Friseur & Beauty.de » Frisuren » Trendfrisuren » KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion
Friseurwelt im Friseurportal
Takara Belmont D-Series (269)

KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion

KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion Berlin ist der angesagte Ort für das Shooting der Herbst/Winter-Kollektion 2018/2019 durch das K-NOW Magazin.

Eine Stadt der Geschichten, die sich hier über die Jahrzehnte ablagern, eine Stadt, in der jede Mauer, jedes Café, jedes öffentliche Bad von Freiheit, Grenzüberschreitungen und Emanzipation erzählen. In Berlin ist das Konzept der Newstalgia hoch aktuell, diese Verbindung von Altem und Neuem, diese Mischung verschiedener Kulturen, Epochen, Bezugswelten und ästhetischer Strömungen.

2018-10-09 16:15:21 KNOW#2,Kemon,Herbst/Winter,Kollektion,Berlin,angesagte,Ort,Shooting,2018/2019,durch,K,NOW,Magazin True

KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-KollektionNewstalgia bezieht ihre Inspiration aus der Vergangenheit, sie interpretiert diese neu – nicht zuletzt, um so Neues zu schaffen, mit dem sich Bestehendes bewahren und optimieren lässt. Dieser aufstrebende Trend kommt auch der Umwelt zugute. „Newstalgia erzeugt eine Schönheit, die sich in eine hochwertige Ästhetik übertragen lässt: So würde ich unseren Trend definieren“, erklärt Mauro Galzignato, Art Director der Kollektion. „Produkte und Kreationen von großer Schönheit sind immer auch funktional.“

Komfort wird hier als das Bedürfnis nach geistigem, körperlichem und ästhetischem Wohlbefinden verstanden. Das Streben nach einer bleibenden Art von Schönheit, ethisch und vor allem individuell, bedeutet zugleich die Würdigung der Einzigartigkeit jedes einzelnen. „Wir legen allergrößten Wert auf Stylisten, die ihre Kreationen begründen, indem sie Geschichten über Kunst, Design, Kultur und Kleidung erzählen. Unser Ziel ist ein möglichst umfangreiches Modekonzept.“ (Mauro Galzignato).

KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion

Crossworlds

Urbane Attitüde, Lässigkeit, eine Welt in der das Reale und Virtuelle nebeneinander existieren und sich gegenseitig inspirieren. Farbkontraste definieren traditionell-ästhetische Muster neu und erinnern an Details der Vergangenheit, die in einer alternativen und interessanten Art neu interpretiert werden. Die Freiheit, Raum zu geben und nach eigenem Geschmack zu wählen, ohne an Klischees festzuhalten: Arbeitskleidung im Alltag, Camouflage und klare Sommerfarben begleiten uns im Herbst/Winter und beeinflussen die Haar- und Make-up-Welt. Das Haar als Gesamtbild, das sich auf einem schmalen Grat zwischen Überschreitung und Alltäglichem bewegt. Warme Farben wie Braun- und Kastanienbraun werden mit ungewöhnlich kühlen Tönen kombiniert. Blondtöne, welche an den Sommer erinnern, bereichern mit leuchtenden Schattierungen. Wer mutig ist, trägt Himbeerrot. Unabhängig von der Haarlänge sind Locken und leichte Bewegungen angesagt – in Szene gesetzt durch das Detail der Saison: Fransen.

KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion

Remixed

Stellt eine digitale Erfahrung dar, die in einen modischen Look übertragen wird. Der digitale Teil steht für die Lichteffekte – je nach Neigung ändern sich Farben und Emotionen, hervorgerufen durch ein Bild, einen Stoff, einen Ort oder eine Haarfarbe. Das Reale und Virtuelle verschmelzen zu einer neuen ästhetischen Richtung, die eine Mischung von Erfahrungen aus den 70er und 80er Jahren in eine technologische Zukunft projiziert. Eine selbstbewusste Frau, die sich durch ihre Haarfarbe auszeichnet und bezüglich ihrer Wirkung bewusst ist. Intensive Nuancen, scheinbar einheitlich, aber voller kaum wahrnehmbarer Facetten, verstärkt durch geometrische Schnittlinien, mit Störelementen und Bewegungen, die selbst den strengsten Formen ein neues Gefühl der Freiheit geben.

 

Credits:
Creative Director: Mauro Galzignato
Hairstylist: Davide Carlucci, Riccardo Rogari, Antonio Candido, Pierre Baltieri, Diego Comandulli, Damian Tworuschka
Hair Color Specialist: Matteo Sartini
Photographer: Omar Macchiavelli / Aura Photo Agency
Photo Backstage: Mark David Alunni
Stylist: Ylenia Puglia
Fashion Producer: Graziano De Luca, Mattia Rossi / ASSO ADV
Film-Maker: Stefano Pint
https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/4461_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/4461_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much

Eine Stadt der Geschichten, die sich hier über die Jahrzehnte ablagern, eine Stadt, in der jede Mauer, jedes Café, jedes öffentliche Bad von Freiheit, Grenzüberschreitungen und Emanzipation erzählen. In Berlin ist das Konzept der Newstalgia hoch aktuell, diese Verbindung von Altem und Neuem, diese Mischung verschiedener Kulturen, Epochen, Bezugswelten und ästhetischer Strömungen.

KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-KollektionNewstalgia bezieht ihre Inspiration aus der Vergangenheit, sie interpretiert diese neu – nicht zuletzt, um so Neues zu schaffen, mit dem sich Bestehendes bewahren und optimieren lässt. Dieser aufstrebende Trend kommt auch der Umwelt zugute. „Newstalgia erzeugt eine Schönheit, die sich in eine hochwertige Ästhetik übertragen lässt: So würde ich unseren Trend definieren“, erklärt Mauro Galzignato, Art Director der Kollektion. „Produkte und Kreationen von großer Schönheit sind immer auch funktional.“

Komfort wird hier als das Bedürfnis nach geistigem, körperlichem und ästhetischem Wohlbefinden verstanden. Das Streben nach einer bleibenden Art von Schönheit, ethisch und vor allem individuell, bedeutet zugleich die Würdigung der Einzigartigkeit jedes einzelnen. „Wir legen allergrößten Wert auf Stylisten, die ihre Kreationen begründen, indem sie Geschichten über Kunst, Design, Kultur und Kleidung erzählen. Unser Ziel ist ein möglichst umfangreiches Modekonzept.“ (Mauro Galzignato).

KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion

Crossworlds

Urbane Attitüde, Lässigkeit, eine Welt in der das Reale und Virtuelle nebeneinander existieren und sich gegenseitig inspirieren. Farbkontraste definieren traditionell-ästhetische Muster neu und erinnern an Details der Vergangenheit, die in einer alternativen und interessanten Art neu interpretiert werden. Die Freiheit, Raum zu geben und nach eigenem Geschmack zu wählen, ohne an Klischees festzuhalten: Arbeitskleidung im Alltag, Camouflage und klare Sommerfarben begleiten uns im Herbst/Winter und beeinflussen die Haar- und Make-up-Welt. Das Haar als Gesamtbild, das sich auf einem schmalen Grat zwischen Überschreitung und Alltäglichem bewegt. Warme Farben wie Braun- und Kastanienbraun werden mit ungewöhnlich kühlen Tönen kombiniert. Blondtöne, welche an den Sommer erinnern, bereichern mit leuchtenden Schattierungen. Wer mutig ist, trägt Himbeerrot. Unabhängig von der Haarlänge sind Locken und leichte Bewegungen angesagt – in Szene gesetzt durch das Detail der Saison: Fransen.

KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion

Remixed

Stellt eine digitale Erfahrung dar, die in einen modischen Look übertragen wird. Der digitale Teil steht für die Lichteffekte – je nach Neigung ändern sich Farben und Emotionen, hervorgerufen durch ein Bild, einen Stoff, einen Ort oder eine Haarfarbe. Das Reale und Virtuelle verschmelzen zu einer neuen ästhetischen Richtung, die eine Mischung von Erfahrungen aus den 70er und 80er Jahren in eine technologische Zukunft projiziert. Eine selbstbewusste Frau, die sich durch ihre Haarfarbe auszeichnet und bezüglich ihrer Wirkung bewusst ist. Intensive Nuancen, scheinbar einheitlich, aber voller kaum wahrnehmbarer Facetten, verstärkt durch geometrische Schnittlinien, mit Störelementen und Bewegungen, die selbst den strengsten Formen ein neues Gefühl der Freiheit geben.

 

Credits:
Creative Director: Mauro Galzignato
Hairstylist: Davide Carlucci, Riccardo Rogari, Antonio Candido, Pierre Baltieri, Diego Comandulli, Damian Tworuschka
Hair Color Specialist: Matteo Sartini
Photographer: Omar Macchiavelli / Aura Photo Agency
Photo Backstage: Mark David Alunni
Stylist: Ylenia Puglia
Fashion Producer: Graziano De Luca, Mattia Rossi / ASSO ADV
Film-Maker: Stefano Pint
40 - KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion 40 - KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion 40 - KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion 40 - KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion 40 - KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion 40 - KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion 40 - KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion 40 - KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion 40 - KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion 40 - KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion 40 - KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion 40 - KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion 40 - KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion 40 - KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion 40 - KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion 40 - KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion 40 - KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion 40 - KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion 40 - KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion 40 - KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion 40 - KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion 40 - KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion 40 - KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion 40 - KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion 40 - KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion 40 - KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion 40 - KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion 40 - KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion 40 - KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion 40 - KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion 40 - KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion 40 - KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion 40 - KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion 40 - KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion 40 - KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion 40 - KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion 40 - KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion 40 - KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion 40 - KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion 40 - KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion
 
Newsbild KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion

KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion

 
Frisur Friseurwelt Friseur Beauty Messetermine Stylist sharer_bild

Berlin ist der angesagte Ort für das Shooting der Herbst/Winter-Kollektion 2018/2019 durch das K-NOW Magazin.

Eine Stadt der Geschichten, die sich hier über die Jahrzehnte ablagern, eine Stadt, in der jede Mauer, jedes Café, jedes öffentliche Bad von Freiheit, Grenzüberschreitungen und Emanzipation erzählen. In Berlin ist das Konzept der Newstalgia hoch aktuell, diese Verbindung von Altem und Neuem, diese Mischung verschiedener Kulturen, Epochen, Bezugswelten und ästhetischer Strömungen.

KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-KollektionNewstalgia bezieht ihre Inspiration aus der Vergangenheit, sie interpretiert diese neu – nicht zuletzt, um so Neues zu schaffen, mit dem sich Bestehendes bewahren und optimieren lässt. Dieser aufstrebende Trend kommt auch der Umwelt zugute. „Newstalgia erzeugt eine Schönheit, die sich in eine hochwertige Ästhetik übertragen lässt: So würde ich unseren Trend definieren“, erklärt Mauro Galzignato, Art Director der Kollektion. „Produkte und Kreationen von großer Schönheit sind immer auch funktional.“

Komfort wird hier als das Bedürfnis nach geistigem, körperlichem und ästhetischem Wohlbefinden verstanden. Das Streben nach einer bleibenden Art von Schönheit, ethisch und vor allem individuell, bedeutet zugleich die Würdigung der Einzigartigkeit jedes einzelnen. „Wir legen allergrößten Wert auf Stylisten, die ihre Kreationen begründen, indem sie Geschichten über Kunst, Design, Kultur und Kleidung erzählen. Unser Ziel ist ein möglichst umfangreiches Modekonzept.“ (Mauro Galzignato).

KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion

Crossworlds

Urbane Attitüde, Lässigkeit, eine Welt in der das Reale und Virtuelle nebeneinander existieren und sich gegenseitig inspirieren. Farbkontraste definieren traditionell-ästhetische Muster neu und erinnern an Details der Vergangenheit, die in einer alternativen und interessanten Art neu interpretiert werden. Die Freiheit, Raum zu geben und nach eigenem Geschmack zu wählen, ohne an Klischees festzuhalten: Arbeitskleidung im Alltag, Camouflage und klare Sommerfarben begleiten uns im Herbst/Winter und beeinflussen die Haar- und Make-up-Welt. Das Haar als Gesamtbild, das sich auf einem schmalen Grat zwischen Überschreitung und Alltäglichem bewegt. Warme Farben wie Braun- und Kastanienbraun werden mit ungewöhnlich kühlen Tönen kombiniert. Blondtöne, welche an den Sommer erinnern, bereichern mit leuchtenden Schattierungen. Wer mutig ist, trägt Himbeerrot. Unabhängig von der Haarlänge sind Locken und leichte Bewegungen angesagt – in Szene gesetzt durch das Detail der Saison: Fransen.

KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion

Remixed

Stellt eine digitale Erfahrung dar, die in einen modischen Look übertragen wird. Der digitale Teil steht für die Lichteffekte – je nach Neigung ändern sich Farben und Emotionen, hervorgerufen durch ein Bild, einen Stoff, einen Ort oder eine Haarfarbe. Das Reale und Virtuelle verschmelzen zu einer neuen ästhetischen Richtung, die eine Mischung von Erfahrungen aus den 70er und 80er Jahren in eine technologische Zukunft projiziert. Eine selbstbewusste Frau, die sich durch ihre Haarfarbe auszeichnet und bezüglich ihrer Wirkung bewusst ist. Intensive Nuancen, scheinbar einheitlich, aber voller kaum wahrnehmbarer Facetten, verstärkt durch geometrische Schnittlinien, mit Störelementen und Bewegungen, die selbst den strengsten Formen ein neues Gefühl der Freiheit geben.

 

Credits:
Creative Director: Mauro Galzignato
Hairstylist: Davide Carlucci, Riccardo Rogari, Antonio Candido, Pierre Baltieri, Diego Comandulli, Damian Tworuschka
Hair Color Specialist: Matteo Sartini
Photographer: Omar Macchiavelli / Aura Photo Agency
Photo Backstage: Mark David Alunni
Stylist: Ylenia Puglia
Fashion Producer: Graziano De Luca, Mattia Rossi / ASSO ADV
Film-Maker: Stefano Pint
 

KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion - alle Bilder

Bild - KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion Bild 40 - KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion Bild 40 - KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion Bild 40 - KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion Bild 40 - KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion Bild 40 - KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion Bild 40 - KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion Bild 40 - KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion Bild 40 - KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion Bild 40 - KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion Bild 40 - KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion Bild 40 - KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion Bild 40 - KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion Bild 40 - KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion Bild 40 - KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion Bild 40 - KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion Bild 40 - KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion Bild 40 - KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion Bild 40 - KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion Bild 40 - KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion Bild 40 - KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion Bild 40 - KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion Bild 40 - KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion Bild 40 - KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion Bild 40 - KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion Bild 40 - KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion Bild 40 - KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion Bild 40 - KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion Bild 40 - KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion Bild 40 - KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion Bild 40 - KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion Bild 40 - KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion Bild 40 - KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion Bild 40 - KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion Bild 40 - KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion Bild 40 - KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion Bild 40 - KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion Bild 40 - KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion Bild 40 - KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion Bild 40 - KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion Bild 40 - KNOW#2 - Die Kemon Herbst/Winter-Kollektion

Friseurportal Friseur & Beauty.de: Friseurwelt, Frisuren, Friseure

Jentschura - MeineBase® (264)
Friseur-Messen 2018 | Kosmetik-Messen 2018 und Friseur-Termine 2018, Friseurportal | Friseurwelt
21.10.2018 - 22.10.2018
HAARE Nürnberg 2018
21.10.2018 - 22.10.2018
International Barber Awards 2018
17.11.2018 - 18.11.2018
COSMETICA Berlin 2018
24.11.2018 - 25.11.2018
Beauty Live Kalkar
16.02.2019 - 17.02.2019
akzente Sindelfingen 2019
 
 
Moser T-CUT (92)
Kemon / Wild Beauty GmbH Wild Beauty GmbH https://friseur-and-beauty.de/images/manufacturers/WildBeauty_Logo_black.jpg 06257-5036 0 06257-5036 7110 info@kemon.de DE 166 484 790
DE Breslauer Str. 20 64342 Seeheim-Jugenheim

Kemon / Wild Beauty GmbH - Infos zur Marke/ zum Unternehmen

 
Wild Beauty GmbH
Breslauer Str. 20
D-64342 Seeheim-Jugenheim
 
Telefon: 06257-5036 0
Fax: 06257-5036 7110
E-Mail: info@kemon.de
 Webseite Kemon / Wild Beauty GmbH
Logo Kemon / Wild Beauty GmbH
Distributor der Marke Kemon
 
 
 

Erweitere Angaben zu Wild Beauty GmbH

Rechtsform: Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH)
Vertretungsberechtigte(r): Geschäftsführung: Noah Wild (Sprecher), Mira Wild
Zuständige Aufsichtsbehörde: Aufsichtsratsvorsitzende Dipl.-Rechtspflegerin Kristina Wild
Registereintragung(en): Amtsgericht Darmstadt, Registernummer HRB 6112
Umsatzsteuer-ID: DE 166 484 790
 

Über das Unternehmen Wild Beauty GmbH

Am 01.07.2014 wurde die exklusive Distribution für Deutschland der Marke Kemon durch die Wild Beauty (gegründet 1994 von Reinhold Wild) übernommen.

 
 
Urheberrechtshinweise
Alle Inhalte dieser Seite, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei den Inhabern der jeweiligen Marken, den Unternehmen bzw. beim Betreiber des Angebots. Bitte fragen Sie uns, falls Sie die Inhalte dieser Seite verwenden möchten. Unter Lizenz veröffentlichte Inhalte dürfen nach den jeweils maßgeblichen Lizenzbedingungen verwendet werden.
 
Ein Verstoß gegen das Urheberrecht (z.B. das unerlaubte Einbauen der Inhalte auf die eigene Internetseite) ist gem. § 106 ff Urhebergesetz strafbar. Wer gegen dieses verstößt, muss mit kostenpflichtigen Abmahnungen rechnen und muss ggf. Schadensersatz leisten.
 

Das Friseurportal mit Infos zu Friseurbedarf, Trendfrisuren

 
 
[ mehr News und Friseurprodukte aus der Friseurwelt... ]
 
Trendfrisuren - Wie es ihm gefällt - HOMME

Neu: Wie es ihm gefällt - HOMME

La Biosthétique lanciert Pflegeserie für den Mann
 
Diesen Artikel haben wir am 17.10.2018 hinzugefügt
 
 
Newsletter-Anmeldung
 
Erhalten auch Sie unseren kostenlosen Newsletter (in der Regel wöchentlich) mit Informationen zu Veranstaltungen und Produkten aus der Friseur-, Kosmetik- und Nageldesignbranche sowie mit interessanten Themen, nicht nur für Saloninhaber/-innen interessant. Die Ein-/ Austragungen zu unserem Newsletter erfolgen nach dem "double-opt-in-Verfahren". Das bedeutet, dass Sie aktiv tätig werden müssen und unsere Newsletter erst dann erhalten, wenn Sie nach dem Erhalt einer Bestätigungsnachricht auf den darin enthaltenen Freischaltlink klicken.
 
Hinweis: Sie können der Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse zum Erhalt unserer Newsletter jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, ohne dass Ihnen hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
 
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Seiten/ Dienste. Durch die Nutzung unserer Seiten/ Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie mehr: Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung