Yours Truly® [385]
Anzeige

Hochsteck-Frisuren als Eye-Catcher

Hochsteck-Frisuren als Eye-Catcher
 
Frisuren-Trends 1 - Hochsteck-Frisuren als Eye-Catcher
Frisurbild 1 zu Hochsteck-Frisuren als Eye-Catcherhttps://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/7039_1.jpghochsteck-frisuren,eye-catcher,steinmetz-bundy,privatsalon,styling-botschaft,"red,carpet"Frisur 1 - Hochsteck-Frisuren als Eye-Catcher
Frisuren-Trends 2 - Hochsteck-Frisuren als Eye-Catcher
Frisurbild 2 zu Hochsteck-Frisuren als Eye-Catcherhttps://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/7039_2.jpghochsteck-frisuren,eye-catcher,steinmetz-bundy,privatsalon,styling-botschaft,"red,carpet"Frisur 2 - Hochsteck-Frisuren als Eye-Catcher
Frisuren-Trends 3 - Hochsteck-Frisuren als Eye-Catcher
Frisurbild 3 zu Hochsteck-Frisuren als Eye-Catcherhttps://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/7039_3.jpghochsteck-frisuren,eye-catcher,steinmetz-bundy,privatsalon,styling-botschaft,"red,carpet"Frisur 3 - Hochsteck-Frisuren als Eye-Catcher
Frisuren-Trends 4 - Hochsteck-Frisuren als Eye-Catcher
Frisurbild 4 zu Hochsteck-Frisuren als Eye-Catcherhttps://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/7039_4.jpghochsteck-frisuren,eye-catcher,steinmetz-bundy,privatsalon,styling-botschaft,"red,carpet"Frisur 4 - Hochsteck-Frisuren als Eye-Catcher
Frisuren-Trends 5 - Hochsteck-Frisuren als Eye-Catcher
Frisurbild 5 zu Hochsteck-Frisuren als Eye-Catcherhttps://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/7039_5.jpghochsteck-frisuren,eye-catcher,steinmetz-bundy,privatsalon,styling-botschaft,"red,carpet"Frisur 5 - Hochsteck-Frisuren als Eye-Catcher
Frisuren-Trends 6 - Hochsteck-Frisuren als Eye-Catcher
Frisurbild 6 zu Hochsteck-Frisuren als Eye-Catcherhttps://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/7039_6.jpghochsteck-frisuren,eye-catcher,steinmetz-bundy,privatsalon,styling-botschaft,"red,carpet"Frisur 6 - Hochsteck-Frisuren als Eye-Catcher
 

Die Styling-Botschaft "Red Carpet"

Lust auf rauschende Nächte & elegante Bälle: Die Styling-Botschaft „Red Carpet“ des Steinmetz-Bundy Privatsalon inszeniert Hochsteck-Frisuren als Eye-Catcher So fühlt frau sich jeden Tag wie ein glamouröser Star am roten Teppich
 

Wir sind zurück am roten Teppich und es darf wieder unbeschwert gefeiert werden. Es sieht ganz danach aus, dass mit der Rückkehr der rauschenden Ballnächte mit einer Rekord-Ballsaison gerechnet werden darf. Die Trend-Experten sind sich einig: Die Lust an der Inszenierung der eigenen Schönheit ist heuer bei allen sich bietenden Anlässen größer denn je. Die Fest- und Feiertagssaison 2022/23 fällt in punkto Styling deshalb so glamourös aus wie schon lange nicht mehr.

 

Für das Team des Steinmetz-Bundy Privatsalon steht fest: Kein anderer Look wirkt so elegant wie kunstvoll hochgestecktes Haar. Mit der Styling-Botschaft „Red Carpet“ zeigt Hannes Steinmetz, wie abwechslungsreich und vielfältig Hochsteck-Frisuren gezaubert werden können. Gleichzeitig begeistern die Stylings mit einer frischen Natürlichkeit und machen die Trägerin sowohl beim großen Ballereignis wie auch bei privaten Feiern und Events zum bewunderten Star. Wie das gelingt? Jedes Styling ist kunstvoll komponiert und die Form der Hochsteck-Frisur wird ganz individuell auf den Typ abgestimmt. Die Looks punkten mit einer ausdrucksstarken Lebendigkeit, die sich durch eine natürlich geschwungene Bewegung im Haar ergibt. Künstlichkeit ist ein No-Go, vielmehr wird das Styling harmonisch an das Gesicht der Trägerin angepasst, damit sowohl Eleganz als auch der lebensfrohe Charakter voll zur Geltung kommt. Damit ist für Star-Feeling gesorgt und durch die Alltagstauglichkeit der Looks kann frau jeden Tag ihr persönliches Red Carpet-Ereignis genießen.

 

Hochsteck-Frisuren als Eye-Catcher Hochsteck-Frisuren als Eye-Catcher

 

Die Aussicht auf die nahenden Fest- und Feiertage sowie die kommende Event- und Ballsaison ist für die Hairstyling-Branche eine ganz spezielle Zeit. Denn Kreativität, Trendkompetenz und perfektes handwirkliches Können sind bei Stylings für festliche Anlässe ganz besonders stark gefragt. Das Team des Steinmetz-Bundy Privatsalon nimmt diese Herausforderung gern an und widmet seine aktuelle Styling-Botschaft der Königsdisziplin des Hairstylings: Mit den Looks der Trendvorschau „Red Carpet“ steht kunstvoll hochgestecktes Haar im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Denn Hochsteck-Frisuren sind an Eleganz einfach nicht zu überbieten und gerade in der heurigen Saison ein absolutes Must: Denn wir kehren alle auf den roten Teppich zurück, und dabei liegt Glamour voll im Trend.

 

Neu ist allerdings, dass die Hochsteck-Varianten heuer einen ganz deutlich natürlichen Touch haben, der sich aus leichten Wellen und der Komposition von Elementen mit lockerer Bewegung im Haar ergibt. Damit sind die Frisuren sowohl bei großen Festen aber auch im Alltag tragbar. Künstlichkeit ist absolut out.

 

„Uns ist wichtig, dass Schönheit ein Ereignis für jeden Tag ist. Das gilt in der aktuellen Saison auch für Hochsteck-Frisuren. Einfach locker und lässig hochgesteckt sind die Stylings speziell auch im Alltag ganz einfach mit wenigen Handgriffen umsetzbar. Die Vielfalt der Hochsteck-Varianten unserer Styling-Botschaft „Red Carpet“ reicht somit von alltagstauglichen Looks über kreativ und extravagant bis hin zu elegant und glamourös. Entscheidend ist, dass der individuelle Look die Persönlichkeit der Trägerin unterstreicht. Sie darf sich nicht „verkleidet“ fühlen. Vielmehr muss die Form der Frisur individuell komponiert werden, damit sie das Gesicht umrahmt und ein harmonisches Bild mit dem Gesamt-Look ergibt. Dafür nehmen wir uns in der Beratung extra Zeit, damit das Ergebnis einen echten Wow-Effekt bei unseren Kundinnen auslöst“, erklärt Hannes Steinmetz, Geschäftsführer des Styling-Bundy Privatsalon.

 

Hochsteck-Frisuren als Eye-Catcher Hochsteck-Frisuren als Eye-Catcher

 

Bewegung im Haar unterstreicht einerseits die Natürlichkeit des Looks, gleichzeitig wird so für mehr Volumen gesorgt. Für Frauen, die Lust darauf haben, mit den Stylings ihre eigene Kreativität stärker zum Ausdruck zu bringen, ist ein trendiger Mix aus unterschiedlichen Strukturen mit glatten und welligen Partien sowie locker geschwungenen Elementen bis hin zu einem Kontrast mit gekreppten Effekten eine reizvolle Idee. Durch die kontrastierenden Partien ist maximaler Variantenreichtum garantiert und die Verbindung der unterschiedlichen Elemente steigert die effektvolle Wirkung des Stylings.

 

Ein Profi-Tipp von Hannes Steinmetz: „Beschäftigen Sie sich vor Ihrem Friseurbesuch mit der zentralen Frage „Wie möchte ich beim bevorstehenden Event wirken? Möchte ich romantisch, natürlich oder schlicht in Erscheinung treten, oder möchte ich eher mit einem auffallenden und extravaganten Styling beeindrucken – wichtig ist jedenfalls, dass der Look die Stimmung und die Persönlichkeit der Trägerin unterstreicht.“

 

„Damit das Styling alle Wünsche erfüllt, empfehlen wir unseren Kundinnen immer, ein Foto des Outfits zum Friseurbesuch mitzubringen. Denn an erster Stelle steht eine ausführliche Beratung mit der Beantwortung von wichtigen Fragen wie „Für welchen Anlass wird gestylt?“, „Was ist das Thema des Abends?“ und „Welches Outfit und welche Accessoires sind geplant?“, rät Vanessa Steinmetz-Bundy, Geschäftsführerin des Steinmetz-Bundy Privatsalon.

 

Hochsteck-Frisuren als Eye-Catcher Hochsteck-Frisuren als Eye-Catcher

 

„Gerade bei Hochsteck-Stylings ist es wichtig, die Frisur zum Stil, zum Schnitt und der Form der Abendrobe zu kreieren. Für die Fotos unserer Styling-Botschaft „Red Carpet“ haben wir passend zum Thema stilvolle rote Kleider von Schella Kann gewählt, die mit den Frisuren perfekt harmonieren“, ergänzt Vanessa Steinmetz-Bundy.

 

Denn Farbe, Stil und Schnitt des Kleides sind mit-entscheidend für ein harmonisches Gesamtbild und somit die Grundlage für die Kreation der Frisur. Damit ist garantiert, dass sich frau bei ihrem großen Auftritt am „Red Carpet“ 100% wohl und schön fühlt. Bei Ballfrisuren gilt außerdem: Besonderes Augenmerk muss auf die handwerklich perfekte Fixierung der Haare gelegt werden: Es ist entscheidend, dass das Styling die ganze Ballnacht über gut und sicher hält.

 

Das Team des Steinmetz-Bundy Privatsalon steht allen Kundinnen im Flagship-Salon am Wiener Opernring 9, und seit November 2022 auch am neuen Standort in der Billrothstraße 55 im 19. Bezirk, mit Erfahrung, Know-how und Trendkompetenz zur Seite.

 

 

 

Credits:
Copyrights der Fotos: Steinmetz-Bundy Privatsalon / © Wolfgang Hirt
Hair: Hannes Steinmetz & Blanca Niemand, Steinmetz-Bundy Privatsalon
Fashion: Schella Kann
Fotografie: Wolfgang Hirt
Models: Ajla, Karlotta & Paula von Stella Modells
Make-up & Maniküre: Charlotte Schaller, Steinmetz-Bundy Privatsalon
Produkte: Wella Professional & Sebastian Professional / OPI
Styling-Tools: ghd

 

 

Wir sind zurück am roten Teppich und es darf wieder unbeschwert gefeiert werden. Es sieht ganz danach aus, dass mit der Rückkehr der rauschenden Ballnächte mit einer Rekord-Ballsaison gerechnet werden darf. Die Trend-Experten sind sich einig: Die Lust an der Inszenierung der eigenen Schönheit ist heuer bei allen sich bietenden Anlässen größer denn je. Die Fest- und Feiertagssaison 2022/23 fällt in punkto Styling deshalb so glamourös aus wie schon lange nicht mehr. Für das Team des Steinmetz-Bundy Privatsalon steht fest: Kein anderer Look wirkt so elegant wie kunstvoll hochgestecktes Haar. Mit der Styling-Botschaft „Red Carpet“ zeigt Hannes Steinmetz, wie abwechslungsreich und vielfältig Hochsteck-Frisuren gezaubert werden können. Gleichzeitig begeistern die Stylings mit einer frischen Natürlichkeit und machen die Trägerin sowohl beim großen Ballereignis wie auch bei privaten Feiern und Events zum bewunderten Star. Wie das gelingt? Jedes Styling ist kunstvoll komponiert und die Form der Hochsteck-Frisur wird ganz individuell auf den Typ abgestimmt. Die Looks punkten mit einer ausdrucksstarken Lebendigkeit, die sich durch eine natürlich geschwungene Bewegung im Haar ergibt. Künstlichkeit ist ein No-Go, vielmehr wird das Styling harmonisch an das Gesicht der Trägerin angepasst, damit sowohl Eleganz als auch der lebensfrohe Charakter voll zur Geltung kommt. Damit ist für Star-Feeling gesorgt und durch die Alltagstauglichkeit der Looks kann frau jeden Tag ihr persönliches Red Carpet-Ereignis genießen.  Die Aussicht auf die nahenden Fest- und Feiertage sowie die kommende Event- und Ballsaison ist für die Hairstyling-Branche eine ganz spezielle Zeit. Denn Kreativität, Trendkompetenz und perfektes handwirkliches Können sind bei Stylings für festliche Anlässe ganz besonders stark gefragt. Das Team des Steinmetz-Bundy Privatsalon nimmt diese Herausforderung gern an und widmet seine aktuelle Styling-Botschaft der Königsdisziplin des Hairstylings: Mit den Looks der Trendvorschau „Red Carpet“ steht kunstvoll hochgestecktes Haar im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Denn Hochsteck-Frisuren sind an Eleganz einfach nicht zu überbieten und gerade in der heurigen Saison ein absolutes Must: Denn wir kehren alle auf den roten Teppich zurück, und dabei liegt Glamour voll im Trend. Neu ist allerdings, dass die Hochsteck-Varianten heuer einen ganz deutlich natürlichen Touch haben, der sich aus leichten Wellen und der Komposition von Elementen mit lockerer Bewegung im Haar ergibt. Damit sind die Frisuren sowohl bei großen Festen aber auch im Alltag tragbar. Künstlichkeit ist absolut out. „Uns ist wichtig, dass Schönheit ein Ereignis für jeden Tag ist. Das gilt in der aktuellen Saison auch für Hochsteck-Frisuren. Einfach locker und lässig hochgesteckt sind die Stylings speziell auch im Alltag ganz einfach mit wenigen Handgriffen umsetzbar. Die Vielfalt der Hochsteck-Varianten unserer Styling-Botschaft „Red Carpet“ reicht somit von alltagstauglichen Looks über kreativ und extravagant bis hin zu elegant und glamourös. Entscheidend ist, dass der individuelle Look die Persönlichkeit der Trägerin unterstreicht. Sie darf sich nicht „verkleidet“ fühlen. Vielmehr muss die Form der Frisur individuell komponiert werden, damit sie das Gesicht umrahmt und ein harmonisches Bild mit dem Gesamt-Look ergibt. Dafür nehmen wir uns in der Beratung extra Zeit, damit das Ergebnis einen echten Wow-Effekt bei unseren Kundinnen auslöst“, erklärt Hannes Steinmetz, Geschäftsführer des Styling-Bundy Privatsalon.  Bewegung im Haar unterstreicht einerseits die Natürlichkeit des Looks, gleichzeitig wird so für mehr Volumen gesorgt. Für Frauen, die Lust darauf haben, mit den Stylings ihre eigene Kreativität stärker zum Ausdruck zu bringen, ist ein trendiger Mix aus unterschiedlichen Strukturen mit glatten und welligen Partien sowie locker geschwungenen Elementen bis hin zu einem Kontrast mit gekreppten Effekten eine reizvolle Idee. Durch die kontrastierenden Partien ist maximaler Variantenreichtum garantiert und die Verbindung der unterschiedlichen Elemente steigert die effektvolle Wirkung des Stylings. Ein Profi-Tipp von Hannes Steinmetz: „Beschäftigen Sie sich vor Ihrem Friseurbesuch mit der zentralen Frage „Wie möchte ich beim bevorstehenden Event wirken? Möchte ich romantisch, natürlich oder schlicht in Erscheinung treten, oder möchte ich eher mit einem auffallenden und extravaganten Styling beeindrucken – wichtig ist jedenfalls, dass der Look die Stimmung und die Persönlichkeit der Trägerin unterstreicht.“ „Damit das Styling alle Wünsche erfüllt, empfehlen wir unseren Kundinnen immer, ein Foto des Outfits zum Friseurbesuch mitzubringen. Denn an erster Stelle steht eine ausführliche Beratung mit der Beantwortung von wichtigen Fragen wie „Für welchen Anlass wird gestylt?“, „Was ist das Thema des Abends?“ und „Welches Outfit und welche Accessoires sind geplant?“, rät Vanessa Steinmetz-Bundy, Geschäftsführerin des Steinmetz-Bundy Privatsalon.  „Gerade bei Hochsteck-Stylings ist es wichtig, die Frisur zum Stil, zum Schnitt und der Form der Abendrobe zu kreieren. Für die Fotos unserer Styling-Botschaft „Red Carpet“ haben wir passend zum Thema stilvolle rote Kleider von Schella Kann gewählt, die mit den Frisuren perfekt harmonieren“, ergänzt Vanessa Steinmetz-Bundy. Denn Farbe, Stil und Schnitt des Kleides sind mit-entscheidend für ein harmonisches Gesamtbild und somit die Grundlage für die Kreation der Frisur. Damit ist garantiert, dass sich frau bei ihrem großen Auftritt am „Red Carpet“ 100% wohl und schön fühlt. Bei Ballfrisuren gilt außerdem: Besonderes Augenmerk muss auf die handwerklich perfekte Fixierung der Haare gelegt werden: Es ist entscheidend, dass das Styling die ganze Ballnacht über gut und sicher hält. Das Team des Steinmetz-Bundy Privatsalon steht allen Kundinnen im Flagship-Salon am Wiener Opernring 9, und seit November 2022 auch am neuen Standort in der Billrothstraße 55 im 19. Bezirk, mit Erfahrung, Know-how und Trendkompetenz zur Seite.   Credits:Copyrights der Fotos: Steinmetz-Bundy Privatsalon / © Wolfgang HirtHair: Hannes Steinmetz & Blanca Niemand, Steinmetz-Bundy PrivatsalonFashion: Schella KannFotografie: Wolfgang HirtModels: Ajla, Karlotta & Paula von Stella ModellsMake-up & Maniküre: Charlotte Schaller, Steinmetz-Bundy PrivatsalonProdukte: Wella Professional & Sebastian Professional / OPIStyling-Tools: ghd  2022-12-03 00:00:03hochsteck-frisuren,eye-catcher,steinmetz-bundy,privatsalon,styling-botschaft,"red,carpet"TruekostenlosFriseur & Beauty.deEduard Zielinskihttps://friseur-and-beauty.de/images/Friseur-and-Beauty-Logo.png Im Proffgarten 16D-53804Much+492245 915200info@friseur-and-beauty.de+492245 915201DE 815 814 097
 
 
 
Dieser Artikel wurde am 03.12.2022 veröffentlicht.
 
 
 
Rechtlicher Hinweis:
Die in dem Artikel dargestellten Informationen (Inhalte) wurden von Steinmetz-Bundy Privatsalon an Friseur & Beauty.de (Eduard Zielinski) zur Veröffentlichung übermittelt. Die Inhalte des Artikels stellen weder die eigene Meinung von Friseur & Beauty.de (Eduard Zielinski) dar, noch macht sich Friseur & Beauty.de (Eduard Zielinski) die Inhalte des Artikels zu Eigen.
 
Presse-Information/ Artikel von:
Steinmetz-Bundy Privatsalon

mein Friseurumhang [96]
Anzeige
 
Hair-Stylist:innen & Friseur:innen für TV-Sendung Cut it gesucht [389]
Anzeige
 
Wella- Color Fresh Mask [368]
Anzeige
 
Takara Belmont Zen-Series [106]
Anzeige
 
Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren
 
"Hochsteck-Frisuren als Eye-Catcher" deinen Freunden empfehlen
 
 
Hinweise zu Inhalten auf dieser Seite/ zum Urheberrecht
Friseur & Beauty.de (Eduard Zielinski) ist ein Informationsportal für die Friseur- und Beautybranche. Derzeit hat Friseur & Beauty.de (Eduard Zielinski) Informationen von mehr als 100 verschiedenen Marken bzw. Unternehmen als Inhalte von Dritten (fremde Nachrichten) sowie eigene Inhalte veröffentlicht. Die Informationen sind bewusst vielfältig ausgewählt, um eine vielschichtige Berichterstattung und Meinungsvielfalt zu gewährleisten. Friseur & Beauty.de (Eduard Zielinski) macht sich die Inhalte von Dritten (fremde Nachrichten) nicht zu Eigen. Alle Inhalte dieser Seite – insbesondere die Texte, Fotografien (Lichtbilder) und Grafiken – sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei den Inhabern der jeweiligen Marken bzw. den Unternehmen, in deren Auftrag die Informationen veröffentlicht sind. Unter Lizenz veröffentlichte Inhalte dürfen nach den jeweils maßgeblichen Lizenzbedingungen verwendet werden. Ein Verstoß gegen das Urheberrecht (z.B. das unerlaubte Einbauen der Inhalte auf die eigene Internetseite) ist gemäß §§ 106 ff. Urheberrechtsgesetz strafbar. Wer dagegen verstößt, muss mit kostenpflichtigen Abmahnungen rechnen und ggf. Schadensersatz leisten.
 

hochsteck-frisuren, eye-catcher, zurück, roten, teppich, unbeschwert, gefeiert, rückkehr, rauschenden, ballnächte, rekord-ballsaison, gerechnet

Friseur & Beauty.de: Hochsteck-Frisuren als Eye-Catcher
Hochsteck-Frisuren als Eye-CatcherDie Styling-Botschaft "Red Carpet"Hochsteck-Frisuren als Eye-Catcher: Wir sind zurück am roten Teppich und es darf wieder unbeschwert gefeiert werden. Es sieht ganz danach aus, dass mit der ...Truehochsteck-frisuren, eye-catcher, zurück, roten, teppich, unbeschwert, gefeiert, rückkehr, rauschenden, ballnächte, rekord-ballsaison, gerechnethttps://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/7039_0.jpg Friseur & Beauty.deEduard Zielinskihttps://friseur-and-beauty.de/images/Friseur-and-Beauty-Logo.png Im Proffgarten 16D-53804Much+492245 915200info@friseur-and-beauty.de+492245 915201DE 815 814 0972022