Friseur & Beauty.de » Frisuren » Trendfrisuren
Button Frisur Button Friseurwelt Button Friseur Button Beauty Button Messetermine Button Stylist
 
TOP HAIR - DIE MESSE 2018 (156)

TONDEO - TONDEO schneidet. TONDEO stylt. (60)

Trendfrisuren | Frisurentrends

Welche Frisuren sind angesagt, was sind die neuen Frisurentrends? Trendfrisuren mit aktuellen Schnitten und Haarfarbe, neue Frisuren und klassische Haarschnitte zur Auswahl.

 
 
Trendfrisuren | Frisurentrends
L'Oréal Professionnel präsentiert: Herbst-/Winterlooks 2015/2016 L'Oréal Professionnel präsentiert: Herbst-/Winterlooks 2015/2016 Mit acht wunderschönen und angesagten Looks machen die Haarstylisten von L´Oréal Professionnel Lust auf die anstehende kühlere Jahreszeit Kupfertöne und glänzende Brauntöne stehen ebenso im Vordergrund wie unterschiedliche angesagte Stylingvarianten, die Cardigan, Trenchcoat und Lederjacke bei jedem Anlass optimal zur Geltung bringen. | Die L´Oréal Professionnel Haarstylistin Delphine Courteille hat drei angesagte grafische Looks entworfen und sich von den Looks der internationalen Fashionshows inspirieren lassen. Dabei sieht sie die größten Frisurentrends in gekräuseltem Haar - als neu aufgelegten Afro, welliges, glamouröses Haar, den XXL-Pferdeschwanz und aussergewöhnliche Flechtzöpfe. Grafische Scheitel, Baby Hair mit Spitzen-Effekt, ein asymmetrischer Look, glattes Haar: Der Haarstylist Luigi Neri wurde von den Fashionshows Diro, Givenchy und Gareth Pugh inspiriert und hat stilsicherere Looks mit viel Tiefe und Textur entworfen. Fotocredit: L´Oréal Professionnel 2015-09-09 12:54:09 L'Oréal,Professionnel,präsentiert:,Herbst,/Winterlooks,2015/2016,acht,wunderschönen,angesagten,Looks,machen,Haarstylisten,L´Oréal,Lust,anstehende,kühlere,Jahreszeit True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2285_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2285_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Kupfertöne und glänzende Brauntöne stehen ebenso im Vordergrund wie unterschiedliche angesagte Stylingvarianten, die Cardigan, Trenchcoat und Lederjacke bei jedem Anlass optimal zur Geltung bringen. | L'Oréal,Professionnel,präsentiert:,Herbst,/Winterlooks,2015/2016,acht,wunderschönen,angesagten,Looks,machen,Haarstylisten,L´Oréal,Lust,anstehende,kühlere,Jahreszeit True

Kupfertöne und glänzende Brauntöne stehen ebenso im Vordergrund wie unterschiedliche angesagte Stylingvarianten, die Cardigan, Trenchcoat und Lederjacke bei jedem Anlass optimal zur Geltung bringen.

L'Oréal Professionnel präsentiert: Herbst-/Winterlooks 2015/2016: Trendfrisuren

L'Oréal Professionnel präsentiert: Herbst-/Winterlooks 2015/2016

Mit acht wunderschönen und angesagten Looks machen die Haarstylisten von L´Oréal Professionnel Lust auf die anstehende kühlere Jahreszeit
Kupfertöne und glänzende Brauntöne stehen ebenso im Vordergrund wie unterschiedliche angesagte Stylingvarianten, die Cardigan, Trenchcoat und Lederjacke bei jedem Anlass optimal zur Geltung bringen. | Die...
 
Liquid Motion - die neue Herbstkollektion von Paul Mitchell® Liquid Motion - die neue Herbstkollektion von Paul Mitchell® Bei der neuen Kollektion Liquid Motion von Paul Mitchell® liegt der Fokus auf fließenden Bewegungen Moderne Formen und Farben stehen im Vordergrund und vermitteln ein Gefühl von Vielseitigkeit, Flexibilität und Freiheit. | Gekleidet in fließende Stoffe sind die Models eine perfekte Leinwand für wunderschöne Haarfarben. Durch brillante Nuancen, raffinierten Farbeinsatz und indirekte Linien spricht die Kollektion Liquid Motion die neuen, sich ständig entwickelnden Möglichkeiten beim Färben an. Camia Cut Teilen Sie am Oberkopf ein Panel ab, das von der vorderen rechten Haarlinie bis zum hinteren, linken Kronenbereich verläuft. Teilen Sie das übrige Haar am Oberkopf „tränenförmig“ bis zur Hutlinie ab. Beginnen Sie auf der linken Seite über dem Ohr mit vertikal-diagonalen, nach vorne führenden Sektionen zu schneiden. Schneiden Sie jede Sektion mit einem Razor von oben nach unten. Achten Sie auf eine gleichmäßige Spannung. Fahren Sie mit dieser Technik bis zur vorderen Haarlinie fort. Hinter dem Ohr teilen Sie das Haar entlang der Haarlinie mit diagonalen, nach hinten führenden Sektionen ab. Nutzen Sie den Razor, um jede Sektion von oben nach unten geführt mit einer leichten Graduation zu schneiden. Dadurch entsteht eine softe Kontur. Fahren Sie am Hinterkopf mit leicht diagonalen, nach hinten führenden Sektionen fort und verwenden Sie die zuvor geschnittene Sektion als Führungslinie bis zur Mitte des Hinterkopfes. Schneiden Sie eine Sektion über die Mitte. Wiederholen Sie dies auf der anderen Seite. Arbeiten Sie mit der gleichen Schnitttechnik, bis Sie auf die gegenüberliegende Seite treffen. Führen Sie einen Cross-Check durch und bessern Sie falls notwendig nach. Öffnen Sie das Oberkopf- Panel und lassen Sie die mittlere Sektion noch weggesteckt. Beginnen Sie auf der kleineren Seite an der Krone mit diagonalen, nach vorne führenden Sektionen, um die Krone herum. Überziehen Sie jede Sektion auf die zuvor geschnittene. Achten Sie darauf, dass Sie Ihre Finger parallel zur Sektion halten. Wiederholen Sie dies auf der anderen Seite. Je näher Sie an die vordere Haarlinie kommen, desto stationärer wird die Führungslinie. Halten Sie die Rasierklinge flach, um eine weichere Linie zu kreieren. Föhnen Sie das Haar mit der Flat Wrap- und der Leafing-Technik trocken. Um Weichheit und sanfte Verblendung in der Haarlinie zu schaffen, verwenden Sie die Schere mit der Stroking-Technik. Nehmen Sie parallel zur Hutlinie horizontale Sektionen und überziehen Sie jede Sektion zur stationären Führungslinie auf der rechten Seite. Arbeiten Sie oberhalb des Ohres mit hoher Anhebung und der „Schere über Kamm“-Technik. Schützen Sie das Ohr und verfeinern Sie den Schnitt dort wie gewünscht. Verwenden Sie die Point Cut-Technik für noch mehr Weichheit. Gleichen Sie den oberen Bereich mit der „No Thumb“-Technik (eine Schnitttechnik, um in der inneren Struktur Gewicht zu reduzieren) an. Wenden Sie in den Längen und Spitzen im Kronenbereich die Point Cut-Technik an. Bearbeiten Sie so den gesamten Oberkopf. Point Cutten Sie weiter in der Konturlinie. Slicen Sie den Vorderkopfbereich, um eine Richtung und Form anzugeben und um Gewicht zu reduzieren. Color Rezepturen Rezeptur 1: 60 ml The Color XG® 5RV (5/46) + 2,5 cm Violet Intensifier + 90 ml 20 Vol. Paul Mitchell® Cream Developer Rezeptur 2: 60 ml The Color XG® 7RV (7/46) + 2,5 cm Violet Intensifier + 90 ml 30 Vol. Paul Mitchell® Cream Developer Rezeptur 3: SynchroLift® + 20 Vol. Paul Mitchell® Cream Developer Teilen Sie das lange Haar am Oberkopf ab. Beginnen Sie am Hinterkopf und tragen Sie dort die Rezeptur 1 vom Ansatz bis in die Spitzen mit Hilfe von vertikalen Sektionen auf das gesamte Haar an Hinterkopf und Seiten auf. Mit einem Stielkamm können Sie das Haar während des Farbauftrags gut abteilen. Legen Sie eine Folie über den gefärbten Bereich an der Krone, um eine Basis für das obere Panel zu kreieren. Tragen Sie die Rezeptur 1 auf den Ansatz auf und anschließend die Rezeptur 2 auf Längen und Spitzen. Drehen Sie Ihren Farbpinsel vertikal, um die beiden Rezepturen zu vermischen. Fahren Sie mit dieser Technik fort, bis Sie die vordere Haarlinie erreichen. Um eine komplette Farbsättigung zu erreichen, verwenden Sie in Längen und Spitzen die Borsten Ihres Farbpinsels wie einen Kamm. Sobald die Farbe aufgetragen ist, legen Sie einen Gesichtsschutz bzw. eine Folie an der vorderen Haarlinie an. Sektionieren Sie einen Slice an der vorderen rechten Ecke und legen Sie diesen auf die Folie/Basis. Tragen Sie ca. 2,5 cm von der Haarlinie entfernt, direkt auf das gefärbte Haar mit der Rezeptur 3 ein Farbband als Lichteffekt auf. Bedecken Sie dies mit einem schmalen Stück Folie. Fahren Sie bei jeder Sektion mit dieser Technik am gesamten Oberkopf fort. Lassen Sie die The Color XG® Rezepturen 45 Minuten einwirken. Sobald die mit SynchroLift gefärbten Streifen die gewünschte Aufhellung erzielt haben, können Sie sie ausspülen. Waschen und pflegen Sie das Haar mit Color Protect® Post Color Shampoo und Color Protect® Daily Conditioner oder Color Protect® Reconstructive Treatment falls erforderlich. Style Nehmen Sie beliebige Strähnen aus dem längeren Oberkopfbereich. Legen Sie diese Haarsträhnen wie eine ‚8‘ um große Haarnadeln und verschließen Sie die Enden mit einem Haargummi. Besprühen Sie das Haar anschließend leicht mit Extra-Body Finishing Spray® und erwärmen Sie vorsichtig das in eine 8 geformte Haar mit dem Stylingeisen. Lassen Sie das Haar abkühlen. Entfernen Sie die Haarnadel und separieren Sie die Struktur. Eyen Cut Teilen Sie ein tränenförmiges Panel von der vorderen Haarlinie bis zur Krone ab und befestigen Sie dieses mit einem Clip. Teilen Sie das Haar am Hinterkopf durch die A-Achse und befestigen Sie dies ebenfalls mit einem Clip. Als Nächstes teilen Sie kurz unterhalb des Hinterhauptbeins auf jeder Seite eine horizontal-diagonale, nach vorne führende Sektion ab. Beginnen Sie den Haarschnitt hinten an der linken Seite. Heben Sie die Sektion an und schneiden Sie so, dass Sie Ihre Hand und Finger parallel zur Sektion halten. Arbeiten Sie mit den gleichen Abteilungen am Hinterkopf nach oben. Die Anhebung wird pro Sektion ein wenig höher, achten Sie auf die darunter liegende Führungslinie. Wenn Sie an den Oberkopf kommen, werden die Abteilungen mehr vertikal-diagonal. Dadurch wechseln Sie von der Graduierung zu Stufungen. Die Handhaltung ändert sich bei der letzten Sektion. Schneiden Sie oberhalb Ihrer Finger und erstellen Sie eine Stufung bei hoher Anhebung. Überziehen Sie jede seitliche Sektion hinter das Ohr und fahren Sie mit der Erstellung einer Stufung fort. Arbeiten Sie mit kleinen Sektionen, so dass Sie die Führungslinie genau sehen können. Jede Sektion im vorderen Bereich wird an der stationären Führungslinie hinter dem Ohr etwas höher angehoben. Dadurch entstehen starke konkave Stufen. Wiederholen Sie die gleiche Schnitttechnik auf der anderen Seite. Beachten Sie, dass Hand- und Körperposition sich ändern. Nehmen Sie sich eine Führungslänge von der zuvor geschnittenen Seite. Behalten Sie die gleiche Spannung und Anhebung bei. Öffnen Sie das obere Panel. Verwenden Sie die kürzeste Stelle am oberen Hinterkopf als Führungslinie für den Oberkopf. Die erste Sektion am oberen Panel ist seitlich versetzt. Überziehen Sie die seitlich versetzte Sektion nach hinten zur Spitze des tränenförmigen Panels. Schneiden Sie von kurz zu lang. Ziehen Sie jede Sektion am Oberkopf gerade nach oben und überziehen Sie sie nach hinten, so wie Sie es bei der ersten Sektion gemacht haben. Verwenden Sie die Länge am Hinterkopf als Bezugspunkt. Fahren Sie bei allen Sektionen mit dieser Schnitttechnik fort. Color Rezepturen Rezeptur 1: Paul Mitchell® Dual-Purpose Lightener + 40 Vol. Paul Mitchell® Cream Developer Rezeptur 2: 60 ml The Color XG® 10A (10/1) + 15 ml Blue Intensifier + 90 ml 30 Vol. Paul Mitchell® Cream Developer Rezeptur 3: 30 ml The Color XG® 8A (8/1) + 45 ml 10 Vol. Paul Mitchell® Cream Developer Rezeptur 4: 30 ml The Color XG® 9A (9/1) + 45 ml 10 Vol. Paul Mitchell® Cream Developer Rezeptur 5: 30 ml The Color XG® UTA (UTA/1) + 45 ml 10 Vol. Paul Mitchell® Cream Developer Hinweis: Die Wahl des Oxidanten ist abhängig von der Ausgangsbasis. Schritt 1: Erstellen Sie am Oberkopf ein rechteckiges Panel, das nicht breiter ist als eine Folie. Nehmen Sie an der vorderen Haarlinie ca. 1 cm große Sektionen und arbeiten Sie bei jeder Sektion mit der „Teasy Highlight“-Technik. Toupieren Sie das Haar einmal von den Spitzen bis zum Ansatz. Sichern Sie das toupierte Haar mit einem anderen Kamm, bevor Sie eine Folie anlegen. Tragen Sie die Rezeptur 1 auf. Fahren Sie am Oberkopf damit fort, bis das Haar im Rechteck komplett gefärbt ist. Hinweis: Je mehr Haar Sie toupieren, desto weniger Haar wird gefärbt. Je weniger Haar Sie toupieren, desto mehr Haar wird gefärbt. Arbeiten Sie an der Seite mit ca. 1 cm großen, vertikal-diagonalen, nach hinten führenden Sektionen, der gleichen Toupiertechnik und der gleichen Rezeptur, bis Sie den Hinterkopf erreichen. Wiederholen Sie dies auf der anderen Seite mit einer frisch gemischten Rezeptur 1. Am Hinterkopf arbeiten Sie vom Nacken mit horizontalen Sektionen nach oben. Verwenden Sie wieder die gleiche „Teasy Highlight“-Technik. Sobald alle Folien angelegt wurden, tragen Sie die Rezeptur 2 zwischen die einzelnen Folien auf den Ansatz auf. Schritt 2: Föhnen Sie das Haar trocken, um es für die zweite Farbauftragung vorzubereiten. Teilen Sie am Oberkopf ein Rechteck ab und sichern Sie diesen mit einem Clip. Teilen Sie die Seiten vom hinteren Bereich ab und sichern Sie auch diese. Beginnen Sie mit der Farbauftragung mit der Rezeptur 3 am Hinterkopf. Tragen Sie die Farbe bis kurz über dem Hinterhauptbein auf das zuvor aufgehellte Haar auf. Tragen Sie die Rezeptur 4 oberhalb des Hinterhauptbeins bis zum höchsten Punkt des Kopfes auf, so dass das voraufgehellte Haar gut mit Farbe gesättigt ist. Tragen Sie die Rezeptur 5 auf den Oberkopf und die Seiten auf, bis Sie die vordere Haarlinie erreichen. Verwenden Sie die Borsten des Farbpinsels wie einen Kamm, um in Längen und Spitzen eine gute Farbsättigung zu erreichen. Die Einwirkzeit beträgt 25 Minuten. Waschen und pflegen Sie das Haar mit Color Protect® Post Color Shampoo und Color Protect® Daily Conditioner oder Color Protect® Reconstructive Treatment falls erforderlich. STYLE 1 Besprühen Sie das Haar mit Extra-Body Finishing Spray®. Beginnen Sie im Nacken mit kleinen Sektionen und legen Sie diese um den Neuro® Unclipped Small Styling Cone. In Richtung Oberkopf werden die Sektionen größer. Style 2 Waschen und pflegen Sie das Haar mit Forever Blonde® Shampoo und Forever Blonde® Conditioner. Sprühen Sie anschließend Awapuhi Wild Ginger® HydroMist Blow-Out Spray™ auf das Haar auf und föhnen Sie es mit der Flat Wrap-Technik vor. Als Nächstes verwenden Sie die Express Ion Round® XL Bürste bei maximaler Anhebung, um hauptsächlich Ansatzvolumen zu kreieren. Beginnen Sie am vorderen Ponybereich und erstellen Sie aus jeder geföhnten Sektion große Papilotten. Sichern Sie jede Sektion um das Gesicht herum, bis sie abgekühlt sind. Föhnen Sie das Haar am Hinterkopf und bürsten Sie es geschmeidig-glatt. Befestigen Sie den vorderen Bereich mit einem Klett-Wickler. Rollen Sie dies auf die Seite und verwenden Sie einen tiefsitzenden Seitenscheitel. 2015-09-01 12:55:04 Liquid,Motion,neue,Herbstkollektion,Paul,Mitchell®,Bei,neuen,Kollektion,liegt,Fokus,fließenden,Bewegungen True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2271_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2271_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Moderne Formen und Farben stehen im Vordergrund und vermitteln ein Gefühl von Vielseitigkeit, Flexibilität und Freiheit. | Liquid,Motion,neue,Herbstkollektion,Paul,Mitchell®,Bei,neuen,Kollektion,liegt,Fokus,fließenden,Bewegungen True

Moderne Formen und Farben stehen im Vordergrund und vermitteln ein Gefühl von Vielseitigkeit, Flexibilität und Freiheit.

Liquid Motion - die neue Herbstkollektion von Paul Mitchell®: Trendfrisuren

Liquid Motion - die neue Herbstkollektion von Paul Mitchell®

Bei der neuen Kollektion Liquid Motion von Paul Mitchell® liegt der Fokus auf fließenden Bewegungen
Moderne Formen und Farben stehen im Vordergrund und vermitteln ein Gefühl von Vielseitigkeit, Flexibilität und Freiheit. | Gekleidet in fließende Stoffe sind die Models eine perfekte Leinwand für...
 
La Biosthétique Academy Collection Herbst/Winter 2015/2016 La Biosthétique Academy Collection Herbst/Winter 2015/2016 Der Moment vor dem Auftritt: Die Academy Collection Star Club von La Biosthétique feiert den unwiderstehlichen Star-Appeal und den Geist der Seventies Die fünf aufregenden Schnitte (für Frauen und Männer) atmen den einzigartigen Style der Clubkultur der Siebzigerjahre, finden aber passend zu den Trends auf den Laufstegen ihren ganz und gar heutigen Look im modernen Styling, perfektem Farbspiel und modernem Handwerk. | Star Club Unterstützt von der neuen Styling-Kollektion bringen sie den vibrierenden Spirit jener Zeit in die Gegenwart. Dabei verbindet alle Looks der glamouröse Luxus von perfektem Friseurhandwerk, reichen Farben und edlem Glanz - verbunden mit einer Vielzahl von Styling-Optionen. Für große Auftritte oder lässige, wie zufällig fallende Frisuren, für den smarten Businesslook genauso wie für die Nacht im Club. Das sind die Modern Seventies at their best - und es ist ganz La Biosthétique: The Culture of Total Beauty! Die Looks Mona Ein lässiger, 70s-inspirierter Stufenlook auf Schulterlänge mit viel Textur. Ein Schnitt wie ein Tanz: wild, sinnlich und voller Rhythmus. Natürlich modern: Das zarte, pudrige Nude Blond mit etwas dunkleren Ansätzen. Minimalistische Eleganz mit der perfekten Dosis Rock ‚n‘ Roll. Franzi Ein gestufter Longbob für weiche, natürliche Wellen- und Lockenlooks - verspielt und elegant, voll im Trend und dabei einzigartig individuell. Ganz und gar heute (aber mit einem Hauch Disco im Herzen). Edle Ton-in-Ton-Farb- verläufe in Kaschmir-, Kamel- und Karamell- Blond unterstützen das flexible Styling. Ella Smart, geheimnisvoll und sexy: Eine Rundgraduation mit Bob-Elementen für viel Bewegung und großzügige Wellen. Voller femininer Power und dabei voll sinnlicher Schönheit - radikal eigen. Sattes und glänzendes Nuss- und Schokobraun und ein farblicher Eye Catcher am Oberkopf in einem warmem Karamell-Beige-Ton - edel wirken sophisticated und ausdrucksstark. Tomek Mein Ich für heute: Der coole Stufenlook mit schmalen Seiten und kurzem Nacken mit Betonung auf den Pony ermöglicht unzählige Styling-Varianten. Denn wer will jeden Tag derselbe sein? Aya Stilbildend: Der Kurzhaarlook mit unverbundenen Seiten und Konturen, inspiriert von den 70s, modern ins Heute übertragen - starke Wurzeln, und noch mehr Persönlichkeit. Glänzend changierende warme Farbreflexe wie Creme-, Karamell- und Kamel-Blond arrangieren sich elegant und modern mit der gestuften Form. Moderne 70s par excellence! CREATIVE DIRECTORS Alexander Dinter, International Creative Director Er gehört definitiv zur deutschen Stylisten-Elite. Sein Stil ist klar definiert, gradlinig und trotzdem vielseitig. Er steht für den coolen Look und setzt mit seinen Kreationen in Hochglanzmagazinen wie Vogue, Elle, Instyle, Gala, Viktor Mag oder Quality Magazine Trends. Und auch für die Models der Modemarke Talbot Runhof, mit denen La Biosthétique Paris kooperiert, kreiert Dinter Frisuren-Looks - ob für das Lookbook der Fashion Marke oder für den Laufsteg auf der Paris Fashion Week. Alexander Dinter ist Creative Director des internationalen La Biosthétique-Artistic-Teams. Von der Inspiration über die Idee bis zur Kreation und Präsentation ist Dinter federführend im Team für die Entwicklung der neuesten Haar-Kollektionen zuständig. Als Trendscout und Berater in allen Schnitt- und Stylingfragen steht er dem französischen Luxuskosmetiklabel zur Verfügung. Darüber hinaus ist der internationale Top-Stylist an der Entwicklung neuer Schulungsformate beteiligt und vertritt La Biosthétique in allen Fragen der Mode, des Stylings und der Kreativität nach außen. Andrea Bennett, Creative Color Director Farben, Farben, Farben! Was Colorationen angeht, macht ihr so schnell niemand etwas vor. Top-Coloristin Andrea Bennett ist Creative Color Director im internationalen La Biosthétique-Artistic-Team. Mit ihrem außergewöhnlichen Gespür für traumhaft schöne, typ- und trendgerechte sowie fantasievolle Farbkreationen erfüllt sie ihre Aufgaben als Trendscout, Coach und Developer für die französische Luxuskosmetikmarke mit Bravour. Die gebürtige Österreicherin ist maßgeblich an der Entwicklung neuer Haircolor-Collections sowie Education-Formate für den kreativen Haarfarbbereich verantwortlich. Inspirieren lässt sich Andrea Bennett ganz einfach vom Leben, vom Alltag. Mode, Filme, Bücher, Kunst, Menschen oder das schlichte Straßentreiben geben ihr Impulse für neue Ideen. THE NEW STYLE Erst, wenn alles stimmt ist es die perfekte Frisur. Die neuen Styling-Produkte von La Biosthétique sind dabei, wenn es darum geht, alles richtig zu machen. Und morgen ganz genau so - nur eben anders. Neue Styling-Produkte: Curl Control Mousse Bringt Form, Definition und spürbaren Halt für gelocktes Haar. Eine kleine Menge ins handtuchtrockene Haar einarbeiten und mit dem Diffusor in Form bringen oder Haare lufttrocknen. Classig Gel Klassisches Gel mit starkem Halt zur Anwendung im trockenen oder feuchten Haar. Molding Cream Das Haar lässt sich fantastisch modellieren und erhält einen natürlichen Stand. Im trockenen Haar verteilen. Modulator Diese Modellierpaste bringt besonders kurzes Haar flexibel in Form ohne es zu verkleben oder zu beschweren. Ins trockene oder leicht feuchte Haar einarbeiten. Formule Laque Fine Haarspray für Fülle, Volumen und schwerelosen Halt speziell für feines Haar. Ins trockene Haar sprühen. Glossing Spray Für seidig-strahlenden, schwerelosen Glanz und intensive Lichtreflexe mit Long-Lasting-Effekt. Gleichmäßig aufs trockene Haar sprühen. 2015-09-01 00:07:00 La,Biosthétique,Academy,Collection,Herbst/Winter,2015/2016,Moment,vor,Auftritt:,Star,Club,feiert,unwiderstehlichen,Appeal,Geist,Seventies True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2266_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2266_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Die fünf aufregenden Schnitte (für Frauen und Männer) atmen den einzigartigen Style der Clubkultur der Siebzigerjahre, finden aber passend zu den Trends auf den Laufstegen ihren ganz und gar heutigen Look im modernen Styling, perfektem Farbspiel und modernem Handwerk. | La,Biosthétique,Academy,Collection,Herbst/Winter,2015/2016,Moment,vor,Auftritt:,Star,Club,feiert,unwiderstehlichen,Appeal,Geist,Seventies True

Die fünf aufregenden Schnitte (für Frauen und Männer) atmen den einzigartigen Style der Clubkultur der Siebzigerjahre, finden aber passend zu den Trends auf den Laufstegen ihren ganz und gar heutigen Look im modernen Styling, perfektem Farbspiel und modernem Handwerk.

La Biosthétique Academy Collection Herbst/Winter 2015/2016: Trendfrisuren

La Biosthétique Academy Collection Herbst/Winter 2015/2016

Der Moment vor dem Auftritt: Die Academy Collection Star Club von La Biosthétique feiert den unwiderstehlichen Star-Appeal und den Geist der Seventies
Die fünf aufregenden Schnitte (für Frauen und Männer) atmen den einzigartigen Style der Clubkultur der Siebzigerjahre, finden aber passend zu den Trends auf den Laufstegen ihren ganz und gar heutigen Look im...
 
Smooth neu entdecken - mit der neuen Kampagne von KMS California Smooth neu entdecken - mit der neuen Kampagne von KMS California In der neuen „Smooth Kampagne“ von KMS California steht die Vielseitigkeit von Looks im Vordergrund Es geht um die Freiheit den eigenen Smooth-Style zu kreieren. Frei nach der KMS California Philosophie: „Wir glauben an die Freiheit des Looks“. Play it Smooth. | Jeder Look der im September lancierten „Smooth Kampagne“ ist ebenso einfach, natürlich und unkompliziert wie glanzvoll und raffiniert. Ob geschmeidig und glänzend, in leichten Wellen oder als sytlisher Pixie, die Looks der Kampagne folgen einer eigenen Formel und geben Inspiration für alle Haarlängen und Texturen. „Wir lieben es, mit klassischen und vielseitigen Looks zu spielen. Das Einzigartige daran ist, dass wir es geschafft haben klassische Looks in neue und einzigartige KMS California Looks zu verwandeln. Unser Ziel ist es zu Inspirieren und zu zeigen, dass es für jedes Haar, jeden Look unzählige Möglichkeit gibt“, erklärt Robert Mrosek, KMS California Experte aus Bielefeld, der Teil des KMS Global Style Council ist. Zusammen mit den Teammitgliedern Sonna Brado, USA, Barney Gleeson, Australien und International Artistic Directors Clive Allwright, Australien, hat er an der Erstellung der Kampagne mitgearbeitet. Das innovative „Start Style Finish“ Konzept von KMS California liefert zu jedem Look die passenden Produkte, im Salon und für zu Hause. Die Produktkombinationen gehen weit über klassische Empfehlungen hinaus und zeigen, dass perfekte Looks individuell auf jeden Kunden abgestimmt sein müssen. Frei nach dem KMS California Motto „Obsessed with Style“ ist auch die Smooth Kampagne individuell auf die unterschiedlichsten Bedürfnisse zusammenstellbar. KMS California bietet Video-Anleitungen, mit deren Hilfe Friseure ihren Kunden zeigen können, wie sich der Style ganz einfach zuhause restylen lässt. Die Video-Anleitungen werden online zur Verfügung gestellt. Mehr zur „Smooth Kampagne“ auf: www.kmscalifornia.com, facebook, instagram und YouTube. Die Looks und die Produkte Chic Pixie Classic Straight Natural Shine Retro Slick Sleek Shine Smooth and Straight Smooth Waves 2015-09-01 00:06:00 Smooth,neu,entdecken,neuen,Kampagne,KMS,California,„Smooth,Kampagne“,steht,Vielseitigkeit,Looks,Vordergrund True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2264_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2264_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Es geht um die Freiheit den eigenen Smooth-Style zu kreieren. Frei nach der KMS California Philosophie: „Wir glauben an die Freiheit des Looks“. Play it Smooth. | Smooth,neu,entdecken,neuen,Kampagne,KMS,California,„Smooth,Kampagne“,steht,Vielseitigkeit,Looks,Vordergrund True

Es geht um die Freiheit den eigenen Smooth-Style zu kreieren. Frei nach der KMS California Philosophie: „Wir glauben an die Freiheit des Looks“. Play it Smooth.

Smooth neu entdecken - mit der neuen Kampagne von KMS California: Trendfrisuren

Smooth neu entdecken - mit der neuen Kampagne von KMS California

In der neuen „Smooth Kampagne“ von KMS California steht die Vielseitigkeit von Looks im Vordergrund
Es geht um die Freiheit den eigenen Smooth-Style zu kreieren. Frei nach der KMS California Philosophie: „Wir glauben an die Freiheit des Looks“. Play it Smooth. | Jeder Look der im September lancierten...
 
KLIER 24 hours Looks - Kollektion Herbst/Winter 2015/2016 KLIER 24 hours Looks - Kollektion Herbst/Winter 2015/2016 „I‘m a bitch, I‘m a lover, I‘m a child, I‘m a mother“ - formuliert es Sängerin Alanis Morissette treffend: Frauen sind heute nicht mehr „entweder oder“, sondern „sowohl als auch“. Sie sind liebevolle Mütter, erfolgreiche Businessladies und glamouröse Diven zugleich. Sie sind bestens vernetzt, stehen ihren Mann im Job und meistern die verschiedenen Rollen des immer schneller werdenden Alltags spielend. Und dabei sind sie immer wunderschön. | Der turbulente Alltag als Inspiration Mit den neuen Trendfrisuren zollt das KLIER KREATIV-TEAM dem turbulenten Alltag moderner Frauen Tribut, die zwischen Sonnenauf- und Sonnenuntergang in verschiedenste Rollen schlüpfen und sich nach Frisuren sehnen, die alles mitmachen. Das Ergebnis sind perfekte Schnitte und typgerechte Haarfarben, die jede Menge Raum für Stylingvarianten lassen. Die Klier Trendfrisuren für den Herbst/Winter 2015/2016 sind eine kleine Hommage an die moderne Frau und den trendbewussten Mann. Sie sind geprägt von Alltagstauglichkeit und Wandelbarkeit und erlauben so für jeden Anlass das perfekte Styling: morgens natürlich und praktisch oder ein klassischer Businesslook, abends das glamouröse Partystyling für die Weihnachtsfeier oder den Konzertbesuch. Eben rund um die Uhr perfekt gestylt. Frisuren, die alles mitmachen Das Ich, das Individuum mit all seinen Persönlichkeitsfacetten und die Natürlichkeit der Trägerin stehen im Fokus bei „24 hours Looks“. Typgerechte Looks, coole und einfache Stylings spiegeln den urbanen Lifestyle und die Sehnsucht nach Normalität und Einfachheit im Alltag der modernen Frau von heute wider. Die unaufgeregt lässigen Frisuren für den Herbst/Winter sind praktisch und dennoch ausgesprochen raffiniert, clean und gleichzeitig elegant. Mithilfe modernster Farb- und Schnitttechniken wird die Frisur zum klaren Fashion-Statement. Der perfekte Schnitt und die individuell passende Haarfarbe sind dabei nicht nur die Basis der zahlreichen Stylingvarianten, die sich die anspruchsvolle Frau heute wünscht, sondern auch der Beweis für die fachliche Expertise der Klier-Frisöre. Natürlich, leicht, erdig, facettenreich Der natürlich-lässige Look aus dem Sommer wird fortgesetzt und für die kalte Saison mit neuen Elementen von den internationalen Laufstegen verknüpft. Das ist beispielsweise eine starke Naturverbundenheit, die sich insbesondere in neuen aufregenden Haarstrukturen und viel Bewegung im Haar äußert. Außerdem wird die Lust auf Luxus, Glamour und hochwertige Schnittkunst wiederentdeckt, was sich in kleinen Details wie der Mischung aus matten und glänzenden Oberflächen zeigt. Dazu passen natürliche Farben mit schimmernden Metalleffekten, erdige Töne von Blond bis Kupfer und gezielte Highlights in Form von Colour Blockings. Neu ist, dass erstmals kalte und warme Nuancen miteinander kombiniert werden, um der Farbe mehr Tiefe zu verleihen. Die Schnitte von kurz bis lang sprechen Kundinnen jeden Alters an und leben von der Perfektion. Fransige Ponys und bewegende Strukturen, dazu locker frisierte Varianten geben dem Trend seine Vielfalt. Das KLIER KREATIV-TEAM im Sommer 2015 Das KLIER KREATIV-TEAM, das ausschließlich aus Klier-Mitarbeiterinnen besteht, erarbeitet zweimal im Jahr gemeinsam eine Trendaussage und setzt diese mit einer Fotoproduktion in die Tat um. Die Anforderungen an die Frisöre sind dabei hoch, denn die Teammitglieder müssen sowohl Trendgespür als auch handwerkliche Top-Qualität mitbringen. Frisör Klier GmbH Heinenkamp 2 38444 Wolfsburg Ihr Haar - unsere Leidenschaft: Die Frisör Klier GmbH ist Deutschlands größtes Filialunternehmen mit bundesweit nahezu 900 Salons und beschäftigt derzeit rund 5.700 Mitarbeiter allein in Deutschland, davon sind etwa 1.400 Auszubildende. Pro Tag werden an die 23.000 Menschen verschönert. Der Sitz des 1947 gegründeten Familienunternehmens ist in Wolfsburg. Weitere Infos unter www.klier.de 2015-08-31 15:52:43 KLIER,24,hours,Looks,Kollektion,Herbst/Winter,2015/2016,„I‘m,a,bitch,I‘m,lover,child,mother“,formuliert,Sängerin,Alanis,Morissette,treffend:,Frauen,heute,mehr,„entweder,oder“,sondern,„sowohl,als,auch“ True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2270_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2270_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Sie sind liebevolle Mütter, erfolgreiche Businessladies und glamouröse Diven zugleich. Sie sind bestens vernetzt, stehen ihren Mann im Job und meistern die verschiedenen Rollen des immer schneller werdenden Alltags spielend. Und dabei sind sie immer wunderschön. | KLIER,24,hours,Looks,Kollektion,Herbst/Winter,2015/2016,„I‘m,a,bitch,I‘m,lover,child,mother“,formuliert,Sängerin,Alanis,Morissette,treffend:,Frauen,heute,mehr,„entweder,oder“,sondern,„sowohl,als,auch“ True

Sie sind liebevolle Mütter, erfolgreiche Businessladies und glamouröse Diven zugleich. Sie sind bestens vernetzt, stehen ihren Mann im Job und meistern die verschiedenen Rollen des immer schneller werdenden Alltags spielend. Und dabei sind sie immer wunderschön.

KLIER 24 hours Looks - Kollektion Herbst/Winter 2015/2016: Trendfrisuren

KLIER 24 hours Looks - Kollektion Herbst/Winter 2015/2016

„I‘m a bitch, I‘m a lover, I‘m a child, I‘m a mother“ - formuliert es Sängerin Alanis Morissette treffend: Frauen sind heute nicht mehr „entweder oder“, sondern „sowohl als auch“.
Sie sind liebevolle Mütter, erfolgreiche Businessladies und glamouröse Diven zugleich. Sie sind bestens vernetzt, stehen ihren Mann im Job und meistern die verschiedenen Rollen des immer schneller werdenden Alltags...
 
STYLE FORECAST - TIGI COLLECTION 2016 STYLE FORECAST - TIGI COLLECTION 2016 DIE NEUEN HAIRSTYLES: GLOBAL, WILD UND ATEMBERAUBEND COOL Die lang ersehnte TIGI Collection 2016 feierte auf der TIGI World Release in Las Vegas am 24. August 2015 Weltpremiere! | Mit der brandneuen Kollektion interpretiert das TIGI International Creative Team um Anthony Mascolo die neuesten Trends aus der Modewelt auf innovative, erfrischende und coole Weise. Die TIGI Collection 2016 ist DAS neue Masterpiece des TIGI International Creative Teams. Die sechs innovativen Looks sind eine Hommage an die Verbindung von strahlenden Farben und modernen Schnitten. Urban und cool gestylt repräsentieren sie alltagstaugliche und angesagte Total-Looks im kultigen TIGI-Style. Die Mitglieder des TIGI International Creative Teams arbeiten weltweit in den Metropolen London, New York und Mailand und ziehen ihre Kreativität direkt aus der Vitalität dieser inspirierenden Städte. Für die TIGI Collection kommen die Top Stylisten Jahr für Jahr zusammen und erarbeiten eine globale Kollektion, die Einflüsse aus den verschiedenen Weltstädten aufgreift und vereint. Durch diese verschiedenen Inspirationen und internationalen Eindrücke sind einzigartige und richtungweisende Frisuren und Total Looks entstanden, die kreative Schnitte, neue Techniken und dynamische Hairstyles in Kombination mit ausdruckstarken Farben und leuchtenden Highlights in Perfektion zeigen. „Bei TIGI glauben wir, dass unser Team die Basis unseres Erfolgs ist“, erzählt TIGI Gründer und International Artistic Director Anthony Mascolo. „Wir wissen, dass anspruchsvolle Salonkunden den Look wählen, der zu ihrem Fashion-Style passt. Wir Friseure müssen die Fähigkeit mitbringen, diese Vision zu 100% umzusetzen.“ Auch Gianni D’Assero, Creative Director Germany, ist die Kollektion schnell ans Herz gewachsen: „Ich liebe die neue TIGI Collection 2016. Wir haben innerhalb der Collection drei einzelne Kollektionen geschaffen: eine für Bed Head, eine für Bed Head for Men und eine für Catwalk. Auf diese Weise können wir verschiedene Kunden mit verschiedenen Bedürfnissen ansprechen. Die Bed Head Kollektion spiegelt Jugendlichkeit und Street Style wider. Dies drückt sich in verschiedenen Haarlängen, modischen Farben und unterschiedlichen Texturen aus. Bei Bed Head for Men erleben wir wandelbare Looks, die auf teilweise rasierten Konturen, langem Deckhaar und weichen Übergängen aufbauen. Die Catwalk Kollektion ist selbstverständlich in der Welt der Mode zu Hause. Von natürlichen Finish- Techniken bis hin zu wahren Editorial-Shoots ist hier für jede Fashionista etwas dabei und ich freue mich schon, diese Looks bei meinen Kunden umzusetzen.“ 2015-08-25 20:59:51 STYLE,FORECAST,TIGI,COLLECTION,2016,NEUEN,HAIRSTYLES:,GLOBAL,WILD,ATEMBERAUBEND,COOL True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2251_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2251_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Die lang ersehnte TIGI Collection 2016 feierte auf der TIGI World Release in Las Vegas am 24. August 2015 Weltpremiere! | STYLE,FORECAST,TIGI,COLLECTION,2016,NEUEN,HAIRSTYLES:,GLOBAL,WILD,ATEMBERAUBEND,COOL True

Die lang ersehnte TIGI Collection 2016 feierte auf der TIGI World Release in Las Vegas am 24. August 2015 Weltpremiere!

STYLE FORECAST - TIGI COLLECTION 2016: Trendfrisuren

STYLE FORECAST - TIGI COLLECTION 2016

DIE NEUEN HAIRSTYLES: GLOBAL, WILD UND ATEMBERAUBEND COOL
Die lang ersehnte TIGI Collection 2016 feierte auf der TIGI World Release in Las Vegas am 24. August 2015 Weltpremiere! | Mit der brandneuen Kollektion interpretiert das TIGI International Creative Team um Anthony Mascolo die...
 
Hair by Eisele International präsentiert: Oktoberfest-Looks 2015 Hair by Eisele International präsentiert: Oktoberfest-Looks 2015 Hair by Eisele zeigt in aufwendigen Flechtfrisuren, wie feminin, facettenreich und modern Oktoberfest-Frisuren sein können Das Team kreirt verschiedene aufregende Stylings für die anstehende Wies'n Saison womit sich frau auf dem Oktoberfest und auf angesagten Trachten-Parties sehen lassen kann. O'Zopft is! Neu inspirierte Traditionen Hair by Eisele International Weiße-Hahnen-Gasse 3 bis 5 93047 Regensburg Telefon: 0941-5840635 E-Mail: info@eisele-hair.de Web: www.eisele-hair.de Fotocredit: L'Oréal Professionnel/ Hair by Eisele 2015-08-16 08:45:06 Hair,by,Eisele,International,präsentiert:,Oktoberfest,Looks,2015,zeigt,aufwendigen,Flechtfrisuren,wie,feminin,facettenreich,modern,Frisuren,können True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2237_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2237_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Hair,by,Eisele,International,präsentiert:,Oktoberfest,Looks,2015,zeigt,aufwendigen,Flechtfrisuren,wie,feminin,facettenreich,modern,Frisuren,können True
Hair by Eisele International präsentiert: Oktoberfest-Looks 2015: Trendfrisuren

Hair by Eisele International präsentiert: Oktoberfest-Looks 2015

Hair by Eisele zeigt in aufwendigen Flechtfrisuren, wie feminin, facettenreich und modern Oktoberfest-Frisuren sein können
Das Team kreirt verschiedene aufregende Stylings für die anstehende Wies'n Saison womit sich frau auf dem Oktoberfest und auf angesagten Trachten-Parties sehen lassen kann. O'Zopft is! Neu inspirierte Traditionen...
 
Kollektion Abyss Babes Kollektion Abyss Babes Die L´Oreál Professionnel-Experten Arzu und Bert Dylus präsentieren eine sinnliche und aufregende Frisurenkollektion Die dunkle Schwärze der Tiefsee birgt geheimnisvolle, anmutige und bizarre Wesen. Faszinierende Kronenquallen mit ihren im Wasser tanzenden Tentakeln. Seepferdchen, in der Tiefe lebende Korallen und Anemonen in Ihren außergewöhnlichsten Formen und Symmetrien. | Inspiriert von den wunderschönen Kreaturen der Tiefsee haben die Haarstylisten Arzu und Bert Dylus eine Frisurenkollektion entworfen und umgesetzt, die wirklich verzaubert und in fremde Welten entführt. Sie ist ein Liebesbekenntnis an die unsichtbaren Kreaturen der Meere, die Natur und ihre perfekte Unvollkommenheit. Als Kulisse diente ein Tunnel mit Streetart-Werken und Graffiti an den Wänden, die farbenfrohe Szenen sowie düstere Unterwasserwelten darstellen. Look 1: Die Anemone Ein Hitzeschutz wird in das Haar eingearbeitet und mit einem Lockeneisen gelockt. Dann werden Schlaufen gebildet, mit Mini-Gummis gebunden und mit den Fingern auseinander gezogen. Untere Haarpartien werden ausgelassen und geglättet. Look 2: Der Nautilus Das Haar wird mit Crèpage de Chignon von L´Oréal Professionnel besprüht, um Griffigkeit und eine unsaubere Struktur zu erzeugen. Mit einem Haarkissen als Unterlage, wird das Haar schräg über den Kopf geflochten und endet asymmetrisch im Nacken in einem schmalen Zopf. Feine Strähnen am Gesicht werden mit Cotton Uzu von Shu Uemura definiert. Look 3: Die Koralle Das Haar wird mit Crepage de Chignon von L´Oréal Professionell besprüht und mit einem Haarkissen als Unterlage schräg nach oben geflochten. Die Flechtschlaufen werden hierbei Stück für Stück auseinander gezogen, um mehr Volumen zu schaffen. Gegen Haarende wird das Flechtwerk weiter auseinander gezogen und in einen Kreis gelegt und gesteckt. Ein vorbereitetes Haarteil-Geflecht dient als Accessoire. Look 4: Die Kronenqualle In das Haar wird Satin Design von Shu Uemura eingearbeitet und etwa bis zur Hälfte geglättet. Das untere Ende wird in feinen Strähnen abgeteilt, mit Air Fix von L´Oréal Professionell besprüht, um den Metallstiel eines Stielkamms gewickelt und mit dem Glätteisen erhitzt. So bekommt das Haar seine krause Struktur. Als Accessoire dienen biergoldene Haarklemmen die strahlenförmig angeordnet werden. Look 5: Der Octopus Das Haar wird mit Tec Ni Art Airfix Strähne für Strähne besprüht und in gekordelter Form um ein Lockeneisen gedreht. So entstehen abstrakte Wellen. Die Spitzen werden glatt gelassen und das Haar wird am Hinterkopf Strähne für Strähne mit Volumenaufbau gesteckt. Look 6: Die Steinkoralle Das Haar wird mit Texture Wave von Shu Uemura besprüht und die Ansätze werden durch Toupieren gebauscht. Strähne für Strähne werden die Haar am Oberkopf mit Haarnadeln festgesteckt und die krausen Spitzen ausgearbeitet. Die Strähnen werden um das Gesicht herum definiert. Salon Dylus... ...ist eine Art Concept-Store. Ein Ort der Schönheit, der Handwerk und Freundschaft verbindet. Ein Atelier, wo kniffelige Haarfarben und Frisuren entstehen und ein Geschäft wo man ausgefallenen und feinen Schmuck sowie immer wieder wechselnde hübsche Accessoires wie Taschen, kleine Wohnaccessoires, Raumdüfte und andere Dinge findet. Dylus hat eine Schwäche für besonderes Interieur und interessante Stücke, die es nicht an jeder Ecke gibt. Erlesen aus den Showrooms und Messen in Paris von internationalen Designern und Herstellern, ist das Sortiment immer wieder überraschend. Mit ihrer kleinen Bar lädt Dylus zum Herumsitzen und zum etwas trinken ein. Gegründet von Arzu und Bert Dylus, die ein starkes Team hinter sich haben, existiert es bereits seit 1995. In einem Bauwerk um 1900 herum mit 4,5 Meter hohen Fenstern und ein lichtdurchflutetes Inneres, lassen das Gesamtwerk eine ganz besondere Sprache sprechen. Dylus Börsenplatz 13-15 60313 Frankfurt Tel.: 069720035, www.dylus.com Fotocredit: L´Oréal Professionnel / Dylus Photos: Stefan Groepper Hair: Arzu und Bert Dylus Make-up: Arzu Dylus Assistance: Chrissoula Lehman, Maike Wiltschko, Susanne Klaus, Ecem Tülekoglu Fashion: Aschenputtel Frankfurt 2015-08-06 07:47:22 Kollektion,Abyss,Babes,L´Oreál,Professionnel,Experten,Arzu,Bert,Dylus,präsentieren,sinnliche,aufregende,Frisurenkollektion True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2220_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2220_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Die dunkle Schwärze der Tiefsee birgt geheimnisvolle, anmutige und bizarre Wesen. Faszinierende Kronenquallen mit ihren im Wasser tanzenden Tentakeln. Seepferdchen, in der Tiefe lebende Korallen und Anemonen in Ihren außergewöhnlichsten Formen und Symmetrien. | Kollektion,Abyss,Babes,L´Oreál,Professionnel,Experten,Arzu,Bert,Dylus,präsentieren,sinnliche,aufregende,Frisurenkollektion True

Die dunkle Schwärze der Tiefsee birgt geheimnisvolle, anmutige und bizarre Wesen. Faszinierende Kronenquallen mit ihren im Wasser tanzenden Tentakeln. Seepferdchen, in der Tiefe lebende Korallen und Anemonen in Ihren außergewöhnlichsten Formen und Symmetrien.

Kollektion Abyss Babes: Trendfrisuren

Kollektion Abyss Babes

Die L´Oreál Professionnel-Experten Arzu und Bert Dylus präsentieren eine sinnliche und aufregende Frisurenkollektion
Die dunkle Schwärze der Tiefsee birgt geheimnisvolle, anmutige und bizarre Wesen. Faszinierende Kronenquallen mit ihren im Wasser tanzenden Tentakeln. Seepferdchen, in der Tiefe lebende Korallen und Anemonen in Ihren...
 
Die Tolle - perfect hair - Kollektion 2015/2016 Die Tolle - perfect hair - Kollektion 2015/2016 © DieTolle - perfect hair by Petra Hassel, Wissen „Die Lust man selbst zu sein", so beschreibt Friseurmeisterin Petra Hassel ihre erste eigene Fotokollektion, die sie gemeinsam mit ihrem 5-köpfigen Team im Sommer realisiert hat. Viele Strömungen existieren heute gleichzeitig über einen längeren Zeitraum. | Umso wichtiger sei es, das große Ganze im Blick zu haben und den Zeitgeist der modernen Frau zu verstehen. Im turbulenten Alltag sehnt sie sich nach Einfachheit, nach Normalität. Sie ist nach innen gekehrt und sucht nach wahren Werten. „Im Zeitalter von modernen Medien, Daueronline und immer schneller wechselnden Trends zeigen wir wie schön es ist, authentisch und echt sein!" Natürlich - leicht - facettenreich In der Kollektion Die Tolle - perfect hair greift das Team diese Tendenz zur Normalität auf und kreiert einen herrlich einfachen, unkomplizierten Look für die "normale" Frau und den "normalen" Mann. Hierbei werden Einflüsse aus den unterschiedlichen Trendrichtungen der Laufstege miteinander kombiniert. Diese sind starke Naturverbundenheit, was sich insbesondere in neuen aufregenden Haarstrukturen und viel Bewegung im Haar äußert. Außerdem wird die Lust auf Luxus, Glamour und hochwertige Schnittkunst wieder entdeckt, was sich in kleinen Details wie der Mischung aus matten und glänzenden Oberflächen zeigt. Dazu passen natürliche Farben mit schimmernden Metalleffekten, erdige Töne von Blond bis Kupfer und gezielte Highlights in Form von Colour Blockings. Neu ist, dass erstmals kalte und warme Nuancen miteinander kombiniert werden, um der Farbe mehr Tiefe zu verleihen. Das Ergebnis sind perfekte Schnitte und typgerechte Haarfarben, die jede Menge Raum für Stylingvarianten lassen und Kundinnen jeden Alters ansprechen. Die Looks sind geprägt von Alltagstauglichkeit und Wandelbarkeit und erlauben so für jeden Anlass das perfekte Styling: morgens natürlich und praktisch, abends das lässige Partystyling oder der edle Brautlook für den großen Tag. Die Tolle - perfect hair - Kollektion 2015/2016 © DieTolle - perfect hair by Petra Hassel, Wissen Die Tolle - perfect hair - BRIDAL EDITION 2015/2016 © DieTolle - perfect hair by Petra Hassel, Wissen Die Foto-Credits Haare: Intercoiffure Petra Hassel und Team Fotos & Post: Petra Hützen Foto-Assistenz: Daniela Marquardt, Annika Fernbach (Making-Of) Make-up: Ute Hützen Petra Hassel FRISEURMEISTERIN - UNTERNEHMERIN - INTERCOIFFURE - TEAMGEIST - ECHTES HANDWERK Petra Hassel ist Friseurin mit Leidenschaft und Herz. Die 46-Jährige ist fast 25 Jahre mit ihrem eigenen Salon "Die Tolle - perfect hair" in Wissen selbständig und hat aktuell sechs Mitarbeiterinnen. Ihr Salon ist ein echtes Schmuckstück an der Sieg zwischen Westerwald und Siegerland und steht für Ruhe, Wohlfühlen und die perfekte Dienstleistung. Petra Hassel hat ihr Handwerk von der Pike auf gelernt: nach der Lehre absolvierte sie bereits mit 21 Jahren die Meisterprüfung und machte sich selbständig. Im Jahr 2000 folgte dann der Umzug in die heutigen Räumlichkeiten in Wissen-Schönstein in ein liebevoll restauriertes ehemaliges Schulhaus. Hassel liebt ihren Beruf und lebt die Leidenschaft für das Handwerk jeden Tag: „Haare schneiden ist mein Hobby. Ich kann mir nichts Schöneres vorstellen, als für und mit Menschen zu arbeiten." Diese positive Atmosphäre spüren nicht nur die Kunden, sondern auch das Team: jahrelange Zugehörigkeit sprechen für sich. Die Tolle - perfect hair unter den TOP 30 Salons der Intercoiffure deutschlandweit Der Salon ist eine echte Oase der Ruhe voller Tageslicht und eigener Terrasse, auf der sich die Kunden entspannen und den wunderbaren Ausblick ins Grüne genießen können. Seit 2009 ist Petra Hassel stolzes Mitglied in der weltweiten Elitefriseurvereinigung der Intercoiffure. Intercoiffure-Salons verpflichten sich zu regelmäßigen anonymen Servicechecks, die nach dem Vorbild der Restauranttester die Qualität der Dienstleistung bewerten. Hierbei platzierte sich Die Tolle - perfect hair unter den Top 30. Ganz im Sinne der Leitideale der Intercoiffure stehen Petra Hassel und ihr Team für Freude an professionellen Spitzenleistungen und höchste Qualitätsstandards. „Wo Kompetenz, Verstand und Herz Hand in Hand arbeiten, entstehen exzellente Lösungen." In Sachen Frisuren lautet der Anspruch, die Persönlichkeit der Kunden durch Schnitt, Coloration und Styling positiv zu unterstreichen. Klare Linien, schmeichelnde Formen und typgerechte Farben prägen das Bild. 2015 zeigt das Team um Petra Hassel sein fachliches Können und modische Kompetenz erstmals in einer eigenen Frisurenkollektion. Aber Schönheit und Mode sind nicht alles. Charitatives Engagement ist für Petra Hassel Ehrensache: Immer wieder zeigt sie ihr großes Herz bei Spendenaktionen, Charity-Frisieren oder dem alljährlichen Wunschbaum zu Weihnachten und sammelt so Geld für verschiedene überregionale Organisation wie Unicef oder Education for Life oder auch lokale Großaktionen wie dem Jahrmarkt in Wissen. In 2016 feiert Petra Hassel ihr 25-jähriges Salonbestehen. Hierfür sind Events und Überraschungen für die Kunden geplant. Wir freuen uns drauf! 2015-08-03 19:57:54 Die,Tolle,perfect,hair,Kollektion,2015/2016,©,DieTolle,by,Petra,Hassel,Wissen True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2213_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2213_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
„Die Lust man selbst zu sein", so beschreibt Friseurmeisterin Petra Hassel ihre erste eigene Fotokollektion, die sie gemeinsam mit ihrem 5-köpfigen Team im Sommer realisiert hat. Viele Strömungen existieren heute gleichzeitig über einen längeren Zeitraum. | Die,Tolle,perfect,hair,Kollektion,2015/2016,©,DieTolle,by,Petra,Hassel,Wissen True

„Die Lust man selbst zu sein", so beschreibt Friseurmeisterin Petra Hassel ihre erste eigene Fotokollektion, die sie gemeinsam mit ihrem 5-köpfigen Team im Sommer realisiert hat. Viele Strömungen existieren heute gleichzeitig über einen längeren Zeitraum.

Die Tolle - perfect hair - Kollektion 2015/2016: Trendfrisuren

Die Tolle - perfect hair - Kollektion 2015/2016

© DieTolle - perfect hair by Petra Hassel, Wissen
„Die Lust man selbst zu sein", so beschreibt Friseurmeisterin Petra Hassel ihre erste eigene Fotokollektion, die sie gemeinsam mit ihrem 5-köpfigen Team im Sommer realisiert hat. Viele Strömungen...
 
Die AND Kollektion 2015 von Kemon Die AND Kollektion 2015 von Kemon „Zeitlos schön“, das ist der Slogan der neuen AND Kollektion von Kemon Von lockig bis rockig, von wellig bis glatt, von den Sixities bis in die Moderne - hier findet jeder einen Look, der zu ihm passt. | Mit diesen Styles präsentiert Kemon zeitlos schöne Charaktere in Schwarzweiß-Optik, die uns mit auf eine Reise durch die Geschichte nehmen. Tauchen Sie in die Welt von AND ein und lassen Sie sich von italienischer Mode gepaart mit tollen Hairstyles inspirieren. Men’s Choice Arbeiten Sie Tonic Cream 33 ins handtuchtrockene Haar ein. Föhnen Sie mit Hilfe einer Stylingbürste eine klassische Bombage, teilen Sie dafür horizontale Sektionen am Oberkopf ab. Für einen klassischen Look mit dem Vamp Spray 44 fixieren. Für ein strukturierteres Finish verwenden Sie Gel Wax 45. Wild Blond Variante 1: Arbeiten Sie Body Fluid 14 ins handtuchtrockene Haar ein. Die Haare über eine Stylingbürste kurz anföhnen. Ziehen Sie einen Seitenscheitel auf der gewünschten Seite. Die Haare am Oberkopf in horizontalen Abteilungen über eine mittelgroße Rundbürste föhnen, beide Seiten am Hinterkopf auf Volumen föhnen. Zum Abschluss den Style mit Vamp Spray 44 fixieren. Variante 2: Arbeiten Sie Body Fluid 14 ins handtuchtrockene Haar ein. Die Haare über eine Stylingbürste trockenföhnen. Nun jede einzelne Strähne mit Heat Spray 25 besprühen. Anschließend mit einem Lockenstab das Haar diagonal abteilen und Strähne für Strähne in Längen und Spitzen locken. Für Glanz und Definition Magic Serum 26 in die Längen und Spitzen einarbeiten. Für mehr Volumen Vol Powder 42 auf den Ansatz geben und einmassieren. Zum Abschluss den Style mit Vamp Spray 44 fixieren. Lazy Chic Arbeiten Sie Curl Gel 24 ins handtuchtrockene Haar ein. Die Haare über eine Stylingbürste anföhnen und einen Mittelscheitel ziehen. Die Haare in horizontalen Abteilungen am ganzen Kopf, über eine große Rundbürste trockenföhnen um die Haarstruktur zu glätten. Teilen Sie nun einige Haarsträhnen ab und besprühen Sie diese mit Heat Spray 25. Locken Sie jede einzelne Strähne in diagonalen Sektionen mit einem Lockenstab, um eine schöne Welle zu erreichen. Für den perfekten Halt mit Vamp Spray 44 fixieren. Office Chic Variante 1: Arbeiten Sie in das handtuchtrockene Haar eine wallnussgroße Menge Vol Foam 43 vom Ansatz bis in Spitzen ein. Anschließend die Haare mit einer Paddle Brush durchbürsten und in horizontalen Abteilungen mit einer großen Rundbürste trockenföhnen. Besprühen Sie das gesamte Haar mit Heat Spray 25 und ziehen Sie einen Scheitel an der gewünschten Seite. Teilen Sie, beginnend am Oberkopf, einzelne horizontale Sektionen ab. Die Breite der Sektionen sollte dem Durchmesser Ihres Lockenstabs entsprechen. Wickeln Sie das Haar Sektion für Sektion um den Lockenstab und befestigen Sie die einzelnen Locken anschließend mit einem Clip, bis Sie das Haar vollständig aufgedreht haben. Anschließend die Haare auskühlen lassen. Die Clips aus dem Haar entfernen und die Locken mit einer Stylingbürste vorsichtig ausfrisieren, bis eine großzügige Welle entsteht. Anschließend die Haare grob unterteilen. Für mehr Volumen, die Locken von unten mit einer Stylingbürste leicht nach oben schieben und in Form kämmen. Für mehr Glanz das Shine Spray 06 verwenden. Abschließend alles mit Vamp Spray 44 fixieren. Variante 2: Schritte 1 bis 7 wiederholen. Um den Look schnell zu variieren, das Haar auf einer Seite des Scheitels stramm und flach nach hinten kämmen und mit Haarnadeln im Nacken befestigen. Alles mit Vamp Spray 44 fixieren. Guilty Shades Variante 1: Arbeiten Sie Tonic Cream 33 in das handtuchtrockene Haar ein. Teilen Sie die Haare in horizontale Abteilungen und föhnen Sie diese über eine große Rundbürste trocken. Achten Sie darauf, den Ansatz und die Längen auf Volumen sowie die Spitzen nach außen zu föhnen. Mit einer Stylingbürste die Längen und Spitzen für mehr Volumen etwas auflockern, dann mit den Fingerspitzen zurechtzupfen. Abschließend mit Vamp Spray 44 fixieren. Variante 2: Schritte 1 und 2 wiederholen. Für ein wildes, welliges Styling wird nach dem Föhnen ein großer Lockenstab verwendet. Einzelne Haarsträhnen mit Heat Spray 25 besprühen und um den Lockenstab wickeln. Die Wellen mit einer Stylingbürste ausfrisieren und abkühlen lassen. Anschließend jede einzelne Welle mit den Fingerspitzen in Form zupfen und mit Vamp Spray 44 fixieren, um mehr Struktur zu erhalten. Festival Style In das handtuchtrockene Haar Liss Spray 15 in Längen und Spitzen einarbeiten. Zusätzlich Magic Serum 26 in die Spitzen geben. Das Haar mit der FlatWrap-Technik und einer Paddle Brush trockenföhnen. So kann das Haar wunderbar kontrolliert und der Aufbau von Volumen verhindert werden. Ziehen Sie einen Mittelscheitel und teilen Sie das Haar von Ohr zu Ohr ab. Sie erhalten vier Sektionen. Diese für bessere Kontrolle wegstecken. Beginnen Sie mit der ersten Sektion. Diese mit Heat Spray 25 besprühen und dünne horizontale Strähnen glätten. Nach und nach jede Sektion lösen und glätten. Verwenden Sie das Shine Spray 06 für ein glänzendes Finish. 2015-07-30 15:35:25 Die,AND,Kollektion,2015,Kemon,„Zeitlos,schön“,Slogan,neuen True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2209_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2209_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Von lockig bis rockig, von wellig bis glatt, von den Sixities bis in die Moderne - hier findet jeder einen Look, der zu ihm passt. | Die,AND,Kollektion,2015,Kemon,„Zeitlos,schön“,Slogan,neuen True

Von lockig bis rockig, von wellig bis glatt, von den Sixities bis in die Moderne - hier findet jeder einen Look, der zu ihm passt.

Die AND Kollektion 2015 von Kemon: Trendfrisuren

Die AND Kollektion 2015 von Kemon

„Zeitlos schön“, das ist der Slogan der neuen AND Kollektion von Kemon
Von lockig bis rockig, von wellig bis glatt, von den Sixities bis in die Moderne - hier findet jeder einen Look, der zu ihm passt. | Mit diesen Styles präsentiert Kemon zeitlos schöne Charaktere in...
 
LONDA PRÄSENTIERT: HERBST-WINTER TRENDS 2015 ELECTRA MAGIC LONDA PRÄSENTIERT: HERBST-WINTER TRENDS 2015 ELECTRA MAGIC Londa Professional präsentiert mit ELECTRA MAGIC seine aktuellen Trendlooks für Herbst-Winter 2015 Die ELECTRA MAGIC Trends spielen mit der Magie des Lichts. Sie finden ihre Inspiration in der Mode, der Architektur oder modernen Technologien, die Kunst direkt vor unseren Augen kreieren. | ELECTRA MAGIC ist wie der Blick durch einen Kristall, der das Licht magisch bricht. Die aktuellen Trendlooks bündeln die grafischen Strukturen der Schnitte und bringen leuchtende Farben besonders gut zur Geltung. Mit jeder Drehung des Kopfes kommt so ein neuer, personalisierter Farbton zum Vorschein; ein wunderbares Spiel von Licht und Schatten. BOREALIS Der Farbverlauf erstreckt sich vom dunklen Haaransatz bis zu den hell gefärbten Spitzen – die natürliche Schönheit des gewellten Haars erstrahlt mehr als je zuvor. ECLIPSE Funkelnde Partien verstecken sich unter einer Strähne und lassen die Farbnuance am Haaransatz dunkler wirken, als ob sie durch ein magisches Licht von hinten beleuchtet wird. CONSTELLATION Bei diesem Look geht es um ein Strahlen von Innen heraus. Inspiriert von schwerelosem, schimmernden Sternennebel, kreiert die satellitenartige Farbtechnik das bezaubernde Spiel von Licht und Schatten im Haar. MAGNETISM Leidenschaftlich und impulsiv – Dieser Style ist eine perfekte Reflektion einer facettenreichen Persönlichkeit. Für Männer, die es modern, geometrisch und sleek mögen. KALEIDOSCOPE Bringt kosmische Schwingungen in den Alltag. Feine Farbakzente im Pony, nur in der Bewegung sichtbar, sind eine ausgefallene Möglichkeit, um den fransigen Look des Schnitts zu betonen. LUMINESCENCE Mit diesem puderigen Kupferton, hervorgehoben durch eine helle Fläche am Pony, stehen Sie im Rampenlicht. Je nachdem wie Sie den Look stylen, kann der aufgehellte Pony definieren oder nur ein feiner Akzent bleiben. „Wunderbar gesund aussehendes Haar ist ein Magnet und stellt sicher, dass der eigene Look für Aufsehen sorgt“, sagt Bärbel Hopf, Farbexpertin und Markenbotschafterin über die Herbst-Winter Trends 2015 von Londa Professional. Mehr unter www.londaprofessional.de und www.facebook.com/londaprofessional 2015-07-27 12:27:20 LONDA,PRÄSENTIERT:,HERBST,WINTER,TRENDS,2015,ELECTRA,MAGIC,Londa,Professional,präsentiert,aktuellen,Trendlooks,Herbst,Winter True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2207_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2207_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Die ELECTRA MAGIC Trends spielen mit der Magie des Lichts. Sie finden ihre Inspiration in der Mode, der Architektur oder modernen Technologien, die Kunst direkt vor unseren Augen kreieren. | LONDA,PRÄSENTIERT:,HERBST,WINTER,TRENDS,2015,ELECTRA,MAGIC,Londa,Professional,präsentiert,aktuellen,Trendlooks,Herbst,Winter True

Die ELECTRA MAGIC Trends spielen mit der Magie des Lichts. Sie finden ihre Inspiration in der Mode, der Architektur oder modernen Technologien, die Kunst direkt vor unseren Augen kreieren.

LONDA PRÄSENTIERT: HERBST-WINTER TRENDS 2015 ELECTRA MAGIC: Trendfrisuren

LONDA PRÄSENTIERT: HERBST-WINTER TRENDS 2015 ELECTRA MAGIC

Londa Professional präsentiert mit ELECTRA MAGIC seine aktuellen Trendlooks für Herbst-Winter 2015
Die ELECTRA MAGIC Trends spielen mit der Magie des Lichts. Sie finden ihre Inspiration in der Mode, der Architektur oder modernen Technologien, die Kunst direkt vor unseren Augen kreieren. | ELECTRA MAGIC ist wie der Blick...
 
Die IT LOOKS Herbst/Winter 2015/2016 Die IT LOOKS Herbst/Winter 2015/2016 ‚All you need is black‘ heißt die Devise. Schwarz ist das neue Schwarz und bestimmt Laufstege, internationale Magazincover und Street-Styles. Armani und Alexander Wang haben sich der ‚Nichtfarbe‘ Schwarz in ihren Kollektionen ebenso verpflichtet wie Marc Jacobs. Ein Trend, der nicht nur die Mode dominiert, sondern auch das Haarstyling - ganz gleich ob im Wet Look, leicht gewellt oder rockig. | Doch auch feuriges Kupfer wie es Amy Adams, Julianne Moore und Edie Campbell tragen, ist die Haarfarbe der Saison! L’Oréal Professionnel vereint kühles Schwarz-Violett und satte Kupfernuancen mit den angesagten Hair Cuts - dem coolen, vielseitigen Bob und unendlich langem, natürlich fallendem Haar - und kreiert somit die IT LOOKS Herbst/Winter 2015/2016! Die Besonderheit: Das ‚Contouring‘! Denn nicht nur Make-up kann jede Gesichtsform maximal in Szene setzen, auch Strähnen ermöglichen es, eine Gesichtskontur optimal zu unterstreichen und jeden der IT LOOKS somit zu perfektionieren! Die IT-Girls der IT LOOKS Herbst/Winter 2015/2016 L’Oréal Professionnel präsentiert die IT LOOKS auch für Herbst/Winter 2015/2016 an absoluten Trendsetterinnen und Socialities: Nicole Warne und Joséphine de la Baume. Nicole Warne ist eine der erfolgreichsten Fashion und Beauty Bloggerinnen Australiens. Die Inhaberin des bekannten Gary Pepper Blog kooperiert unter anderem mit Louis Vuitton und VOGUE. Zudem engagiert sie sich in der Krebsforschung und unterstützt diese mit Charity-Projekten. Die erfolgreiche französische Schauspielerin und Sängerin Joséphine de la Baume ist die Ehefrau von Mark Ronson, dem international bekannten DJ. Die Zaig & Voltaire Muse modelte u.a. für Mango und Agent Provocateur sowie Fotoshootings der VOGUE und JALOUSE. NICOLE WARNE: „Wavy Bob“ and „Wet Bob“ L’Oréal Professionnel präsentiert an Nicole Warne einen der wichtigsten Styling-Trends dieser Zeit: Den tief gescheitelten Bob, Marilyn Monroe machte diesen vielseitigen Look zum ikonischen Style. Kaum ein anderer Haarschnitt vereint Coolness und Sexiness so sehr wie der Kult-Cut! In Kombination mit sinnlich tiefem Black Violett wird der Bob zum IT LOOK Herbst/Winter 2015/2016. Sienna Miller ist eine der Celebrities die den Bob zum Must Have der Saison erhoben haben. Nicht umsonst zeigen Max Mara und Co. das Wavy Styling mit dem tiefen Scheitel bei aktuellen Schauen auf dem Catwalk. Während Blond den Look oft mädchenhaft und sexy macht, setzt die Trendfarbe Black Violett das Styling distanziert und sinnlich in Szene. Coloriert wurde Nicoles „ Night & Day“ Style mit Vibrant Majirel und Majirouge Black Violet (4,16). Der Wet Look ist immer in Trend - sei es aktuell bei Chanel, Jil Sander und Armani oder an Celebrites wie Miley Cyrus oder Models wie Toni Garrn. In Kombination mit dem tiefen Scheitel wirkt der sonst oft sportlich interpretierte Beach-Wet-Look alles andere als leger. Coolness und Eleganz dominieren das Styling, das durch die intensive Trendfarbe Schwarz mit einem Hauch von violettem Schimmer wunderbar zur Geltung kommt. JOSÈPHINE DE LA BAUME: Non Hair Look und Easy Braids + Contouring Während beim Make-up in 2D, also rein statisch, gearbeitet wird, setzt das Haarstyling auf die perfekte Relation von Gesicht und Haar in 3D. Contouring spielt beim Make-up seit langem eine besondere Rolle, um die Gesichtskonturen zu perfektionieren. Licht und Schatten setzen die Gesichtsform optimal in Szene. Eine Kunst, die mit dem Colouring denselben Effekt durch das Haarstyling erzielt. Sängerin und Schauspielerin Joséphine de la Baumes XXL-Haar wurde in einem feurigen Kupferton - der Haarfarbe der Saison - mit Vibrant Majirel und Majirouge Copper (8,43) coloriert. Um ihr langes Gesicht perfekt zu proportionieren wurde die Contouring-Technik angewendet. Das Haar am Oberkopf wurde bewusst dunkler coloriert, ebenso wie die direkte Haarlinie an der Gesichtskontur. Für eine aufhellenden, verfeinernden Effekt sorgen die das Gesicht einrahmenden Highlights. Das Gesicht wirkt weniger gestreckt und wird sanft umrandet. XXL-Haar feiert sein Comeback auf den internationalen Laufstegen. Aber auch Stars wie Ariana Grande und Beyonce setzen auf überlanges Haar. XXL-Haar im „Non Hair Look“ steht synonym für das französische Mädchen. Charlotte Gainsbourg und Lou Dillon verkörpern diesen natürlichen, unkomplizierten Look perfekt. L’Oréal Professionnel inszeniert den Non Hair Look an Josephine de la Baume und präsentiert mit diesem IT LOOK eine wunderbare Kombination von feuriger Weiblichkeit und verspielter Natürlichkeit. Geflochtene Zöpfe, sogenannte „Braids“ gelten ebenfalls als eines der trendigsten Haar-Styles. Besondern mit überlangem Haar sind der Flechtkunst keine Grenzen gesetzt. Während die Kreationen oftmals sehr mädchenhaft verspielt sind, wirkt der IT LOOK Herbst/Winter 2015/2016 umgesetzt an Joséphine de la Baume durch die satte Kupfernuance und den sehr lockeren, seitlich geflochtenen überlangen Zopf zum einem elfenhaft zum anderen stark und selbstbewusst - ja fast amazonengleich. Das Contouring kommt auch bei diesem Look wunderbar zur Geltung und gibt dem feurigen Kupferton eine zarte Struktur. 2015-07-23 09:58:06 Die,IT,LOOKS,Herbst/Winter,2015/2016,‚All,you,need,black‘,heißt,Devise,Schwarz,neue,bestimmt,Laufstege,internationale,Magazincover,Street,Styles True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2202_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2202_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Armani und Alexander Wang haben sich der ‚Nichtfarbe‘ Schwarz in ihren Kollektionen ebenso verpflichtet wie Marc Jacobs. Ein Trend, der nicht nur die Mode dominiert, sondern auch das Haarstyling - ganz gleich ob im Wet Look, leicht gewellt oder rockig. | Die,IT,LOOKS,Herbst/Winter,2015/2016,‚All,you,need,black‘,heißt,Devise,Schwarz,neue,bestimmt,Laufstege,internationale,Magazincover,Street,Styles True

Armani und Alexander Wang haben sich der ‚Nichtfarbe‘ Schwarz in ihren Kollektionen ebenso verpflichtet wie Marc Jacobs. Ein Trend, der nicht nur die Mode dominiert, sondern auch das Haarstyling - ganz gleich ob im Wet Look, leicht gewellt oder rockig.

Die IT LOOKS Herbst/Winter 2015/2016: Trendfrisuren

Die IT LOOKS Herbst/Winter 2015/2016

‚All you need is black‘ heißt die Devise. Schwarz ist das neue Schwarz und bestimmt Laufstege, internationale Magazincover und Street-Styles.
Armani und Alexander Wang haben sich der ‚Nichtfarbe‘ Schwarz in ihren Kollektionen ebenso verpflichtet wie Marc Jacobs. Ein Trend, der nicht nur die Mode dominiert, sondern auch das Haarstyling - ganz gleich ob...
 
Charlie Le Mindu präsentiert neue Haute Coiffure-Kollektion A Male Gaze im Crazy Horse Charlie Le Mindu präsentiert neue Haute Coiffure-Kollektion A Male Gaze im Crazy Horse „A Male Gaze – Ein männlicher Blick“ ist das Motto der neuen Herbst-/Winter-Kollektion 2015/16 von Charlie Le Mindu, die der Haarkünstler und Designer im Rahmen der Pariser Haute Couture Modewoche präsentierte. Im Fokus der aktuellen Kollektion standen weiß schimmernde, speziell gefertigte Echthaare von Hairdreams, die Le Mindu im legendären Crazy Horse in Szene setzte. | „A Male Gaze - ein männlicher Blick” ist eine künstlerische Bewegung aus den 1920er Jahren und zugleich namensgebende Inspiration für die jüngste Kollektion, welche Le Mindu rund um das Konzept des Blickes kreiert hat. Der Blick ist einerseits ein wichtiges Instrument in der Kommunikation und andererseits der intellektuelle „Motor“ um eine Situation zu antizipieren. Le Mindu stellt seine neue „Haute Coiffure“-Kollektion zum zweiten Mal in einem außergewöhnlichen Rahmen vor und enthüllt seine Werke im berühmten Crazy Horse Varieté in einer 30-minütigen Revue in 5 Szenen. Im Einklang mit dem Ort und Namen der Kollektion ist die Revue gefüllt mit Erotik und den eigenen Fantasien des Designers, der einmal mehr Echthaare von Hairdreams als wichtigsten Werkstoff für seine spektakulären Kreationen einsetzt. 5 Tänzerinnen, unter ihnen die ikonische Tänzerin und Artistin Irina Bouglione, präsentieren im Crazy Horse Le Mindus neue Schöpfungen in einer multimedialen Live-Performance, deren Rhythmus von der Musik des französischen Elektro-Duos „Kap Bambino“ vorgegeben wird. Die einzelnen Szenen werden durch Videos und Performances der Band gegliedert. Im Mittelpunkt der neuen Kollektion stehen schimmernde, silber-weiße Haare und Pearls von Hairdreams, die auch von der Performance der Tänzerinnen getragen wird. Le Mindu versteht es einmal mehr, innovatives Friseurhandwerk mit avantgardistischer Schneiderkunst zu verbinden, und stattet die Tänzerinnen des Crazy Horse fast ausschließlich mit dem Material Haar aus. Die spektakulären Schöpfungen der Kollektion umfassen glänzende Haarkleider, extravagante Haarmasken und Bondage-Masken, durch welche der Designer und Haarkünstler seine eigene, unkonventionelle Sichtweise des „Male Gaze“ in einer ästhetischen Revue darbietet. Die silber-weiß schimmernde Echthaare und Pearls von Hairdreams wurden wieder speziell für diese Kollektion und nach den Wünschen des Designers gefertigt. „Haare in dieser Art und Qualität gibt es nur von Hairdreams“, meinte Le Mindu zufrieden, „das ist auch der Grund, warum ich schon seit 2010 ausschließlich mit Hairdreams kooperiere. Dank der Spezialisten von Hairdreams und der überragenden Qualität der Hairdreams-Echthaare schaffe ich es immer wieder aufs Neue, meine Visionen von „Haute Coiffure“ zu verwirklichen“, freute sich der Designer. Elisabeth Brandstetter, Hairdreams Marketingleiterin: „Für die aktuelle Kollektion „A Male Gaze“ wurden nur hochwertige, handverlesene Echthaare in unserer „7 Sterne“ Spitzenqualität verwendet, die sich durch einen besonders perfekten, gesunden Zustand mit glatter, geschlossener Schuppenschicht auszeichnen. Wir freuen uns Charlie Le Mindu mit unseren Echthaaren die besten Voraussetzungen für seine neue Kollektion zu bieten und so einen Beitrag zu dieser faszinierenden Kollektion leisten zu können.“ Die Kollektion „A Male Gaze“ wurde vor internationaler Presse und einem begeisterten Publikum aus der Mode- und Kulturszene im Crazy Horse Paris präsentiert. Hairdreams ist ein international führender Anbieter von professionellen Echthaar-Kreationen der Spitzenklasse mit Sitz in Graz, Österreich. Die edlen, handverlesenen Haare werden unsichtbar und schonend in das Eigenhaar integriert. Sie verleihen dem Haar nach Wunsch mehr Länge, Fülle oder Farbakzente und eröffnen grenzenlose Möglichkeiten zur kreativen Frisurengestaltung. Hairdreams Haarkreationen sind beliebt bei Topstylisten auf der ganzen Welt. Weitere Infos unter: www.hairdreams.com Charlie Le Mindu ist ein international bekannter Avantgarde-Designer und Haarkünstler. Seine Kreationen - ausgefallene Kleider, Perücken und Kopfbedeckungen, die er oft aus Hairdreams-Echthaaren schneidert - sind Kult bei internationalen Trendsettern und Celebrities wie Lady Gaga. Er präsentiert regelmäßig eigene Kollektionen bei den Haute Couture- Modewochen in London und Paris und ist gefragter Stylist bei internationalen Produktionen von Musikvideos und Modeproduktionen. Zudem ist Charlie Le Mindu Avantgarde Creative Director des renommierten Urban Retreat Hairsalons bei Harrods in London. Links: www.hairdreams.com www.charlielemindu.com Fotocredit: Hairdreams 2015-07-16 21:41:07 Charlie,Le,Mindu,präsentiert,neue,Haute,Coiffure,Kollektion,A,Male,Gaze,Crazy,Horse,„A,–,männlicher,Blick“,Motto,neuen,Herbst,/Winter,2015/16,Haarkünstler,Designer,Rahmen,Pariser,Couture,Modewoche,präsentierte True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2195_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2195_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Im Fokus der aktuellen Kollektion standen weiß schimmernde, speziell gefertigte Echthaare von Hairdreams, die Le Mindu im legendären Crazy Horse in Szene setzte. | Charlie,Le,Mindu,präsentiert,neue,Haute,Coiffure,Kollektion,A,Male,Gaze,Crazy,Horse,„A,–,männlicher,Blick“,Motto,neuen,Herbst,/Winter,2015/16,Haarkünstler,Designer,Rahmen,Pariser,Couture,Modewoche,präsentierte True

Im Fokus der aktuellen Kollektion standen weiß schimmernde, speziell gefertigte Echthaare von Hairdreams, die Le Mindu im legendären Crazy Horse in Szene setzte.

Charlie Le Mindu präsentiert neue Haute Coiffure-Kollektion A Male Gaze im Crazy Horse: Trendfrisuren

Charlie Le Mindu präsentiert neue Haute Coiffure-Kollektion A Male Gaze im Crazy Horse

„A Male Gaze – Ein männlicher Blick“ ist das Motto der neuen Herbst-/Winter-Kollektion 2015/16 von Charlie Le Mindu, die der Haarkünstler und Designer im Rahmen der Pariser Haute Couture Modewoche präsentierte.
Im Fokus der aktuellen Kollektion standen weiß schimmernde, speziell gefertigte Echthaare von Hairdreams, die Le Mindu im legendären Crazy Horse in Szene setzte. | „A Male Gaze - ein männlicher...
 
SEBASTIAN PRÄSENTIERT: METAMORPHIK COLLECTION FALL-WINTER 2015 SEBASTIAN PRÄSENTIERT: METAMORPHIK COLLECTION FALL-WINTER 2015 Zwei neue zukunftsweisende Produkte sowie Looks und Techniken für extreme Individualität Schwalbach, Juni 2015 - Noch nie in der Geschichte spielte Individualität eine größere Rolle als jetzt. Neue technologische Errungenschaften gepaart mit grenzenloser Kreativität ermöglichen jedem Individuum maximale Ausdrucksmöglichkeiten mit der Chance, sich jederzeit zu verwandeln. | Das Phänomen der Metamorphose hat Sebastian Professional zur Fall-/ Winter-Collection 2015 METAMORPHIK inspiriert. Die aktuelle Collection entfesselt größtmögliche Kreativität, unerwartete Extreme sowie innovative Techniken und zeigt weit mehr als die Entwicklung von acht großartigen Looks. Die Sebastian Professional Global Art Directors Michael Polsinelli und Shay Dempsey haben ihr geballtes Styling know-how und ihre Vision von Haar im 21. Jahrhundert gebündelt und mit RESINTEK und ERUPTEK gleich zwei neue Produkte entwickelt, die Kreativität und Individualität ab Juli 2015 zum Strahlen bringen, natürliche Transformation ermöglichen und die menschliche Wahrnehmung auf die Probe stellen. „Wir wollten etwas schaffen, das auf die DNA von Sebastian Professional einzahlt. Die neuen Produkte ERUPTEK und RESINTEK entfalten ihr Potenzial durch maximale Kreativität. Sie ermöglichen unseren Salonkunden, ihre Stylinggewohnheiten aufzubrechen und vollkommen Neues auszuprobieren“, sagt Michael Polsinelli, Sebastian Professional Global Art Director. Sebastian Professional presents: ERUPTEK und RESINTEK ERUPTEK: Die lavaähnliche Paste sorgt für explosives Volumen und Textur. Beim Einarbeiten in das Haar schafft die Stylingpower mit ungeahnter Kraft nie dagewesene Formen und inspiriert Hairstylisten zu größtmöglicher Kreativität. 75ml: 32,10 Euro (UVP)* RESINTEK: Das Produkt enthält Extrakte eines der weltweit strapazierfähigsten Wachse aus der Carnaubapalme. Als eher flüssiges Stylingprodukt sorgt es für flexiblen Halt mit jederzeit remodellierbaren Texturen. Das Styling-Liquid macht das Haar elastisch formbar und umformbar; es ermöglicht endlose Umstylingmöglichkeiten nach Lust und Laune. 75ml: 32,10 Euro (UVP)* *Unverbindliche Preisempfehlung. Die Festlegung der Verkaufspreise liegt im alleinigen Ermessen der Salons. METAMORPHIK ist ein Inbegriff facettenreicher Techniken sowie Stylings, die eine ständige Suche nach kreativer Neuentdeckung sind. Die Collection zeigt, dass die einzige Sicherheit die Gewissheit ist, dass nichts so bleibt wie es ist. 2015-07-13 17:04:54 SEBASTIAN,PRÄSENTIERT:,METAMORPHIK,COLLECTION,FALL,WINTER,2015,Zwei,neue,zukunftsweisende,Produkte,sowie,Looks,Techniken,extreme,Individualität True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2188_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2188_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Schwalbach, Juni 2015 - Noch nie in der Geschichte spielte Individualität eine größere Rolle als jetzt. Neue technologische Errungenschaften gepaart mit grenzenloser Kreativität ermöglichen jedem Individuum maximale Ausdrucksmöglichkeiten mit der Chance, sich jederzeit zu verwandeln. | SEBASTIAN,PRÄSENTIERT:,METAMORPHIK,COLLECTION,FALL,WINTER,2015,Zwei,neue,zukunftsweisende,Produkte,sowie,Looks,Techniken,extreme,Individualität True

Schwalbach, Juni 2015 - Noch nie in der Geschichte spielte Individualität eine größere Rolle als jetzt. Neue technologische Errungenschaften gepaart mit grenzenloser Kreativität ermöglichen jedem Individuum maximale Ausdrucksmöglichkeiten mit der Chance, sich jederzeit zu verwandeln.

SEBASTIAN PRÄSENTIERT: METAMORPHIK COLLECTION FALL-WINTER 2015: Trendfrisuren

SEBASTIAN PRÄSENTIERT: METAMORPHIK COLLECTION FALL-WINTER 2015

Zwei neue zukunftsweisende Produkte sowie Looks und Techniken für extreme Individualität
Schwalbach, Juni 2015 - Noch nie in der Geschichte spielte Individualität eine größere Rolle als jetzt. Neue technologische Errungenschaften gepaart mit grenzenloser Kreativität ermöglichen jedem...
 
Da schau her! Oktoberfest-Frisuren von Paul Mitchell® Da schau her! Oktoberfest-Frisuren von Paul Mitchell® Jedes Jahr Ende September heißt es "O’zapft is!" und die Massen strömen auf die Teresienwiese nach München, um beim spektakulärsten Volksfest Deutschlands dabei zu sein Zum Flair des Oktoberfestes gehört auch das Kleiden in traditioneller Tracht: die Männer tragen Lederhosen und die Damen farbenfrohe Dirndl. Das schönste Dirndl wirkt jedoch nicht ohne die passende Frisur! | Paul Mitchell® hat eine Kollektion von Flechtfrisuren kreiert, die leicht nachzumachen sind und gleichzeitig spektakulär aussehen. Mit diesen Frisuren werden Ihnen so einige bewundernde Blicke sicher sein! Für Glanz und Kontrolle Slick Works® ins trockene Haar geben. Ziehen Sie einen Seitenscheitel und teilen Sie eine dreieckige Sektion im vorderen Bereich ab. Flechten Sie diese Sektion, indem Sie von links immer eine Strähne hinzunehmen. Fixieren Sie den fertigen Zopf mit einem Silikongummi. Ziehen Sie den geflochtenen Zopf an der rechten Seite auf und rollen Sie ihn zu einer Schnecke zusammen. Stecken Sie die Schnecke mit Haarnadeln vorne rechts am Oberkopf fest. Nach Wunsch das offene Haar mit dem Neuro® Curl locken. Verwenden Sie dabei Hot Off The Press®, um das Haar vor Hitzeschäden zu schützen. Für Glanz und Kontrolle Slick Works® ins trockene Haar geben. Teilen Sie von der linken bis zur rechten Schläfe eine ca. handbreite Sektion ab. Nun am linken Ohr beginnend einen klassischen Zopf entlang der Kopfhaut zum rechten Ohr flechten. Nehmen Sie dabei immer neue Strähnen hinzu. Ab dem linken Ohr bis zum Nacken flechten Sie den Zopf entlang der Kopfhaut weiter, nehmen Sie nur von rechts neue Strähnen hinzu. Ab dem Nacken dann frei flechten und den Zopf mit einem Silikongummi fixieren. Für mehr Volumen ziehen Sie den geflochtenen Zopf nach Wunsch auseinander. Nun den Zopf im Nacken zur Schnecke aufrollen und mit Haarnadeln fixieren. Verwenden Sie Stay Strong®, um fliegende Härchen zu bändigen. Sie können den Look mit frischen Blüten oder anderen Accessoires aufpeppen. Für Glanz und Kontrolle Slick Works® ins trockene Haar geben. Teilen Sie von der linken bis zur rechten Schläfe eine ca. handbreite Sektion ab. Nun am linken Ohr beginnend einen klassischen Zopf entlang der Kopfhaut zum rechten Ohr flechten. Nehmen Sie dabei immer neue Strähnen hinzu. Fixieren Sie die geflochtene Sektion mit Haarnadeln. Die Längen mit Hot Off The Press® besprühen und anschließend mit dem Neuro® Curl locken. Für einen natürlichen Look lassen Sie die Locken etwas aushängen. Awapuhi Wild Ginger® Finishing Spray® gibt der Frisur Halt und Kontrolle sowie Glanz. Für Glanz und Kontrolle Slick Works® ins trockene Haar geben. Ziehen Sie einen Mittelscheitel und separieren Sie das Haar in zwei Abteilungen. Flechten Sie links und rechts bis auf Höhe der Ohren einen französischen Zopf entlang der Kopfhaut. Das restliche Haar frei zu zwei Zöpfen links und rechts flechten. Fixieren Sie die Zöpfe jeweils mit einem Silikongummi. Für mehr Volumen ziehen sie die geflochtenen Zöpfe nach Wunsch auseinander und drehen Sie im Nacken auf. Achten Sie darauf, dass die Zopfenden versteckt sind und fixieren Sie alles mit Bobby-Pins. Fliegende Härchen mit Stay Strong® bändigen. Für Glanz und Kontrolle Slick Works® ins trockene Haar geben. Bürsten Sie das Haar mit der Paddle Brush durch und flechten Sie einen klassischen französischen Zopf entlang der Kopfhaut. Fixieren Sie den Zopf mit einem Silikongummi und lockern Sie ihn nach Wunsch auf - so wirkt der Zopf voluminöser. Den Abbund können Sie mit frischen Blüten oder einer Haarbrosche verzieren. Unser Model wurde mit den Produkten aus dem neuen Trend „Masterpiece“ von Stagecolor Cosmetics™ geschminkt. Make-up Tutorials zu den Trends finden Sie auf unserer YouTube-Playlist unter http://bit.ly/1HMVldt 2015-07-09 11:47:56 Da,schau,her,Oktoberfest,Frisuren,Paul,Mitchell®,Jedes,Jahr,Ende,September,heißt,O’zapft,Massen,strömen,Teresienwiese,nach,München,um,beim,spektakulärsten,Volksfest,Deutschlands,dabei,zu,sein True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2179_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2179_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Zum Flair des Oktoberfestes gehört auch das Kleiden in traditioneller Tracht: die Männer tragen Lederhosen und die Damen farbenfrohe Dirndl. Das schönste Dirndl wirkt jedoch nicht ohne die passende Frisur! | Da,schau,her,Oktoberfest,Frisuren,Paul,Mitchell®,Jedes,Jahr,Ende,September,heißt,O’zapft,Massen,strömen,Teresienwiese,nach,München,um,beim,spektakulärsten,Volksfest,Deutschlands,dabei,zu,sein True

Zum Flair des Oktoberfestes gehört auch das Kleiden in traditioneller Tracht: die Männer tragen Lederhosen und die Damen farbenfrohe Dirndl. Das schönste Dirndl wirkt jedoch nicht ohne die passende Frisur!

Da schau her! Oktoberfest-Frisuren von Paul Mitchell®: Trendfrisuren

Da schau her! Oktoberfest-Frisuren von Paul Mitchell®

Jedes Jahr Ende September heißt es "O’zapft is!" und die Massen strömen auf die Teresienwiese nach München, um beim spektakulärsten Volksfest Deutschlands dabei zu sein
Zum Flair des Oktoberfestes gehört auch das Kleiden in traditioneller Tracht: die Männer tragen Lederhosen und die Damen farbenfrohe Dirndl. Das schönste Dirndl wirkt jedoch nicht ohne die passende Frisur! |...
 
Andrea Filthaus "verwöhnen & genießen" 2.0 - Herbst/Winter 2015 Andrea Filthaus "verwöhnen & genießen" 2.0 - Herbst/Winter 2015 (c) Andrea Filthaus, "verwöhnen & genießen", Meinerzhagen Denver Clan, Miami Vice, Magnum oder Dallas. Die Kultserien und Filme der 70-er und 80-er Jahre waren Andrea Filthaus Inspiration für ihre neue Frisurenkollektion Andrea Filthaus "verwöhnen & genießen" 2.0. | Es dreht sich um die neue Weiblichkeit, um wieder entdeckte Eleganz, um dezenten Glamour. Modernität bekommen die Looks dank ihrer verspielten Lockerheit und der natürlichen Stylings. Sei es der klassische Pagenkopf à la Mireille Matthieu oder die lange Mähne wie bei Farrah Fawcett. Alles scheint easy-going, bloß nicht zu akkurat oder zu angestrengt. Belebt werden die Looks von zarten Colorationen und natürlichen Strähnen, die ihren Reiz durch warm-kalt Kontraste bekommen. Ganz im Fokus steht das Umstyling: aus einem Schnitt werden dank der verschiedensten Techniken und Stylingmethoden bis zu drei völlig unterschiedliche Varianten. Andrea Filthaus 2.0 - die Credits Haare: Intercoiffure Andrea Filthaus und Gioni Corona, Renate Demuth, Eleonore Ritter Fotos: Petra Hützen & Svetlana Muradova Make-up: Ute Hützen Styling: Maria Hecker Design Andrea Filthaus Verwöhnen & Genießen Andrea Filthaus Hauptstr. 32 58540 Meinerzhagen Telefon: 02354-3819 Internet: www.andrea-filthaus.de E-Mail: info@andrea-filthaus.de Portrait: Andrea Filthaus FRISEURMEISTERIN - UNTERNEHMERIN - BÜHNENAKTEURIN - INTERCOIFFURE - MODETEAM - CHARITY ENGAGEMENT - AVEDA - SHU UEMURA - NATÜRLICHKEIT - MODERNITÄT Andrea Filthaus ist Friseurin mit Leidenschaft und Herz. Die 44-Jährige ist seit 18 Jahren mit ihrem eigenen Salon in Meinerzhagen selbständig und hat aktuell acht Mitarbeiter. Ihr Salon ist ein echtes Schmuckstück im Herzen des bergischen Landes und steht für Ruhe, Balance und die perfekte Dienstleistung. Für seine besondere Qualität und die vielen extra Services von der Haarverlängerung bis zur Aveda Aromareise, den Shu Uemura Pflegeritualen oder einem eigenen Wohnaccessoireshop wurde der 210 m² große Salon auch schon mehrfach ausgezeichnet. „Unsere Kunden sind bei uns im Salon wie zu Besuch bei Freunden. Wir verstehen uns als Gastgeber und haben den Ehrgeiz jedes guten Gastgebers: unseren Gästen ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten und ihnen Genuss und Verwöhnung auf höchstem Niveau zu bieten", erklärt Filthaus den eigenen Anspruch. Neben dem eigenen Salon engagiert sich die Friseurmeisterin seit 10 Jahren mit vollem Einsatz bei Intercoiffure, der weltweiten Elitefriseurvereinigung. Für Intercoiffure ist sie im Modeteam aktiv, steht deutschlandweit auf der Bühne und gibt Salonschulungen für Friseurkollegen zum Thema Trends, Schnitte, Farben und Styling. Ihr Stil ist geprägt von klaren Linien, perfekten Formen und femininer Weichheit. Andrea liebt es, ihre Kunden komplett zu verschönern und mit Hilfe von neusten Techniken den optimalen Total Look zu kreieren. Aber Schönheit und Mode ist nicht alles, was Andrea Filthaus antreibt. Talente fördern und das Image des Handwerks nach vorne bringen, liegt ihr genauso am Herzen, wie anderen zu helfen. Immer wieder zeigt sie ihr großes Herz bei Spendenaktionen, Charity-Frisieren oder dem alljährlichen Intercoiffure Golf Turnier "Play for Life", bei dem sie selbstverständlich dabei ist: „Anderen zu helfen, die nicht auf der Sonnenseite leben, ist Ehrensache." Fotocredit: (c) Andrea Filthaus "verwöhnen & genießen", Meinerzhagen 2015-07-07 18:12:39 Andrea,Filthaus,verwöhnen,&,genießen,2,0,Herbst/Winter,2015,c,Meinerzhagen True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2163_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2163_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Denver Clan, Miami Vice, Magnum oder Dallas. Die Kultserien und Filme der 70-er und 80-er Jahre waren Andrea Filthaus Inspiration für ihre neue Frisurenkollektion Andrea Filthaus "verwöhnen & genießen" 2.0. | Andrea,Filthaus,verwöhnen,&,genießen,2,0,Herbst/Winter,2015,c,Meinerzhagen True

Denver Clan, Miami Vice, Magnum oder Dallas. Die Kultserien und Filme der 70-er und 80-er Jahre waren Andrea Filthaus Inspiration für ihre neue Frisurenkollektion Andrea Filthaus "verwöhnen & genießen" 2.0.

Andrea Filthaus verwöhnen & genießen 2.0 - Herbst/Winter 2015: Trendfrisuren

Andrea Filthaus "verwöhnen & genießen" 2.0 - Herbst/Winter 2015

(c) Andrea Filthaus, "verwöhnen & genießen", Meinerzhagen
Denver Clan, Miami Vice, Magnum oder Dallas. Die Kultserien und Filme der 70-er und 80-er Jahre waren Andrea Filthaus Inspiration für ihre neue Frisurenkollektion Andrea Filthaus "verwöhnen &...
 
Wella Professionals Trend Collection Herbst/ Winter 2015 Wella Professionals Trend Collection Herbst/ Winter 2015 Auf zu neuen Ufern Mit der neuen Trend Collection Herbst/Winter 2015, beweist Wella wieder einmal wegweisenden Pioniergeist. Inspiriert von „Uncharted Territories“ erschließt die Kollektion bisher unbekannte Sphären in Sachen Hairfashion. | Schwalbach, Juni 2015. Dort, wo die unbezähmbare Natur raue Landschaften formt, lassen sich visionäre Pioniere zu neuen Looks inspirieren. Sie kombinieren Ursprüngliches mit modernster Technologie, um eine raue, eigenwillige Schönheit zu kreieren. Uncharted Territories, Inspiration der Wella Professionals Trend Collection Herbst/ Winter 2015, empfindet nach, wie die Elemente der Natur auf das Haar einwirken. Dabei enthüllt sie eine natürliche Ästhetik, in der die eigentliche Schönheit des Menschen liegt. Eine Kunst, die nur der Friseur beherrscht. Marmorierte Farben. Ungebändigte Texturen. Raues Klima verleiht Pflanzen, Erde und Gestein eine sagenhafte Nuancenvielfalt und lässt marmorierte Farbspiele entstehen. Erdige Töne des Nordens treffen auf leuchtende Farben des Orients. Im Salon werden sie mühelos mit dem Wella Farbfullservice umgesetzt, allen voran mit der neuen Koleston Perfect Innosense Mineral Collection. Die neue Mineral Collection von Koleston Perfect Innosense - von der Natur inspiriert. Die neue Koleston Perfect Innosense Mineral Collection besteht aus fünf natürlichen Tönen: Medium Brown (Ash Brown), Dark Blonde (Ash Brown), Medium Blonde (Ash Pearl), Lightest Blonde (Cendre Mahogany) und Very Light (Blonde Pearl Ash). Inspiriert von Erde, Gestein und Mineralien - für ein sattes und dennoch natürliches Farbergebnis. Koleston Perfect Innosense ist die erste permanente Haarfarbe, die das ECARF-Siegel für allergikerfreundliche Produkte erhalten hat, vergeben von der Europäischen Stiftung für Allergieforschung. Auch in Sachen Styling sorgt der lässig unkonventionelle Trend Uncharted Territories für sagenhaft natürliche Prêt-á-Porter Looks, die alle eines gemeinsam haben: Pioniergeist. Unter Einfluss der rauen Natur folgt die Form scheinbar praktischen Notwendigkeiten. Ungebändigte Texturen, kreiert wie von Regen und Wind. Geflochtenes Haar, das wie vom Sturm wieder geöffnet wird. Inspiriert von unterschiedlichen Ethnien. Umgesetzt mit der neuen Stylingmarke für echte Individualisten: EIMI von Wella Professionals. Die Wella Professionals Prêt-á-Porter Looks Herbst/ Winter 2015: Marbled Stone: Wenn das Lichtspiel die Mineraladern im Gestein zum Vorschein bringt, enthüllt sie den faszinierenden Reiz marmorierter Steine. Marbled Sand: Die Farben des kühlen Nordens treffen in marmoriertem Sand auf den Zauber der Gewürzstraße. Marbled Rust: Wie eine Mineralader fließt ein harmonischer Farbverlauf in marmoriertem Rostrot durch das Haar. Marbled Chestnut: Sanfte, marmorierte Kastanientöne kreieren einen Farbverlauf, wie er bisher nur der Natur entsprang. Untamed Gloss: Natürlicher Glanz – inspiriert vom Spiel der Lichtreflexionen auf der Wasseroberfläche. Untamed Braid: Im Schmelztiegel der Kulturen entstehen neue, überraschende Texturen wie die ungezähmte Flechtkunst. Die Wella Professionals Editorial Looks Herbst/ Winter 2015: Eine Interpretation der Uncharted Territories von den Wella Professionals Global Creative Directors, Josh Wood und Eugene Souleiman: Interessierte Friseure wenden sich an ihren Wella Vertriebspartner. 2015-06-29 17:14:38 Wella,Professionals,Trend,Collection,Herbst/,Winter,2015,zu,neuen,Ufern True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2156_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2156_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Mit der neuen Trend Collection Herbst/Winter 2015, beweist Wella wieder einmal wegweisenden Pioniergeist. Inspiriert von „Uncharted Territories“ erschließt die Kollektion bisher unbekannte Sphären in Sachen Hairfashion. | Wella,Professionals,Trend,Collection,Herbst/,Winter,2015,zu,neuen,Ufern True

Mit der neuen Trend Collection Herbst/Winter 2015, beweist Wella wieder einmal wegweisenden Pioniergeist. Inspiriert von „Uncharted Territories“ erschließt die Kollektion bisher unbekannte Sphären in Sachen Hairfashion.

Wella Professionals Trend Collection Herbst/ Winter 2015: Trendfrisuren

Wella Professionals Trend Collection Herbst/ Winter 2015

Auf zu neuen Ufern
Mit der neuen Trend Collection Herbst/Winter 2015, beweist Wella wieder einmal wegweisenden Pioniergeist. Inspiriert von „Uncharted Territories“ erschließt die Kollektion bisher unbekannte Sphären in...
 
Die Color XG® Kollektion 2015 Die Color XG® Kollektion 2015 Kompromisslose Performance und brillante Ergebnisse - das ist der Slogan der Paul Mitchell® Haarfarbe The Color XG® Mit der neuen Kollektion präsentiert Paul Mitchell® nicht nur außerordentliche Farbergebnisse, sondern auch Haarschnitte, die den Puls der Zeit wiederspiegeln. Lassen Sie sich von der neuen Color XG® Kollektion inspirieren und zeigen Sie, was 2015 auf dem Kopf angesagt ist: The Color XG® - Performance Pure & Simpel! | Olga Color: Lucie Doughty Rezeptur 1: 30 ml The Color XG® HLA (12/1) + 60 ml 40 Volume Cream Developer Rezeptur 2: SynchroLift® + 30 Volume Cream Developer Rezeptur 3: 30 ml The Color XG® 10WB (10/03) + 45 ml 20 Volume Cream Developer Naturtonhöhe: Ansatz: 7, Mittelstück/Längen: 8, Spitzen: 9 Die Step-by-Step - Anleitung "OLGA" finden Sie hier RAYCHAEL Color: Anya Segers Rezeptur 1: 30 ml The Color XG® 7G (7/3) + 45 ml 30 Volume Cream Developer Rezeptur 2: 30 ml The Color XG® 7G (7/3) + 45 ml 20 Volume Cream Developer Rezeptur 3: 30 ml The Color XG® 6WB (6/03) + 45 ml 30 Volume Cream Developer Naturtonhöhe: 5, Ansatz: Natürlich 4, Mittelstück/Längen: 5, Spitzen: 5 Die Step-by-Step - Anleitung "RAYCHAEL" finden Sie hier Allie Color: Lucie Doughty Rezeptur 1: SynchroLift® + 20 Volume Cream Developer Voraufhellung auf Tonhöhe 8 Rezeptur 2: 30 ml Shines XG® 5VR (5/64) + 15 ml Shines XG® 7R (7/4) + 67 ml 5 Volume Cream Developer Naturtonhöhe: 5 Die Step-by-Step - Anleitung "ALLIE" finden Sie hier Elena Voraufhellung: Hellen Sie vorab das Haar mit der Rezeptur 1 bis zur Tonhöhe 10 auf. Ausgangstonhöhe: 7, 7 voraufgehellt, anschließend voraufgehellt auf 10. Rezeptur 1: SynchroLift® + 20 Volume Cream Developer Voraufhellung auf Tonhöhe 10 Rezeptur 2: 90 ml The Color XG® 6RO (6/43) + 8 ml Orange Intensivierer + 139 ml 20 Volume Cream Developer Rezeptur 3: 30 ml The Color XG® 8C (8/34) + 2 ml Gold Intensivierer + 46 ml 20 Volume Cream Developer Rezeptur 4: 30 ml the Color XG® 10N (10/0) + 2 ml Orange Intensivierer + 46 ml 20 Volume Cream Developer Die Step-by-Step - Anleitung "ELENA" finden Sie hier Sharon Color: Linda Yodice Rezeptur 1: 30 ml the color XG® 8PN (8/80) + 45 ml 20 Volume Cream Developer Rezeptur 2: 30 ml the color XG® HLP (/86) + 60 ml 30 Volume Cream Developer Rezeptur 3: 30 ml the color XG® 4NB (4/07) + 7 ml Violet Intensivierer + 45 ml 10 Volume Cream Developer Naturtonhöhe: Ansatz: 4, Mittelstück/Längen: vorher 6, Spitzen: vorher 7 Die Step-by-Step - Anleitung "SHARON" finden Sie hier 2015-06-01 18:29:42 Die,Color,XG®,Kollektion,2015,Kompromisslose,Performance,brillante,Ergebnisse,Slogan,Paul,Mitchell®,Haarfarbe True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2107_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2107_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Mit der neuen Kollektion präsentiert Paul Mitchell® nicht nur außerordentliche Farbergebnisse, sondern auch Haarschnitte, die den Puls der Zeit wiederspiegeln. Lassen Sie sich von der neuen Color XG® Kollektion inspirieren und zeigen Sie, was 2015 auf dem Kopf angesagt ist: The Color XG® - Performance Pure & Simpel! | Die,Color,XG®,Kollektion,2015,Kompromisslose,Performance,brillante,Ergebnisse,Slogan,Paul,Mitchell®,Haarfarbe True

Mit der neuen Kollektion präsentiert Paul Mitchell® nicht nur außerordentliche Farbergebnisse, sondern auch Haarschnitte, die den Puls der Zeit wiederspiegeln. Lassen Sie sich von der neuen Color XG® Kollektion inspirieren und zeigen Sie, was 2015 auf dem Kopf angesagt ist: The Color XG® - Performance Pure & Simpel!

Die Color XG® Kollektion 2015: Trendfrisuren

Die Color XG® Kollektion 2015

Kompromisslose Performance und brillante Ergebnisse - das ist der Slogan der Paul Mitchell® Haarfarbe The Color XG®
Mit der neuen Kollektion präsentiert Paul Mitchell® nicht nur außerordentliche Farbergebnisse, sondern auch Haarschnitte, die den Puls der Zeit wiederspiegeln. Lassen Sie sich von der neuen Color XG®...
 
CONTRAST - INTERCOIFFURE TRENDS 2015 CONTRAST - INTERCOIFFURE TRENDS 2015 Oft entsteht gerade aus dem Gegenteil von dem, was zunächst gedacht war, phantastisch Kreatives Nur durch das Vorhandensein von Kontrasten, werden Dinge für uns sichtbar und bekommen intensive, visuelle Kraft. Die jüngste Trend-Collection CONTRAST von Intercoiffure Mondial zeigt Cut- und Color-Kompositionen, die sich hervorheben durch das Spiel mit Gegensätzen. Das Artistic Team von Intercoiffure Mondial entwickelte ein feines Gespür für Schnitte, die klar und graphisch, aber auch schmeichelnd und raffiniert sind. Extravaganz meets Purismus. Die Farben dazu: Weißblond und Softpastell, glamouröses Braungold und intensive Rotnuancen. Die drei unterschiedlichen CONTRAST Hairfashion-Trends White Space, Metallic Brown und Mono Contrast vereinen exzellente Schnittkunst und luxuriöse Farbharmonien: unaufgeregt aufregend. „Kontraste lassen uns Dinge erst wahrnehmen. Unsere CONTRAST-Collection vereint minimalistische Designs mit romantischer Femininität.“ | Die CONTRAST Collection von Intercoiffure Mondial sind Hairfashion-Inspirationen, die Cut und Color in einem neuen Licht sehen und ein Gegenprogramm entwerfen zu Herkömmlichen. Weiße Coolness bekommt Sinnlichkeit durch Pastell-Poesie: die White Space Stylings sind Looks mit robuster Romantik. Das Intercoiffure Mondial Artistic Team kreiert Hairfashion mit Magie. Es geht um neue Proportionen, Harmonien und Ästhetik. Express yourself! Zeig Dich! Stark und wild und gleichzeitig auch zart und zauberhaft. Metallic Brown mischt dunkle Nuancen mit Glam-Schimmer und spielt mit glatten und gekreppten Strukturen. Starke Frauen kombinieren Rot-in-Rot für die Styles von Mono Contrast. Mal ist es ein expressiver, lässiger Tomboy-Schnitt in Violett, mal eine ultraweibliche Langhaar-Mähne in feurigem Kupfer. CONTRAST - eine Hairfashion-Welt der Gegensätze. WEISS IST DIE STRAHLENDSTE NICHTFARBE: KLAR, MODERN, ROMANTISCH, ZART. Der Megatrend der Fashion-Designer. White Space Looks sind klar und kühl, aber kein bisschen langweilig. Der gestufte Langhaar-Style mit XL-Pony kombiniert Weißblond mit sanftem Ivory- Schimmer. Hier findet CONTRAST seine Inspiration im extravagantem Minimalismus mit urbanem Chic. Der rockige Shortcut setzt auf einen starken Schnitt mit soften Nuancen: Tomboy-Style in Pastell- Rosa und Violett kreiert verspielte Coolness. Die moderne Bob-Variante mixt Lässigkeit mit femininer Eleganz. EDLE VERBINDUNG: METALLIC BROWN MIT GOLDEFFEKT – GLANZVOLL UND SPEKTAKULÄR. Color-Kompositionen und Stylings für strahlend schöne Fashion Queens. Glow to go. Diese It-Looks haben futuristischen Appeal und spielen mit unterschiedlichen Strukturen. Ultraglatter Pony trifft auf gekrauste Seitenpartien. CONTRAST als Gegenbewegung: Ruhe und Spannung schließen sich nicht aus. Cleaner Shortcut mit Disconnections inszeniert Nüchternheit und Glam-Design. Metallic Brown sind Stylings im wilden Boho-Style genauso wie androgyne Graphic-Looks. DIE SINNLICHSTE ALLER FARBEN VERFÜHRT MIT VIELEN NUANCEN: KUPFER, MAHAGONI, VIOLETT. Starkes Rot gibt Mono Contrast Looks intensive Effekte. Luftig, natürlich und mit viel Volumen fließt die lange Mähne wunderbar leicht bis zur Taille: Streetstyle-Glam. Modern Avantgarde und futuristisch zeigen sich Shortcuts in Violett-Tönen. Die maskulinen Stylings mit klaren Linien und expressiven Details sind bereits angesagte Styles in London und New York: Gender-Crossing. Der neue Bob zeigt sich im Slim-Shape, weich gestuft und schmeichelnd in sattem Kupfer. Couture-Cuts mischen sich mit Casual Chic. Klaus Peter Ochs, President Intercoiffure Mondial presents “CONTRAST” TREND NEWS 2015 in collaboration with the Western Europe Region Creative Team: ARTISTIC DIRECTOR WESTERN EUROPE REGION Bert DE ZEEUW, Netherlands HAIRDRESSERS Andreas J. PAISCHER, Austria Kay SCHNEIDER, Germany Tun D’OLIVEIRA, Luxembourg Bert De ZEEW, Netherlands Marc MENDEN, Switzerland Fabrizio DI CARLO, Fashion Team Fondation Guillaume PHOTOGRAPHER Richard MONSIEURS ASSISTANT Nadja GESKUS MAKE-UP ARTIST Juliette DEN OUDEN ASSISTANT Anouk VAN EMMERIK PRODUCTION / TRENDS Bert DE ZEEW Ad PETERS STYLING Annet VEERBEEK DESIGNERS Pauline van Dongen | Ratna Ho | Dennis Diem | Sepehr Maghsoudi | River Island | H&M 2015-05-28 12:42:35 CONTRAST,INTERCOIFFURE,TRENDS,2015,Oft,entsteht,gerade,Gegenteil,was,zunächst,gedacht,phantastisch,Kreatives True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2104_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2104_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Nur durch das Vorhandensein von Kontrasten, werden Dinge für uns sichtbar und bekommen intensive, visuelle Kraft. Die jüngste Trend-Collection CONTRAST von Intercoiffure Mondial zeigt Cut- und Color-Kompositionen, die sich hervorheben durch das Spiel mit Gegensätzen. Das Artistic Team von Intercoiffure Mondial entwickelte ein feines Gespür für Schnitte, die klar und graphisch, aber auch schmeichelnd und raffiniert sind. Extravaganz meets Purismus. Die Farben dazu: Weißblond und Softpastell, glamouröses Braungold und intensive Rotnuancen. Die drei unterschiedlichen CONTRAST Hairfashion-Trends White Space, Metallic Brown und Mono Contrast vereinen exzellente Schnittkunst und luxuriöse Farbharmonien: unaufgeregt aufregend. „Kontraste lassen uns Dinge erst wahrnehmen. Unsere CONTRAST-Collection vereint minimalistische Designs mit romantischer Femininität.“ | CONTRAST,INTERCOIFFURE,TRENDS,2015,Oft,entsteht,gerade,Gegenteil,was,zunächst,gedacht,phantastisch,Kreatives True

Nur durch das Vorhandensein von Kontrasten, werden Dinge für uns sichtbar und bekommen intensive, visuelle Kraft. Die jüngste Trend-Collection CONTRAST von Intercoiffure Mondial zeigt Cut- und Color-Kompositionen, die sich hervorheben durch das Spiel mit Gegensätzen. Das Artistic Team von Intercoiffure Mondial entwickelte ein feines Gespür für Schnitte, die klar und graphisch, aber auch schmeichelnd und raffiniert sind. Extravaganz meets Purismus. Die Farben dazu: Weißblond und Softpastell, glamouröses Braungold und intensive Rotnuancen. Die drei unterschiedlichen CONTRAST Hairfashion-Trends White Space, Metallic Brown und Mono Contrast vereinen exzellente Schnittkunst und luxuriöse Farbharmonien: unaufgeregt aufregend. „Kontraste lassen uns Dinge erst wahrnehmen. Unsere CONTRAST-Collection vereint minimalistische Designs mit romantischer Femininität.“

CONTRAST - INTERCOIFFURE TRENDS 2015: Trendfrisuren

CONTRAST - INTERCOIFFURE TRENDS 2015

Oft entsteht gerade aus dem Gegenteil von dem, was zunächst gedacht war, phantastisch Kreatives
Nur durch das Vorhandensein von Kontrasten, werden Dinge für uns sichtbar und bekommen intensive, visuelle Kraft. Die jüngste Trend-Collection CONTRAST von Intercoiffure Mondial zeigt Cut- und Color-Kompositionen,...
 
Blowdry-Looks Frühjahr/ Sommer 2015 Blowdry-Looks Frühjahr/ Sommer 2015 Mit der Eröffnung der ersten REDKEN Blowdry-Bar ist die Marke bereits im letzten Jahr neuartige Wege gegangen Nun hat das Team 6 wunderschöne Blowdry-Looks entwickelt, die jeder für sich Glanz, Glamour und Eleganz verleihen und das wunderbar gepflegte Haar perfekt in Szene setzen. | PIXIE CHIC Ob Miley Cyirus oder Ann Hathaway – sie haben im vergangenen Jahr den Trend zur Kurzhaarfrisur neu entflammt. Der Pixie bleibt ein absoluter Dauerbrenner auch im kommenden Frühling: Textur und Bewegung sorgen für einen femininen und jugendlichen Look und zeigen, dass kurzes Haar absolut nicht langweilig sein muss. SLEEK LOOK Der Dauerbrenner unter den Blowdry-Looks besticht durch eine glänzend-seidige Haarstruktur und einen eleganten glatten Look: Jennifer Aniston und viele andere Stars wählen diesen klassischen Look immer wieder auf den roten Teppichen dieser Welt. Durch die richtigen Styling-Produkten und Föhn-Techniken bleiben die Haare auch langanhaltend glatt und seidig. BOBBING FOR STYLE Luftig leichte Locken, die wie zufällig sanft um das Gesicht fallen machen diesen Look zu einem echten Hingucker: Der Look sollte dabei nicht zu bemüht wirken, erst dann entfaltet er seine einzigartige Lässigkeit. TWIRL ME Der extravagante Pferdezopf mit wunderschönem Glanz ist im „Handumdrehen“ selbst gemacht: einen Zopf binden, mit den Händen zu einer Schlange zwirbeln und am Haargummi mit einer Klammer befestigen. Voraussetzung für diesen Look ist eine glatte, wunderschön geföhnte Haarstruktur. VOLUME KICK Der Pferdeschwanz mit dem Extra-Kick Volumen erinnert an Zeiten von Brigitte Bardot: ein tiefer Zopf und eine antoupierte Oberkopfpartie verleihen der Trägerin einen gewissen Rock-Chic. BEACH WAVES Sanfte und weiche Wellen, die durch eine glänzende, kräftige Haarstruktur überzeugen, zeichnen diesen Look aus. Wie frisch vom Strand und von Sonne und Wind geküsst – da kann der Frühling doch kommen. Fotocredit: REDKEN Weitere Infos zu REDKEN und Salonfinder unter www.redken.de 2015-05-14 05:01:18 Blowdry,Looks,Frühjahr/,Sommer,2015,Eröffnung,ersten,REDKEN,Bar,Marke,bereits,letzten,Jahr,neuartige,Wege,gegangen True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2079_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2079_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Nun hat das Team 6 wunderschöne Blowdry-Looks entwickelt, die jeder für sich Glanz, Glamour und Eleganz verleihen und das wunderbar gepflegte Haar perfekt in Szene setzen. | Blowdry,Looks,Frühjahr/,Sommer,2015,Eröffnung,ersten,REDKEN,Bar,Marke,bereits,letzten,Jahr,neuartige,Wege,gegangen True

Nun hat das Team 6 wunderschöne Blowdry-Looks entwickelt, die jeder für sich Glanz, Glamour und Eleganz verleihen und das wunderbar gepflegte Haar perfekt in Szene setzen.

Blowdry-Looks Frühjahr/ Sommer 2015: Trendfrisuren

Blowdry-Looks Frühjahr/ Sommer 2015

Mit der Eröffnung der ersten REDKEN Blowdry-Bar ist die Marke bereits im letzten Jahr neuartige Wege gegangen
Nun hat das Team 6 wunderschöne Blowdry-Looks entwickelt, die jeder für sich Glanz, Glamour und Eleganz verleihen und das wunderbar gepflegte Haar perfekt in Szene setzen. | PIXIE CHIC Ob Miley Cyirus oder Ann...
 
Goldwell "Perfect Beauty" Goldwell "Perfect Beauty" Wenn intensive Farbe auf lang anhaltende Pflege trifft, ist das Perfektion In der neuen „Perfect Beauty“ Goldwell Service Collection geht es um genau dieses perfekte Zusammenspiel: Perfekte Farbe trifft auf perfekte Pflege. Selbstverständlich friseurexklusiv und nur von Goldwell. | Mit der neuen „Perfect Beauty“ Service Collection möchte Goldwell Friseure noch optimaler unterstützen und inspirieren um Kunden im Salon glücklich zu machen. Denn nur wer seine Haarfarbe auch richtig pflegt, kann sich noch lange an ihr erfreuen. „Wir sind überzeugt davon, dass die Kombination aus perfekter Farbe und Pflege nur im Salon statt-finden kann. Unsere Dualsenses Pflegeprodukte sind perfekt auf Goldwell Farben abgestimmt. Das gleiche gilt auch für die Styling Produkte von StyleSign. Sie runden jeden Look ab und sorgen dafür dass die atemberaubenden Ergebnisse bis zum nächsten Salonbesuch gepflegt sind. Ganz egal welches Haarbedürfnis ein Kunde hat“, erklärt Tanja Wirtz, Direktorin Marketing, Kao Salon Division Deutschland und Österreich. „Perfect Beauty“ soll Friseuren neue Inspiration geben ihre Expertise, Kreativität und Leidenschaft neu zu entdecken und im Salon umzusetzen. Die Service Collection bietet alles, was Friseure brauchen um perfekte Ergebnisse zu kreieren, inklusive einer neuen, innovativen Produktlancierung, SilkLift Control, für einen erfolgreichen Salon. Verjüngender Blond Service Dieser Service verleiht mit den Color Volumizing-Techniken blondem Haar ein lebendiges Farbspiel und mehr Volumen. Hier geht es nicht nur einfach darum Grau abzudecken. Haare sollen wieder neu aufleben, sich geschmeidig anfühlen und gesunden Glanz erhalten. Eindrucksvoller Braun Service Friseure können ihren Kunden mit dem „Eindrucksvollen Braun Service“ einen schonenden Farbservice mit brillanten Ergebnissen und einem gepflegten Haargefühl bieten. Die Color Balancing-Technik sorgt dafür, dass braunes Haar noch aufregender wird. Ideal für alle Salonkundinnen, die sich wieder in ihre natürliche Haarfarbe verlieben möchten. Pure Blond Service Endlich ist es möglich ein klares, natürliches Blonde in nur einem Schritt zu kreieren. Die neue Produktinnovation SilkLift Control macht es möglich, eine starke Aufhellung und Tonkontrolle in nur einem Schritt durchzuführen. Das spart nicht nur wertvolle Zeit im Salonalltag, sondern liefert auch fantastische Ergebnisse. Schimmernder Braun Service Dieser Service gibt dunklem Haar mit Slicing- und Weaving-Techniken einen Glamour-Effekt mit natürlichen Karamell-Nuancen. Für alle Kundinnen, die ihre Highlights lieben, weil sie so natürlich aussehen und gleichzeitig dank verführerischen Effekten unglaublich glänzen. Alle neuen „Perfect Beauty“ Services kombinieren modernste Goldwell Produktinnovationen: Das neue SilkLift Control und die neuen Nectaya Enriched Naturals. Mehr Informationen zum kompletten Goldwell Angebot für grenzenlose Möglichkeiten auf: www.goldwell.com 2015-05-07 07:17:03 Goldwell,Perfect,Beauty,Wenn,intensive,Farbe,lang,anhaltende,Pflege,trifft,Perfektion True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2057_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2057_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
In der neuen „Perfect Beauty“ Goldwell Service Collection geht es um genau dieses perfekte Zusammenspiel: Perfekte Farbe trifft auf perfekte Pflege. Selbstverständlich friseurexklusiv und nur von Goldwell. | Goldwell,Perfect,Beauty,Wenn,intensive,Farbe,lang,anhaltende,Pflege,trifft,Perfektion True

In der neuen „Perfect Beauty“ Goldwell Service Collection geht es um genau dieses perfekte Zusammenspiel: Perfekte Farbe trifft auf perfekte Pflege. Selbstverständlich friseurexklusiv und nur von Goldwell.

 

Goldwell Perfect Beauty: Trendfrisuren

Goldwell "Perfect Beauty"

Wenn intensive Farbe auf lang anhaltende Pflege trifft, ist das Perfektion
In der neuen „Perfect Beauty“ Goldwell Service Collection geht es um genau dieses perfekte Zusammenspiel: Perfekte Farbe trifft auf perfekte Pflege. Selbstverständlich friseurexklusiv und nur von Goldwell....
 
HCF präsentiert: ONE - Die Trend-Collection Frühjahr/Sommer 2015 HCF präsentiert: ONE - Die Trend-Collection Frühjahr/Sommer 2015 Ein Haarstyle, der den Lebensstil und die Persönlichkeit maximal widerspiegelt Die Haute Coiffure Franҫaise zeigt mit der neuen ONE-Collection für Frühjahr/Sommer 2015, dass Einzigartigkeit mehr denn je im Trend liegt! Die neuen Looks stehen synonym für Modernität und Authentizität, gepaart mit einem Hauch Verrücktheit. | Zweimal jährlich kreiert die Haute Coiffure Franҫaise eine Trend-Collection, die Friseuren in aller Welt als Inspirationsquelle für aktuelle Schnitte, kreative Farbeffekte und zeitgemäße Stylings dient. Handwerkliches Können und dynamischer Zeitgeist gehen Hand in Hand und lassen Trendvisionen Realität werden! Die aktuelle Trend-Collection der Haute Coiffure Franҫaise ONE ist eine Hommage an den Zeitgeist, gepaart mit der Einzigartigkeit eines jeden Individuums. Umgesetzt wurde die diesjährige Trend-Collection Frühjahr/Sommer 2015 von den Top-Stylisten Sophie Baucais, Véronique Dumazet, Jérémy Blanc, Cyril Fourcade, Christopher Gaillet, Laetitia Guenaou, Philippe Laurent, Laurent Tourette und Éric Zemmour. Die Haute Coiffure Franҫaise Looks sind maßgeschneidert für resolute, knallharte und dennoch lässig-natürliche Frauen! Die Trend-Collection setzt auf die Persönlichkeit eines jeden Individuums. Nicht umsonst sind die aktuellen Trendlooks absolut ausdrucksstark und einzigartig - so facettenreich wie der Lebensstil eines jeden Einzelnen. Die Haute Coiffure Franҫaise Collection ONE reflektiert das Jetzt und Hier. Das Ergebnis: Authentische Looks, die modern, lässig und bestimmt wirken - Stylings für Frauen, die wissen was sie wollen. Sei es der extrem gelockte Long-Bob, der eine Extra-Portion Wildheit und Unangepasstheit ausdrückt, der strukturierte Bob, der zugleich streng und rockig wirkt oder die natürlich fallenden, weichen Wellen, die mit dem akkurat geschnittenen Pony mädchenhaft und dennoch bestimmt wirken. Grenzenlos und einzigartig - Der Men Cut steht für eine überzeugte Selbstsicherheit und Unangepasstheit. Der moderne Mann ist sportlich und setzt auf ein lockeres Haarstyling, das voll und ganz auf seine Bedürfnisse abgestimmt ist. Praktikabilität und ein leicht umsetzbares, unkompliziertes Styling sind für ihn das A und O. Sein kurzer Haarschnitt und fast ernst wirkender Look sind angesichts der entspannten Lässigkeit fast irreführend. Fotocredit: Haute Coiffure Franҫaise/ L‘Oréal Professionnel 2015-04-09 15:35:30 HCF,präsentiert:,ONE,Trend,Collection,Frühjahr/Sommer,2015,Haarstyle,Lebensstil,Persönlichkeit,maximal,widerspiegelt True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2025_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2025_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Die Haute Coiffure Franҫaise zeigt mit der neuen ONE-Collection für Frühjahr/Sommer 2015, dass Einzigartigkeit mehr denn je im Trend liegt! Die neuen Looks stehen synonym für Modernität und Authentizität, gepaart mit einem Hauch Verrücktheit. | HCF,präsentiert:,ONE,Trend,Collection,Frühjahr/Sommer,2015,Haarstyle,Lebensstil,Persönlichkeit,maximal,widerspiegelt True

Die Haute Coiffure Franҫaise zeigt mit der neuen ONE-Collection für Frühjahr/Sommer 2015, dass Einzigartigkeit mehr denn je im Trend liegt! Die neuen Looks stehen synonym für Modernität und Authentizität, gepaart mit einem Hauch Verrücktheit.

HCF präsentiert: ONE - Die Trend-Collection Frühjahr/Sommer 2015: Trendfrisuren

HCF präsentiert: ONE - Die Trend-Collection Frühjahr/Sommer 2015

Ein Haarstyle, der den Lebensstil und die Persönlichkeit maximal widerspiegelt
Die Haute Coiffure Franҫaise zeigt mit der neuen ONE-Collection für Frühjahr/Sommer 2015, dass Einzigartigkeit mehr denn je im Trend liegt! Die neuen Looks stehen synonym für Modernität und...
 
Hair Styles Herbst-Winter-Kollektion 2015 von MSGM Hair Styles Herbst-Winter-Kollektion 2015 von MSGM Backstage bei der Fashion Week in Mailand mit Eugene Souleiman, Global Creative Director, Wella Professionals THE LOOK Bei diesem Style steht die Textur im Mittelpunkt, während der Look insgesamt trocken, grob und fast wie nach einem Schiffbruch aussehen soll - dieses Thema zieht sich auch durch die Show, bei der die Models vor einem Hintergrund von Wellen über den Catwalk gehen. Die Textur wurde abhängig von den individuellen Haartypen der Models unterschiedlich geschaffen. Das einheitliche Element ist der Pferdeschwanz, aber die Silhouette wurde dem Style und der Haarlänge jedes Models angepasst und ist dadurch sehr individuell und nonchalant. | "Die weiche Textur um das Gesicht hilft, die auffälligen Blockfarben und Pop-Art-Elemente in der Kollektion aufzulockern. Einige Kreationen haben einen Stehkragen. Daher haben wir die Haare zu einem Pferdeschwanz gebunden, damit wir später in Kombination mit der Kleidung mit dem Gesamtbild spielen können. Bei einigen Models stecken wir das Haar in den Kragen, um organische Formen zu schaffen." Eugene Souleiman, Wella Professionals Global Creative Director, Care & Styling Für diesen Look wurden keine Styling-Tools verwendet. Auch die Produkte wurden auf unkonventionelle Weise eingesetzt, um etwas Neues und Frisches zu kreieren. GET THE LOOK EIMI Ocean Spritz ist ideal, um eine grobe Textur zu schaffen, da es hilft, jegliches Fett aus dem Haar zu entfernen und ihm ein poröses Gefühl zu verleihen. Sprühen Sie das Produkt auf die Ansätze und massieren Sie es ein, damit Luft hindurchdringen kann. Ziehen Sie mit dem Zeigefinger vom Augenwinkel aus einen tiefen, gezackten Seitenscheitel und streichen Sie das Haar über die Stirn zur anderen Seite. Lassen Sie lose Strähnen über das Gesicht fallen. Binden Sie das Haar im Nacken zu einem Pferdeschwanz zusammen. Mit einigen Spritzern Leave-In-Conditioner schaffen Sie hier eine grobe Textur, die sich von der trockenen auf der oberen Partie unterscheidet. Streichen Sie mit den Fingern gegen den Strich über die Haaroberfläche. So entsteht eine rissige, zarte Struktur, die der von Zuckerwatte ähnelt. Für leichtes, strukturiertes Volumen tragen Sie schließlich EIMI Dry Me auf und ziehen einzelne Strähnen heraus, mit denen Sie die runde Kopfform unterbrechen. Diese Unebenheiten mit Haarnadeln fixieren. In der Show verwendete Produkte: DRY ME (NEU): Das Trockenshampoo mit Tapiokastärke frischt das Haar auf und befreit es von überschüssigem Fett. Für Looks mit Volumen und kontrollierbarer, matter Textur. 180ml / UVP 19,90 € OCEAN SPRITZ: Das Salz-Spray gibt eine griffige Struktur für einen lässigen Beach- Look. 150ml / UVP 16,85 €. Styling: Eugene Souleiman, Wella Professionals Global Creative Director Care & Styling Wella Professionals ist in Friseursalons auf der ganzen Welt erhältlich. Für weitere Informationen besuchen Sie www.wella.com 2015-04-06 17:16:43 Hair,Styles,Herbst,Winter,Kollektion,2015,MSGM,Backstage,bei,Fashion,Week,Mailand,Eugene,Souleiman,Global,Creative,Director,Wella,Professionals True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2022_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2022_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
THE LOOK Bei diesem Style steht die Textur im Mittelpunkt, während der Look insgesamt trocken, grob und fast wie nach einem Schiffbruch aussehen soll - dieses Thema zieht sich auch durch die Show, bei der die Models vor einem Hintergrund von Wellen über den Catwalk gehen. Die Textur wurde abhängig von den individuellen Haartypen der Models unterschiedlich geschaffen. Das einheitliche Element ist der Pferdeschwanz, aber die Silhouette wurde dem Style und der Haarlänge jedes Models angepasst und ist dadurch sehr individuell und nonchalant. | Hair,Styles,Herbst,Winter,Kollektion,2015,MSGM,Backstage,bei,Fashion,Week,Mailand,Eugene,Souleiman,Global,Creative,Director,Wella,Professionals True

THE LOOK

Bei diesem Style steht die Textur im Mittelpunkt, während der Look insgesamt trocken, grob und fast wie nach einem Schiffbruch aussehen soll - dieses Thema zieht sich auch durch die Show, bei der die Models vor einem Hintergrund von Wellen über den Catwalk gehen. Die Textur wurde abhängig von den individuellen Haartypen der Models unterschiedlich geschaffen. Das einheitliche Element ist der Pferdeschwanz, aber die Silhouette wurde dem Style und der Haarlänge jedes Models angepasst und ist dadurch sehr individuell und nonchalant.

Hair Styles Herbst-Winter-Kollektion 2015 von MSGM: Trendfrisuren

Hair Styles Herbst-Winter-Kollektion 2015 von MSGM

Backstage bei der Fashion Week in Mailand mit Eugene Souleiman, Global Creative Director, Wella Professionals
THE LOOK Bei diesem Style steht die Textur im Mittelpunkt, während der Look insgesamt trocken, grob und fast wie nach einem Schiffbruch aussehen soll - dieses Thema zieht sich auch durch die Show, bei der die Models vor...
 
Hair Styles Herbst-Winter-Kollektion 2015 von Blumarine Hair Styles Herbst-Winter-Kollektion 2015 von Blumarine Backstage bei der Fashion Week in Mailand mit Eugene Souleiman, Global Creative Director, Wella Professionals THE LOOK Als Spiegelbild einer gepflegten Mailänderin war das Haar bei Blumarine leicht, locker und mühelos, doch ebenso wunderschön und sexy. | „Dieser Style wird erst nach der Umsetzung lebendig, denn er reagiert wunderbar auf Bewegung. Ich habe bemerkt, dass das Haar Schwung bekommt, wenn das Model den Catwalk entlanggeht. Deshalb haben wir stärkere Elemente wie den fixierten Pony eingebracht, damit die asymmetrische Form offensichtlich bleibt. Bei der Anprobe war bei allen Models nur ein Ohr sichtbar, weshalb schnell klar war, dass es ein asymmetrischer Style sein musste.“ Eugene Souleiman, Wella Professionals Global Creative Director, Care & Styling Oberflächlich betrachtet mag der Look einfach aussehen, doch Haar, das locker getragen werden kann, ist nicht unbedingt einfach zu stylen. Dieser Look hat einige dezente Nuancen, eine raffinierte Technik und ein vollkommen neues Styling-Produkt - EIMI Perfect Me -, das von der Wissenschaft der Hautpflege inspiriert wurde, um für das Haar eine perfekte Basis zu schaffen und ihm ein frisches Aussehen und ein tolles Finish zu verleihen. GET THE LOOK Ausgangspunkt ist frisch geföhntes Haar. Dazu haben wir EIMI Perfect Setting und eine Rundbürste verwendet. Das Haar wird vom Kopf weggezogen, um ihm Bewegung und Volumen zu geben. Sprühen Sie danach ganz leicht EIMI Body Crafter auf den Ansatz. Schon ein feiner Nebel reicht, um dem Haar Glanz zu verleihen und die seitlichen Partien zu fixieren. Ziehen Sie einen Seitenscheitel, legen Sie das Haar auf die gegenüberliegende Schulter und sichern Sie die Längen in einem lockeren Pferdeschwanz. Arbeiten Sie eine kleine, mit Wasser verdünnte Menge EIMI Perfect Me in die Spitzen ein, um einzelne fliegende Strähnen zu bändigen. Dies sorgt für ein exklusives, luxuriöses Finish. Sprühen Sie EIMI Perfect Setting leicht in den Pferdeschwanz und rollen Sie das Haar ein. Beginnen Sie damit unter dem linken Ohr und fixieren Sie es auf der anderen Seite des Kopfs. Lassen Sie mindestens 10 cm frei fallen. Die Haarrolle wirkt wie ein Klettlockenwickler und soll eine weichere, sanftere Welle ins Haar bringen, die weniger definiert, weicher und dezenter ist, als sie mit Lockenwicklern erzielt wird. Föhnen Sie das Haar 10 Minuten mit einem Diffuser, drehen Sie das Haar danach auf und bürsten Sie es mit einer Borstenbürste, um kontrolliert fliegende Haare zu erzeugen. Der Style sollte von einem fixierten Ansatz hin zu freier fallenden Spitzen fließend leichter werden. In der Show verwendete Produkte: Perfect Setting: Die Föhn Lotion ermöglicht Formbarkeit beim Föhnen und schützt vor Hitze. 150ml / UVP 16,85 € Body Crafter: Das Volumenspray ermöglicht Formbarkeit mit flexibler Kontrolle. 150ml / UVP 16,85 € Perfect Me (NEU): Die leichte Beauty Lotion (BB Cream) verleiht Glanz und Feuchtigkeit, bietet Hitzeschutz und bändigt fliegendes Haar. Für einen natürlichen, geschmeidigen Look. 100ml / UVP 19,90 € Styling: Eugene Souleiman, Wella Professionals Global Creative Director Care & Styling Wella Professionals ist in Friseursalons auf der ganzen Welt erhältlich. Für weitere Informationen besuchen Sie www.wella.com 2015-04-06 17:02:47 Hair,Styles,Herbst,Winter,Kollektion,2015,Blumarine,Backstage,bei,Fashion,Week,Mailand,Eugene,Souleiman,Global,Creative,Director,Wella,Professionals True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2021_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2021_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
THE LOOK Als Spiegelbild einer gepflegten Mailänderin war das Haar bei Blumarine leicht, locker und mühelos, doch ebenso wunderschön und sexy. | Hair,Styles,Herbst,Winter,Kollektion,2015,Blumarine,Backstage,bei,Fashion,Week,Mailand,Eugene,Souleiman,Global,Creative,Director,Wella,Professionals True

THE LOOK

Als Spiegelbild einer gepflegten Mailänderin war das Haar bei Blumarine leicht, locker und mühelos, doch ebenso wunderschön und sexy.

Hair Styles Herbst-Winter-Kollektion 2015 von Blumarine: Trendfrisuren

Hair Styles Herbst-Winter-Kollektion 2015 von Blumarine

Backstage bei der Fashion Week in Mailand mit Eugene Souleiman, Global Creative Director, Wella Professionals
THE LOOK Als Spiegelbild einer gepflegten Mailänderin war das Haar bei Blumarine leicht, locker und mühelos, doch ebenso wunderschön und sexy. | „Dieser Style wird erst nach der Umsetzung lebendig, denn...
 
Hair Styles Herbst-Winter-Kollektion 2015 von Jeremy Scott Hair Styles Herbst-Winter-Kollektion 2015 von Jeremy Scott Backstage für DKNY bei der New York Fashion Week mit Eugene Souleiman, Global Creative Director, Wella Professionals Backstage für Jeremy Scott bei der Fashion Week in New York mit Eugene Souleiman, Global Creative Director, Wella Professionals | THE LOOK: BETTY BLUE "Jeremys Kollektion war von Puppenkleidung inspiriert und ich wollte dieses Thema auch im Hair Style fortsetzen – mit einem extrem künstlichen leuchtenden und farbenfrohen Look. Mit Hilfe von Perücken haben wir die fransigen Cuts umgesetzt und die verspielte, ungenaue und zerzauste Struktur mit Farbe komplettiert. Der Look erinnert an Beatrice Dalle in dem Film „Betty Blue“, als sie durchdreht und sich das Haar abschneidet. Er sollte nicht perfekt sein. Gemeinsam mit Jeremy habe ich an der Auswahl der Farbtöne gearbeitet. Unsere Absicht war es, die Farbe des Haars mit den Farben der Stoffe kollidieren zu lassen." Eugene Souleiman, Wella Professionals Global Creative Director, Care & Styling GET THE LOOK Vorbereitung des Haars Teilen Sie das Haar in kreisförmige Drittel auf, binden Sie das mittlere Drittel (am Scheitel) zu einem festen Pferdeschwanz und befestigen Sie ihn seitlich mit Clips. Bereiten Sie das Haar für die Perücke vor, indem Sie die mittlere Partie fest um den Kopf wickeln. Verwenden Sie EIMI Stay Styled Haarspray, um die Partie zu fixieren. Tun Sie dasselbe mit der oberen Partie, sodass das Haar eine „Kappe“ bildet. Dadurch reduziert sich das Volumen des Haars. Besprühen Sie das untere Drittel großzügig mit Haarspray. Ziehen Sie die Partie fest über das restliche Haar zu einem straffen, hohen Pferdeschwanz. Falten Sie die Haarenden so, dass sie flach am Kopf anliegen, und fixieren Sie sie dort. Vorbereitung der Perücke Ziehen Sie die Perücke etwas weiter auf den Hinterkopf, sodass die Stirn sichtbar bleibt. Befestigen Sie beide Seiten knapp über Augenhöhe mit Haarklemmen. Die Perücke wurde zum Großteil im Voraus geschnitten, schneiden Sie den Pony jedoch erst, wenn die Perücke getragen wird. Mit einer Effilierschere zerschneiden Sie den Pony. Die scharfkantige Struktur sorgt für einen zerrütteten Look. Schneiden Sie drauf los - das ist nichts für schwache Nerven! Die unteren Stufen sollten richtig kurz geschnitten werden, lassen Sie die Partien weiter oben aber länger, sodass Sie sie über die kurzen Partien ziehen können. Mit EIMI Dry Me dem Haar Textur verleihen und dann die Farbe auftragen. Für Glanz haben wir Acrylfarbe mit Polymer verwendet, aber auch mit anderen Farben erzielen Sie einen ähnlichen Effekt. Tragen Sie die Farbe großzügig auf – die Pinselstriche sollten im Haar erkennbar sein. Dieser Part ist sehr einfach, das Styling sollte nicht anspruchsvoll oder überlegt wirken. Föhnen Sie das Haar zum Schluss mit einem Diffuser, um die Farbe trocknen zu lassen. Für das Finish und noch mehr Textur sprühen Sie EIMI Stay Styled auf. So erreichen Sie, dass die längeren Partien etwas vom Kopf abstehen und die darunter liegenden kurzen Partien sichtbar bleiben. In der Show verwendete Produkte: DRY ME (NEU): Das Trockenshampoo mit Tapiokastärke frischt das Haar auf und befreit es von überschüssigem Fett. Für Looks mit Volumen und kontrollierbarer, matter Textur. 180ml / UVP 19,90€ STAY STYLED: Das starke, modellierbare Haarspray ermöglicht einfach jeden Style. Es schützt das Haar vor äußeren Einflüssen wie Feuchtigkeit, UV-Strahlen und Hitze. Alle EIMI Haarsprays versprühen einen neuen, luftig leichten Duft. 300ml / UVP 18,10€ Styling: Eugene Souleiman, Wella Professionals Global Creative Director Care & Styling Wella Professionals ist in Friseursalons auf der ganzen Welt erhältlich. Für weitere Informationen besuchen Sie www.wella.com 2015-04-02 14:36:35 Hair,Styles,Herbst,Winter,Kollektion,2015,Jeremy,Scott,Backstage,DKNY,bei,New,York,Fashion,Week,Eugene,Souleiman,Global,Creative,Director,Wella,Professionals True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2018_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2018_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Backstage für Jeremy Scott bei der Fashion Week in New York mit Eugene Souleiman, Global Creative Director, Wella Professionals | Hair,Styles,Herbst,Winter,Kollektion,2015,Jeremy,Scott,Backstage,DKNY,bei,New,York,Fashion,Week,Eugene,Souleiman,Global,Creative,Director,Wella,Professionals True

Backstage für Jeremy Scott bei der Fashion Week in New York mit Eugene Souleiman, Global Creative Director, Wella Professionals

Hair Styles Herbst-Winter-Kollektion 2015 von Jeremy Scott: Trendfrisuren

Hair Styles Herbst-Winter-Kollektion 2015 von Jeremy Scott

Backstage für DKNY bei der New York Fashion Week mit Eugene Souleiman, Global Creative Director, Wella Professionals
Backstage für Jeremy Scott bei der Fashion Week in New York mit Eugene Souleiman, Global Creative Director, Wella Professionals | THE LOOK: BETTY BLUE "Jeremys Kollektion war von Puppenkleidung inspiriert und ich...
 
Hair Styles Herbst-Winter-Kollektion 2015 von DKNY Hair Styles Herbst-Winter-Kollektion 2015 von DKNY Backstage für DKNY bei der New York Fashion Week mit Eugene Souleiman, Global Creative Director, Wella Professionals THE LOOK Die H/W-Kollektion 2015 von DKNY setzt auf minimalistische Elemente aus der Herrenbekleidung mit grafischen Formen und leuchtenden Farbakzenten. Eugene ließ sich von der Kollektion inspirieren und kreierte einen ebenso minimalistischen Hair Style – aber ergänzte die harte, schlichte Silhouette mit weichen und zarten Elementen. | "Ich wollte dem Minimalismus eine neue Dimension verleihen und den Look eher in Richtung Maximalismus auslegen – aber auf die subtile Art. So wurde das Schlichte komplexer. Mit dezenten Nuancen lasse ich das Haar lebendig aussehen. Der Look ist zart, aber streng und verleiht den Models eine klare Präsenz auf dem Laufsteg. Diese Gegensätze wirken anziehend und machen den Look faszinierend." Eugene Souleiman, Wella Professionals Global Creative Director, Care & Styling Die Gegensätze aus der Mischung von Spannung und Textur sind sofort offensichtlich. Vorne liegt das Haar eng am Kopf an, hinten ist es lose. Ein versteckter Zopf hebt die Silhouette an und sorgt für Bewegung. GET THE LOOK Nehmen Sie eine etwa 2 cm breite Partie hinter dem Ohr und folgen Sie der Form des Haaransatzes. Beginnen Sie hinter dem Ohr und flechten Sie die Strähne nach hinten. Stecken Sie sie im Nacken fest. Dabei soll Spannung entstehen und eine Basis geschaffen werden, an der das Oberhaar befestigt werden kann. Jetzt einen Mittelscheitel ziehen (sparen Sie dabei eine schmale Partie für den nächsten Schritt aus) und EIMI Sugar Lift an den Ansätzen einarbeiten. So entsteht flexibler Halt mit einem wundervollen Glanz. Dann EIMI Stay Styled Hair Spray, ein starkes und vielseitiges Styling- Spray, einsprühen und durchbürsten – für einen flach anliegenden Wet Look. Mit der schmalen Partie am Scheitel schaffen Sie noch mehr Struktur. Besprühen Sie diese Partie mit EIMI Dry Me. Obwohl dies ein Trockenshampoo ist, verwend ich dieses Styling-Produkt, um Textur zu erzielen – und das ganz ohne Rückstände. Dann massieren Sie das Haar mit den Händen an seine Position. Mit lockeren Strähnen kreieren Sie dabei ein feines, komplexes Muster auf der Haaroberfläche. Der Style sollte so aussehen, als sei das Haar unter einer Beanie-Mütze an den Kopf gedrückt worden und beim Abnehmen der Mütze hätten sich einige Strähnen gelöst. Um diese Strähnen zu fixieren, besprühen Sie das Haar mit Haarspray und bedecken dann den Kopf mit einem Netzschal. Diesen ziehen Sie fest nach unten, um Spannung aufzubauen und sicherzustellen, dass das Haar flach am Kopf anliegt. Sprühen Sie mehr Haarspray durch das Netz auf und trocknen Sie die Frisur sanft mit einem Föhn. Durch Verwendung des Diffusers verhindern Sie, dass die Oberfläche durcheinander gerät. Nach dem Trocknen entfernen Sie den Schal und der Look ist komplett. In der Show verwendete Produkte: SUGAR LIFT: Das reichhaltige, flexible Spray mit Zuckerkristallen schenkt dem Haar Volumen, Glanz und eine griffige Textur. 150ml / UVP 16,85€ DRY ME (NEU): Das Trockenshampoo mit Tapiokastärke frischt das Haar auf und befreit es von überschüssigem Fett. Für Looks mit Volumen und kontrollierbarer, matter Textur. 180ml / UVP 19,90€ STAY STYLED: Das starke, modellierbare Haarspray ermöglicht einfach jeden Style. Es schützt das Haar vor äußeren Einflüssen wie Feuchtigkeit, UV-Strahlen und Hitze. Alle EIMI Haarsprays versprühen einen neuen, luftig leichten Duft. 300ml / UVP 18,10€ Styling: Eugene Souleiman, Wella Professionals Global Creative Director Care & Styling Wella Professionals ist in Friseursalons auf der ganzen Welt erhältlich. Für weitere Informationen besuchen Sie www.wella.com 2015-04-02 13:41:55 Hair,Styles,Herbst,Winter,Kollektion,2015,DKNY,Backstage,bei,New,York,Fashion,Week,Eugene,Souleiman,Global,Creative,Director,Wella,Professionals True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2017_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2017_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
THE LOOK Die H/W-Kollektion 2015 von DKNY setzt auf minimalistische Elemente aus der Herrenbekleidung mit grafischen Formen und leuchtenden Farbakzenten. Eugene ließ sich von der Kollektion inspirieren und kreierte einen ebenso minimalistischen Hair Style – aber ergänzte die harte, schlichte Silhouette mit weichen und zarten Elementen. | Hair,Styles,Herbst,Winter,Kollektion,2015,DKNY,Backstage,bei,New,York,Fashion,Week,Eugene,Souleiman,Global,Creative,Director,Wella,Professionals True

THE LOOK

Die H/W-Kollektion 2015 von DKNY setzt auf minimalistische Elemente aus der Herrenbekleidung mit grafischen Formen und leuchtenden Farbakzenten. Eugene ließ sich von der Kollektion inspirieren und kreierte einen ebenso minimalistischen Hair Style – aber ergänzte die harte, schlichte Silhouette mit weichen und zarten Elementen.

Hair Styles Herbst-Winter-Kollektion 2015 von DKNY: Trendfrisuren

Hair Styles Herbst-Winter-Kollektion 2015 von DKNY

Backstage für DKNY bei der New York Fashion Week mit Eugene Souleiman, Global Creative Director, Wella Professionals
THE LOOK Die H/W-Kollektion 2015 von DKNY setzt auf minimalistische Elemente aus der Herrenbekleidung mit grafischen Formen und leuchtenden Farbakzenten. Eugene ließ sich von der Kollektion inspirieren und kreierte...
 
Spring-/Summer-Collection 2015 UMBRA von Sassoon Professional Spring-/Summer-Collection 2015 UMBRA von Sassoon Professional SURREALISMUS ANKLÄNGE FINDEN AUSDRUCK IN DRAMATISCHEN FARBTÖNEN Schwalbach, März 2015. Mit der Spring-/Summer-Collection 2015 UMBRA stellt Sassoon Professional seine künstlerische Expertise erneut unter Beweis. Eine Reihe eleganter, vom Surrealismus inspirierter Looks greifen die einzigartigen Sassoon Cut-and-Color- Techniken auf und machen aus jeder Frisur ein individuelles Kunstwerk. | Der Surrealismus untergräbt das Gewöhnliche und überbrückt die Kluft zwischen Fantasie und Realität. Künstler wie Salvador Dalí und Fotografen wie Man Ray sowie Horst P. Horst treten in einen Dialog, bewegen sich zwischen der verborgenen Welt des Unterbewussten und des Alltäglichen und schaffen eine neue Kunst. Aus diesem Spannungsfeld gehen alternative Landschaften, surreale Schönheiten und lebhafte Bilder hervor, die auf der Anwendung neuer Techniken basieren. Wie die Künstler des Surrealismus, nutzen auch die Sassoon Stylisten ihre Vorstellungskraft und ihr Können, um einzigartige Hairdesigns zu entwickeln, die auf maßgeschneiderten Farbanwendungen basieren. Die surrealistische Inspiration der UMBRA Collection zeigt sich im Spiel von Schatten und Perspektiven sowie in der Kombination mit unerwarteten Haarschnitten und ideenreichen Farbanwendungen. Die Spring-/Summer-Collection nutzt die endlosen Farbmischoptionen des Sassoon Professional Chromatology Farbsystems. Die Juwelen von Chromatology sind die Intensitones: ein Spektrum 12 purer Farbpigmente, um sowohl zarte als auch dramatische Töne zu kreieren - maßgeschneidert für jede Kundin. Bei der aktuellen Collection verteilen sich die unterschiedlichen Farbmischungen in mathematischer Präzision über den Kopf hinweg. Daraus entstehen fließende Übergange zwischen hellen und dunklen Tönen, die sich elegant mit den Schnitten verbinden. Bei den Schnitttechniken steht ein präziser Bob mit einer entspannten Silhouette im Vordergrund, der mit einem zweilagigen Pony und nach außen gedrehten Haarspitzen spielt. „Der SASSOON PRESTIGE COLOUR SERVICE basiert auf der bekannten Sassoon Haarphilosophie und kombiniert spezifische Sassoon Professional Pflegeprodukte mit einem Premium-In-Salon- Farbtreatment, das jeder Kundin lang anhaltende tolle Farbergebnisse und gesundes, glänzendes Haar schenkt“, sagt Mark Hayes, Sassoon International Creative Director. Sassoon Professional Pflegeprodukte, die die UMBRA-Looks unterstützen: Illuminating Clean Shampoo für coloriertes Haar. Reinigt sanft und erhält die Farbintensität. Sorgt für starken Glanz und lässt Haare wie frisch coloriert aussehen. 250ml: 19,50 €* Illuminating Condition Conditioner für coloriertes Haar Intelligente Pflege und Schutz ohne Produktanlagerung. Versiegelt die Coloration und sorgt für Glanz. 250ml: 27,50 €* Die Sassoon Professional Produkte sowie die aktuellen Cut-and-Colour-Techniken der UMBRA Spring-/Summer-Collection 2015 werden ausschließlich in den Sassoon Salons sowie in den Sassoon Professional Partner Salons angeboten. Kundinnen genießen dort spezifische und inspirierte Sassoon Services, wie den neuen SASSOON PRESTIGE COLOUR SERVICE, eine umfassende Farbbehandlung, die sofort lang anhaltende und glänzende Ergebnisse schenkt. Salonadressen und weitere Informationen unter: www.sassoon.com *Unverbindliche Preisempfehlung. Die Festlegung der Verkaufspreise liegt im alleinigen Ermessen der Salons. 2015-03-31 10:32:57 Spring,/Summer,Collection,2015,UMBRA,Sassoon,Professional,SURREALISMUS,ANKLÄNGE,FINDEN,AUSDRUCK,DRAMATISCHEN,FARBTÖNEN True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2008_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2008_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Schwalbach, März 2015. Mit der Spring-/Summer-Collection 2015 UMBRA stellt Sassoon Professional seine künstlerische Expertise erneut unter Beweis. Eine Reihe eleganter, vom Surrealismus inspirierter Looks greifen die einzigartigen Sassoon Cut-and-Color- Techniken auf und machen aus jeder Frisur ein individuelles Kunstwerk. | Spring,/Summer,Collection,2015,UMBRA,Sassoon,Professional,SURREALISMUS,ANKLÄNGE,FINDEN,AUSDRUCK,DRAMATISCHEN,FARBTÖNEN True

Schwalbach, März 2015. Mit der Spring-/Summer-Collection 2015 UMBRA stellt Sassoon Professional seine künstlerische Expertise erneut unter Beweis. Eine Reihe eleganter, vom Surrealismus inspirierter Looks greifen die einzigartigen Sassoon Cut-and-Color- Techniken auf und machen aus jeder Frisur ein individuelles Kunstwerk.

Spring-/Summer-Collection 2015 UMBRA von Sassoon Professional: Trendfrisuren

Spring-/Summer-Collection 2015 UMBRA von Sassoon Professional

SURREALISMUS ANKLÄNGE FINDEN AUSDRUCK IN DRAMATISCHEN FARBTÖNEN
Schwalbach, März 2015. Mit der Spring-/Summer-Collection 2015 UMBRA stellt Sassoon Professional seine künstlerische Expertise erneut unter Beweis. Eine Reihe eleganter, vom Surrealismus inspirierter Looks greifen...
 
K-TWO K-TWO Die neue Kollektion von KELLER THE SCHOOL In zwei konträren Ausrichtungen richtet sich die K-TWO Collection an stilbewusste Frauen und Männer mit persönlichen Ansprüchen an trendweisende Looks. Dabei berücksichtigt Keller the school die große Bandbreite individueller Empfindungen, wie Ästhetik betrachtet und welches Stilgefühl gesucht wird. | K-TWO fact: Versprüht den Spirit der 70er Jahre von Freiheit und Lebenslust. Der neue, leise und harmonische Modegenuss verkörpert eine weiche Natürlichkeit. Schlicht, aber chic offenbart der Casual-Look natürliche und softe Texturen ohne überladenes Volumen. Lässig und easy gestylt - so zeigt sich die neue Leichtigkeit des Used Look. K-TWO fiction: Metallisch und straight präsentiert sich der zweite Part von K-TWO. Präzise Linien und betonte Details charakterisieren den Future-Style. Energiegeladene, kühle Farbtöne mit wirkungsvollem Glanz und kunstvolle Effekte komplettieren den prägnanten Trendlook. Mit fact & fiction setzt Keller the school bewusste Kontraste zwischen Kunst und Natürlichkeit, die es erlauben, dass wir uns wieder an modischer Diversität erfreuen dürfen. Erneut beweist das Creative Team eine gekonnte Komibination von natürlicher Eleganz und coolen Future-Elementen. Alle Kollektionsbilder K-TWO fact finden Sie hier Alle Kollektionsbilder K-TWO fiction finden Sie hier Fotocredit: Keller the school / L'Oréal Professionnel / Vlado Golub 2015-03-31 08:08:55 K,TWO,neue,Kollektion,KELLER,SCHOOL True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2005_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2005_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
In zwei konträren Ausrichtungen richtet sich die K-TWO Collection an stilbewusste Frauen und Männer mit persönlichen Ansprüchen an trendweisende Looks. Dabei berücksichtigt Keller the school die große Bandbreite individueller Empfindungen, wie Ästhetik betrachtet und welches Stilgefühl gesucht wird. | K,TWO,neue,Kollektion,KELLER,SCHOOL True

In zwei konträren Ausrichtungen richtet sich die K-TWO Collection an stilbewusste Frauen und Männer mit persönlichen Ansprüchen an trendweisende Looks. Dabei berücksichtigt Keller the school die große Bandbreite individueller Empfindungen, wie Ästhetik betrachtet und welches Stilgefühl gesucht wird.

K-TWO: Trendfrisuren

K-TWO

Die neue Kollektion von KELLER THE SCHOOL
In zwei konträren Ausrichtungen richtet sich die K-TWO Collection an stilbewusste Frauen und Männer mit persönlichen Ansprüchen an trendweisende Looks. Dabei berücksichtigt Keller the school die...
 
Game of Hair Game of Hair Die Hairfashion Kollektion der Fondation Guillaume Vom Spiel mit Haaren, starken Männern und mutigen Kriegern | Ein Kampf um die Macht. Ein Spiel voller Intrigen und Hinterhalt, voller Leidenschaft und Exzesse. Völker im erbitterten Streit um Ruhm, Ehre und die finale Herrschaft. Das ist Game-of-Thrones die preisgekrönte Serie aus dem US-Fernsehen. Sie diente dem kreativen Team der Fondation Guillaume, der „Jungen Wilden“ bei Intercoiffure als Inspiration und Grundlage für die Kollektion 2015 „Game of Hair“. Szenen voller Spannung, Bilder voller Emotionen und einzigartige Looks ziehen uns in ihren Bann und erzählen uns eine fesselnde Fantasie-Geschichte. „Game-of-Hair“ verknüpft die verschiedenen Elemente aus der Epoche der Romantik und des Mittelalters mit modernsten Techniken aus den Bereichen Color und Styling. So entstehen avantgardistische neue Looks und tragbare Varianten mit dem gewissen Etwas. Im Fokus stehen sandige, matte Naturtöne, die im Kontrast zu glänzenden Metallicnuancen stehen und eine spannende Kombination aus kalten und warmen Farben bilden. „Game of Hair“, das ist das Spiel mit Texturen, mit bewegten Strukturen und Volumen. Lassen Sie sich verzaubern und treten Sie ein in eine ganz neue Welt voller Märchen, Mythen und traumhaften Haarkreationen. Zum Träumen laden die Kreationen der Fondation Guillaume ein Regelrechte kleine Kunstwerke sind die Avantgarde-Looks der Fondation Guillaume Hair-Collection. Dahinter steckt nicht nur viel handwerkliches Geschick, sondern auch echte Handarbeit: für die insgesamt zwölf Looks wurden teilweise eigens Haarteile angefertigt, meterlange Tressen geknüpft und dekorative Elemente verarbeitet. In teilweise tagelanger Vorarbeit wurden die Frisuren erstellt und der komplette Look zusammen mit der Make-Up-Artistin und der Fashion-Designerin abgestimmt. Ein Frisurenfoto ist ein hübsches, realistisches Bild mit Schwerpunkt auf der handwerklichen Aussage. Ein Avantgarde-Frisurenfoto dagegen will den Betrachter in eine neue Welt bringen, begeistern und fesseln. Game of Hair CREDITS Konzept: Mario Leibold F.G. Akteure: Mario Leibold, Janina Ehrenberg, Syringa Helweg, Carmen Friedl, Doreen Witschel, Lisa Weizel, Florian Fuchs, Pierre Wiegandt, Sonja Aksoy, Daniel Schwefel, Franziska Bach, Carolin Reichert Make-Up: Ute Hützen & Katharina Antoni Fashion & Styling: Mira Naurath Fotos & Retouching: M17 Creativestudio, Leitung Tom Huckert Imagefilm: Hendrik Kubik Text: Petra Hützen Künstlerische Leitung: Petra Hützen & Mario Leibold FOTOCREDIT: (c) M17 Creativestudio für Fondation Guillaume 2015-03-25 21:53:10 Game,of,Hair,Hairfashion,Kollektion,Fondation,Guillaume True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/1989_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/1989_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Vom Spiel mit Haaren, starken Männern und mutigen Kriegern | Game,of,Hair,Hairfashion,Kollektion,Fondation,Guillaume True

Vom Spiel mit Haaren, starken Männern und mutigen Kriegern

Game of Hair: Trendfrisuren

Game of Hair

Die Hairfashion Kollektion der Fondation Guillaume
Vom Spiel mit Haaren, starken Männern und mutigen Kriegern | Ein Kampf um die Macht. Ein Spiel voller Intrigen und Hinterhalt, voller Leidenschaft und Exzesse. Völker im erbitterten Streit um Ruhm, Ehre und die...
 
CIT(Y)ESCAPE Trendlooks Frühjahr-Sommer 2015 CIT(Y)ESCAPE Trendlooks Frühjahr-Sommer 2015 LONDA TREND DIRECTIONS 2015: ELEGANTE FRÜHJAHR-/ SOMMER-LOOKS Schwalbach, März 2015. Mit Beginn des Jahres startet Londa Professional in ein neues Zeitalter der salonexklusiven Farbservices. Der neue inkFx-Service bündelt gleich sechs innovative Farbtechniken, neue Tools und vier Tönungs-Nuancen, die Londa Friseuren eine noch individuellere und vielseitigere Farbberatung ihrer Kunden ermöglichen. Aus der endlosen Kombinierbarkeit von Farben und Techniken ergeben sich die kreativsten Farbtöne, die den persönlichen Typ jeder Kundin bestmöglich zum Strahlen bringen. | Kreativen Ausdruck findet der inkFx-Farbservice in sechs kreativen CIT(Y)ESCAPE Trendlooks. CIT(Y)ESCAPE steht für kleine ungewöhnliche Ausbrüche aus der täglichen Routine. Auf den internationalen Laufstegen sind cremige Pastelltöne der Hingucker im Frühjahr-Sommer 2015. Himmlische Pastelltöne finden sich tragbar, alltagstauglich und pfiffig auch in den Londa Signaturlooks wider. „Tupfen aus kräftigen Farben schaffen farblich abgestufte Ebenen aus Licht, die dem Haar vollkommen neues Leben, Volumen und Bewegung spenden“, sagt Bärbel Hopf Londa Professional Markenbotschafterin über die Trends 2015. Die vier neuen demi-permanenten Töne hell-lichtblond/violett, lichtblond/asch-violett, hellblond/kupfer-gold und dunkelblond/braun-asch sorgen für einen multidimensionalen Glanz im Haar. Dank ihrer speziell entwickelten Extra Rich Creme Formulierung veredeln sie die natürliche Haarfarbe und schenken dem Look das gewisse Etwas. Die inkFx Techniken im Überblick: inkFlecks Eine Coloration, die mit dem Schwamm aufgetragen wird. Tupfen aus kräftigen Farben schaffen farblich abgestufte Ebenen, die das Haar beleben und ihm Bewegung und Volumen schenken. inkStrokes Ein Look, der Farbe in das Leben bringt. Ein lockerer, schlaufenähnlicher Dutt lenkt die Aufmerksamkeit auf zarte Pastelltöne in Gold- und Rosé und betont Glanz und Raffinesse. inkBlots Eine Technik, die den passenden Trick für einen auffallenden und überraschenden Farbtupfer bietet. Sie verleiht langem Haar Leuchtkraft und Bewegung ohne das Haar dafür stufen zu müssen. inkDrips Diese künstlerische Technik verleiht jedem Style in jeder Farbe eine gewisse Verspieltheit. In Pastellblau wirkt der Look eindrucksvoll, sanft und feminin zugleich. inkPress Farbpaletten schaffen das perfekt symmetrische Bild. Leuchtende Farbtöne machen sich gut auf dunklem Haar und tiefe, dunkle Farben stehen bei hellem Haar im Mittelpunkt. inkEtches Dieser Colorservice verleiht dem modern texturierten Look einen Touch Individualität. Diese Technik für Frauen und Männer erzeugt Dichte im Haar und zeigt verschiedene Lichtdimensionen auf. Weitere Informationen zum umfassenden Londa Professional Programm gibt es über den Londa Business Partner Friseur oder online unter: www.londaprofessional.de und www.facebook.com/londaprofessional Über Londa Professional Londa Professional verbindet professionelle Produkte und persönliche Nähe - zum Friseur und zu den Friseurkunden. Professionell. Einfach. Schnell umsetzbar. Top-Qualität zu einem erschwinglichen Preis. Londa Professional steht für inspirierende Haartrends, die zeitgemäßen Stil mit erfrischender Weiblichkeit verbinden. Londa Professional – das heißt Leichtigkeit und Spaß für das Salonteam, das heißt strahlende Friseurkunden. Einfach schön. Jeden Tag. 2015-03-13 17:03:14 CIT,Y,ESCAPE,Trendlooks,Frühjahr,Sommer,2015,LONDA,TREND,DIRECTIONS,2015:,ELEGANTE,FRÜHJAHR,/,SOMMER,LOOKS True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/1965_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/1965_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Schwalbach, März 2015. Mit Beginn des Jahres startet Londa Professional in ein neues Zeitalter der salonexklusiven Farbservices. Der neue inkFx-Service bündelt gleich sechs innovative Farbtechniken, neue Tools und vier Tönungs-Nuancen, die Londa Friseuren eine noch individuellere und vielseitigere Farbberatung ihrer Kunden ermöglichen. Aus der endlosen Kombinierbarkeit von Farben und Techniken ergeben sich die kreativsten Farbtöne, die den persönlichen Typ jeder Kundin bestmöglich zum Strahlen bringen. | CIT,Y,ESCAPE,Trendlooks,Frühjahr,Sommer,2015,LONDA,TREND,DIRECTIONS,2015:,ELEGANTE,FRÜHJAHR,/,SOMMER,LOOKS True

Schwalbach, März 2015. Mit Beginn des Jahres startet Londa Professional in ein neues Zeitalter der salonexklusiven Farbservices. Der neue inkFx-Service bündelt gleich sechs innovative Farbtechniken, neue Tools und vier Tönungs-Nuancen, die Londa Friseuren eine noch individuellere und vielseitigere Farbberatung ihrer Kunden ermöglichen. Aus der endlosen Kombinierbarkeit von Farben und Techniken ergeben sich die kreativsten Farbtöne, die den persönlichen Typ jeder Kundin bestmöglich zum Strahlen bringen.

CIT(Y)ESCAPE Trendlooks Frühjahr-Sommer 2015: Trendfrisuren

CIT(Y)ESCAPE Trendlooks Frühjahr-Sommer 2015

LONDA TREND DIRECTIONS 2015: ELEGANTE FRÜHJAHR-/ SOMMER-LOOKS
Schwalbach, März 2015. Mit Beginn des Jahres startet Londa Professional in ein neues Zeitalter der salonexklusiven Farbservices. Der neue inkFx-Service bündelt gleich sechs innovative Farbtechniken, neue Tools und...
 

Friseure und Frisuren im Friseurportal

Zeige 121 bis 150 (von insgesamt 190 Artikeln) Seiten: [<< vorherige]   1  2  3  4  5  6  7  [nächste >>] 
mein Friseurumhang Logo (45)
Friseur-Messen 2017 | Kosmetik-Messen 2017 und Friseur-Termine 2017, Friseurportal | Friseurwelt
18.11.2017 - 19.11.2017
COSMETICA Berlin 2017
25.11.2017 - 26.11.2017
Beauty Live Kalkar 2017
14.02.2018 - 17.02.2018
VIVANESS 2018
24.02.2018 - 25.02.2018
akzente Sindelfingen 2018
09.03.2018 - 11.03.2018
BEAUTY DÜSSELDORF 2018
10.03.2018 - 11.03.2018
TOP HAIR Düsseldorf - DIE MESSE
 

Das Friseurportal mit Infos zu Friseurbedarf, Trendfrisuren

 

 
[ mehr News und Friseurprodukte aus der Friseurwelt... ]
 

Neu: Global Zoom Event 2017

Goldwell und KMS präsentieren ein fantastisches Event mit über 3.000 Friseuren aus der ganzen Welt.
 
Diesen Artikel haben wir am 15.10.2017 hinzugefügt
Trendfrisuren - Global Zoom Event 2017
 
 
 
Newsletter-Anmeldung
 
Erhalten auch Sie unseren kostenlosen Newsletter (in der Regel wöchentlich) mit Informationen zu Veranstaltungen und Produkten aus der Friseur-, Kosmetik- und Nageldesignbranche sowie mit interessanten Themen, nicht nur für Saloninhaber/-innen interessant. Die Ein-/ Austragungen zu unserem Newsletter erfolgen nach dem "double-opt-in-Verfahren". Das bedeutet, dass Sie aktiv tätig werden müssen und unsere Newsletter erst dann erhalten, wenn Sie nach dem Erhalt einer Bestätigungsnachricht auf den darin enthaltenen Freischaltlink klicken.
 
Hinweis: Sie können der Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse zum Erhalt unserer Newsletter jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, ohne dass Ihnen hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
 
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Seiten/ Dienste. Durch die Nutzung unserer Seiten/ Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie mehr: Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung