Friseur & Beauty.de » Frisuren » Trendfrisuren » Styling-Kollektion Coral Glaze
Friseurwelt im Friseurportal
Gewinnspiel BARBICIDE (375)
KMS StyleColor (364)

Styling-Kollektion Coral Glaze

Styling-Kollektion Coral Glaze Steinmetz-Bundy Privatsalon inszeniert inspirierende, wandelbare Kurzhaarschnitte für den Sommer 2019

Für die Sommersaison 2019 bezieht die neueste Kollektion „Coral Glaze“ des Steinmetz-Bundy Privatsalons am Wiener Opernring 9 ihre Inspiration von der Trendfarbe des Jahres „Living Coral“: Im Fokus stehen feminine Kurzhaarschnitte mit Charakter, die den individuellen Ausdruck ihrer Trägerin stärken und vielseitige Stylings garantieren.

2019-04-10 09:09:11 Styling,Kollektion,Coral,Glaze,Steinmetz,Bundy,Privatsalon,inszeniert,inspirierende,wandelbare,Kurzhaarschnitte,Sommer,2019 True

Styling-Kollektion Coral GlazeDenn gerade diesen Sommer ist Kurzhaar im Pixie Bob-Stil ein absoluter Hit. Die Looks sind unkompliziert in der Handhabung, einfach wandelbar und super schick – ganz so wie sich moderne Frauen ihr Styling wünschen. Damit ist auch garantiert, dass sich die Kurzhaarschnitte perfekt an jedes Outfit anpassen lassen – von betont extravagant über klassisch bis hin zu leger oder casual in Beachwear. Die vorherrschenden Farben orientieren sich an vielfältigen Farbschattierungen von Korallen in Verbindung mit der natürlichen Farbe der Haare. Glanztönungen sorgen für topmodische Nuancen und maximale Farb-Flexibilität: Sowohl sonnenblondes, rotes oder dunkles Haar erstrahlt damit „korallig“. Bei den Formen der Kurzhaarfrisuren nimmt die Styling-Kollektion „Coral Glaze“ Anleihe an der Unterwasserwelt mit den geordnet-harmonischen und gleichzeitig asymmetrischen Formen von Korallenstöcken sowie den Bewegungen von Anemonen im wogenden Meer. Das sorgt für perfektes Sommer-Feeling.

Styling-Kollektion Coral GlazeIn der Saison 2019 ist der Kurzhaar-Trend voll im Kommen und versprüht Sommerfeeling, Leichtigkeit und Lust auf Freizeit und Urlaub. Das ist auch das Credo der neuen Styling-Kollektion „Coral Glaze“ vom Steinmetz-Bundy Privatsalon. „Die aktuellen Laufsteg-Trends und Fashion-Shows der großen Modehäuser, ebenso wie die Looks der Stars aus der Welt von Film, Musik und Fashion zeigen: Die Haare werden 2019 deutlich kürzer getragen als in der vergangenen Saison. Das ist gerade im Sommer ein Hit, denn kurze Haare im Stil des Pixie Bob sind enorm praktisch und einfach zu stylen – vorausgesetzt der Schnitt ist professionell umgesetzt. Nicht zuletzt sind kurze Haare während der heißen Sommertage und Nächte einfach ein Segen für jede Frau“, ist Hannes Steinmetz, Geschäftsführer des Steinmetz-Bundy Privatsalons, begeistert.

Kurzhaarschnitte sind ausdrucksstark, denn sie unterstreichen den individuellen Charakter ihrer Trägerin. Damit zeigt Frau im Sommer 2019 ihre vielen Gesichter. Die Basis der Kollektion „Coral Glaze“ sind leicht asymmetrische Formen und weiche Schnitte, deren Verbindungslinien sanft fließend ineinander übergehen. Das garantiert vielseitige Verwandlungen und ein einfaches, völlig flexibles und unkompliziertes Styling.

Styling-Kollektion Coral Glaze„Uns im Steinmetz-Bundy Privatsalon ist es ganz besonders wichtig, dass unsere Looks alltagstauglich sind“, stellt Hannes Steinmetz entschieden fest. Die Frisuren der Kollektion „Coral Glaze“ sind pflegeleicht und werden allen Situationen gerecht: Vom herausfordernden Business-Day oder einer Sommerparty über Weekend-Trips und sportliche Aktivitäten bis hin zum entspannten Beach-Day. „Kurzhaarschnitte sind ein reines Vergnügen: Egal, ob gerade nach dem Schwimmen, beim Spaziergang am Strand oder in Vorbereitung auf ein Event wie ein elegantes Sommerfest: Der Look wirkt luftgetrocknet, ebenso wie mit Finishing Creme gestylt oder mit einem Styler gewellt, immer aufsehenerregend, feminin und superschick“, stellt Hannes Steinmetz fest.

Die Farben: Inspiriert von Korallen und schimmernden Unterwasser-Nuancen

Die vorherrschenden Farben der Kollektion „Coral Glaze“ orientieren sich ganz an der unter Wasser strahlenden Farbwelt von Korallen und Seeanemonen. Die natürliche Haarfarbe erhält mit pflegenden Glanztönungen in Korallenfarben ganz natürlich wirkende, schimmernde Akzente. Die wandelbaren Looks erhalten damit gleichzeitig maximale Farb-Flexibilität: Sowohl sonnenblondes als auch rotes Haar erstrahlt dadurch korallig und selbst dunkles Haar erhält einen intensiven Schimmer in Korallenrot. Erreicht wird dies mit der innovativen Pastellization-Technik, die das Haar mit einer Farbschicht überzieht, ohne die Struktur der Haare zu verändern. Das schont das Haar, wenn es im Sommer ohnehin starker Sonne, Hitze, Wind und Salzwasser ausgesetzt ist, gleichzeitig bringt diese Technik den gewählten Farbton noch mehr zum Leuchten und Glänzen.

Die Inszenierung der Kollektion „Coral Glaze“: fashionable, stylish und feminin

Für ihre Styling-Kollektion 2019 setzt das Team des Steinmetz-Bundy Privatsalon auf ein Gesamtkonzept inspiriert von der Trendfarbe des Jahres: Der warme, dichte und sehr spezielle Farbton „Living Coral“ prägt das gesamt Ambiente der Inszenierung, die Wahl der extravaganten Outfits und setzt auch sich in den Farb-Nuancen des Make-ups und der Frisuren fort. Um einen den Korallen entsprechenden Unterwasser-Effekt für die Styling-Kollektion „Coral Glaze“ zu erreichen, arbeitet das Team mit überdimensionalen Seifenblasen. Damit bekommt die fotografische Präsentation der Looks einen Eindruck von Wasser und sanft wogenden Wellen. Zudem bricht sich darin das Licht in seine Spektralfarben, was den koralligen Ton der Stylings noch zusätzlich unterstützt.

„Das Ergebnis des Zusammenspiels all dieser Komponenten ist einfach faszinierend. Fotografisch in Szene gesetzt sind die Stylings der Kollektion „Coral Glaze“ von der österreichischen Top-Fotografin Hilde Van Mas, die erneut für eine Zusammenarbeit mit dem Steinmetz-Bundy Privatsalon gewonnen werden konnte. Für die sechs Outfits der Models zeichnet die österreichische Fashion-Newcomerin Jennifer Milleder aus Wien verantwortlich, die sowohl mit eigenen Kreationen, als auch mit einem Mix von jungen Designerinnen, wie z.B. mit den Designs von Judith Bondy aus Berlin, arbeitet“, erklärt Vanessa Steinmetz-Bundy, Geschäftsführerin des Steinmetz-Bundy Privatsalon.

Die Looks der Styling Kollektion „Coral Glaze“

Model 1: Runa

Model Runa trägt einen Kurzhaarschnitt, der in der Coral Glaze-Technik ausgearbeitet ist und sich farblich im angesagten Ton „Living Coral“ präsentiert. Das Stirnmotiv entspricht der Struktur einer Koralle.

Styling-Kollektion Coral Glaze Styling-Kollektion Coral Glaze

Modell 2: Lotte

Der Kurzhaarschnitt von Model Lotte ist in der Coral Glaze Technik erarbeitet. Um den sommerlichen „Glaze“ zu betonen erfolgte eine zarte Belichtung in Freehand-Technik, mit Highlights, die wie von der Sonne gemacht wirken. Das strukturierte Deckhaar fällt dabei flexibel über die akzentuierte Kontur.

Styling-Kollektion Coral Glaze Styling-Kollektion Coral Glaze

Modell 3: Isabella

Model Isabella trägt zu ihrem Bob mit unverbundener Oberkopfpartie den neuen Stil von „Coral Glaze“ in ihrer Stirnpartie. Dadurch ist dieser Schnitt äußerst variabel und easy zu stylen. Die Farbgebung arbeitet mit zwei Ebenen: Am Oberkopf ein pudriger Rot-Ton, der an eine Feuerkoralle erinnert, und unten anschließend – als Umrandung – ein sattes Violett.

Styling-Kollektion Coral Glaze Styling-Kollektion Coral Glaze

 

Credits
Fotos: © Steinmetz-Bundy Privatsalon/ Hilde van Mas
Hair: Hannes Steinmetz und Benedikt Niemand, Steinmetz-Bundy Privatsalon
Photographie: Hilde van Mas
Outfits: Jennifer Milleder
Models: Runa Hansen, Lotte Trausner, Isabella Zhang / Stella Models
Make Up: Sandra Filipovic, Steinmetz-Bundy Privatsalon
Location: f6 the open factory, Esterhazygasse 3, 1060 Wien
Colors: WELLA Color Fresh Create
Products: Sebastian Professional
Hairstyling-Equipment: ghd good hair day
https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/4815_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/4815_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much

Für die Sommersaison 2019 bezieht die neueste Kollektion „Coral Glaze“ des Steinmetz-Bundy Privatsalons am Wiener Opernring 9 ihre Inspiration von der Trendfarbe des Jahres „Living Coral“: Im Fokus stehen feminine Kurzhaarschnitte mit Charakter, die den individuellen Ausdruck ihrer Trägerin stärken und vielseitige Stylings garantieren.

Styling-Kollektion Coral GlazeDenn gerade diesen Sommer ist Kurzhaar im Pixie Bob-Stil ein absoluter Hit. Die Looks sind unkompliziert in der Handhabung, einfach wandelbar und super schick – ganz so wie sich moderne Frauen ihr Styling wünschen. Damit ist auch garantiert, dass sich die Kurzhaarschnitte perfekt an jedes Outfit anpassen lassen – von betont extravagant über klassisch bis hin zu leger oder casual in Beachwear. Die vorherrschenden Farben orientieren sich an vielfältigen Farbschattierungen von Korallen in Verbindung mit der natürlichen Farbe der Haare. Glanztönungen sorgen für topmodische Nuancen und maximale Farb-Flexibilität: Sowohl sonnenblondes, rotes oder dunkles Haar erstrahlt damit „korallig“. Bei den Formen der Kurzhaarfrisuren nimmt die Styling-Kollektion „Coral Glaze“ Anleihe an der Unterwasserwelt mit den geordnet-harmonischen und gleichzeitig asymmetrischen Formen von Korallenstöcken sowie den Bewegungen von Anemonen im wogenden Meer. Das sorgt für perfektes Sommer-Feeling.

Styling-Kollektion Coral GlazeIn der Saison 2019 ist der Kurzhaar-Trend voll im Kommen und versprüht Sommerfeeling, Leichtigkeit und Lust auf Freizeit und Urlaub. Das ist auch das Credo der neuen Styling-Kollektion „Coral Glaze“ vom Steinmetz-Bundy Privatsalon. „Die aktuellen Laufsteg-Trends und Fashion-Shows der großen Modehäuser, ebenso wie die Looks der Stars aus der Welt von Film, Musik und Fashion zeigen: Die Haare werden 2019 deutlich kürzer getragen als in der vergangenen Saison. Das ist gerade im Sommer ein Hit, denn kurze Haare im Stil des Pixie Bob sind enorm praktisch und einfach zu stylen – vorausgesetzt der Schnitt ist professionell umgesetzt. Nicht zuletzt sind kurze Haare während der heißen Sommertage und Nächte einfach ein Segen für jede Frau“, ist Hannes Steinmetz, Geschäftsführer des Steinmetz-Bundy Privatsalons, begeistert.

Kurzhaarschnitte sind ausdrucksstark, denn sie unterstreichen den individuellen Charakter ihrer Trägerin. Damit zeigt Frau im Sommer 2019 ihre vielen Gesichter. Die Basis der Kollektion „Coral Glaze“ sind leicht asymmetrische Formen und weiche Schnitte, deren Verbindungslinien sanft fließend ineinander übergehen. Das garantiert vielseitige Verwandlungen und ein einfaches, völlig flexibles und unkompliziertes Styling.

Styling-Kollektion Coral Glaze„Uns im Steinmetz-Bundy Privatsalon ist es ganz besonders wichtig, dass unsere Looks alltagstauglich sind“, stellt Hannes Steinmetz entschieden fest. Die Frisuren der Kollektion „Coral Glaze“ sind pflegeleicht und werden allen Situationen gerecht: Vom herausfordernden Business-Day oder einer Sommerparty über Weekend-Trips und sportliche Aktivitäten bis hin zum entspannten Beach-Day. „Kurzhaarschnitte sind ein reines Vergnügen: Egal, ob gerade nach dem Schwimmen, beim Spaziergang am Strand oder in Vorbereitung auf ein Event wie ein elegantes Sommerfest: Der Look wirkt luftgetrocknet, ebenso wie mit Finishing Creme gestylt oder mit einem Styler gewellt, immer aufsehenerregend, feminin und superschick“, stellt Hannes Steinmetz fest.

Die Farben: Inspiriert von Korallen und schimmernden Unterwasser-Nuancen

Die vorherrschenden Farben der Kollektion „Coral Glaze“ orientieren sich ganz an der unter Wasser strahlenden Farbwelt von Korallen und Seeanemonen. Die natürliche Haarfarbe erhält mit pflegenden Glanztönungen in Korallenfarben ganz natürlich wirkende, schimmernde Akzente. Die wandelbaren Looks erhalten damit gleichzeitig maximale Farb-Flexibilität: Sowohl sonnenblondes als auch rotes Haar erstrahlt dadurch korallig und selbst dunkles Haar erhält einen intensiven Schimmer in Korallenrot. Erreicht wird dies mit der innovativen Pastellization-Technik, die das Haar mit einer Farbschicht überzieht, ohne die Struktur der Haare zu verändern. Das schont das Haar, wenn es im Sommer ohnehin starker Sonne, Hitze, Wind und Salzwasser ausgesetzt ist, gleichzeitig bringt diese Technik den gewählten Farbton noch mehr zum Leuchten und Glänzen.

Die Inszenierung der Kollektion „Coral Glaze“: fashionable, stylish und feminin

Für ihre Styling-Kollektion 2019 setzt das Team des Steinmetz-Bundy Privatsalon auf ein Gesamtkonzept inspiriert von der Trendfarbe des Jahres: Der warme, dichte und sehr spezielle Farbton „Living Coral“ prägt das gesamt Ambiente der Inszenierung, die Wahl der extravaganten Outfits und setzt auch sich in den Farb-Nuancen des Make-ups und der Frisuren fort. Um einen den Korallen entsprechenden Unterwasser-Effekt für die Styling-Kollektion „Coral Glaze“ zu erreichen, arbeitet das Team mit überdimensionalen Seifenblasen. Damit bekommt die fotografische Präsentation der Looks einen Eindruck von Wasser und sanft wogenden Wellen. Zudem bricht sich darin das Licht in seine Spektralfarben, was den koralligen Ton der Stylings noch zusätzlich unterstützt.

„Das Ergebnis des Zusammenspiels all dieser Komponenten ist einfach faszinierend. Fotografisch in Szene gesetzt sind die Stylings der Kollektion „Coral Glaze“ von der österreichischen Top-Fotografin Hilde Van Mas, die erneut für eine Zusammenarbeit mit dem Steinmetz-Bundy Privatsalon gewonnen werden konnte. Für die sechs Outfits der Models zeichnet die österreichische Fashion-Newcomerin Jennifer Milleder aus Wien verantwortlich, die sowohl mit eigenen Kreationen, als auch mit einem Mix von jungen Designerinnen, wie z.B. mit den Designs von Judith Bondy aus Berlin, arbeitet“, erklärt Vanessa Steinmetz-Bundy, Geschäftsführerin des Steinmetz-Bundy Privatsalon.

Die Looks der Styling Kollektion „Coral Glaze“

Model 1: Runa

Model Runa trägt einen Kurzhaarschnitt, der in der Coral Glaze-Technik ausgearbeitet ist und sich farblich im angesagten Ton „Living Coral“ präsentiert. Das Stirnmotiv entspricht der Struktur einer Koralle.

Styling-Kollektion Coral Glaze Styling-Kollektion Coral Glaze

Modell 2: Lotte

Der Kurzhaarschnitt von Model Lotte ist in der Coral Glaze Technik erarbeitet. Um den sommerlichen „Glaze“ zu betonen erfolgte eine zarte Belichtung in Freehand-Technik, mit Highlights, die wie von der Sonne gemacht wirken. Das strukturierte Deckhaar fällt dabei flexibel über die akzentuierte Kontur.

Styling-Kollektion Coral Glaze Styling-Kollektion Coral Glaze

Modell 3: Isabella

Model Isabella trägt zu ihrem Bob mit unverbundener Oberkopfpartie den neuen Stil von „Coral Glaze“ in ihrer Stirnpartie. Dadurch ist dieser Schnitt äußerst variabel und easy zu stylen. Die Farbgebung arbeitet mit zwei Ebenen: Am Oberkopf ein pudriger Rot-Ton, der an eine Feuerkoralle erinnert, und unten anschließend – als Umrandung – ein sattes Violett.

Styling-Kollektion Coral Glaze Styling-Kollektion Coral Glaze

 

Credits
Fotos: © Steinmetz-Bundy Privatsalon/ Hilde van Mas
Hair: Hannes Steinmetz und Benedikt Niemand, Steinmetz-Bundy Privatsalon
Photographie: Hilde van Mas
Outfits: Jennifer Milleder
Models: Runa Hansen, Lotte Trausner, Isabella Zhang / Stella Models
Make Up: Sandra Filipovic, Steinmetz-Bundy Privatsalon
Location: f6 the open factory, Esterhazygasse 3, 1060 Wien
Colors: WELLA Color Fresh Create
Products: Sebastian Professional
Hairstyling-Equipment: ghd good hair day
9 - Styling-Kollektion Coral Glaze 9 - Styling-Kollektion Coral Glaze 9 - Styling-Kollektion Coral Glaze 9 - Styling-Kollektion Coral Glaze 9 - Styling-Kollektion Coral Glaze 9 - Styling-Kollektion Coral Glaze 9 - Styling-Kollektion Coral Glaze 9 - Styling-Kollektion Coral Glaze 9 - Styling-Kollektion Coral Glaze
 
Newsbild Styling-Kollektion Coral Glaze

Styling-Kollektion Coral Glaze

 
Frisur Friseurwelt Friseur Beauty Messetermine Stylist sharer_bild

Steinmetz-Bundy Privatsalon inszeniert inspirierende, wandelbare Kurzhaarschnitte für den Sommer 2019

Für die Sommersaison 2019 bezieht die neueste Kollektion „Coral Glaze“ des Steinmetz-Bundy Privatsalons am Wiener Opernring 9 ihre Inspiration von der Trendfarbe des Jahres „Living Coral“: Im Fokus stehen feminine Kurzhaarschnitte mit Charakter, die den individuellen Ausdruck ihrer Trägerin stärken und vielseitige Stylings garantieren.

Styling-Kollektion Coral GlazeDenn gerade diesen Sommer ist Kurzhaar im Pixie Bob-Stil ein absoluter Hit. Die Looks sind unkompliziert in der Handhabung, einfach wandelbar und super schick – ganz so wie sich moderne Frauen ihr Styling wünschen. Damit ist auch garantiert, dass sich die Kurzhaarschnitte perfekt an jedes Outfit anpassen lassen – von betont extravagant über klassisch bis hin zu leger oder casual in Beachwear. Die vorherrschenden Farben orientieren sich an vielfältigen Farbschattierungen von Korallen in Verbindung mit der natürlichen Farbe der Haare. Glanztönungen sorgen für topmodische Nuancen und maximale Farb-Flexibilität: Sowohl sonnenblondes, rotes oder dunkles Haar erstrahlt damit „korallig“. Bei den Formen der Kurzhaarfrisuren nimmt die Styling-Kollektion „Coral Glaze“ Anleihe an der Unterwasserwelt mit den geordnet-harmonischen und gleichzeitig asymmetrischen Formen von Korallenstöcken sowie den Bewegungen von Anemonen im wogenden Meer. Das sorgt für perfektes Sommer-Feeling.

Styling-Kollektion Coral GlazeIn der Saison 2019 ist der Kurzhaar-Trend voll im Kommen und versprüht Sommerfeeling, Leichtigkeit und Lust auf Freizeit und Urlaub. Das ist auch das Credo der neuen Styling-Kollektion „Coral Glaze“ vom Steinmetz-Bundy Privatsalon. „Die aktuellen Laufsteg-Trends und Fashion-Shows der großen Modehäuser, ebenso wie die Looks der Stars aus der Welt von Film, Musik und Fashion zeigen: Die Haare werden 2019 deutlich kürzer getragen als in der vergangenen Saison. Das ist gerade im Sommer ein Hit, denn kurze Haare im Stil des Pixie Bob sind enorm praktisch und einfach zu stylen – vorausgesetzt der Schnitt ist professionell umgesetzt. Nicht zuletzt sind kurze Haare während der heißen Sommertage und Nächte einfach ein Segen für jede Frau“, ist Hannes Steinmetz, Geschäftsführer des Steinmetz-Bundy Privatsalons, begeistert.

Kurzhaarschnitte sind ausdrucksstark, denn sie unterstreichen den individuellen Charakter ihrer Trägerin. Damit zeigt Frau im Sommer 2019 ihre vielen Gesichter. Die Basis der Kollektion „Coral Glaze“ sind leicht asymmetrische Formen und weiche Schnitte, deren Verbindungslinien sanft fließend ineinander übergehen. Das garantiert vielseitige Verwandlungen und ein einfaches, völlig flexibles und unkompliziertes Styling.

Styling-Kollektion Coral Glaze„Uns im Steinmetz-Bundy Privatsalon ist es ganz besonders wichtig, dass unsere Looks alltagstauglich sind“, stellt Hannes Steinmetz entschieden fest. Die Frisuren der Kollektion „Coral Glaze“ sind pflegeleicht und werden allen Situationen gerecht: Vom herausfordernden Business-Day oder einer Sommerparty über Weekend-Trips und sportliche Aktivitäten bis hin zum entspannten Beach-Day. „Kurzhaarschnitte sind ein reines Vergnügen: Egal, ob gerade nach dem Schwimmen, beim Spaziergang am Strand oder in Vorbereitung auf ein Event wie ein elegantes Sommerfest: Der Look wirkt luftgetrocknet, ebenso wie mit Finishing Creme gestylt oder mit einem Styler gewellt, immer aufsehenerregend, feminin und superschick“, stellt Hannes Steinmetz fest.

Die Farben: Inspiriert von Korallen und schimmernden Unterwasser-Nuancen

Die vorherrschenden Farben der Kollektion „Coral Glaze“ orientieren sich ganz an der unter Wasser strahlenden Farbwelt von Korallen und Seeanemonen. Die natürliche Haarfarbe erhält mit pflegenden Glanztönungen in Korallenfarben ganz natürlich wirkende, schimmernde Akzente. Die wandelbaren Looks erhalten damit gleichzeitig maximale Farb-Flexibilität: Sowohl sonnenblondes als auch rotes Haar erstrahlt dadurch korallig und selbst dunkles Haar erhält einen intensiven Schimmer in Korallenrot. Erreicht wird dies mit der innovativen Pastellization-Technik, die das Haar mit einer Farbschicht überzieht, ohne die Struktur der Haare zu verändern. Das schont das Haar, wenn es im Sommer ohnehin starker Sonne, Hitze, Wind und Salzwasser ausgesetzt ist, gleichzeitig bringt diese Technik den gewählten Farbton noch mehr zum Leuchten und Glänzen.

Die Inszenierung der Kollektion „Coral Glaze“: fashionable, stylish und feminin

Für ihre Styling-Kollektion 2019 setzt das Team des Steinmetz-Bundy Privatsalon auf ein Gesamtkonzept inspiriert von der Trendfarbe des Jahres: Der warme, dichte und sehr spezielle Farbton „Living Coral“ prägt das gesamt Ambiente der Inszenierung, die Wahl der extravaganten Outfits und setzt auch sich in den Farb-Nuancen des Make-ups und der Frisuren fort. Um einen den Korallen entsprechenden Unterwasser-Effekt für die Styling-Kollektion „Coral Glaze“ zu erreichen, arbeitet das Team mit überdimensionalen Seifenblasen. Damit bekommt die fotografische Präsentation der Looks einen Eindruck von Wasser und sanft wogenden Wellen. Zudem bricht sich darin das Licht in seine Spektralfarben, was den koralligen Ton der Stylings noch zusätzlich unterstützt.

„Das Ergebnis des Zusammenspiels all dieser Komponenten ist einfach faszinierend. Fotografisch in Szene gesetzt sind die Stylings der Kollektion „Coral Glaze“ von der österreichischen Top-Fotografin Hilde Van Mas, die erneut für eine Zusammenarbeit mit dem Steinmetz-Bundy Privatsalon gewonnen werden konnte. Für die sechs Outfits der Models zeichnet die österreichische Fashion-Newcomerin Jennifer Milleder aus Wien verantwortlich, die sowohl mit eigenen Kreationen, als auch mit einem Mix von jungen Designerinnen, wie z.B. mit den Designs von Judith Bondy aus Berlin, arbeitet“, erklärt Vanessa Steinmetz-Bundy, Geschäftsführerin des Steinmetz-Bundy Privatsalon.

Die Looks der Styling Kollektion „Coral Glaze“

Model 1: Runa

Model Runa trägt einen Kurzhaarschnitt, der in der Coral Glaze-Technik ausgearbeitet ist und sich farblich im angesagten Ton „Living Coral“ präsentiert. Das Stirnmotiv entspricht der Struktur einer Koralle.

Styling-Kollektion Coral Glaze Styling-Kollektion Coral Glaze

Modell 2: Lotte

Der Kurzhaarschnitt von Model Lotte ist in der Coral Glaze Technik erarbeitet. Um den sommerlichen „Glaze“ zu betonen erfolgte eine zarte Belichtung in Freehand-Technik, mit Highlights, die wie von der Sonne gemacht wirken. Das strukturierte Deckhaar fällt dabei flexibel über die akzentuierte Kontur.

Styling-Kollektion Coral Glaze Styling-Kollektion Coral Glaze

Modell 3: Isabella

Model Isabella trägt zu ihrem Bob mit unverbundener Oberkopfpartie den neuen Stil von „Coral Glaze“ in ihrer Stirnpartie. Dadurch ist dieser Schnitt äußerst variabel und easy zu stylen. Die Farbgebung arbeitet mit zwei Ebenen: Am Oberkopf ein pudriger Rot-Ton, der an eine Feuerkoralle erinnert, und unten anschließend – als Umrandung – ein sattes Violett.

Styling-Kollektion Coral Glaze Styling-Kollektion Coral Glaze

 

Credits
Fotos: © Steinmetz-Bundy Privatsalon/ Hilde van Mas
Hair: Hannes Steinmetz und Benedikt Niemand, Steinmetz-Bundy Privatsalon
Photographie: Hilde van Mas
Outfits: Jennifer Milleder
Models: Runa Hansen, Lotte Trausner, Isabella Zhang / Stella Models
Make Up: Sandra Filipovic, Steinmetz-Bundy Privatsalon
Location: f6 the open factory, Esterhazygasse 3, 1060 Wien
Colors: WELLA Color Fresh Create
Products: Sebastian Professional
Hairstyling-Equipment: ghd good hair day
 

Styling-Kollektion Coral Glaze - alle Bilder

Bild - Styling-Kollektion Coral Glaze Bild 9 - Styling-Kollektion Coral Glaze Bild 9 - Styling-Kollektion Coral Glaze Bild 9 - Styling-Kollektion Coral Glaze Bild 9 - Styling-Kollektion Coral Glaze Bild 9 - Styling-Kollektion Coral Glaze Bild 9 - Styling-Kollektion Coral Glaze Bild 9 - Styling-Kollektion Coral Glaze Bild 9 - Styling-Kollektion Coral Glaze Bild 9 - Styling-Kollektion Coral Glaze

Friseurportal Friseur & Beauty.de: Friseurwelt, Frisuren, Friseure

Hair Haus - Friseurpartner (198)
Friseur-Messen 2019 | Kosmetik-Messen 2019 und Friseur-Termine 2019, Friseurportal | Friseurwelt
22.06.2019 - 23.06.2019
22. Charity Golf-Cup Play for Life
29.06.2019 - 30.06.2019
COSMETICA Frankfurt 2019
26.10.2019 - 27.10.2019
34. BEAUTY FORUM MÜNCHEN
09.11.2019 - 10.11.2019
StyleCom
23.11.2019 - 24.11.2019
Hair-Factory Kalkar 2019
 
 
Beauty Live Kalkar 2019 (350)
Urheberrechtshinweise
Alle Inhalte dieser Seite, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei den Inhabern der jeweiligen Marken, den Unternehmen bzw. beim Betreiber des Angebots. Bitte fragen Sie uns, falls Sie die Inhalte dieser Seite verwenden möchten. Unter Lizenz veröffentlichte Inhalte dürfen nach den jeweils maßgeblichen Lizenzbedingungen verwendet werden.
 
Ein Verstoß gegen das Urheberrecht (z.B. das unerlaubte Einbauen der Inhalte auf die eigene Internetseite) ist gem. § 106 ff Urhebergesetz strafbar. Wer gegen dieses verstößt, muss mit kostenpflichtigen Abmahnungen rechnen und muss ggf. Schadensersatz leisten.
 

Das Friseurportal mit Infos zu Friseurbedarf, Trendfrisuren

 
 
[ mehr News und Friseurprodukte aus der Friseurwelt... ]
 
Trendfrisuren - GG's True Organics - Next Level Naturkosmetik

Neu: GG's True Organics - Next Level Naturkosmetik

Vegan, zertifiziert & kraftvoll mit dem extra Holunder-Boost
 
Diesen Artikel haben wir am 07.06.2019 hinzugefügt
 
 
Newsletter-Anmeldung
 
Erhalten auch Sie unseren kostenlosen Newsletter (in der Regel wöchentlich) mit Informationen zu Veranstaltungen und Produkten aus der Friseur-, Kosmetik- und Nageldesignbranche sowie mit interessanten Themen, nicht nur für Saloninhaber/-innen interessant. Die Ein-/ Austragungen zu unserem Newsletter erfolgen nach dem "double-opt-in-Verfahren". Das bedeutet, dass Sie aktiv tätig werden müssen und unsere Newsletter erst dann erhalten, wenn Sie nach dem Erhalt einer Bestätigungsnachricht auf den darin enthaltenen Freischaltlink klicken.
 
Hinweis: Sie können der Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse zum Erhalt unserer Newsletter jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, ohne dass Ihnen hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
 
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Seiten/ Dienste. Durch die Nutzung unserer Seiten/ Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie mehr: Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung