Friseur & Beauty.de » Frisuren » Frisuren Frauen » Steinmetz-Bundy Privatsalon inszeniert verführerische Leidenschaft mit High-Fashion-Anspruch
Friseurwelt im Friseurportal
TOP HAIR - DIE MESSE 2019 (316)

Steinmetz-Bundy Privatsalon inszeniert verführerische Leidenschaft mit High-Fashion-Anspruch

Steinmetz-Bundy Privatsalon inszeniert verführerische Leidenschaft mit High-Fashion-Anspruch Styling-Kollektion „Mirror, Mirror...“: Stylings, geschaffen für die sinnliche Verwandlung - Herbst-Winter 2018/19

Der Steinmetz-Bundy Privatsalon am Opernring 9 ist Wiens erste Adresse für höchste Trend-Kompetenz, perfektes Styling-Handwerk und Haarkunst auf internationalem Niveau. Eigene Styling-Kollektionen von Hannes Steinmetz komplettieren das umfassende Angebot. Mit der aktuellen Frisuren-Kollektion „Mirror, Mirror…“ inszeniert Hannes Steinmetz mit seinem Team für Herbst-Winter 2018/19 Looks voll Leidenschaft und Hingabe. Der private Moment des Blicks in den Spiegel steht dabei im Vordergrund.

2018-11-22 11:18:43 Steinmetz,Bundy,Privatsalon,inszeniert,verführerische,Leidenschaft,mit,High,Fashion,Anspruch,Styling,Kollektion,„Mirror,Mirror,“:,Stylings,geschaffen,sinnliche,Verwandlung,Herbst,Winter,2018/19 True

Steinmetz-Bundy Privatsalon inszeniert verführerische Leidenschaft mit High-Fashion-AnspruchDie bestimmenden Farben der Saison sind schattiertes, kühles Blond sowie weiches, feminines Marron. Die unbedingte Empfehlung: hochgestecktes Haar, aber ganz ohne streng oder glatt zu wirken. Die Looks zeigen – ganz dem Trend der Saison entsprechend - eindeutig wellig bewegtes und frisiertes, also definitiv gestyltes, Haar im High-Fashion-Stil. Damit ist die Kollektion „Mirror, Mirror…“ wie geschaffen für leidenschaftliche Frauen und ihre aufsehenerregenden Auftritte in glanzvollen Ballnächten, bei festlichen Cocktails-Parties und erlesenen Events. Jede Nacht wird zur Bühne und die Trägerin zum selbstbewussten Star ihrer eigenen Verwandlung.

Die Kollektion „Mirror, Mirror…“ ist ganz für die festlichen Zeiten im Herbst und Winter geschaffen: die gesellschaftlichen Anlässe in der Ball- und Event-Saison. Eleganz mit Anklänge an den High-Fashion-Stil, Leidenschaft und bewusstes Gestylt-sein sind die vorherrschenden Themen der starken Looks. Im Mittelpunkt steht die Präsentation der vielfältigen Facetten der Persönlichkeit jeder Frau: selbstbewusst, verführerisch, sinnlich, hingebungsvoll und gleichzeitig zurückhaltend, zerbrechlich und geheimnisvoll. Bevor sich eine Frau auf der Bühne der Öffentlichkeit präsentiert, überzeugt sie sich mit einem intensiven Blick in den Spiegel von ihrer Schönheit – und genau diesen Moment macht Hannes Steinmetz mit seinen Stylings in der Kollektion „Mirror, Mirror…“ sichtbar: Die Trägerin ganz privat, in sich selbst versunken und eins mit sich selbst.

„Wenn man sich über das Spiegelbild mit sich selbst befasst, ganz gleich ob im Frisiersalon oder zu Hause, dann ist das ein ganz ureigener, privater Moment – das hat mich immer schon fasziniert. Ich sehe diesen Augenblick als Moment der der Freude, aber auch er Prüfung und vor allem als Besinnung auf das Ergebnis der eigenen Verwandlung für die bevorstehende Nacht“, ist Hannes Steinmetz, Geschäftsführer des Steinmetz-Bundy Privatsalon, begeistert.

Steinmetz-Bundy Privatsalon inszeniert verführerische Leidenschaft mit High-Fashion-AnspruchDie Frauen der Kollektion „Mirror, Mirror…“ tragen ihr Haar eindeutig frisiert und definitiv gestylt. Die unbedingte Empfehlung von Hannes Steinmetz lautet: Hochgestecktes Haar. Dass es aber weder streng noch bieder wirkt, ist Programm. Die Form ist – ganz den aktuellen Fashion-Trends entsprechend – wellig und bewegt, unterstützt von den Hairstyling Tools von ghd good hair day. Das sorgt für eine Betonung der Feminität und verleiht der Trägerin eine geheimnisvolle Note. Die Silhouette der Frisur ist an die individuellen Proportionen jeder Frau angepasst.

Die angesagten Farben der Saison sind schattiertes, kühles Blond, bei dem sich kältere, beige Nuancen mit warmen Goldtönen vermischen. Ergänzt wird die Farbpalette in der aktuellen Saison von Marron, einem weichen, warmen und schimmerndes Rotbraun, das bis hin zu einem Rotgold strahlt – also ein äußerst femininer Farbton, der dem Teint schmeichelt und absolut natürlich aussieht. Sowohl das kühle Blond als auch Marron wirken bei hochgestecktem und gestyltem Haar besonders eindrucksvoll, edel und elegant.

Die Basis jedes Stylings ist eine individuelle und typgerechte Coloration. Der Tipp vom Profi: Ideal ist es, die Haare schon einige Tage vor einem festlichen Anlass zu colorieren, damit die Farbe noch natürlicher wirkt. Der Prozess der Vorbereitung ist für jedes Styling insgesamt enorm wichtig: „An erster Stelle steht eine ausführliche und eingehende Beratung, und danach die Beantwortung von relevanten Fragen wie „Welches Event wird besucht?“, „Was ist das Thema des Abends?“ und „Wie will ich heute Abend wirken?“. Zusätzlich sollte die Wahl des Outfits unbedingt mit einbezogen werden, denn die Farbe, der Stil und der Schnitt des Kleides sind enorm wichtig für das genaue Anpassen der Frisur“, weiß Vanessa Steinmetz-Bundy, Geschäftsführerin des Steinmetz-Bundy Privatsalons.

Fotografisch in Szene gesetzt sind die Stylings der Kollektion „Mirror, Mirror…“ von der Mode- und Kunstfotografin Hilde van Mas, die einmal mehr für eine Zusammenarbeit mit dem Steinmetz-Bundy Privatsalon gewonnen werden konnte.

Fest steht: Die Damen zeigen in der Saison 2018/19 all ihre Reize, denn die hochgesteckten Partien bringen das Gesicht, das Dekolleté sowie den Nacken und die Schulterpartie voll zur Geltung. Die femininen Looks ziehen sowohl im privaten Moment der Betrachtung im Spiegel, als auch bei jedem öffentlichen Auftritt alle Aufmerksamkeit auf sich.

Modell Sophie: „Mirror, Mirror…“-Styling im Farbton Marron

Steinmetz-Bundy Privatsalon inszeniert verführerische Leidenschaft mit High-Fashion-Anspruch

Bei Sophie ist die Ausgangsbasis eine Freihand-Belichtungstechnik, eine moderne und schonende Form des Paintings. Dadurch entsteht zusätzlicher Glanz durch wirksame Glanzpunkte im Haar.

Als Farbabschluss wurde mit einem Color Glossing veredelt. Dabei handelt sich um einen Rot-Gold-Kupfer Mix, der sich – frei von Ammoniak und Wasserstoffperoxid –wie eine Glasur schonend um das Haar legt und so für einen prachtvollen Schimmer und atemberaubenden Glanz sorgt.

Steinmetz-Bundy Privatsalon inszeniert verführerische Leidenschaft mit High-Fashion-Anspruch

Der Tipp vom Profi: Besonders schöner Glanz entsteht nach der Haarwäsche durch die Anwendung eines speziellen Color Save Fluids. Der zusätzliche Nutzen daraus: die Farbe hält viel länger am Haar!

Modell Anna: „Mirror, Mirror…“-Styling im Farbton Blond

Steinmetz-Bundy Privatsalon inszeniert verführerische Leidenschaft mit High-Fashion-Anspruch

Bei Anna fiel die Entscheidung für eine Multicolor Mechen-Technologie als Basistechnik. Dabei bleibt 50 Prozent, also die Hälfte der eigenen Haarfarbe genauso erhalten wie sie ist. Die weiteren 50 Prozent werden aufgehellt, und zwar in zwei unterschiedlichen Blondtönen.

Dafür arbeitet der Steinmetz-Bundy Privatsalon mit hellerfärbenden Haarfarben und muss das Haar dafür nicht mehr blondieren. Das schont einerseits die Haarstruktur und produziert gleichzeitig einen natürlichen, changierenden Blondreflex. Finalisiert wird Annas Farbton mit einer veredelnden Haarwäsche mit einem Silbershampoo.

Steinmetz-Bundy Privatsalon inszeniert verführerische Leidenschaft mit High-Fashion-Anspruch

Der Tipp vom Profi: Blond präsentiert sich am schönsten, wenn es veredelt wird. Mit ein paar zusätzlichen Farbpigmenten in lila und violett werden Gelbstich-Effekte und zu viel Goldschimmer reduziert und das Blond erstrahlt kühler und klar.

 

Credits
Photographie: Hilde van Mas
Hair: Hannes Steinmetz, Steinmetz-Bundy Privatsalon
Models: Anna Kuen und Sophie Stejskal
Outfits: NARBON / Patrizia Narbon
Make Up: Sandra Filipovic, Steinmetz-Bundy Privatsalon
Location: f6 the open factory, Esterhazygasse 3, 1060 Wien
Colors: WELLA Color Fresh Create + Color Fresh
Products: Sebastian Professional
Hairstyling-Equipment: ghd

 

Steinmetz-Bundy Privatsalon inszeniert verführerische Leidenschaft mit High-Fashion-Anspruch

Steinmetz-Bundy Privatsalon
Opernring 9
1010 Wien
 
Öffnungszeiten
Mo: 10-18 Uhr, Di bis Fr: 9-19 Uhr, Sa: 9-16 Uhr
Tel. 01 5812020
 
E-Mail: privatsalon@steinmetz-bundy.at
 
https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/4558_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/4558_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much

Der Steinmetz-Bundy Privatsalon am Opernring 9 ist Wiens erste Adresse für höchste Trend-Kompetenz, perfektes Styling-Handwerk und Haarkunst auf internationalem Niveau. Eigene Styling-Kollektionen von Hannes Steinmetz komplettieren das umfassende Angebot. Mit der aktuellen Frisuren-Kollektion „Mirror, Mirror…“ inszeniert Hannes Steinmetz mit seinem Team für Herbst-Winter 2018/19 Looks voll Leidenschaft und Hingabe. Der private Moment des Blicks in den Spiegel steht dabei im Vordergrund.

Steinmetz-Bundy Privatsalon inszeniert verführerische Leidenschaft mit High-Fashion-AnspruchDie bestimmenden Farben der Saison sind schattiertes, kühles Blond sowie weiches, feminines Marron. Die unbedingte Empfehlung: hochgestecktes Haar, aber ganz ohne streng oder glatt zu wirken. Die Looks zeigen – ganz dem Trend der Saison entsprechend - eindeutig wellig bewegtes und frisiertes, also definitiv gestyltes, Haar im High-Fashion-Stil. Damit ist die Kollektion „Mirror, Mirror…“ wie geschaffen für leidenschaftliche Frauen und ihre aufsehenerregenden Auftritte in glanzvollen Ballnächten, bei festlichen Cocktails-Parties und erlesenen Events. Jede Nacht wird zur Bühne und die Trägerin zum selbstbewussten Star ihrer eigenen Verwandlung.

Die Kollektion „Mirror, Mirror…“ ist ganz für die festlichen Zeiten im Herbst und Winter geschaffen: die gesellschaftlichen Anlässe in der Ball- und Event-Saison. Eleganz mit Anklänge an den High-Fashion-Stil, Leidenschaft und bewusstes Gestylt-sein sind die vorherrschenden Themen der starken Looks. Im Mittelpunkt steht die Präsentation der vielfältigen Facetten der Persönlichkeit jeder Frau: selbstbewusst, verführerisch, sinnlich, hingebungsvoll und gleichzeitig zurückhaltend, zerbrechlich und geheimnisvoll. Bevor sich eine Frau auf der Bühne der Öffentlichkeit präsentiert, überzeugt sie sich mit einem intensiven Blick in den Spiegel von ihrer Schönheit – und genau diesen Moment macht Hannes Steinmetz mit seinen Stylings in der Kollektion „Mirror, Mirror…“ sichtbar: Die Trägerin ganz privat, in sich selbst versunken und eins mit sich selbst.

„Wenn man sich über das Spiegelbild mit sich selbst befasst, ganz gleich ob im Frisiersalon oder zu Hause, dann ist das ein ganz ureigener, privater Moment – das hat mich immer schon fasziniert. Ich sehe diesen Augenblick als Moment der der Freude, aber auch er Prüfung und vor allem als Besinnung auf das Ergebnis der eigenen Verwandlung für die bevorstehende Nacht“, ist Hannes Steinmetz, Geschäftsführer des Steinmetz-Bundy Privatsalon, begeistert.

Steinmetz-Bundy Privatsalon inszeniert verführerische Leidenschaft mit High-Fashion-AnspruchDie Frauen der Kollektion „Mirror, Mirror…“ tragen ihr Haar eindeutig frisiert und definitiv gestylt. Die unbedingte Empfehlung von Hannes Steinmetz lautet: Hochgestecktes Haar. Dass es aber weder streng noch bieder wirkt, ist Programm. Die Form ist – ganz den aktuellen Fashion-Trends entsprechend – wellig und bewegt, unterstützt von den Hairstyling Tools von ghd good hair day. Das sorgt für eine Betonung der Feminität und verleiht der Trägerin eine geheimnisvolle Note. Die Silhouette der Frisur ist an die individuellen Proportionen jeder Frau angepasst.

Die angesagten Farben der Saison sind schattiertes, kühles Blond, bei dem sich kältere, beige Nuancen mit warmen Goldtönen vermischen. Ergänzt wird die Farbpalette in der aktuellen Saison von Marron, einem weichen, warmen und schimmerndes Rotbraun, das bis hin zu einem Rotgold strahlt – also ein äußerst femininer Farbton, der dem Teint schmeichelt und absolut natürlich aussieht. Sowohl das kühle Blond als auch Marron wirken bei hochgestecktem und gestyltem Haar besonders eindrucksvoll, edel und elegant.

Die Basis jedes Stylings ist eine individuelle und typgerechte Coloration. Der Tipp vom Profi: Ideal ist es, die Haare schon einige Tage vor einem festlichen Anlass zu colorieren, damit die Farbe noch natürlicher wirkt. Der Prozess der Vorbereitung ist für jedes Styling insgesamt enorm wichtig: „An erster Stelle steht eine ausführliche und eingehende Beratung, und danach die Beantwortung von relevanten Fragen wie „Welches Event wird besucht?“, „Was ist das Thema des Abends?“ und „Wie will ich heute Abend wirken?“. Zusätzlich sollte die Wahl des Outfits unbedingt mit einbezogen werden, denn die Farbe, der Stil und der Schnitt des Kleides sind enorm wichtig für das genaue Anpassen der Frisur“, weiß Vanessa Steinmetz-Bundy, Geschäftsführerin des Steinmetz-Bundy Privatsalons.

Fotografisch in Szene gesetzt sind die Stylings der Kollektion „Mirror, Mirror…“ von der Mode- und Kunstfotografin Hilde van Mas, die einmal mehr für eine Zusammenarbeit mit dem Steinmetz-Bundy Privatsalon gewonnen werden konnte.

Fest steht: Die Damen zeigen in der Saison 2018/19 all ihre Reize, denn die hochgesteckten Partien bringen das Gesicht, das Dekolleté sowie den Nacken und die Schulterpartie voll zur Geltung. Die femininen Looks ziehen sowohl im privaten Moment der Betrachtung im Spiegel, als auch bei jedem öffentlichen Auftritt alle Aufmerksamkeit auf sich.

Modell Sophie: „Mirror, Mirror…“-Styling im Farbton Marron

Steinmetz-Bundy Privatsalon inszeniert verführerische Leidenschaft mit High-Fashion-Anspruch

Bei Sophie ist die Ausgangsbasis eine Freihand-Belichtungstechnik, eine moderne und schonende Form des Paintings. Dadurch entsteht zusätzlicher Glanz durch wirksame Glanzpunkte im Haar.

Als Farbabschluss wurde mit einem Color Glossing veredelt. Dabei handelt sich um einen Rot-Gold-Kupfer Mix, der sich – frei von Ammoniak und Wasserstoffperoxid –wie eine Glasur schonend um das Haar legt und so für einen prachtvollen Schimmer und atemberaubenden Glanz sorgt.

Steinmetz-Bundy Privatsalon inszeniert verführerische Leidenschaft mit High-Fashion-Anspruch

Der Tipp vom Profi: Besonders schöner Glanz entsteht nach der Haarwäsche durch die Anwendung eines speziellen Color Save Fluids. Der zusätzliche Nutzen daraus: die Farbe hält viel länger am Haar!

Modell Anna: „Mirror, Mirror…“-Styling im Farbton Blond

Steinmetz-Bundy Privatsalon inszeniert verführerische Leidenschaft mit High-Fashion-Anspruch

Bei Anna fiel die Entscheidung für eine Multicolor Mechen-Technologie als Basistechnik. Dabei bleibt 50 Prozent, also die Hälfte der eigenen Haarfarbe genauso erhalten wie sie ist. Die weiteren 50 Prozent werden aufgehellt, und zwar in zwei unterschiedlichen Blondtönen.

Dafür arbeitet der Steinmetz-Bundy Privatsalon mit hellerfärbenden Haarfarben und muss das Haar dafür nicht mehr blondieren. Das schont einerseits die Haarstruktur und produziert gleichzeitig einen natürlichen, changierenden Blondreflex. Finalisiert wird Annas Farbton mit einer veredelnden Haarwäsche mit einem Silbershampoo.

Steinmetz-Bundy Privatsalon inszeniert verführerische Leidenschaft mit High-Fashion-Anspruch

Der Tipp vom Profi: Blond präsentiert sich am schönsten, wenn es veredelt wird. Mit ein paar zusätzlichen Farbpigmenten in lila und violett werden Gelbstich-Effekte und zu viel Goldschimmer reduziert und das Blond erstrahlt kühler und klar.

 

Credits
Photographie: Hilde van Mas
Hair: Hannes Steinmetz, Steinmetz-Bundy Privatsalon
Models: Anna Kuen und Sophie Stejskal
Outfits: NARBON / Patrizia Narbon
Make Up: Sandra Filipovic, Steinmetz-Bundy Privatsalon
Location: f6 the open factory, Esterhazygasse 3, 1060 Wien
Colors: WELLA Color Fresh Create + Color Fresh
Products: Sebastian Professional
Hairstyling-Equipment: ghd

 

Steinmetz-Bundy Privatsalon inszeniert verführerische Leidenschaft mit High-Fashion-Anspruch

Steinmetz-Bundy Privatsalon
Opernring 9
1010 Wien
 
Öffnungszeiten
Mo: 10-18 Uhr, Di bis Fr: 9-19 Uhr, Sa: 9-16 Uhr
Tel. 01 5812020
 
E-Mail: privatsalon@steinmetz-bundy.at
 
7 - Steinmetz-Bundy Privatsalon inszeniert verführerische Leidenschaft mit High-Fashion-Anspruch 7 - Steinmetz-Bundy Privatsalon inszeniert verführerische Leidenschaft mit High-Fashion-Anspruch 7 - Steinmetz-Bundy Privatsalon inszeniert verführerische Leidenschaft mit High-Fashion-Anspruch 7 - Steinmetz-Bundy Privatsalon inszeniert verführerische Leidenschaft mit High-Fashion-Anspruch 7 - Steinmetz-Bundy Privatsalon inszeniert verführerische Leidenschaft mit High-Fashion-Anspruch 7 - Steinmetz-Bundy Privatsalon inszeniert verführerische Leidenschaft mit High-Fashion-Anspruch 7 - Steinmetz-Bundy Privatsalon inszeniert verführerische Leidenschaft mit High-Fashion-Anspruch
 
Newsbild Steinmetz-Bundy Privatsalon inszeniert verführerische Leidenschaft mit High-Fashion-Anspruch

Steinmetz-Bundy Privatsalon inszeniert verführerische Leidenschaft mit High-Fashion-Anspruch

 
Frisur Friseurwelt Friseur Beauty Messetermine Stylist sharer_bild

Styling-Kollektion „Mirror, Mirror...“: Stylings, geschaffen für die sinnliche Verwandlung - Herbst-Winter 2018/19

Der Steinmetz-Bundy Privatsalon am Opernring 9 ist Wiens erste Adresse für höchste Trend-Kompetenz, perfektes Styling-Handwerk und Haarkunst auf internationalem Niveau. Eigene Styling-Kollektionen von Hannes Steinmetz komplettieren das umfassende Angebot. Mit der aktuellen Frisuren-Kollektion „Mirror, Mirror…“ inszeniert Hannes Steinmetz mit seinem Team für Herbst-Winter 2018/19 Looks voll Leidenschaft und Hingabe. Der private Moment des Blicks in den Spiegel steht dabei im Vordergrund.

Steinmetz-Bundy Privatsalon inszeniert verführerische Leidenschaft mit High-Fashion-AnspruchDie bestimmenden Farben der Saison sind schattiertes, kühles Blond sowie weiches, feminines Marron. Die unbedingte Empfehlung: hochgestecktes Haar, aber ganz ohne streng oder glatt zu wirken. Die Looks zeigen – ganz dem Trend der Saison entsprechend - eindeutig wellig bewegtes und frisiertes, also definitiv gestyltes, Haar im High-Fashion-Stil. Damit ist die Kollektion „Mirror, Mirror…“ wie geschaffen für leidenschaftliche Frauen und ihre aufsehenerregenden Auftritte in glanzvollen Ballnächten, bei festlichen Cocktails-Parties und erlesenen Events. Jede Nacht wird zur Bühne und die Trägerin zum selbstbewussten Star ihrer eigenen Verwandlung.

Die Kollektion „Mirror, Mirror…“ ist ganz für die festlichen Zeiten im Herbst und Winter geschaffen: die gesellschaftlichen Anlässe in der Ball- und Event-Saison. Eleganz mit Anklänge an den High-Fashion-Stil, Leidenschaft und bewusstes Gestylt-sein sind die vorherrschenden Themen der starken Looks. Im Mittelpunkt steht die Präsentation der vielfältigen Facetten der Persönlichkeit jeder Frau: selbstbewusst, verführerisch, sinnlich, hingebungsvoll und gleichzeitig zurückhaltend, zerbrechlich und geheimnisvoll. Bevor sich eine Frau auf der Bühne der Öffentlichkeit präsentiert, überzeugt sie sich mit einem intensiven Blick in den Spiegel von ihrer Schönheit – und genau diesen Moment macht Hannes Steinmetz mit seinen Stylings in der Kollektion „Mirror, Mirror…“ sichtbar: Die Trägerin ganz privat, in sich selbst versunken und eins mit sich selbst.

„Wenn man sich über das Spiegelbild mit sich selbst befasst, ganz gleich ob im Frisiersalon oder zu Hause, dann ist das ein ganz ureigener, privater Moment – das hat mich immer schon fasziniert. Ich sehe diesen Augenblick als Moment der der Freude, aber auch er Prüfung und vor allem als Besinnung auf das Ergebnis der eigenen Verwandlung für die bevorstehende Nacht“, ist Hannes Steinmetz, Geschäftsführer des Steinmetz-Bundy Privatsalon, begeistert.

Steinmetz-Bundy Privatsalon inszeniert verführerische Leidenschaft mit High-Fashion-AnspruchDie Frauen der Kollektion „Mirror, Mirror…“ tragen ihr Haar eindeutig frisiert und definitiv gestylt. Die unbedingte Empfehlung von Hannes Steinmetz lautet: Hochgestecktes Haar. Dass es aber weder streng noch bieder wirkt, ist Programm. Die Form ist – ganz den aktuellen Fashion-Trends entsprechend – wellig und bewegt, unterstützt von den Hairstyling Tools von ghd good hair day. Das sorgt für eine Betonung der Feminität und verleiht der Trägerin eine geheimnisvolle Note. Die Silhouette der Frisur ist an die individuellen Proportionen jeder Frau angepasst.

Die angesagten Farben der Saison sind schattiertes, kühles Blond, bei dem sich kältere, beige Nuancen mit warmen Goldtönen vermischen. Ergänzt wird die Farbpalette in der aktuellen Saison von Marron, einem weichen, warmen und schimmerndes Rotbraun, das bis hin zu einem Rotgold strahlt – also ein äußerst femininer Farbton, der dem Teint schmeichelt und absolut natürlich aussieht. Sowohl das kühle Blond als auch Marron wirken bei hochgestecktem und gestyltem Haar besonders eindrucksvoll, edel und elegant.

Die Basis jedes Stylings ist eine individuelle und typgerechte Coloration. Der Tipp vom Profi: Ideal ist es, die Haare schon einige Tage vor einem festlichen Anlass zu colorieren, damit die Farbe noch natürlicher wirkt. Der Prozess der Vorbereitung ist für jedes Styling insgesamt enorm wichtig: „An erster Stelle steht eine ausführliche und eingehende Beratung, und danach die Beantwortung von relevanten Fragen wie „Welches Event wird besucht?“, „Was ist das Thema des Abends?“ und „Wie will ich heute Abend wirken?“. Zusätzlich sollte die Wahl des Outfits unbedingt mit einbezogen werden, denn die Farbe, der Stil und der Schnitt des Kleides sind enorm wichtig für das genaue Anpassen der Frisur“, weiß Vanessa Steinmetz-Bundy, Geschäftsführerin des Steinmetz-Bundy Privatsalons.

Fotografisch in Szene gesetzt sind die Stylings der Kollektion „Mirror, Mirror…“ von der Mode- und Kunstfotografin Hilde van Mas, die einmal mehr für eine Zusammenarbeit mit dem Steinmetz-Bundy Privatsalon gewonnen werden konnte.

Fest steht: Die Damen zeigen in der Saison 2018/19 all ihre Reize, denn die hochgesteckten Partien bringen das Gesicht, das Dekolleté sowie den Nacken und die Schulterpartie voll zur Geltung. Die femininen Looks ziehen sowohl im privaten Moment der Betrachtung im Spiegel, als auch bei jedem öffentlichen Auftritt alle Aufmerksamkeit auf sich.

Modell Sophie: „Mirror, Mirror…“-Styling im Farbton Marron

Steinmetz-Bundy Privatsalon inszeniert verführerische Leidenschaft mit High-Fashion-Anspruch

Bei Sophie ist die Ausgangsbasis eine Freihand-Belichtungstechnik, eine moderne und schonende Form des Paintings. Dadurch entsteht zusätzlicher Glanz durch wirksame Glanzpunkte im Haar.

Als Farbabschluss wurde mit einem Color Glossing veredelt. Dabei handelt sich um einen Rot-Gold-Kupfer Mix, der sich – frei von Ammoniak und Wasserstoffperoxid –wie eine Glasur schonend um das Haar legt und so für einen prachtvollen Schimmer und atemberaubenden Glanz sorgt.

Steinmetz-Bundy Privatsalon inszeniert verführerische Leidenschaft mit High-Fashion-Anspruch

Der Tipp vom Profi: Besonders schöner Glanz entsteht nach der Haarwäsche durch die Anwendung eines speziellen Color Save Fluids. Der zusätzliche Nutzen daraus: die Farbe hält viel länger am Haar!

Modell Anna: „Mirror, Mirror…“-Styling im Farbton Blond

Steinmetz-Bundy Privatsalon inszeniert verführerische Leidenschaft mit High-Fashion-Anspruch

Bei Anna fiel die Entscheidung für eine Multicolor Mechen-Technologie als Basistechnik. Dabei bleibt 50 Prozent, also die Hälfte der eigenen Haarfarbe genauso erhalten wie sie ist. Die weiteren 50 Prozent werden aufgehellt, und zwar in zwei unterschiedlichen Blondtönen.

Dafür arbeitet der Steinmetz-Bundy Privatsalon mit hellerfärbenden Haarfarben und muss das Haar dafür nicht mehr blondieren. Das schont einerseits die Haarstruktur und produziert gleichzeitig einen natürlichen, changierenden Blondreflex. Finalisiert wird Annas Farbton mit einer veredelnden Haarwäsche mit einem Silbershampoo.

Steinmetz-Bundy Privatsalon inszeniert verführerische Leidenschaft mit High-Fashion-Anspruch

Der Tipp vom Profi: Blond präsentiert sich am schönsten, wenn es veredelt wird. Mit ein paar zusätzlichen Farbpigmenten in lila und violett werden Gelbstich-Effekte und zu viel Goldschimmer reduziert und das Blond erstrahlt kühler und klar.

 

Credits
Photographie: Hilde van Mas
Hair: Hannes Steinmetz, Steinmetz-Bundy Privatsalon
Models: Anna Kuen und Sophie Stejskal
Outfits: NARBON / Patrizia Narbon
Make Up: Sandra Filipovic, Steinmetz-Bundy Privatsalon
Location: f6 the open factory, Esterhazygasse 3, 1060 Wien
Colors: WELLA Color Fresh Create + Color Fresh
Products: Sebastian Professional
Hairstyling-Equipment: ghd

 

Steinmetz-Bundy Privatsalon inszeniert verführerische Leidenschaft mit High-Fashion-Anspruch

Steinmetz-Bundy Privatsalon
Opernring 9
1010 Wien
 
Öffnungszeiten
Mo: 10-18 Uhr, Di bis Fr: 9-19 Uhr, Sa: 9-16 Uhr
Tel. 01 5812020
 
E-Mail: privatsalon@steinmetz-bundy.at
 
 

Steinmetz-Bundy Privatsalon inszeniert verführerische Leidenschaft mit High-Fashion-Anspruch - alle Bilder

Bild - Steinmetz-Bundy Privatsalon inszeniert verführerische Leidenschaft mit High-Fashion-Anspruch Bild 7 - Steinmetz-Bundy Privatsalon inszeniert verführerische Leidenschaft mit High-Fashion-Anspruch Bild 7 - Steinmetz-Bundy Privatsalon inszeniert verführerische Leidenschaft mit High-Fashion-Anspruch Bild 7 - Steinmetz-Bundy Privatsalon inszeniert verführerische Leidenschaft mit High-Fashion-Anspruch Bild 7 - Steinmetz-Bundy Privatsalon inszeniert verführerische Leidenschaft mit High-Fashion-Anspruch Bild 7 - Steinmetz-Bundy Privatsalon inszeniert verführerische Leidenschaft mit High-Fashion-Anspruch Bild 7 - Steinmetz-Bundy Privatsalon inszeniert verführerische Leidenschaft mit High-Fashion-Anspruch Bild 7 - Steinmetz-Bundy Privatsalon inszeniert verführerische Leidenschaft mit High-Fashion-Anspruch

Friseurportal Friseur & Beauty.de: Friseurwelt, Frisuren, Friseure

TOP HAIR - DIE MESSE 2019 (320)
Friseur-Messen 2018 | Kosmetik-Messen 2018 und Friseur-Termine 2018, Friseurportal | Friseurwelt
16.02.2019 - 17.02.2019
akzente Sindelfingen 2019
29.03.2019 - 31.03.2019
BEAUTY DÜSSELDORF 2019
30.03.2019 - 31.03.2019
make-up artist design show 2019
13.04.2019 - 14.04.2019
COSMETICA Stuttgart 2019
 
 
TOP HAIR - DIE MESSE 2019 (315)
Urheberrechtshinweise
Alle Inhalte dieser Seite, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei den Inhabern der jeweiligen Marken, den Unternehmen bzw. beim Betreiber des Angebots. Bitte fragen Sie uns, falls Sie die Inhalte dieser Seite verwenden möchten. Unter Lizenz veröffentlichte Inhalte dürfen nach den jeweils maßgeblichen Lizenzbedingungen verwendet werden.
 
Ein Verstoß gegen das Urheberrecht (z.B. das unerlaubte Einbauen der Inhalte auf die eigene Internetseite) ist gem. § 106 ff Urhebergesetz strafbar. Wer gegen dieses verstößt, muss mit kostenpflichtigen Abmahnungen rechnen und muss ggf. Schadensersatz leisten.
 

Das Friseurportal mit Infos zu Friseurbedarf, Trendfrisuren

 
 
[ mehr News und Friseurprodukte aus der Friseurwelt... ]
 
Trendfrisuren - Perspektiven im Mittelstand bieten

Neu: Perspektiven im Mittelstand bieten

100 Jahre Firmenhistorie und dennoch kein bisschen „von gestern“
 
Diesen Artikel haben wir am 17.12.2018 hinzugefügt
 
 
Newsletter-Anmeldung
 
Erhalten auch Sie unseren kostenlosen Newsletter (in der Regel wöchentlich) mit Informationen zu Veranstaltungen und Produkten aus der Friseur-, Kosmetik- und Nageldesignbranche sowie mit interessanten Themen, nicht nur für Saloninhaber/-innen interessant. Die Ein-/ Austragungen zu unserem Newsletter erfolgen nach dem "double-opt-in-Verfahren". Das bedeutet, dass Sie aktiv tätig werden müssen und unsere Newsletter erst dann erhalten, wenn Sie nach dem Erhalt einer Bestätigungsnachricht auf den darin enthaltenen Freischaltlink klicken.
 
Hinweis: Sie können der Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse zum Erhalt unserer Newsletter jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, ohne dass Ihnen hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
 
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Seiten/ Dienste. Durch die Nutzung unserer Seiten/ Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie mehr: Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung