408_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3408_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Seinen atmosphärischen Salon finden Kundinnen und Kunden auf der Berliner Flaniermeile Friedrichstraße, im Maritim proArte Hotel. JeanLuc Paris zu erleben heißt, sich anstecken zu lassen von der virtuosen Energie, jeden Tag nach Perfektion zu streben. Und dabei immer offen zu sein für die Individualität der Kunden und für neue Strömungen. Der Franzose steht für Leidenschaft im Friseurberuf und kreiert einen einzigartigen Mix aus französischem Chic und hippem Urban-Style aus Berlin. | Progressive,neue,Kollektion,JeanLuc,Paris,zaubert,Haute,Coiffure,französischer,Prägung,Berlin,Mitte True

Seinen atmosphärischen Salon finden Kundinnen und Kunden auf der Berliner Flaniermeile Friedrichstraße, im Maritim proArte Hotel. JeanLuc Paris zu erleben heißt, sich anstecken zu lassen von der virtuosen Energie, jeden Tag nach Perfektion zu streben. Und dabei immer offen zu sein für die Individualität der Kunden und für neue Strömungen. Der Franzose steht für Leidenschaft im Friseurberuf und kreiert einen einzigartigen Mix aus französischem Chic und hippem Urban-Style aus Berlin.

Progressive - die neue Kollektion von JeanLuc Paris: Trendfrisuren

Progressive - die neue Kollektion von JeanLuc Paris

JeanLuc Paris zaubert "Haute Coiffure" französischer Prägung in Berlin-Mitte.
Seinen atmosphärischen Salon finden Kundinnen und Kunden auf der Berliner Flaniermeile Friedrichstraße, im Maritim proArte Hotel. JeanLuc Paris zu erleben heißt, sich anstecken zu lassen von der virtuosen...
 
Italian Hair - neue Kollektion von Compagnia della Bellezza Italian Hair - neue Kollektion von Compagnia della Bellezza Jede Frau ist das Ergebnis der Luft, die sie umgibt. Die Atmosphäre von welcher die Frau umgeben wird, bestimmt weder den Charakter, noch die Art zu sein, sich zu kleiden oder die Art sich ihre Haare zu stylen. Deshalb will die Compagnia della Bellezza Frühling/Sommer Kollektion die Luft einiger italienischer Städte überqueren, wo die Persönlichkeit der Frau in seinen gesamten Facetten äußerlich erkennbar wird. | Von Ortigia al Lido von Venezien überquerend Panarea, von Bologna bis Rom, vorbeikommend an Firenz, Bellagio, um in Brera zu landen, richtet sich unsere Reise an der Entdeckungslehre. Das Herz der Städte, welche mit Straßen, Bahnen, Treppen, Häuser und Blumen gebaut sind, zu sondieren, ist wie in die Seele der Frau hineinzuschauen, und diese sich selbst mit einer Geste, mit einem Blick, mit einer Haltung und…mit ihrem Look sich offenbart. Eine emotionale Reise, in der Entdeckung des Charakters eines Hairs, welcher den Stil einer Stadt kreiert. Vier neue Stile helfen uns den Geist der Zeit, die italienische Luft entgegenzunehmen. Keine Nostalgie aber ein kalibriertes Gemeinsames zwischen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft: ageless, ohne Zeit. OB-SWAG Ein bisschen Swing, schwingend, ein bisschen shag, wild, dies sind Schnitte von Punk-Rock Aussehen: stufig und fransig. Die Ponypartien sind dentelé superlang oder superkurz. Spritz Garconne Vielseitiger Schnitt, im männlichen Styl, kurz und freundlich im Nackenbereich, aber spritzig auf allen Seiten. Das Pony in double-face, Pony asymetrisch auf einer Seite, Ponypartie dentelé auf der anderen Seite. Post Romantic Bob Schnitte in gerader Linie oder runder Linie mit definierten Perimeter mit oder ohne Pony. Glatte verkämmte Wellen , voller Bob mit Locken im 80ige Jahre Look und vom Wind modelliert mit einem absoluten curly Pony. Neo Venus Venusianische Kronen, Welle und Miniwellen auf lange und elegante Stufen, Mittelscheitel oder Seitenscheitel: Jedem seine Verlockung. 2017-04-10 16:26:03 Italian,Hair,neue,Kollektion,Compagnia,della,Bellezza,Jede,Frau,Ergebnis,Luft,sie,umgibt True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3398_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3398_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Die Atmosphäre von welcher die Frau umgeben wird, bestimmt weder den Charakter, noch die Art zu sein, sich zu kleiden oder die Art sich ihre Haare zu stylen. Deshalb will die Compagnia della Bellezza Frühling/Sommer Kollektion die Luft einiger italienischer Städte überqueren, wo die Persönlichkeit der Frau in seinen gesamten Facetten äußerlich erkennbar wird. | Italian,Hair,neue,Kollektion,Compagnia,della,Bellezza,Jede,Frau,Ergebnis,Luft,sie,umgibt True

Die Atmosphäre von welcher die Frau umgeben wird, bestimmt weder den Charakter, noch die Art zu sein, sich zu kleiden oder die Art sich ihre Haare zu stylen. Deshalb will die Compagnia della Bellezza Frühling/Sommer Kollektion die Luft einiger italienischer Städte überqueren, wo die Persönlichkeit der Frau in seinen gesamten Facetten äußerlich erkennbar wird.

Italian Hair - neue Kollektion von Compagnia della Bellezza: Trendfrisuren

Italian Hair - neue Kollektion von Compagnia della Bellezza

Jede Frau ist das Ergebnis der Luft, die sie umgibt.
Die Atmosphäre von welcher die Frau umgeben wird, bestimmt weder den Charakter, noch die Art zu sein, sich zu kleiden oder die Art sich ihre Haare zu stylen. Deshalb will die Compagnia della Bellezza Frühling/Sommer...
 
WELLA Festival Looks WELLA Festival Looks Die Stimmung bei Musik Festivals inspirierte WELLA GLOBAL Creative Director Eugene Souleiman zu Haarkreationen New Pagan bei Preen by Thornton Bregazzi F/S 2017, Boxer Braids bei Marina Hoermanseder H/W 2017/18 und Twisted Ponytail bei William Fan H/W 2017/18 | New Pagan bei Preen by Thornton Bregazzi F/S 2017 Die Stimmung bei Musik Festivals inspirierte WELLA GLOBAL Creative Director Eugene Souleiman zu Haarkreationen im Boho- und Outdoor-Stil für die F/S-Kollektion 2017 von Preen by Thornton Bregazzi. Das Haar war chaotisch und organisch und wies vier verschiedene Zöpfe auf – gebunden, mit drei Strähnen, mit vier Strähnen und als Blanket-Stich. Eugene Souleiman: „An diesem Look ist nichts perfekt. Er sollte sich unvollkommen und lebendig anfühlen. Ich wollte, dass die Models aussehen, als ob sie beim Stylen keinen Spiegel gehabt hätten, als hätten sie ihr Haar bei einem Festival draußen gestylt. Ich wollte schöne Fehlgriffe erreichen.“ UNSER STYLING HELFER: EIMI Dry Me Trockenshampoo UVP: 180ml / 19,90 € Schafft Volumen und eine matte Textur, die sich gut bearbeiten lässt, um einen matten, voluminösen Look zu erzielen. Erfrischt das Haar und pflegt es mit Öl mit dieser herausragenden Tapiokastärke-Formel. EIMI Suagr Lift Zuckerspray UVP: 150ml / 16,85 € Bekommt Volumen in den Griff: Dieses reichhaltige und flexible Spray mit Zucker sorgt für Volumen ab dem Ansatz, Glanz und eine griffige Textur, die man gerne anfasst. Boxer Braids bei Marina Hoermanseder H/W 2017/18 Das aufwendige Styling von Marina Hoermanseder sollte definitiv vom Profi angefertigt werden. Die Variante zum Nachmachen: einfach kleinere Flechteinsätze im sonst offenen Haar, oder Flecht-Updos. Mit etwas Übung klappt es! UNSER STYLING HELFER: EIMI Grip Cream flexible Stylingcreme UVP: 75ml / 15,45 € Kreieren und bearbeiten Sie mit dieser weichen, texturierten Creme unverwechselbare Styles – eignet sich für langes und kurzes Haar. Entwickelt mit brasilianischem Carnauba-Wachs für starken und doch flexiblen Halt. Der Texture Maker sorgt für ein mattes Finish und gibt jedem Look die perfekte Struktur. Twisted Ponytail bei William Fan H/W 2017/18 Der gestylte Ponytail der William Fan Show spielt mit gegensätzlichen Texturen. Statt das Haar zu flechten, dreht Head of Creation Marc Kluckert das Haar wie eine Kordel und lässt den Ponytail „undone“ wirken. UNSER STYLING HELFER: Sebastian Professional Texture Maker leichtes Textur-Spray UVP: 150ml / 24,80 € Der Texture Maker sorgt für ein mattes Finish und gibt jedem Look die perfekte Struktur. 2017-04-10 06:30:09 WELLA,Festival,Looks,Stimmung,bei,Musik,Festivals,inspirierte,GLOBAL,Creative,Director,Eugene,Souleiman,zu,Haarkreationen True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3397_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3397_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
New Pagan bei Preen by Thornton Bregazzi F/S 2017, Boxer Braids bei Marina Hoermanseder H/W 2017/18 und Twisted Ponytail bei William Fan H/W 2017/18 | WELLA,Festival,Looks,Stimmung,bei,Musik,Festivals,inspirierte,GLOBAL,Creative,Director,Eugene,Souleiman,zu,Haarkreationen True

New Pagan bei Preen by Thornton Bregazzi F/S 2017, Boxer Braids bei Marina Hoermanseder H/W 2017/18 und Twisted Ponytail bei William Fan H/W 2017/18

WELLA Festival Looks: Trendfrisuren

WELLA Festival Looks

Die Stimmung bei Musik Festivals inspirierte WELLA GLOBAL Creative Director Eugene Souleiman zu Haarkreationen
New Pagan bei Preen by Thornton Bregazzi F/S 2017, Boxer Braids bei Marina Hoermanseder H/W 2017/18 und Twisted Ponytail bei William Fan H/W 2017/18 | New Pagan bei Preen by Thornton Bregazzi F/S 2017 Die Stimmung bei Musik...
 
Metropolitan Beauty - die NYCE Kollektion 2017 Metropolitan Beauty - die NYCE Kollektion 2017 NYCE STEHT FÜR MODERNITÄT, URBANITÄT & TRENDGESPÜR Inspiriert von der Modewelt, präsentiert das internationale NYCE Kreativteam die neue Kollektion Metropolitan Beauty. Dabei ließ man neue Standards in Sachen Styling und Ästhetik genauso mit einfließen, wie die Lust auf Trendinnovationen. Ganz bewusst wurde versucht, Looks zu entwickeln, die bekannte Grenzen überschreiten und wirklich neu für den Betrachter sind. Fotografiert von Vogue-Fotograf Philip Fortis steht der Fokus bei Metropolitan Beauty auf der modernen Bildsprache und der urbanen Stimmung der Strecke, die in drei Richtungen unterteilt ist. | CITY AVENUE dynamisch, entschlossen, makellos Dieser Look repräsentiert eine Frau, die das Einfache sucht: klare Farben, scharfe Formen und die perfekte Eleganz. Ihr Stil ist inspiriert von den glamourösen Looks der 70er Jahre und steht für dezenten Luxus. Das Haar behält seine natürliche Struktur und wirkt dank matten Blondnuancen in Kombination mit sanftem Volumen besonders feminin. Der überlange markante Pony unterstreicht die Geradlinigkeit des Looks und bietet jede Menge Raum für Stylingvarianten. FASHIONISTA frei, unvollkommen, romantisch Unvollkommene Eleganz ist das Schlagwort bei Fashionista, der eine Hommage an die 80er Jahre darstellt. Must-Haves sind Looks, die durch ihre natürliche Lässigkeit bestechen und direkt von den Laufstegen kommen. Fashionista lebt von der Mischung aus unterschiedlichen Texturen, glatten und rauen Strukturen, Nasseffekten, sowie sanftem Volumen. Bei Fashionista wird das Haar im Nacken zu einem niedrigen, scheinbar zerzausten Knoten zusammengenommen oder in romantischen Wellen offen getragen und verdeutlicht die absolute Freiheit. DENIM modern, schlicht, lässig Denim ist in der Mode nicht weg zu denken. Kein anderer Stoff symbolisiert so viel Lässigkeit und Freiheitsgefühl. Kein Wunder, dass der passende Haartrend von schlichter Klarheit und praktischen Schnitten geprägt ist. Denim ist eine Mischung aus klassischen 60er Jahre Elementen und dem Purismus der aktuell sehr angesagten 90er. Besonders spannend dabei sind die unterschiedlichen Oberflächenstrukturen von extremem Glanz bis rauer Textur. bergrath Friseureinkauf GmbH Jennifer Bergrath Mail: j.bergrath@nyce-germany.de Tel. 0 22 34 - 603 952 43 Mobil 0 163 - 633 124 3 Fotocredit: © NYCE Cosmetics 2017-04-05 16:49:59 Metropolitan,Beauty,NYCE,Kollektion,2017,STEHT,FÜR,MODERNITÄT,URBANITÄT,&,TRENDGESPÜR True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3387_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3387_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Inspiriert von der Modewelt, präsentiert das internationale NYCE Kreativteam die neue Kollektion Metropolitan Beauty. Dabei ließ man neue Standards in Sachen Styling und Ästhetik genauso mit einfließen, wie die Lust auf Trendinnovationen. Ganz bewusst wurde versucht, Looks zu entwickeln, die bekannte Grenzen überschreiten und wirklich neu für den Betrachter sind. Fotografiert von Vogue-Fotograf Philip Fortis steht der Fokus bei Metropolitan Beauty auf der modernen Bildsprache und der urbanen Stimmung der Strecke, die in drei Richtungen unterteilt ist. | Metropolitan,Beauty,NYCE,Kollektion,2017,STEHT,FÜR,MODERNITÄT,URBANITÄT,&,TRENDGESPÜR True

Inspiriert von der Modewelt, präsentiert das internationale NYCE Kreativteam die neue Kollektion Metropolitan Beauty. Dabei ließ man neue Standards in Sachen Styling und Ästhetik genauso mit einfließen, wie die Lust auf Trendinnovationen. Ganz bewusst wurde versucht, Looks zu entwickeln, die bekannte Grenzen überschreiten und wirklich neu für den Betrachter sind. Fotografiert von Vogue-Fotograf Philip Fortis steht der Fokus bei Metropolitan Beauty auf der modernen Bildsprache und der urbanen Stimmung der Strecke, die in drei Richtungen unterteilt ist.

Metropolitan Beauty - die NYCE Kollektion 2017: Trendfrisuren

Metropolitan Beauty - die NYCE Kollektion 2017

NYCE STEHT FÜR MODERNITÄT, URBANITÄT & TRENDGESPÜR
Inspiriert von der Modewelt, präsentiert das internationale NYCE Kreativteam die neue Kollektion Metropolitan Beauty. Dabei ließ man neue Standards in Sachen Styling und Ästhetik genauso mit einfließen,...
 
'004 Collection von Sevda Durukan '004 Collection von Sevda Durukan JOICO European Color Design Team Member JOICO European Color Design Team Member Sevda Durukan präsentiert ihre ‘004 Collection. Mit ihrer neuen Arbeit zeigt sie, dass die Symbiose aus Mode und Haar die innere Schönheit der Frau hervorhebt und für absolutes Selbstvertrauen steht. | Diese innere Kraft erhält mit den Fotografien dieser Looks noch mehr Ausdruck. Sevda legt besonders auf tragbare Frisuren und vibrierende Farben, die die Persönlichkeit widerspiegeln, wert. Über ihre Leidenschaft zu Haarfarben sagt sie: “Ich liebe alles, was mit dem Colorieren zu tun hat: von edgigen Modefarben und Techniken bis hin zu subtilen und satten Naturtönen oder -effekten.” Ihre Inspiration für die Looks findet sie im Alltag: in der Kunst, beim Laufen durch die Straßen, beim Betrachten von Mode und beim Hören von Musik. Die ‘004 Collection entstand aus einer Inspiration heraus, die sie sich im Rahmen der niederländischen Design Woche in Eindhoven holte. Die Impressionen ließ sie in Form und Farbe dieser Kreationen einfließen. In ihrer Heimat Belgien ist Sevda keine Unbekannte. Sie gewann im Laufe ihrer “farbenfrohen” Karriere viele Auszeichnungen: zwei Mal die Up-To-Date Awards sowie den Color Award bei den Belgian Hairdressers Awards in den Jahren 2014, 2015 und 2016. Über Sevda Durukan - JOICO Creative Artist und Mitglied des JOICO European Color Design Teams Bereits im Teenageralter arbeitete Sevda am Wochenende bei einem kleinen Friseursalon in ihrer Heimatstadt. Ihre Arbeit hatte zu dem Zeitpunkt nichts mit Glamour zu tun. Sie fand es einfach toll, dass sie die Salongäste glücklich machen konnte. Der Karrieresprung gelang ihr durch den kreativen Aspekt des Friseurdaseins und ihre Motivation brachte ihr diverse Awards in ihrem Heimatland Belgien ein. Dabei liegt ihr Fokus auf straßentauglichen Looks und gesund aussehendem Haar. “Ich liebe es, tragbare und gesunde Hairstyles für echte Menschen zu kreieren.” Sie ergriff die Gelegenheit, sich dem JOICO European Color Design Team als Creative Artist anzuschließen und findet sich in der Philosophie der Marke wieder: Intregrität, Ehrlichkeit und Leidenschaft. Als Creative Artist des Teams ist es ihr Ziel, ihre modernen Visionen und Fähigkeiten auf das nächste Level zu bringen und ihre Erfahrung mit den besten Friseuren der Branche zu teilen. Weitere Informationen zu JOICO finden Sie auf www.joicogermany.de Fotocredit: Sevda Durukan for JOICO 2017-04-05 15:48:25 '004,Collection,Sevda,Durukan,JOICO,European,Color,Design,Team,Member True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3386_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3386_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
JOICO European Color Design Team Member Sevda Durukan präsentiert ihre ‘004 Collection. Mit ihrer neuen Arbeit zeigt sie, dass die Symbiose aus Mode und Haar die innere Schönheit der Frau hervorhebt und für absolutes Selbstvertrauen steht. | '004,Collection,Sevda,Durukan,JOICO,European,Color,Design,Team,Member True

JOICO European Color Design Team Member Sevda Durukan präsentiert ihre ‘004 Collection. Mit ihrer neuen Arbeit zeigt sie, dass die Symbiose aus Mode und Haar die innere Schönheit der Frau hervorhebt und für absolutes Selbstvertrauen steht.

'004 Collection von Sevda Durukan: Trendfrisuren

'004 Collection von Sevda Durukan

JOICO European Color Design Team Member
JOICO European Color Design Team Member Sevda Durukan präsentiert ihre ‘004 Collection. Mit ihrer neuen Arbeit zeigt sie, dass die Symbiose aus Mode und Haar die innere Schönheit der Frau hervorhebt und...
 
Artist Pool by Intercoiffure Suisse - Kollektion MILLENNIALS Artist Pool by Intercoiffure Suisse - Kollektion MILLENNIALS Der Artist Pool by Intercoiffure Suisse wurde von Marc-M. Menden, Modedirektor der Intercoiffure Suisse und Western Europe, ins Leben gerufen. Die Idee dahinter ist, mit den besten Berufsleuten der Schweizer Szene Trends zu setzen, zusammen neue Styles zu erarbeiten und diese einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. Mit MILLENNIALS präsentiert der Artist Pool seine zweite Kollektion, diesmal in Zusammenarbeit mit dem Mode-Fotografen Serkan Sedele und dem Art Director und Künstler SHARK. | MILLENNIALS Die Generation, die um die Jahrtausendwende geboren ist, unterscheidet sich wesentlich von denen vor ihr. Sie sind die ersten «Digital Natives», also Menschen, die im Umfeld von Internet und mobiler Kommunikation aufgewachsen sind. Millennials sind gut ausgebildet und zeichnen sich durch ihren technologie-affinen Lebensstil aus. Sie arbeiten lieber in virtuellen Teams und ihnen sind Freizeit und Freunde wichtiger als Karriere. Anstelle von Status und Prestige stellen sie Freude an der Arbeit und Sinnsuche ins Zentrum. Mehr Freiräume, die Möglichkeit zur Selbstverwirklichung sowie mehr Zeit für Familie und Freizeit sind zentrale Forderungen der «Generation Z». Sie sind Meister im Improvisieren in allen Lebenslagen. Die Kollektion MILLENNIALS von Intercoiffure Suisse unterstützt diesen aktiven Lifestyle und lässt der Trägerin viel freien Raum für Interpretationen. MILLENNIALS - LIQUID CLOUDS Lebendig wie ein Sommergarten, Lebenslust und Natur pur: Das ist «Liquid Clouds». Diese Linie basiert auf der romantischen, faszinierenden Welt der Träume und Stimmungen und lässt die Trägerinnen feminin und weich aussehen. Sie charakterisiert sich durch füllige Locken und grosszügige Wellen. MILLENNIALS - URBAN ORGANIC «Urban Organic» ist der hippe City-Style, der über den Alltag hinaus geht. Die Trägerin hat vielfältige Möglichkeiten, ihren persönlichen Look täglich neu zu erfinden. Natürliche Haarfarben und Schnitte mit Akzenten geben dem Haar Struktur. Elemente mit geflochtenem Haar werden zum Statement. MILLENNIALS - DARKNESS CHIC Wenn es Nacht wird, taucht die Linie «Darkness Chic» in eine glamouröse und dunkle Welt ab. Mysteriöse und dunkle Haarfarben sowie klare Linien dominieren den Look. Das Haar ist klar strukturiert, Wellen und Zöpfe halten es in Form. © Bild: Serkan Sedele für Artist Pool by Intercoiffure Suisse 2017-03-30 17:22:50 Artist,Pool,by,Intercoiffure,Suisse,Kollektion,MILLENNIALS,wurde,Marc,M,Menden,Modedirektor,Western,Europe,ins,Leben,gerufen True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3360_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3360_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Die Idee dahinter ist, mit den besten Berufsleuten der Schweizer Szene Trends zu setzen, zusammen neue Styles zu erarbeiten und diese einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. Mit MILLENNIALS präsentiert der Artist Pool seine zweite Kollektion, diesmal in Zusammenarbeit mit dem Mode-Fotografen Serkan Sedele und dem Art Director und Künstler SHARK. | Artist,Pool,by,Intercoiffure,Suisse,Kollektion,MILLENNIALS,wurde,Marc,M,Menden,Modedirektor,Western,Europe,ins,Leben,gerufen True

Die Idee dahinter ist, mit den besten Berufsleuten der Schweizer Szene Trends zu setzen, zusammen neue Styles zu erarbeiten und diese einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. Mit MILLENNIALS präsentiert der Artist Pool seine zweite Kollektion, diesmal in Zusammenarbeit mit dem Mode-Fotografen Serkan Sedele und dem Art Director und Künstler SHARK.

Artist Pool by Intercoiffure Suisse - Kollektion MILLENNIALS: Trendfrisuren

Artist Pool by Intercoiffure Suisse - Kollektion MILLENNIALS

Der Artist Pool by Intercoiffure Suisse wurde von Marc-M. Menden, Modedirektor der Intercoiffure Suisse und Western Europe, ins Leben gerufen.
Die Idee dahinter ist, mit den besten Berufsleuten der Schweizer Szene Trends zu setzen, zusammen neue Styles zu erarbeiten und diese einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. Mit MILLENNIALS präsentiert...
 
Lasst uns Feiern! Die Festival-Looks 2017 Lasst uns Feiern! Die Festival-Looks 2017 Rockfestival, Indie-Party oder Clubtour - neben Livemusik und dem unvergleichlichen Feeling gilt auf Festivals häufig das Motto „sehen und gesehen werden“ Was braucht es, neben dem richtigen Outfit, also für einen gelungenen Festivalsommer? Coole Hairstyles und tolles Make-up. Die Paul Mitchell® Stylistin Michelle Barnes hat vier Looks kreiert, die zu jeder Stimmung und jedem „Tanzmädchen“ passen. Die Party kann losgehen! | Peace, Love and Beauty Haare: Die Haare zu einem flachen Fischgrätenzopf flechten und diesen mit Bobbypins am Oberkopf befestigen. Ein Bandana (Quadratisches Tuch, gibt es in vielen verschiedenen Styles) zu einem Haarband zusammenlegen und um den Kopf wickeln. Im Nacken verknoten. Einzelne lose Strähnen im Pony- und Schläfenbereich ins Gesicht hängen lassen. Noch schöner wirkt der Look, wenn die Strähnen gelockt werden. Hierfür einen Hitzeschutz (Hot Off The Press®) und einen schmalen Lockenstab verwenden (Neuro® Unclipped Styling Cone). Make-up: Gesicht mit Skin Refining Face Primer und Invisible Perfection Eye Primer vorbereiten. Ein Stagecolor Cosmetics Make-up nach Wahl auftragen. Metallic Eyeshadow auf das bewegliche Lid auftragen. Für den inneren Augenwinkel Silver Rose verwenden und mit Golden Copper nach außen weich auslaufen lassen. Lidstrich mit Eye Designer Orchid ziehen und die Wimpern mit einem Mascara tuschen. Bronzing Powder statt Rouge auf den Wangen auftragen. Tipp: Weniger hilft viel. Wangenknochen und Nasenspitze mit Glowing Cream Pearl Shine highlighten. Die Lippen mit Cushy Lipstick Pink Love betonen und anschließend ein wenig Glowing Cream Pearl Shine mit dem Mittelfinger aufs Lippenherz tupfen. Keeping up with Style Haare: Extra-Body Sculpting Gel® ins feuchte Haar geben. Mit dem Neuro® Dry und der Paddle Brush glatt föhnen und anschließend glätten. Hier immer einen Hitzeschutz (Hot Off The Press®) verwenden. Einen Zopf im Nacken abbinden und mit einem schwarzen Band umwickeln. Für den Wetlook-Effekt Extra-Body Sculpting Gel® aufs Deckhaar geben. Mit Bobbypins und Haarklammern graphische Muster ins Haar zaubern. Make-up: Gesicht mit Skin Refining Face Primer und Invisible Perfection Eye Primer vorbereiten. Ein Stagecolor Cosmetics Make-up nach Wahl auftragen. Metallic Eyeshadow Silver Rose auf dem beweglichen Lid auftragen, die Lidfalte mit einem dunkleren Lidschatten betonen, das verleiht dem Blick Tiefe. Bronzing Powder statt Rouge auf den Wangen auftragen. Tipp: Weniger hilft viel. Die Wimpern mit einem Mascara tuschen. Candy Gloss Fruity Pink gibt den Lippen tollen Glanz. Groove and Romantic Haare: Haare am Oberkopf vom höchsten Punkt bis zu den Ohren abteilen, sodass ein großes Dreieck entsteht. Diese nochmals unterteilen, sodass drei Abteilungen entstehen. Jede Abteilung im Stirnbereich mit einem kleinen Gummi abbinden und die Strähnen flechten. Anschließend eine Seite der Zöpfe aufziehen. Die Zöpfe nun aufrollen, sodass Haarblüten entstehen. Das restliche Haar mit dem Neuro® Style zu weichen Wellen formen. Hierbei den Hitzeschutz (Hot Off The Press®) nicht vergessen. Anschließend den Look mit Hold Me Tight™ fixieren. Make-up: Gesicht mit Skin Refining Face Primer und Invisible Perfection Eye Primer vorbereiten. Den Teint mit BB Cream grundieren und kleine Makel und Augenschatten mit Natural Touch Cream Concealer kaschieren. Metallic Eyeshadow Silver Rose auf das bewegliche Lid auftragen. Mit der Nuance Golden Copper die Lidfalte betonen und beide Töne sanft verblenden. Lidstrich mit Eye Designer Ocean ziehen und die Wimpern mit einem Mascara tuschen. Bronzing Powder statt Rouge auf den Wangen auftragen. Tipp: Weniger hilft viel. Mit der Glowing Cream Pearl Shine auf den Wangenknochen und unterhalb der Augenbrauen Highlights setzen. Die Lippen mit Cushy Lipstick Berry Love betonen und anschließend ein wenig Glowing Cream Pearl Shine mit dem Mittelfinger aufs Lippenherz tupfen. Das stumpfe Ende eines Pinsels in Lidschatten tupfen und damit bunte Punkte über den Augenbrauen und der Nasenwurzel applizieren. Glitter Glam Haare: Einen exakten Mittelscheitel ziehen und zwei Boxerbraids flechten. Fliegende Haare lassen sich perfekt mit dem Extra-Body Sculpting Gel® kontrollieren. Feinen und groben Glitter nach Wunsch auswählen und jeweils mit Extra-Body Sculpting Gel® mischen. Zunächst den feinen Glitter mit einem Pinsel auftragen und anschließend den groben Glitter applizieren. Gut trocknen lassen. Make-up: Gesicht mit Skin Refining Face Primer und Invisible Perfection Eye Primer vorbereiten. Den Teint mit BB Cream grundieren und kleine Makel und Augenschatten mit Natural Touch Cream Concealer kaschieren. Metallic Eyeshadow Silver Rose auf das bewegliche Lid auftragen. Mit der Nuance Golden Copper die Lidfalte betonen und beide Töne sanft verblenden. Lidstrich mit Eye Designer Ocean ziehen und die Wimpern mit einem Mascara tuschen. Bronzing Powder statt Rouge auf den Wangen auftragen. Tipp: Weniger hilft viel. Mit der Glowing Cream Pearl Shine auf den Wangenknochen und unterhalb der Augenbrauen Highlights setzen. Die Lippen mit Cushy Lipstick Berry Love betonen und anschließend ein wenig Glowing Cream Pearl Shine mit dem Mittelfinger aufs Lippenherz tupfen. Das stumpfe Ende eines Pinsels in Lidschatten tupfen und damit bunte Punkte über den Augenbrauen und der Nasenwurzel applizieren. Hier finden Sie Informationen zu den Produkten! Team Michelle Fotos: Wild Beauty GmbH Hair & Make-up: Michelle Barnes 2017-03-23 13:28:51 Lasst,uns,Feiern,Festival,Looks,2017,Rockfestival,Indie,Party,Clubtour,neben,Livemusik,unvergleichlichen,Feeling,gilt,Festivals,häufig,Motto,„sehen,gesehen,werden“ True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3343_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3343_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Was braucht es, neben dem richtigen Outfit, also für einen gelungenen Festivalsommer? Coole Hairstyles und tolles Make-up. Die Paul Mitchell® Stylistin Michelle Barnes hat vier Looks kreiert, die zu jeder Stimmung und jedem „Tanzmädchen“ passen. Die Party kann losgehen! | Lasst,uns,Feiern,Festival,Looks,2017,Rockfestival,Indie,Party,Clubtour,neben,Livemusik,unvergleichlichen,Feeling,gilt,Festivals,häufig,Motto,„sehen,gesehen,werden“ True

Was braucht es, neben dem richtigen Outfit, also für einen gelungenen Festivalsommer? Coole Hairstyles und tolles Make-up. Die Paul Mitchell® Stylistin Michelle Barnes hat vier Looks kreiert, die zu jeder Stimmung und jedem „Tanzmädchen“ passen. Die Party kann losgehen!

Lasst uns Feiern! Die Festival-Looks 2017: Trendfrisuren

Lasst uns Feiern! Die Festival-Looks 2017

Rockfestival, Indie-Party oder Clubtour - neben Livemusik und dem unvergleichlichen Feeling gilt auf Festivals häufig das Motto „sehen und gesehen werden“
Was braucht es, neben dem richtigen Outfit, also für einen gelungenen Festivalsommer? Coole Hairstyles und tolles Make-up. Die Paul Mitchell® Stylistin Michelle Barnes hat vier Looks kreiert, die zu jeder Stimmung...
 
ESSENTIEL COLLECTION Frühjahr/Sommer 2017 ESSENTIEL COLLECTION Frühjahr/Sommer 2017 Haute Coiffure Franҫaise Zweimal jährlich kreiert die Haute Coiffure Franҫaise eine Trend-Collection, die Friseuren in aller Welt als Inspirationsquelle für aktuelle Schnitte, kreative Farbeffekte und zeitgemäße Stylings dient. | Handwerkliches Können und dynamischer Zeitgeist gehen Hand in Hand und lassen Trendvisionen Realität werden! Im Fokus der diesjährigen ESSENTIEL COLLECTION stehen Schönheit, Natürlichkeit, Originalität und Minimalismus. Ganz nach dem Motto „HAIR COLOR IS THE NEW MAKE-UP“ zeigt die Kollektion Haarcolorationen, die durch Trendsetter und Influencer weltweit inspiriert sind. Fotocredit: L`Oréal Professionnel 2017-03-14 17:05:13 ESSENTIEL,COLLECTION,Frühjahr/Sommer,2017,Haute,Coiffure,Franҫaise True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3324_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3324_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Zweimal jährlich kreiert die Haute Coiffure Franҫaise eine Trend-Collection, die Friseuren in aller Welt als Inspirationsquelle für aktuelle Schnitte, kreative Farbeffekte und zeitgemäße Stylings dient. | ESSENTIEL,COLLECTION,Frühjahr/Sommer,2017,Haute,Coiffure,Franҫaise True

Zweimal jährlich kreiert die Haute Coiffure Franҫaise eine Trend-Collection, die Friseuren in aller Welt als Inspirationsquelle für aktuelle Schnitte, kreative Farbeffekte und zeitgemäße Stylings dient.

ESSENTIEL COLLECTION Frühjahr/Sommer 2017: Trendfrisuren

ESSENTIEL COLLECTION Frühjahr/Sommer 2017

Haute Coiffure Franҫaise
Zweimal jährlich kreiert die Haute Coiffure Franҫaise eine Trend-Collection, die Friseuren in aller Welt als Inspirationsquelle für aktuelle Schnitte, kreative Farbeffekte und zeitgemäße Stylings...
 
The Portraits of Total Beauty II The Portraits of Total Beauty II Die Collection Spring–Summer 2017 von La Biosthétique «Eine Kollektion, so unterschiedlich und herausragend wie ihre Darsteller und deren Charaktere. Stark, variabel - ganz und gar bestimmt von ihrer natürlichen Schönheit.» Alexander Dinter, International Creative Director | Ich bin ich. Ich bin tausend Gesichter. Ich bin Millionen Gedanken. Ich bin einzigartig. Und ich bin schön. Schönheit kennt keine Normen. Sie ist kein Zustand, den man erreicht, sondern ein Leben, das man lebt. Sie ist in jedem von uns. In jedem anders, in jedem einzig. Schönheit hat keine Schablone. Leben folgt keiner Norm. Wir kreieren sie durch unser Sein und Tun. Unser Lachen. Unsere Ideen. Unsere Liebe. Jeder für sich selbst, und alle füreinander. Die La Biosthétique Collection feiert die Schönheit. In jedem. Und in jedem anders. Sie feiert die Einzigartigkeit. Das Leben. Gemeinsam. Das ist The Culture Of Total Beauty. Kris Gottschalk, 25, Deutschland Icon Gestylt für den starken Auftritt: Strong & Spikey - Stylingvariante des kurzen Crops mit bewusst sichtbarem Produkt im Haar. Sportlich, dynamisch - und ganz einfach cool. Alessio Possi, 21, Italien Key Player Maskulin. Sportlich. Cool: Schmal und definiert an den Seiten und im Nacken geschnitten. Klassisches Barbering, modern interpretiert. Athena Wilson, 22, Vereinigte Staaten Best Friends forever! Der Klassiker, jung interpretiert: Die scharf definierte Kontur macht diesen Bob ohne Pony verspielt und selbstbewusst zugleich, flexibel und dabei unendlich perfekt. Heute und für immer. Luca Gadjus, 33, Deutschland Muse Eine glamouröse Erscheinung am Abend: Großzügiger, sinnlicher Locken- und Wellen-Look, voller Volumen, Bewegung, Kraft. Gesundes Haar, das strahlt. Aiden Brady, 50, Großbritannien Alpha Male Der beste Look ist Charakter: Der Bart als selbstverständliches Statement, der Schnitt natürlich, verwegen und extravagant - maskuline Schönheit. Mia Gruenwald, 19, Deutschland Curly Locks Der Lockenlook verströmt französischen Glamour und wirkt dabei lässig natürlich. Von süß bis sexy - für alle Gesichter einer Frau. Laura Kampman, 22, Niederlande Summer Wind Die Wellentextur fließt weich, gepflegt und geschmeidig. Romantisch verspielt, und dabei mit dem perfekten Hauch jugendlichem Glamour - Eleganz und Lebensfreude in einem Look. Let’s play! Esther Heesch, 20, Deutschland Willkommen in der neuen Make-up Kollektion von La Biosthétique! Schönheit hat Form. Sie hat Farbe. Textur. Sie ist da. Und gleichzeitig ist sie in ihrem Moment. In einem Blick. Sie lebt. Wir kreieren sie nicht, wir finden sie. In jeder Frau anders. Einzig. Ihre Schönheit. Ihr Augenblick. 2017-03-12 06:54:27 The,Portraits,of,Total,Beauty,II,Collection,Spring–Summer,2017,La,Biosthétique True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3318_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3318_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
«Eine Kollektion, so unterschiedlich und herausragend wie ihre Darsteller und deren Charaktere. Stark, variabel - ganz und gar bestimmt von ihrer natürlichen Schönheit.» Alexander Dinter, International Creative Director | The,Portraits,of,Total,Beauty,II,Collection,Spring–Summer,2017,La,Biosthétique True

«Eine Kollektion, so unterschiedlich und herausragend wie ihre Darsteller und deren Charaktere. Stark, variabel - ganz und gar bestimmt von ihrer natürlichen Schönheit.»

Alexander Dinter, International Creative Director

The Portraits of Total Beauty II: Trendfrisuren

The Portraits of Total Beauty II

Die Collection Spring–Summer 2017 von La Biosthétique
«Eine Kollektion, so unterschiedlich und herausragend wie ihre Darsteller und deren Charaktere. Stark, variabel - ganz und gar bestimmt von ihrer natürlichen Schönheit.» Alexander Dinter, International...
 
Pop XG Kollektion - Färbst Du noch oder POPst Du schon? Pop XG Kollektion - Färbst Du noch oder POPst Du schon? Trendig-intensive Töne, mutige Farbkombinationen und kreative Auftragetechniken - all das bietet die neue semi-permanente Creme-Coloration Pop XG™ von Paul Mitchell® Instagram-Trends wie „Denim-Hair“ oder „Hidden Rainbow“ können genauso einfach und schnell umgesetzt werden wie „Greenery“, die Farbe des Jahres: Ein intensives frisches Grün, perfekt aufgegriffen mit dem Look Limelight aus der Pop XG™ Kollektion. | Also worauf warten? Der nächste Paul Mitchell® Friseur steht schon in den Startlöchern! Lemon Bar Ausgangstonhöhe: 7 | Zieltonhöhe: 10 Blondierung: SynchroLift® + 20 Vol. Cream Developer Veredelung: POP XG™ Opalescent Rezeptur 1: POP XG™ Steel Rezeptur 2: POP XG™ Yellow Das Haar mit der SynchroLift® Rezeptur bis zur Tonhöhe 10 aufhellen. Ausspülen und mit Color Protect® Post Color Shampoo waschen und mit Forever Blonde® Conditioner pflegen. Auf handtuchtrockenem Haar POP XG™ Opalescent anwenden, um das Blond zu veredeln. Ausspülen, wenn das gewünschte Platinblond erreicht wurde. Das trockene Haar vom höchsten Punkt des Kopfes bis hinter die Ohren auf beiden Seiten abteilen, sodass Pony und Hinterkopf voneinander separiert sind. POP XG™ Steel auf das gesamte hintere Segment auftragen. Im vorderen Bereich mit feinen, horizontalen Sektionen arbeiten. Mit ruhiger Hand eine kräftige Linie mit POP XG™ Yellow aufmalen. Jede Sektion mit Plastikfolie abdecken, um eine saubere, sichtbare Auftragung zu ermöglichen. 30 Minuten einwirken lassen und ausspülen. Das Haar vorsichtig mit Color Protect® Post Color Shampoo waschen und mit Color Protect® Conditioner pflegen. Pink Lemonade Ausgangstonhöhe: 6 | Zieltonhöhe: 10 Blondierung: SynchroLift® + 20 Vol. Cream Developer Rezeptur 1: POP XG™ Pink Rezeptur 2: POP XG™ Orange Damit beginnen, das komplette untere Segment mit POP XG™ Pink zu färben. Am oberen Segment POP XG™ Pink auf den Ansatz geben und ca. 5 - 7,5 cm nach unten auftragen. Die Längen und Spitzen mit POP XG™ Orange färben, sodass eine gute Farbsättigung und ein schöner Farbverlauf entstehen. 30 Minuten einwirken lassen und ausspülen. Das Haar vorsichtig mit Color Protect® Post Color Shampoo waschen und mit Color Protect® Conditioner pflegen. Sea Star Ausgangstonhöhe: 6 | Zieltonhöhe: 10 Blondierung: Dual-Purpose Lightener + 20 Vol. Cream Developer Rezeptur 1: POP XG™ Blue Rezeptur 2: 1 Teil POP XG™ Teal + 1 Teil POP XG™ Yellow + 3 Teile Super-Charged Moisturizer® Rezeptur 3: 1 Teil POP XG™ Blue + 4 Teile POP XG™ Diluter Damit beginnen, das komplette untere Segment mit POP XG™ Blue zu färben. Am oberen Segment die Rezeptur 2 auf den Ansatz geben und ca. 5 - 7,5 cm nach unten auftragen. Die Längen und Spitzen mit der POP XG™ Rezeptur 3 färben, sodass eine gute Farbsättigung und ein schöner Farbverlauf entstehen. 30 Minuten einwirken lassen und ausspülen. Das Haar vorsichtig mit Color Protect® Post Color Shampoo waschen und mit Color Protect® Conditioner pflegen. Limelight Ausgangstonhöhe: 6 | Zieltonhöhe: 10 Blondierung: SynchroLift® + 20 Vol. Cream Developer Rezeptur 1: POP XG™ Green Rezeptur 2: Zu gleichen Teilen POP XG™ Green + POP XG™ Yellow + Super-Charged Moisturizer® Rezeptur 3: 3 Teile Super-Charged Moisturizer® + 1 Teil POP XG™ Purple Damit beginnen, das komplette untere Segment mit POP XG™ Green zu färben. Am oberen Segment mit der Rezeptur 3 einen lavendelfarbigen Ansatz erstellen. Auf den Ansatz geben und ca. 5 - 7,5 cm nach unten auftragen. Die Längen und Spitzen mit der Rezeptur 2 färben, so dass eine gute Farbsättigung und ein schöner Farbverlauf entstehen. 30 Minuten einwirken lassen und ausspülen. Das Haar vorsichtig mit Color Protect® Post Color Shampoo waschen und mit Color Protect® Conditioner pflegen. Strawberry Swirl Ausgangstonhöhe: 7 | Zieltonhöhe: 10 Blondierung: SynchroLift® + 20 Vol. Cream Developer Rezeptur 1: POP XG™ Steel Rezeptur 2: POP XG™ Orange + 1 Tropfen POP XG™ Pink + 3 Teile Super-Charged Moisturizer® Rezeptur 3: POP XG™ Pink + 3 Teile Super-Charged Moisturizer® Den kompletten Ansatz mit POP XGTM Steel färben und ca. 5 - 7,5 cm nach unten auftragen. Dann das Haar in 3 Segmente einteilen: ein kleiner Kreis am Oberkopf, ein Segment oberhalb des Okzipitalknochens und ein größeres Segment unterhalb des Okzipitalknochens. Unten an der vorderen Haarlinie ca. 1,25 cm große diagonale Strähnen nehmen und die Rezeptur 2 in Folie auf das Mittelstück auftragen. Darauf achten, dass in den Längen eine gute Farbsättigung entsteht. Als Nächstes die Rezeptur 3 auf die Spitzen auftragen und die Rezepturen leicht verblenden, so dass ein schöner Farbübergang entsteht. Die nächste 1,25 cm große Strähne nehmen und die Rezepturen auf Folien abwechseln - Rezeptur 3 für die Längen verwenden und Rezeptur 2 für die Spitzen. Bei der nächsten 1,25 cm großen Strähne POP XG™ Steel vom Ansatz bis zu den Spitzen auf Folie auftragen. Im unteren Segment mit abwechselnden Rezepturen fortfahren und dies anschließend im mittleren Segment wiederholen. Sobald der obere Kreis erreicht wird, POP XG™ Steel vom Ansatz bis zu den Spitzen auftragen, um einen weichen, silbernen Verlauf zu kreieren. 6. 30 Minuten einwirken lassen und ausspülen. Das Haar vorsichtig mit Color Protect® Post Color Shampoo waschen und mit Color Protect® Conditioner pflegen. Very Cherry Ausgangstonhöhe: 7 | Zieltonhöhe: 10 Blondierung: Dual-Purpose Lightener + 20 Vol. Cream Developer Rezeptur 1: POP XG™ Red Rezeptur 2: POP XG™ Bordeaux Damit beginnen, das komplette untere Segment mit POP XG™ Red zu färben. Sobald abgeschlossen, die Sektion mit einer Plastikfolie abdecken. Nun auf den Ansatz der mittleren Abteilung (um die Krone herum) POP XG™ Red auftragen. Dann auf beliebig viele kleinere Sektionen POP XG™ Bordeaux auftragen und mit Folie abdecken. Auf das restliche Haar POP XG™ Red auftragen. Abschließend das Deckhaar öffnen und POP XG™ Red vom Ansatz bis zu den Spitzen auftragen. 30 Minuten einwirken lassen und ausspülen. Das Haar vorsichtig mit Color Protect® Post Color Shampoo waschen und mit Color Protect® Conditioner pflegen. Credits: Photographer: Sarah Silver Make-up: Vincent Oquendo Wardrobe: Eddie Schachnow 2017-03-10 18:02:33 Pop,XG,Kollektion,Färbst,Du,noch,POPst,schon,Trendig,intensive,Töne,mutige,Farbkombinationen,kreative,Auftragetechniken,all,bietet,neue,semi,permanente,Creme,Coloration,XG™,Paul,Mitchell® True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3313_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3313_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Instagram-Trends wie „Denim-Hair“ oder „Hidden Rainbow“ können genauso einfach und schnell umgesetzt werden wie „Greenery“, die Farbe des Jahres: Ein intensives frisches Grün, perfekt aufgegriffen mit dem Look Limelight aus der Pop XG™ Kollektion. | Pop,XG,Kollektion,Färbst,Du,noch,POPst,schon,Trendig,intensive,Töne,mutige,Farbkombinationen,kreative,Auftragetechniken,all,bietet,neue,semi,permanente,Creme,Coloration,XG™,Paul,Mitchell® True

Instagram-Trends wie „Denim-Hair“ oder „Hidden Rainbow“ können genauso einfach und schnell umgesetzt werden wie „Greenery“, die Farbe des Jahres: Ein intensives frisches Grün, perfekt aufgegriffen mit dem Look Limelight aus der Pop XG™ Kollektion.

Pop XG Kollektion - Färbst Du noch oder POPst Du schon?: Trendfrisuren

Pop XG Kollektion - Färbst Du noch oder POPst Du schon?

Trendig-intensive Töne, mutige Farbkombinationen und kreative Auftragetechniken - all das bietet die neue semi-permanente Creme-Coloration Pop XG™ von Paul Mitchell®
Instagram-Trends wie „Denim-Hair“ oder „Hidden Rainbow“ können genauso einfach und schnell umgesetzt werden wie „Greenery“, die Farbe des Jahres: Ein intensives frisches Grün,...
 
Die IT LOOKS Frühjahr/ Sommer 2017 Die IT LOOKS Frühjahr/ Sommer 2017 Ganz nach dem Motto „HAIRCOLOR IS THE NEW MAKE-UP“ wird Coloration 2017 zu einem absoluten Must-Have! Mit neuen Techniken und Trends können individuelle Looks kreiert und, wie beim Make-Up, die eigene Persönlichkeit unterstrichen werden. Ein besonderes Highlight dieser L’Oréal Professionnel F/S 2017 Kollektion: Die Looks wurden erstmalig von Designerin Vanessa Bruno kreiert! In Zusammenarbeit mit internationalen L’Oréal Professionnel Haar-Experten entwickelte die französische Top-Stylistin 12 neue, von der Natur inspirierte Nuancen für die Colorationsmarke INOA, um die perfekte Haarfarbe für jede Frau zu finden. Verkörpert werden die IT Looks durch die Musen und Spokespersons Hailey Baldwin und Emmy Rappe. | Durch ihre Tote Bag mit Pailletten in der ganze Welt bekannt geworden, repräsentiert Modedesignerin Vanessa Bruno die urbane Frau von Welt nach dem Vorbild der Pariserinnen. Der französischen Stylistin ist die Harmonie der Farben besonders wichtig. Diese spielt bei der Auswahl der Kleidung und der passenden Handtasche eine besondere Rolle. Der Haarfarbe „kommt dabei eine Schlüsselposition im Look zu“, so die Designerin. Die exklusive Zusammenarbeit zwischen Vanessa Bruno und der professionellen Colorationsmarke INOA war also absolut nahe-liegend. Ihre Inspiration hat die Designerin in den natürlichen Farben gefunden. Sechs Blond-Nuancen und sechs Kupfer-Töne wurden ausgewählt, die sich allen Hauttypen anpassen, um das Haar ins richtige Licht zu setzen. Somit wurde eine Innovation geschaffen, um die Schönheit der Frauen ohne Künstlichkeit zu betonen! Für Vanessa Bruno ist das Spiel mit der Haarfarbe dem Spiel mit der Mode gleich: Es kann sich mit den Jahreszeiten ändern. Die Palette an Colorationen der professionellen Marke INOA, die sie komponiert hat, ist wie ihre Kleidung und ihre Accessoires: „natürlich und entspannt, mit einem unwiderstehlich französischem Touch.“ Alle, die Lust auf natürlichere Reflexe haben, werden begeistert sein von der großen Farbpalette an Blondtönen sowie den leuchtenden Roteffekten mit dem Boom des kupferartigen „Foilyage”, einer ganz neuen Colorations-technik in den Salons! COPPER FOILYAGE Die Colorationstechnik „Foilyage“ ist absolut im Trend! Sie ist vom Make-Up Layering abgeleitet, das aus dem Auftragen mehrerer Lagen Make-up besteht, was perfekte Lichtreflexe ohne radikale Veränderungen ermöglicht. Kupfertöne eignen sich ideal für diese innovative Technik, die jede Frisur aufpeppt und ganz neu zur Geltung bringt. Das Geheimnis? Einige Haarzonen, ganz besonders die Spitzen, sind mit der professionellen Coloration INOA coloriert und in Alufolie eingewickelt - für ein natürliches Finish ohne Ansatzeffekt! Hinsichtlich des perfekten Stylings bringt der internationale L’Oréal Professionnel Hair Artist Matthew Collins aus der Zusammenarbeit mit Vanessa Bruno den Chic à la Française wieder ins Spiel! Mit einem weichen Rotton werden die Gesichtskonturen optimal in Szene gesetzt. „Ich mag Rot, vor allem, wenn es so subtil ist, wie die entwickelte INOA Nuance. Diese Farbe bringt das Gesicht einer Person besonders gut zur Geltung. Allerdings ist dann ein etwas kräftigeres Make-up nötig“, so Collins. Die Trendlooks Venus Waves, Mohawk Braid und Sophisticated Ponytail werden definitv alle Blicke auf sich ziehen - „Ich liebe es, einfache Frisuren mit einem Augenzwinkern zu kreieren, also etwas kleines Exzen-trisches!“, sagt Collins. NUDE BEIGE In diesem Jahr ist Nude Beige das neue blond - stark inspiriert durch den NO Make-up Trend! Diese Nuance, eine Mischung aus Aschblond und Platinblond, zeigt subtile Lichtreflexe, sonnig und ultra-leuchtend. Dank Smartbond wird die Haarfaser beim Colorationsprozess gestärkt, für ein natür-liches und brillantes Blond. Die professionelle Coloration INOA, ohne Ammoniak, verbes-sert zusätzlich auf der Basis von Öl die Qualität des Haares und bietet optimalen Komfort für die Kopfhaut. Jérémy Blanc und Pierrick Beringer, vom Salon Jérémy et Pierrick kreierten zum Nude Beige Look die passenden Stylings: Modern Waves mit einem Long Bang ist einzig und allein der Kundin von heute gewidmet: es ist eine leicht zu realisierende Frisur, die jedoch durch einen inneren Stufenschnitt neu strukturiert wird. „Die Locken beim Curl Bowl bleiben sehr natürlich, wie ein verbesserter Out-of-Bed-Look. Die Kundinnen wollen heutzutage frisiert werden, aber mit einer leicht verunglückten Seite, als ob sie ihre Frisuren selbst gemacht hätten. Dieser Effekt kann leicht zu Hause mit dem L’Oréal Professionnel Produkt Savage Panache erzielt werden, das die Haarfaser texturiert. Für den Front Braid braucht die Kundin entgegen aller Annahmen kein besonders langes Haar. Wenn sie halblanges Haar und die richtigen Produkte hat, kann sie loslegen!“, so die beiden Saloninhaber. CREDIT: L’Oréal Professionnel 2017-03-01 18:32:08 Die,IT,LOOKS,Frühjahr/,Sommer,2017,Ganz,nach,Motto,„HAIRCOLOR,NEW,MAKE,UP“,wird,Coloration,zu,einem,absoluten,Must,Have True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3293_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3293_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Mit neuen Techniken und Trends können individuelle Looks kreiert und, wie beim Make-Up, die eigene Persönlichkeit unterstrichen werden. Ein besonderes Highlight dieser L’Oréal Professionnel F/S 2017 Kollektion: Die Looks wurden erstmalig von Designerin Vanessa Bruno kreiert! In Zusammenarbeit mit internationalen L’Oréal Professionnel Haar-Experten entwickelte die französische Top-Stylistin 12 neue, von der Natur inspirierte Nuancen für die Colorationsmarke INOA, um die perfekte Haarfarbe für jede Frau zu finden. Verkörpert werden die IT Looks durch die Musen und Spokespersons Hailey Baldwin und Emmy Rappe. | Die,IT,LOOKS,Frühjahr/,Sommer,2017,Ganz,nach,Motto,„HAIRCOLOR,NEW,MAKE,UP“,wird,Coloration,zu,einem,absoluten,Must,Have True

Mit neuen Techniken und Trends können individuelle Looks kreiert und, wie beim Make-Up, die eigene Persönlichkeit unterstrichen werden. Ein besonderes Highlight dieser L’Oréal Professionnel F/S 2017 Kollektion: Die Looks wurden erstmalig von Designerin Vanessa Bruno kreiert! In Zusammenarbeit mit internationalen L’Oréal Professionnel Haar-Experten entwickelte die französische Top-Stylistin 12 neue, von der Natur inspirierte Nuancen für die Colorationsmarke INOA, um die perfekte Haarfarbe für jede Frau zu finden. Verkörpert werden die IT Looks durch die Musen und Spokespersons Hailey Baldwin und Emmy Rappe.

Die IT LOOKS Frühjahr/ Sommer 2017: Trendfrisuren

Die IT LOOKS Frühjahr/ Sommer 2017

Ganz nach dem Motto „HAIRCOLOR IS THE NEW MAKE-UP“ wird Coloration 2017 zu einem absoluten Must-Have!
Mit neuen Techniken und Trends können individuelle Looks kreiert und, wie beim Make-Up, die eigene Persönlichkeit unterstrichen werden. Ein besonderes Highlight dieser L’Oréal Professionnel F/S 2017...
 
Custom Blonde 2.0 Custom Blonde 2.0 TIGI copyright©olour präsentiert innovative und ausdrucksstarke Looks in der Königsdisziplin Blond Was kommt einem wohl als erstes in den Sinn, wenn man an „Blond“ denkt? Ein kühler Blond- Ton oder vielleicht eher ein warmes, blasses Pink? Führt man sich einen warmen, sanften Honig- Ton, ein ultra- feminines Opal- Blond, Nude- Beige oder doch einen intensiven Karamell- Ton vor Augen? Was auch immer der Favorit unter den Blondtönen ist, TIGI copyright©olour vereint Kreativität, Kompetenz und Techniken, um einen perfekten Blond- Ton zu schaffen, der die Persönlichkeit der Kunden widerspiegelt. | Die ©ustom collection blondes bietet einen ultimativen Guide, genau den Blond- Ton zu kreieren, der perfekt mit dem Teint, den Gesichtszügen und dem Lifestyle des Kunden harmoniert. Zwei innovative Techniken werden angewandt, um ausdrucksstarke Salonergebnisse zu schaffen. Freehand- Hair-Contouring definiert den Haarschnitt und verleiht dem Kunden eine ausdrucksstarke Mimik. Die zweite Technik, das Freehand- Panelling, ist inspiriert durch den ständigen Wandel in der High- Street Fashion und ermöglicht es, zwei Dinge miteinander zu vereinen: Haarfarben wie sanft von der Sonne geküsst oder auffällig gewagte Looks. Freehand- Techniken dominieren mittlerweile sehr stark die Welt der Farbtrends und positionieren sich als Must- Have Salon- Dienstleistung. Das neue TIGI Colour- Board hilft dabei, dezente Highlights, Contouring oder mutige Panel- Techniken zu perfektionieren. Auch als Support zur Farbapplikation bei feinen Highlights, Contouring- und Panelling- Techniken, kann das Colour- Board eingesetzt werden. Die ©ustom collection blondes Techniken vereinen Einfachheit und Lässigkeit und erzielen dadurch ausdrucksvolle Salonergebnisse. Die finalen Looks lassen sich individuell anpassen, veredeln oder verstärken, indem man die Größe der abgeteilten Partien, die Platzierung der Farbe und die Menge des applizierten Produktes variiert. ©ustom collection blondes - ©ustomise your blonde TIGIs erste ©ustom collection blondes zeichnete sich durch fünf saloninspirierte Trendtechniken aus. Durch die immer größer werdende Bedeutung der Königsdisziplin Blond hat TIGI die ursprüngliche Collection um drei exklusive Looks erweitert, die den Fokus auf Freehand- Colour- Work legen und für ein ausdrucksstarkes Finish Pastell- Töne aus der Bed Head Colour Trip Collection verwenden. Und für alle, die es sich auf YouTube ansehen wollen, hier klicken! Die Techniken sind alle nach dem gleichen Grundprinzip aufgebaut. Sie verfügen über nachvollziehbare und schnell umsetzbare Abteilungen. Die finalen Looks lassen sich individuell anpassen, indem man die Größe der abgeteilten Partien, die Platzierung der Farbe und Menge des verwendeten Produktes variiert. Freehand- Contouring & Amplifying Mit der angesagten Technik Contouring greifen Coloristen die aktuellen Make- Up- Trends auf. Dem Haarschnitt werden mit Licht- und Schattengebung effektvolle visuelle Akzente gesetzt. Dabei lässt sich das Ergebnis durch eine gezielte Produktwahl und Farbplatzierung in seiner Intensität variieren. So kann auf alle Kundenbedürfnisse individuell eingegangen werden. Um ein ausdrucksstarkes Ergebnis zu erzielen, werden „back- to- back slices“ eingesetzt. Soll das Ergebnis subtiler und sanfter ausfallen, verwendet man „Seamless“ und/oder „Textured Weaves“. Und für alle, die es sich auf YouTube ansehen wollen, hier klicken! Freehand- Panelling Freehand- Panelling ist eine der derzeit angesagtesten Salon- Farbtechniken. Von weichen „sun- kissed Looks“ bis zu ausdruckstarken Ergebnissen sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Das Ergebnis wird von der Sektionsgröße sowie der Farbwahl beeinflusst und lässt sich so perfekt an den Haarschnitt des Kunden anpassen. Perfect Partners Bed Head by TIGI Colour Goddess Oil Infused Pflegeserie Um das Gesamtkonzept abzurunden gilt: Nach der Coloration ist vor der Pflege. Vom TIGI Creative Team entwickelt, sorgen innovative und intensive Beratungsanleitungen im Pflege- und Stylingbereich ebenso wie die passende Produktempfehlung nicht nur dafür, die Haltbarkeit der neuen Farbe zu verlängern, sondern auch den Wünschen anspruchsvoller Kunden gerecht zu werden. So sind die Pflegeprodukte des gesamten TIGI Sortiments optimal auf das TIGI copyright©olour Farbsystem abgestimmt und bieten 100%igen Farbschutz. Jeder Kundentyp kann auch weiterhin mit einer auf ihn zugeschnittenen Pflegeserie abgeholt werden. Fans regelmäßiger Colorationen müssen dank der nährenden Wirkstoffe in der Bed Head by TIGI Colour Goddess Oil Infused Pflegeserie nicht mehr auf brillanten Farbglanz verzichten. Mit dieser Reinigung werden Überlagerungen sanft abgetragen und neue Leuchtkraft enthüllt. Die Pflege sorgt für Geschmeidigkeit und Glanz und verbessert Kämm- und Frisierbarkeit. Mit dieser Serie sind elektrisierende Farbreflexe garantiert. Catwalk by TIGI Oatmeal & Honey Nourishing Pflegeserie Gegen die Strapazen des Alltags hilft die Catwalk by TIGI Oatmeal & Honey Nourishing Pflegeserie. Die spezielle Formel aus Akazienhonig, Weizenproteinen und Vitamin E gleicht den Feuchtigkeitsgehalt aus und verleiht dem Haar Glanz und seidige Geschmeidigkeit. Und das Beste: copyright©olour Testpakete könnt Ihr hier bestellen! 2017-03-01 01:00:00 Custom,Blonde,2,0,TIGI,copyright©olour,präsentiert,innovative,ausdrucksstarke,Looks,Königsdisziplin,Blond True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3228_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3228_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Was kommt einem wohl als erstes in den Sinn, wenn man an „Blond“ denkt? Ein kühler Blond- Ton oder vielleicht eher ein warmes, blasses Pink? Führt man sich einen warmen, sanften Honig- Ton, ein ultra- feminines Opal- Blond, Nude- Beige oder doch einen intensiven Karamell- Ton vor Augen? Was auch immer der Favorit unter den Blondtönen ist, TIGI copyright©olour vereint Kreativität, Kompetenz und Techniken, um einen perfekten Blond- Ton zu schaffen, der die Persönlichkeit der Kunden widerspiegelt. | Custom,Blonde,2,0,TIGI,copyright©olour,präsentiert,innovative,ausdrucksstarke,Looks,Königsdisziplin,Blond True

Was kommt einem wohl als erstes in den Sinn, wenn man an „Blond“ denkt? Ein kühler Blond- Ton oder vielleicht eher ein warmes, blasses Pink? Führt man sich einen warmen, sanften Honig- Ton, ein ultra- feminines Opal- Blond, Nude- Beige oder doch einen intensiven Karamell- Ton vor Augen? Was auch immer der Favorit unter den Blondtönen ist, TIGI copyright©olour vereint Kreativität, Kompetenz und Techniken, um einen perfekten Blond- Ton zu schaffen, der die Persönlichkeit der Kunden widerspiegelt.

Custom Blonde 2.0: Trendfrisuren

Custom Blonde 2.0

TIGI copyright©olour präsentiert innovative und ausdrucksstarke Looks in der Königsdisziplin Blond
Was kommt einem wohl als erstes in den Sinn, wenn man an „Blond“ denkt? Ein kühler Blond- Ton oder vielleicht eher ein warmes, blasses Pink? Führt man sich einen warmen, sanften Honig- Ton, ein ultra-...
 

Friseure und Frisuren im Friseurportal

Zeige 81 bis 100 (von insgesamt 236 Artikeln) Seiten: [<< vorherige]   1  2  3  4  5  6  7  8  9  10 ...  [nächste >>] 
Jentschura - MeineBase® (264)
Friseur-Messen 2018 | Kosmetik-Messen 2018 und Friseur-Termine 2018, Friseurportal | Friseurwelt
21.10.2018 - 22.10.2018
HAARE Nürnberg 2018
21.10.2018 - 22.10.2018
International Barber Awards 2018
17.11.2018 - 18.11.2018
COSMETICA Berlin 2018
24.11.2018 - 25.11.2018
Beauty Live Kalkar
16.02.2019 - 17.02.2019
akzente Sindelfingen 2019
 
 
Barber Awards 2018 (295)

Das Friseurportal mit Infos zu Friseurbedarf, Trendfrisuren

 
 
[ mehr News und Friseurprodukte aus der Friseurwelt... ]
 
Trendfrisuren - Erfahrungsaustausch hessischer Friseur-Prüfungsausschüsse in Wiesbaden

Neu: Erfahrungsaustausch hessischer Friseur-Prüfungsausschüsse in Wiesbaden

34 Mitglieder von Prüfungsausschüssen aus 15 Friseur-Innungen und aus einem Nachbar-Landesinnungsverband hatten am 26.08.2018 im BTZ Wiesbaden I am diesjährigen Erfahrungsaustausch teilgenommen.
 
Diesen Artikel haben wir am 15.10.2018 hinzugefügt
 
 
Newsletter-Anmeldung
 
Erhalten auch Sie unseren kostenlosen Newsletter (in der Regel wöchentlich) mit Informationen zu Veranstaltungen und Produkten aus der Friseur-, Kosmetik- und Nageldesignbranche sowie mit interessanten Themen, nicht nur für Saloninhaber/-innen interessant. Die Ein-/ Austragungen zu unserem Newsletter erfolgen nach dem "double-opt-in-Verfahren". Das bedeutet, dass Sie aktiv tätig werden müssen und unsere Newsletter erst dann erhalten, wenn Sie nach dem Erhalt einer Bestätigungsnachricht auf den darin enthaltenen Freischaltlink klicken.
 
Hinweis: Sie können der Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse zum Erhalt unserer Newsletter jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, ohne dass Ihnen hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
 
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Seiten/ Dienste. Durch die Nutzung unserer Seiten/ Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie mehr: Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung